Lade Login-Box.

GESANG

Den jüngsten Chorknaben galt die ganze Sympathie des Publikums. Selbstbewusst sangen sie das bekannte Kinderlied "Schneeflöckchen, tanze".

vor 12 Stunden

Suhl

Festliche Zeitreise mit dem Knabenchor

Schön, dass es sie gibt, die wahren musikalischen Genüsse live im Advent. Der Suhler Knabenchor hat sie am Wochenende traditionell seinem Publikum bereitet. » mehr

Weihnachtsgala Ilmenau

08.12.2019

Thüringer helfen

Weitere Spenden für die krebskranke, zweijährige Loraine

Wenn Petra Kibbel zur Weihnachts-Gala einlädt, bleibt in der Festhalle kein leerer Platz. In der Nacht zum Sonntag half das auch der jüngsten Spendenaktion des Hilfswerks der Heimatzeitung für die kre... » mehr

Claudia Bachmann hat einen guten Draht zu den meisten Hildburghäuser Kindern, kennt fast alle ihre Namen aus der Musikschule.	Fotos: frankfoto.de

vor 9 Stunden

Hildburghausen

Potpourri aus Märchen und Musik in Regenbogenfarben

Regen hielt am Samstag viele davon ab, den Hildburghäuser Weihnachtsmarkt zu besuchen. Die, die gekommen waren, erlebten stimmgewaltige Christmas Kids und eine tolle Weihnachtsrevue mit Claudia Bachma... » mehr

Die Vinyl-Liebhaberin: Mit ihrem breiten Klassik-bis-Rock-Repertoire und unglaublich vielseitiger Stimme gräbt sich Sängerin und Wahl-Möhrenbacherin Leni Kästner abends gern mal durch ihren Fundus alter Amiga- und Eterna-LP.

06.12.2019

Ilmenau

"Ich wollt‘ immer nur singen"

Man erlebte sie in Opernrollen, auf Adventsveranstaltungen, mit der Rockband "Synchron", aber auch bei Hochzeiten, Familienjubiläen, Festgesellschaften und beim Abschiednehmen von Verstorbenen: Leni K... » mehr

Die aktuellen Mitglieder des Männerchores Zella-Mehlis. Fotos (2): Männerchor

06.12.2019

Suhl

Seit 25 Jahren vereint die Sangesfreude Männer im Chor

Es ist tatsächlich schon ein Vierteljahrhundert ins Land gezogen, seit sich 16 Männer zusammengetan haben, um gemeinsam dem Gesang zu frönen. Am 14. Dezember gibt es das Jubiläumskonzert. » mehr

Zum AufTAKT des diesjährigen Lebendigen Adventskalenders in Meiningen, der sein 10.Jubiläum feiert. Fotos: Silvana Möder

02.12.2019

Meiningen

Auftakt fürs Kalender-Jubiläum

Die erste Tür des diesjährigen Lebendigen Adventskalender wurde am Sonntag in der Marienstraße geöffnet. Zahlreiche Besucher sorgten für ein volles Haus bei den Gastgebern Nina Hanf und Florian Winkel... » mehr

Mit Max und Moritz kommt der Spaß beim Konzert nicht zu kurz.

01.12.2019

Hildburghausen

Das ist der Start!

Psst. Im Stadttheater Hildburghausen singt‘s und klingt‘s. Die Kreismusikschule "Carl Maria von Weber" hat zum Weihnachtskonzert eingeladen. Kleine und große Künstler treten auf. Das Publikum ist bege... » mehr

Im Herbst sind die Berliner Band "The Halo Trees" (links) und die Schmalkalder Alternativrocker von "Papercut" gemeinsam auf einer Mini-Tour, die am Samstag in Schmalkalden endet. Beide haben aktuelle Alben vorgelegt.	Fotos: privat

27.11.2019

Schmalkalden

"The Halo Trees" und "Papercut" in der Villa K

Als die Berliner Indie-Rock-Band "The Halo Trees" im Sommer ihr Debütalbum "Antennas to the Sky" veröffentlichte, fand sie damit bundesweit großen Anklang. » mehr

Leonard Cohen

26.11.2019

Boulevard

Bowie, Prince, Cohen: Der Nachlass der Pop-Ikonen

Ein Horrorjahr für den Pop: 2016 starben Bowie, Prince und Cohen. Seither kommen Nachlass-Alben auf den Markt. Geht es dabei um ernsthafte Würdigungen und neue Einblicke - oder letztlich nur um Beutel... » mehr

Der Männergesangverein "Liedertafel" 1910 Buttlar (links) und Pfarrer Kircher (rechts) bei der feierlichen Andacht am Gedenkkreuz. Foto/Repro: Jürgen Körber

25.11.2019

Bad Salzungen

Erinnerung an das Wunder der Grenzöffnung und der Einheit

Mit einer bewegenden Gedenkfeier gedachte man in Buttlar der Grenzöffnung am 18. November 1989. Die Einheitsgemeinde und der Männergesangverein "Liedertafel" 1910 Buttlar hatten zur Andacht und zum Ge... » mehr

Der Saal im Gasthaus "Luthergrund" war rappelvoll. Schon im Vorfeld war die Nachfrage groß, die Karten binnen weniger Stunden ausverkauft.

24.11.2019

Bad Salzungen

"Die große Sauerei": Die Erben von Lustigs Else

Wenn die Sauers auf der Bühne stehen, bebt der Saal im Gasthaus "Luthergrund". Die Steinbacher Familie lieferte ein vierstündiges Programm, das Alt und Jung begeisterte. » mehr

Jens-Daniel Herzog

23.11.2019

Boulevard

Nürnberger Intendant springt für Sänger ein

Kurz vor der Vorstellung der Verdi-Oper «Don Carlos» am Nürnberger Staatstheater erkrankte der Hauptdarsteller. Also übernahm der Intendant selbst den Part. Beim Gesang bekam er jedoch Hilfe. » mehr

42 Chorleiter und -sänger lernten während des Seminars das Handwerk des Dirigierens. Foto: privat

20.11.2019

Meiningen

Zukunft des Chorgesangs fördern

Bewährtes bot das 52. Südthüringer Chorleiterseminar in Rohr den 42 Teilnehmern aus Thüringen, das mit einem anspruchsvollen Konzert beendet wurde. Veränderungen sind für 2020 angekündigt. » mehr

In großer Besetzung: Der Bachchor bei der Aufführung des Requiems mit der Weimarer Kammerphilharmonie in der Jakobuskirche.

18.11.2019

Ilmenau

Das Requiem als hohe Kunst am Volkstrauertag

Mit großer und exklusiver Besetzung gestalteten der Bachchor, die Weimarer Kammerphilharmonie und Solisten das Mozart-Requiem unter der Leitung von Jakobuskantor Hans-Jürgen Freitag. » mehr

Kaum hatten die neu gekürten Prinzenpaare ihren Thron auf der Schlehnbachshäuser Bühne bestiegen, kamen sie auch schon ins Schunkeln. Der Frohsinn konnte beginnen.

18.11.2019

Bad Salzungen

Zehn Minuten Bedenkzeit

Das närrische Volk von Schlehnbachshausen, also Unterbreizbach, wird seit Samstag von den neuen Prinzenpaaren angeführt. Das streng gehütete Geheimnis um die neuen Tollitäten wurde bei einem großen Bü... » mehr

"Menschen, Tiere, Attraktive" hieß es beim Zirkus-Showtanz der Seniorengarde.

18.11.2019

Ilmenau

Kunterbunte Narrenwelt

Unter dem Motto "Wir machen stets, was euch gefällt, in unsrer bunten Narrenwelt" startet die Narrhalla in die närrische Zeit. Dabei gibt es einige Premieren. » mehr

Brittany Howard

12.11.2019

Boulevard

Starke Frauen: Female-Pop-Alben im Herbstüberblick

Von «A» wie Asa über «H» wie Howard bis «T» wie Ternheim: Dieser Herbst hat viele starke Alben von Sängerinnen und Songwriterinnen im Angebot. Ein alphabetischer Überblick ohne Anspruch auf Vollständi... » mehr

Ein biestig-schönes Musical

08.11.2019

Ilmenau

Ein biestig-schönes Musical

Kleine und große Musicalfreunde zog es zur Aufführung von "Die Schöne und das Biest" in die Ilmenauer Festhalle. » mehr

Lukas Annemüller, Kristin Häfner und Anja Dötsch füllten das Orgelkonzert zum Träumen mit ihrer Musik aus.

04.11.2019

Ilmenau

Orgelmusik zum Träumen

Orgelmusik zum Träumen - unter dieser Überschrift wird zum Abschluss der Orgel-Saison ein besonderes Konzert angeboten. Die Christuskirche in Stützerbach bildet dafür den Konzertsaal. » mehr

Bis tief in die Nacht wurde zum Sport- und Presseball in der Werner-Seelenbinder-Halle in Bad Salzungen getanzt. Fotos (6): Heiko Matz

03.11.2019

Bad Salzungen

Rauschende Ballnacht: 500 Menschen feiern Sportler

Akrobatik, Gesang, Tanz: Während die Nominierten gespannt darauf warteten, dass die Sieger des Sport- und Presseball verkündet werden, wurde das Publikum bestens unterhalten. 500 Menschen feierten in ... » mehr

Ab einem gewissen Punkt kommt auch Farbe ins Spiel - und zwar auch wortwörtlich.	Fotos: W. Swietek

01.11.2019

Hildburghausen

Coole Behauptung - Theater ist überall!

Das bei den Schultheatertagen in Meiningen ausgezeichnete Stück "Theater ist überall!" zeigten die Schüler des Gymnasium Georgianum nun auch im Stadttheater Hildburghausen. » mehr

Heiko Hoffmann und Tochter Paula spielten solo und im Duett auf der Gitarre. Fotos (2): Jürgen Körber

01.11.2019

Bad Salzungen

Märsche, Tango und "Liese Tön"

Im Rahmen der Herbst-Kultur-Wochen in der Zellaer Propstei gab es einen musikalischen Abend unter Leitung von Norbert Bittorf, an dem barocke Meister die Moderne trafen. » mehr

Brachten neben dem Gesang mitreißende, sexy Tänze auf die Bühne im Gesellschaftshaus: Emanuela "Lela" Cortesi und Salvo Vinci (Gesang) mit Band. Fotos: Müller

21.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Der Mythos von Woodstock lebt

"The Spirit of Woodstock" bietet eine Hommage an 50 Jahre "Love, Peace & Music" der Protestbewegung einer ganzen Generation. » mehr

Der Tratschdorfladen sorgte als Theatervorstellung für viele Lacher zum Heimatabend in Gellershausen. Fotos: Kurt Lautensack

21.10.2019

Hildburghausen

Dorfladentratsch ist schneller als Internet

Im Oktober ist in Gellershausen Theaterzeit, denn dann startet der Heimatverein sein herbstliches Programm mit Musik, Gesang und bester Unterhaltung durch die Theatergruppe des Ortes. » mehr

Das erste Familienkonzert der Reihe "Jazz beim Krämer" bestritt am gestrigen Sonntagvormittag vor vollem Haus die Schweizer Band Phraim mit Sängerin Nina Reiter. Eine zweite Auflage ist bereits in Planung. Foto: O. Benkert

20.10.2019

Meiningen

Jazz erobert jetzt auch die Kinderzimmer

Der Reihe "Jazz beim Krämer" ist am Sonntagvormittag mit dem 1. Familienkonzert ein neuer Baustein hinzugefügt worden. Es war auf Anhieb ein Erfolg. » mehr

Anja Schmidt und Andreas Frey begleiten die Lieder an den Saiteninstrumenten.

20.10.2019

Meiningen

"Halleluja, sing ein Lied!"

Zum 9. November studiert der Walldorfer Projektchor ein Konzert ein, das an die Pogromnacht von 1938 und den Mauerfall vor 30 Jahren erinnern soll. » mehr

Beifall oder spontane Mitwirkung? In den Kirchenbänken gab es Beides zuhauf.

11.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Gottes Lob als Ohrwurm

Ein unvergessliches Wochenende voller Musik, Gemeinschaft miteinander und Gemeinschaft mit Gott - das war der diesjährige Gospelworkshop in Steinach. » mehr

In den vergangenen 15 Jahren wechselte die Besetzung der Band immer wieder mal. Hier ein Foto aus alten Tagen, als Hubert Greiner-Schwed (hinten Mitte) noch Schlagzeug spielte und sich Dominik Opitz (3. von links) mit Gesang und Gitarre einbrachte. Nach wie vor dabei sind Anna Käppler, Frank Müller-Marks (links), Matthias Heßler (2. von rechts) sowie die beiden Gründungsmitglieder Steffen Gramß (2. von links) und Wolfgang Petzold (rechts).

10.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zwei Freunde, ein Faible: Der Anfang einer Band-Geschichte

Fast genau 15 Jahre gibt es sie nun schon, und wenn sie spielen, wird ihren Fans noch immer "Hääs oder Kolt" dabei. Am Samstag feiert die Band gleichen Namens ihr Jubiläum. Ein guter Anlass, um einmal... » mehr

Jocelyn B. Smith

09.10.2019

Boulevard

Jocelyn B. Smith: «Musik ist Mitgefühl»

Sie kann mit ihrer Stimme mühelos über 4 Oktaven hinweg Genregrenzen durchbrechen - Sängerin Jocelyn B. Smith. Seit über 30 Jahren lebt die gebürtige New Yorkerin in ihrer Wahlheimat Berlin. Mit ihrem... » mehr

Mit ihren Erntegaben haben Louisa, Lara, Alijana (von links) die Zella-Mehliser Magdalenenkirche geschmückt. Fotos (2): Michael Bauroth

06.10.2019

Suhl

Geburtstagsfeier im kleinen, festlichen Format

In der Zella-Mehliser Kantorei vereinen sich Stimmen des ehemaligen Kirchenchores Zella St. Blasii und der einstigen Kantorei der Magdalenenkirche - und das seit inzwischen 15 Jahren. » mehr

Das Duo Mauve aus Hannover besorgt gemeinsam mit dem Bildhauer Stefan Neidhardt aus Heinrichs einen Chansonabend, der unter dem Titel "Skulptur trifft Musik" steht.

02.10.2019

Suhl

Chansons treffen auf Artistinnen aus Holz

Der Heinrichser Künstler Stefan Neidhardt hat neue Skulpturen geschaffen. Und er erfüllt sich mit ihnen den lang gehegten Wunsch, sie in eine Mugge zu verpacken. » mehr

Immer wieder ein Heimspiel: Der Chor "Canto & Piano" mit Sängerinnen aus Eisfeld und Umgebung gestaltete zum fünften Mal die Veranstaltung "Vier Vereine, ein Konzert" und lieferte in der Dreifaltigkeitskirche Eisfeld einen tollen Auftritt. Fotos (3): Wolfgang Swietek

29.09.2019

Hildburghausen

Sie haben einen Schatz gefunden ...

Von Herzen - aber keine Herz-Schmerz-Sentimentalität. So könnte man beschreiben, was längst eine gute Tradition in Eisfeld ist und den knappen Titel trägt: Vier Vereine, ein Konzert. » mehr

Lukas Annemüller lässt die Orgel fröhlich singen - zum Gottesdienst wie auch beim Konzert.

29.09.2019

Ilmenau

Die "alte Dame" erklingt wieder

Zur Orgelweihe in Stützerbach gab es am Samstag gleich drei Höhepunkte: Den Gottesdienst, eine Orgelführung und zum Schluss ein Konzert. » mehr

K-Pop-Festival in Mannheim

29.09.2019

Boulevard

Der große Hype: K-Pop als perfekte Popmaschine

K-Pop aus Südkorea elektrisiert vor allem Teenies - auch in Deutschland. Bei einem Festival in Mannheim werden die schillernden Stars bejubelt - doch hinter der Fassade geht es oft weniger glamourös z... » mehr

Jenny Schauerhammer (links) und Lena Lehmann offenbarten "Klanggedanken".

26.09.2019

Meiningen

Der "pränatale Brechorgasmus" kommt am "blauen Freitag"

Einen bunten Strauß aus Poesie, Musik und Video pflückten am Dienstagabend das Leipziger Duo Klanggedanken und der Suhler Autor Hendrik Neukirchner mit Band. » mehr

Ritter Rost zieht mit seinem Teddy aus, um sich auf das Turnier vorzubereiten.

26.09.2019

Suhl

Ein kleines Gespenst in einem großartigen (Ritter)Spiel

Dass Ritter nicht immer mutig sein müssen und Gespenster auch liebenswürdig sein können zeigt das Musical "Ritter Rost und das Gespenst", das ein Team der Musikschule auf die Bühne bringt. » mehr

24.09.2019

Klartext

Zurück zur Realität

Der UN-Klimagipfel ist vorbei. Und was bleibt? Sven Wagner kommentiert die kleinen Gesten und großen Versprechen des Spitzentreffens. » mehr

Der Vorsitzende der Stadtduma Kaluga Alexander G. Ivanov und der Suhler Oberbürgermeister André Knapp tauschten im Beisein der Stadtratsvorsitzenden Manuela Habelt nach der Vertragsunterzeichnung zur Fortsetzung der Städtepartnerschaft Geschenke aus. Fotos: frankphoto.de

22.09.2019

Suhl

Suhl und Kaluga bleiben eng verbunden

Im 50. Jahr der Städtepartnerschaft zwischen Suhl und Kaluga wurde der Partnerschaftsvertrag jetzt erneuert. Der feierliche Akt war eingebettet in ein temperamentvolles Programm junger Künstler aus be... » mehr

Sie sind nicht nur die Veranstalter des dreitägigen Bad Salzunger A-cappella-Fests, sondern begeisterten mit ihrem harmonischen, vielfältigen Chorgesang von Klassik bis Moderne auch beim Eröffnungskonzert am Freitagabend: das Vokalensemble "Viva la musica" aus Tiefenort.

22.09.2019

Bad Salzungen

Höchstes sängerisches Niveau

Das Publikum war beim Eröffnungskonzert des Bad Salzunger A-cappella- Festes mehr als begeistert von den Sangeskünsten der beiden Vokalensembles und spendete stürmischen Applaus. » mehr

Zum Lichterfest und "Heimat shoppen" wünschen sich die Veranstalter wieder eine volle Innenstadt. Foto: HGV

18.09.2019

Bad Salzungen

Bewusst machen, wie wertvoll der Einzelhandel ist

Der Handels- und Gewerbeverein, die IHK und die Stadtverwaltung machen mobil für eine lebendige Innenstadt - mit der Aktion "Heimat shoppen", dem Lichterfest und "Kultur vor Ort". » mehr

Die Siba Folk Big Band aus der Birkenregion Finnland sorgte 2019 mit zwei furiosen Auftritten im Tanzzelt beim Folkfest Rudolstadt für Begeisterungsstürme. 2020 soll dann der Lindenbaum ins Blickfeld rücken. Foto: Klämt

17.09.2019

Ilmenau

30. Folkjubiläum mit Lindenbaum und Deutschland

Das 30. Rudolstadt-Festival 2020 widmet sich Deutschland als Schwerpunkt. Fest steht auch: Das Volkslied vom Lindenbaum soll eine besondere Rolle in der Jubiläumsausgabe spielen. » mehr

Im und am Deutschen Spielzeugmuseum ist zum Stadt- und Museumsfest wieder Einiges geboten, zum Beispiel Freitagabend der Lampionumzug. Foto: chz

13.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Eine ganze Stadt in Feierlaune

Das Stadt- und Museumsfest steht in den buchstäblichen Startlöchern. Vier Tage lang präsentiert sich Sonneberg Einheimischen wie Auswärtigen von der Schokoladenseite. » mehr

Am Wochenende tritt der Auenchor der Volkssolidarität Suhl beim Chortreffen in Mühlhausen auf. Dafür üben die Sängerinnen am heutigen Donnerstag noch einmal fleißig bei der Chorprobe in der Seniorenresidenz am Bahnhof. Fotos (2): frankphoto.de

11.09.2019

Suhl

Sie singen mit Freude und unter neuem Namen

Vor einem Jahr hat Dagmar Linser die Leitung des Chors der Volkssolidarität übernommen. Als Auenchor stehen die Sängerinnen jetzt auf der Bühne und arbeiten an neuen Programmen. » mehr

Einen besonderen Tag feierte der Posaunenchor Bettenhausen-Bibra in der St.-Leo-Kirche in Bibra am Sonntag. Passend zum Anlass gaben sich die Musiker nun einen neuen Namen: "Mittendrin".

10.09.2019

Meiningen

Mittendrin: Neuer Name nach 25 Jahren

25 Jahre schon spielt der Posaunenchor Bettenhausen auf, seit einiger Zeit von den Bibraer Bläsern verstärkt. Das Jubiläum wurde jetzt in Bibra gefeiert. Und: Die Bläser gaben sich einen neuen Namen. » mehr

Wie zum Saisonauftakt am Sonntag wollen Schauspieler und Musikdirektor samt heimischem Orchester Thüringer Symphoniker und Partnerhäusern dem Publikum des Theaters Rudolstadt Heiteres, Nachdenkliches, Flottes, Musikalisches, vor allem aber kurzweilige persönliche Begegnung bieten. Foto: Klämt

10.09.2019

Ilmenau

Kleines Haus, großes Programm: Fast zwei Dutzend Premieren

Das Thüringer Landestheater Rudolstadt wartet mit einem Riesenprogramm zur neuen Saison auf: Knapp zwei Dutzend Premieren stehen auf dem Plan. Am Sonntag wurde der mit einem Theaterfest gefeiert und i... » mehr

Eulen, Holzkreuze und anderes wurden beim Schnitzangebot kreiert.

10.09.2019

Meiningen

Am Ende wurde sogar der Himmel bunt

Mit dem Aufsteigen von über 100 Luftballons in den wolkenverhangenen Himmel endete am Sonntag das Fest zum Jubiläum der Marienkirche in Unterweid - 1719 war die heutige Gestalt der Kirche durch Umbau ... » mehr

Zahlreiche Zuhörer kamen in das Gotteshaus. Der Großteil der Konzerteinnahmen fließt in die Sanierung des Kirchendachs. Fotos (2): Susann Eberlein

10.09.2019

Bad Salzungen

"Ein großes Idol": Hommage an Udo Jürgens

Schon von Kindesbeinen an wird Benedikt Blum von Udo Jürgens inspiriert. Jetzt brachte er dessen Lieder in die Kirche Merkers. Ein Großteil der Konzerteinnahmen fließt in die notwendige Sanierung des ... » mehr

Erstmals hat sich Fritz Gramß Verstärkung bei den "Kanthölzern" gesucht. Dieter Hoffmann (links) spielt als ehemaliger Lauscher natürlich gerne mit. Fotos: Hein

10.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nicht fehlen durfte eine Ode an die "Lauschner Knölla"

"Lach- und Sachgeschichten - über Lauschner, von Lauschnern dargeboten für Lauschner und andere Gäste" versprach Samstagabend Fritz Köhler dem Publikum im rappelvollen Glaszentrums-Restaurant. » mehr

Der Kaltennordheimer Bürgermeister Erik Thürmer (links) und der Kaltensundheimer Ortsteilbürgermeister Edgar Gottbehüt beim Enthüllen der Informationstafeln.

08.09.2019

Meiningen

Musikalische Sternstunden in der Rhön

War das Wort Adjuvanten für die meisten Kaltensundheimer bislang wohl ein Fremdwort, so gehört es seit dem Wochenende zu ihrem Wortschatz. Die 12. Thüringer Adjuvantentage hinterlassen Spuren. » mehr

07.09.2019

Feuilleton

Thüringer Adjuvantentage in der Rhön

Kaltensundheim - Die zwölften Thüringer Adjuvantentage finden in diesem Jahr in der Rhön statt. Aus Kaltensundheim ist eine große Notensammlung überliefert. Sie stammt von Adjuvanten, die vor allem im... » mehr

Das "Nordland-Wind Trio" begeisterte das Publikum in der Schweinaer Laurentiuskirche: Ian Melrose, Kerstin Blodig und Thomas Loefke (von links). Foto: Ilga Gäbler

03.09.2019

Bad Salzungen

Keltische Klänge von Ausnahme-Künstlern

Mit wunderschöner Musik und gefühlvollem Gesang verzauberte das "Nordland Wind Trio" das Publikum in der Schweinaer Laurentiuskirche im Nu. Die drei Künstler nahmen die Zuhörer mit auf eine gedanklich... » mehr

Kensuke Ohira und Mami Nagata lassen zum Auftakt der "Langen Nacht der Kirchen" die Eilert-Köhler-Orgel in der Kreuzkirche erklingen. Fotos: wai

02.09.2019

Suhl

Viel zu entdecken bei der "Langen Nacht der Kirchen"

Mit einem umfangreichen Programm beteiligt sich der evangelische Kirchenkreis Henneberger Land an der "Langen Nacht der Kirchen". Nahezu alle Gotteshäuser laden zu Veranstaltungen, Führungen und Andac... » mehr

^