GEFLÜGEL

Futtermittelhersteller Agravis

16.11.2018

Ernährung

Dutzende Höfe wegen verunreinigten Geflügelfutters gesperrt

Bei Kontrollen in einem Schlachtbetrieb in Ostwestfalen wird mit einer giftigen Substanz belastetes Geflügel gefunden. Lackabsplitterungen sollen die Ursache sein. Betriebe in mehreren Bundesländern s... » mehr

Tierfutter

15.11.2018

Brennpunkte

Dutzende Höfe wegen verunreinigten Geflügelfutters gesperrt

Bei Kontrollen in einem Schlachtbetrieb in Ostwestfalen wird mit einer giftigen Substanz belastetes Geflügel gefunden. Lackabsplitterungen sollen die Ursache sein. Betriebe in mehreren Ländern sind ge... » mehr

Hingucker und neues Detail zur Schau war das Rad mit den Hühnereiern verschiedener Rassen, das sich viele Besucher ansahen.

25.11.2018

Schmalkalden

Besonders stolz auf die Küken im Verein

Mit etwa 220 Kaninchen und 380 Vögeln boten die Züchter des Kreisverbandes Suhl in Viernau eine imposante Leistungsschau. Besucher waren von der Vielfalt an Rassen und Farbschlägen beeindruckt. » mehr

Zubereitung von Fleisch

06.11.2018

Gesundheit

Keine Entwarnung bei Lebensmittelinfektionen

Übelkeit und Brechdurchfall nach dem Essen: Mit mehr als 100.000 gemeldeten Fällen im Jahr sind Lebensmittelerkrankungen in Deutschland keine Seltenheit. Hat sich die Lage verbessert? » mehr

Jugendsieger sind Linda Hofmann und Finn Ackermann. Fotos: K. Lautensack

04.11.2018

Hildburghausen

Jubiläumsschau im Doppelpack

Auf seinem Freigelände präsentierte der Rassekaninchenzuchtverein T445 Simmershausen am Wochenende die 10. Gleichbergschau als kreisoffene Jubiläumsschau. » mehr

Würste

02.10.2018

Wirtschaft

Wursthersteller Wiltmann zu Millionenbuße verurteilt

Im Streit um ein Millionenbußgeld wegen illegaler Preisabsprachen hat der Wursthersteller Wiltmann vor Gericht verloren. Andere Produzenten kamen besser davon. Sie schlüpften durch die «Wurstlücke». » mehr

Vogelgrippe in Mecklenburg-Vorpommern

03.09.2018

Wissenschaft

Experten: Vogelgrippe war nie weg aus Europa

Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in einer Geflügelhaltung bei Wismar wurde der gesamte Bestand getötet. Jetzt haben Forscher auch den Subtyp identifiziert. Es handelt sich um H5N6, der bereits im Som... » mehr

Im oberen Bereich des Teiches am Bleichrasen in Hümpfershausen wurde im Auftrag der Gemeinde das Gelände eingeebnet und ein Teil des maroden Wasserbeckens zugeschüttet worden. Außerdem wurde der Grombach, der bislang offen das kommunale Gelände querte und zum Teil auch verschlammte, verrohrt, und zwar auf einer Länge von etwa 30 Metern. Auf der Längsseite des Teiches, im Bild links zu sehen, wurde dazu ein Graben gezogen. Fotos: O. Benkert

08.08.2018

Werra-Bote

Grombach am Bleichrasen verrohrt

Auf dem Bleichrasen in der Hörmbach-Straße von Hümpfershausen sind in den letzten Tagen Sanierungsarbeiten gelaufen, bei denen ein verschlammter Wassergraben beseitigt und ein Teil des Teiches zugesch... » mehr

Rolf Hornschuch beherbergt in seiner Garage Tauben und drei Hühner der Zooschule. Auch er kann nur fassungslos den Kopf schütteln über die Summe von 90 000 Euro zur Unterbringung der Tiere. Foto: frankphoto.de

13.03.2018

Suhl

Kostenexplosion: Rückkehr der Zooschule fraglich

Auf knapp 90 000 Euro beläuft sich eine Kostenschätzung zur Wiedereinrichtung der Zooschule in der sanierten Himmelreichschule. Die zur Unterbringung eines Dutzend Tiere exorbitant hohe Summe wirft Fr... » mehr

Erst preisgekrönt und dann gestohlen: ein Sebright-Silver-Hahn aus Wernshausen/Werra.

18.12.2017

Thüringen

Preisgekröntes Geflügel von Schau gestohlen

Schmalkalden/Erfurt - Mit leeren Käfigen und finanziell gerupft haben mehrere Züchter aus Thüringen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Sachsen die Heimreise von der Bundessiegerschau für Rassegeflügel... » mehr

Erfolgreiche Aussteller: Wilfried Bock zeigt ein Deutsches Zwerg Reichshuhn, Gerhard Thomas eine Elsässer Gans und Maik Baumbach eine Deutsche Pekingente.

11.12.2017

Hildburghausen

Beeindruckende Artenvielfalt

Die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins T 624 Haina hat längst Tradition. Am 2. Advent war es wieder soweit. » mehr

Beigeordneter Bernd Schneider, Ausstellungsleiter Marco Schneider und Gäste der Schau kamen schnell ins Fachsimpeln.

28.11.2017

Schmalkalden

Kreisschau mit fast 1000 Tieren

Es war eine großartige Geflügel- und Kaninchenschau, die am Wochenende in Viernau zu sehen war. Ergänzt mit einer Sonderschau Fränkische Trommeltauben und Ausstellung spanischer Rassetauben zog sie vi... » mehr

Keime in Geflügelfleisch

28.11.2017

Ernährung

Lebensmittelprüfer-Bilanz: Keime in Hähnchen und Rohmilch

Deutschlands Lebensmittelprüfer ziehen Bilanz. Trotz immer strengerer Vorschriften finden sie wieder Krankheitserreger im Geflügelfleisch. » mehr

Die Jugendzüchter Martin Pforr, Eric Wingold, Anne Eigenrauch und Jennifer Erb (von links) wurden für ihre Leistungen bei der Gruppenschau ausgezeichnet.

14.11.2017

Bad Salzungen

Grund zum Feiern: 70 Jahre Kleintierzucht

Der Kleintierzuchtverein Rhönzucht Oechsen und Umgebung feierte sein 70-jähriges Bestehen - mit einem Festkommers und einer Gruppenschau. » mehr

Stolz präsentierte Ausstellungsleiter Jens Umbreit seine Taube der Rasse "Deutsche Modeneser, schwarz". Foto: Dolge

12.11.2017

Ilmenau

Bunt, laut und voller Federn

Die 24. Ilm-Kreis-Schau der Rassegeflügelzüchter ehrt den verstorbenen Züchter Siegmar Pein. 528 Tiere in 65 Rassen und Farbschlägen werden von den 62 Ausstellern präsentiert. » mehr

Hühnerfleisch

03.11.2017

Gesundheit

Institut: Hähnchenfleisch birgt Risiko für Darmentzündungen

Im Wartezimmer von Ärzten sitzen immer öfter Menschen mit Bauchschmerzen und Durchfall. Das Robert-Koch-Institut ging dem Anstieg auf den Grund. Ergebnis: Das größte Risiko geht von Campylobacter-Erre... » mehr

Küchenhygiene

16.10.2017

Ernährung

Küchengeräte nach Verarbeitung von rohem Geflügel reinigen

Noch vor den Salmonellen können Campylobacter-Bakterien Darminfektionen verursachen. Deshalb sollte bei der Zubereitung von Frischgeflügel auf eine ausreichende Hygiene geachtet werden. » mehr

Der Zoll muss den Betrieben im Landkreis Hof mehr auf die Finger schauen, fordert die Gewerkschaft NGG.

15.09.2017

Thüringen

Zoll stellt Gammelfleisch in Pappkartons sicher

Der Transporter war auf dem Weg von Polen nach Frankreich und fuhr über Thüringen. Hier stellten Zöllner aus Erfurt jede Menge ekelige Ware fest – und zogen sie aus dem Verkehr. » mehr

Auftauwasser von gefrorenem Geflügel

04.09.2017

Ernährung

Auftauwasser von gefrorenem Geflügel oder Wild entsorgen

Man kann sie weder riechen noch schmecken - Salmonellen und andere Bakterien. Eine gute Küchenhygiene verhindert, dass die Krankheitserreger ins Essen gelangen. » mehr

Das Gruppenfoto nach der Preisverleihung zeigt einen bunten Mix von Kleintierzüchtern aus der Mitte der Wartburgregion von diesseits und jenseits der ehemaligen Kreisgrenze gemeinsam mit den Gratulanten. Foto: Werner Kaiser

28.08.2017

Bad Salzungen

Mehr Geflügel, weniger Kaninchen

Auf dem Schlossplatz von Frauensee ist die jährliche Jungtierschau für Rassegeflügel und -kaninchen aus der Region gut aufgehoben; die Gemeinde und Vereine des Ortes leisten dazu willkommene Unterstüt... » mehr

Weiße Eier zum Färben

13.04.2017

Ernährung

Weiß oder braun? Ostern und die Farbe der Eier

Ostern und bunte Eier - das gehört für die meisten Deutschen zusammen. Wer selbst färben will, braucht dafür oft weiße Eier. Doch kaufen Verbraucher deshalb auch mehr weiße Eier - und wo kommen sie he... » mehr

Der neue Vorstand des KTZV Judenbach, v.l.: Mirko Linß (stellvertretender Vorsitzender), Isabel Jahn (Schriftführer), Dina Vogler (Kassenprüferin), Heiko Ströhla (Schatzmeister), Wolfram Schmidt (Kassenprüfer), Werner Heymann (erster Vorsitzender), Peter Fuchs (Zuchtwart Kaninchen), Ulrich Carl (Zuchtwart Geflügel) und Egon Drexel (Tätowiermeister).

04.04.2017

Sonneberg/Neuhaus

100-jähriges Bestehen schon jetzt im Fokus

Zur Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Judenbach standen auch Vorstandswahlen an. Außerdem wirft ein großes Jubiläum schon seine Schatten voraus. » mehr

Eier aus Freilandhaltung knapp

03.04.2017

Ernährung

Schwierige Eiersuche schon vor Ostern

Zu Ostern werden längst nicht so viele Eier verkauft, wie viele annehmen. Doch wer Ware aus Freilandhaltung bevorzugt, könnte in diesem Jahr Schwierigkeiten bekommen. » mehr

Bunte Ostereier

16.03.2017

dpa

Bunte Ostereier: Fragen rund ums Färben

Zum Osterfest gehören schöne, bunte Eier. Die kann man mit synthetischen und natürlichen Stoffen färben. Das Ergebnis kann man sogar noch intensivieren. Hier sind die Tipps dazu. » mehr

Stallpflicht für Geflügel

15.02.2017

Tiere

Drei Monate Stallpflicht und ihre Folgen

Seit November dürfen viele Hühner, Enten und Co. in Deutschland wegen Seuchengefahr nicht mehr an die frische Luft. Das führt zu Aggressionen und Verhaltensstörungen. Die Tierhalter schlagen Alarm. » mehr

Mit dem Spaziergang für die Freilandhennen ist es wegen der Geflügelgrippe auch in Thüringen erst einmal vorbei. Sie bleiben im Stall. Fotos: Schunk

06.02.2017

Thüringen

Kein Spaziergang mehr für die Hühner

Die Geflügelgrippe ist da: Thüringens Federvieh hat seit einer Woche keinen Ausgang mehr. In Risikogebieten und größeren Beständen ist das schon länger so. Die Geflügelhalter sind deshalb mächtig unte... » mehr

Geflügelstand in China

01.02.2017

dpa

Vogelgrippe in China: Vorsicht vor Geflügel

Wer eine Reise nach China antritt, erwartet Exotik und Abenteuer. Allerdings kann der Urlaub auch zu einer sehr negativen Erfahrung werden, wenn vor Ort Gesundheitsgefahren lauern. Mit ihnen müssen To... » mehr

31.01.2017

Region

Mit Kittel und Überschuhen in den Stall

Bislang waren nur Risikogebiete betroffen, jetzt gilt es für das ganze Land Thüringen: Hausgeflügel muss in den Stall. Amtstierarzt David Sporn vom Landratsamt in Meiningen erläutert Einzelheiten. » mehr

In der Sülze am Baumbachweg in Sülzfeld lag bis Dienstag dieser tote Graureiher. Foto: dfk

01.02.2017

Meiningen

Toter Reiher: Behörde will Vogel bergen

Ein toter Graureiher sorgt für Aufregung in Sülzfeld bei Meiningen. Jetzt wird untersucht, ob er an Vogelgrippe erkrankt ist. » mehr

Zieht Euch warm an !

27.01.2017

Thüringen

Zieht Euch warm an: Tausende beim Kalten Markt

Der traditionsreiche Kalte Markt in Römhild heißt nicht umsonst so - zur 217. Auflage zog es bei Temperaturen deutlich unter der Null-Grad-Grenze wieder Tausende in die Innenstadt. » mehr

Noah Iling mit einem schwarzen Italiener, daneben sein Opa Rainer Rudolph.

04.12.2016

Region

Gegacker trotz Vogelgrippewelle

679 Tiere waren zur Kreisverbandsschau der Rassegeflügelzüchter in Herges-Hallenberg ausgestellt. Schmalkalden-Meiningens Landrat Peter Heimrich agierte als Schirmherr und lobte das züchterische Engag... » mehr

Der Vereinsvorsitzende Silvio Filler präsentiert hier zusammen mit Jennifer Arnold, dem kleinen Emil und Mario Arnold ausgewählte Tiere. Lernen konnte man zur Gemeinschaftsschau auch etwas über Eier. Im Vordergrund des Bildes ein umfunktioniertes Wagenrad mit verschieden Eiern im Gewicht- und Größenvergleich. Foto: K. Schmöger

01.12.2016

Meiningen

Schau mit rassigem Geflügel in Zeiten der Vogelgrippe

297 Tiere gab es am vergangenen Wochenende zur Rassegeflügelschau in Hümpfershausen zu sehen. Die Vorderrhöngemeinde gehört zwar nicht zum H5N8-Risikogebiet. Aber dennoch galt es einige Auflagen zu er... » mehr

Das Häuflein der Heinersdorfer Kleintierzüchter ist nicht mehr groß - ganz im Gegensatz zu dem, was sie jedes Jahr zur Tettautalschau auf die Beine stellen. Hier haben sie Johanna aus Sonneberg in ihre Runde genommen, die nach Heinersdorf gekommen war, um sich ein Häslein als Haustier auszusuchen. Fotos (4): camera900.de

21.11.2016

Region

Tettautalschau: Stelldichein der Giganten

Mit tollen Tieren überraschten auch heuer die Aussteller der Tettautalschau. Unter diesen fanden sich auch wahre Riesen in vielerlei Tierrassen. » mehr

Der Viernauer Udo Albrecht mit einem "Deutschen Zwerghuhn". Fotos (2): Erik Hande

20.11.2016

Region

Kreisschau mit vielen Gästen

Die Suhler Kreisschau der Rassegeflügelzüchter in Viernau war dem verstorbenen Vorsitzenden Gerhard Liebscher gewidmet. „Traditionelles wahren und neue Chancen nutzen“, warb die jetzige Vorsitzende Ti... » mehr

18.11.2016

Region

Vogelgrippe: Risikogebiete im Kreis erweitert

Das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen erweitert nach Erlass des Ministeriums die so genannten Risikogebiete, in denen Geflügel aufgestallt werden muss. » mehr

18.11.2016

Meiningen

Vogelgrippe: Risikogebiete im Kreis erweitert

Das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen erweitert nach Erlass des Ministeriums die so genannten Risikogebiete, in denen Geflügel aufgestallt werden muss. » mehr

Trotz Geflügelpest und Stallpflicht werden die Rassegeflügelzuchtvereine Hümpfershausen-Friedelshausen und Wasungen ihre Gemeinschaftsschau 2016 durchführen. Eingeladen wird in die Hahnberghalle nach Hümpfershausen. Foto: T. Hencl

16.11.2016

Meiningen

Rassegeflügelschau trotz Vogelgrippe

Trotz Geflügelpest und Stallpflicht für Tierhalter entlang der Werra wird die Gemeinschaftsschau der Rassegelügelzuchtvereine Hümpfershausen-Friedelshausen und Wasungen stattfinden. » mehr

Siegfried Groß (l.), einer der hierzulande rar gewordenen Veteranen der Reichshuhn-Zucht, und Judenbachs Vereinsvorsitzender Werner Heymann (hier mit Enkelin Elina Vogler) mit Zwergreichshühnern. Mit auf dem Bild: Judenbachs Bürgermeister Albrecht Morgenroth (2.v.l.; ebenfalls aktiver Kleintierzüchter), Rassegeflügel-Kreisverbandsvorsitzender Hermann Diez (3.v.r.) und Kreisveterinär Jörg Schmudde (r.).

15.11.2016

Region

Hommage an ein Stück ländlicher Identität

Judenbachs Kleintier- züchter sind dafür bekannt, einen konsequenten Kurs zu steuern. Das schlägt sich nicht nur im Erhalt oft schon jahrzehntealter Tierzuchten nieder, sondern auch in stets sehenswer... » mehr

Lena Eißrig, Zeilfeld (links), Ehrenpreis für Zwerg Australorps schwarz und Nina-Seline Schubert, Gleichbergmeisterin Zwergwidder weiß. Fotos: K. Lautensack

01.11.2016

Region

554 Tiere auf dem Laufsteg

Das Vereinsgelände des Rassekaninchen-Zuchtvereins (RKZV) T 445 Simmershausen war am Wochenende Schauplatz für die kreisoffene neunte Gleichbergschau. » mehr

Auf dem Karussell lassen sich gut die Runden drehen. Zum Oberlinder Bauernmarkt kommen Groß und Klein auf ihre Kosten. Für viele ist der Besuch des Herbstereignisses schon lange ein Muss. Fotos: camera900.de

10.10.2016

Region

Von Traktoren, Geflügel und einem Glas voller Maiskörner

Von der wechselhaften Witterung am Wochenende ließen sich die Besucher des Oberlinder Bauernmarkts nicht beeindrucken. » mehr

Vereinsvorsitzende Werner Heymann (links), Zuchtwart für Geflügel Ulrich Carl (Mitte) und der Preisrichter für Geflügel Kurt Porzel. Foto Heymann

05.10.2016

Region

Judenbacher und Lauschaer zeigten Jungtiere

Züchter aus Lauscha und Judenbach tauschten Erfahrungen zu Geflügel und Kaninchen aus. » mehr

Im Schatten des Ausstellungszeltes fanden sich die Preisträger und Ehrengäste der 38. Jungtierschau in Frauensee noch einmal zum obligatorischen Gruppenfoto zusammen. Fotos (2): Werner Kaiser

29.08.2016

Region

Heißer Start in die Ausstellungssaison

Für Frauensees Bürgermeister Rudi Reitzig ist eine erfolgreiche Veranstaltung wie die 38. Jungtierschau für Kaninchen und Geflügel zugleich eine gute Werbung und ein gelungenes Beispiel für die funkti... » mehr

Andreas Rauch vom Museum präsentiert Kräuterlikör zum Kosten ... Fotos: Dolge

12.08.2016

Region

Heimweh nach Kräutern

Mit Nase, Gaumen und Zunge kann die Sonderausstellung der Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen in Großbreitenbach erlebt werden. » mehr

Nur gesunde Tiere dürfen in Ausstellungen. Foto: Berit Richter

02.08.2016

Region

Gefahr für Kaninchen durch Seuche aus Frankreich

Rassekaninchenzüchter sind deutschlandweit sehr besorgt. Ein neuer Virus breitet sich aus, eine neue Variante des RHD. » mehr

Von Bürgermeister Kurt Senf (links) und dem Landtagsabgeordneten Manfred Grob (rechts) flankiert: Andreas Stimmel (Goldene Ehrennadel), Hartmut Schnell (Goldene Ehrennadel), Kreisvorsitzender Thomas Kahlert, Hans Gerhard Sprafke (Altmeister der Thüringer Rassekaninchenzucht) sowie Horst Mäurer (Silberne Ehrennadel). Foto: privat

24.06.2016

Region

Kaninchenzuchtverein sucht Nachwuchs

Auf stolze 70 Jahre seines Bestehens kann der Kaninchenzuchtverein Leimbach zurückblicken. Als Ausrichter und erfolgreiche Teilnehmer großer überregionaler Schauen haben sich dessen Mitglieder einen g... » mehr

02.04.2016

Thüringen

Mehr Thüringer halten Geflügel in Gärten

Immer mehr Thüringer legen sich Hühner, Enten und Gänse zu. » mehr

Der Gartenweg, der Schlossblick und eine Stichstraße am Gartenweg in Melkers sollen in diesem Jahr grundhaft ausgebaut werden. Der Gemeinderat gab zur Sitzung am Montagabend die Planung in Auftrag. Erstellen wird das Projekt die Infraplan Ingenieure GmbH aus Weimar, mit der die Kommune schon Anfang der 1990er Jahre zusammenarbeitete. Die ersten Planungen für das Wohngebiet Im Hohlfeld fertigte bereits das Büro aus der Klassikerstadt. Fotos: O. Benkert

12.01.2016

Meiningen

Weg frei für Straßenbauplanung in Rippershausen

Den Gartenweg, den Schlossblick und eine zugehörige Stichstraße will die Gemeinde Rippershausen in ihrem Ortsteil Melkers in diesem Jahr ausbauen lassen. Der Plan dazu wird jetzt erstellt. » mehr

Pauline (links) und Marieke Apfel.

12.01.2016

Region

Erntedankfest für Züchter in Bad Liebenstein

Mehr als 500 Tauben, dazu Hühner, Enten und Gänse waren zur 19. Wartburgkreis-Taubenschau in Bad Liebenstein zu sehen. Die Wandelhalle bot dazu das passende Ambiente. » mehr

Gestatten, Altenburger Trommeltaube mit besonderer Stimme.

30.12.2015

Region

Es kräht und schnattert, es gurrt und gackert

Die 45. Slusia-Rassegeflügelausstellung ist seit Dienstagmorgen geöffnet. Noch bis Mittwochmittag sind die gefiederten Schönheiten zu bewundern. » mehr

Blick in die Henneberg-Halle, die in dieser Woche, wie Ende 2014 als unser Bild entstand, wieder ganz im Zeichen rassigen Federviehs steht. Foto: Archiv/frankphoto.de

28.12.2015

Region

Slusia-Schau öffnet Pforten

Kein Jahresausklang in Schleusingen ohne rassiges Geflügel: Auch dieses Jahr stehen die Tage zwischen Weihnachten und Silvester im Zeichen der Slusia-Rassegeflügelausstellung. » mehr

Jungzüchter, v.l.: Leon Eichhorn mit birkenfarbenem Zwergreichshuhn, Paulus Andreä mit roter Thüringer Schnippe und Lucas Greiner Mester mit wildfarbenem Zwergseidenhuhn. Hinten: Jugendobmann Lüder Andreä. Fotos (4): Stefan Löffler

22.12.2015

Region

Verbunden sein mit Tieren von Kind an

Die größte Lokalschau der Ausstellungs-Saison 2015 boten am Wochenende die Neuhaus-Schierschnitzer Kleintierzüchter in der Schulturnhalle, Sonntag parallel zum Weihnachtsmarkt auf dem Schulhof. » mehr

Eröffnung durch den Vorsitzenden: Wilfried Bock begrüßte die Ehrengäste und erläuterte bei einem Rundgang einige Bewertungskriterien.	Fotos (2): K. Lautensack

14.12.2015

Region

Lokalschau zum 65-Jährigen Jubiläum

Am vergangenen Wochenende führte der Kleintierzuchtverein (KTZV) seine traditionelle Lokalschau im Kulturhaus Haina durch. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".