Lade Login-Box.

GEOGRAPHINNEN UND GEOGRAPHEN

14.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 14. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. September 2019: » mehr

10.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. August 2019: » mehr

Blick auf den Berg Kasbek

29.10.2019

Reisetourismus

Urlaub im georgischen Skigebiet Gudauri

Gudauri ist das größte Skigebiet Georgiens - und seit einem Liftunfall weltweit bekannt. Dem Skiboom im Kaukasus hat aber weder das virale Video davon noch der Konflikt mit Russland geschadet. » mehr

Kalenderblatt

05.05.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 6. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Mai 2019: » mehr

Ranger im Unesco-Geopark

06.11.2018

Reisetourismus

Mit Rangern durch den Unesco-Geopark wandern

«Erdgeschichte, Natur, Mensch und Kultur erleben» - das ist das Motto des Unesco Geoparks Bergstraße-Odenwald. Dabei spielen Ranger eine entscheidende Rolle. » mehr

Eine ganze Reihe Besucher war zur Eröffnung des Phänologischen Gartens in Ummerstadt gekommen. Vor Ort konnten sie sich ein Bild machen. Fotos: proofpic.de

01.07.2018

Region

Klimadaten aus zehn Jahreszeiten

In Ummerstadt ist ein Garten eingerichtet worden, in dem die Entwicklungsstadien von Pflanzen in Abhängigkeit von Klima und Witterung aufgezeichnet werden. Am Freitag ist er offiziell eröffnet worden. » mehr

02.02.2017

Reise

Rucksack auf - los geht's!

Ihren 50. Geburtstag hat Jacqueline Groher am Fuße der Anden verbracht - mit drei Backpackern, halb so alt wie sie selbst. In Hamburg trainiert sie sonst Führungskräfte, doch für den besonderen Anlass... » mehr

Zu den Hunderten mittelalterlichen Scherben aus Birkenfeld, die zum umfangreichen Fundus des Stadtmuseums gehören, zählt auch dieses bemalte Oberteil einer Henkelflasche aus dem 14. Jahrhundert, die Museumsleiter Michael Römhild zeigt. Foto: G. Bertram

18.01.2017

Region

Ausstellungen zur Stadthistorie sind Besuchermagneten

Dass die Besucherzahlen im vergangenen Jahr leicht angestiegen sind, hat das Stadtmuseum den in Inhalt und Form hochkarätig gestalteten regional geprägten Ausstellungen zu verdanken. Gepunktet wurde v... » mehr

Frankenheim will sich in den nächsten Jahren zukunftsfähig aufstellen und die Lebensqualität für Einwohner und Gäste verbessern. Das Mittel dazu ist das Dorfentwicklungsprogramm, in das die Kommune aufgenommen werden will. Für alle Maßnahmen gäbe es dann eine mindestens 60-prozentige Förderung. Foto: sha

03.01.2017

Meiningen

Entwicklung als vitales Dorf angestoßen

Einen ehrgeizigen Zeitplan verfolgt der Frankenheimer Gemeinderat: Bis zum 15. Januar soll ein Konzept zur Dorfentwicklung vorliegen - erster Schritt auf dem Weg in die nächste Runde der Dorferneuerun... » mehr

Der Bürgertreff in der Dörrenbachstraße 32 wird geschlossen. Loritta Strödick, Katrin Hollandt, Ilona Burandt und Thomas Meyer (v.l.) sehen die Stadt in der Pflicht, den Bürgertreff aufrechtzuerhalten.	Foto: frankphoto.de

30.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Suhl-Nord bald ohne Bürgertreff und Stadtteilbüro

Der Bürgertreff und das Stadtteilbüro in Suhl-Nord werden geschlossen. Nun werden Möglichkeiten gesucht, die soziale Begleitung weiterhin zu gewährleisten. » mehr

Der Schulchor umrahmte die feierliche Namensgebung für das Arnstädter Melissantes-Gymnasium mit seinen musikalischen Darbietungen. Fotos: Berit Richter

23.06.2016

Region

Ein Revoluzzer ist Namenspatron

Das Arnstädter Gymnasium hat wieder einen Namen und eine neue Schulleiterin dazu. » mehr

Wolf-Dieter Schmidt zu Gast in Suhl. Archivfoto: frankphoto.de

25.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Herbert Roth bekommt nun eine eigene Doktorarbeit

Suhl - Wolf-Dieter Schmidt aus Hannover gilt als einer der größten Experten für Herbert Roth. » mehr

Dr. Mathias Deutsch (rechts) überreichte Bürgermeister Hubert Böse zwei Hochwasser-Marken von Gebäuden aus Themar.

25.04.2016

Region

Es gilt, aus der Vergangenheit zu lernen

In der Veranstaltungsreihe "texte & töne" im Amtshaus Themar standen diesmal "Historische Hochwasser in Thüringen von 1500 bis 2013" im Blickpunkt. » mehr

Das mittelalterliche Vachaer Gebäude Widmarckt am Vitusbrunnen, in dem die Stadtverwaltung und ein Gastronomiebetrieb untergebracht sind, soll umfassend saniert werden. Die Pläne wurden den Stadträten am Dienstagabend vorgestellt. Foto: Thomas Klemm

24.09.2015

Region

Dachsanierung am Vachaer Rathaus am dringendsten

Das altehrwürdige Rathaus in Vacha wird einer Frischzellenkur unterzogen. In mehreren Abschnitten soll das denkmalgeschützte Bauwerk auf Vordermann gebracht werden. Die Planung wurde in der Stadtratss... » mehr

So kannten ihn viele Sonneberger: Nikolaus Benjamin Richter an einem Teleskop in der Sternwarte. 	Foto: Privat

25.06.2015

Region

Astronom, Meteorologe, Geograf und Maler

Nikolaus Benjamin Richter war viele Jahre an der Sternwarte in Neufang tätig. Jetzt hat sein Sohn eine Biografie über ihn geschrieben. » mehr

Der Mupperger Karl Judersleben wurde am Sonntag 80 Jahre alt. 	Foto: camera900.de

22.02.2015

Region

Sportler, Lehrer und Heimatfreund

Seinen 80. Geburtstag konnte am Sonntag der Lehrer, Geograf, Sportler und Heimatkundler Karl Judersleben in Mupperg feiern. » mehr

Melissantes fünfteilige Buchreihe "Das jetzt-lebende Europa" stellt die Genealogie vieler Adelshäuser vor. Sie erschien von 1715 bis 1733. 	Foto: Carsten Berndt

27.11.2014

TH

Die Welt des Barock, erklärt in Arnstadt

Bienenfleißig. Als Geograf, als Schriftsteller und als Historiker. 85 Jahre lang. Das war Johann Gottfried Gregorii alias Melissantes (1685-1770). Sein Leben und Werk stellt eine Schau im Arnstädter S... » mehr

In der Geisaer Rhönstraße sind mehrere größere Einkaufsmärkte angesiedelt.

14.02.2014

Region

Raum für weitere Läden in Geisa

Für Geisa wäre wünschenswert, dass sich ein Drogeriemarkt ansiedelt. Auch beim Angebot von Lebensmitteln gibt es noch Kapazitäten. Das ergab eine Analyse zum Einzelhandel im Stadtgebiet. » mehr

Gigantischer Steinhaufen im Wald: 50 mal 100 Meter Fläche umfasst die Blockhalde auf dem Geiskopf bei Wölferbütt. 	Foto: Stefan Sachs

05.09.2012

Region

Kühlschrank unter der Erde

Blockhalden aus Basaltsteinen sind in der Rhön nichts Außergewöhnliches. Doch sie bergen geologische und biologische Sensationen. Wissenschaftler lüfteten die Geheimnisse. » mehr

app-fasanerie_220808

22.08.2008

Thüringen

Mit Slow-Food wider den gastronomischen Zeitgeist

Hermannsfeld – Woher kommen die leisen Kratzgeräusche? Spukt es stilecht im alten Jagdschloss bei Hermannsfeld? Immerhin hat die Fasanerie eine lange, interessante Geschichte hinter sich. Sie hat vers... » mehr

^