GESCHICHTE

Neben der Bühne auf dem Wasunger Markt wird auch in diesem Jahr zum Karneval wieder ein Verkäufer seine mit Helium gefüllten bunten Luftballons anbieten. Welche Händler beziehungsweise Verkaufseinrichtung zum Karneval auf kommunalen Grund wo stehen darf, dies legte der Stadtrat jetzt per Beschluss fest. Foto: O. Benkert

vor 2 Stunden

Werra-Bote

"Festzelt zum Karneval ist alternativlos"

Der große historische Festumzug des 483. Wasunger Karnevals rückt immer näher. Das lässt sich unter anderem daran ablesen, dass der Stadtrat jetzt die Standplatzvergabe für Verkaufseinrichtung während... » mehr

Marta Kostjuk

vor 9 Stunden

Sport

«Teenager-Traum»: 15 Jahre alte Kostjuk wie einst Hingis

Als jüngste Tennisspielerin seit Martina Hingis vor 22 Jahren steht die 15-jährige Marta Kostjuk aus der Ukraine in der dritten Runde der Australian Open. Ihr Manager ist der Trainer von Roger Federer... » mehr

Geschäftig: Die Schüler der 7b sind nicht zu bremsen.	Fotos: frankphoto.de

vor 1 Stunde

Hildburghausen

Physik, Geschichte und Deutsch in einem - beim Hämmern

Lernen mal anders: Das Museum Schloss Glücksburg in Römhild hat ein Projekt auf den Weg gebracht, das Schüler nicht nur fächerübergreifend lehrt, sondern ihnen auch sichtlich Spaß macht. » mehr

Etwa 90 Mitglieder und Gäste feierten am Samstag das Jubiläum der Rehasport-Abteilung in der Kulturscheune in Stressenhausen.

14.01.2018

Hildburghausen

Ein Vierteljahrhundert Erfolgsgeschichte

Seit 25 Jahren gibt es die Abteilung Behinderten- und Rehabilitationssport im TSV Bedheim. Bei ihrer Jubiläumsfeier am Samstag sind ihre Verdienste hoch gewürdigt worden: mit der Ehrenurkunde des Fach... » mehr

13.01.2018

Thüringen

Rückbau des einsturzgefährdeten Balkons in Reuter-Villa läuft

Eisenach - Wegen Einsturzgefahr haben die Abbauarbeiten des markanten Balkons der historischen Reuter-Villa am Fuße der Wartburg begonnen. » mehr

Da kiekste: Selbst die Verantwortlichen der Turnierleitung staunen nicht schlecht, als die kleine Eintracht den Cup gewinnt.	Foto: frankphoto.de

12.01.2018

Lokalsport Hildburghausen

Vom Spielverderber zum Glücksbringer?

Die Mannschaft von Gastgeber Eintracht Hildburghausen darf sich an diesem Samstag beim L-Cup auf ganz besondere Unterstützung freuen. Ob es am Ende zum großen Coup reicht, bleibt abzuwarten. Es würde ... » mehr

Die Traumtänzer aus Göppingen kommen wieder. Foto: Zitzmann

12.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Komödie, Operette oder doch lieber die Hitparade?

Prall gefüllt ist der Veranstaltungskalender des Gesellschaftshauses für das erste Halbjahr. Und wie immer ist für jeden etwas dabei. » mehr

"Engelchens Besuch" heißt das Kinderbuch, in dem Sabrina Loyal ihre eigene Geschichte verarbeitet - von der auch die Engelpuppen inspiriert sind.	Foto: privat

11.01.2018

Thüringen

Tabu-Thema Fehlgeburt: Worte über das Unsagbare

Jede dritte bis vierte Frau erleidet eine Fehlgeburt. Dennoch ist das Thema ein Tabu. Sabrina Loyal aus Steinbach-Hallenberg hat ihre eigene Erfahrung in einem Kinderbuch verarbeitet - und plädiert fü... » mehr

Mit harten Bandagen: Christian Thieroff (Mitte) und seine Mannschaftskollegen vom FSV Goldlauter haben nicht nur gut gekämpft beim 22. Rennsteigpokal. Auch spielerisch können sie überzeugen. Das meinte auch der Trainer der Siegermannschaft, Sonnebergs Ronny Röhr: "In meinen Augen die beste Truppe des Turniers."

08.01.2018

Lokalsport Suhl

Schöner scheitern geht nicht

Das ist mehr als ein guter Einstand: Zum ersten Mal ist der FSV Goldlauter beim Rennsteigpokal in Neuhaus dabei und überzeugt nicht nur mit seinem dritten Platz. Auch die Zuschauer schließen die "Wopp... » mehr

09.01.2018

Feuilleton

Rekord-Besucherzahl im Friedrichstadt-Palast

Berlin - Der Berliner Friedrichstadt-Palast hat im vergangenen Jahr das zweitbeste Ergebnis seiner Geschichte erzielt. » mehr

Historisches Outfit

06.01.2018

Lokalsport Ilmenau

Henner Misersky im historischen Outfit

Unter den 60 Teilnehmern am Masserberger Silvester-Skilauf waren auch fünf Ski-Enthusiasten des SV TU Ilmenau. Besonders fiel dabei Henner Misersky auf. » mehr

Die Streufdorfer Autorin Margrit Ellena mit ihrer Esel-Dame Mona. Foto: privat

07.01.2018

Feuilleton

Mensch sein - immer wieder

"Du verdammte Drecksau, du dumme Gans, du elender Sauhund!" So schimpfen Menschen, weiß Margrit Ellena. Aber welche Frechheit erlauben sie sich da eigentlich? In ihrem neuen Buch lässt die Autorin Ese... » mehr

Kegeln

05.01.2018

Gesundheit

Nicht mehr zeitgemäß? Zukunftssorgen bei den Keglern

Kegeln war einst eine Art Volkssport. Tausende Männer und Frauen kegelten in einem Club oder mieteten zum Spaß nach der Arbeit eine Bahn. Mittlerweile haben die Vereine große Nachwuchsprobleme. Stirbt... » mehr

Arme überstreckt, tief in den Knien: Lina-Marie Lieb (rechts/Nummer 3) bei ihrem Bundesliga-Alltag mit dem VCO Olympia Dresden.	Foto: Missoweit

03.01.2018

Lokalsport

Professioneller, gezielter, intensiver

Lina-Marie Lieb - einst das Sonneberger Toptalent - hat sich mittlerweile auch in Elbflorenz einen Namen gemacht. Sie spielt dort beim VCO Olympia Dresden in der 2. Bundesliga. » mehr

Eine Torte zum Geburtstag. Das Bürgerbüro ist gestern zehn Jahre alt geworden. Von links: Carola Jammrath, Klaus Bohl, Gabriele Dahlke, Sabine Erbe, Stefan Kister, Kristin Bertz (Ordnungsamt) und Christa Adler (ehemalige Mitarbeiterin). Foto: Heiko Matz

04.01.2018

Region

Ein sehr gutes Aushängeschild für die Stadt Bad Salzungen

Nur am Samstag Zeit, einen neuen Ausweis zu beantragen oder eine Kopie zu beglaubigen lassen? In Bad Salzungen kein Problem. Das Bürgerbüro hat bürgerfreundliche Öffnungszeiten. » mehr

Ob Ortswanderung, rund um die Breitunger Seen oder hinaus in die umliegenden Berge: Für jeden Wanderfreund fand sich eine passende Tour.

02.01.2018

Region

Jahresausklang auf Schusters Rappen

Mit "Frisch auf" wurden mehr als 300 Wanderfreunde aus Südthüringen am Kulturhaus in Breitungen begrüßt. Rund um den Ort fand diesmal die Jahresendwanderung der Rhönklub-Region Werra statt. » mehr

Silvesterskilauf Masserberg Masserberg

01.01.2018

Region

Rosafarbenes Hasenkostüm und historische Skikleidung

Von den 80 Teilnehmern am Silvester-Skilauf in Masserberg sind einige in besonders auffälliger Kleidung und andere nicht auf Skiern unterwegs. » mehr

Dietrich Klett (rechts) mit seinen Eltern Helmut und Käte Klett hinter dem Ladentisch. Fotos: Foto-Manig

28.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Der "Neckermann" von Suhl ist Geschichte

Zu wenig Umsatz - zu hohe Mieten: Der dramatische Aderlass in den Einkaufscentern der Suhler Innenstadt geht weiter. Mit Klett Haushaltswaren im Lauterbogencenter schließt jetzt eines der traditionsre... » mehr

Genau schaut sich Roswitha Hofmann die Bilder an und weiß darüber die ein oder andere Geschichte zu erzählen.	Fotos: proofpic.de

26.12.2017

Region

Die schönsten Momente eines "Mammutjahres"

Neujahrskonzert, historischer Umzug und das ganze Festwochenende - die dritte Fotoausstellung in der Stiftung Judenbach gibt einen Rückblick auf das Jubiläumsjahr. » mehr

Das beste Fortbewegungsmittel in Themars Innenstadt war am Heiligabend vor 50 Jahren ein Boot. Knapp über einen Meter hoch stand das Wasser im Stadtkern. Allerdings nur für kurze Zeit. Bis zum Abend war es verschwunden - hat aber Schlamm und Schäden zurückgelassen. Fotos (3): Archiv/U. Mittag

22.12.2017

Region

Vor 50 Jahren: Themar versinkt am Heiligabend in den Fluten

Die meisten Menschen freuen sich auf Weihnachten. Auch Familie Morgenroth aus Themar. Doch diese Zeit weckt bei Arnd Morgenroth Erinnerungen. Erinnerungen an das Weihnachtsfest vor einem halben Jahrhu... » mehr

Gestiegene Baukosten machen eine Umsetzung des gesamten Projektes Wohnquartier Martin-Luther-Platz derzeit nicht möglich. Die Gebäude, die rot unterlegt sind, waren zwar geplant, werden nun aber erst einmal nicht gebaut. Zwei Häuser und der Flachbau, in dem die Wäscherei untergebracht sein wird, entstehen in naher Zukunft. Repro: A. Roch

21.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Frischer Wind auf der Brachfläche in der Rimbachstraße

Die längste Zeit lag die Fläche in der Rimbachstraße, auf der einst das Feierabendheim stand, brach. Ab dem Frühjahr soll erschlossen, der Rimbach verlegt und das erste Gebäude errichtet werden. » mehr

Lehrerin Ines Walter entführte die Schüler in vergangene Zeiten.

19.12.2017

Region

Projekttag zum Schulgeburtstag

Während des Projekttages zum 80. Geburtstag der Schule in Oechsen gingen die Schüler auf eine Exkursion in die Vergangenheit und erlebten viel Spannendes. » mehr

Martin Oeltermann spielt den Flieger in der wunderbaren Erzählung "Der kleine Prinz", die auf dem Spielplan des Suhler Marionettentheaters steht.

18.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Prinz und Pilot mit Herzensblick

Auch wenn die Message des kleinen Prinzen ist, dass man nur mit dem Herzen gut sieht - für die Inszenierung von Christian Lusky für das Suhler Marionettentheater sollte man auch mit beiden Augen hellw... » mehr

Mit dem Dampfzug zur Bahnhofsweihnacht Rennsteig

18.12.2017

Thüringen

Mit der Dampflok zur Bergweihnacht auf den Rennsteig

Für Aufsehen sorgte am Wochenende der Dampfsonderzug der Rennsteigbahn. Dieser pendelte an beiden Tagen mehrfach zwischen Schleusingen und dem historischen Bahnhof Rennsteig und lud interessierte Besu... » mehr

Parteitagsharmonie

16.12.2017

Topthemen

Willkommen in der Ära «Söderhofer»

Das Werk ist vollbracht. Nach einem Jahr mit einer historischen Wahlpleite, Intrigen und Streit schließt die CSU wieder ihre Reihen. Eine gewagte Tandemlösung soll 2018 alles besser machen. » mehr

14.12.2017

Region

Mit der Dampflok zur Bahnhofsweihnacht

Schmiedefeld - Das dritte Adventswochenende bietet wieder all den Besuchern des Bahnhofs Rennsteig die Möglichkeit, sich auf die besinnliche Weihnachtszeit einzustimmen. » mehr

14.12.2017

Region

Dank Gewerbesteuereinnahmen top Finanzsituation

Schleusingens Einnahmen aus der Gewerbesteuer haben einen historischen Höchststand erreicht. Die Finanzsituation der Stadt ist äußerst positiv - top Grundlage für den Haushalt 2018, der jetzt beschlos... » mehr

Clara Gabriel ist stolz auf ihren Debütroman und ihre "Schatzkiste", das Postkarten-Album. Foto: privat

13.12.2017

Region

Aus altem Postkartenalbum entsteht spannender Roman

"Postkarten an Dora" heißt der erste Roman von Clara Gabriel. Das Werk hat eine ganz besondere Entstehungsgeschichte. Die beginnt in Schleusingen. » mehr

Die gut gestimmten Männer des Ensembles Anonymics haben erneut ein Konzert mit Prattica di musica bestritten. Und das mit Erfolg. Fotos (2): frankphoto.de

11.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Stimmiges Konzert-Konzept

Was gut ist, das kann man wiederholen. Vor einem Jahr gab es ein Konzert mit historischen Instrumenten und mit den Anonymics. Am Sonntag ist diese Kombination neu aufgelegt worden. Mit Erfolg. » mehr

An der Zahlungsunfähigkeit der SAS GmbH im April dieses Jahres hatten die Mountaincarts eine Aktie.

08.12.2017

Region

Ansprüche gegen Ex-Geschäftsführer werden geprüft

Unterm Strich hat der Insolvenzverwalter der einst stadteigenen "Skiarena Silbersattel GmbH" seit Mai Forderungen in Höhe von 188 000 Euro zusammengetragen. » mehr

Stollenkönigin Emely I. verteilt unter den Schmalkaldern und ihren Gästen Stollen aus der Backstube von Lorenz Endter aus Asbach. Fotos (2): fotoart-af.de

06.12.2017

Region

Gaumenfreuden zur Eröffnung

In Schmalkalden heißt der Weihnachtsmarkt "Herrscheklasmarkt" und wird traditionell am ersten Mittwoch im Dezember eröffnet. Verbunden mit dem Stollenanstich, gestiftet vom Café Endter. » mehr

Fast vollendet: Der Abriss der historischen Gaststätte Ölschrote. Fotos (2): Klämt

06.12.2017

Region

Ölschröte weicht nach 500 Jahren

Ein historischer Anblick segnet das Zeitliche: Die alte Gaststätte Ölschröte wird künftig im Landschaftsbild von Friedersdorf fehlen. Ihr Abriss soll diese Woche über die Bühne gehen - für manchen Fri... » mehr

Den Rollstuhl will sie bald wieder verlassen: Katrin Taubert mit den beiden Urkunden und dem Rundfunkpreis im Physiotherapieraum der m&i-Fachklinik, in dem sie täglich an ihrer Genesung arbeitet.	Foto: Ralf Ilgen

05.12.2017

Region

Auszeichnungen helfen bei der Genesung

Die freie Videojournalistin Katrin Taubert aus Bad Liebenstein hat beim Rundfunkpreis Mitteldeutschland zwei hoch dotierte Preise gewonnen. Für sie eine erfreuliche Nachricht in einer persönlich sehr ... » mehr

04.12.2017

Region

Nervig: Atemlos durch die Nacht

Warben Sachsen-Anhaltiner einst mit "Land der Frühaufsteher", könnten die Thüringer als "Region der Rastlosen" um Investoren buhlen - nur: Gesund ist das nicht. Seit 2009 verdoppelten sich Schlafstöru... » mehr

04.12.2017

Region

Nervig: Atemlos durch die Nacht

Warben Sachsen-Anhaltiner einst mit "Land der Frühaufsteher", könnten die Thüringer als "Region der Rastlosen" um Investoren buhlen - nur: Gesund ist das nicht. Seit 2009 verdoppelten sich Schlafstöru... » mehr

Das vom Frauenhofer-Institut zur Verfügung gestellte Foto zeigt Wissenschaftler des Instituts für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung hinter dem Unterwasserroboter, der im Ontariosee in Kanada Testmodelle eines dort vor mehr als 50 Jahren entwickelten Militärflugzeuges entdeckt hat.

04.12.2017

Thüringen

Ilmenauer Tauchroboter findet historisches Flugzeug

Der Ontariosee im Osten Kanadas und der USA ist ein beliebtes Touristenziel. Dort versunkene Flugzeugteile haben das Interesse von Wissenschaftlern auch aus Deutschland geweckt. » mehr

Manfred Vollmar, ältestes Vereinsmitglied, und die zehnjährige Leni Gegenheim fachsimpeln über die Modellbahnanlage. Leni will selber mal bei der Bundesbahn arbeiten. Fotos: uhu

03.12.2017

Region

Am Wochenende auf der "Growerederschen Eisenbahne" ...

Alle Jahre wieder öffnen die Modellbahner in Gräfenroda am ersten Adventswochende ihre Türen für interessierte Gäste. Wieder trafen sich Groß und Klein am Tag der Modelleisenbahner zum Staunen, Fachsi... » mehr

Architekt Stefan Nitschke und Gerd Manig (stehend von links) präsentierten den knapp 100 Besuchern des Infoabends viele interessante Fakten zur Zukunft und Geschichte des einstigen Kulturhauses, dessen Portalgebäude bis 2020 zum Haus der Geschichte umgebaut wird. Fotos: frankphoto.de

28.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Ende der Kulturhaus-Odyssee bis 2020 in Sicht

Das Interesse am Umbau des Kulturhaus-Portalgebäudes zum Haus der Geschichte ist bei den Suhlern riesengroß. Zur Infoveranstaltung der Bürgerinitiative Montagabend in der Stadtbücherei waren alle Plät... » mehr

Hilfe, bevor das neue Auto kommt: Teile-und Reifenhändler Karsten Löwenberg hat die Patenschaft für das alte Fahrzeug Claudia Jungks übernommen. Foto: chz

24.11.2017

Thüringer helfen

"Ich bin sprachlos, was die Leute alles für mich tun"

Die Geschichte einer Mutter aus Lauscha, die sich für ihren schwerstbehinderten Sohn aufopfert: Sie berührt die Leser. » mehr

20.11.2017

TH

Mehr Orgeln von Schimmel befallen - Experten erforschen Ursachen

Erfurt - Seit 20 Jahren rätseln Organisten, Kantoren und Restauratoren über Schimmel an historischen Orgeln. » mehr

Zeitreise-Bus

20.11.2017

dpa

Luxemburg-Touristen bald auf virtueller Zeitreise unterwegs

Im modernen Sightseeing-Bus durch eine Stadt wie vor 150 Jahren fahren? Und vergleichen, wie es damals aussah und heute aussieht? Dank virtueller Realität geht das. Im Bus trägt man dann während der Z... » mehr

Im Winter wird es ruhig im Haus der Kleingärtner vom "Sonnenbad". Der Stammtisch, der sich 45 Jahre lang dort traf, sucht ein neues Domizil. Foto: b-fritz.de

17.11.2017

Region

Stammtisch mit Bedingungen

Wenn nach 45 Jahren eine Tradition wegbricht, ist das ein großer Ärger. Doch diese Geschichte über die Kleingartenanlage "Sonnenbad" hat auch eine zweite Seite. » mehr

Oberbürgermeister Jens Triebel und Ortsteilbürgermeister Matthias Gering übergaben das Feuerwehrgerätehaus an die Kameraden Lutz Böller, Wehrleiter Andreas Kolb und Marko Kleinschmidt im Beisein der Bauamtmitarbeiter Norbert Walther und Sebastian Kühn (von links).	Foto: frankphoto.de

18.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Wopperwehr versucht's ein zweites Mal

Der Wasserschaden im Feuerwehrgerätehaus in Goldlauter-Heidersbach ist nun endlich Geschichte. Am Donnerstag erfolgte die Übergabe an die Kameraden der Freiwilligen Wehr. » mehr

Discokugel

17.11.2017

dpa

Laden in New York erfreut 90er-Jahre-Nostalgiker

Was im Jahrzehnt vor dem Millenniumswechsel angesagt war, lässt die Herzen von zwei Frauen in den USA höher schlagen. Sie feiern in ihrem Geschäft die Vergangenheit. » mehr

Gudrun Mueller zeigt das Butterfass, eine Spende eines Stützerbachers. Die historische Küche im Goethehaus soll wieder eingerichtet werden. Foto: Marina Hube

16.11.2017

Region

Stützerbacher Kleinod in Erinnerung an Glas und Goethe

Der Goetheverein in Stützerbach betreibt das Goethemuseum. Das Haus gehörte bis zum Jahr 2014 zur Klassik Stiftung Weimar. Um es für Stützerbach zu erhalten, übernahm es die Gemeinde. » mehr

Tierschutzvereinsvorsitzende Regina Urbatschek zeigt ein Bild eines sogenannten Listenhundes. Wer solch ein Tier halten wollte, musste bisher strenge Auflagen erfüllen. Dies soll sich nun ab kommendem Jahr ändern. Dann will man nur noch jene Hunde als gefährlich einstufen, die auffällig geworden sind. Foto: bf

15.11.2017

Region

Tierschützer befürworten Aus für Rasseliste

Die Rasseliste in ihrer bisherigen Form soll abgeschafft werden - nun aber erst im kommenden Jahr. Diese Verzögerung stört Tierschützer im Kreis nicht. Hauptsache, das Aus der Liste kommt. » mehr

12.11.2017

Thüringen

Außergewöhnlich dumm: Stammgäste beklauen Stammkneipe

Zwei Männer haben in Erfurt die Kasse einer Kneipe geklaut. Die ganze Geschichte ist so komisch, dass die Polizei ihre Mitteilung mit drei Worten überschrieb: „Dümmer geht nimmer“. » mehr

Eine eingeschworene Fangemeinde: Viele der Gäste zur Premierenlesung haben jeden Regionalkrimi gelesen und daheim im Bücherregal stehen. Fotos: Zitzmann

10.11.2017

Region

Das "Schweinetreiben" von Steinach

Seinen zehnten regionalen Kriminalroman hat Karl-Heinz Großmann am Donnerstagabend in der Buchhandlung Sonneberg vorgestellt. » mehr

Wolfgang Hommel zeigt auf die Schäden an der Behelfsbrücke in Obermaßfeld, die auch für jeden Laien deutlich erkennbar sind. Fotos: D. Bechstein

07.11.2017

Meiningen

"Brücke hat längst ausgedient"

Manfred Hommel aus Obermaßfeld-Grimmenthal ist Anwohner der Werra-Brücke. Der Zustand des behelfsmäßigen Bauwerks wird zunehmend kritischer. Er möchte eine Lösung des Problems. » mehr

"Muttis Kinder" überzeugten unter anderem mit einer A-capella-Version von Metallicas bekanntestem Hit "Nothing else matters". Fotos: Heckel

06.11.2017

Region

Kleines Festival mit großer Herzlichkeit

Nach einjähriger Pause kehrte das Tonart-Festival am Samstag zurück auf die Ilmenauer Festivalbühne. Zwar eine Nummer kleiner als in der Vergangenheit, aber keinesfalls weniger sehens- und hörenswert. » mehr

Im Sommer wurden die Grabungen auf dem Gelände des Amtsgerichtes begutachtet. Inzwischen ist das Ausgrabungsfeld wieder verschlossen. Foto (Archiv): Heiko Matz

02.11.2017

Region

Stück Salzunger Geschichte könnte wieder sichtbar werden

Die Grabungen nach Resten der alten Schnepfenburg waren erfolgreich. Jetzt wird ein Konzept erarbeitet, wie man Teile des Bergfrieds für die Öffentlichkeit sichtbar machen könnte. » mehr

Ein Blick zurück: Die Kirmespaare von 1947. Fotos (2): privat

01.11.2017

Meiningen

70 Jahre Tracht, Predigt und Beerdigung

Die Exdorfer Trachtenkirmes feierte heuer ihren 70. Geburtstag. Grund genug, in die Chronik zu schauen und die Geschichte Revue passieren zu lassen. » mehr

^