GERIATRIE

Klinikumssprecher Christian Jacob (rechts) führte die Mitglieder des Sozialausschusses zur jüngsten Sitzung durch das Krankenhaus.	Foto: C. Berthot

08.10.2018

Suhl

Sozialausschuss nimmt medizinisches Angebot unter die Lupe

Mit dem Klinikum und seinem Beitrag zur Gesundheitsversorgung in Suhl beschäftigten sich die Mitglieder des Sozialausschusses dieser Tage bei einem Vor-Ort-Termin. » mehr

Klinikumssprecher Christian Jacob (rechts) führte die Mitglieder des Sozialausschusses zur jüngsten Sitzung durch das Krankenhaus.	Foto: C. Berthot

08.10.2018

Suhl

Medizinisches Angebot unter die Lupe genommen

Mit dem Klinikum und seinem Beitrag zur Gesundheitsversorgung in Suhl beschäftigten sich die Mitglieder des Sozialausschusses dieser Tage bei einem Vor-Ort-Termin. » mehr

Pflege im Krankenhaus

09.10.2018

Gesundheit

Kliniken müssen bald Untergrenzen bei Pflegern einhalten

Der akute Personalmangel in der Pflege trifft auch die Kliniken. In vielen Stationen sind Mitarbeiter am Limit oder darüber hinaus. Die Regierung zieht nun Untergrenzen ein - das reicht längst nicht a... » mehr

Prof. Dr. med. Rainer Wirth

28.09.2018

Familie

Wenn der Geruchssinn im Alter nachlässt

Eine frisch gemähte Wiese, das liebste Parfüm - oder Angebranntes in der Pfanne: Im Alter riechen viele Menschen all das nicht mehr. Der Verlust des Geruchssinns mindert die Lebensqualität und er birg... » mehr

Oberschenkelhalsbruch

26.09.2018

dpa

Oberschenkelhalsbruch führt mit Klinikteams seltener zum Tod

Ein Oberschenkelhalsbruch kann für ältere Menschen fatale Folgen haben. Zehn Prozent der Patienten sterben wenige Wochen nach dem Knochenbruch. Viele werden zum Pflegefall. Der Einsatz eines Kliniktea... » mehr

Grippeschutzimpfung

25.09.2018

dpa

Mythen und Fakten zur Grippeschutzimpfung

Jedes Jahr im Herbst bieten Ärzte und auch viele Unternehmen die Grippeschutzimpfung an. Doch für wen ist sie geeignet? Und was passiert nach dem Pieks? » mehr

Auch die Patienten in den Krankenhäusern werden immer älter. Für sie sind besondere Lösungen gefragt.  	Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

12.09.2018

Thüringen

Kliniken sollen sich mehr auf Alterskrankheiten einrichten

Die Behandlung von älteren Menschen in Thüringer Krankenhäusern hat immer wieder für Ärger zwischen Kliniken und den Krankenkassen gesorgt. Jetzt soll sich etwas ändern. » mehr

Die Menschen auf der Station werden schleunigst in Sicherheit gebracht. Auch "Verletzte" sind darunter. Bei der Übung von Feuerwehrleuten, Katastrophenschützer und Klinikpersonal ging es sehr realistisch zu. Die Brandwunden im Gesicht dieser Frau sind aus Schminke. (Mehr Bilder in www.insüdthüringen.de )	Fotos: S. Ittig

04.11.2017

Meiningen

Großübung in der Geriatrie

Während einer Großübung in der Geriatrischen Fachklinik in Meiningen haben am Donnerstagabend Feuerwehrleute, Katastrophenschützer und Klinikpesonal für den Ernstfall trainiert. Das Zusammenspiel klap... » mehr

Grippeschutz kann sinnvoll sein

16.10.2017

dpa

Mythen und Fakten zur Grippeschutzimpfung

Jedes Jahr im Herbst bieten Ärzte und auch viele Unternehmen die Grippeschutzimpfung an. Doch für wen ist sie geeignet? Und was passiert nach dem Pieks? » mehr

Einen CT- oder gar MRT-Termin zeitnah zu bekommen, ist oftmals schwierig. Im Suhler SRH-Zentralklinikum (das Foto entstand nicht hier) arbeitet seit Kurzem ein zweiter Radiologe. Und im nächsten Jahr soll ein zweites MRT angeschafft werden. Archivfoto: dpa

27.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Gesundheit zwischen Plan und Praxis

Wie man die Gesundheitsversorgung in Suhl auch dreht und wendet - sie fühlt sich bei den Patienten schlechter an als sie für die Planungsstrategen ist. Sie sprechen sogar von einer Überversorgung mit ... » mehr

Die Meininger Textilkünstlerin Hildegard Treß, heute feiert sie ihren 95. Geburtstag mit ihrer Familie. Foto: Carola Scherzer

03.08.2017

Meiningen

"Ganz jung war ich noch eben"

Jahrzehnte lang wirkte Hildegard Treß als Textilkünstlerin und gab das Handwerk an viele Hobbykünstlerinnen weiter. Heute feiert die Meiningerin ihren 95. Geburtstag. » mehr

Treppensteigen üben

19.07.2017

TH

Kasse kritisiert: Zu wenig Reha-Angebote für alte Menschen

Multimorbide nennen Mediziner Menschen, die an mehreren Krankheiten gleichzeitig leiden. Und Thüringen hat nach Einschätzung der Krankenkasse Barmer Nachholbedarf bei Rehabilitationskuren für alte Men... » mehr

In der Geriatrie

19.07.2017

dpa

Im Krankenhaus: Die richtige Behandlung für Senioren finden

Kommen ältere Menschen in eine Klinik, leiden sie oft an mehreren Krankheiten gleichzeitig. Experten raten diesen Patienten, sich auf einer geriatrischen Station behandelt zu lassen. Denn das hat mehr... » mehr

Die Zukunft der Sonneberger Medinos-Kliniken im Regiomed-Verbund war Gegenstand kritischer Anfragen im Kreistag. Foto: camera900.de

02.07.2017

Region

Der Kreistag fordert vom Chef ein Erklärstück aus erster Hand

Im Konflikt zwischen Regiomed und Landrätin um strukturelle Änderungen im Sonneberger Krankenhaus, pocht der Kreistag auf mehr Information. Der Hauptgeschäftsführer soll dem Gremium Rede und Antwort s... » mehr

Professor Hans-Werner Wahl

30.06.2017

Familie

Gut gehalten? - Die Geheimnisse des biologischen Alters

Manche Menschen scheinen niemals älter zu werden. Andere wirken bereits mit Mitte Fünfzig wie betagte Senioren. Vieles davon hat mit dem Lebensstil zu tun, aber nicht nur. Altern ist auch Kopfsache. » mehr

In Neuhaus ging Regiomed in den vergangenen Jahren durchaus in Vorleistung in Sachen Geriatrie. Mit Blick auf den Aufbau einer solchen Abteilung spielte bei Personalentscheidungen die Altersmedizin-Fachkompetenz eine Rolle.

19.03.2017

Region

Zitzmann will Zeichen setzen zum Erhalt der Orthopädie

Die Idee, den Klinikstandort Neuhaus am Rennweg mit einer Geriatrie aufzuwerten, lässt sich wohl nicht umsetzen. Stattdessen macht Hildburghausen den Stich. Auch strukturelle Änderungen im Sonneberger... » mehr

Thomas Garten ist seit einem Jahr Pflegedienstleiter in der Geriatrischen Fachklinik Georgenhaus der Sozialwerk Meiningen gGmbH. Auch wenn seine hauptsächliche Arbeit am Schreibtisch erledigt werden muss, ist er häufig auf den Stationen in "weiß" gekleidet anzutreffen. Foto: Ralph W. Meyer

13.02.2017

Meiningen

Ein Chef, der mit anpackt

Seit einem Jahr ist Thomas Garten Pflegedienstleiter in der Geriatrischen Fachklinik Georgenhaus. Die teamorientierte Arbeit ist ihm dabei sehr wichtig. Auch deshalb verlässt er ab und an seinen Schre... » mehr

Die Luftaufnahme zeigt die Geriatrische Fachklinik Georgenhaus in Meiningen. Rechts oben im Bild ist gut der Neubau Haus 8 zu erkennen. Foto: Archiv/Sozialwerk

02.02.2017

Meiningen

Mehr Betten sind keine Zukunftsgarantie

Im aktuellen Thüringer Krankenhausplan hat die Geriatrische Fachklinik mehr Betten zugesprochen bekommen. Eine Zukunftsgarantie ist dies aber nicht, denn gleichzeitig wächst der Konkurrenzdruck. » mehr

26.01.2017

Region

Regiomed-Klinikum setzt auch auf Altersmedizin

Die Henneberg-Klinik in Hildburghausen hat ihr Profil im vergangenen Jahr weiter geschärft. Zukünftig führt sie die Bezeichnung "Regiomed Klinik Hildburghausen. » mehr

Treppensteigen üben

20.01.2017

Familie

Dank einer geriatrischen Reha länger selbstständig bleiben

Möglichst ohne fremde Hilfe auskommen, am besten in der eigenen Wohnung: So wollen die meisten Senioren leben. Erkrankt ein älterer Mensch, droht das den Plan zu durchkreuzen. Eine geriatrische Reha h... » mehr

Schlanke Statur, markante Kleidung, dunkle Haare oder dunkle Kopfbedeckung. Die Überwachungskamera hat den Täter oder die Täterin beim Durchqueren des Klinik-Foyers im Bild festgehalten. Foto: Sozialwerk

11.01.2017

Meiningen

"Bei uns ist nichts zu holen"

Nur 100 Euro hat ein Einbrecher am Sonntag in der Geriatrie erbeutet, aber einen Sachschaden in Höhe von 16 000 Euro hinterlassen. "Bei uns ist nichts zu holen", macht daher Sozialwerk-Chef Alexander ... » mehr

Interview: Geschäftsführer Harald Muhs.

10.01.2017

Region

Nachwuchs auch aus Nicht-EU-Ländern

Das Klinikum Bad Salzungen hat im Jahr 2016 mehr Patienten versorgt und konnte den Umsatz steigern. Geschäftsführer Harald Muhs ist zufrieden. » mehr

Johannes Wimmer ist einer der Patienten, die das Blitzeis erst zu Fall und schließlich ins Suhler Klinikum gebracht hat. Er muss Weihnachten und wahrscheinlich auch darüber hinaus im Krankenhaus verbringen. Foto: privat

Aktualisiert am 25.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Weihnachten im Klinikum und eine Visite der anderen Art

Auch über die Feiertage herrscht Hochbetrieb im Suhler SRH-Zentralklinikum. Das Blitzeis hat neue Patienten beschert, die über Weihnachten das Krankenhausbett hüten müssen. » mehr

Zukunftsorientiert: Klinik-Direktorin Caroline Schubert begrüßt die Entscheidung. Foto: Archiv/proofpic.de

23.12.2016

Region

Vorzeitige Bescherung

Die Landesregierung hat für das Krankenhaus Hildburghausen eine geriatrische Abteilung genehmigt. Sozial- ministerin Heike Werner sagt, so stehe es im ab 2017 geltenden Thüringer Krankenhausplan. » mehr

Dr. Hartmut Schoenemann ist Geriater am Suhler Zentralklinikum.

21.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Geriatrie-Antrag noch nicht im Plan

Suhl soll keine geriatrische Fachabteilung bekommen. Dafür aber Hildburghausen. So sieht es der 7. Krankenhausplan vor, der am gestrigen Dienstag verabschiedet worden ist. » mehr

Uwe Leder.

08.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

"Hoffen atemlos, dass Regierung in Sachen Geriatrie einlenkt"

Etwa 30 Prozent der Patienten im Suhler Zentralklinikum sind betagt. Eine Fachabteilung für Geriatrie wäre nach Meinung von Geschäftsführer Uwe Leder dringend angezeigt. » mehr

Bei einem Rundgang konnte sich Mark Hauptmann (r.) von den hervorragenden Bedingungen in der Geriatrischen Fachklinik überzeugen. Hier im Gespräch mit Chefarzt Dr. Joachim Zeeh. Foto: rwm

18.11.2016

Meiningen

Gute Argumente für Fachzentren

Welch perfektes Zusammenspiel zwischen Ärzten, Pflegern und Therapeuten nötig ist, um geriatrische Patienten sehr gut zu behandeln - davon machte sich der Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann in Meini... » mehr

05.11.2016

Thüringen

OP-Roboter begeiserte im Klinik-Neubau in Jena

Der Tag der offenen Tür im Neubau des Uniklinikums Jena (UKJ) ist auf großes Besucherinteresse gestoßen. » mehr

Klinikdirektor Hauke Schild (Mitte) führt die Unionspolitiker Beate Meißner und Christoph Zippel durch die Abteilungen des Krankenhauses. Fotos: camera900.de

24.10.2016

Region

Sonneberger Klinik sieht sich in Südthüringen gut aufgestellt

Über den Krankenhausplan des Freistaates sprachen Mitglieder des Arbeitskreises für Soziales, Arbeit und Gesundheit der CDU-Landtagsfraktion mit der Leitung der Medinos-Klinik. » mehr

Auch gedächtnistraining gehört zu einer geriatrischen Behandlung. Um die Einrichtung weiterer Fachabteilungen wird derzeit in Thüringen gestritten. Foto: Archiv

19.10.2016

Thüringen

"Die Geriatrie gehört an die Notaufnahme"

Braucht Südthüringen einen zweiten Anlaufpunkt für Altersmedizin? Das Zentralklinikum Suhl fordert in der aktuellen Krankenhausplanung die Freigabe für die Einrichtung einer Fachabteilung für Geriatri... » mehr

Oberbürgermeister Jens Triebel (4.v.l.) im Gespräch mit den Mitgliedern des Seniorenbeirats. Foto: privat

19.10.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Oberbürgermeister und Senioren an einem Tisch

Bei der jüngsten Sitzung kamen die Mitglieder des Seniorenbeirats mit Oberbürgermeister Jens Triebel ins Gespräch. Es wurden viele Themen angesprochen und Denkanstöße für die Arbeit gegeben. » mehr

Freuen sich über die perfekten Bedingungen in den sanierten Zwei-Bett-Zimmern der Station 2.1: Sozialwerk-Geschäftsführer Alexander Pfeffer und Chefarzt Dr. Joachim Zeeh. Hier gibt es an jedem Bett nun auch einen Sauerstoff-Anschluss wie im nagelneuen Haus 8.	Foto: Ralph W. Meyer

23.09.2016

Meiningen

Mehr Betten, keine Wartelisten

Nach der Genehmigung von 15 neuen Betten für die Geriatrische Fachklinik Georgenhaus in Meiningen ist der Bedarf für Südthüringen gut gedeckt. Die einstigen Wartelisten gibt es nicht mehr. » mehr

Auch das ist Geriatrie: Mit Physiotherapie soll die Beweglichkeit älterer Patienten verbessert oder wieder hergestellt werden. Foto: dpa/Archiv

12.09.2016

Thüringen

SRH fordert von Ramelow eine Geriatrie-Abteilung für Suhl

Noch vor ein paar Wochen sah es so aus, als würde die Krankenhausplanung zum Wunschkonzert der Klinikbetreiber. Nun zieht die Landesregierung offensichtlich die Notbremse. Sehr zum Missfallen des Zent... » mehr

Uwe Leder.

13.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

"Setzen auf Zukunft und sagen nicht: Suhl ist halt Suhl"

Das SRH-Zentralklinikum Suhl bilanziert mit 2015 sein bisher bestes Jahr. Etwa 9,4 Millionen Euro stehen als Plus unterm Strich. Und die wurden investiert, um sich für die Zukunft zu rüsten. » mehr

Die drei Damen von "Zucchini Sistaz" - perfekt grün gestylt - waren begeistert vom ebenso "grünen" Publikum. Ihrer Bitte zum Gruppenfoto nach Konzertende folgten daher die weniger kamerascheuen Gäste gerne. Die überwiegende Mehrzahl hatte sich am Sonntagabend allergrößte Mühe gegeben und im Kleiderschrank nach grüner Garderobe gesucht und diese gefunden. Fotos (2): Ralph W. Meyer

01.08.2016

Meiningen

Alles in Grün: 20 Jahre Georgenhaus

Kein üblicher Festakt, keine ellenlangen Reden. Das Jubiläum 20 Jahre Geriatrische Fachklinik Georgenhaus wurde am Sonntagabend im Rahmen der Grasgrün Sommerkultur mit einem Benefiz-Dinner in Grün gef... » mehr

16.07.2016

Thüringen

Thüringer Kliniken wollen 74 neue Fachabteilungen

Die Krankenhäuser haben eine Vielzahl neuer Fachabteilungen beantragt. Allerdings gilt Thüringen schon jetzt als überversorgt - zumindest nach Ansicht der Krankenkassen. » mehr

Facharzt

11.06.2016

Thüringen

Droht Klinik-Schließung durch Hintertür ?

In der aktuellen Krankenhausplanung hat die Landesregierung allen 42 Thüringen Kliniken eine Bestandsgarantie gegeben. Eine nun öffentlich gewordene Verordnung lässt jedoch Zweifel an diesem Versprech... » mehr

Leere Flure im Krankenhaus: Die Bayerische Krankenhausgesellschaft befürchtet, dass Kliniken durch das geplante Gesetz mehr Stellen weggenommen würden, als sie an anderen Stellen zusätzlich erhalten.

11.05.2016

Thüringen

"Ein Blick nach Dänemark lohnt sich"

Thüringen steckt mitten in der Diskussion über seine Krankenhausplanung. Wie viele Kliniken und Betten der Freistaat künftig braucht, das ist zwischen Klinikbetreibern, Kassen und auch der Politik dur... » mehr

Tobias Schmidt ist der neue Küchenchef bei der Sozialwerk Meiningen gGmbH.

21.04.2016

Meiningen

Nicht nur die Liebe geht durch den Magen

Tobias Schmidt ist seit über 100 Tagen neuer Küchenchef in der Sozialwerk Meiningen gGmbH. Der Träger des Bib Gourmand, einer Vorstufe des Michelin-Sterns, sorgt dort für gutes, schmackhaftes Essen mi... » mehr

Hochbetagte Patienten sollen geheilt und möglichst in ein selbstständig geführtes Leben entlassen werden. Archivfoto: dpa

10.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Geriatrie für die Suhler in Suhl?

Im vergangenen Jahr wurden mehr als 11 000 Patienten am Zentralklinikum behandelt, die älter als 70 Jahre waren. Dieser Fakt untermauert die Forderung nach einer Geriatrie in Suhl. » mehr

Uwe Leder.

19.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Kommt jetzt die Geriatrie für Suhl?

Eine geriatrische Abteilung ans Suhler Zentralklinikum bringen zu wollen, ist schon seit Jahren im Gespräch - auf den Chefetagen des Klinikums und auch im Seniorenbeirat der Stadt. Wie dringend das is... » mehr

Andreas von Rothenbart ist seit vielen Jahren ein Stammgast zum Thüringer Märchen- und Sagenfest in Meiningen.

28.10.2015

Meiningen

Ein Fest der Märchenerzähler

Märchenhaft zeigt sich der November in Meiningen. Während das Theater den Kinderbuchklassiker "Das Dschungelbuch" auf die Bühne bringt, kommen Märchenerzähler zum Thüringer Märchen- und Sagenfest zu W... » mehr

Im Neuhäuser Krankenhaus können die Patienten künftig noch gezielter behandelt werden.

06.10.2015

Region

Krankenhaus-Standort wird gestärkt

Angst davor, dass die Neuhäuser Klinik irgendwann geschlossen werden könnte, muss niemand haben. Krankenhausdirektor Hauke Schild zeichnete im Stadtrat ein Bild davon, wie sich das Haus künftig entwic... » mehr

Luise Gehring ist gebürtige Kronacherin und dort wohnhaft. Die 46-Jährige ist verheiratet und hat vier Kinder. Sie ist Fachärztin für Innere Medizin, war Oberärztin der Geriatrischen Rehabilitation in der Fachklinik Stadtsteinach, sowie Chefärztin Geriatrie in der Frankenwaldklinik Kronach.

05.09.2015

Region

Neue Chefärztin in Neuhaus am Rennweg

Geriatrische Fachkompetenz, dafür steht Luise Gehring, die dieser Tage ihren Dienst im Klinikum der Rennsteigstadt antrat. » mehr

Wird der noch unsanierte Altbau ganz oder teilweise abgerissen? Die meisten Funktionen am Neuhäuser Klinikum sind bereits im umfänglich modernisierten Gebäudeteil beheimatet. Von daher überlegt sich das Medinos-Immobilien-Management, was aus der nur punktuell genutzten Liegenschaft werden soll.

31.08.2015

Region

"Nicht mehr jede Medizin an jedem Standort"

Was hat Regiomed am Krankenhausstandort in Neuhaus vor? Was ist geplant für die Immobilie in der Sonneberger Bismarckstraße? Mehrere Kreisräte hakten hierzu beim Management des Klinikverbundes nach. » mehr

Alles an einem Platz und in einer Hand: Dr. Alexander Meinhardt, Leitender Oberarzt in der Meininger Geriatrie (r.), führte zusammen mit Geschäftsführer Alexander Pfeffer (3. v. r.), Chefarzt Dr. Joachim Zeeh (4. v. r.) und anderen Kollegen Thüringens Sozialministerin Heike Werner am Mittwoch durch die Geriatrische Fachklinik Georgenhaus. 2017 entscheidet sich, wie die Arbeit der Geriatrie in der Ernststraße in Zukunft aussehen wird.	Foto: K. Tischer

30.07.2015

Meiningen

"Für uns existenzbedrohend"

Ob es die Geriatrische Fachklinik Meiningen in ihrer jetzigen Form in Zukunft noch geben wird, ist momentan offen. Das Krankenhaus baut nun auf die Unterstützung der Landesregierung. » mehr

Prof. Peter Jecker (links) und Harald Muhs im Gespräch mit Ministerin Heike Werner. Dabei ging es auch um den im Bau befindlichen Klinik-Anbau. Foto: Heiko Matz

24.07.2015

Region

Wunsch: Betten für Neurologie und Geriatrie

Bad Salzungen - Ihre Sommertour führte die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Heike Werner (Linke), nach Bad Salzungen. » mehr

Der Ärztliche Direktor Andreas Tiemann im Gespräch mit den Suhler Senioren über die Versorgung am Klinikum und die Herausforderungen der Zukunft.

14.04.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Klinikum hat für Senioren noch viel vor

Über medizinische Versorgung der älter werdenden Bevölkerung und wie sich das Klinikum auf den demografischen Wandel einstellt, berichteten Ärzte vom Klinikum. » mehr

Nur aus dem Dachfenster des Verwaltungsgebäudes lässt sich ein Großteil des Erweiterungsbaus einsehen. Mit zwei Knicken schmiegt sich der teilunterkellerte und barrierefreie Flachbau an den Hang unterhalb der Goethestraße. Das Dach soll extensiv begrünt werden. Technisch möglich, derzeit jedoch nicht absehbar, ist die Aufstockung des Gebäudes. 	Fotos (2): Ralph W.Meyer

13.04.2015

Meiningen

Klinik-Erweiterung: Der Rohbau steht

Der Rohbau für das neue Klinikgebäude des Sozialwerkes in der Meininger Ernststraße ist fast fertig. In einem Jahr soll die 30-Betten-Station bezogen werden können. » mehr

26.03.2015

Meiningen

Handtaschen-Diebe in der Geriatrie

Meiningen - Vom Gelände der Meininger Geriatrischen Fachklinik (Ernststraße) haben Unbekannte am Mittwochnachmittag zwei Handtaschen entwendet. » mehr

Humor als Lebenselexier: Kinderarzt Torsten Rauch mit seinen drei Helferinnen Susanne Pittorf, Claudia Boronowski und Annekathrin Büchner (v. l.) in den neuen Praxisräumen. Die Praxis ist weiterhin über die Telefonnummer der Praxis Roth zu erreichen. 	Foto: Kerstin Hädicke

08.02.2015

Meiningen

Jüngster Arzt in Niederlassung

Ärztemangel - ja oder nein? Die Diskussionen darum gehen in die unendlichste Runde und noch immer gibt es riesige Warteschlangen bei bestimmten Fachärzten. Nicht so bei den Kinderärzten Meininges. Ein... » mehr

Nur für das Foto haben Chefarzt Dr. Joachim Zeeh und ein Teil des Tagesklinik-Teams auf den Relax-Sesseln Platz genommen. In dem zusätzlich geschaffenen Ruheraum können sich die Patienten nach dem Mittagessen ausruhen, damit sie fit für die Behandlungen am Nachmittag sind.

18.02.2014

Meiningen

Tagesklinik mit "Überholspur"

Die Tagesklinik der Geriatrischen Fachklinik Georgenhaus hat nach einmonatiger Umbauphase wieder geöffnet. Eine Kapazitätserweiterung ermöglicht jetzt, dringende Fälle schneller zu behandeln. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".