GESCHÄFTSMODELLE

Kellnerin

03.11.2018

Wirtschaft

Gewerkschaft kritisiert Tricksereien und Schwarzarbeit in der Gastronomie

Im ostdeutschen Restaurants oder Kneipen arbeitet ein höherer Anteil der Beschäftigten ohne Tarifvertrag als im Westen. Die Gewerkschaft NGG will das nicht hinnehmen. » mehr

Google

17.10.2018

Computer

Google lässt Smartphone-Anbieter für Apps bezahlen

Die EU-Kommission hat im Sommer Googles bisheriges Geschäftsmodell beim Mobil-System Android durchkreuzt. Der Konzern reagiert jetzt und will künftig in Europa Lizenzgebühren von Geräteherstellern für... » mehr

NordLB

03.11.2018

Wirtschaft

Schlechte Noten trotz erster Fortschritte bei der NordLB

Nach dem jüngsten Bankenstresstest hat die NordLB als deutsches Geldhaus mit der schlechtesten Kapitalquote einen neuen Superlativ. Überraschend kommt das nicht. Doch die Bank hat längst reagiert. Sie... » mehr

Cybercrime

11.10.2018

Computer

BSI sieht neue Geschäftsmodelle von Cyberkriminellen

Diebstahl, Erpressung, Zerstörung von Eigentum: All das kann einem auch am Computer passieren. Und die Möglichkeiten für Manipulationen und Cyber-Attacken werden in Zukunft eher noch steigen, meint da... » mehr

Die Filiale der Wartburg-Sparkasse in Barchfeld wird zum 1. Januar 2019 geschlossen. Foto: Heiko Matz

02.10.2018

Bad Salzungen

Ansprüche der Kunden wachsen

Die Kunden wollen die Wartburg-Sparkasse in der realen und in der digitalen Welt. Aber die Rahmenbedingungen für die Banken überhaupt und die Sparkassen insbesondere verschlechtern sich. » mehr

Bob Lord

23.09.2018

Computer

IBM-Manager: Computer werden nicht die Kontrolle übernehmen

Zukunftsforscher zeichnen ein Bild von Computern und Robotern, die den Arbeitsmarkt umwälzen und immer mehr Kontrolle übernehmen. Der Stoff aus dem Filme sind, sagt der oberste IBM-Digitalstratege. » mehr

Freightliner Inspiration Truck

13.09.2018

Wirtschaft

Studie: Autonomes Fahren kann Logistik-Kosten halbieren

Nicht nur in der Autobranche dreht sich alles um Vernetzung und autonomes Fahren - auch die Logistik will davon profitieren. Eine Studie verspricht enorme Einsparungen. Aber es gibt einen großen Nacht... » mehr

Christian Hirte

12.09.2018

Thüringen

"Die Leute nicht in die rechte Ecke stellen"

Seit den Ereignissen in Chemnitz schauen wieder alle nach Ostdeutschland. Wir haben dazu Christian Hirte gefragt - der Südthüringer ist Ost-Beauftragter der Bundesregierung. » mehr

31.08.2018

Wirtschaft

Dünger für Kleinbauern - K+S baut Geschäft in Uganda auf

Kassel/Kampala - Der Dünger- und Salzproduzent K+S will sich in Afrika auf neuem Wege Geschäftsfelder erschließen. » mehr

Von Friedrich Rauer

19.08.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Neun von zehn Befragten begrüßen eine ambitionierte Klimaschutzpolitik. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Menschen auch bereit wären, das eigene Verhalten radikal zu ändern. » mehr

Investment

13.07.2018

dpa

Vorsicht vor ICOs! Wie Anleger unseriöse Anbieter erkennen

Nach dem Bitcoin-Hype wollen viele Anleger in Kryptowährungen investieren. Besonders beliebt ist die Investition in Unternehmen, die neue digitale Währungen erzeugen. Doch einige Anbieter zocken die V... » mehr

Regina Helmschrot erweckt ihre "Gretel" zum Leben. Die gelernte Spielzeugdesignerin möchte auf der Puppenbörse ihren Lagerbestand verkaufen.

11.05.2018

Region

"Mit dem Blick steht und fällt das Modell"

Familiäres Flair und ein reger Austausch von Puppenmachern prägen die Börse in der Eishalle. Alte Geschäftsmodelle prallen auf neue, die Gäste werden älter und internationaler. » mehr

30.04.2018

TH

Das Elend der Gewerkschaften

"Das bedingungslose Grundeinkommen", so Thomas Heigl im "Klartext", "wäre kaum bezahlbar, da es unweigerlich eine Masseneinwanderung von Armen aus EU-Staaten nach sich zöge. Für die Gewerkschaften wär... » mehr

Therese Schramm arbeitet als Tischlerin bei der Firma Binz Ambulance- und Umwelttechnik GmbH in Ilmenau. Mit Axel Süßenbach aus der Konstruktionsabteilung plant sie die Arbeiten an der neuen CNC-Fräse. Seit 2017 bildet Binz Tischler für den speziellen Fahrzeugmöbelbau selbst aus und hat sich außerdem eine eigene Holzverarbeitungshalle angebaut. Praktikanten sind in der Firma immer gern gesehen. Dieses Jahr nehmen knapp 30 Schülerinnen und Schüler in der Firma am Tag der Berufe teil und lernen neben dem Tischlerberuf auch den Konstruktionsmechaniker und Mechatroniker kennen. Foto: b-fritz.de

13.03.2018

Region

Gefragt sind Spezialisten 4.0

Zum Tag der Berufe laden 33 Unternehmen im Ilm-Kreis wieder Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klassen ein. Wie die Firmen ist auch die Ausbildung im Wandel. » mehr

Kind mit iPad

14.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Kosten in Videospielen machen Eltern Sorgen

Auf dem Markt für Videospiele schwindet die Grenze zum Glücksspiel immer mehr. Minizahlungen von Kindern und Jugendlichen bescheren der Branche Milliarden-Umsätze. Experten und Politiker sorgen sich u... » mehr

Bundesgerichtshof

20.02.2018

dpa

Niederlage für Bewertungsportal: Ärztin klagt erfolgreich

Eine Kölner Ärztin will raus aus dem Ärztebewertungsportal Jameda und siegt nun vor dem Bundesgerichtshof: Ihr Profil muss entfernt werden - und Jameda sein Geschäftsmodell umkrempeln. Einen grundsätz... » mehr

Sprachwissenschaftlerin Eva Lia Wyss mit einen Brief aus ihrem Liebesbriefarchiv. Foto: dpa

13.02.2018

TH

Die Renaissance der Liebesbriefe

Liebesbriefe sind altmodisch und kitschig, finden viele. Ganz und gar nicht, sagt die Sprachwissenschaftlerin Eva Lia Wyss. Und zwar nicht nur zum heutigen Valentinstag. » mehr

20 Jahre Open Source

31.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Open Source wird 20 Jahre alt

Wikipedia, Mozilla, Linux und viele andere offene Projekte sind seit Jahren fester Bestandteil des digitalen Alltags unzähliger Menschen. Vor 20 Jahren zur Gründung der Open Source Initiative mussten ... » mehr

05.10.2017

TH

Plünderer der Werte

Zur Steuerpolitik Irlands bemerkt Thomas Heigl im "Klartext": "Das irische Geschäftsmodell mag die Insel reich machen und ist doch armselig. Es stranguliert den Versuch, Wohlstand ein bisschen umzuver... » mehr

2018 wird es im Meininger Hallenbad wieder das Neujahrsschwimmen "Atemlos" geben. Die beleibte Veranstaltung fiel in diesem Jahr aus. Foto: Archiv

30.08.2017

Meiningen

Stadtwerke erhöhen die Preise im Hallenbad und in der Sauna

Die Meininger Stadtwerke erhöhen die Preise in Hallenbad und Sauna und kürzen die Öffnungszeiten. Etwas günstiger wird allerdings das Zwei-Stunden-Familienticket. Am Freibad-Eintritt ändert sich nicht... » mehr

Die Herausforderungen und Möglichkeiten der Digitalisierung werden auf dem Podium diskutiert: Gastgeber und Hehnke-Geschäftsführer Tommy Hehnke, Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann (CDU), Ulrich Goedecke von der Handwerkskammer Dresden, Marco Röhl vom Thüringer Kompetenzzentrum "Wirtschaft 4.0" und Mario Voigt, Professor für Digitale Transformation und Politik (von links).	Foto: Sascha Bühner

26.07.2017

Region

Digitalisierung nicht auf die lange Bank schieben

Eines der wichtigsten gegenwärtigen und zukünftigen Themen für Unternehmer überhaupt stand beim Wirtschaftsforum in Steinbach-Hallenberg im Fokus: Digitalisierung. » mehr

So wie Felix Schreiner in der Universitätsbibliothek Ilmenau nutzen viele Studierende die Möglichkeit, Lernmaterialien zu kopieren und zu scannen.

14.06.2017

Region

Wissen ist Macht - auch und gerade in der Wissenschaft

Als Francis Bacon seinen Ausspruch "Wissen ist Macht" tat, agierte er im Sinne der Aufklärung. Nichts anderes will die Urheberrechtsreform in der Wissenschaft. Sie will den Zugang zu Wissen lockern un... » mehr

Kosten beim Bausparen

09.05.2017

dpa

Kontogebühr für Bauspardarlehen nicht zulässig

Den Bausparkassen ging es schon mal besser. Niedrige Zinsen bedrohen ihr Geschäftsmodell. Sie versuchen es daher mit Nebeneinnahmen. Der Bundesgerichtshof setzt dem nun wieder eine Grenze. » mehr

Unterstützung bei Existenzgründung

13.03.2017

dpa

Jobcenter muss Einstieg in Börsengeschäfte nicht fördern

Für den Sprung in die Selbstständigkeit können Hartz-IV-Empfänger Unterstützung bekommen. Allerdings muss das Geschäftsmodell stimmen. Denn jede Tätigkeit muss das Jobcenter nicht fördern. » mehr

Schon jetzt lassen sich ÖPNV-Angebote per Smartphone abrufen. Eine Synchronisierung mit der eigenen Tagesagenda ermöglicht "Dynapsys". Foto: Heckel

14.02.2017

Region

Wenn das Handy den Tagesablauf regelt

Ilmenau - Bis 7.30 Uhr muss das Kind im Kindergarten sein, um 10 Uhr wartet der erste Termin auf Arbeit, um 14 Uhr ein Außentermin, Geld holen und einkaufen stehen ebenso noch auf der Liste. » mehr

Mobile Banking

08.02.2017

Geld & Recht

Was Fintech-Apps und ?Dienste können

Es kann Videos aufnehmen, Flüge buchen und den Schlaf überwachen ? und jetzt wird das Smartphone auch noch zum Finanzberater. Fintech-Apps und -Dienste sind gerade schwer in Mode. Was das für Verbrauc... » mehr

Unattraktive Altersvorsorge

26.01.2017

Geld & Recht

Nachfrageflaute und Zinstief setzen Riester-Anbietern zu

Versicherer legen ihr Riester-Geschäft zunehmend auf Eis. Andere suchen ihr Heil in neuen Produkten. Das Geschäft mit der staatlich geförderten Altersversorgung gerät in der Zinsflaute unter Druck. » mehr

Taxi als Hotel

28.12.2016

Reisetourismus

Eine Nacht im Taxi schlafen: New Yorks neues Budget-Hotel

New Yorker Hotelzimmer-Preise sprengen die Budgets vieler Reisender. Ein Unternehmer hat deshalb ein ausrangiertes Taxi in ein günstiges Hotelzimmer umgewandelt. Für Deutsche hat er besondere Überrasc... » mehr

Interessierte konnten bei Axel Tödt (rechts) nachfragen, wie man den Start mit einem Unternehmen gut vorbereitet. Foto: Erik Hande

10.10.2016

Region

Kompetente Starthilfe

Sich mit einem Laden oder Betrieb selbstständig zu machen, braucht Wissen, Unterstützung – und eine Geschäftsidee. Doch nicht jedes Konzept taugt etwas. Die „Ideen-Schmiede“ am Gründerzentrum in Schma... » mehr

Roswitha Lincke, Ramona Römer, Martin Weber, Joanna Jzdebski und Olaf Cassiani (von links) stehen potenziellen Gründern für Fragen zum Wettbewerb und über Firmengründungen im Konkreten zur Verfügung. Foto: Erik Hande

12.09.2016

Region

Die Idee muss nicht verrückt sein - kann aber

Eine Idee steht am Anfang, dann vielleicht noch ein Grobkonzept. Mehr muss noch nicht sein, wenn der Traum von der eigenen Firma Wirklichkeit werden soll. Fachwissen und Hartnäckigkeit sind auch nötig... » mehr

Haushaltsartikel sind der Renner

22.07.2016

Region

Haushaltsartikel sind der Renner

Dietmar Kersten ist überwältigt von der Resonanz auf seine DDR-Kaufhalle in der Ilmenauer Fußgängerzone. "Die ersten 14 Tage liefen sehr gut", sagt er. "Etwas, das ich nicht unbedingt erwartet habe. M... » mehr

Erfurterin betreibt Hundetagesstätte

18.07.2016

Thüringen

Huta statt Kita: Tagesstätte für Vierbeiner

Einen Hund hätten viele gerne - aber was wenn man tagsüber arbeiten muss und sich nicht kümmern kann? Eine Tagesstätte in Erfurt bietet Betreuung an. » mehr

Stefan Siebert in seinem Solarpark in Breitungen. Nachdem die VR Bank Bad Salzungen Schmalkalden durch die Finanzkrise beinahe vom Markt verschwunden wäre, hat der Vorstandschef nach neuen Strategien gesucht. Neu sind sie Sieberts Meinung allerdings nicht für eine Genossenschaftsbank. Foto: Benkert

16.07.2016

Thüringen

Spitzenfußball für Südthüringer Sparer

Was europäischer Spitzenfußball, Solarparks und Windkraftanlagen mit einer kleinen Bank in Südthüringen zu tun haben? Auf den ersten Blick sehr wenig. » mehr

05.04.2016

TH

Deutsche Steuerparadiese

Zu den Panama Papers schreibt Thomas Heigl im Klartext": "Die zornbebenden Bürger sollten in ihrer Empörungskultur nicht vergessen, dass es auch in Europa Steueroasen und Wohlstandsinseln gibt, die au... » mehr

13.01.2016

TH

Die Renner

Zum Rennsteiglauf schreibt Thomas Heigl im Klartext": "Traditionelle Volkssportveranstaltungen können ein ganz erheblicher Wirtschaftsfaktor mit Millionenumsätzen sein. Die Oberhofer sollten sich scho... » mehr

Studenten und Absolventen der Hochschule Schmalkalden sollen für eine Firmengründung gewonnen werden. Foto: Erik Hande

16.11.2015

Region

Für ein besseres Gründerklima

Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland bietet die Hochschule Schmalkalden am Mittwoch Studierenden und ehemaligen Absolventen an, sich ein Konzept für ein Startup zu erarbeiten. Die besten Ideen werde... » mehr

Waggon-Stellflächen und Waren-Transport

23.10.2015

Region

Waggon-Stellflächen und Waren-Transport

Was genau auf der alten Bahnstrecke Leimbach - Unterbreizbach passiert, ist noch offen. Es gibt verschiedene Optionen. » mehr

### Titel ###

17.10.2015

HCS

"Entscheidend ist die Effizienz"

Sie gilt als Deutschlands Top-Expertin für Energie: Claudia Kemfert. Im Interview spricht die Professorin über Stromtrassen, Fracking und die umstrittene EEG-Umlage. » mehr

17.10.2015

HCS

Produzenten werden zu Dienstleistern

Kaum eine andere Branche verändert sich derzeit so stark wie die Energie-Wirtschaft. Darin steckt sehr viel Potenzial. » mehr

Spielzeugfiguren bauen den Schriftzug Hartz IV

05.09.2015

Thüringen

Weniger Selbstständige beziehen Hartz IV

Sein eigener Chef sein und gut Geld verdienen - davon träumen viele Menschen. Doch aus der Not geboren ist Selbstständigkeit sehr schwer. » mehr

06.02.2015

Thüringen

Im Angebot: Ein Strohhalm und zehn Millionen Euro

Ein Unternehmer, der sich betrogen fühlt, nimmt ein exzentrisches Angebot an, das ihn retten soll. Und landet, samt seiner Frau, auf der Anklagebank. Am Donnerstag wurde das Verfahren gegen das Paar v... » mehr

Zu Besuch im Thüringer Wald: Andy Katz-Mayfield ist seit Anfang des Jahres Eigentümer der Feintechnik in Eisfeld. Über die Arbeit seiner Thüringer Mitarbeiter spricht der 32-Jährige mit dem höchsten Respekt. Schließlich hat das Unternehmen mehr als 90 Jahre Erfahrung in der Rasierklingen-Herstellung. 	Foto: ari

18.11.2014

Thüringen

"Die Feintechnik ist einzigartig"

Die Feintechnik GmbH in Eisfeld investiert derzeit kräftig in ihr eigenes Wachstum. Der Rasierklingen-Hersteller aus Eisfeld will seine Kapazitäten in den kommenden drei Jahren fast verdoppeln und bis... » mehr

Prof. Dr. Jerzy Polaczek (rechts) und Professor Wojciech Koleczko, Präsident der Polnischen Erfinderorganisation (links), überreichen den "Innovationspreis" an Jens Dahlems.

19.02.2014

Region

Polnischer Innovationspreis für Erfindernetzwerk

Mit dem "Innovationspreis of the President of the Agency for Promotion Inventor - Poland" wurde das Südthüringer Erfindernetzwerk für Erfinderförderung, Innovationen und Netzwerkmanagement "ERiNET" di... » mehr

Frank Fiedler, Geschäftsführer des erfolgreichen Meininger Start-up-Unternehmens SecondSol, erläutert mit dieser Grafik das Prinzip der Internet-Handelsplattform für gebrauchte Photovoltaik-Komponenten. Damit wurde eine wichtige Marktlücke geschlossen, die den nachhaltigen Umgang insbesondere mit gebrauchten Modulen und somit extreme Kosteneinsparungen bei nötigen Reparaturen ermöglicht.	Foto: Ralph W. Meyer

24.11.2013

Meiningen

SecondSol - eine Art eBay für gebrauchte Solarmodule

Pfiffige Ideen sind der Wirtschaftsmotor Deutschlands. Einfach genial ist auch das Geschäftsmodell der Meininger Firma SecondSol, die mit ihrer Handelsplattform für gebrauchte Solarmodule eine Marktlü... » mehr

Eine hübsche, menschelnde Geschichte von Auswanderern, angeblich aus Franken, setzte das Frauenmagazin Anfang August ins rechte Licht. 	Fotos: camera900.de

09.11.2013

Region

Polizei-Besuch beim ausgewanderten Pleitier

Sonneberg - Wenn ein Auswanderer in der Stadt ist, spricht sich das in Sonneberg schnell herum. Besonders, wenn es um den ehemaligen Geschäftführer Andreas Greiner geht, mit dem viele noch eine Rechnu... » mehr

Markus Ermert  zu den Folgen der Zypern-Rettung für Europa

26.03.2013

TH

Atemlos

War das nun die Rettung für Zypern ? Ist der Euro nun von seinem endlos scheinenden Krisengeschehen erlöst ? Am Tag nach der spektakulären Last-Minute-Aktion in Brüssel sind sich die Experten in viele... » mehr

Karsten Schröder hat seinen Getränkehandel mit einem Grundsortiment aufgerüstet, damit die Steinheider nach Schließung des Tegut trotzdem noch Lebensmittel im Ort einkaufen können.

16.03.2013

Region

Donnerstag gehen Lichter im Tegut aus

Am 21. März wird die einzige Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel in Steinheid geschlossen. Am gleichen Tag wird in einer Bürgerversammlung genau dieses brisante Thema diskutiert. » mehr

28.12.2012

TH

Immer mehr Selbstständige sind auf Hartz IV angewiesen

Halle - In Thüringen ist die Zahl der auf Hartz IV angewiesenen Selbstständigen seit 2007 deutlich gestiegen. » mehr

Vor laufenden Kameras und klickenden Fotoapparaten beglückwünschten gestern Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Staschewski (li.) und Bürgermeister Lars Petermann die Jungunternehmerin Liane Böske. 	Foto: Klämt

30.11.2012

Region

"Mut, Kompetenz, Vertrauen"

Dem Ladensterben im ländlichen Raum wirkt Liane Böske mit der eigenen "Drogerie am Markt" in Stadtilm entgegen. Sie ist Thüringens erste ehemalige Schlecker-Mitarbeiterin, die nach dem Aus der Kette s... » mehr

Pumpspeicherwerk Goldisthal.

19.11.2012

Region

Geschäftsmodell mit Schlagseite

"Pumpspeicherwerke sind wichtig für die Netzstabilität", sagt Vattenfall-Manager Gunnar Groebler. Sie speichern erneuerbare Energien und sind Garanten für stabile Stromnetze. "Aber wir verdienen mit i... » mehr

Staub aus den Filtern von Müllverbrennungsanlagen gehört verpackt in Untertagedeponien, finden Umweltschützer. Stattdessen werde er immer häufiger genutzt, um Hohlräume unter Tage zu füllen. "Ein neuer Weg, im Abfallgeschäft Gewinn zu machen", sagt Umweltpolitiker Tilo Kummer (Linke). 	Foto: dpa

26.10.2012

Thüringen

Wie giftiger Staub zu Geld wird

Hohlräume unter der Erde und gefährliche Abfälle ergeben ein Geschäftsmodell, das Umweltschützer und -politiker kritisieren. » mehr

19.09.2012

Thüringen

Aus dem Gerichtssaal: Karimow meldet sich nicht mehr

Ein "Geschäftsmodell", das viele lockte - und sie viel Geld kostete. Im Prozess um die Vermittlung von Millionen-Darlehen geht es um große Seifenblasen und große Summen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".