Lade Login-Box.

GENERALSTAATSANWÄLTE

Adam Schiff

30.09.2019

Brennpunkte

Donald Trump bringt Festnahme von Ausschuss-Chef ins Spiel

«Landesverrat» und «bürgerkriegsähnlicher Bruch»: Die Tonlage in der Ukraine-Affäre verschärft sich immer weiter. Der US-Präsident beschränkt seine Attacken nicht nur auf den Whistleblower, der ihn in... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Britischer Generalstaatsanwalt: Gericht hat neues Recht geschaffen

Der britische Generalstaatsanwalt Geoffrey Cox hält das Urteil des Obersten Gerichts zur Zwangspause des Parlaments für einen Akt richterlicher Gesetzgebung. «Der Supreme Court hat neues Recht geschaf... » mehr

Korruptionsverdacht gegen Benjamin Netanjahu

22.11.2019

Hintergründe

Israel in der Krise: Netanjahus Zukunft ungewiss

Als Oppositionsführer drängte Netanjahu den damaligen Regierungschef Olmert wegen Korruptionsvorwürfen 2008 zum Rücktritt. Für sich selbst schließt er einen solchen Schritt aus. Die Frage ist, wie rea... » mehr

Britisches Parlament

25.09.2019

Brennpunkte

Boris Johnson im Kreuzfeuer des Parlaments

Der Premierminister gibt sich trotz der demütigenden Niederlage vor Gericht kämpferisch. Er fordert die Opposition zu einem Misstrauensvotum heraus, um doch noch eine Neuwahl zu erreichen. Doch seine ... » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

Staatsanwalt: Mindestens 15 Tote bei Schüssen in Texas

Bei den Schüssen in einem Ladenkomplex in Texas sollen nach Angaben des Generalstaatsanwalts des Bundesstaates mindestens 15 Menschen getötet worden sein. Die Zahl der Toten liege «wahrscheinlich» zwi... » mehr

Rechtsextremisten

13.03.2019

Brennpunkte

Bundesweite Serie mutmaßlich rechtsextremer Drohmails

Eine Frankfurter Anwältin erhält Droh-Mails vom «NSU 2.0». Nun wird bekannt, dass es bundesweit eine ganze Serie solcher Schreiben gibt, bis hin zu Bombendrohungen. » mehr

12.03.2019

Schlaglichter

Generalstaatsanwalt: Bedenken an Brexit-Deal bleiben

Die von Premierministerin Theresa May erreichten Änderungen am Brexit-Abkommen räumen die Bedenken des britischen Generalstaatsanwalts Geoffrey Cox nicht aus. Großbritannien habe weiterhin keine recht... » mehr

Netanjahu

28.02.2019

Brennpunkte

Netanjahu soll wegen Korruption angeklagt werden

40 Tage vor der Parlamentswahl in Israel veröffentlicht der Generalstaatsanwalt seine dramatische Entscheidung: Netanjahu droht ein Verfahren wegen Korruption - als erstem amtierenden Ministerpräsiden... » mehr

Demonstration

16.02.2019

Brennpunkte

Großer Widerstand gegen Trumps Notstandserklärung

Im US-Kongress hat Präsident Trump nicht das von ihm geforderte Geld für eine Grenzmauer zu Mexiko bekommen. Nun will er andere Geldtöpfe anzapfen - am Kongress vorbei. Das sorgt für viel Kritik, nich... » mehr

Juan Guaidó

29.01.2019

Brennpunkte

Venezuela: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Guaidó

Vor einer Woche lehnte sich der junge Abgeordnete gegen den mächtigen Präsidenten auf - bislang ließ ihn die Regierung gewähren. Jetzt aber soll er in die Schranken gewiesen werden. Denn Guaidó greift... » mehr

Explosion an Benzinleitung

20.01.2019

Brennpunkte

Mindestens 79 Menschen sterben nach Explosion an Pipeline

In Mexiko kommt es zu einer verheerenden Explosion an einer Benzin-Pipeline. Dutzende Menschen sterben in den Flammen. Die Katastrophe trifft das Land inmitten einer Debatte über Benzin-Diebstahl. Der... » mehr

Cambridge Analytica

20.12.2018

Computer

Cambridge-Analytica-Affäre: Washington DC verklagt Facebook

Im Datenskandal um Cambridge Analytica steigt der Druck auf Facebook in den USA. Der Generalstaatsanwalt des Regierungsbezirks Washington DC zieht vor Gericht. Er will Entschädigungen für Nutzer und S... » mehr

Goldman Sachs

17.12.2018

Wirtschaft

Malaysia verklagt Goldman Sachs im 1MDB-Skandal

Malaysia hat Goldman Sachs im seit Jahren andauernden Streit um einen mutmaßlichen Korruptions- und Geldwäscheskandal beim Staatsfonds 1MDB verklagt. » mehr

Gefangen

04.12.2018

Brennpunkte

Signal der Entspannung im russisch-ukrainischen Konflikt

Russland lenkt nach ukrainischen Angaben im Konflikt mit dem Nachbarn etwas ein und lässt wieder Schiffe durch die Meerenge von Kertsch fahren. Doch die Krise ist längst noch nicht ausgestanden. » mehr

04.12.2018

Schlaglichter

Ukraine will verurteilte Russen gegen Matrosen eintauschen

Die ukrainische Generalstaatsanwalt hat einen Austausch von verurteilten Russen vorgeschlagen, wenn Russland im Gegenzug die festgesetzten Matrosen gehen lässt. «Wir haben einen ausreichenden Austausc... » mehr

15.11.2018

Schlaglichter

Khashoggi: Türkei kritisiert saudischen Generalstaatsanwalt

Nach Riads Forderung von Todesstrafen im Fall des ermordeten saudischen Regierungskritikers Jamal Kashoggi verlangt die Türkei weitere Aufklärung. Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte, die Stellungnah... » mehr

15.11.2018

Schlaglichter

Generalstaatsanwalt fordert im Fall Khashoggi Todesstrafen

Der saudische Generalstaatsanwalt hat im Fall des getöteten Journalisten Jamal Khashoggi die Todesstrafe für fünf an der Tat Beteiligte gefordert. Das wurde bei einer Pressekonferenz in Riad verkündet... » mehr

Saudischer Generalstaatsanwalt

15.11.2018

Brennpunkte

Fall Khashoggi: USA verhängen Sanktionen gegen 17 Saudis

Die Tötung des Journalisten Khashoggi brachte Saudi-Arabien in politische Bedrängnis - und auch der Druck auf US-Präsident Trump, Verantwortliche zu bestrafen, wuchs. Nun erlässt Washington Sanktionen... » mehr

Jamal Khashoggi

31.10.2018

Brennpunkte

Türkische Ermittler: Khashoggi wurde erwürgt und zerstückelt

Einen Monat nach dem Tod Khashoggis gibt die türkische Staatsanwaltschaft endlich eine Erklärung ab. Demnach wurde der saudische Regimekritiker erwürgt. Die Leiche: zerstückelt und beiseite geschafft.... » mehr

Gedenken

08.10.2018

Brennpunkte

Mord an Moderatorin: Zusammenhang mit Betrugs-Recherche?

Der Mord an einer TV-Journalistin in Bulgarien schreckt auf: Wurde Wiktorija Marinowa Opfer einer sexuell motivierten Tat, oder stecken noch andere Motive dahinter? Berlin und Brüssel fordern Aufkläru... » mehr

Michael Pathe zeigt Soldbuch und Erinnerungsplakette seines Vaters Fritz. Vor 110 Jahren geboren, kämpfte der als deutscher Kommunist an der Seite von fast 59 000 Interbrigadisten aus über 40 Nationen gegen General Franco, kam später in Deutschland ins KZ Sachsenhausen. Fotos: Klaus Ulrich Hubert

15.07.2016

Ilmenau

Auf die Finger schauen : Von Spanienkriegs-Spuren und DNA

Vor 80 Jahren begann der Spanien-Krieg. Zu den Internationalen Brigaden, die gegen Franco kämpften, gehörte auch Michael Pathes Vater Fritz. » mehr

16.09.2015

Thüringen

Zoff wegen Generalstaatsanwalt - Ministerium gibt nach

Mal wieder führt eine Konkurrentenklage zu einer langen Verzögerung bei der Besetzung eines wichtigen öffentlichen Amtes. Wer neuer Thüringer Generalstaatsanwalt wird, entscheidet sich frühestens in e... » mehr

09.02.2015

Wirtschaft

Rasen bei Rettungseinsatz - Strafbefehl gegen Notarzt aufgehoben

Ein bayrischer Rettungsarzt sollte den Führerschein abgeben, weil er angeblich bei einem Rettungseinsatz rücksichtlos raste. Jetzt wurde der Strafbefehl gegen Notarzt aufgehoben. » mehr

Notarzt

09.02.2015

Brennpunkte

Strafbefehl nach Rettungsfahrt gegen Notarzt aufgehoben

Ein Notarzt, dem rücksichtsloses Fahren bei einem Blaulicht-Einsatz vorgeworfen worden war, hat sich gegen die Justizbehörden durchgesetzt. Der Strafbefehl gegen ihn wegen Gefährdung des Straßenverkeh... » mehr

20.01.2015

Thüringen

Gedenktag für SED-Opfer: Zuspruch aus Thüringen und Brandenburg

Die Idee eines Gedenktags für die Opfer des DDR-Regimes findet auch in Brandenburg Anklang. Sogar ein mögliches Datum kursiert schon. » mehr

Dieter Lohmann.

26.02.2014

Thüringen

Meiningen hat neuen Chefankläger

Meiningen - Als Leiter der Staatsanwaltschaft Meiningen wurde Dieter Lohmann am Dienstagnachmittag von Thüringens Justizminister Holger Poppenhäger offiziell in sein Amt eingeführt. » mehr

Sondersitzung

24.11.2011

Thüringen

Fahndung nach Terror-Trio - Chronik von Fehlschlägen

Justizminister Poppenhäger hat erstmals im Detail über die Fahndung nach dem rechtsextremen Trio aus Jena berichtet. Obwohl die Ermittler viel versuchten: Es ist eine Chronik von Fehlschlägen. » mehr

Sondersitzung

23.11.2011

Thüringen

Generalstaatsanwalt: Hinweise auf Terror-Trio 2002

Erfurt - Die Polizei hatte dem Thüringer Generalstaatsanwalt Hartmut Reibold zufolge schon im März 2002 Hinweise auf den Aufenthaltsort des gesuchten Terror-Trios in Chemnitz. Das gehe aus einem Akten... » mehr

Rechtsextreme ziehen 2001 durch Jena. 	Foto: dpa

15.11.2011

Thüringen

Der braune Nährboden der Terrorzelle aus Jena

Die Mordserie der mutmaßlichen Rechtsterroristen hat eine Vorgeschichte: Das Trio war in Jena jahrelang Teil der Neonazi-Szene. Schon vor dem Untertauchen zeigte es seine Gefährlichkeit. » mehr

Jenaer Bürger protestierten am 10. August vor der Dienstwohnung von Jugendpfarrer Lothar König in Jena gegen die Polizei-Razzia. 	Foto: dpa

22.08.2011

Thüringen

Razzia bei Pfarrer - Justiz weist Kritik zurück

Sachsens Justiz kommt wegen der Razzia beim Jenaer Pfarrer Lothar König nicht aus den Schlagzeilen. Inzwischen verlangt sogar die CDU Aufklärung. » mehr

neuhaeuser geschwaerzt

13.06.2008

Thüringen

„Diese Ungerechtigkeit, die bringt mich um“

Christine Held holt die Fotos. Sie muss jetzt diese 9x12 Zentimeter großen Farbbilder holen, die Belege für eine Zeit, in der ihr Leben noch Verheißung war statt Katastrophe. Sieben Fertiggaragen zeig... » mehr

25.06.2008

Thüringen

Manchmal nur ein stumpfes Schwert

Erfurt – Die offenbar größte Sorge bereitet den Strafverfolgungsbehörden des Freistaats die negative Tendenz in einem speziellen Fall, nachzulesen in den „Erledigungszahlen des Jahres 2007“ der vier T... » mehr

^