Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GEMÜSE

Restaurant Alpe Mine

vor 17 Stunden

Reisetourismus

Livigno ist mehr als Benzin und Zigaretten

Livigno mausert sich zu einer Trenddestination für Sportler und Familien. Allerdings primär im Winter. Das ist gerade für Sommerurlauber perfekt. » mehr

Knollenfenchel

03.08.2020

dpa

Hitze macht Knollenfenchel milder

Der Name ist irreführend: Die Knolle des Knollenfenchels ist keine unterirdische Wurzelverdickung. Die verdickten Blattscheide sehen nur aus wie eine Knolle - lassen sich aber sehr gut füllen. » mehr

Paprika und Tomaten

vor 10 Stunden

Garten

Tomate und Paprika können Kalziummangel haben

Nicht nur Menschen, auch Pflanzen können unter Kalziummangel leiden. Paprika und Tomaten bekommen davon braune Flecken. Kann man das Gemüse trotzdem noch essen? » mehr

Seit 2006 hat Katharina Kister, die Ur-Urenkelin des Gründers Erhard Emmrich, die Gärtnerei Emmrich am Lindentor in Bad Salzungen geführt. Die Schließung ist ihr nicht leicht gefallen, schließlich geht damit ein Stück Familiengeschichte zu Ende. Fotos (2): Susann Eberlein

29.07.2020

Bad Salzungen

"Ein Lebenswerk": Gärtnerei Emmrich schließt

Die Gärtnerei Emmrich in Bad Salzungen blickt auf eine 125-jährige Familiengeschichte zurück. Morgen schließt sie ihre Türen aus wirtschaftlichen Gründen. Straßensperrungen und zuletzt auch die Corona... » mehr

Pflaumen

27.07.2020

Ernährung

Pflaumen sollten nicht zu fest sein

Egal, ob die Pflaume als Snack vernascht wird, oder die Zwetschge auf dem Kuchenblech landet: Vor dem Kauf sollte man die blauen Sommerfrüchte erst einem Drucktest unterziehen. » mehr

Erdbeeren auf einem Teller

23.07.2020

Familie

Schwangere sollten alle Früchte waschen

Das Gemüse aus dem eigenen Garten ist echt bio und daher unbedenklich? Nicht für jeden: Schwangere müssen auch hier aufpassen - und sollten immer auf Nummer sicher gehen. » mehr

Geschlechtlichen Vermehrung

27.07.2020

Berichte

Wie man Pflanzen richtig vermehrt

Gemüse, Kräuter und Zierpflanzen lassen sich im Garten auf unterschiedliche Weise vermehren. Je nach Form der Vermehrung kann dies eine bestimmte Pflanze erhalten oder die Artenvielfalt fördern. » mehr

Die Umstellung auf die Belieferung aus Lichtenfels erfolgte in den Regiomed-Seniorenzentren in zwei Schritten. Ab dem 1. Juni wurden die Seniorenzentren durch die Großküche beliefert - jedoch noch nicht vollständig im geplanten System. Durch einen Lieferengpass bei den benötigten Wärmewägen wurden die Seniorenzentren zunächst noch einen Monat lang im Tablettsystem - analog der Speisenversorgung in den Kliniken - beliefert, bevor dann zum 1. Juli auf aufs ursprünglich geplante Schöpfsystem umgestellt werden konnte. Aufgrund dieser Umorganisation kam es zeitweise zu Problemen bei der Bestellung und Lieferung der Speisen, räumt Regiomed ein und sagt: "Dafür entschuldigen wir uns ausdrücklich."

21.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Regiomed: Die hochwertige Mahlzeit bleibt weiter das Ziel

Zu kleine Portionen, zu eintönig und oft zu kalt: Die Kritik an der Qualität dessen, was die zentrale Großküche an die Kliniken und Altenheime im Regiomed-Verbund ausliefert, mag nicht verstummen. » mehr

Brote mit mediterranen Zutaten verfeinern

20.07.2020

Ernährung

Brote mit mediterranen Zutaten verfeinern

Knackiges Brot mit Oliven oder getrockneten Tomaten: Mit ein paar Zutaten kann man sich ein bisschen Sommerurlaub auf den heimischen Küchentisch bringen. » mehr

Mit Kokosmilch und Erbsen

23.07.2020

Ernährung

Blumenkohl liefert Aroma mit Köpfchen

Sein Image ist bescheiden - und das zu Unrecht. Denn Blumenkohl punktet gleich in mehreren Kategorien: Er ist gesund, lecker und wandelbar in der Zubereitung. » mehr

Eva Pagel vom Tourismusbüro, Hubert Wilhelm vom Bauhof, Andrea Erb vom Bürgerbüro sowie Bürgermeisterin Manuela Henkel (von links) laden im Namen der Stadt Geisa zum ersten Regionalmarkt auf dem Platz vor dem Kulturhaus ein. Foto: Stadtverwaltung Geisa

10.07.2020

Region

Geisaer lassen Markttradition wieder aufleben

In Geisa soll es bis in den Herbst hinein zweimal pro Monat einen Grünen Regionalmarkt unter dem Motto "So schmeckt die Rhön" geben. Nächsten Freitag geht es los. » mehr

Möhren ohne Ernte

09.07.2020

dpa

Manches Gemüse erblüht im Folgejahr

Haben Sie schon mal eine Karottenpflanze blühen gesehen? Das liegt daran, dass man sie schon weit vor der Blüte aberntet. Verpasst man aber mal ihre rechtzeitige Ernte, erlebt man eine Überraschung. » mehr

Tomaten im eigenen Garten

03.07.2020

dpa

Mit diesem Trick werden Tomaten prächtiger

Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt besonders gut. Doch ausgerechnet die Tomate - das Gemüse, das die Deutschen am liebsten essen - hat beim Anbau ihre Tücken. » mehr

Hamster gehen gerne auf Futtersuche

01.07.2020

dpa

Hamster auf Futtersuche schicken

Hamster brauchen das Futter nicht direkt vor ihrer Nase. Besser ist es, Gemüse und Körner unten und oben im Gehege zu verteilen. » mehr

Gemüse kochen

01.07.2020

Ernährung

Versalzen, fade, totgegart: So retten Sie Küchenpannen

Eigentlich wollte man als Küchenwunder glänzen. Doch dann passiert es: Das Stück Fleisch erinnert an eine Schuhsohle, das Häufchen Nudeln an tauenden Schneematsch. Jetzt heißt es zu improvisieren. » mehr

Regina Langer (links) nahm ihre Gäste zuerst mit in den Vorgarten. Vom dort blühenden verschiedenfarbigen Mohn waren alle begeistert. Fotos (5): Annett Recknagel

30.06.2020

Region

Selbst die Katze bringt nichts aus der Ruhe

Regina und Hans-Ulrich Langer begrüßten zur "offenen Gartenpforte" am Sonntag viele Gäste. Allesamt staunten sie über die Vielfalt des Bauerngartens. » mehr

Restaurant El Cortez

30.06.2020

Reisetourismus

Edmonton in Kanada: Schlemmen zwischen Feldern und Weiden

Das kanadische Edmonton hat sich von einer kalten Provinzhauptstadt zur Trend-Metropole gemausert. Auch die Restaurant-Szene ist enorm gewachsen. Die Zutaten der Köche wachsen gleich vor der Haustür. » mehr

Uwe Müller, Martina Schwarz und Tilo Kummer am Kindergarten "Lindenzwerge", wo auch sonst viel Obst und Gemüse auf den Tisch kommt.	Foto: frankphoto.de

26.06.2020

Region

Obst und Gemüse für kleine Schaufenstergestalter

In einer Mal- und Bastelaktion hatten Hildburghausens Kindergärten leere Schaufenster künstlerisch gestaltet. Die Wohnungsgesellschaft bedankte sich jüngst mit einer Vitaminspritze. » mehr

Gemüse auf dem Grill

19.06.2020

dpa

Fleischloses Grillen mit Resten

Ohne Steak und Bratwurst geht kein Grillen? Möglich. Aber fleischlose Produkte bringen Abwechslung. Das Brutzeln im Freien ist sogar die perfekte Chance, um auch Gemüsereste lecker zu verwerten. » mehr

Marek Kasprzyk aus Polen holt die Spargelkisten vom Feldrand ab. Seit vielen Jahren schon kommt er jedes Jahr nach Herbsleben.

18.06.2020

Thüringen

Endspurt für den Spargel nach holprigem Corona-Start

Die Spargel-Saison geht zu Ende. Der Start war wegen Corona holprig - Gaststätten waren dicht, Erntehelfer fehlten. Ein Teil der Felder hat deshalb längst Pause. » mehr

Birkenrinde für den Notfall

24.06.2020

Reisetourismus

Überlebenstraining in Schweden

Mehrere Tage allein in der Natur verbringen, das klingt idyllisch. Doch was braucht man, um abseits der Zivilisation im Freien zu überleben? In Schweden können Urlauber das lernen. » mehr

Getrockneter Flieder im «Un-Kraut-Laden»

15.06.2020

Gesundheit

Kräuter aus der Natur verwerten

Unkraut ist für Peter Franke nicht lästig, sondern schmackhaft und gesund. Schon die Ernte im Morgentau hält den 66-Jährigen fit. Sein Genuss-Kapital sammelt und präsentiert der Wahl-Spreewälder in ei... » mehr

Ob Kisten für Hochbeete oder die Pflege der eigenen Anzucht, die Kinder der Meilerwichtel-Kita in Bermbach sind oft im Grünen. Natur und Gesundheit sollen künftig noch mehr verschmelzen.	Fotos: (3): Erik Hande

10.06.2020

Region

Ein Kneipp-Kindergarten für Bermbach

Wind und Wetter kennen die „Meilerwichtel“ in Bermbach längst von vielen Ausflügen in den Wald. Nun wollen sie ein Kneipp-Kindergarten werden. Gesundheit und Bewegung werden dann noch mehr zum Alltag. » mehr

Coronavirus - Belgien

10.06.2020

Deutschland & Welt

Ein König auf dem Wochenmarkt - Brathähnchen und Blumen

Der belgische König Philippe hat einen Markt in Wavre besucht, allerdings nicht um frisches Obst und Gemüse einzukaufen, sondern vielmehr um sich mit Repräsentanten der von der Pandemie betroffenen Br... » mehr

Er hat nicht nur einen grünen Daumen, sondern auch grüne Ideen: Ozan Durukan hat den weltweit ersten kompostierbaren Blumentopf zur Serienreife entwickelt, der aus Hanffasern gepresst ist. So will er gegen die Flut an Plastiktöpfen ankämpfen, die nach kurzem Gebrauch im Müll landen. Fotos: Wunderatsch

10.06.2020

Region

Der Herr der Bio-Töpfe präsentiert Pflanztopf aus Hanf

Ozan Durukan produziert den weltweit ersten kompostierbaren Pflanztopf aus Hanf. Damit will er seine Vision einer grüneren Welt verwirklichen. Anders als Blumentöpfe aus Plastik verursachen die aus Na... » mehr

Ersatzprodukte haben Konjunktur

23.06.2020

Ernährung

Wie gesund leben Vegetarier und Veganer?

Vegetarier oder Veganer gelten schon lange nicht mehr als außergewöhnlich. Doch kann es gesund sein, auf Fleisch und andere tierische Produkte zu verzichten? Die Antwort: Ja, aber... » mehr

Früchte in der Wasserkaraffe

09.06.2020

dpa

Früchte in der Wasserkaraffe oft austauschen

An heißen Sommertagen schmeckt mit Früchten und Kräutern aromatisiertes Wasser besonders gut. Doch wie lange halten sich die Zutaten in der Wasserkaraffe? » mehr

Pause machen und etwas trinken

08.06.2020

dpa

Alle zwei Stunden rasten bei längerer Autotour

Je mehr sich die Autobahnen füllen, desto anstrengender wird es, die nötige Konzentration aufrecht zu erhalten. Regelmäßige Pausen und gesunde Kost helfen dabei. » mehr

Verschiedene Küchenmesser

08.06.2020

dpa

Qualität von Küchenmessern ist auch Gefühlssache

So manchen Alltagsgegenstand sollte man in die Hand nehmen, bevor man ihn kauft oder nicht. Das gilt auch für Küchenmesser. » mehr

Während der Schließzeit hat die Belegschaft des Römhilder Kindergartens Verschönerungsarbeiten im Garten vorgenommen.	Fotos: frankphoto.de

05.06.2020

Meiningen

Kleine Naturforscher lernen in idyllischer Umgebung

Im Römhilder Kindergarten gibt es ein neues Insektenhotel. Das Haus der kleinen Forscher beschäftigt sich außerdem intensiv mit gesunder Ernährung und bekommt dafür externe Unterstützung. » mehr

Während der durch Corona verursachten Schließzeit hat die Belegschaft des Römhilder Kindergartens Verschönerungsarbeiten im Garten der Einrichtung vorgenommen. So wurden zum Beispiel alle Spielgeräte abgeschliffen und bekamen einen neuen Anstrich.	Fotos: frankphoto.de

04.06.2020

Region

Kleine Naturforscher lernen in idyllischer Umgebung

Im Römhilder Kindergarten gibt es ein neues Insektenhotel. Das Haus der kleinen Forscher beschäftigt sich außerdem intensiv mit gesunder Ernährung und bekommt dafür externe Unterstützung. » mehr

Wolfgang Wagner und Andy Amthor (von links) sind froh, dass es im Tafelgarten wieder losgeht und stolz auf dessen neues Eingangstor mit Nistkästen obendrüber. Foto: Berit Richter

04.06.2020

Region

Im Tafelgarten sprießt es wieder

Nach Wochen in der coronabedingten Pause kann nun das Johannes-Falk-Projekt des Marienstiftes seine Arbeit wieder aufnehmen. Davon profitiert auch der Tafelgarten. » mehr

Neue Schädlinge: Reis- und Baumwanzen vom Gemüse absammeln

03.06.2020

dpa

Reis- und Baumwanzen vom Gemüse absammeln

Neue Schädlinge machen sich über die Tomaten, Gurken und Bohnen her. Am besten hält man die kleinen Wanzen von seinem Beet und seinem Gewächshaus fern. » mehr

Waschbär im Garten

02.06.2020

dpa

So hält man Waschbären von der Tonne fern

Waschbären sind kluge Tiere. Und sie sind faul. Wer verhindern will, dass die Tiere in der Mülltonne nach Essen suchen, kann das ausnutzen. » mehr

Bevor die Gehrener Grundschüler zum Werkzeug und zur Gießkanne greifen, bestimmen sie gemeinsam mit Anett Kirchbichler die Gemüsepflanzung der Auftaktaktion. Fotos: Evelyn Franke

01.06.2020

Region

"GemüseAckerdemie" lässt Mangold und Radieschen sprießen

Die Kohlrabi-Pflanzen stehen in Reih und Glied, die Kartoffeln haben sich sichtbar eingewachsen und die Radieschen sind schon ihren Samenkörnern entwachsen: Die erste Runde der "GemüseAckerdemie" an G... » mehr

Carotinoide

23.06.2020

dpa

Was steckt in sekundären Pflanzenstoffen?

Man kann sie nicht schmecken, dennoch stecken sie in unserem Essen: sekundäre Pflanzenstoffe. Sie färben zum einen Obst und Gemüse bunt, zum anderen sollen sie gegen Entzündungen helfen. » mehr

Gemüsesticks

28.05.2020

dpa

Gemüsestäbchen nicht zu dünn schneiden

Sie sehen aus wie bunte Pommes, sind es aber nicht: Für Gemüse in Stäbchenform sprechen weniger Kalorien und weniger Fett. Und sie gelingen einfach im Backofen. » mehr

Der Rewe-Markt auf der Pörlitzer Höhe schließt für etwa ein Jahr. In dieser Zeit soll umfangreich umgebaut werden. Foto: Andreas Heckel

27.05.2020

Region

Rewe schließt im Juni, Penny öffnet ab Juli

Es tut sich etwas im Spektrum der Ilmenauer Nahversorger. Ein Markt schließt vorübergehend, ein anderer öffnet bald - und bei einem dritten tut sich entgegen aller Gerüchte gar nichts. » mehr

Ein Fuchs steht auf einer Wiese.

27.05.2020

dpa

Keine Angst vor dem Fuchs im Garten

Manche Gartenbesitzer sehen gar nicht gern, wenn auf einmal ein Fuchs im Garten auftaucht. Angst muss man vor ihm allerdings nicht haben. Aber wie kann ein friedliches Nebeneinander gelingen. » mehr

Frühkindliche Esserziehung

23.06.2020

Ernährung

Tipps für die frühkindliche Esserziehung

Für die Gesundheit und das spätere Gewicht ihrer Kinder können Eltern schon sehr früh die Weichen stellen. Denn auch beim Thema Essen sind sie Vorbilder. Worauf kommt es da besonders an? » mehr

Zum Sport anstupsen

23.06.2020

Gesundheit

Mit kleinen Stupsern die Psyche austricksen

Natürlich wollen wir für unseren Körper nur das Beste. Das Wissen darüber, was einem gut tut, ist das eine. Die Umsetzung ist das andere. Man kann sich aber selbst auf die Sprünge helfen. » mehr

Lauch beim sogenannten Regrowing

25.05.2020

dpa

So wächst der Lauch zweimal heran

Werfen Sie die Gemüsereste aus der Küche nicht weg! Manches kann erneut austreiben, wenn auch vielleicht nur in einer Mini-Variante. So geht's. » mehr

24.06.2020

Garten

Tipps für schattige Gärten und Balkone

Von wegen Schattendasein: Sonnenarme Gärten und Balkone sind kein Nachteil. Mit den richtigen Pflanzen lassen sich auch schattige Ecken in sattes Grün tauchen. Und sogar Essbares lässt sich anbauen. » mehr

Prinz Charles

19.05.2020

Deutschland & Welt

Prinz Charles: Helft den Bauern bei der Ernte!

Prinz Charles ist Ökobauer und macht sich Sorgen um die Ernte. Jetzt sollen Studenten helfen. » mehr

Am Verkaufsstand gab es auch Informationen zum Lebensgarten und seiner solidarischen Arbeit. Fotos: S. Ittig

17.05.2020

Region

Pflanzenmarkt in Bedheim: Erfolgreich wie noch nie

Gemüsepflanzen sind der große Renner des Pflanzenmarktes in Bedheim. Die Organisatoren von der Schlossgärtnerei sind vom tollen Zuspruch überrascht. » mehr

Bernd Haubenreißer, Auszubildende Claudia Dresel und Nils Anders vom Freizeitzentrum Reich in Steinach arbeiten am neuen Garten-Reich. ...	Fotos: Doris Hein

14.05.2020

Region

Wenn ein zweites Steinacher Reich aus Erbsen und Steinen gedeiht

Die Anfänge sind gemacht, fürs Freizeitzentrum Reich ein eigenes Garten-Reich zu schaffen. Die ersten Pflanzen sind gesät und die ersten bunten Grundsteine gelegt. Noch mehr braucht es von Letzteren. ... » mehr

Blätter vom Kohlrabi abschneiden

14.05.2020

dpa

Blätter vom Kohlrabi umgehend entfernen

Gewöhnlich verzehrt man bei Kohlgemüsen die Blätter und wirft den Strunk weg. Beim Kohlrabi ist es umgekehrt: Da wird die Verdickung des Sprosses gegessen. Und die Blätter sollten schnell weg. » mehr

Run auf Kleingärten

13.05.2020

Garten

Kleingärten sind in Zeiten von Corona gefragt

Idylle in der Parzelle statt Urlaub auf Korfu? In der Corona-Krise ist der Kleingarten ein gefragter Fluchtpunkt. Die Nachfrage von Bewerbern ist enorm. Doch im Garten gibt es auch Regeln. » mehr

Zwiebelmarkt Weimar

12.05.2020

Thüringen

Weimarer Zwiebelmarkt im Oktober mit weniger Ständen

Der Weimarer Zwiebelmarkt besinnt sich wegen der Corona-Pandemie auf seinen historischen Kern und wird im Oktober daher nur in einer abgespeckten Variante abgehalten. » mehr

Margeriten auf dem Balkon

11.05.2020

dpa

Was es mit den Eisheiligen auf sich hat

Orientiert euch an den Eisheiligen, sagen Gärtner oft. Was sich wie die Aufforderung zum Kirchgang anhört, ist eine uralte Bauernregel - die aber nach wie vor aktuell ist. » mehr

Erika Petter verkauft am Hochofenmuseum Obst und Gemüse. Besonders gefragt bei ihren Kunden ist Spargel.	Foto:sb

10.05.2020

Region

Ein Pfund Spargel, bitte!

Trotz Rente noch immer im Berufsleben: Erika Petter liebt das Verkaufen. Seit 14 Jahren heißt sie Kunden am Obst- und Gemüsestand Willkommen. » mehr

Frische Erdbeeren

07.05.2020

dpa

So behalten Erdbeeren ihr Aroma

Im Kuchen, Dessert oder pur: Erdbeeren schmecken immer lecker. Voraussetzung ist, dass man sie bis zum Verzehr in Ruhe lässt und nicht abbraust. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.