Lade Login-Box.

GEISTLICHE UND PRIESTER

Hradschiner Platz

12.10.2019

Boulevard

Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom

Wie ein Staatspräsident ist Karel Gott in Tschechien verabschiedet worden. Die Fahnen hingen auf Halbmast, im Prager Veitsdom wurde das Requiem gefeiert. Auch Weggefährten des berühmten Schlagersänger... » mehr

Premiere

10.10.2019

Sport

Iran feiert Kantersieg beim ersten Stadionbesuch der Frauen

Irans Frauen durften erstmals nach fast 40 Jahren ins Fußballstadion. Von ihrer Nationalmannschaft bekamen sie dann auch gleich ein Schützenfest als Geschenk - und einen speziellen Dank. » mehr

Henning Scherf berichtet den Teilnehmern der Seniorenakademie im Blumenviertel vom Leben in einer Seniorenwohngemeinschaft. Foto: Morgenroth

17.10.2019

Ilmenau

Gemeinsam lebt es sich im Alter besser

Als Bewohner einer selbstinitiierten Seniorenwohngemeinschaft berichtete Henning Scherf vor Ilmenauer Senioren von seinen Erfahrungen. Dabei wurde deutlich: Gemeinsam altert es sich besser. » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Amazonas-Synode im Vatikan beginnt

Im Vatikan beginnt heute die Amazonas-Synode. Während der kommenden drei Wochen beraten katholische Bischöfe aus Südamerika und anderen Teilen der Welt sowie Ordensleute und Experten über die besonder... » mehr

Verletzt

04.10.2019

Brennpunkte

Mindestens 38 Tote bei Protesten im Irak

Den vierten Tag in Folge gehen die Demonstrationen im Irak weiter. Die Wut ist groß, weil Reformversprechen seit langem nicht eingehalten werden. Die höchste moralische Stimme des Landes mahnt. » mehr

Gespannt verfolgen die rund 30 Zuhörer, was Dorothea Söllig zu den Epitaphien zu berichten weiß

01.10.2019

Hildburghausen

Kreuzkirche behütet Schätze

Die kleine, fein restaurierte Schleusinger Kreuzkirche hat am Samstagnachmittag Besuch. Pfarrerin i.R. Dorothea Söllig ist gekommen, um Geschichte(n) zu erzählen. Denn die Kreuzkirche birgt Schätze. » mehr

Lukas Annemüller lässt die Orgel fröhlich singen - zum Gottesdienst wie auch beim Konzert.

29.09.2019

Ilmenau

Die "alte Dame" erklingt wieder

Zur Orgelweihe in Stützerbach gab es am Samstag gleich drei Höhepunkte: Den Gottesdienst, eine Orgelführung und zum Schluss ein Konzert. » mehr

Sechs neue Messdiener treten ihren "Dienst" in Zella an

24.09.2019

Bad Salzungen

Sechs neue Messdiener treten ihren "Dienst" in Zella an

Sechs neue Messdiener wurden im sonntäglichen Hochamt in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Zella eingeführt. Pfarrer Ulrich Piesche (Mitte) freute sich sehr darüber, dass die fünf Mädchen und ein J... » mehr

Pater Stanley ist Mitglied der Schönstattbewegung und sagt: "Priester sind vor allem Diener, nicht Herrscher." Foto: Kerstin Hädicke

20.09.2019

Meiningen

Priester sind vor allem Diener

Ein besonderes Gesicht prägt derzeit die Arbeit in der katholischen Gemeinde Meiningens: Pater Stanley Ekwugha aus Nigeria unterstützt Pfarrer Stephan Burmeister in der Seelsorge und im Gottesdienst. » mehr

Präsident Erdogan

14.09.2019

Brennpunkte

Bericht: Deutsche in der Türkei zu langer Haft verurteilt

In der Türkei ist einem Bericht von WDR, NDR und «Süddeutscher Zeitung» zufolge eine deutsche Staatsbürgerin zu sechs Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. » mehr

Deutsche Katholiken

13.09.2019

Brennpunkte

Deutsche Katholiken auf Konfrontationskurs mit dem Papst

Nach dem Missbrauchsskandal will sich die katholische Kirche in Deutschland reformieren. Doch jetzt funkt der Vatikan dazwischen - mit einer sehr klaren Botschaft. » mehr

Walter Homolka Foto: Kumm/dpa

05.09.2019

Feuilleton

Jüdisches Leben: Abraham-Geiger Kolleg wird 20

Anita Kantor hält eine Thorarolle in den Händen und träumt. In den nächsten Monaten soll die Ungarin als Rabbinerin ordiniert werden. Dann will sie in Budapest ein Lehrhaus für jüdisches Wissen und Re... » mehr

Abraham Geiger Kolleg

03.09.2019

Boulevard

Abraham Geiger Kolleg wird 20

Seit 20 Jahren werden in Potsdam und Berlin Rabbiner und Kantoren ausgebildet. Das Abraham Geiger Kolleg ist inzwischen ein Zentrum des europäischen Judentums. » mehr

Stephan Burmeister ist der neue katholische Pfarrer in Meiningen. Er ist naturverbunden und stellt sich fürs Vorstellungsfoto gern im Garten hinter dem Katholischen Pfarramt in der Mauergasse auf. Foto: Kerstin Hädicke

23.08.2019

Meiningen

Gewohnheitssache: Gott liebt die Umwege

Stephan Burmeister heißt der neue katholische Pfarrer der Gemeinde Meiningen. Der 35-Jährige ist ein fröhlicher, geduldig zuhörender Theologe mit stets einem Lied auf den Lippen. » mehr

George Pell

21.08.2019

Brennpunkte

Zurück in Einzelzelle: Kardinal Pell scheitert mit Einspruch

Fünf Monate sitzt Kardinal Pell schon wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Gefängnis. Trotzdem hoffte er auf einen Freispruch. Aber daraus wird nichts. Der ehemalige Finanzchef des Vatika... » mehr

21.08.2019

Schlaglichter

Gericht bestätigt Missbrauchsurteil gegen Kardinal Pell

Der ehemalige Finanzchef des Vatikans, der australische Kardinal George Pell, muss wegen Missbrauchs von zwei minderjährigen Chorknaben im Gefängnis bleiben. Der Oberste Gerichtshof in Melbourne bestä... » mehr

Nahles-Vortrag im Kloster

13.08.2019

Brennpunkte

Nahles tritt wieder auf - und vermisst die Politik nicht

Andrea Nahles war vieles. Vor allem die erste Frau an der SPD-Spitze. Nach dem Rücktritt meldet sie sich in ihrer Eifel-Heimat wieder zu Wort. Und sie zeigt sich dabei nachdenklich. » mehr

Der Kirmeszug wurde angeführt von der Stützerbacher Blaskapelle (nicht im Bild), dem Schornsteinfegermeister Tom Drust (rechts) und dem Pfarrerehepaar Lehner.

12.08.2019

Ilmenau

Musik, Tanz und jede Menge Kirmesspaß

Die 118. Kirmes in Stützerbach ist Geschichte. Sie wurde kräftig gefeiert mit vielen Höhepunkten. Musikwettstreit, Kloßparty und Festumzug gehörten dazu. » mehr

Solidaritätsgebet

09.08.2019

Brennpunkte

Hunderte bei Solidaritätsgebet für attackierten Rabbiner

Zwei Wochen ist eine antisemitische Attacke auf den Berliner Rabbiner Yehuda Teichtal her. Mit einem gemeinsamen Gebet in der Synagoge zeigen sich nun viele solidarisch - und verurteilen Antisemitismu... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Solidaritätsgebet für attackierten Rabbiner in Berlin

Rund zwei Wochen nach einem antisemitischen Übergriff auf den Berliner Rabbiner Yehuda Teichtal haben Hunderte Menschen ihre Unterstützung für das Opfer bekundet. An einem Solidaritätsgebet in einer S... » mehr

Hunderte von Gläubigen zogen nach dem Schneefesthochamt mit einer Prozession durch die Straßen von Schleid. Foto: Manuela Henkel

06.08.2019

Bad Salzungen

"Marias Herz schlägt voller Liebe auch für uns"

Ein Gelöbnis aus dem Jahr 1626 ist der Grund dafür, dass in Schleid alljährlich im Sommer das "Schneefest" gefeiert wird. » mehr

Alt und Jung machen mit: Ein bunter Festumzug zog Sonntagnachmittag durch Frauenwald.

04.08.2019

Ilmenau

Frauenwald feiert aus Tradition

In Frauenwald wird Kirmes gefeiert. Die Kirchweih vor zwei Jahrhunderten wird den Einwohnern heute noch nahe gebracht. Die Vorbereitungen dafür sind enorm. » mehr

Irmela und Karlfrieder Walz zur Amtsübergabe mit Birgit Molin in der Kirche zu Solz. Die Schwarzwälder übernahmen für drei Wochen die Urlaubsvertretung in der Vorderrhön. Foto: privat

26.07.2019

Meiningen

"Mit den Menschen hier leben"

Pfarrer im Ruhestand, Weltreisender, Brückenbauer: Karlfrieder Walz aus Maulburg im Schwarzwald übernahm für drei Wochen in Friedelshausen die Urlaubsvertretung für das Pfarrerehepaar Molin. » mehr

Regensburger Domspatzen

22.07.2019

Brennpunkte

Abgeschottetes Gewaltsystem bei Regensburger Domspatzen

Die Regensburger Domspatzen gelten als prestigeträchtiger Knabenchor. Doch so manche Schüler erlebten ihre Jahre dort als Hölle auf Erden. Sie wurden geschlagen, bestraft, gedemütigt. Zwei Studien suc... » mehr

Knochenfund

21.07.2019

Brennpunkte

Vatikan will Rätsel um vermisstes Mädchen lösen

Wieder rücken Experten am deutschen Friedhof hinter den Vatikanmauern an. Können sie eines der größten Mysterien des Kirchenstaates lösen? Sie suchen nicht nur Gebeine eines verschwundenen Mädchens. U... » mehr

Erinnerung

20.07.2019

Brennpunkte

Vatikan-Rätsel um verschwundenes Mädchen weiter ungelöst

Wieder rückt ein Expertenteam am deutschen Friedhof im Vatikan an. Können sie eines der größten Mysterien des Kirchenstaates lösen? Sie suchen nicht nur Gebeine eines verschwundenen Mädchens. Und stoß... » mehr

Gemeinde-Gesprächsrunde

08.07.2019

Brennpunkte

Eklat nach Missbrauch-Predigt: Gemeinde gegen Pfarrer

Die Empörung ist gewaltig. Ein Pfarrer wirbt in seiner Predigt in Münster um Vergebung für Priester, die sexuellen Missbrauch begangen haben. Ein öffentliches Gespräch in der Gemeinde fördert viel Fru... » mehr

04.07.2019

Schlaglichter

Empörung über Predigt zu Missbrauch und Vergebung

Mit einer Predigt über Vergebung auch für Priester, die Minderjährige sexuell missbraucht haben, soll ein emeritierter Pfarrer in Münster zahlreiche Gottesdienstbesucher empört haben. Während der Ausf... » mehr

Ajatollah Chomeini

25.06.2019

Hintergründe

Erzrivalen: Warum Saudi-Arabien und der Iran verfeindet sind

Die mysteriösen Angriffe auf zwei Tanker lassen die Spannungen zwischen den beiden größten Regionalmächten weiter wachsen. Es geht um Macht und Dominanz - und die Angst, die Herrschaft zu verlieren. » mehr

Ausverkaufte Vorstellung auf dem Lindenplatz - das "Wunder von Grimmenthal" war ein Erlebnis für Besucher wie Darsteller. Weitere Vorstellungen folgen am kommenden Wochenende, um 19 Uhr (Freitag, Samstag) sowie um 15 Uhr (Sonntag).

17.06.2019

Meiningen

Glaube, Macht und die Liebe

Einen Blick in die eigene Geschichte, und das fünfhundert Jahre zurück, unternahmen die Mitglieder vom Südthüringer Amateurtheater Obermaßfeld. Am Wochenende war Premiere ihres neuen Stückes. » mehr

Sarkophag-Öffnung

04.06.2019

Boulevard

Goldbordüre und Stoffschuhe: Sarkophag in Mainz geöffnet

In der Mainzer Johanniskirche öffnen Forscher einen bei Grabungen entdeckten Steinsarg. Es ist die Grabstätte eines Klerikers. Ob es wie vermutet Erzbischof Erkanbald war, müssen weitere Untersuchunge... » mehr

Ortsteilbürgermeisterin Ute Pfeiffer überreichte während des Gottesdienstes am Sonntag die Ehrenbürger-Urkunde an Pfarrer Heinrich von Berlepsch.

03.06.2019

Meiningen

Pfarrer Berlepsch zum Ehrenbürger ernannt

Pfarrer Heinrich von Berlepsch ist beim Abschiedsgottesdienst am Sonntag zum Walldorfer Ehrenbürger ernannt worden. Davor wurde er vom aktiven Dienst entbunden. » mehr

Aufregender Moment für Ulrich Töpfer (links): Ministerpräsident Bodo Ramelow ehrte den Meininger am Dienstagnachmittag in der Staatskanzlei in Erfurt mit dem Thüringer Verdienstorden. Die hohe Auszeichnung wurde bislang 155 Mal vergeben. Foto: Thüringer Staatskanzlei/Michael Reichel

03.06.2019

Meiningen

"Motor für Toleranz und Menschlichkeit"

Mit Herzklopfen und großer Freude hat Ulrich Töpfer am Montag in Erfurt den Thüringer Verdienstorden in Empfang genommen. Überreicht wurde ihm die hohe Auszeichnung von Ministerpräsident Bodo Ramelow. » mehr

01.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 2. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Juni 2019: » mehr

Das Gespräch mit Heinrich Bedford-Strohm (rechts) moderiert Superintendent Thomas Rau.

31.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Theologie und ihre politische Dimension

Flüchtlingspolitik, der Umgang mit extremen Wahlergebnissen und die Gegenwart Gottes in der Gegenwart waren Themen einer Diskussion mit EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm in Mupperg. » mehr

1758 wurde in Leutersdorf auf den Resten der alten Kirche eine neue erbaut. 1999 wurde die Kirche renoviert. Im Turm sitzen drei Glocken, eine davon aus dem Jahr 1937. Die bewegt jetzt die Gemüter im Dorf. Foto: Tino Hencl

24.05.2019

Meiningen

Eine Glocke und ihre Botschaft

Zu einer Glocke aus der NS-Zeit mit fragwürdiger Inschrift in der Kirche zu Leutersdorf sind die Meinungen im Ort geteilt. Abhängen, einschmelzen, zerstören? In der Kirche wurde darüber diskutiert. » mehr

Das Publikum im voll besetzten katholischen Gemeindesaal verfolgte gespannt die Ausführungen. Fotos: Sabine Gottfried

23.05.2019

Suhl

"Ohne Frauen geht es nicht", das weiß der Pfarrer

Auch der zweite Teil des Themas "Frauen und Kirche" wurde zu einer unterhaltsamen Diskussion darüber, wie Christinnen ihren Glauben leben möchten und die gleichberechtigte Ausübung von Kirchenämtern s... » mehr

Vor 75 Jahren wurden Anneliese Sprenger, Rosemarie Rudolf und Ruth Schiller in der Dorfkirche konfirmiert. Foto: Scherer

21.05.2019

Ilmenau

Konfirmanden feierten Jubiläum

In Unterpörlitz wurden am Wochenende mehrere Jubelkonfirmationen gefeiert. Für viele der Jubilare gab es an diesem Tag nach längerer Zeit ein Wiedersehen mit alten Freunden. » mehr

Protest «Maria 2.0»

17.05.2019

Brennpunkte

Kirchenstreik: «Maria 2.0» als letzter Weckruf

Mit einem Mittel aus der Arbeitswelt wollen Frauen die katholische Kirche wachrütteln: Sie streiken. Das löste bundesweite Reaktionen aus. Dabei gab es nicht nur Kritik von einigen Bischöfen. » mehr

Demonstration

11.05.2019

Brennpunkte

Kirchenstreik für Frauenrechte: Großes Echo für «Maria 2.0»

Die bundesweite Bewegung für mehr Frauenrechte in der katholischen Kirche stößt nach Einschätzung der Initiatoren auf große Resonanz. » mehr

11.05.2019

Schlaglichter

«Maria 2.0»: Bundesweit treten Frauen in den Kirchenstreik

Die Bewegung für mehr Frauenrechte in der katholischen Kirche startet heute bundesweit einen einwöchigen Kirchenstreik. Unter dem Motto «Maria 2.0» wollen die vielfach ehrenamtlich tätigen Frauen dami... » mehr

09.05.2019

Schlaglichter

Papst erlässt Meldepflicht für Missbrauch in der Kirche

Papst Franziskus hat erstmals für die gesamte katholische Kirche eine Meldepflicht für Fälle sexuellen Missbrauchs erlassen - und damit einen für viele überfälligen Schritt vollzogen. Für Kleriker und... » mehr

09.05.2019

Schlaglichter

Papst erlässt Meldepflicht für Missbrauchsfälle in der Kirche

Papst Franziskus hat für die gesamte katholische Kirche eine Meldepflicht für Fälle sexuellen Missbrauchs erlassen. Für Kleriker und Ordensleute werde ab 1. Juni die Verpflichtung eingeführt, innerhal... » mehr

Papst Franziskus

09.05.2019

Brennpunkte

Papst erlässt weltweite Meldepflicht für Missbrauchsfälle

Der Papst will mit schärferen Gesetzen gegen sexuellen Missbrauch durchgreifen. Diese erstrecken sich erstmals auf die gesamte katholische Kirche. Es gibt allerdings auch Kritik - denn an einem entsch... » mehr

Ramadan in Indonesien

06.05.2019

Brennpunkte

Für Muslime beginnt der Ramadan

Im Ramadan dürfen gläubige Muslime zwischen Morgendämmerung und Sonnenuntergang weder essen noch trinken. Für viele ist es die wichtigste Zeit des Jahres. Doch es sind auch Warnungen zu hören. » mehr

Bei einem Gottesdienst wurde am Sonntagvormittag dem Mädchen gedacht, das am Osterwochenende an der Autobahn 71 bei Geschwenda tot aufgefunden wurde. Foto: tv

05.05.2019

Ilmenau

Gottesdienst für totes Baby von Geschwenda

Geschwenda - Übergroß war am Sonntag die Besucherzahl der Teilnehmer zum Gedenkgottesdienst für das tote Mädchen von Geschwenda. » mehr

Durch die Andacht führte Pfarrerin Birgit Molin.

06.05.2019

Meiningen

Lob und Segen für die Arbeit der Floriansjünger

Die vielfältige Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehrleute der Region stand am Samstagnachmittag bei einem Gottesdienst in der Hahnberghalle in Hümpfershausen im Mittelpunkt. » mehr

Gottesdienst in Straubing

02.05.2019

Brennpunkte

Zahl der Kirchenmitglieder halbiert sich bis 2060

Bei Mitgliedern und Finanzen gehen die beiden großen Konfessionen düsteren Zeiten entgegen. Das haben sich katholische und evangelische Kirche jetzt bescheinigen lassen. Einen Lichtblick sieht eine Un... » mehr

Kalenderblatt

22.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. April 2019: » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

17.04.2019

Brennpunkte

AKK sieht «große Schuld» bei katholischer Kirche

Die CDU-Chefin fordert im Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche ein stärkeres Gegensteuern der Verantwortlichen. Es werde bei Weitem nicht genug getan, damit sich ein «solches Versagen» nicht ... » mehr

Joko Widodo

17.04.2019

Brennpunkte

Indonesiens Präsident Joko Widodo vor zweiter Amtszeit

Das weltweit bevölkerungsreichste muslimische Land Indonesien hat gewählt - sogar mit Hilfe von Elefanten. Alles deutet darauf hin, dass Präsident Joko Widodo fünf weitere Jahre im Amt bleiben wird. B... » mehr

Frauen tragen Kopftuch

14.04.2019

Brennpunkte

Iran: Ein Jahr Haftstrafe für Frau ohne Kopftuch

Ein iranische Frau muss für ein Jahr ins Gefängnis, weil sie ihr Kopftuch abgenommen hatte. Die 32-jährige Wida Mowahed hatte vor zwei Jahren als Protest gegen den Kopftuchzwang im Iran in der Innenst... » mehr

^