Lade Login-Box.

GENETIK

Nördliches Breitmaulnashorn

25.06.2019

Wissenschaft

Ausgestorbene Arten wiederbeleben: Geniestreich oder Gefahr?

Jährlich sterben Hunderte Arten aus - meist wegen uns Menschen. Das versuchen Forscher nun mit moderner Technik zu verhindern. Manche wollen sogar das Mammut wiederbeleben. Doch dies wirft Fragen auf. » mehr

He Jiankui

03.06.2019

Wissenschaft

Gen-Babys: Schutz vor Aids erhöht Risiko für andere Leiden

Der Chinese He Jiankui schockierte Menschen 2018 weltweit mit der Behauptung, zwei Babys per Gentechnik gegen Aids geschützt zu haben. Es gab einen Aufschrei wegen des Eingriffs, doch nun kommen auch ... » mehr

09.07.2019

Schlaglichter

Vermisste Dresdner Wissenschaftlerin tot auf Kreta gefunden

Die seit einer Woche auf Kreta vermisste Dresdner Wissenschaftlerin ist tot. Nach tagelanger Suche sei die Leiche der gebürtigen US-Amerikanerin Suzanne Eaton gestern Abend von der Polizei gefunden wo... » mehr

Blutkrebs

28.05.2019

Gesundheit

Wenn das Baby an Leukämie erkrankt

Leukämie ist die häufigste Krebsart bei Kindern. Für viele ist eine Stammzelltransplantation die letzte Chance auf Leben. Doch bei Levin Gebhardt reichte eine einzige nicht aus. » mehr

Albino-Panda in China

27.05.2019

Deutschland & Welt

Seltene Aufnahme in China: Albino-Panda tappt in Fotofalle

Im Südwesten Chinas ist eine seltene Aufnahme von einem Albino-Panda geglückt. Der Riesenpanda mit dem vollständig weißen Fell tappte laut der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua in einem Naturpark ... » mehr

15.05.2019

Deutschland & Welt

Uralte menschliche DNA in skandinavischen Kaugummis gefunden

Forscher haben in 10.000 Jahre alten Kaugummis aus Schweden menschliches Erbgut entdeckt und analysiert. Es handle sich um die ältesten sequenzierten DNA-Stücke von Menschen aus Skandinavien, berichte... » mehr

Bild mit Video von Qin Jinzhou

09.05.2019

Deutschland & Welt

Ethikrat: Eingriffe in Erbgut von Nachkommen unzulässig

Die Möglichkeiten für Genmanipulationen an werdenden Menschen nehmen rasant zu. Doch was ist überhaupt zu verantworten? Wissenschaftler, die den Bundestag beraten, mahnen - vorerst - zu Zurückhaltung. » mehr

11.04.2019

Deutschland & Welt

Ethische Debatte im Bundestag über genetische Bluttests

Im Bundestag haben die Abgeordneten bei einer breit angelegten Debatte über vorgeburtliche Gentests ethische Argumente ausgetauscht. Im Zentrum stand die Frage, ob Bluttests der Mutter auf ein Down-Sy... » mehr

Demo gegen Bluttests

11.04.2019

Deutschland & Welt

Bundestag unterstützt pränatale Bluttests als Kassenleistung

Sollen bestimmte Gen-Untersuchungen zur Gesundheit ungeborener Kinder nicht mehr selbst bezahlt werden müssen? In einer offenen Aussprache im Parlament befürworten das die meisten Redner - aber nicht ... » mehr

Solarium

10.04.2019

Gesundheit

Gesunde Bräune gibt es kaum

Bräune von der Sonne oder aus dem Solarium mag gut aussehen - ist aus Sicht von Experten aber alles andere als gesund. Sie raten daher: Wer unbedingt braun sein will, sollte Cremes benutzen. » mehr

Entfernung einer 17,5 Kilogramm schweren Zystenleber

28.02.2019

Deutschland & Welt

Neues Lebens-Glück nach OP: Gewaltige Leber füllte Bauchraum

Ihre Leber hatte das Gewicht eines fünfjährigen Kindes. Dann wagte die Österreicherin Verena Geier eine Transplantation - ein Schritt, der sie mit einem Schlag 40 Kilogramm leichter werden ließ. » mehr

Eisbär Wolodja

31.01.2019

Deutschland & Welt

Berliner Eisbär Wolodja reist in Niederlande

Der Eisbär hat schon mehrfach Nachwuchs gezeugt. Das soll er jetzt möglichst auch den den Niederlanden tun. » mehr

Genveränderte Affen

25.01.2019

Deutschland & Welt

China klont erstmals genveränderten Affen

Gerade erst erschütterte China ein Skandal um genveränderte Babys. Jetzt wurden die ersten genveränderten Klonaffen verkündet. Diesmal soll alles nach internationalen Regeln abgelaufen sein. » mehr

Individuelles Schlafbedürfnis

16.01.2019

dpa

So finden Sie das eigene Schlafbedürfnis heraus

Der frühe Vogel fängt den Wurm: das gilt wahrlich nicht für jeden Menschen. Während den einen schon am frühen Abend die Augen zufallen, können die anderen auch zu später Stunde nicht einschlafen. Das ... » mehr

Lina (7) aus Kaltensundheim kämpft gegen den Blutkrebs. Foto: DKMS

Aktualisiert am 07.12.2018

Region

Lina will leben: Spender dringend gesucht

Die siebenjährige Lina aus Kaltensundheim muss schon zum zweiten Mal gegen den Blutkrebs kämpfen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist eine Stammzellspende ihre einzige Überlebenschance. » mehr

Nobelpreis

04.10.2018

Deutschland & Welt

Nobelpreis für die Entwicklung «grüner Chemie»

Sie haben biologische Abläufe so verändert, dass sich Biotreibstoffe, Arzneien und vieles mehr umweltfreundlich herstellen lassen. Drei Forscher erhalten dafür den Chemie-Nobelpreis. Ihre Arbeiten hät... » mehr

Ein Auerhuhnweibchen fliegt durch den Wald

03.09.2018

Thüringen

31 weitere Auswilderungen - Auerhuhn-Projekt zeigt Erfolge

Gehren - Die vom Aussterben bedrohten Auerhühner haben im Thüringer Schiefergebirge eine Überlebenschance. Forstministerin Birgit Keller (Linke) entließ am Montag bei Gehren die letzten vier von 31 Ju... » mehr

25.07.2018

TH

Vorsicht tut not

Alexandra Paulfranz kommentiet die Gentechnik-Entscheidung des EuGH: Der urteile richtig, sagt sie, bleibe dabei aber beklagenswert inkonsequent. » mehr

Rotblondes Haar

18.04.2018

dpa

Über 100 Genorte für Haarfarbe entdeckt

Genetiker haben die Grundlagen der Haarfarben erforscht. Sie fanden Überraschendes. So konnten bei Frauen hellere Farbtöne nachgewiesen werden als bei Männern. » mehr

DNA-Doppelhelix

05.04.2018

Gesundheit

Strickleiter für die Genforschung: 65 Jahre DNA-Struktur

Gleich drei Ereignisse jähren sich im April, die um Grundlagen der Genforschung kreisen: Ein runder Geburtstag, eine Maus mit Brustkrebs und die Entdeckung eines ganz besonderen Doppelfadens. » mehr

Moringa-Tee

12.03.2018

Ernährung

Tests spüren gefälschtes Superfood auf

Der Ruf von exotischem Superfood ist lädiert. Der Nutzen von Chia-Samen und Co. ist umstritten, Produkte sind überteuert. Und: Imitate sind auf dem Markt, die schädlich sein können. Tests können sie e... » mehr

Wenn der Schnee reicht, wird am Knüllfeld trainiert. Nicht nur zum Sonnenuntergang sei es hier oben traumhaft, sagen die jungen Sportler.	Fotos (3): fotoart-af.de

19.02.2018

Region

Olympia-Nachwuchs aus dem Haseltal

Talent, viel Ehrgeiz und Belastungsstabilität – wer diese Eigenschaften mitbringt, der habe das Zeug zum erfolgreichen Wintersportler, sagt Harald Kott, Übungsleiter im Trainingsstützpunkt Steinbach-H... » mehr

Das Streufdorfer Karnevalsballett begeisterte mit seinem Stuhl- und Pärchen-Tanz das ausgelassene Publikum. Fotos: K. Lautensack

13.02.2018

Region

SEK-Einsatz bei den Streufdorfer Dorfwanzen

"Am Karneval kommt keiner vorbei", sagten sich die Karnevalisten des Streufdorfer Carneval Vereins und starteten mit ihrer 3. Sitzung am Samstag zur Schlussoffensive der Faschingssaison. » mehr

01.02.2018

Region

Der Wolf - weder Bestie noch Kuscheltier

Eine Informationsveranstaltung zum Wolf stößt auf großes Interesse. Die Haltung zum Umgang mit den Tieren auf dem Ohrdrufer Übungsplatz ist dabei gespalten. » mehr

UV-Strahlung lässt die Haut altern

18.01.2018

Gesundheit

Was lässt uns alt aussehen?

Falten, Altersflecken, lichtes Haar: Wenn wir älter werden, sieht man es uns an - ob wir wollen oder nicht. Doch nicht jeder Mensch altert äußerlich gleich schnell. Und daran sind nicht nur die Gene s... » mehr

Erhard Markert ist mit Rindern von Kindesbeinen an aufgewachsen. 27 Jahre lang hat er Verantwortung im Landesverband Thüringer Rinderzüchter getragen. Foto: Schunk

27.11.2017

Thüringen

Ein guter Bulle war einst wichtig fürs Dorf

Erhard Markert aus der Rhön ist Rinderzüchter durch und durch. Viele Jahre lang hat er Verantwortung im Verband der Rinderbauern getragen - und dabei Quantensprünge in der Zucht erlebt. » mehr

Sport-Langzeitstudie

17.10.2017

Gesundheit

25 Jahre Feldversuch: Bewegung hält jung

Vor 25 Jahren fing alles an: Forscher der Karlsruher Universität begannen mit einer einmaligen Langzeitstudie zu Gesundheit und Bewegung. Viermal werteten sie die Ergebnisse über die Jahre aus. Jetzt ... » mehr

Der Comedian Bülent Ceylan bei einem früheren Auftritt auf der Bühne des CCS in Suhl.	Archivfoto: ari

10.10.2017

TH

"Ich will, dass die Leute immer was Besonderes erleben"

Bereits zum fünften Mal kommt Komiker Bülent Ceylan am Donnerstag, 12. Oktober, ins CCS - diesmal mit seinem Programm "kronk". Im Interview spricht er über Grenzen der Komik, Heavy-Metaller und Erlebn... » mehr

Mit Fleisch kennt sich Daniel Spiegel aus Stedtlingen aus wie andere mit den Besonderheiten des Weins: Er ist Thüringens erster Fleisch-Sommelier und einer von 24 Kursanten, die jüngst in Augsburg das begehrte Zertifikat erwarben. "Ein Berater, ein Botschafter für den guten Geschmack, für die Qualität und den Handwerksberuf" will er damit sein.

02.10.2017

Meiningen

Botschafter des besonderen Geschmacks

Thüringens erster Fleisch-Sommelier kommt aus der Rhön, aus Stedtlingen. "Beim Wein weiß jeder etwas zu Rebsorten und Herkunft zu sagen - warum hinterfragt das eigentlich keiner bei einem Stück Fleisc... » mehr

Andreas Jung

15.09.2017

Ernährung

Andreas Jung entdeckt ausgestorbene Sorten

Detektive tragen nicht immer Schlapphut und nehmen eine Lupe mit. Wer nach Rebsorten sucht, braucht festes Schuhwerk und ein gutes Auge. Die Form einer Traube kann darüber entscheiden, ob im Weinberg ... » mehr

Ingwer

02.08.2017

Gesundheit

Stoffwechsel fördern: So wird man zum guten Futterverwerter

Manche Menschen kennen das Wort Diät nur aus der Theorie - das hat oft etwas mit dem Energiestoffwechsel zu tun. Der ist zwar teils genetisch bedingt, lässt sich aber auch beeinflussen. Experten erklä... » mehr

Gut gehalten

30.06.2017

Familie

Gut gehalten? - Die Geheimnisse des biologischen Alters

Manche Menschen scheinen niemals älter zu werden. Andere wirken bereits mit Mitte Fünfzig wie betagte Senioren. Vieles davon hat mit dem Lebensstil zu tun, aber nicht nur. Altern ist auch Kopfsache. » mehr

12.05.2017

Thüringen

Schwedische Auerhühner sollen Population in Thüringen stärken

Gehren - Neun Auerhühner aus Schweden sollen das kleine Vorkommen der großen Hühnervögel in Thüringen stärken. » mehr

«The Making of Me and You»

30.03.2017

dpa

Surftipp: Woraus besteht mein Körper?

Ein unterhaltsamer Zeitvertreib: Auf der Seite «The Making of Me and You» erhält der Nutzer viele sinnvolle und -freie Informationen rund um den eigenen Körper. » mehr

Von Friedrich Rauer

20.03.2017

TH

Gedanken-Sprünge

Kollektive Identitäten entstehen im Wechselspiel von Abgrenzung und Zugehörigkeit. » mehr

10.01.2017

Region

"Auf dem Weg, den psychischen Erkrankungen das Stigma zu nehmen"

Die Helios Fachkliniken starten am Mittwoch mit dem Thema "Depression - Krankheit mit vielen Gesichtern" eine Vortragsreihe, in der psychatrische und neurologische Krankheitsbilder allgemein verständl... » mehr

Die Stände waren auch diesmal gut besucht.

23.10.2016

Region

Die faszinierende Welt der Mineralien

So viele Aussteller wie noch nie präsentieren sich zur Ilmenauer Mineralienbörse, das honorieren erneut viele Besucher. » mehr

Friedrich Rauer

11.07.2016

TH

Gedanken-Sprünge

Gentechnisch veränderte Tomaten? Viele Verbraucher sagen: Nein, danke! Vor allem in Deutschland ist man skeptisch, wenn es um die sogenannte "grüne" Gentechnik geht. In andern Staaten ist man da deutl... » mehr

Von Friedrich Rauer

11.07.2016

TH

Gedanken-Sprünge

Gentechnisch veränderte Tomaten? Viele Verbraucher sagen: Nein, danke! Vor allem in Deutschland ist man skeptisch, wenn es um die sogenannte "grüne" Gentechnik geht. In andern Staaten ist man da deutl... » mehr

Blicke in Richtung der Projektion: Was im Darm passieren kann, zeigten Aufnahmen von Darmspiegelungen.	Fotos (5): Heiko Matz

24.06.2016

Region

Darmspiegelung - "die sicherste Methode"

Wann man eine Darmspiegelung machen sollte, welche Rolle die Genetik bei Darmkrebs spielt und welche operativen Möglichkeiten es gibt, stand im Fokus des Gesundheitsforums. » mehr

22.04.2016

Region

Blutkrebs: Romy Böhm sucht genetischen Zwilling

Barchfeld/Hörselgau - Freunde der Schlösser in Barchfeld, Breitungen und Fambach unterstützen den Aufruf zu einer Hilfsaktion am Sonntag, 24. April, von 11 bis 16 Uhr im Kulturhaus Hörselgau. » mehr

Manfred Isleib aus Allzunah mit einigen seiner Trophäen sowie seinem Buch "Jäger, Staatsjagd, Jägerschaft".	 Foto: bf

16.05.2015

Region

Für den "Rotwildpapst" geht die Saison wieder los

Manfred Ißleib aus Allzunah ist passionierter Jäger. Die Geweihe zum Abschuss freigegebener Tiere bewertet er seit 1971 - und hat selber so einige interessante Stücke an den heimischen Wänden hängen. » mehr

Spender dringend gesucht: Für ihre an Leukämie erkrankte Mutter organisiert Jana Rost eine Typisierungs-Aktion in der Barchfelder Mehrzweckhalle. 	 Foto: Susann Eberlein

09.09.2014

Region

Einzige Chance: Stammzellentransplantation

Ilona Wölkner hat Leukämie. Nach drei Chemotherapien im Uniklinikum Jena steht fest: Die einzige Chance der Barchfelderin ist eine Stammzellentransplantation. » mehr

Ein prächtiges Bild gab der Einzug der Fahnenträger der Vereine in die Schlosshalle ab. 	Fotos: Bernd Götte

06.04.2014

Region

Mehr Jugendliche, weniger Senioren

Viel Wissenswertes erfuhren die Teilnehmer am Landesverbandstag der Rassegeflügelzüchter Thüringen in Dermbach. Fast 600 Delegierte und Angehörige aus allen Teilen des Freistaats versammelten sich in ... » mehr

Methodisches Herangehen an praktische Genetik konnten die künftigen Lindenberg-Schüler im Biologie-Raum unter Anleitung von Referendarin Julia Frank erleben. 	Foto: Dolge

25.11.2013

Region

Moodle, Blue Genes und Transportprobleme

Das Gymnasium "Am Lindenberg" präsentierte zum Tag der offenen Tür seine Vielseitigkeit. » mehr

Teilnehmer des jüngsten Geuther-Geuder-Geuter-Familientreffens in Hüttensteinach. In verwandschaftlichen Beziehungen dazu stehen viele Liebermanns und Engelhardts. Die ältesten Teilnehmer des Treffens waren: Erich Geuter/Plauen (93), Egon Geuther/Sonneberg (88), Kurt Geuther/Kiel (87) und Arno Engelhardt/Sonneberg (87). Nun liegen auch genetische Beweise vor, dass sie gemeinsame Wurzeln haben. 	Foto: Hans Geuther, Rötha

18.10.2013

Region

Dem Geuther-Ur-Gen auf der Spur

Ein außergewöhnliches Projekt brachte den Beweis: Eine aus der Region stammende Familie und ihre Namensvettern in den USA haben tatsächlich beweisbare gemeinsame genetische Ursprünge. » mehr

Grabungsleiterin Prof. Ursula Wittwer-Backofen und Museumsleiter Michael Römhild vor dem Grab der Dunkelgräfin beim Abtransport einer Kiste mit Gebeinen zur Untersuchung. 	Foto: MDR/H. John

17.10.2013

Region

Frauenskelett im Grab der Dunkelgräfin gefunden

Im Grab der geheimnisumwitterten Dunkelgräfin auf dem Schulersberg lagen tatsächlich die Gebeine einer Frau. Ob es die der französischen Prinzessin Marie Thérèse sind, wird jetzt erforscht. » mehr

Celin mit Mama Katrin und Oma Birgit.

04.06.2013

Region

Delfine für Celins Lachen

Celin ist sechs Jahre alt, ein fröhliches Mädchen, das gern und viel lacht. Das Lachen ist charakteristisch für ihre seltene Erkrankung: das Angelman-Syndrom. » mehr

waldziege

08.04.2012

Thüringen

Damit die Ziegen weiter meckern

Eine Studie soll Aufschluss darüber geben, wo in den Biosphärenreservaten derzeit noch alte, gefährdete Haustierrassen leben - auch in der Rhön und im Vessertal. Die Rassen zu erhalten, ist nicht einf... » mehr

Eine Symbiose aus Wintersport, Tourismus und Natur: Das Forstrevier Oberhof bietet weit mehr, als der idyllische Blick vermuten lässt. 	Fotos (2): frankphoto.de

30.07.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Stücke für das Mosaik Oberhof

Der Wald ist in Thüringen gewichtiger Wirtschaftsfaktor und schützenswertes Kulturgut. Zum Internationalen Jahr der Wälder stellen wir Reviere des Forstamtes Oberhof vor. Heute: Oberhof. » mehr

14.03.2011

TH

Hoffnung für eine junge Frau und viele andere

Lange Warteschlangen sind in der Regel ein Ärgernis. Gestern hingegen bot die Menschenmenge, welche vor dem Buttlarer Dorfgemeinschaftshaus stand, Grund zur Freude. » mehr

ms_hund_040910

06.09.2010

Thüringen

Auch Pinscher können gefährlich sein

Als eines der letzten Bundesländer will auch Thüringen vermeintlich gefährliche Hunderassen per Gesetz verbieten. Experten halten dies für populistischen Unfug. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".