Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GEMÜSEGÄRTEN

...mal weniger Arbeit auf die neuen Pächter. Gelegentlich steht ein Gartenhaus auf der Parzelle, manchmal liegt nur eine Bodenplatte. Fotos (2): frankphoto.de

01.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wer’s schön grün haben will, muss anpacken

Wer einen Kleingarten besitzt, dem geht die Arbeit nie aus - das sollten Interessierte wissen, die einen verwaisten Pachtgarten übernehmen wollen. » mehr

Bevor die Gehrener Grundschüler zum Werkzeug und zur Gießkanne greifen, bestimmen sie gemeinsam mit Anett Kirchbichler die Gemüsepflanzung der Auftaktaktion. Fotos: Evelyn Franke

01.06.2020

Ilmenau

"GemüseAckerdemie" lässt Mangold und Radieschen sprießen

Die Kohlrabi-Pflanzen stehen in Reih und Glied, die Kartoffeln haben sich sichtbar eingewachsen und die Radieschen sind schon ihren Samenkörnern entwachsen: Die erste Runde der "GemüseAckerdemie" an G... » mehr

In Gehren wird fleißig "geackert"

03.07.2020

Ilmenau

In Gehren wird fleißig "geackert"

Eine ganz entspannte Unterrichtsstunde hatte am Freitagvormittag Klassenlehrerin Kristin Mohnhaupt (links) mit ihrer 2 b im Schulgarten der Grundschule Gehren. » mehr

Sarah Wiener

19.05.2020

Boulevard

Sarah Wiener: Lage für Gastronomie «Vollkatastrophe»

Sie macht sich große Sorgen um die Zukunft ihres Unternehmens: Fernsehköchin Sarah Wiener leidet unter dem Stillstand und sucht Ruhe in der Uckermark. » mehr

Haute Couture - Chanel

21.01.2020

Lifestyle & Mode

Haute Couture: Chanel und die neue Schlichtheit

Karl Lagerfeld liebte die aufwendige Inszenierung. Seine Nachfolgerin Virginie Viard geht einen anderen Weg. » mehr

Siegfried Schwital (rechts) ist als Verbandschef immer unterwegs - hier beim 100. Jubiläum des Vereins "Hohe Leite" in Meiningen.

28.08.2019

Meiningen

85 Jahre Vereinsgeschichte werden gefeiert

Mit einer Festveranstaltung im Volkshaus Meiningen wollen die Mitglieder vom Regionalverband der Gartenfreunde Meiningen-Schmalkalden e.V. am Freitag, dem 30. August, das 85-jährige Bestehen ihres Ver... » mehr

Storch

09.07.2019

Reisetourismus

Das macht Georgien zu einem angesagten Reiseziel

Kolossale Berge im Kaukasus, kulturhistorische Stätten, die Offenheit der Menschen: Georgien ist ein traumhaftes Reiseland. Noch kann man dort Ursprünglichkeit erleben. » mehr

Seit Jahren zieren in den Sommermonaten rote Geranien die Hausfront von Petra und Karl-Heinz Röder aus Bad Liebenstein. Fotos (3): Heiko Matz

06.09.2018

Region

"Rote Geranien sind dankbar"

Mit ihren prachtvollen Geranienkästen wurden Petra und Karl-Heinz Röder beim Wettbewerb für den schönsten Blumenschmuck im Landkreis prämiert. Doch nicht nur die blumige Hausfront ist ein Hingucker. » mehr

Auf dem Podium kamen Markus Ermert und Georg Vater von Freies Wort (Dritter und Vierter von links) mit den vier OB-Kandidaten André Knapp, Stephan Nagel, Amtsinhaber Jens Triebel und Philipp Weltzien ins Gespräch und leiteten die Fragerunden mit dem Publikum. Fotos (9): frankphoto.de

12.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Vier präsentieren sich und Suhl hat die Wahl

Warum der Oberbürgermeister im Amt bleiben will und warum ihn drei Suhler Stadträte ablösen wollen, erfuhren Besucher beim Freies Wort -Wahlforum. Dort stellten Bürger ihre Fragen an die vier Kandidat... » mehr

Die Kinder werden zu Mitspielern im Kinderkonzert "König Karotte". Foto: us

15.03.2018

Meiningen

Premiere mit viel Spaß im Gartenreich

Großen Spaß um "König Karotte" gab es zur Premiere des Kinderkonzertes am Dienstagvormittag in den Meininger Kammerspielen. Eine Stunde lang verfolgte das begeisterte Publikum die Geschichte des selbs... » mehr

Stangensellerie

07.09.2017

dpa

Schmeckt milder: Tipps zum Bleichen des Stangensellerie

Vielen Gerichten gibt der Stangensellerie die richtige Würze. Daher verdient er eine festen Platz im Gemüsegarten. Wem sein Geschmack jedoch zu markant ist, der kann den Doldenblütler mit einem Gärtne... » mehr

Straßentiere.

13.07.2017

Region

Fahrradkarawane durch den wilden Kaukasus

Die Floh-Seligenthaler Axel Bauer und Wibke Raßbach berichten regelmäßig für die Heimatzeitung von ihren ungewöhnlichen Touren. Diesmal waren sie in Georgien unterwegs. » mehr

Mutter und Sohn beim Kistengärtnern

29.06.2017

Garten & Natur

Kistengärten als neuer Trend: Tipps zum Anbau

Beim Urban Gardening werden sogar Brachflächen zum Garten. Mit Hilfe von Hochbeeten etwa. Ein neuer Trend sind hier Kistengärten. Die Plastikkörbe lassen sich bequem in alle Höhen stapeln, mit der zum... » mehr

Den Sternenpark tagsüber entdecken - mit Sonnenteleskop, Info-Tafel mit 3 D-Sonnenmodell und dem Sternenpark-Präsentationsraum im Eingangsgebäude gab es zum Frühlingsfest in der Erlebniswelt Rhönwald viel Neues zum Ausprobieren.

08.05.2017

Meiningen

Von der Arche aus zu den Sternen

Zahlreich strömten die Besucher am Sonntag auf den Weidberg zum Frühlingsfest in der Erlebniswelt Rhönwald. Händlermeile, Puppentheater und Streichelzoo lockten - und einen Blick durchs Sonnenteleskop... » mehr

Dieses Gemälde von der Sophienhöhe hat Karolinenheim-Vereinsmitglied Horst Dreßler, jetzt wohnhaft in Walldorf, geschaffen. Zwei Bilder, die das Haus aus verschiedenen Richtungen zeigen, hängen im Karolinenheim.

12.02.2016

Meiningen

Grenze durch den Gemüsegarten

Von der Sophienhöhe, einem 1967 geschleiften Kurhotel an der Grenze zu Bayern, sind nur ein paar Steine geblieben. Aber jede Menge Erinnerungen. Im Karolinenheim trugen die alten Frankenheimer diese j... » mehr

Intensiv beschäftigen mit dem Hobby Modellbau konnten sich Besucher beim Tag der offenen Tür im Modellbauclub Werratal in Leimbach am Wochenende. Die Detailfülle an der hier zu sehenden Großanlage war beeindruckend. Fotos (3): tih

08.12.2015

Region

Faszination Modellbau: Eine ganze Welt in Klein

"Raus aus dem Alltag, rein in den Modellbau": Unter diesem Motto durften sich Besucher jüngst beim Tag der offenen Tür im Vereinsdomizil des Modellbauclubs Werratal in Leimbach umschauen. » mehr

Christian Geißler, Matthias Stepper, Dieter Geisler und Alexander Schmitt (v. l.) brachten neben anderen den Kräutergarten auf Vordermann. 	Fotos: T. Hencl

14.04.2015

Meiningen

Kräutergarten vorbereitet als Gemüsegarten

Das "Gesunde Dorf" will auch ein sauberes sein: In Frankenheim waren am Samstagvormittag freiwillige Helfer beim von der Gemeinde organisierten Frühjahrsputz unterwegs. Zu tun gab's genug. » mehr

Die Schafe und Ziegen werden von den Kindern gerne besucht.

30.04.2014

Region

Ein Tag bei den Landkindern

Dorfidylle und Natur pur genießen die Mädchen und Jungen in ihrem Kindergarten tagtäglich. Genau deshalb kommen sie immer wieder gerne nach Mogger. » mehr

Mollika Begum und ihre Tochter Sharmin vor dem kleinen Laden, der heute genug Geld für Essen und Schulmaterial abwirft.

02.01.2014

Region

Der Preis ist hoch

Mollika wohnt mit ihrer kleinen Tochter in einem abgelegenen Dorf in Nordbangladesch. Früher mussten beide Hunger leiden, doch Mollika hat einen Weg aus der Armut gefunden. Eine Bedrohung bleibt aber. » mehr

Die Studenten Tobi Keßler, Georg Graser und Joel Stoy gehören zu den ersten Interessenten, die im Ilmenauer Stadtgarten ein Beet nutzen, um Gemüse und Kräuter anzubauen.	Foto: b-fritz.de

26.06.2013

Region

Ilmenauer Stadtgarten öffnet für jedermann

Einen Ilmenauer Kräuter- und Gemüsegarten eröffneten Mitarbeiter der Lebenshilfe. In der Ilmaue vor dem Stollen-Wohngebiet kann jeder etwas anbauen und gärtnern. Die ersten Gäste haben sich bereits ei... » mehr

Das Festzelt hatten die Vereinsleute mit ländlichen Geräten geschmückt. 	Fotos: camera900.de

11.06.2013

Region

100 Jahre Lindenberger Gartenlust

Mit einem zweitägigen Fest beging am Wochenende der Obst- und Gartenbauverein Lindenberg seinen 100. Geburtstag. » mehr

Der oberfränkische Künstler Stephan Klenner-Otto liebt es, auf dem Land zu leben. Seinen Garten, den er sich mit seinen Schildkröten teilt, nutzt er jeden Tag. 	Foto: Andrea Herdegen

21.05.2013

HCS

Mit Tieren leben

Stephan Klenner-Otto liebt das unkomplizierte Leben auf dem Dorf mit "viel Grünraum außen herum". Der Künstler zeichnet im Garten. » mehr

Hochbeete kann man auch aus alten Bäckerkisten bauen.

14.05.2013

HCS

Wärmendes Hochbeet

Wärmendes Hochbeet Fällt im Frühjahr oder Herbst viel Strauchschnitt an, kann man für den Gemüsegarten ein Hügelbeet bauen. Dabei handelt es sich um ein Hochbeet mit schräg abfallenden Wänden. Es soll... » mehr

Michelle Obama beim Ernten.

23.04.2013

HCS

Kämpferin für gesundes Gemüse

Kämpferin für gesundes Gemüse Michelle Obama hat in den USA den Gemüseanbau wieder populär gemacht. Am Weißen Haus, dem Amtssitz des Präsidenten, ließ sie einen Gemüsegarten anlegen, in dem sie 54 Sor... » mehr

Die gelb blühende Tagetes ist im Gemüsegarten ein gern gesehener Gast. Sie hilft, den Boden gesund zu halten. Ähnlich wie die Ringelblume kann sie im Boden lebenden Krankheitserregern wie Nematoden den Garaus machen. Das Foto zeigt sie mit rotblättrigem Salat.

23.04.2013

HCS

Ökologisch gärtnern

Einen Garten im Einklang mit der Natur zu pflegen, heißt für viele Menschen, "biologisch" zu gärtnern. Sie möchten ohne Chemie und ökologisch verantwortbar wirtschaften. » mehr

Peter Lauterbach  zur Unicef-Kinderstudie

13.04.2013

TH

Unbeschwert

Was für ein Luxus! Würde man die Zeit einfach mal um 30 Jahre zurückdrehen, und einen, sagen wir, ganz normalen Sechstklässler in ein typisches DDR-Kinderzimmer setzen - der modernste elektronische Sc... » mehr

Jonas Jackisch, Meister der H 10, hat die nächste Station erreicht. 	Foto: lrt

13.04.2013

Lokalsport

Find' Deinen Weg - in Manebach !

Die Sektion Orientierungslauf des SV TU Ilmenau richtete vor Wochenfrist in Manebach die diesjährige Landesmeisterschaft in der Sprint-Disziplin aus. » mehr

Im Spätsommer steht der Dill in voller Blüte. Die großen gelben Dolden sind ein schöner Schmuck auf den Gemüsebeeten. Schmetterlinge und andere Insekten kommen gerne hierher.

16.04.2013

HCS

Für ländliche Gemüsegärten

Doldenblüher sind schön und locken viele Insekten an. Doch leider sind Dill, Petersilie und die anderen Verwandten manchmal heikel. » mehr

Der Salat wächst prächtig und der Hobbygärtner freut sich. Noch ist die Zeit der Aussaat aber nicht gekommen.

27.03.2013

HCS

Ein Frühstart im Frühling rächt sich

So mancher Hobbygärtner kann den Saisonbeginn nicht mehr erwarten, doch Beate Oehrlein mahnt zur Geduld. Wer jetzt schon loslegt, riskiert den ordentlichen Wuchs seiner Pflanzen, sagt die Gartenberate... » mehr

Michael Schweighöfer in seinem Garten-Paradies am Langen Trödel, einem Seitenarm des Finow-Kanals in Ostbrandenburg.

09.04.2013

HCS

Leben wie Gott in Frankreich

Der Garten ist das Paradies auf Erden, nicht nur für Thüringer. Auch Prominente suchen den Ausgleich im Rückzug in die Idylle. » mehr

"Alien" - Außerirdischer - nannte Sabine Both aus Gleichamberg ihr Foto.

08.09.2012

Region

Kurios, rekordverdächtig - und essbar

Es ist Erntezeit, auch im heimischen Obst- und Gemüsegarten. Für alle Kleingärtner hält der September deshalb viel Arbeit parat. Arbeit an der frischen Luft, die auch Spaß macht. Und immer wieder gibt... » mehr

Abenteuerland_4sp_sw_SW_240

24.05.2007

Region

Erweiterung so nicht durchsetzbar

Die Nichterteilung des gemeindlichen Einvernehmens für den neuerlich gestellten Bauantrag des Vereins „Lebenswasser“ fürs „Abenteuerland“ bei Mönchsberg muss nicht das Aus für die Erweiterung des Proj... » mehr

nic_mogger1_300311

31.03.2011

Region

Kita-Außenstelle ja, aber in Mogger

Seit fünf Jahren kämpfen die Eltern und die Leiterin des Landkindergartens Mogger um die Aufnahme in den Bedarfsplan der Gemeinde Föritz, um von der Gemeinde die Landesmittel für die 14 Landkinder zu ... » mehr

Abenteuerland_4sp_sw_SW_240

24.05.2007

Region

Erweiterung so nicht durchsetzbar

Die Nichterteilung des gemeindlichen Einvernehmens für den neuerlich gestellten Bauantrag des Vereins „Lebenswasser“ fürs „Abenteuerland“ bei Mönchsberg muss nicht das Aus für die Erweiterung des Proj... » mehr

ng smilla

06.12.2007

Region

Fräulein Smillas Lächeln öffnet Herzen und Türen

Ende Oktober haben sie sich wieder mit ihren Rädern auf den Weg gemacht – Wibke Raßbach und Axel Bauer. Diesmal sogar mit einem knallroten Anhänger. Nicht fürs Gepäck. Nein, für „Fräulein“ Smilla, die... » mehr

sam_ThomasBaetz2_190510

19.05.2010

Region

Thomas und (s)ein honigsüßes Erbe

Römhild - Erst hat er nur geholfen, wenn der Opa ihn brauchte. Obwohl die Angst da war vor den kleinen Honigsammlerinnen. Doch seit etwa fünf Jahren ist Thomas Bätz Herr über vier Bienenvölker. » mehr

16.02.2010

Region

Mit Schrubbern und Riesenschnullern

Kieselbach - Beim 39-jährigen Kieselbacher Carneval Klub kann's gleich richtig losgehen mit einem Gardetanz nach der Choreografie von Sabrina Mey, bei dem die musikalischen Elemente - durchweg Frankre... » mehr

sm-aaaottov_sw_260909

26.09.2009

Region

Im Garten stehen nur noch Blumen

Gräfen-Nitzendorf - "Schon vor einigen Jahren habe ich einen Platz gesucht, wo man auf dem Feld Gemüse anbauen kann. Da gab mir Edgar Schulz aus Gumpelstadt den Tipp: Peter Horstmann baut auf der Heck... » mehr

^