GESCHÄFTSIDEEN

Im Büro

05.09.2018

Karriere

Die häufigsten Fehler von Gründern

Die Geschäftsidee steht, das Büro ist angemietet, es kann losgehen mit der eigenen Firma. Für die Formalitäten bleibt da im Start-up-Stress oft wenig Zeit. Das kann für Gründer aber böse Folgen haben. » mehr

CDU-Kandidat Andreas Bühl stellte sein Programm für den OB-Wahlkampf vor.	Foto: ari

31.08.2018

Ilmenau

Bühl stellt Wahlprogramm vor

Zur Oberbürgermeisterwahl am 21. Oktober in Ilmenau stehen bisher vier Kandidaten in den Startlöchern. Einer von ihnen ist Andreas Bühl - er stellte am Freitag sein Wahlprogramm vor. » mehr

Inhaber Ronny Stötzner (links) und Mitarbeiter Matthias Lamm haben die ehemalige Mosterei Lünzer als "Mostalgie" in Kaltennordheim wieder zum Leben erweckt. Foto: Katja Schramm

18.09.2018

Bad Salzungen

"Mostalgie": Die Äpfel rollen wieder

In der "Mostalgie", der ehemaligen Mosterei Lünzer in Kaltennordheim, werden die Äpfel wieder zu Saft gepresst - mit großer Nachfrage. » mehr

Es ist gut, wenn alte Menschen lange selbstbestimmt zu Hause leben können, sagt Sabrina Loyal. In ihrem Zuhause in Steinbach-Hallenberg hat die gebürtige Eichsfelderin an einem Konzept gefeilt, mit dem sie die Angebote der Pflegedienste ergänzen will.	Foto: fotoart-af,de

22.08.2018

Schmalkalden

Mit Vertrauen gegen die Einsamkeit

Alte Menschen brauchen Vertrauen und die Chance, sich etwas zuzutrauen, sagt Sabrina Loyal aus Steinbach-Hallenberg. Die gelernte Ergotherapeutin will mit ihrem Konzept der Alltags- und Seniorenhilfe ... » mehr

Robert Fuhrmann erklärte Alexander Dill (links) und Martina Lang den Umluftaustauscher, den seine Firma bereits für einen Kunden entwickelt hat. Foto: br

25.04.2018

Ilmenau

Kingago = Metall + Innovation

Seit Januar ist in Arnstadt das neue Unternehmen kingago am Start. Man setzt nicht nur auf neue Geschäftsideen, sondern auch auf eine moderne Arbeitsphilosophie. » mehr

Karsten Fritz, Manuela Martin-Fritz und Tochter Sabrina freuen sich, im Geratal angekommen zu sein. Zu Ostern eröffnen sie ihre Eismanufaktur in Gräfenroda.

21.03.2018

Ilmenau

Eiskalte Leidenschaft als Grundstein für Geschäftsidee

Leckermäulchen und Eisliebhaber sollen in der neuen Eismanufaktur Geratal in Gräfenroda auf ihre Kosten kommen. Am Osterwochenende wird sie offiziell eröffnet. » mehr

Zusammenarbeit mit ortsansässigen Klein- und Mittelständlern gehört für Axel Tödt (links) zur Geschäftsphilosophie, hier mit dem Elektriker Peter Büttner (rechts) aus Steinbach-Hallenberg. Mit seiner Firma "Ihr Energiekonzept" will sich Tödt auf dem LED-Markt etablieren.	Fotos (2): fotoart-af.de

12.11.2017

Schmalkalden

Neue LED-Technik aus Thüringen

Mit LED-Lampen wollen Kommunen Stromkosten sparen, Jungunternehmer Axel Tödt berät sie dabei. In Steinbach-Hallenberg montiert er gerade 79 Straßenleuchten aus eigener Produktion. » mehr

Was befindet sich eigentlich unter dem Schottenrock? In der "Pension Rhönblick" in Walldorf wird nicht lange gerätselt, sondern das Geheimnis gelüftet. Fotos: Wolfgang Swietek

29.10.2017

Meiningen

Eine Gästeschar mit dunklen Geheimnissen

Gleich zweimal hatte die Walldorfer Theatergruppe "Stück für Stück" am Wochenende in die "Pension Rhönblick" eingeladen. » mehr

Familienunternehmen (v.l.): Evi und Ludwig Feilmeier, Tochter Manuela Feilmeier, Schwiegersohn Florian Moser und Sohn Ludwig. Am Freitag in der schon fast fertig eingerichteten Werkhalle auf dem Rohrer Berg. Foto: Antje Kanzler

21.08.2017

Meiningen

Familienbetrieb gut in Meiningen gelandet

Es ist nicht ihre Art, viel Tamtam zu machen. Kein Spatenstich, kein Richtfest, selbst ohne Eröffnungsfeier kamen die Feilmeiers aus. Dafür läuft seit dieser Woche der Betrieb in der dritten Ansiedlun... » mehr

Zusätzliche Einkünfte

07.06.2017

Geld & Recht

Tagsüber angestellt, abends Unternehmer - Finanzamt melden

Manch einer hat eine Geschäftsidee, weiß aber nicht, ob sie sich trägt und damit der Lebensunterhalt finanziert werden kann. Manche starten daher erst einmal eine Probephase und machen sich nebenberuf... » mehr

Die Ausflugsgaststätte Thüringer Rhönhaus wird seit 26 Jahren von der Familie Lümpert bewirtschaftet und ist weit über die Region hinaus bekannt. Das Geschäftsmodell kam unter die besten zehn Konzepte in der Kategorie "Businessplan".

29.12.2016

Meiningen

Mit Apfelkuchen zur Projektvorstellung

Mit ihrem Konzept schafften es Jennifer und Stefanie Lümpert vom Thüringer Rhönhaus jüngst unter die besten zehn Bewerber um den Thüringer Gründerpreis 2016 in der Kategorie "Businessplan". » mehr

Axel Tödt wurde geehrt, TGF-Chefin Roswitha Lincke präsentiert den Preis für den Rudolstädter Christian Döbel, und Helmut Richter bekam ebenfalls die Auszeichnung (von links). Foto: Erik Hande

20.10.2016

Region

Leuchtende Preise für innovative Schaffenskraft

Ihre Ideen sind neuartig, genauso wie der Preis. Helmut Richter und Axel Tödt vom TGF Schmalkalden sowie Christian Döbel aus Rudolstadt erhalten den Innovatorenpreis 2016. » mehr

Interessierte konnten bei Axel Tödt (rechts) nachfragen, wie man den Start mit einem Unternehmen gut vorbereitet. Foto: Erik Hande

10.10.2016

Region

Kompetente Starthilfe

Sich mit einem Laden oder Betrieb selbstständig zu machen, braucht Wissen, Unterstützung – und eine Geschäftsidee. Doch nicht jedes Konzept taugt etwas. Die „Ideen-Schmiede“ am Gründerzentrum in Schma... » mehr

Stoffe, die die Kunden anziehen, gibt es bei Geschäftsführerin Steffi Hengelhaupt (rechts) und Ramona Gropp. Der Handarbeitsladen existiert seit genau 20 Jahren im CCS. Foto: frankphoto.de

10.10.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Erfolg mit dem Stoff, aus dem die Handarbeitsträume gemacht sind

Im CCS ist er der letzte seiner Art. Während die anderen Inhaber der anderen Geschäfte aufgeben mussten, feiert Steffi Hengelhaupt mit ihrem Handarbeitsladen Stoff-Art heute 20-jähriges Bestehen. » mehr

Bernhard Bischof (CDU), Bürgermeister in Hörselberg-Hainich, hat sich in Polen einen Supermarkt-Automaten angeschaut. "Es war sehr interessant und ich war positiv überrascht", erzählte er.

06.06.2016

Region

Vollautomatische Märkte: Prototyp in Polen gezeigt

In Polen konnten sich Lokalpolitiker aus der Region einen Supermarkt-Automaten anschauen. Auch zwei Männer, die sich als Handelsvertreter von Rewe und Rossmann ausgaben, waren dabei. Besagte Unternehm... » mehr

Eine Welt aus Blech: Vor zwölf Jahren machte sich Heinz Stamm selbstständig, heute leitet er ein Unternehmen mit 15 Mitarbeitern und einer hoch modernen Produktion, in der zum Beispiel diese Aluminium-Blechteile für die Medizintechnik entstehen.	Foto: ari

20.05.2016

Thüringen

"Mit dem Preis im Rücken konnten wir durchstarten"

Vor zwölf Jahren wurde Heinz Stamm Gründer des Jahres. Aus der Arbeitslosigkeit hatte er sich selbstständig gemacht. Heute beschäftigt die Stamm Blechtechnik GmbH 15 Mitarbeiter und der Generationswec... » mehr

Klingen für die neuen Kunden: Harry's-Mitbegründer Andy Katz-Mayfield (links) erklärt Ministerpräsident Bodo Ramelow die Produktion der neuen Fünf-Klingen-Schneideinheiten bei der Feintechnik GmbH in Eisfeld. Das Traditionsunternehmen fertigt Rasierklingen aber nicht nur für die neuen amerikanischen Eigentümer, sondern auch für viele Handelsketten in ganz Europa. Fotos: ari

12.04.2016

TH

Harry's Feintechnik will weitere Millionen in Eisfeld investieren

Rund 2700 neue Kunden entscheiden sich jeden Tag in den USA für einen Harry's-Rasierer aus dem Internet. Für die Klingen-Fertigung in Eisfeld bedeutet das weiteres Wachstum. » mehr

21.01.2016

Region

Seit zehn Jahren im Müll-Geschäft

Ilmenau - Wie sehr erinnert doch die Geschäftsidee der privaten Wertstoffannahme von Karl-Heinz Kunz an das einst bewährte Sekundärrohstoffe-System (SERO) der DDR - und das auch » mehr

Marco Jaeger in seiner Werkstatt in Mittelstille: Vor genau zwei Jahren startete er. Gesunde Möbel sind gefragt. Foto: Birgitt Schunk

03.01.2016

Region

Wertvorstellungen und Ansprüche entwickeln sich

Vor genau zwei Jahren startete ein Tischlerei-Betrieb mit "gesunden Möbeln" in Mittelstille. Der Begriff ist dabei weit gefasst. Geschäftsidee und Umsetzung sind bereits preisgekrönt. » mehr

Die Preisträger des Südthüringer Gründungsideen-Wettbewerbs 2015. Rechts: TGF-Geschäftsführerin Roswitha Lincke. Foto: Erik Hande

27.12.2015

Region

Gute Ideen sind das Salz in der Suppe

Ein verbessertes Alarmierungssystem für Einsatzkräfte, Automatisierungslösungen für Häuser und das Konzept „Autonome Kopter“ überzeugten die Jury des Südthüringer Gründungsideen-Wettbewerbs. » mehr

So sieht einer der Bikinis aus, die Kai Luthardt (von links) über sein Unternehmen LoonyBum Beachwear verkauft: Zur Firma gehören seine Freundin Elisa Wallberg und Geschäftspartner Thomas Meyer. Fotos: Andreas Göbel

22.07.2015

Thüringen

Von der Fliese zum Bikini-Design

Das kleine Unternehmen LoonyBum Beachwear will von Thüringen aus die Welt erobern. Der kreative Kopf dahinter ist ein gelernter Fliesenleger aus Arnstadt. » mehr

Vertreter der bauausführenden Betriebe gratulieren zum Richtfest. Das Foto zeigt Falko und Fred Mahr von der Zimmerei Mahr mit Holger und Beate Greiner sowie Roland Gimpel von der GLG-Bau Steinach neben Stefan Greiner (v.r.).

18.07.2015

Region

Erste Adresse fürs selbst Gebraute

Das Richtfest für die "Ankerla Brau & Schau" ist vollzogen. Damit hat die Handwerkstradition rund um den süffigen Genuss eine neue Heimstatt in Steinach. » mehr

Gelblich-grau sieht der Rohkaffee aus, der aus Kolumbien, Brasilien, Costa Rica, Indien oder Äthiopien kommt.

24.04.2015

Region

Der Duft von frischem Kaffee

Kaffee – frisch aus der Röstmaschine gibt es nicht überall. In Bad Salzungen startete Shperd Baruti jetzt mit dieser Geschäftsidee. » mehr

Fabian Bauer und David Büchner haben nach dem Studium an der TU Ilmenau ein Unternehmen in Ilmenau gegründet. 	Foto: b-fritz.de

20.04.2015

Region

Eine Existenzgründung, die sich gelohnt hat

Oft wird beklagt, dass Absolventen der TU Ilmenau die hiesige Region nicht schnell genug in Richtung Großunternehmen in Süddeutschland verlassen können. Doch es gibt auch andere Beispiele. » mehr

Unternehmer Edmund Schorn vor dem Schorn-Tower am Vogelherd: "Ich gewinne den Eindruck, dass kein Interesse besteht." 	Fotos: b-fritz.de

16.04.2014

Region

Porzellanwerk: Investor tappt auf der Stelle

Der Unternehmer Edmund Schorn will einen Teil des Ilmenauer Porzellanwerks kaufen und Gewerbeflächen daraus machen. Jedoch halten sich der Eigentümer wie auch das Thüringer Wirtschaftsministerium bede... » mehr

Dorit Niedner (links) und ihre Verkäuferin Brigitte Schnabel feiern Geschäftsjubiläum dank Produkten aus früheren Zeiten. 	Foto: K. Lautensack

22.03.2014

Region

Zwei Jahrzehnte Ostalgie

Genau am 17. März vor 20 Jahren eröffnete Sigrid Niedner in der Heurichstraße 12 in Römhild ihr Geschäft "Ostprodukte Multi-Markt", besser bekannt als Ost-Shop. Heute führt ihre Schwester Doris den La... » mehr

Blick auf das hochmoderne Audimax auf dem Campus der Fachhochschule Schmalkalden.

22.02.2014

Region

Eigene Firma als Perspektive

Unternehmensgründungen aus Hochschulen werden umfangreich unterstützt. An der Fachhochschule Schmalkalden steht Sven-Uwe Büttner als Ansprechpartner zur Verfügung. » mehr

Die Zellaer Straße in Oberhof wird von Besuchern der Stadt als Einkaufsmeile immer weniger wahrgenommen. Mit der geplanten Öffnung der Fußgängerzone für den Verkehr hoffen Gewerbetreibende auf eine Belebung.

20.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Chance für Flaniermeile mit Öffnung für den Verkehr

Mit der Fertigstellung von Busbahnhof und Parkhaus sowie der Verkehrsöffnung der Zellaer Straße erhoffen sich Stadt und Gewerbetreibende neuen Aufwind für die einstige Einkaufsmeile Oberhofs. » mehr

Shirtschleuder-Chef Lars Börner (rechts) demonstriert Sebastian Poppner (von links), Gerd-Michael Seeber und Kay Tischer seinen selbstentwickelten Beschichtungs-Dosier-Roboter.	Fotos: b-fritz.de

07.02.2014

Region

Mehr als nur T-Shirt-Druck

Aus einem studentischen Kleinunternehmen wurde eine florierende Firma: Die Shirtschleuder belegt mittlerweile das Gebäude des früheren Ilmenauer Marktzentrums und sieht weiter Expansionsbedarf. » mehr

Herbert Köfer (Mitte) und seine Mitstreiter kurz vor der Aufführung ihrer Komödie "Rentner haben niemals Zeit".

21.11.2013

Region

Genau wie im richtigen Leben

Dass "Rentner niemals Zeit haben" ist eine altbekannte Weisheit. Herbert Köfer und Team traten in ihrer Komödie den Beweis an, dass es auch so ist. » mehr

Silvia Jäger in ihrem Reich des Stoff- und Wolldesigns. Rund um die Nähmaschine entstehen viele verschiedene Dinge. 	Foto: frankphoto.de

23.10.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Gestrickt und zugenäht - eine wollige Geschäftsidee

Wie so viele Geschäftsideen war es auch bei Silvia Jäger ein Zufall. Vor vier Jahren hat sie ein Hobby zum Job gemacht. Sie entwirft Strick- und Häkel- accessoires, Mützen und Taschen... Es gibt nicht... » mehr

14.05.2013

Region

Aus dem Gericht: Den Blick für die Realitäten verloren

Ein Mann aus dem Raum Schmalkalden baute in Sonneberg ein Luftschloss. Deshalb musste er sich jüngst vor dem Amtsrichter verantworten. » mehr

Immer unterwegs: Mit seinem Fischwagen ist Eckhard Huhn auf vielen Märkten unterwegs. Auf seinem Fischhof in Mehlis ist er jeden Freitag für die Kunden da, um Fisch aller Art anzubieten. 	Foto: frankphoto.de

11.05.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Vom Bau zum Geschäft mit frischem Fisch

Zella-Mehlis/Suhl - Vor genau zehn Jahren hat der gelernte Bauingenieur Eckhard Huhn sein Hobby zum Beruf gemacht. Er wurde Fischhändler. » mehr

07.05.2013

TH

Wie Erfahrung den Gründergeist fördert

Wirtschafts-Senioren helfen Jung-Unternehmern: Die Idee ist nicht neu, aber in Südthüringen noch nicht weit verbreitet. Das soll sich nun ändern. » mehr

Claudia Lerch (l) und Nicole Mehler wollen Blumen mit Tee, Kaffee und Schokolade kombinieren. Ein bisschen Malanders gibt es demnächst bei SL-Floristik im Mega-Einkaufszentrum. 	Fotos (3): frankphoto.de

09.03.2013

Region

"Malanders" bald mal woanders

Nach sechs Jahren schließt das kleine Kult-Café in der Klosterstraße. Nicole Mehler sieht in der Schleusinger Innenstadt keine Zukunft für "Kaffee Kunst Malanders". » mehr

13.01.2013

Thüringen

Wirt wird nach Abmahn-Welle bedroht

Hof - Eine Geschäftsidee macht einem Hofer Gastwirt inzwischen das Leben schwer. Der Gastronom Philip-Nicholas „Nick“ Blank wird inzwischen anonym bedroht. Er hat jetzt Anzeige gegen Unbekannt gestell... » mehr

28.12.2012

TH

Immer mehr Selbstständige sind auf Hartz IV angewiesen

Halle - In Thüringen ist die Zahl der auf Hartz IV angewiesenen Selbstständigen seit 2007 deutlich gestiegen. » mehr

Mia Pittroff gastierte mit "Mein Laminat, Sabine und ich" in den Kammerspielen. 	Foto: C. Scherzer

15.09.2012

Meiningen

Leichtigkeit mit Sinn

Einen leichten aber keineswegs seichten Abend gab es am Donnerstag bei den Meininger Kleinkunsttagen zu "Mein Laminat, Sabine und ich" mit Mia Pittroff auf der Kammerspiele-Bühne zu erleben. » mehr

13.09.2012

TH

Die Kreisläufer

Vista Electronic GmbH, Sonneberg Schrott klingt zunächst nicht nach einer guten Geschäftsidee. Doch genau damit machte sich Susanne Neubauer 1991 in Sonneberg mit ihrer Vista Electronic GmbH selbststä... » mehr

Petra Syla, Mitarbeiterin der Rhönhöfe, liefert Bio-Milch an Kunden. 	Foto: dpa

14.05.2012

Thüringen

Wenn die Bio-Milchfrau an der Tür klingelt

Seine Geschäftsidee wirkt wie aus alten Zeiten: Edgar Gottbehüt bringt seinen Kunden Bio-Milch bis zur Haustür - wie einst der Milchmann. Wöchentlich hat er bis zu 1400 Kunden. » mehr

Das Maifeuer, das am letzten Apriltag entzündet wird, gehört schon set vielen Jahren zu einer schönen Tradition auf dem Schlossberg. 	Foto: camera900.de

10.03.2012

Region

"Natürlich kann jeder kommen"

Auch wenn der Schlossberg Eventhotel ist, freut sich Inhaber Thomas Häfner und sein Team über jeden Gast. Nur sollte der vorher angemeldet sein. » mehr

Dieses Fassadenteil stammt vom Haus des Instrumentenbauers Friedrich Ludwig Möller und wurde dem Waffenmuseum für die Ausstellung überlassen.

13.02.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Neuzugänge in der Cister-Ausstellung

Seit Kurzem ist die Sonderausstellung "Die Cister - von den Anfängen bis heute" um zwei Exponate reicher. Eine Balaleika und ein viel sagender Stein sind hinzugekommen. » mehr

Roswitha Lincke (l.) überreichte mit Landrat Ralf Luther (r.) Iris und Henry Adam, der 1998 im TGF Schmalkalden als Einzelunternehmer startete und heute in Suhl 15 Mitarbeiter beschäftigt, den Innovatorenpreis 2011. 	Foto: Erik Hande

03.01.2012

Region

Startrampe in eine aussichtsreiche Zukunft

Schmalkalden - Unter dem Motto "Gründungsideen, die weiter tragen", führt das Technologie- und Gründerzentrum (TGF) Schmalkalden seinen Gründungswettbewerb fort. Gefragt sind Vorhaben im technologiero... » mehr

Ein innovatives, modulares Baukastensystem für Kleintransporter ist Christoph Vollmars Sprungbrett in die Selbstständigkeit.

23.11.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Transporter mit Pfiff

Mit dem Umbau von Kleintransportern zur individuellen und flexiblen Nutzung startet der Suhler Christoph Vollmar in die Selbstständigkeit. » mehr

Von London in die Struth: Jens Frank im Kilt und Torsten Fuß ziehen schon beim Foto-Shooting in Struth-Helmershof die Blicke auf sich.	 Foto: Ann-Christin Wolf

08.11.2011

Meiningen

Mit dem Whisky-Taxi unterwegs

Mit einem außergewöhnlichen Fahrzeug - einem Whisky-Taxi - wollen Jens Frank aus Struth - Helmershof und Torsten Fuß aus Friedelshausen ihrer Geschäftsidee auf die Sprünge helfen. » mehr

Von London in die Struth: Jens Frank im Kilt und Torsten Fuß ziehen schon beim Foto-Shooting in Struth-Helmershof die Blicke auf sich.	 Foto: Ann-Christin Wolf

22.10.2011

Region

Taste the Cab

Mit einem außergewöhnlichen Fahrzeug wollen Jens Frank und Torsten Fuß ihrer Geschäftsidee auf die Sprünge helfen. » mehr

Barbara Berndt (links) und Simone Hess, Mitarbeiterinnen bei wta in Suhl, bereiten wiederbefüllte Tonerkartuschen für den Verkauf vor. Die Firma bewirbt sich für den Südthüringer Mittelstandspreis MuT 2011. 	Foto: ari

19.07.2011

TH

Wo Druckern ein zweites Leben eingehaucht wird

Zehn Unternehmen aus Industrie und Handwerk haben sich schon für den diesjährigen Mittelstandspreis MuT beworben. Die Suhler Firma wta gehört zu den ersten Bewerbern. » mehr

ms_coworking_180210

18.02.2010

Thüringen

Und die Putzfrau ist hier auch schon bezahlt

Meiningen - Weiße Wände und ein rabenschwarzes Ledersofa. Ein schmaler Tisch mit Notebook und Handy, ein hüfthoher Rollcontainer mit einem Aktenstapel obenauf - drei Handgriffe und Marcus Bittner könn... » mehr

ms_lenkgrosz_051208

27.12.2008

Thüringen

Den Sand aus dem Kopf schütteln und loslegen

Sonneberg – Es ist dieser kleine, beiläufige Versprecher, der Stefan Lenks Lebenshaltung viel treffender beschreibt als jede philosophische Weisheit. Ein Versprecher, den er gar nicht bemerkt, so vert... » mehr

080410ari53m

14.05.2008

Thüringen

Unternehmer kann man nicht lernen

Ilmenau – Warum sollte ein Absolvent der Technischen Universität Ilmenau ein Unternehmen gründen? Von morgens acht bis abends zehn in der Firma sein und sich nur am Sonntag etwas Freizeit gönnen? Tägl... » mehr

19.03.2008

Thüringen

Wo High-Tech in einem Inkubator gepäppelt wird

Meiningen – Wenn ein Kind zu früh geboren wird, stecken es die Ärzte in einen Inkubator. Schützen es vor tödlichen Keimen, füttern es und simulieren so lange den Mutterleib, bis es ohne Hilfe lebensfä... » mehr

070921ari82m

05.10.2007

Thüringen

„Thüringer? Kommt drauf an, wer fragt“

Wer so ein Haus baut, der denkt nicht daran, irgendwann noch einmal wegzugehen aus Thüringen. „Wenn wir uns nicht vorstellen könnten, in Ilmenau alt zu werden, dann hätten wir kaum einen Fahrstuhl ans... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".