Lade Login-Box.

GENERÄLE

27.08.2019

Schlaglichter

General soll vor AfD gewarnt haben - Ministerium untersucht

Das Verteidigungsministerium untersucht einem Bericht der «Welt» zufolge, ob Generalmajor Reinhardt Zudrop vor der AfD gewarnt und damit gegen das Soldatengesetz verstoßen hat. Eine Sprecherin des Min... » mehr

19.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 20. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Juli 2019: » mehr

17.09.2019

Schlaglichter

Deutschland bewirbt sich um Austragung der «Invictus Games»

Düsseldorf will die «Invictus Games» der Stiftung des britischen Prinzen Harry 2022 ausrichten. Für die offizielle Bewerbung reist eine Delegation inklusive mehrerer Generäle, Verteidigungsstaatssekre... » mehr

Jägerkaserne Bückeburg

02.07.2019

Brennpunkte

General Flugsicherheit untersucht Hubschrauber-Absturz

Wieder trifft es eine Maschine der Bundeswehr: Eine Woche nach der Kollision von zwei Eurofightern stürzt jetzt ein Hubschrauber ab. Eine Soldatin stirbt. » mehr

02.07.2019

Schlaglichter

General Flugsicherheit untersucht Hubschrauber-Absturz

Nach dem tödlichen Absturz eines Bundeswehr- Hubschraubers in Niedersachsen soll der sogenannte General Flugsicherheit die Unglücksursache aufklären. Die Maschine mit zwei Piloten an Bord war gestern ... » mehr

Krise in Venezuela

04.05.2019

Brennpunkte

Guaidó: Hohe Militärs in Venezuela zu Seitenwechsel bereit

Der selbsternannte venezolanische Interimspräsident Juan Guaidó erwartet nach eigenen Angaben, dass sich zahlreiche hochrangige Militärs im Machtkampf mit Staatschef Nicholás Maduro auf seine Seite sc... » mehr

Wladimir Putin

25.04.2019

Hintergründe

Kremlchef Putin im Dauermodus Konfliktmanagement

Konflikte über Konflikte und Russland immer ganz vorn mit dabei. Ob in Libyen und Syrien und nun auch in Nordkorea, Kremlchef Putin mischt überall mit - und stiehlt zumindest bisweilen US-Präsident Tr... » mehr

Chalifa Haftar

08.04.2019

Brennpunkte

Kampfjets bombardieren Flughafen von Tripolis

Trotz internationaler Warnungen gehen die Kämpfe um die libysche Hauptstadt Tripolis unvermindert weiter. Mehr als 49 Menschen sterben, der einzige Flughafen der Stadt stellt seinen Betrieb ein. Die M... » mehr

Mike Pompeo

08.04.2019

Brennpunkte

USA fordern libyschen General zu Stopp der Kämpfe auf

Die USA haben den libyschen General Chalifa Haftar aufgefordert, die militärische Offensive bei der Hauptstadt Tripolis unverzüglich zu stoppen. US-Außenminister Mike Pompeo erklärte am Sonntag (Ortsz... » mehr

08.04.2019

Schlaglichter

USA fordern libyschen General zu Stopp der Kämpfe auf

Die USA haben den libyschen General Chalifa Haftar aufgefordert, die militärische Offensive bei der Hauptstadt Tripolis zu stoppen. US-Außenminister Mike Pompeo erklärte, die USA seien sehr besorgt. » mehr

06.04.2019

Schlaglichter

Libyen: G7-Staaten erhöhen Druck auf General Haftar

Die internationale Gemeinschaft erhöht ihren Druck auf den libyschen General Chalifa Haftar und fordert einen Stopp seines Vormarsches auf die Hauptstadt Tripolis. Die G7-Staaten zeigten sich bei eine... » mehr

General Chalifa Haftar

06.04.2019

Brennpunkte

Angriff auf Tripolis: Regierungschef kündigt Widerstand an

Die politische Lage im Ölstaat Libyen ist schon seit langem alles andere als stabil. Nun eskaliert sie militärisch. Vereinte Nationen und G7 formulieren wortgewaltige Appelle zur Mäßigung, doch aus de... » mehr

06.04.2019

Schlaglichter

UN-Sicherheitsrat «besorgt» über Truppenvormarsch in Libyen

Der UN-Sicherheitsrat hat sich «zutiefst besorgt» gezeigt über den Vormarsch von Truppen des libyschen Generals Chalifa Haftar auf die Hauptstadt Tripolis. Das Gremium rief den General nach einer Drin... » mehr

05.04.2019

Schlaglichter

Deutschland will Eskalation in Libyen verhindern

Deutschland hat wegen der drohenden Eskalation der Gewalt in Libyen für heute Abend eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates einberufen. Es könne dort keine militärische Lösung geben, sagte ... » mehr

General Chalifa Haftar

05.04.2019

Brennpunkte

Maas und UN-Chef Guterres wollen Lage in Libyen entschärfen

Der mächtige libysche General Chalifa Haftar ist entschlossen, die Hauptstadt Tripolis einzunehmen. Dort sitzt die international anerkannte Regierung. Beide Seite machen ihre Kräfte mobil. » mehr

Soldaten

24.03.2019

Brennpunkte

Militär liegt bei Wahl in Thailand vorn

Überraschung in Thailand: Bei der ersten Parlamentswahl seit dem Putsch 2014 sieht es nach einem Sieg der Militärs aus. General Prayut hat gute Chancen, Premier zu bleiben. Gibt es jetzt neue Proteste... » mehr

Hilfsgüter

22.02.2019

Brennpunkte

Venezuela schließt Grenze zu Brasilien

Der Machtkampf könnte über Konserven, Tabletten und Toilettenpapier entschieden werden. Gelingt es der Opposition, die Lieferungen ins Land zu schaffen, wäre das ein wichtiger Sieg. Scheitert sie, kön... » mehr

Nicolás Maduro

28.01.2019

Hintergründe

Militär und Milizen: Maduros Lebensversicherung

Wer den Machtkampf in Venezuela gewinnen will, braucht das Militär. Mit großem Einsatz buhlen Staatschef Maduro und sein Gegenspieler Guaidó um die Unterstützung der Soldaten. Für die Generäle steht v... » mehr

Militärstützpunkt

28.01.2019

Brennpunkte

Venezuela: Maduro und Guaidó umwerben die Soldaten

Die Streitkräfte könnten den Machtkampf zwischen Regierung und Opposition entscheiden. Während die Generäle noch zu Maduro halten, rumort es in den unteren Rängen. Beide Seiten legen sich mächtig ins ... » mehr

Nicolas Maduro

26.01.2019

Brennpunkte

Venezuela: EU-Staaten setzen Maduro 8-Tage-Frist für Wahlen

Eine abgestimmte Aktion von Madrid bis Berlin: EU-Staaten schicken Venezuelas Staatschef Maduro eine Warnung: Wenn er nicht bis Anfang Februar Wahlen ansetzt, werden sie seinen Gegenspieler als Überga... » mehr

Bombenanschlag auf Polizeischule

18.01.2019

Brennpunkte

21 Tote bei Bombenanschlag auf Polizeiakademie in Kolumbien

Mit tödlicher Wucht ist der Terror in Kolumbiens zuletzt friedlicher gewordene Hauptstadt Bogotá zurückgekehrt. Ein Mitglied der linken ELN-Guerilla soll das Auto mit der Bombe gefahren haben. Handelt... » mehr

Bombenanschlag

17.01.2019

Brennpunkte

Tote bei Bombenanschlag auf Polizeischule in Kolumbien

Der Täter rast mit seinem Auto auf das Gelände der Akademie, dann explodiert der Wagen. Wer hinter dem Anschlag in Bogotá steckt, ist zunächst unklar. Drogenbanden und linke Rebellen fordern in Kolumb... » mehr

11.01.2019

Schlaglichter

Parlamentswahl in Thailand verzögert sich weiter

Die mehrfach verschobene Parlamentswahl in Thailand verzögert sich weiter. In der Nacht verstrich der letzte Termin zur Veröffentlichung eines Erlasses, mit dem der zuletzt anvisierte Wahltermin am 24... » mehr

21.12.2018

Meinungen

Ein Fehler zu viel

Der Rücktritt von James Mattis ist ein Paukenschlag, der erheblich weiter hallt als vom Pentagon zum Weißen Haus. Trumps einsame Entscheidungen ohne Abstimmung mit den Verbündeten erzeugen Instabilitä... » mehr

Theresa May

04.12.2018

Hintergründe

Abstimmung zum Brexit-Deal: Theresa Mays Mission Impossible

Dem Brexit-Deal werden bei der Abstimmung im britischen Parlament am 11. Dezember kaum Chancen zugestanden. Zu groß ist der Widerstand bei den Abgeordneten. Premierministerin Theresa May ignoriert das... » mehr

Saturn-V-Mondrakete

04.12.2018

Reisetourismus

Das Nasa-Raketenmuseum in Huntsville

Vor bald 50 Jahren betrat der erste Mensch den Mond. Im Rückblick auf das Apolloprogramm denkt man an Raketenstarts in Florida und Stress in Texas («Houston, wir haben ein Problem»). Doch ohne einen O... » mehr

27.11.2018

TH

Hinterm Zaun

Die Industrie braucht nicht nur neue Auto-, sondern neue Geschäftsmodelle, kommentiert Walter Hörmann den angekündigten Umbau bei General Motors. » mehr

Donald Trump

28.11.2018

Deutschland & Welt

Trump droht US-Auto-Gigant GM mit Subventionskürzungen

General Motors (GM) will Tausende Jobs in Nordamerika streichen - nun droht US-Präsident Trump mit Konsequenzen. Man prüfe, alle Fördermittel für den Konzern zu kürzen. Trumps Vorhaben, die Beschäftig... » mehr

General Motors

26.11.2018

Deutschland & Welt

US-Autoriese General Motors streicht Tausende Jobs

Diese Nachricht dürfte US-Präsident Trump überhaupt nicht gefallen: General Motors - der größte Autohersteller Amerikas - will massiv Jobs streichen. Wegen der Umstellung auf Zukunftstechnologien wie ... » mehr

Sophia Flörsch

20.11.2018

Überregional

Flörsch soll ein bis zwei Wochen im Hospital bleiben

Nachwuchs-Rennfahrerin Sophia Flörsch soll nach ihrer Operation ein bis zwei Wochen zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben. Dies teilten ihre Ärzte nach einem mehrstündigen Eingriff im Conde de S. Jan... » mehr

Ein Zeitzeugnis aus Blech: Die Dose mit amerikanischem Rindfleisch wurde in Meiningen gefunden.

05.11.2018

Thüringen

Ein Zeitzeugnis aus Blech und vom Reich zur Republik

Vor 100 Jahren bricht eine Welt zusammen, die ein Jahrtausend lang das Leben der Menschen bestimmt hat. Es ist eine Zeitenwende, an deren Ende die Geburt der deutschen Republik steht. » mehr

General Motors

31.10.2018

Deutschland & Welt

General Motors überrascht mit starken Zahlen

Der größte US-Autobauer General Motors (GM) hat im Sommerquartal deutlich besser abgeschnitten als erwartet und einen überraschend zuversichtlichen Geschäftsausblick abgegeben. » mehr

General Electric

30.10.2018

Deutschland & Welt

General Electric mit 22,8 Milliarden Dollar Quartalsverlust

Das US-Traditionsunternehmen General Electric steckt schon länger tief in der Krise. Nach einem weiteren Chefwechsel soll nun endlich die Wende gelingen, doch zunächst gibt es weitere Hiobsbotschaften... » mehr

21.10.2018

Deutschland & Welt

Siemens erhält Milliarden-Auftrag im Irak

Siemens hat sich gegen den US-Konkurrenten General Electric im Ringen um ein Milliarden-Geschäft im Irak durchgesetzt. Vertreter des Münchner Technologie-Konzerns und des irakischen Elektrizitätsminis... » mehr

Joe Kaeser

21.10.2018

Deutschland & Welt

Siemens darf weiter auf Milliarden-Auftrag im Irak hoffen

Ausbau der Stromnetze im Irak - solch ein Auftrag ist milliardenschwer. Trump versuchte, ihn mit politischem Druck in die USA zu holen. Aber auch Siemens darf weiter hoffen. Sowohl dem Konzern als auc... » mehr

Joe Kaeser

19.10.2018

Deutschland & Welt

Milliarden-Auftrag im Irak: Fährt Trump Siemens in Parade?

Siemens macht sich große Hoffnungen auf einen milliardenschweren Auftrag im Irak - und zunächst schienen die Chancen auch gut. Doch nun steht der Deal auf der Kippe. Denn die US-Regierung interveniert... » mehr

Abdul Rasik Atschiksai

18.10.2018

Deutschland & Welt

Kandahars Polizeichef bei Anschlag in Südafghanistan getötet

Der berühmt-berüchtigte Polizeichef von Kandahar, General Abdul Rasik, starb bei einem Anschlag auf ein hochrangig besetztes Sicherheitstreffen. Für viele ist das ein großer Rückschlag im Kampf gegen ... » mehr

17.10.2018

Deutschland & Welt

Opel: Mögliche Diesel-Kosten kämen auf General Motors zu

Der Autobauer Opel kann die Betrugsermittlungen im Diesel-Skandal möglicherweise gelassen abwarten. Das im August 2017 vom französischen PSA-Konzern übernommene Unternehmen sieht den Alteigentümer Gen... » mehr

«King» James

12.10.2018

Überregional

LeBron James betritt Riesenbühne LA

«Einen langen Weg» wähnt LeBron James bei den LA Lakers vor sich. Die Bühne in Hollywood ist titelreif, die Mitspieler sind es weniger. Auch im Alter von 33 Jahren ist King James noch die Attraktion. » mehr

Inger-Maria Mahlke

08.10.2018

Deutschland & Welt

Familienroman gewinnt Deutschlands wichtigsten Branchenpreis

Zum ersten Mal seit fünf Jahren bekommt wieder eine Frau den Deutschen Buchpreis - für einen auf der Ferieninsel Teneriffa angesiedelten Roman. In ihrer Rede dankt die Gewinnerin ihrer entlassenen Ver... » mehr

Adrian Burri serviert dem Publikum im Arnstädter Theater einen jungen, smarten und selbstbewussten Johann Sebastian Bach. Foto: ari

24.09.2018

TH

Dieser Bach mischt Arnstadt auf

Eisenach hat Luther, Arnstadt hat Bach. Zwei Rebellen, zwei Musical-Helden. Der eine stellte letztes Jahr das Landestheater auf den Kopf, der andere lässt - seit Freitag - das Schlossgarten-Theater wa... » mehr

Der Zufall hat den Grafiker Jan Vicar mit seinen Linolschnitten nach Suhl geführt. In dieser Serie hat er das Thema Umweltzerstörung bearbeitet. Foto: ari

16.08.2018

TH

Ein Teil der Geschichte

Die Galerie im Atrium des Congress Centrum Suhl zeigt Arbeiten des tschechischen Grafikers Jan Vicar. Heute Abend wird die Schau eröffnet. » mehr

Bekennender Fußballfan: Kristin Lenk.

14.03.2018

Lokalsport

Schmalkalderin will besonderes Fußballspiel auf die Beine stellen

Schafft es die Schmalkalderin Kristin Lenk den ältesten Fußball-Club der Welt für ein Spiel nach Leipzig zu holen? Einen großen Unterstützer hat sie schon auf ihrer Seite: Erfolgstrainer Ottmar Hitzfe... » mehr

Schulterklappe eines Kapitäns

25.01.2018

dpa

Was Schulterklappen auf Kreuzfahrtschiffen bedeuten

Das Personal auf Kreuzfahrschiffen trägt eine Uniform. In welchem Bereich die Mitarbeiter tätig sind, lässt sich an deren Schulterklappen erkennen. Ein Kreuzfahrt-Manager erklärt, was die Symbole und ... » mehr

Futurliner Ilmenau

09.03.2017

Thüringen

Eine lange verschollene Rarität schwebt in Ilmenau ein

Mit seinen „Futurlinern“ wollte General Motors in den 1940er und 50er Jahren den Amerikanern Zukunftstechnologien näherbringen. Gerade einmal zwölf von diesen busähnlichen Fahrzeugen wurden hergestell... » mehr

Futurliner Ilmenau

09.03.2017

Region

"Nummer 7" war Liebe auf den ersten Blick

Wer Marek Schramm kennt, der weiß, dass der Ilmenauer Unternehmer und Investor für gewöhnlich nichts dem Zufall überlässt. Jeder Satz, den er sagt, ist genauestens überlegt, jedes Detail, das er nennt... » mehr

Interview: Wolfgang Tiefensee, Thüringens Wirtschaftsminister.

07.03.2017

TH

"Ein gnadenloser Wettbewerb"

General Motors verkauft Opel an den französischen Autobauer PSA. Was aber bedeutet das für die Beschäftigten im Opel-Werk Eisenach? Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hält die Job... » mehr

Opel Eisenach

14.02.2017

TH

Tiefensee fordert langfristige Standort-Perspektive bei Opel-Verkauf

Verkauft General Motors seine Tochter Opel an den französische Konzern PSA Peugeot Citroën? Und was würde das für das Werk in Eisenach bedeuten? Seit Dienstag wird darüber spekuliert. » mehr

Derzeit ruhen die Arbeiten am künftigen Rettungsplatz, unterhalb der Grubentalbrücke. Planmäßig soll das Areal im April fertig gestellt werden. Fotos: Fischer

30.01.2017

Region

General Winter zwingt ICE-Bauabschnitt in die Pause

Kein Motorengeräusch und keine Bewegung sind derzeit an der ICE-Strecke im Bereich des Thüringer Waldes auszumachen. Die Temperaturen und der viele Schnee zwingen zu einer kurzen Atempause. » mehr

Wenn nicht gerade eine Pause eingelegt werden muss, um die Piste zu walzen, stehen die Liftanlagen in den oberen Lagen des Landkreises Sonneberg den Ausflüglern offen für den Spaß auf zwei Brettern. Am Sonnabend ist auch Auftakt im Skiparadies am Pappenheimer Berg. Fotos: camera900.de

12.01.2017

Region

Was Autofahrer stöhnen lässt, befeuert die Wintersportler

General Winter? Hat noch Puls. Nachdem es bereits auf Donnerstag Neuschnee gab, steht für den heutigen Freitag die nächste, wirklich ordentliche kalte Packung ins Haus. » mehr

Alfred Horn in seinem Büro in Bad Salzungen. Seinen heutigen Geburtstag verbringt er auf Usedom.	Foto: Heiko Matz

31.12.2016

Region

"Einmal rein- und einmal rausgefeiert"

Am Silvestertag wird Alfred Horn aus Schweina 60 Jahre alt. Sein besonderes Geburtsdatum hat er schon auf unterschiedlichste Weise erlebt. » mehr

Kranzniederlegung am Denkmal der Teilung und Wiedervereinigung (von links): Ricarda Steinbach, Olaf Möller, Thomas Metz, Udo Schilling, Frederik Schmitt, Michael Brand und Raymond Walk. Fotos: Stefan Sachs

03.10.2016

Region

Erinnerungen und Blicke in die Zukunft

Beim Festakt am Vorabend des Tages der Deutschen Einheit in der Gedenkstätte Point Alpha mahnten mehrere Redner den Schutz von Freiheit und Demokratie an und warnten vor einem Zerbrechen der Gesellsch... » mehr

^