Lade Login-Box.

GEIGE

Als Musiker ist Aaron Heinrich von verschiedenen Auftritten bekannt. Jetzt bringt er als Lehrer der Musikschule auch anderen das Musizieren bei. Foto: Zitzmann

28.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Liebe zur Musik als Lehrer weitergeben

Seit diesem Schuljahr ist Aaron Heinrich als Musiklehrer in der Musikschule fest angestellt. Neben dem Instrumentalunterricht freut er sich auf die musikalische Früherziehung in den Kindergärten. » mehr

Die 16-jährige Julia Reikowski aus Immelborn hat bereits dreimal am Stavenhagen-Wettbewerb teilgenommen.

05.11.2019

Bad Salzungen

Viel Applaus bei der öffentlichen Generalprobe

Vier Schüler der Musikschule Wartburgkreis bereiten sich intensiv auf den Stavenhagen-Wettbewerb vor. Im Haunschen Hof in Bad Salzungen fand eine öffentliche Generalprobe statt. » mehr

Heino

02.12.2019

Boulevard

Heino plant Klassiktournee 2020

Eigentlich war Heino schon auf Abschiedstour. Aber der Mann mit der Sonnenbrille will weitermachen. Was sagt seine Frau dazu, dass er im neuen Jahr mit großem Orchester losziehen will? » mehr

Blockflöten

27.09.2019

Familie

Kinder brauchen Instrumente mit schnellen Erfolgen

Muss es immer die Blockflöte sein? Wenn kleine Kinder musizieren wollen, spielt die Wahl des Instruments eine wichtige Rolle. Um herauszufinden, was am besten passt, hilft auch Musikhören zu Hause. » mehr

Geigen-Suche auf Social Media

15.09.2019

Boulevard

Geigen-Suche auf Social Media

Für die Musikerin war es ein Schock: Beim Aussteigen aus dem Zug war ihre Violine auf einmal futsch. Was dann folgte, überraschte sie selbst. » mehr

Gemeinsam mit ihrem Lehrer Marco Onofri haben elf junge Leute ein ganz besonderes Konzert einstudiert. Die Idee dazu hatte Julia Fischer (links). Foto: Richter

02.09.2019

Ilmenau

Therapie mit Lady Gaga

Musikschüler organisieren ein Benefizkonzert fürs Kinderhospiz und begeistern mit origineller Titelauswahl. » mehr

Die Kohlbachtaler Tanzflöhe, die jüngste Gruppe unter Leitung von Susanne Treis. Fotos (3): Manfred Dittmar

14.08.2019

Bad Salzungen

Zünftiges Waldfest mit 1000 Gästen

Vor 20 Jahren wurde das legendäre Geisaer Waldhäuschen wiedererrichtet. Aus diesem Anlass lud die Interessengemeinschaft "Geisaer Wald" zum Feiern ein. » mehr

Helge Schneider

05.08.2019

Boulevard

«Partypeople»: Neue Absurditäten von Helge Schneider

Gitarre, Gequassel und viel «Dudeldubab». Mit seinem neuen Album schickt Helge Schneider seine Hörer erneut auf eine Achterbahnfahrt des blanken Unsinns. Was die «Partypeople (beim Fleischer)» wollen,... » mehr

Kein Platz war mehr frei am Freitag beim Heinrichser Hofsommer in der Alten Post, veranstaltet von der Stiftung Südthüringisches Kammerorchester.

23.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Junge Talente in historischer Hof-Romantik

Klassisches von jungen Musikern, den Solisten von morgen, hatte die Stiftung Südthüringisches Kammerorchester angekündigt. Zum Hofsommer in der Alten Post in Heinrichs blieb kein Platz frei. » mehr

Anna-Maria Kotani heißt die neue Geigenlehrerin der Musikschule Hildburghausen. Foto: frankphoto.de

19.06.2019

Hildburghausen

Anna-Maria Kotani spielt in der Musikschule die erste Geige

Das Team der Kreismusikschule "Carl Maria von Weber" wird multikultureller: Ab 1. Juli steigt Anna-Maria Kotani ein. Sie ist gebürtige Albanierin, auf Korfu aufgewachsen und die neue Geigenlehrerin. » mehr

Bei Jörg Matthes konnten die jungen Besucher an der Violine herausfinden, ob dies das richtige Instrument zum Erlernen ist. Die kleine Leni war eifrig dabei.

26.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Entdeckungsreise in die Welt der Musik

Wenn Kinder, Eltern und Lehrer am Samstag zur Schule gehen, muss schon etwas Besonderes los sein. Etwa Tag der offenen Tür an der Suhler Musikschule. Da war tüchtig was los. » mehr

Renate Kubisch (Violoncello), Klaus Schröder (Klarinette) und Michael Petzold (Flöte) vom Meininger Salonorchester "Melange".	Fotos: W. Swietek

06.05.2019

Hildburghausen

Wintereinbruch beim Frühlingskonzert

Gleich zwei Vorstellungen gab es am Samstag im Schloss Glücksburg Römhild, um alle Kartenwünsche für das Frühlingskonzert erfüllen zu können. » mehr

Der DG-Kurs der Klasse 10 unter Leitung von Antje Helm inszenierte "Die Seele des Menschen" von Johann Wolfgang von Goethe. Fotos: Katharina Sachs

05.04.2019

Bad Salzungen

Talente-Vielfalt auf der Aula-Bühne

Der Talenteabend am Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium in Vacha ist zu einer festen Größe im Kalender geworden. Jetzt war es wieder so weit, und der Besucheransturm war groß. » mehr

Geigerin Anne-Sophie Mutter

13.02.2019

Boulevard

Anne-Sophie Mutter erhält Polar-Musikpreis

Geige trifft Turntable: Den diesjährigen Polar-Musikpreis teilt sich die deutsche Virtuosin Anne-Sophie Mutter mit einem Altmeister des Hip-Hops. Auch ein soziales Musikprojekt wird ausgezeichnet. » mehr

Michael Jeske (links), Georg Grohmann (Mitte) und Sven Zinkan erzählen am Meininger Staatstheater "Die Geschichte vom Soldaten". Das Kammerstück mit kleinem Orchester besticht durch ihre Ensemblearbeit ebenso wie durch die kluge Regie und das raffinierte Bühnenbild. Foto: Marie Liebig

21.01.2019

Feuilleton

Erst alles, dann nichts

Von einem, der vom Weg abkam, handelt Igor Strawinskys "Die Geschichte vom Soldaten". Brian Bell hat das eigensinnige Werk für die Meininger Kammerspielbühne inszeniert. Ein Lehrstück. » mehr

Michael Jeske (links), Georg Grohmann (rechts) sowie Sven Zinkan zeigen die drei Perspektiven des Soldaten: Täter, Opfer, Beobachter. Foto: Marie Liebig

15.01.2019

Feuilleton

"Man kann nicht alles haben"

In Igor Strawinskis hintersinniger "Geschichte vom Soldaten" verkauft ein Deserteur seine Seele dem Teufel. Morgen hat das Stück in Meiningen Premiere. » mehr

Musikalischer Winter-Abend in Suhl - u.a. mit Uwe Hassbecker, Gina-Sophie Gaebelein, Markus Gorstein (Keyboard) und Dieter Birr (v.l.). Fotos (2): ari

06.01.2019

Feuilleton

Eine Winter-Rhapsodie

Dieter Birr kann nicht anders: Die Maschine läuft weiter, auch wenn sie keine Puhdys-Originale mehr ausspuckt. Noch sind zu viele Ideen im Kopf, um sich Ruhe zu gönnen. So kommt Birr mit "Alle Winter ... » mehr

Percussiontrio: Pablo Reyes Resina, Alexander Schuchert und Alejandro Coello Calvo. Fotos: Stefan Sachs

16.12.2018

Bad Salzungen

Kunstgenuss für Ohren und Augen

Zur 26. Rhöner Weihnacht am Samstagabend im ausverkauften Geisaer Kulturhaus erlebte das Publikum traditionell ein abwechslungsreiches Programm auf hohem Niveau - und ein paar Neuerungen. » mehr

David Garrett

05.12.2018

Boulevard

David Garrett: Geige spielen ist wie Fahrradfahren

Wegen eines Bandscheibenvorfalls musste der Stargeiger mehrere Monate pausieren. Jetzt aber hat er wieder ein gutes Gefühl. Und die erzwungene Auszeit wusste er gut zu nutzen. » mehr

One Moment in Time: Ein besonderer Moment fürs Publikum und für Romy Jankowski. Die erste Big-Hib-Band-Sängerin ist nach der Babypause zurück auf der Bühne.

03.12.2018

Hildburghausen

Weihnachtskonzert mit Gänsehaut-Garantie

Was wäre die Adventszeit ohne Musik? Für die Schüler der Kreismusikschule "Carl Maria von Weber" ist sie pure Lebensfreude. Sie sorgten am Samstag mit ihrem Konzert im Stadttheater Hildburghausen für ... » mehr

Kind spielt Geige

16.11.2018

Familie

Ab fünf Jahren können Kinder ein Instrument lernen

Ob Flöte, Klavier oder Geige - viele Kinder lernen gerne ein Instrument und das auch schon in jungen Jahren. Doch ab wann können Eltern ihren Nachwuchs an die Welt der Instrumente sorglos heranführen,... » mehr

Vincent Wangemann spielte mit seiner Lehrerin Iris Schellenberg vierhändig.

12.11.2018

Bad Salzungen

Junge Musiker zeigen ihr Talent

Beim zweiten Foyerkonzert der Musikschule Wartburgkreis im Bad Liebensteiner Comödienhaus stellten der junge Musikernachwuchs sein Können unter Beweis. Einige von ihnen spielten erstmals vor Publikum. » mehr

Nach Aktenlage? Hat Hans-Peter Schmitz im Moment keine hauptamtliche Urlaubs- oder Krankheitsvertretung, wie vom Gesetz gefordert.	Foto: Zitzmann

26.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

CDU und FDP kündigen eigenen Kandidat für die "zweite Geige" an

Zwischen den Kreistags-Parteien funkt's. Die Linke nennt es einen handfesten Skandal, dass die Schwarz-Gelben den Schmitz-Vorschlag zur Frage, wer den Vizelandrat machen soll, ins Aus gelenkt haben. U... » mehr

Rund 60 Kinder wirkten am Musical "Ich will das Morgenrot wecken - David wird König" mit. Foto: U. Scherzer

25.09.2018

Meiningen

Eine alte Geschichte aus der Bibel lebendig erzählt

Das Kindermusical "Ich will das Morgenrot wecken - David wird König" begeisterte am frühen Sonntagabend in der Meininger Stadtkirche zahlreiche kleine und große Zuhörer. » mehr

Zu ihrem Abschiedskonzert spielten die Musiker von Prattica di musica auch Musik von Carlo Farina, der unter anderem spanische Gitarren imitierte. Von links: Hans Christoph Jahn, Christfried Münzel, Dorothea Vieweg, Anne Hoff, Karl-Heinz Rögner, Hans Vieweg und Gast-Cembalist Sebastian Krahnert. Fotos (3): frankphoto.de

20.08.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Prattica di musica mit furiosem Finale

Letzter Vorhang für Prattica di musica. Nach fast 30 Jahren verabschieden sich die Musiker des Ensembles, die ihrem Publikum mit alter Musik viel Freude gebracht haben, mit einem furiosen Finale. » mehr

Die Musiker der Band "Hüsch!" lieferten die passenden Töne und Texte zum Schmiedefest, das Hunderte Besucher sah. Fotos (5): Michael Bauroth

19.08.2018

Zella-Mehlis

Hüsch war(s) beim Schmiedefest

In der Hitze dieser Tage ist das Lubenbachtal ein erfrischender Ort. Umso mehr, wenn hier gefeiert wird, so wie am Samstag das Schmiedefest. Das stand im Zeichen des 100. Geburtstages der Schmiede. » mehr

Wie gewohnt erwartete die Zuschauer im Kaltensundheim auch zur 7. Kulturnacht am Thüringischen Rhön-Gymnasium am Mittwochabend im Kulturhaus ein anspruchsvolles Programm über mehr als drei Stunden hinweg. Neben Musik, Gesang, Rezitationen fehlten auch Tanzeinlagen nicht. Die Klasse 6 c interpretierte das Rhönlied - Wanderstöcke, Kescher und Rhönbier waren dazu passende Accessoires.

28.06.2018

Rhön

Die Talente gehen den Rhönern nicht aus

Kunst und Kultur hautnah gab es zur inzwischen 7. Auflage der Kulturnacht am Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim am Mittwochabend zu erleben. Gesang, Musik und Tänze begeisterten das Publikum. » mehr

Eine ordentliche Dusche gab es für den frisch gebackenen Landesklassen-Aufsteiger FC Steinbach-Hallenberg schon nach dem Spiel gegen Henneberg. Nun muss die FC-Elf beim SV Dietzhausen noch einmal ran, wird aber auch auf fremdem Geläuf feiern wollen. Foto: Sascha Bühner

01.06.2018

Lokalsport Schmalkalden

Eine Premiere kurz vor Schluss

Das Fußballgeschehen biegt auf die Zielgerade ein. In der Landesklasse geht es vor allem im Keller turbulent zu. In der Kreisoberliga steht schon der letzte Spieltag an. » mehr

Umtausch beim Händler

20.03.2018

dpa

Mangel berechtigt Kunde nicht immer zur Rückgabe

Ein Kauf ist immer auch Vertrauenssache. Schließlich vertrauen Käufer darauf, dass die Ware einwandfrei funktioniert. Konnten sie diese vorher testen, können sie Mängel allerdings nach dem Kauf nicht ... » mehr

Joern and the Michaels.

16.03.2018

Region

Durch die Stadt wandeln, lauschen und tanzen

Am 23. März findet thüringenweit die "Lange Nacht der Hausmusik" statt. Auch Bad Salzungen beteiligt sich - und bindet zugleich die Veranstaltungsreihe "Kultur vor Ort" ein. » mehr

12.03.2018

Meiningen

Hoch konzentriertes, lustbetontes Musizieren

Werke der drei großen französischen Meister Claude Debussy, Francis Poulenc und Maurice Ravel erklangen am Sonntag im 4. Foyerkonzert. » mehr

Yoshio Takayanagi mit der Laute. Foto: frankphoto.de

19.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Musikalische Perlen aus alter Zeit zum Glänzen gebracht

Die Konzerte mit historischen Instrumenten sind immer wieder ein Genuss. Diesmal hat Hans Vieweg den Japaner Yoshio Takayanagi eingeladen. » mehr

Prof. Eckart Hammer

02.02.2018

Familie

Selbstbewusst Großvater sein - so gelingt es

Großväter haben heute viel Zeit für ihre Enkel - und damit eine einmalige Chance, ihre Söhne und Töchter zu unterstützen. Diese Gelegenheit müssen Opas allerdings auch ergreifen. Wenn sie das wollen. » mehr

Bereits zum siebten Mal gestaltete das Landesjugendorchester Thüringen unter der Leitung von Juri Lebedev das traditionelle, von Wartburgkreis und Stadt Bad Salzungen gemeinsam organisierte Neujahrskonzert in der evangelischen Stadtkirche. Foto: Annett Spieß

07.01.2018

Region

Unwiderstehliche Melodien zum Neujahrskonzert

Zum Neujahrskonzert des Wartburgkreises und der Stadt Bad Salzungen verzauberte das Landesjugendorchester Thüringen die vielen Zuhörer. » mehr

Alina Möller erweist sich als routinierte Sängerin der BigHibBand.

17.12.2017

Region

Wenn Santa Claus auf musikalische Reise geht

Ein restlos ausverkauftes Stadttheater - die Kreismusikschule "Carl Maria von Weber" hatte am Samstag zum traditionellen Adventskonzert eingeladen. » mehr

... mit Bernd Eckstein auch wieder einen prominenten aus der Sportszene auf die Bühne. Der einstige Skispringer stellte in der Saison 1974/1975 in Bischofshofen mit 106 Metern einen Schanzenrekord auf. Fotos (4): frankphoto.de

10.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Letzter Vorhang für Bühnen-Nonsenf

Nonsenf zum Letzten. Daniel Ebert verabschiedet sich tatsächlich mit einer letzten Late Show von der Bühne im CCS. Ohne Pathos. Aber mit vielen Gästen. » mehr

Das "Klezmertrio" entführte das Publikum mit Musik zum Feiern auf den Balkan und dorthin, wo man Jiddisch sprach und in gleicher Weise musizierte. Foto: tv

19.11.2017

Region

Jüdisch-israelische Tage finden musikalisch Worte

Klezmerklänge schließen die 25. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur in Ilmenau ab. Freude und Schelmenhumor gehören in der Musikschule eben auch zur Gedenkkultur. » mehr

Lea Maschotta, Rebecca Chammas, Magdalena Bitar und Daniló Kunze sind die Künstler des Abends. Das Publikum kann sich zurücklehnen und genießen. Fotos: frankphoto.de

04.10.2017

Region

Hochkarätiges im Künstlerhof

Standing Ovations für vier junge Künstler: Die Besucher des Künstlerhofs "Roter Ochse" Schleusingen haben am Tag der Deutschen Einheit ein Konzert erlebt, das von jugendlicher Frische nur so strotzte:... » mehr

Der Musikschuldirektor Heiko Denner in seinem Büro im Schloss Elisabethenburg, im Herbst 2018 beginnt der Umzug in die Struppsche Villa. Foto: Carola Scherzer

05.09.2017

Meiningen

Ausgebremster Tatendrang

Mit 650 Schülern ist die Meininger Max-Reger-Musikschule ins neue Schuljahr gestartet. Über Erfolge, Sorgen und Perspektiven spricht Schulleiter Heiko Denner im Interview. » mehr

25.08.2017

TH

Romantisch im Geist - kantabel im Ausdruck

Mit der genialen Ouvertüre "Ein Sommernachtstraum" von Felix Mendelssohn-Bartholdy leiteten GMD Philippe Bach und die Meininger Hofkapelle am Donnerstagabend ihr erstes Sinfoniekonzert der neuen Spiel... » mehr

Apitz' Geige erklingt

09.08.2017

TH

Apitz' Geige erklingt

Bei einem Konzert in Erfurt soll erstmals seit Jahrzehnten die "Geige von Buchenwald" wieder öffentlich erklingen. » mehr

Die fröhliche Koreanerin Cho Hye-Yeong zeigt, wie ein Go-Profi die linsenförmigen Steine hält - nämlich zwischen Zeige- und Mittelfinger. An der Spieltafel erklärt sie verschiedene Züge und worin die Faszination des Spiels liegt. Foto: Michael Bauroth

27.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn ein Profi im Traum schwarze und weiße Steine rückt

Mit gerade einmal elf Jahren war Cho Hye-Yeong ein Profi-Spieler im Go und gewann Turniere. Heute verdient die junge Koreanerin ihren Lebensunterhalt mit dem Spiel. » mehr

07.07.2017

TH

Auch bei uns: Musiksommer mit breitem Klassik-Angebot

Im Rahmen des "MDR Musiksommers" finden in diesem Jahr bereits zum 26. Mal zahlreiche Konzerte statt. Natürlich auch in unserer Region. » mehr

Emma Serafina Klee schloss mit der Bestnote 1,0 ab. Zu den Gratulanten zählten der stellvertretende Schulleiter Gerold Jäger, Fördervereinsvorsitzender Stefan Schellenberg (links) und Festredner Sven Fischer. Fotos (3): Sascha Bühner

18.06.2017

Region

Zwischen Tüll, Tränen, Geigen und Gesang

Junge Menschen aus der Region erhielten am Wochenende ihre Abiturzeugnisse. Das Philipp-Melanchthon-Gymnasium feierte am Freitag im CCS Suhl, das Berufsbildungszentrum am Samstag in der Mehrzweckhalle... » mehr

Das Keimzeit Akustik Quintett erinnert unverkennbar an die Mutter-Band, bereichert allerdings um die Geige von Gabriele Kienast. Foto: Agentur

23.05.2017

TH

Geige statt E-Gitarre

Keimzeit hat einen Ableger, das Akustik Quintett. In Weimar präsentiert die Band heute und morgen ihr Album "Albertine". » mehr

Was für ein grandioser Auftritt: "Maybebop" und das Musikschul-Orchester werden bejubelt und beklatscht.

15.05.2017

Region

Ein Musikfestival vom Feinsten

"Maybebop" rockt die Mehrzweckhalle. Ob mit oder ohne Begleitung des Orchesters der Musikschule - das Publikum jubelt und ist völlig aus dem Häuschen. » mehr

Die Kinder der Tanzgruppe der Musikschule Wartburgkreis tanzten in farbenfrohen Kostümen zum Kinderlied "Dornröschen". Fotos: Katharina Sachs

02.05.2017

Region

Für die Rettung der Königin

Die Zuhörer des Konzerts in der evangelischen Kirche Stadtlengsfeld erlebten Musikgenuss, dargeboten von Musikschülern. Zugleich unterstützten sie mit ihren Spenden die Sanierung der Orgel. » mehr

Der Schulchor des Vachaer Gymnasiums gestaltete beim Talenteabend mehrere Programmbeiträge. Fotos: Stefan Sachs

Aktualisiert am 02.04.2017

Region

Vom Gesang bis zum Kartentrick

Die Schüler des Vachaer Johann-Gottfried-Seume-Gymnasiums sind vielseitig begabt. Das wurde beim Talenteabend am Donnerstag deutlich. Das zweieinhalbstündige Programm war hörens- und sehenswert. » mehr

Für die Suite von Josef Rheinberger haben sich die Instrumente von Alexej Barchevitch (Violine) , Philipp Christ (Orgel) und Michael Hochreither (Cello) ein kunstvolles Stimmgeflecht gewoben. Foto: frankphoto.de

13.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Ein dreifach schönes Konzert zur Passionszeit

Zu einem recht außergewöhnlichen Konzert in der Passionszeit wurde am Sonntag in die Hauptkirche eingeladen. Hier gab es unter anderem ein kunstvoll verwobenes Stimmgeflecht von Orgel, Violine und Cel... » mehr

Geigenunterricht

27.01.2017

dpa

Kinder können Geige zunächst nur leihen

Musikinstrumente sind teuer. Vor allem eine gute Geige hat ihren Preis. Doch es ist nicht notwendig, dass Kinder sofort ein eigenes Instrument bekommen. Am besten Starten sie mit einem geliehenen. » mehr

Kantor Sebastian Fuhrmann an der Reger-Orgel.

17.01.2017

Meiningen

Reger: "So nah war ich Reger noch nie"

Voller Entdeckungen war das Meininger Reger-Jahr 2016. So viel und so unterschiedlich gab es Max Regers Werke schon lange nicht mehr zu hören. Carola Scherzer fragte die Akteure, was davon bleibt. » mehr

Der Kinderchor sang mit Solisten Regers Choralkantate "Vom Himmel hoch".

20.12.2016

Meiningen

Festliche und bewegende Adventsmusik

Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium war am vierten Adventssonntag Publikumsmagnet in der Stadtkirche. Neben Regers Choralkantate sorgte es für Vorfreude auf das Fest aller Feste. » mehr

^