Lade Login-Box.

GEMEINNÜTZIGKEIT

Benedikt und Raphael Meißner haben mit ihrem Großvater Peter Schmager die Patenschaft für insgesamt drei Bänke am großen Stein übernommen. Die Bankpatenschaft ist ein Projekt des Steinbacher Zukunftsstammtischs. Foto: Susann Eberlein

30.08.2019

Bad Salzungen

Weitere Bankpaten gesucht

In Steinbach ist ein neues Projekt des Zukunftsstammtischs angelaufen. Für 38 Bänke im und rund um das Bergdorf werden Bankpaten gesucht. Peter Schmager und seine Enkel haben sich der Aufgabe bereits ... » mehr

19.07.2019

Meiningen

Der Landkreis sucht die Besten im Ehrenamt

Zella-Mehlis/Meiningen - Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen will sich bei seinen ehrenamtlich tätigen Bürgern bedanken. » mehr

Wärmedämmung

09.09.2019

Brennpunkte

Altmaier: Privates Kapital für mehr Klimaschutz mobilisieren

In anderthalb Wochen steht die entscheidende Sitzung des sogenannten Klimakabinetts an über ein Gesamtpaket für mehr Klimaschutz. Wie soll das finanziert werden? Der Wirtschaftsminister legt bei einem... » mehr

Greenpeace-Aktion

17.07.2019

Wirtschaft

Greenpeace-Demonstranten beenden Protest auf Amazon-Lager

Der «Prime Day» sollte Amazon-Kunden anlocken - für Greenpeace Grund genug, dem Online-Händler aufs Dach zu steigen. Es ging um die Vernichtung neuwertiger Retouren. Jetzt haben die Demonstranten das ... » mehr

In der Kranluckener Kirche sammelten Julia Gombert und Christoph Treß Fledermauskot, um einen genetischen "Vaterschaftstest" im Labor machen zu lassen. Foto: Manuela Henkel

10.07.2019

Bad Salzungen

Sehr seltene "Kirchenmäuse" in Schleid

Sie leben in der Dunkelheit, in düsteren Höhlen, alten Scheunen oder Kirchengemäuern - und auch unter dem Dach der Schleider Kirche fühlt sich eine mittlerweile selten gewordene Art besonders wohl. » mehr

Klimaschutz

24.06.2019

dpa

Spende für CO2-Ausgleich lässt sich steuerlich absetzen

Manche nennen es Ablass, andere eine sinnvolle CO2-Kompensation: Wer zum Beispiel bei Flugreisen zum Klima-Ausgleich Geld spendet, kann die Summe in bestimmten Fällen sogar von der Steuer absetzen. » mehr

Die Foodsharing-Hütte (linkes Bild) ist in der Regel immer gut gefüllt. Mittlerweile kooperiert die verantwortliche Gruppe auch mit der Ilmenauer Tafel und holt hier regelmäßig Essen ab, das nicht mehr ausgegeben werden darf (rechtes Bild).

20.06.2019

Region

Damit auch das letzte bisschen verbraucht wird

Um Lebensmittel nicht verderben zu lassen, arbeiten in Ilmenau Tafel und Foodsharing Hand in Hand. Das Foodsharing-Häuschen ist selten leer. » mehr

Katrin Göring-Eckhardt

10.06.2019

Deutschland & Welt

Grüne wollen Vernichtung von Retouren verbieten

Passt nicht, gefällt nicht - fast 500 Millionen Produkte schicken die Deutschen jedes Jahr an Onlinehändler zurück. Die wollen oder können einiges davon nicht erneut verkaufen und so kommt es in den M... » mehr

Rechtsanwalt Wolfgang Müller (rechts) übergibt die Spende aus dem Nachlass an den ehrenamtlichen Geschäftsführers der gemeinnützigen Trägergesellschaft, Klaus-Dieter Heber. Foto : Franziska Thümmel

07.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kinderhospiz erbt 22.000 Euro aus Suhl

Eine Suhlerin hat dem Kinder- und Jugendhospiz in Tambach-Dietharz in ihrem Testament ein kleines Vermögen vermacht. » mehr

Ehrenamt

24.05.2019

Deutschland & Welt

Finanzminister wollen Menschen im Ehrenamt besserstellen

Wer sich bei der Freiwilligen Feuerwehr oder im Sportverein engagiert, tut das nicht des Geldes wegen. Er leistet aber einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwesen. Der sollte besser gewürdigt werden, ... » mehr

Die Referenten Roswitha Waterstradt (l.) und Holger Knorr (r.) unterhalten sich mit Eva Elsner-Fritsche (2.v.l.) und Anne Sacher (2.v.r.) Foto: b-fritz.de

22.05.2019

Region

Die Sucht aus einem neuen Blickwinkel

Beim 21. Suchtgespräch der Kontext Ilmenau gGmbH wurde das Thema "Sucht und Recht" genauer durchleuchtet. Es referierten eine Polizistin, eine gerichtlich bestellte Betreuerin und ein Rechtsanwalt. » mehr

Elke Hoffmann (vorn) sortiert die gerade eingegangenen Gegenstände. Foto: hum

20.05.2019

Region

Gib & Nimm-Haus in Gehren wieder geöffnet

Gib & Nimm in Gehren hat seine Türen in der Königseer Straße wieder geöffnet. Damit haben Bedürftige wieder eine Anlaufstelle, um von dem zu bekommen, was andere zu viel haben oder nicht mehr benötige... » mehr

Strache

18.05.2019

Topthemen

«Schmutzkübelaktion»: Straches Rückzugserklärung in Auszügen

In der Affäre um seine Äußerungen in einem Video ist Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) zurückgetreten. Das Video aus dem Jahr 2017 zeigt Strache im Gespräch mit einer angeblichen r... » mehr

"Shout" - Britische Royals

10.05.2019

Deutschland & Welt

Junge Royals fördern Seelsorgeprojekt

Die Enkelgeneration der Queen hat sich schon seit mehreren Jahren dem Thema psychische Gesundheit verschrieben. » mehr

Im gleichen Design, gestellt vom Sponsor, lief es sich nochmal so gut. Genau eine Stunde blib Zeit. Schulleiterin Kerstin Habel (links) feuerte ihre Schützlinge an.

06.05.2019

Meiningen

15. Sponsorenlauf: Schüler mit neuem Rekordergebnis

Da macht Laufen Spaß: Beim 15. Sponsorenlauf der Gemeinschaftsschule im Grabfeld kamen fast 6000 Euro zusammen. Das Geld kommt Schülern und gemeinnützigen Einrichtungen zugute. » mehr

Runde um Runde ging es durchs Wohngebiet in Obermaßfeld: Auch beim 10. Sponsorenlauf der Regelschule waren wieder flinke Beine gefragt: Für jede Runde gab es einen bestimmten Geldbetrag.

30.04.2019

Meiningen

Laufen für einen guten Zweck

Da lohnt sich die Anstrengung: Beim 10. Sponsorenlauf der Regelschule Obermaßfeld-Grimmenthal erliefen sich rund 150 Teilnehmer Geld, das Schule und gemeinnützigen Zwecken zugute kommt. » mehr

Wintersport-Asse kicken am 29. Juni in Vacha wieder für den guten Zweck

26.04.2019

Thüringensport

Wintersport-Asse kicken am 29. Juni in Vacha wieder für den guten Zweck

Ausnahmen bestätigen die Regel: Traditionell spielen Thüringens Wintersport-Asse seit 2002 alle vier Jahre im Anschluss an die Olympischen Spiele Fußball für "Freies Wort hilft - Miteinander Füreinand... » mehr

Betterplace

11.04.2019

Deutschland & Welt

Betterplace startet Portal für persönliche Spendenaufrufe

Die Berliner Internet-Plattform Betterplace.org hat ein eigenes Portal für Spendenaufrufe von Privatpersonen gestartet. » mehr

Dieses Trüppchen hat "Ausgepackt" ausgeheckt: Elftklässler, Lehrer Adrian Urban sowie die Finanz-Coachs Manuel Wolf und Thomas Markert.

18.03.2019

Meiningen

Am Rhön-Gymnasium wird jetzt ausgepackt, wie‘s besser läuft

Ein Motivationsbuch von Schülern für Schüler ist am Thüringischen Rhön-Gymnasium geschrieben worden - alle Tipps sind selbstverständlich von den Autoren erprobt. » mehr

Er kaufte 1990 die Gewürzmühle in Schönbrunn: Dieter Fuchs (1928 - 2019).

01.03.2019

Region

Gewürz-Pionier Dieter Fuchs gestorben

Sein Gewürzwerk in Schönbrunn ist der größte Arbeitgeber im Kreis. Nun ist Firmengründer Dieter Fuchs gestorben. » mehr

Jugendherberge in Nottuln

27.02.2019

dpa

Jugendherbergen erhalten eine Verjüngungskur

Die Idee der Jugendherbergen ist rund 110 Jahre alt - doch mit den frühen Wanderunterkünften haben die Häuser heute wenig gemein. Der neue Geschäftsführer des Deutschen Jugendherbergswerks setzt weite... » mehr

Spenden steuerlich absetzen

27.02.2019

dpa

Spendentopf wächst trotz weniger Spender

Immer weniger Menschen in Deutschland spenden Geld für einen guten Zweck. Dennoch wächst der Spendentopf auf mehr als fünf Milliarden Euro im Jahr an - wie geht das? » mehr

08.02.2019

Deutschland & Welt

Spiegel: DFB gefährdete über Jahre seine Gemeinnützigkeit

Mit der Finanzierung von Fernreisen seiner Funktionäre und Zuschüssen zu privaten Feiern soll der Deutsche Fußball-Bund über Jahre hinweg seine Gemeinnützigkeit gefährdet haben. » mehr

Mit der Veranstaltung "Karneval von Kindern für Kinder" wird das neue Bühnenprogramm des WCC am 16. Februar eröffnet. Die Gäste dürfen sich auf Tanzdarbietungen, Büttenreden und musikalische Einlagen freuen. Foto: Oliver Benkert

05.02.2019

Meiningen

Vorhang auf für närrische Talenteschmiede

"Kinder an die Macht" könnte der neue Slogan des Wasunger Carneval Clubs (WCC) lauten.Denn zum zweiten Mal wird eine närrische Saison vom Nachwuchs eröffnet. Dieser lädt am 16. Februar zum Programm. » mehr

Kurz nach dem Jubiläumsfest im vergangenen Jahr mussten die "Wiesenthaler Strolche" ihren Kindergarten verlassen und in ein Notquartier umziehen.

27.01.2019

Region

Strolche in Not: Bitte um Hilfe

Schimmelbefall hat die "Wiesenthaler Strolche" in Not gebracht. Die Kosten für die Sanierung von Deutschlands ältestem Dorfkindergarten sind so hoch, dass die Gemeinde sie aus eigener Kraft nicht stem... » mehr

Marienstiftdirektor Andreas Müller sowie Sabine Währisch und Jörg Hilbrecht vom Falk-Projekt (von links) freuen sich über die Zertifizierung. Foto: Richter

12.12.2018

Region

Von dieser Arbeit profitieren viele

Seit 2001 bietet das "Johannes-Falk-Projekt" des Arnstädter Marienstifts straffällig Gewordenen gemeinnützige Arbeit. Davon profitieren viele Einrichtungen. » mehr

Toyota

04.12.2018

Deutschland & Welt

Toyota beendet Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe

Die klagefreudige Deutsche Umwelthilfe ist für viele in Politik und Autoindustrie ein rotes Tuch. Der japanische Autokonzern Toyota hat den Verein lange über eine Mitfinanzierung von Projekten unterst... » mehr

Spenden

27.11.2018

dpa

Wie Spender seriöse Organisationen erkennen

Gerade in der Weihnachtszeit bitten wieder viele Hilfsorganisationen um eine Spende. Einige Menschen scheuen sich aber, etwas zu geben. Sie befürchten, dass das Geld nicht bei den Bedürftigen ankommt.... » mehr

Sind aus dem Kreisvorstand ausgeschieden und für ihre geleistete Arbeit - nicht nach dem Gieskannenprinzip - geehrt worden: Günter Pfaff, Monika Koziel und Heinz Müller.

25.11.2018

Meiningen

Gartenfreunde mit neuem Vorstand

Der Regionalverband der Gartenfreunde des Landkreises Schmalkalden-Meiningen wählte am Samstag zur Tagung im Meininger Volkshaus einen neuen Vorstand. Mit Siegfried Schwital ist der alte auch der neue... » mehr

Spendenkorb

21.11.2018

Geld & Recht

Für einen Verein Steuerbefreiung beantragen

Viele gemeinnützige Vereine finanzieren sich mit Spendengeldern. Um davon nichts an das Finanzamt abgeben zu müssen, können Mitglieder ihren Verein von der Steuer befreien lassen. Wer diese Aufgabe üb... » mehr

Deutsche Umwelthilfe

19.11.2018

Deutschland & Welt

Attacken aus der CDU gegen Deutsche Umwelthilfe

Die Umwelthilfe ist erfolgreich mit ihrem Kampf für Diesel-Fahrverbote - und umstritten. Dabei geht es auch um ihre Finanzierung. Einen neuen Angriff kontert der Verein gelassen. » mehr

11.11.2018

Meiningen

Besondere Würdigung fürs Ehrenamt

Meiningen - Landrätin Peggy Greiser wird am kommenden Dienstag, 13. » mehr

Tauschen von Marken und Erfahrungen steht im Vordergrund.	Fotos: frankphoto.de

30.10.2018

Region

Von 100 000 auf 10 Milliarden in drei Monaten

Eine interessante Schau von Inflationsmarken gab es zur Herbstbörse der Briefmarkensammler zu sehen. Die trieb noch etwas um: Ihre Börse darf nicht mehr Börse heißen. » mehr

In Dermbach nahm die Wanderung mit Ministerpräsident Bodo Ramelow am Sonntag ihren Anfang - die Rhönklub-Region Werra hatte dazu eingeladen. Gern ließ sich der Regierungschef zur Geschichte des Ortes informieren, bevor es hinauf zum Gläserberg ging. Die Entwicklung der Rhön will Ramelow auch künftig unterstützen.

Aktualisiert am 29.10.2018

Meiningen

Beim Wandern Rhöner Probleme gewälzt

Vier Stunden nahm sich der Thüringer Ministerpräsident am Sonntag Zeit, um in der Rhön zu wandern, mit Leuten vor Ort zu sprechen, aber auch zuzuhören. Zum Abschied versprach Bodo Ramelow, 2019 wieder... » mehr

In Dermbach nahm die Wanderung mit Ministerpräsident Bodo Ramelow am Sonntag ihren Anfang - die Rhönklub-Region Werra hatte dazu eingeladen. Gern ließ sich der Regierungschef zur Geschichte des Ortes informieren, bevor es hinauf zum Gläserberg ging. Die Entwicklung der Rhön will Ramelow auch künftig unterstützen.

29.10.2018

Region

"Die Rhön als Ganzes sehen"

Vier Stunden nahm sich der Thüringer Ministerpräsident am Sonntag Zeit, um in der Rhön zu wandern, mit Leuten vor Ort zu sprechen, aber auch zuzuhören. Zum Abschied versprach Bodo Ramelow, 2019 wieder... » mehr

27.10.2018

Deutschland & Welt

Spruch des Jahres: Hitzlsperger gewinnt mit Disco-Weisheit

Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat für den Fußballspruch des Jahres gesorgt. Vor dem WM-Spiel der deutschen Elf gegen Schweden hatte der ARD-Experte gesagt: «Die Schweden sind wie die Mittdrei... » mehr

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt (4. von links), hat den Verein "Die Optimisten" in Kieselbach besucht. Er ist der Landessieger des Deutschen Nachbarschaftspreises 2018.	Fotos (2): Susann Eberlein

24.10.2018

Region

Bundespolitikerin besuchte Optimisten

Katrin Göring-Eckardt hat "Die Optimisten"besucht. Dabei lernte sie nicht nur die Aktionen des Vereins kennen, sondern erfuhr, dass ihm das Prädikat der Gemeinnützigkeit aberkannt wurde. Nun will die ... » mehr

Die Suhler Hütte am 4. August 1931 mit Franz Finke im Fenster. Repros: Foto-Manig

12.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Einweihung der alten Suhler Hütte vor 90 Jahren

An diesem Sonntag jährt sich der Tag der Weihe der "Suhler Hütte" am Rennsteig. Vor 90 Jahren wurde sie als Schutzhütte am Erleshügel eröffnet. » mehr

Spendenlauf für die Spenderkartei

05.07.2018

Region

Spendenlauf für die Spenderkartei

Runde um Runde für den guten Zweck absolvierten knapp 140 Läuferinnen und Läufer am Donnerstagnachmittag bei schwül-warmen Temperaturen auf dem Sportplatz der TU Ilmenau. Die Abkühlung aus den Wasserp... » mehr

Im Beisein von Bürgermeister Andreas Baumann (vorn, 2. v. l.), Ortsbrandmeister Stefan Wilhelm (vorn l.) und dem Vereinsvorsitzenden Manfred Schad (r.) überreichten Mark Hauptmann (vorn, 3. v. r.), Marina Heller (vorn, 4. v. r.) und Michael Heym (vorn, 2. v. r.) ein Stück Löschschlauch an die Vachdorfer Wehr. Foto: tih

26.06.2018

Meiningen

Feuerwehrfahrzeug ist jetzt voll und ganz bezahlt

190 000 Euro kostete das neue Einsatzfahrzeug der Vachdorfer Feuerwehr. Eine Spendenaktion brachte 36 000 Euro zusammen. Die letzten 5000 Euro des Kaufpreises übernahm nun die Rhön-Rennsteig-Sparkasse... » mehr

Olympioniken in Herpf: Mit uns haben Sie gute Karten

08.06.2018

Thüringer helfen

Olympioniken in Herpf: Mit uns haben Sie gute Karten

Am 30. Juni ist es wieder soweit. Thüringens erfolgreiche Winter-Olympioniken kicken dann in Herpf bei Meiningen bereits zum fünften Mal für "Freies Wort hilft - Miteinander Füreinander", das gemeinnü... » mehr

Im Herbst des vergangenen Jahres erlebte die Open-Air-Show "Suhl leuchtet...." auf dem Marktplatz eine nasse, aber stimmungsvolle Premiere. Fotos: Agentur

20.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Großes Lichtspektakel rund um den Waffenschmied

Mit dem neuen Open-Air-Veranstaltungsformat "Suhl leuchtet" überraschte Kristin Bock die Suhler im vergangenen Jahr. Der Erfolg ist für die ehemalige Suhlerin Motivation zu einer zweiten Auflage. » mehr

Eine Überraschung zum Kindertag überbrachten die Frauenseer Senioren. Foto: Heiko Matz

05.06.2018

Region

Senioren liquidieren Verein und arbeiten ohne Hürden weiter

Die Mitglieder des Seniorenvereins Frauensee haben sich entschieden. Sie werden den eingetragenen Verein liquidieren. Grund ist Ärger mit dem Finanzamt. » mehr

Beim Sommerfest der Rennsteig-Helden am Rennsteiglauf-Samstag in Oberhof kamen unter anderem am Glücksrad Spenden von 150 Euro für den Verein Freies Wort hilft zusammen. Im Beisein von Jan Eichhorn (rechts) versuchte auch Wolfgang Mönch aus Suhl sein Glück. Foto: Michael Bauroth

30.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Party für einen guten Zweck

Die Rennsteig-Helden Jan Eichhorn und Chris Rohmeiß hatten anlässlich des Rennsteiglaufes am Samstag zum Sommerfest eingeladen. Im Rahmen vieler kleiner Veranstaltungen wollen sie Spendengelder einsam... » mehr

23.05.2018

Thüringen

Märchen-Oma mit 96 Jahren für Ehrenamt ausgezeichnet

Die in Erfurt als Märchen-Oma bekannte Gerda Saupe ist mit dem Sonder-Ehrenamtspreis der BuntStiftung des Paritätischen Wohlfahrtverbands Thüringen ausgezeichnet worden. » mehr

Die Vorstandsmitglieder des neu gegründeten Fördervereins Fanfarenzug Wasungen: Heinz König, Wolfgang Promehl, Christian Loos, Martin Promehl, Holger Zehner, Torsten Kniesa, Mike Türk (Vorsitzender), Marcus Voigt und Peter Reißig.

16.04.2018

Meiningen

Förderverein flankiert Fanfarenzug

Dem Fanfarenzug des Wasunger Carneval Clubs steht künftig ein eigener Verein zur Seite. Damit möchte das musikalische Ensemble breitenwirksamer tätig werden und sich finanziell besser aufstellen. » mehr

05.04.2018

Region

Phantom-Handys brachten dicke Freiheitsstrafe ein

Erstmals stand eine junge Frau vor Gericht und kassierte gleich eine Haftstrafe. Ihre Verzweiflung war noch auf der Anklagebank zu spüren. Der Vorsitzende beleuchtete tiefgründig die Situation der Fra... » mehr

Im Markt in Sachsenbrunn ist kein kostendeckendes Arbeiten möglich. So hat sich die Stiftung Rehazentrum zum Rückzug aus der Kooperation entschlossen, teilt Stiftungsvorstand Kai Michaelis mit. Foto: K.-W. Fleißig

08.03.2018

Region

Kein "Lädchen" mehr und die Nachfolge ist offen

Gibt es in Sachsenbrunn bald keinen Einkaufsmarkt mehr? Nach dem Jahr 2015 steht diese Frage nun zum zweiten Male im Raum. » mehr

Die Dankbarkeit der Kinder für die Aufmerksamkeit, die man ihnen schenkt ist das, was Julia Fischer von Anfang an gefesselt hat. Fotos: Privat

26.02.2018

Region

Ein Kinderlachen, das so viel zurückgibt

Julia Fischer hat gemeinsam mit ihrem Partner Frank Lieneke in Marawila in Sri Lanka ein Kinderheim aufgebaut. Während ihrer Aufenthalte in Deutschland erzählt sie von ihrer Arbeit. An diesem Dienstag... » mehr

Kremationstechniker Dennis Harlos bringt einen Sarg zur Einäscherung. Nicht alle Bestandteile werden zu kleinen Aschekrümeln verbrennen. Knochen müssen separat zermahlen werden. Metalle der Sargbeschläge, von Protesen und Zahngold werden in den meisten Krematorien aussortiert.	Archivfoto: dpa

23.02.2018

Thüringen

Die Goldgrube im Kiefer

Ein goldenes Lächeln zeigte früher nicht nur ein gepflegte Gebiss, sondern auch bürgerlichen Wohlstand. Gold im Mund ist aber auf dem Rückzug. In Krematorien bringt es dafür juristische Probleme. » mehr

Irene Rudolph und Rosemarie Hellwig (von links) haben die Schreiben vom Finanzamt Mühlhausen schlaflose Nächte bereitet und die Mitglieder sind entrüstet. Foto: Heiko Matz

14.02.2018

Region

"Wir verstehen die Welt nicht mehr"

Die Mitglieder des Seniorenvereins Frauensee verstehen die Welt nicht mehr. Das Finanzamt droht dem Verein, die Gemeinnützigkeit abzuerkennen. » mehr

15.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Demokratie leben: Anträge bis 31. Januar

Meiningen - Vereine, freie Träger und junge Menschen können für Projekte im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" Fördermittel beantragen. » mehr

^