GELBERÜBEN

Sebastian Putz kam mit "Der kleine Ritter Maus". Fotos: asu

12.09.2018

Meiningen

Vom Schweinchen bis zur Schneekönigin

"Saisonauftakt - Hereinspaziert!" hieß es zum Familiennachmittag am vergangenen Sonntag im Theaterfoyer. Gekommen sind viele - vom Kleinkind bis zum Schulkind mit Eltern und Großeltern. » mehr

Wildtiere bitte nicht füttern

27.08.2018

Tiere

Wildtiere leiden unter falschem Futter

Nudeln, Brötchen, Apfelstücke - immer wieder bringen Tierpark-Besucher Futter von Zuhause mit. Aber die vermeintlichen «Leckerchen» bekommen Wildschweinen, Rehen oder Enten oft gar nicht gut. » mehr

Wellensittiche

24.10.2018

Tiere

Wellensittiche brauchen Extra-Vitamine

Der kleine Snack zwischendurch: Wellensittichen und Papageien sollten regelmäßig Möhren- und Apfelstücke bekommen. Auf diese Weise nehmen sie wichtiges Vitamin-A zu sich, das im Futter nicht ausreiche... » mehr

Die Kinder waren der Hingucker im Kirmesumzug, da blieb auch manch kleiner Streich nicht aus. Fotos (3): Erik Hande

19.08.2018

Schmalkalden

Kirmes neu aufgestellt

"Das ist der Umzug der Vereine" stellte Jens Scheerschmidt gleich zu Beginn klar. Der fand erstmals an einem Freitag statt, das und noch manch anderes war bei der diesjährigen Kirmes neu. » mehr

Die Holzhäuser Grundschüler freuen sich über das neue "Möhrchenheft", das Landrätin Petra Enders und Felix Schmigalle verteilten. Foto: Richter

21.06.2018

Ilmenau

Hausaufgaben mit Kiki Karotte

Auch im kommenden Schuljahr können die Grundschüler ihre Hausaufgaben ins "Möhrchenheft" eintragen. Zum dritten Mal gibt es diese nachhaltige Aktion. » mehr

Frau mit Sonnenmilch

12.07.2018

Ernährung

Gibt es Sonnenschutz von innen?

Wer sich übers Jahr ausgewogen und vielseitig ernährt, kann der Haut im Sommer Gutes tun - und sogar den Lichtschutzfaktor leicht erhöhen. Trotzdem führt kein Weg an Sonnencreme vorbei. » mehr

Osterbacken ohne Ei, aber mit Apfel und Möhren

15.03.2018

Region

Osterbacken ohne Ei, aber mit Apfel und Möhren

Apfel statt Hühnerei, veganes Osterfrühstück und vegane Brotaufstriche standen am Dienstagabend im Club Lebensart in der Waldstraße im Mittelpunkt des Kochabends mit Ernährungsberaterin Maria Streitfe... » mehr

Die Kinder werden zu Mitspielern im Kinderkonzert "König Karotte". Foto: us

15.03.2018

Meiningen

Premiere mit viel Spaß im Gartenreich

Großen Spaß um "König Karotte" gab es zur Premiere des Kinderkonzertes am Dienstagvormittag in den Meininger Kammerspielen. Eine Stunde lang verfolgte das begeisterte Publikum die Geschichte des selbs... » mehr

Wühlmäuse im Garten

21.03.2018

dpa

Wühlmäuse zum Frühjahrsbeginn bekämpfen

Wühlmäuse lassen sich am besten am Frühjahrsanfang bekämpfen, da sie dann Hunger leiden und Fallen besser annehmen. Allerdings müssen Hobbygärtner sicher sein, dass sie diese Tiere jagen - denn Maulwü... » mehr

«Alles auf 1 Blech»

24.01.2018

Ernährung

Von kurz gegrillt bis lang geschmort: Gerichte auf dem Blech

Es klingt so einfach: Alles auf ein Blech legen, in den Ofen schieben, warten, fertig. Tatsächlich eignen sich Backofengerichte gut, wenn man nicht den ganzen Tag am Herd verbringen möchte. Garzeit un... » mehr

Pesto aus Meerrettich

24.01.2018

Ernährung

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Gemüse aufs Blech und ab in den Ofen: Mehr wissen viele nicht mit Rüben und Knollen anzufangen. Die Möglichkeiten sind dabei aber lange noch nicht ausgeschöpft, wie Sellerie-Cordon-Bleu, Schwarzwurzel... » mehr

Eis mit Rote Beete

20.12.2017

Ernährung

So werden Zucchini und Fenchel zum Dessert

Gemüse im Dessert ? das ermöglicht spannende Geschmackserlebnisse. Fenchel, Tomaten und Karotten funktionieren im Muffin genauso wie im Eis. Aber nicht jede Gemüsesorte eignet sich. » mehr

Möhren

30.10.2017

dpa

Möhren sind gut fürs Immunsystem

Möhren sind gesund! Mittlerweile in den verschiedensten Farben zu bekommen, sind Karotten ein vitaminreiches Gemüse für den Winterspeiseplan. Im Kühlschrank oder im Gefrierfach ist die Lagerung proble... » mehr

Nach erfolgreichen Kinderkonzerten "Mit Reger unterwegs" zum Reger-Jahr 2016 wird das Stück im 1. Kinderkonzert der neuen Spielzeit am 18. Oktober wiederaufgenommen. Foto: ED

21.09.2017

Meiningen

Junge Musik bietet Bewährtes und Neues

Über Theaterangebote für Kinder und Jugendliche in der neuen Spielzeit waren am Mittwoch im Theater 25 Pädagogen und Künstler im Gespräch. Dazu gab es Kostproben aus "Ronja Räubertochter" und "Mit Reg... » mehr

Als Bio-Landwirt und Selbstversorger verwirklicht sich Roland Unkart (rechts) im Pleßgarten. Unterstützt wird er von Jürgen Weidner. Fotos (2): Susann Eberlein

07.09.2017

Region

"Klein anfangen und tief wurzeln"

Im Pleßgarten in Übelroda baut Roland Unkart auf ökologische Landwirtschaft. Ohne Gifte und mit viel Geduld will er die Natur nutzen, aber nicht ausnutzen. » mehr

Dagmar Frank schiebt eine Handvoll Weidenröschen durch den Zaun des Geheges von Rehbock "Floh" im Bad Liebensteiner Tierpark. Fotos (2): Heiko Matz

04.09.2017

Region

Vom Findelkind zum Patenkind

Seit zwölf Jahren begleiten Dagmar und Hubert Franke den Rehbock "Floh" auf seinem Lebensweg. Ihren Anfang nahm diese besondere Verbindung bei einem Waldspaziergang. » mehr

Immer von Kindern umgeben: Als Leiterin der Naturschutzjugendgruppe ist Beate Zimmermann immer gefragter Partner städtischer Veranstaltungen, wie hier beim Gib- und Nimm-Markt im April im Bürgerhaushof. Foto: Michael Bauroth

12.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Beate Zimmermann: Mutter für ganze Kindergenerationen

Generationen von Kindern danken morgen ihren Müttern für Liebe und Fürsorge mit Blumen und kleinen Geschenken. Eine, die nicht nur von ihren eigenen Kindern geliebt und geachtet wird, ist Beate Zimmer... » mehr

Möhren

11.05.2017

dpa

Möhren benötigen ein Beet in der Sonne

Lust auf Gärtnern, aber noch wenig Erfahrung? Dann empfiehlt es sich, mit einem kleinen Möhrenbeet anzufangen. Denn das knackige Gemüse ist unkompliziert. Für dessen Anbau sind nur einige einfache Reg... » mehr

Immerhin einen Sonderpreis räumte beim Schülerkochpokal das Mädchenquartett der Haubindaer Lietz-Schule ab.	Fotos: privat

04.05.2017

Region

Sonderpreis geht an Lietz-Schule

Die "Cooking Angels", das Kochteam der Hermann-Lietz-Schule Haubinda, wurde dieser Tage von der Thüringer Landwirtschaftsministerin Birgit Keller für die beste Vorspeise ausgezeichnet. » mehr

«Hier kocht Alex»

25.04.2017

Ernährung

«Hier kocht Alex»: Veganes Leben trotz Schwerstarbeit

Alexander Flohr ist Straßenbaumeister und hat einen kräftezehrenden Berufsalltag. Doch der 36-Jährige stärkt sich nicht mit Steaks oder deftiger Hausmannskost. Er isst vegan und ist gefragter Hobby-Ko... » mehr

Starkzehrer Tomate

13.04.2017

dpa

Lohnt sich Mehrfelderwirtschaft im heimischen Gemüsebeet?

Wer Fruchtfolgen beachtet, schützt sich auf längere Sicht vor Schädlingen und kann bessere Ernten einfahren, zumindest in der Landwirtschaft. Für den eigenen Garten gelten etwas andere Regeln. Experte... » mehr

Thailändischer Glasnudelsalat

05.04.2017

Ernährung

Thailändischer Glasnudelsalat

Food-Bloggerin Julia Uehren schätzt, es gibt vom Thailändischen Glasnudelsalat ähnlich viele Varianten wie von der deutschen Erbsensuppe. Wie soll man da ein gutes Rezept finden? Da hilft eigentlich n... » mehr

Wühlmäuse und Maulwürfe?

29.03.2017

dpa

Wühlmäuse im Garten: Wie sich Pflanzen schützen lassen

Wühlmäuse können große Schäden anrichten. Sie fressen Wurzeln, Blumenzwiebeln und Knollengemüse an und verwühlen problemlos größere Flächen. Wie kann man sich vor den Nagetieren schützen? » mehr

Kind zählt Erbsen

17.02.2017

Familie

Neun Mal Gemüse: So greifen Kinder bei Möhren und Co. zu

Nudeln, Würstchen und Kroketten verschwinden schnell vom Kinderteller. Brokkoli und Blumenkohl aber bleiben liegen. Wie schaffen Eltern es, Gemüse dem Nachwuchs schmackhaft zu machen? » mehr

Frische Möhren

03.02.2017

dpa

Frische Möhren müssen nicht geschält werden

Möhren gehören zum Bestandteil vieler Gerichte. Meistens schälen Hobby-Köche sie, bevor es zu deren Verarbeitung kommt. Bei frischen Karotten ist der Effekt jedoch größer, wenn sie es nicht tun. » mehr

Ingrid Müller aus Schmalkalden sammelt Kugelschreiber. 10 755 Exemplare in vielen Farben, Formen und Materialien nennt sie inzwischen ihr Eigen. Die nächste Zielmarke heißt 20 000. Doch damit ist sie im Club der Kugelschreibersammler noch eher im Schlussfeld. Fotos (3): fotoart-af.de

20.01.2017

Region

Die nächste Zielmarke liegt bei 20 000

Knapp 11 000 Kugelschreiber hat Ingrid Müller aus Schmalkalden im Laufe der Jahre zusammengetragen oder geschenkt bekommen. Irgendwann wurde das Zufalls-Hobby zum Selbstläufer. » mehr

Gemüsechips aus dem Ofen

18.01.2017

Ernährung

Gemüsechips, direkt aus dem Ofen

Herrlich gesund: Auch Rote Bete, Knollensellerie und Topinambur lassen sich zu Chips verarbeiten. Jedes Mal anders gewürzt, hat man immer wieder etwas Neues zum Knabbern! » mehr

Simone Rose mit der im Kleingarten ihres Freundes geernteten Riesenmöhre (33 Zentimeter lang). Foto: St. Löffler

13.09.2016

Region

"Haddu ne Möhre?" - Hab ich; und was für eine !

Das sonnige SpätsommerWetter vollbringt kleine Wunder in den Gärten.. Da werden, noch im September, Prachtexemplare an Gemüse geerntet. » mehr

Dieser Tage können die Jungen und Mädchen im Kindergarten "Zwergenburg" in Elgersburg leckere Tomaten ernten und vernaschen. Fotos: b-fritz.de

24.08.2016

Region

Erst pflanzen, dann ernten...

"Unsere Kinder wissen, wo die Tomaten und die Kohlrabi herkommen." Seit rund zwölf Jahren bepflanzen, pflegen und ernten die Kindergartenkinder in Elgersburg ihre Hochbeete selbst. » mehr

Susanne Koch zeigt ihre Keramikmöhren - bei ihr im Garten schmücken die einen Olivenbaum. Fotos (2): Annett Recknagel

26.03.2016

Region

Rot geht immer

Möhren dürften zum diesjährigen Osterfest nicht nur in der Großgemeinde Floh-Seligenthal viele bunte Sträuße schmücken - bei Keramikdesignerin Susanne Koch sind sie jedenfalls der Renner. » mehr

Das Theater - sicherer Heimat-Boden

20.11.2015

Meiningen

Das Theater - sicherer Heimat-Boden

Was kommt in Meiningen auf den Tisch? Jedenfalls nicht nur Hütes mit Brüh! Die Reihe "Meiningen is(s)t bunt" blickt über den Tellerrand und fragt: Wer sind sie, wie leben sie, die heutigen Meininger? ... » mehr

Nadin Bärwolf-Siml erntet mit ihren Söhnen Carl (7) und Pelle (5) das Gemüse in ihrem Saisongarten in Cobstädt. Und Meckern über Gemüse auf dem Teller gibt es auch nicht mehr ...	Fotos: ari

10.11.2015

Thüringen

Das eigene Gemüse vom Acker

Erstmals legte in diesem Jahr das LebensGut Cobstädt im Landkreis Gotha einen Saisongarten für Hobbygärtner an. Und die waren mit der Gemüseernte auf ihrer Miet-Scholle sehr zufrieden. » mehr

Die Wefa-Beschäftigten bei ihrem Anspiel zu Erntedank. Fotos: D. Löffler

02.11.2015

Region

Was die Natur zum Wachsen braucht

Der Herbst lässt nicht nur Blätter fallen. Die Ernte ist eingebracht, für den Winter ist vorgesorgt. Darum haben viele Einrichtungen des Diakoniewerkes Sonneberg-Hildburghausen/Eisfeld Erntedank gefei... » mehr

Selbst zubereitet schmeckt es am besten. Das wissen die Grundschüler in Mengersgereuth-Hämmern schon lange. Fotos: camera900.de

07.10.2015

Region

Das Auge isst eben doch mit

Bei einer Milchparty befassten sich die Grundschüler in Mengersgereuth-Hämmern mit gesunder Ernährung. » mehr

Chris Bilobram zeigt hier Schülern der Waldorfschule Eisenach, wie Honig gewonnen wird. Foto: Sobko

12.08.2015

Thüringen

Solidarisch: Ernte wird schon vor der Saat bezahlt

Auf dem Wackenhof im Wartburgkreis entsteht eines der ersten Projekte für solidarische Landwirtschaft in Thüringen. Start soll im Januar 2016 sein, Interessierte können sich anmelden. » mehr

Zur Auszeichnung "Beliebtester Ferienhof" gratuliert Henry Worm den Pensions-Wirtinnen Dorothea Gläser und Daniela Lattner.	 Fotos: camera900.de

29.01.2015

Region

Beliebtester Ferienhof: Titel geht nach Limbach

Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wurden die zwölf beliebtesten Ferienbauernhöfe Deutschlands aus dem Jahr 2014 ausgezeichnet. Unter den Preisträgern ist die Rennsteig-Pension Trautwein a... » mehr

Die Kinder aus dem "Purzelbaum" lieben ihn, ihren "Helmut" vom Waldtag im Kindergarten. 	 Foto:Dolge

27.01.2015

Region

Purzelbaum in Wald und Flur

Der Helmut Wilhelm organisiert für die "Purzelbaum"-Kinder jede Woche einen Tag im Wald. Die Kinder lieben ihn, den Mann und den Waldtag. » mehr

Horst Kürschner füttert nicht nur die Alpakas sehr gerne.

11.12.2014

Region

Die heilsame Ausstrahlung von Amanodo und Idefix

Auf die therapeutische Wirkung eines Streichelzoos schwört das Team vom Pflegeheim „Haus Waldblick“ in Laudenbach. Amando und Idefix sind die Stars im Gehege. » mehr

Groß war der Andrang, als die Theatermaus die kleinen Besucher ins Nimmerland führte. 	Fotos (2): Martina Böhnke

03.12.2014

Meiningen

Theatermaus im Nimmerland

Die neuen Macher der "Theatermaus" lassen sich immer wieder unglaubliche Geschichten einfallen. Am Sonntag war die Theatermaus in Peter Pans Heimat, dem Nimmerland, unterwegs - auf der Suche nach Zuta... » mehr

Eine Szene mit Symbolcharakter. Erneut endet ein Arnstädter Angriffsversuch in den sicheren Fängen von Steffen Möhring vor Krieghoff. 	Foto: No. Scheidler

18.08.2014

Lokalsport

Hinten dicht, vorne effektiv

Meiningen - Eine Partie im Landespokal, in der über weite Strecken kein Klassenunterschied auszumachen war. » mehr

Erst vor zwei Wochen sind die beiden kleinen Ziegen auf die Welt gekommen. Sieglinde Supp hat Angst, dass auch ihnen etwas zustößt, weil immer wieder Leute Müll in das Gehege werfen.	Fotos: frankphoto.de

15.03.2014

Region

Müll in der Koppel: Milzer Ziegen in Gefahr

Weil immer wieder Leute ihre Abfälle in die Ziegenkoppel von Sieglinde Supp werfen, sind schon zwei Tiere gestorben. Die Landwirtin denkt ans Aufgeben, weil sich die Situation nicht ändert. » mehr

Mit Helmut Wilhelm macht den Kindern so ein Ausflug in den Wald erst richtig Spaß.

28.01.2014

Region

Purzelbaum im Wald mit Helmut Wilhelm

Seit mehr als zwei Jahren begleitet Helmut Wilhelm Möhrenbachs Mädchen und Jungen bei ihren Streifzügen durch den Wald. Sein Wissen über Waldbewohner und die Natur ist gefragt. » mehr

Auf dem Sprung: Die Schimmelis begeisterten nicht nur mit ihrem Gesang.

27.01.2014

Meiningen

Wunderbarer Jux aus Jüchsen

Einfach wunderbar dieser Jux aus Jüchsen. Beim ersten Bunten Abend des Jüchsener Karnevalclubs gab es viel zu lachen, zu staunen und zu hören. » mehr

Bei seiner Lesung stellte Journalist und Schriftsteller Landolf Scherzer ausgewählte Kapitel aus seinem neuen, noch unveröffentlichten Buch vor. 	Foto: ann

28.10.2013

Region

Erste Einblicke gewährt

Journalist und Schriftsteller Landolf Scherzer gibt in der Bad Salzunger Kur- und Kreisbibliothek erste Einblicke in sein neues, noch im Entstehen begriffenes Buch. » mehr

Schüler der 9./10. Klassen begleiteten Senioren beim Spazierengehen, bauten Hochbeete und pflegten Außenanlagen oder sangen mit den Bewohnern des Hauses für ältere Bürger. 	Foto: Erik Hande

06.06.2013

Region

Jung und Alt auf Du und Du

Thüringenweit nahmen 2500 Schüler an der 6. Auflage des Freiwilligentages teil. Im Trusetaler AWO-Seniorenzentrum feierte er Premiere. » mehr

Prinz Charles im Garten.

23.04.2013

HCS

Königlicher Pflanzenfreund

Königlicher Pflanzenfreund Einer der prominentesten Gärtner ist der britische Thronfolger Prinz Charles. Sein Privatgarten am Landsitz Highgrove in der Nähe der Stadt Bath hat er selbst angelegt, viel... » mehr

Kein Gärtner sieht sie gern: die spanische Wegschnecke.

16.04.2013

HCS

Der Start ins Gemüsejahr

Auf den Beeten gilt die Fruchtfolge. Nach Starkzehrern wie Kohl oder Kürbisse folgen Pflanzen, die mit weniger Dünger zufrieden sind. Salat und Dicke Bohnen kann man am zeitigsten aussäen. » mehr

Seit seinem achten Lebensjahr züchtet der Oberstädter Bernd Thasler, mittlerweile 56-jährig, Schauwellensittiche - und das mit großem Erfolg. 	Foto: Schwabe

03.01.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Mit zimtgrauer Henne aufs Podest geklettert

Einen Namen in Sachen Schauwellensittiche hat der Oberstädter Bernd Thasler schon. Mit seinem zimtgrauen Stammhahn und buntgefiederten Hennen ist er seit 2010 Landessieger und hat den Olymp seines Hob... » mehr

"Alien" - Außerirdischer - nannte Sabine Both aus Gleichamberg ihr Foto.

08.09.2012

Region

Kurios, rekordverdächtig - und essbar

Es ist Erntezeit, auch im heimischen Obst- und Gemüsegarten. Für alle Kleingärtner hält der September deshalb viel Arbeit parat. Arbeit an der frischen Luft, die auch Spaß macht. Und immer wieder gibt... » mehr

oliver_deikert

17.06.2012

Thüringen

Mit achtzig Sachen quer durch Europa

Tausende Lastzüge sind täglich auf Europas Fernstraßen unterwegs. Zeit- und Kostendruck sind enorm. Fahrer wie der Suhler Oliver Deikert sind Rädchen im Getriebe des weltweiten Warenstroms. » mehr

Einer der Lieblingsplätze von Leguan Spike ist die Schulter seines Herrchens Jens Wache. 	Foto: Doreen Fischer

25.02.2012

Region

Kuscheln mit einem Leguan

Wenn andere Leute am Nachmittag ihre Kaffeemaschine anstellen, dann ist es für Familie Wache in Schirnrod an der Zeit, Möhren, Salat und Früchte zu schnippeln. Die Leguane Spike und Heidi warten dann ... » mehr

Für die erste Mutprobe haben sich schnell die ersten Freiwilligen gefunden. 	Fotos: camera900.de

08.11.2011

Region

Sehen, wie die Kids ticken

Das Eltern-Kind-Training beim Gewaltprävention-Kurs "Stärken stärken" kam bei den Muttis und Vatis der Grundschule Neuhaus-Schierschnitz sehr gut an. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".