GERINGFÜGIGE BESCHÄFTIGUNG

Ferienjobber gesucht

21.08.2018

Neues aus den Hochschulen

Diese Regeln gelten bei Studentenjobs

Viele Studierende arbeiten neben dem Studium. Kommt zum Minijob noch eine Tätigkeit hinzu, müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. Ab 2019 verschärfen sich die Vorgaben. » mehr

Alleinerziehende Mutter mit Kind

12.07.2018

Familie

Armut bedroht Alleinerziehende

Kein Geld für die Teilnahme am Sportverein oder das Lernen eines Instrumentes: Kinder alleinerziehender Frauen sind häufig von Armut betroffen, wenn ihre Mütter langfristig weniger als 30 Wochenstunde... » mehr

Unterhaltsverfahren

vor 18 Stunden

dpa

Minijob muss im Unterhaltsverfahren angegeben werden

In einem Unterhaltsverfahren müssen alle Beteiligte wahre Angaben zu ihren Einnahmen machen, sonst kann der Unterhaltsanspruch verloren gehen. Dies gilt auch für einen Minijob. » mehr

Minijob

21.06.2018

dpa

Für Minijobs gelten Verdienst- oder Zeitgrenzen

Wollen Schüler in den Ferien etwas Geld verdienen, dann können sie einen Minijob annehmen. Dabei lassen sich zwei Varianten unterscheiden. Ihre wichtigsten Merkmale. » mehr

SPD-Fraktionschef Stephan Danz (links) überreicht dem scheidenden Landrat Peter Heimrich in der Kreistagssitzung eine RABE-Karikatur als Abschiedsgeschenk. Dort wird Heimrich als Bewerber fürs "operative Geschäft" im Kreiskrankenhaus skizziert, der von sich behauptet: "Sturz- und Zangengeburten sind mein Alltagsgeschäft." Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

18.05.2018

Region

Noch ein Paukenschlag zum Abschied

Landrat Peter Heimrich hat sich einen Namen als Klartext-Politiker erworben. In seiner letzten Kreistagssitzung (Schmalkalden-Meiningen)vorm Ende seiner Amtszeit redete er noch einmal Tacheles. Der SP... » mehr

SPD-Fraktionschef Stephan Danz (l.) überreicht dem scheidenden Landrat Peter Heimrich in der Kreistagssitzung eine RABE-Karikatur als Abschiedsgeschenk. Dort wird Heimrich als Bewerber fürs "operative Geschäft" im Kreiskrankenhaus skizziert, der von sich behauptet: "Sturz- und Zangengeburten sind mein Alltagsgeschäft." Foto: M. Hildebrand-Schönherr

18.05.2018

Meiningen

Noch ein Paukenschlag zum Abschied

Landrat Peter Heimrich hat sich einen Namen als Klartext-Politiker erworben. In seiner letzten Kreistagssitzung vorm Ende seiner Amtszeit redete er noch einmal Tacheles. Der SPD-Mann prangerte Sozialt... » mehr

Das Heimatmuseum Alte Mühle verursacht Bewirtschaftungskosten von rund 700 Euro. Nur ein Teil davon wird vom örtlichen Mühlenverein erstattet.

25.04.2018

Meiningen

Sparsamer Haushalt, aber ausgeglichen

Einstimmig billigte der Gemeinderat von Leutersdorf den Haushaltsplan für das laufende Jahr 2018. Große Sprünge sind auch in diesem Jahr nicht möglich. » mehr

Nach der Arbeit kommt das Lernen für Hannah Oldenburg. BAföG bezieht die Studierende nicht.

04.03.2018

Region

Zwischen Minijob und Audimax

Viele Studierende müssen neben dem Studium auch arbeiten. So wie Hannah Oldenburg. Sie jobbt mangels BAföG. » mehr

Auf der Wandercard sammelt Peter Roscher seine Kilometer. In diesem Jahr will er die 1000-Kilometer-Marke in Wettkämpfen knacken. Foto: Susann Eberlein

23.02.2018

Region

Wanderkönig will Titel verteidigen

Der Wanderkönig des Thüringer Waldes, Peter Roscher, möchte sich den Titel auch in diesem Jahr sichern. Dafür trainiert der 64-Jährige regelmäßig. Sein großes Ziel ist, die 1000-Kilometer-Marke in Wet... » mehr

Christelle sang bei der musikalisch umrahmten, zweisprachigen Zeremonie alle Chansons in französischer Sprache mit.

17.12.2017

Region

Bunte Hochzeit im weißen Ilmenau

Eine afrikanische Hochzeit mitten im Ilmenauer Winterweiß gab es am Samstag in der Jakobuskirche. Die über 200 Gäste aus Afrika zogen auch die Blicke der Weihnachtsmarktbesucher auf sich. » mehr

Zeitungsausträger

11.12.2017

dpa

Rentenbeitrag im Minijob erhöht Rentenansprüche

Minijobber haben die Wahl: Entweder sie zahlen Beiträge zur Rentenversicherung oder sie lassen sich davon befreien. Wichtig ist für die Entscheidung zu wissen: Wer den Rentenbeitrag nicht leistet, ver... » mehr

Isabel Klocke

04.12.2017

Karriere

Nebenjob: So wird aus mehr Arbeit auch mehr Geld

Das Einkommen reicht nicht, der Hauptjob ist zu langweilig: Immer mehr Arbeitnehmer suchen sich eine zweite Beschäftigung - aus ganz verschiedenen Gründen. Damit es mit dem Zweitjob klappt, müssen sie... » mehr

31.08.2017

Region

Quote sehr gut, aber dennoch viele "Aufstocker"

Die Arbeitslosenquote liegt bei 4,1 Prozent. Soll heißen, 28 203 Menschen im Kreis sind in Beschäftigung. Doch nicht allen reicht ihr Einkommen zum Leben. » mehr

Janika Benecke

29.08.2017

Karriere

Schichtbeginn nach Feierabend: Menschen mit Nebenjob

Die Arbeitsmarktzahlen sind gut, die Arbeitslosigkeit ist niedrig. Trotz einer festen Stelle gehen aber immer mehr Menschen nach Feierabend zum Beispiel in den Supermarkt - hinter die Kasse. » mehr

Wohnen im Mini-Eigenheim

16.08.2017

Bauen & Wohnen

Tiny House: Wohnen im Mini-Eigenheim

Mini-Häuser finden auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Vor allem in Großstädten, wo Wohnraum knapp und Mieten hoch sind. Im Barnim allerdings steht ein «Tiny House» mitten in der Natur. » mehr

Minijob

07.08.2017

dpa

Minijob in den Ferien: Rentenbeiträge sind keine Pflicht

Die Ferien sind zur Erholung gedacht. Wer dennoch etwas für Gewissen und Geldbeutel tun möchte, sucht sich einen Minijob. Wer dabei von der Rentenversicherungspflicht befreit werden will, muss das sch... » mehr

Rentnerin arbeitet in einer Kita

04.08.2017

Familie

Rosi rackert: Warum eine 75-Jährige noch arbeitet

Typische Biografien älterer Frauen gehen bekanntlich so: Beruf gelernt, nicht gearbeitet. Stattdessen: Mann Rücken frei gehalten, Kinder großgezogen. Nur geht dann oft die Rentenrechnung nicht auf. We... » mehr

73 Senioren des Seniorenverbandes Wartburgkreis waren neugierig auf die Kandidaten zur Bundestagswahl am 24. September und stellten viele Fragen. Fotos (5): Heiko Matz

27.07.2017

Region

Rente, Schulen, Aufrüstung: Senioren testeten Kandidaten

Die Mitglieder des Seniorenverbandes Wartburgkreis wollten wissen, was Sache ist. Vier Kandidaten zur Bundestagswahl stellten sich den Fragen. » mehr

20.07.2017

TH

Arbeitsagentur: Mindestlohn auch in Thüringen kein Job-Killer

Halle/Erfurt - Die Einführung des Mindestlohns im Januar 2015 hat sich nach Einschätzung der Landesarbeitsagentur insgesamt positiv ausgewirkt. » mehr

Geldscheine

22.05.2017

dpa

Rentner können mit Minijob ihre eigene Rente erhöhen

Um das monatliche Einkommen zu verbessern, suchen sich viele Senioren einen Minijob. Was viele nicht wissen: Durch freiwillig gezahlte Beiträge kann die Rentensumme steigen. » mehr

Eine Frau reinigt ein Waschbecken

16.04.2017

TH

Zweite Schicht nach Feierabend: Immer mehr Nebenjobber

Erfurt/Halle - Immer mehr Thüringer gehen neben ihrer eigentlichen Arbeit einem Nebenjob nach. Wie die Landesarbeitsagentur mitteilte, verdienten sich im September vergangenen Jahres 35.233 Männer und... » mehr

12.04.2017

TH

Chaos-Weib trifft Karrierefrau

"Zweibettzimmer" - am Montag, 20. » mehr

Zurück ins Berufsleben

22.03.2017

dpa

Wiedereinstieg in den Beruf: «Es muss kein Mini-Job sein»

Drei, vier und manchmal zehn Jahre steigen manche Frauen wegen der Kinder aus dem Job aus. Wollen sie dann in den Beruf zurückkehren, sind viele unsicher. Eine Beraterin der Arbeitsagentur erklärt, we... » mehr

31.01.2017

TH

Viele Minijobber erhalten keinen Mindestlohn

Brutto für netto ohne Abzüge - steuerfreie Minijobs locken viele Arbeitnehmer. Doch laut einer Studie kommt bei vielen dieser 450-Euro-Jobs nicht einmal der gesetzliche Stundenlohn heraus. » mehr

12.05.2016

Region

Teilzeitbeschäftigte im Ilm-Kreis: Zahl verdoppelt sich in 13 Jahren

Die Gesamtbeschäftigung im Ilm-Kreis sinkt - entgegen dem Trend in Mittelthüringen. Hingegen hat die Teilzeitbeschäftigung zwischen Neustadt und Thörey letzte Jahre rasant Fahrt aufgenommen. » mehr

29.04.2016

Thüringen

Immer mehr Thüringer arbeiten verkürzt

Wer Angehörige pflegen muss oder sich um den Nachwuchs kümmern muss, kann mitunter nicht in Vollzeit arbeiten. Viele wollen gern länger arbeiten, können es aber nicht. » mehr

In Unterkatz hängt der Gemeindesegen schief. Die Räte sind uneins und verstritten, was die kommunale Entwicklung bremst. Foto: O. Benkert

18.02.2016

Meiningen

Gemeinderat schafft sich langsam selbst ab

Querelen innerhalb des Gemeinderates sorgen in Unterkatz seit Monaten für miese Stimmung. Zur Ratssitzung am Mittwochabend machten die verschiedenen Parteien erneut ihrem Ärger Luft. » mehr

08.01.2016

Region

Statt Minijobber als Unternehmer in Haftung

Ein Minijob wurde einem Frührentner zum Verhängnis. Er war dabei nämlich nicht angestellt, sondern selbstständig. » mehr

03.11.2015

Region

Sicherer Haushalt durch Erpressung?

Gemeinderat Wildenspring will Maßgaben der Landesregierung folgen und schreibt Haushaltssicherungskonzept fort. » mehr

Knut Korschewsky im Gespräch mit Heike Werner und gut 25 interessierten Bürgern. Fotos(7): camera900.de

20.08.2015

Region

Langzeitarbeitslose: Aktiv fürs Gemeinwohl

Heike Werner, Thüringens Arbeitsministerin, klärt im Wahlkreisbüro der Linken über neue Wege in Sachen Arbeitsmarktpolitik der rot-rot-grünen Regierung auf. Auch Erziehungsgeld, Flüchtlingsproblematik... » mehr

Die Bibliothek Wohlmuthausen hat Gisela Ruck (2. v. l.) durch 30 Lebensjahre begleitet. Deren Engagement fürs Lesen waren Ortsteilbürgermeisterin Yvonne Bischoff, Rhönblick-Bürgermeister Christoph Friedrich sowie Sylvia Gramann und Silvia Prüfer (v. l.) von der Bibliothek Meiningen einen Dank wert. Foto: Iris Friedrich

09.07.2015

Meiningen

Bücher sind mehr als Buchstaben

Wenn Bücher nicht nur in den Regalen stehen, sondern Kinder zum Vorlesen hierher kommen und Älteren die Lektüre bis ins Haus gebracht wird - dann steckt eine Bibliothek voller Leben. So ist es in Wohl... » mehr

08.03.2015

Thüringen

Politiker und Verbände mahnen gleichen Lohn für Männer und Frauen an

Erfurt - Politiker der rot-rot-grünen Landesregierung haben gleichen Lohn für Männer und Frauen angemahnt. » mehr

29.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Mehr Lohn - weniger Leistung?

Auch die Stundenlöhne für kurzfristige Beschäftigungen in Einrichtungen der Stadt Suhl müssen entsprechend des Mindestlohngesetzes angepasst werden. Dadurch entstehen der Stadt Kosten in Höhe von mehr... » mehr

Ralf Pieterwas.

13.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

IHK sorgt sich wegen des Mindestlohns

Am 1. Januar 2015 tritt der gesetzliche Mindestlohn in Kraft. Die IHK Südthüringen erwartet dadurch große Umbrüche auf dem Arbeitsmarkt und Preissteigerungen auf breiter Front. » mehr

15.11.2014

Thüringen

Manchmal ist Arbeit vor allem Therapie

Welche Art von Jobs sind nach Ansicht der Sozialbranche durch den Mindestlohn gefährdet? Unter anderem solche, die Suchtkranken einen festen Tagesablauf geben sollen. » mehr

Aurolia-Geschäftsführer Martin Müller (l.) übergibt Daniel Kostmann seinen ersten Arbeitsvertrag nach 17 Jahren ohne Job. Darüber freut sich auch Landrat Peter Heimrich. Zusammen mit dem Jobcenter hat er ein Pilotprojekt gestartet, um Langzeitarbeitslose wieder in Lohn und Brot zu bringen und gleichzeitig dem Fachkräfte-Mangel zu begegnen. 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

04.11.2014

Meiningen

Nach 17 Jahren der erste Arbeitsvertrag

Daniel Kostmann ist 37 und hat jetzt seinen ersten Arbeitsvertrag in der Tasche. Dank eines Langzeitarbeitslosen-Programms des Landkreises konnte der Meininger zuvor seinem Chef zeigen, was in ihm ste... » mehr

Gern toben die Kindergartenkinder in Merkers auf der Terrasse. Aber auch sie muss gereinigt werden.

09.05.2014

Region

Keine zusätzlichen Stunden für Reinigungskräfte

Die Reinigungskräfte im Kindergarten Merkers erhalten nicht mehr Arbeitsstunden. Im nächsten Jahr soll die Stundenzahl der technischen Kräfte für alle Kindergärten überprüft werden. » mehr

Bis die Mutter die Klinik verlassen kann, heißt es für Olaf Manzke und die drei Töchter zusammenhalten. 	 Foto: frankphoto.de

24.12.2013

Region

Rat und Tat, wenn die Not am größten ist

Das Schicksal traf die 41-jährige Angela Manzke aus Hildburghausen, Mutter dreier Töchter, sprichwörtlich im Schlaf. Seither bangt die Familie um die Mutter. Doch die Manzkes stehen nicht allein. Auch... » mehr

Im Einzelhandel streiten die Tarifparteien derzeit auch in Thüringen um höhere Einkommen. Hier ist die Zahl der Minijobs und Teilzeit-Verträge zudem besonders hoch. 	Foto: dpa/Archiv

16.11.2013

TH

Auf dem Weg zu guter Arbeit ?

Die IHK Südthüringen sieht die Arbeitgeber bei der Schaffung von attraktiven Arbeitsplätzen auf einem guten Weg. Sie beruft sich auf eine Umfrage. Gewerkschaften allerdings sehen das anders. » mehr

09.09.2013

Region

Fast 2000 Minijobs im Kreis von Frauen besetzt

Sonneberg - Im Kreis Sonneberg haben Frauen die schlechteren und die schlechter bezahlten Jobs, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der Gewerkschaften NGG und Verdi. » mehr

Logo der Agentur für Arbeit

29.08.2013

TH

Saisonbedingt mehr Arbeitslose im Freistaat

Erfurt/Halle - Der Thüringer Arbeitsmarkt hat sich im August nicht dem Bundestrend entziehen können. Saisonbedingt stieg die Zahl der Arbeitslosen. Der hiesige Arbeitsmarkt steht dennoch relativ robus... » mehr

14.08.2013

TH

Mehr Netto

Studien gibt es zu allen möglichen Themen. So wissen wir, dass Isländer pro Kopf mehr Bücher lesen als alle anderen und dass 67,5 Prozent der Männer lieber normale Unterhosen anstelle von Boxershorts ... » mehr

Interview: Metall

01.05.2013

Region

"Vom Lohn muss man leben können"

Minijobs, Leiharbeit, Lohndumping - die Arbeitswelt wird unsicherer. Das Ende der Entwertung von Arbeit fordert der Vachaer Gewerkschafter Bernd Messerschmidt zum Tag der Arbeit. » mehr

Fast bis auf den letzten Platz besetzt war der Saal in der Grundschule Hasenthal während der Diskussion mit den beiden Politikern der Linke-Landtagsfraktion am Donnerstagabend.

13.04.2013

Region

"Die Schule wird einfach nur schlecht geredet"

In Hasenthal trafen sich Mitglieder der Initiative für den Erhalt der Grundschule mit Knut Korschewsky und Susanne Hennig von der Linke-Landtagsfraktion. » mehr

28.03.2013

Thüringen

Grüne für Steuern auf Minijobs - CDU und FDP: "lebensfern"

Erfurt - Der Vorschlag der Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt zur Eindämmung der Minijobs ist in Thüringen auf Ablehnung gestoßen. CDU und FDP nannten den Vorschlag der Thüringer Bundestag... » mehr

putzfrau

07.02.2013

TH

Zahl der Nebenjobs in Thüringen stark gestiegen

Erfurt - Immer mehr Beschäftigte in Thüringen haben mittlerweile neben ihrem eigentlichen Beruf einen Nebenjob. » mehr

Ein ordentliches Stück Arbeit für die BiZ-Mitarbeiter im kommenden Halbjahr hat ihr Leiter Michael Streck mit dem aktuellen Kalender in der Hand. 	Foto: Gottfried

15.01.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Berufsberatung, damit es mit dem Traumberuf auch klappt

Für jährlich knapp 12 000 Südthüringer sind drei Buchstaben wie ein Magnet: BiZ. Im Berufsinformationszentrum in Suhl gibt es jetzt den neuesten Angebots-Kalender. » mehr

Herbert Wessels  zur Arbeitsmarkt-Statistik

04.01.2013

TH

Gesucht: Nachwuchs

Die jüngsten Statistiken der Bundesagentur für Arbeit lassen einigen Raum für Interpretationen. » mehr

27.10.2012

Region

Neue Spielräume für Bad Liebenstein

Steuern runter, keine Kürzungen bei der Bibliothek, umfangreiche Arbeiten im Kindergarten am Schulweg und Geld für einen Spielplatz - der Haushaltsentwurf der Kurstadt beeinhaltet zahlreiche positive ... » mehr

Die bei der Ehrenamtsgala 2012 ausgezeichneten Ehrenamtlichen aus dem gesamten Wartburgkreis. 	Fotos (3): Silvia Rost

22.10.2012

Region

Ehrenamt ist ein wichtiger Teil des Gemeinwesens

Das Ehrenamt ist wichtig, unverzichtbar, ein Teil des Gemeinwesens. Einen ganzen Abend steht es im Bad Salzunger Kurhaus- Restaurant im Mittelpunkt - während der Ehrenamtsgala des Wartburgkreises. » mehr

Immer mehr für billig: Gerade Reinigungskräfte bekommen heute oft nur einen 400-Euro-Job. Trotzdem will die Bundesregierung Mini-Jobs künftig sogar auf 450-Euro-Basis zulassen.

02.08.2012

Region

4960 Mini-Jobber im Wartburgkreis

Wartburgkreis - Die IG BAU hat sich gegen höhere Einkommensgrenzen bei Mini-Jobs ausgesprochen. "Statt die geringfügige Beschäftigung für Niedriglohn-Arbeitgeber noch attraktiver zu machen, muss sie e... » mehr

Geschlossene Schlecker-Filiale

01.06.2012

TH

Aus für Schlecker: Minister lädt zu Krisentreffen

Erfurt - Nach dem Schlecker-Aus wird in Thüringen nach Alternativen für die Beschäftigten der Drogeriemarktkette gesucht. Dazu sei ein Treffen am kommenden Dienstag geplant, sagte Wirtschaftsminister ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".