Lade Login-Box.

GEBETE

Donald Trump

22.05.2020

Brennpunkte

Trump will Gottesdienste in Corona-Krise

Amerikaner sollen sich nach dem Willen von US-Präsident Trump in der Corona-Pandemie in Gotteshäusern versammeln dürfen. Amerika brauche mehr Gebete, meint Trump - der zugleich ein Machtwort spricht. » mehr

Ein Besucherbuch, in das Eintragen aller Art möglich sind, liegt stets in der Autobahnkirche A 71. Seit Gründonnerstag ist es verschwunden. Foto: Hans Friedrich

15.04.2020

Meiningen

Besucherbuch verschwunden

Aus der Autobahnkirche bei Bibra ist das Anliegenbuch verschwunden. Es war für Besucher gedacht. Ein solcher hat es nun offenbar mitgenommen. » mehr

Pfarrer Martin Lerg leitete die Andacht am Marienrelief. Die Fürbitten wurden von Simone Kleinstück, Stefan Sachs und Steffen Bott (von links) gehalten.

30.06.2020

Bad Salzungen

Maria lädt am Gangolfiberg zum Verweilen ein

Der Gangolfiberg in Geisa ist um eine Sehenswürdigkeit reicher geworden. Das Holzrelief "Maria mit dem Kinde" lädt zum Verweilen und zur Andacht ein. Am Wochenende wurde die Stele eingeweiht. » mehr

Der Altar in der Stadtkirche St. Georg ist geschmückt. Foto: fotoart-af.de

10.04.2020

Schmalkalden

Ostergruß aus der Schmalkalder Stadtkirche

Osterglocken werden am Ostersonntag in der Schmalkalder Stadtkirche St. Georg verschenkt. Natürlich unter Beachtung alles gesetzlichen Bestimmungen. » mehr

06.04.2020

Hildburghausen

Diakonie: Briefe an Senioren in den Heimen

Die Diakonie im Kreis Hildburghausen hat einen Aufruf gestartet und bittet: „Schreiben Sie Briefe an ältere Menschen in Alten- und Pflegeheimen! Kinder können auch ein Bild malen oder eine Kleinigkeit... » mehr

Superintendentin Jana Petri.

18.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Selfie-Gottesdienst und Drei-Uhr-Gebete

All jene, die in Gotteshäusern Mut und Trost suchen wollen, aber nicht dürfen, sollen wissen: Die Kirche in Suhl ist nicht abgetaucht. Sie macht weiter. Nur anders. » mehr

Jedes der Kinder durfte sich ein Glöckchen aus Maria Liebaugs Sammlung mit in die "Bastelstunde" nehmen.

10.03.2020

Schmalkalden

Der Klang der Glocken verbindet

Dass Glocken für viele Schmalkalder eine große Bedeutung haben, war im ersten Regenbogen-Gottesdienst zu erfahren. Plüschlöwe Theo ging auf seine erste Reise. » mehr

Im Halbrund des Innenbereichs der Autobahnkirche an der A 71 bei Bibra wird es künftig eine dezente LED Beleuchtung geben. Außerdem soll ein Scheinwerfer die Holzkonstruktion der Decke "ins rechte Licht rücken". Foto: Hanns Friedrich

04.02.2020

Meiningen

Dezente Beleuchtung für Autobahnkirche

Die Autobahnkirche an der A 71 bekommt eine LED-Innenraumbeleuchtung. Über die Ausgestaltung mit einer Bildreihe wird noch entschieden. Aufgewertet wird zudem der Außenbereich mit einigen Stelen. » mehr

Eine Kerze für jeden einsam Verstorbenen. Für insgesamt 34 Menschen ist eine Gedenkfeier organisiert worden. Fotos (3): frankphoto.de

17.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Denen auf ihrem letzten Weg nur Einsamkeit Begleiter war

34 Menschen, die in ihren letzten Tagen und auf ihrem letzten Weg einsam waren, ist am Samstag mit einer Feierstunde gedacht worden. » mehr

An die 25 000 Menschen zogen am 4. November 1989 - einem Samstag- durch den Steinweg zum heutigen Platz der Deutschen Einheit um für Veränderungen im Land zu demonstrieren. Es war die größte Demonstration, die Suhl erlebte. Nur fünf Tage später öffnete sich die Grenze. Fotos: Archiv/Kornmann/Frank

08.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Großdemo und Andrang aufs Visum

Die Tage vor der Grenzöffnung am 9. November 1989 waren in Suhl sehr turbulent. Knapp 25.000 Menschen zogen am 4. November bei der Großdemonstration "Für unser Land" durch den Steinweg zum Ernst-Thälm... » mehr

Die Auszeit vom ganz normalen Alltag nutzten auch in diesem Jahr wieder viele Frauen unterschiedlichen Alters.

20.10.2019

Bad Salzungen

Von der Lightversion zur Vollversion

Gemeinsam frühstücken und ins Gespräch kommen - zum Frauenfrühstück in Meimers war das möglich. » mehr

Woher kommt das tägliche Brot?

07.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Woher kommt das tägliche Brot?

Seit 2000 Jahren heißt es in einem Gebet: "Unser täglich Brot gib uns heute." Woher das tägliche Brot kommt, hat die Klasse 3/1 der Sonneberger Grundschule Wolkenrasen auf einer Wanderung am 4. Oktobe... » mehr

Mehr als 1000 Menschen wohnten dem ökumenischen Gottesdienst und der Weihe des Gipfelkreuzes im Rahmen des Sommerbergfestes 2009 bei.

19.08.2019

Meiningen

Ein Zeichen für Frieden und Freiheit

Seit zehn Jahren grüßt ein Gipfelkreuz vom Dolmar. Nach dem Verständnis derer, die es errichtet und eingeweiht haben, ist es weit mehr als nur ein Kreuz auf einem Berg. » mehr

A$AP Rocky

13.08.2019

Boulevard

A$AP Rocky bittet Fans um Gebete

Nach einer Prügelei in Schweden drohen dem Rapper sechs Monate Haft. Bei einem Konzert in Kalifornien beschwor A$AP Rocky jetzt Gott - und er hofft auf die Kraft der Gebete. » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

Zwei Verletzte bei Schüssen in Moschee bei Oslo

Beim Überfall eines schwer bewaffneten Mannes auf eine Moschee in der Nähe der norwegischen Hauptstadt Oslo sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Drei Gläubige hätten sich nach dem Gebet noch in ... » mehr

Schlafsack auf der Empore - Pilgern in Thüringen

18.07.2019

Thüringen

Schlafsack auf der Empore - Pilgern in Thüringen weiterhin beliebt

Offene Kirchen, Pilgerbetten und eine Pilgerkarte in der vierten Auflage: Pilgern ist in Thüringen nach wie vor beliebt. » mehr

Pilgern in Thüringen

18.07.2019

Reisetourismus

Wie «Balsam für die Seele» ist Pilgern in Thüringen

Pilgern ist auch in Thüringen «en vogue». Das Unterwegssein in der Gemeinschaft auf weniger bekannten Routen ist auch nach dem Lutherjahr sehr beliebt. Welches sind die bekannten Pfade? » mehr

Die Jubilare der eisernen Konfirmation mit Pfarrer Dirk Lehner... Fotos: K.-H. Scherer

29.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Jubelkonfirmanden erinnern sich an gemeinsame Jugend

Jubelkonfirmation wurde in Schmiedefeld gefeiert. Ein Wiedersehen nach 50 und 65 Jahren, das viele Erinnerungen wachruft. » mehr

David Mayer verlässt die Kirchengemeinde Völkershausen und wird künftig im württembergischen Pfedelbach eine neue Heimat als Pfarrer finden. Foto: Lutz Rommel

27.03.2019

Region

Sein Weg führt ihn nun weiter

Die Zeit des Abschiednehmens ist für David Mayer, der drei Jahre lang die Pfarrstelle in Völkershausen innehatte, gekommen. Sein Weg führt ihn ins württembergische Pfedelbach, wo er als Pfarrer der do... » mehr

Jerry Lee Lewis

19.03.2019

Deutschland & Welt

Jerry Lee Lewis geht es nach Schlaganfall besser

Er ist einer der Großen des Rock'n'Roll. Nach seinem Schlaganfall konnte Jerry Lee Lewis jetzt das Krankenhaus verlassen - und schmiedet schon wieder große Pläne. » mehr

19.03.2019

Deutschland & Welt

Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Mit einem Gebet der Muslime hat das neuseeländische Parlament der 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen in Christchurch gedacht. Premierministerin Jacinda Ardern begann ihre Rede vor den Abgeo... » mehr

Streit um Klagemauer

08.03.2019

Deutschland & Welt

Ausschreitungen wegen Gebet von Frauengruppe an Klagemauer

Tausende strengreligiöse Juden haben an der Klagemauer in Jerusalem gegen die Gebete jüdischer Frauen einer liberalen Strömung protestiert. Dabei kam es nach Angaben der Frauen von Neschot Hakotel (Fr... » mehr

Interessiert verfolgt die Gemeinde die Erläuterungen zum diesjährigen Weltgebetstagsland Slowenien, und natürlich singen alle die eingängigen Melodien mit, die zur entsprechenden Liturgie veröffentlicht wurden. Fotos: Doris Hein

03.03.2019

Region

Station am Rennsteig: Ein Gebet geht um die Welt

Die alljährliche Feier des Weltgebetstages hat in den Kirchengemeinden am Rennsteig Tradition. Doch am Freitag trafen sich zum ersten Mal Christen von Steinheid bis Steinach zu einer gemeinsamen Feier... » mehr

Autoaufkleber werben künftig für die kleine Kirche an der Autobahn A 71. Foto: Hanns Friedrich

07.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Frieden oder Einheit? Verein sucht Namen für Autobahnkirche

Die Autobahnkirche am Parkplatz Thüringer Tor an der A 71 soll einen Namen bekommen. Ein Thema, das zur Jahresversammlung des Vereins Autobahnkirche A 71 diskutiert wurde. » mehr

Weltjugendtag in Panama

25.01.2019

Deutschland & Welt

Papst begeistert Jugend mit Appell für mehr Zusammenhalt

Seinen ersten großen Auftritt beim Weltjugendtag in Panama kann Papst Franziskus als Erfolg verbuchen. Zehntausende bejubeln seinen Ruf nach mehr Zusammenhalt. Am Freitag will er nun die treffen, die ... » mehr

Pfarrer Michael Schwarzkopf in der evangelischen Petri-Kirche in St. Petersburg. Foto: Christian Thiele/dpa

07.01.2019

TH

Mit Badehose in die Kirche

Zu Sowjetzeiten war die evangelische Kirche in St. Petersburg kein Ort für innige Gebete. Das Gotteshaus wurde als Schwimmbad genutzt, die Spuren sind heute noch zu sehen. » mehr

Michael Schumacher

28.12.2018

Überregional

Hoffen, Bangen und Gebete: Das Schumacher-Drama von 2013

«Michael ist bei einem privaten Skitrip in den französischen Alpen auf den Kopf gestürzt.» Das erste offizielle Statement zum Schumacher-Unfall vor fünf Jahren. Was folgt, sind Tage, Wochen und Monate... » mehr

Pastor Jürgen Kämpf (links) ehrte die Ehepaare Maria und Norbert Weber (rechts) sowie Uwe und Kerstin Rothe (zweite von rechts) für ihr ehrenamtliches Engagement bei der Pflege der Mariengrotte in Schleid. Foto: Manuela Henkel

15.10.2018

Region

Ein Ort der Dankbarkeit und des Friedens

Mit einer Marienandacht erinnerten die Gläubigen aus Schleid am Wochenende gemeinsam mit Pastor Jürgen Kämpf an ein Verlöbnis ihrer Gemeinde. Vor 70 Jahren hatten ihre Vorfahren, die von den Wirren de... » mehr

Hunde-Krematorium in Thailand

29.08.2018

Tiere

Wie die Thailänder Abschied vom Hund nehmen

Im Buddhismus ist es üblich, dass verstorbene Angehörige verbrannt werden. Jetzt haben einige Tempel in Bangkok ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Hunde und andere Haustiere. Wer Geld hat, lässt sich d... » mehr

Bei der Vernissage(von rechts): Dr. Marcel John, Geschäftsführer der Ilm-Kreis-Kliniken, und Palliativ-Fördervereinsvorsitzender Dr. Lothar Zeuner sehen sich die Bilder an, die das Ehepaar Reidemeister-Danz zur Verfügung gestellt hat.	Foto: tv

18.06.2018

Region

Bilder zum Sonnengesang

Es gibt wieder eine neue Bilderausstellung in der Palliativstation im Ilmenauer Krankenhaus. Das Ehepaar Reidemeister-Danz leiht der Station die Bilderserie zu Franz von Assisis Gebet "Sonnengesang" f... » mehr

Die Queienbergmusikanten in Aktion.

07.05.2018

Meiningen

Gebet setzt vor allem Vertrauen voraus

Zum Waldgottesdienst an der Lutherlinde war am Sonntagnachmittag auf die Waldbühne in Queienfeld eingeladen worden. » mehr

Alle fünf Glocken tragen Namen, die mit der Dermbacher Kirchgemeinde in Verbindung stehen. Die größte Glocke heißt "St. Peter und Paul", nach dem Patronat der Kirche.

08.04.2018

Region

Dermbacher Glocken sind geweiht

Die fünf neuen Glocken, die die Kirchgemeinde für die katholische Pfarrkirche "St. Peter und Paul" erworben hat, sind geweiht und gesalbt. Heute beginnt der Austausch der Glocken im Kirchturm. » mehr

07.04.2018

Topthemen

Reaktionen von Politikern

Es ist ein sonniger Tag in der Studentenstadt Münster. Dann passiert das Schreckliche: Ein Transporter rast in eine Menschenmenge. Politiker reagieren auf den Vorfall. » mehr

Marie Bäumer in einer Szene des Schwarzweiß-Films "3 Tage in Quiberon" Foto: dpa

21.02.2018

TH

Die Traurigkeit der Romy Schneider

Der deutsche Wettbewerbsbeitrag "3 Tage in Quiberon" mit einer fantastischen Marie Bäumer zählt bislang zu den Berlinale-Höhepunkten. Auch der französische Film "La Prière" überzeugt. » mehr

Beim Schmelzen

27.07.2017

Reisetourismus

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Gescher im Münsterland trägt den Beinamen Glockenstadt. Doch nur noch selten entstehen in einer der letzten Glockengießereien Deutschlands große Bronzeglocken. Die Stadt hat jedoch noch weitere klinge... » mehr

Familiendrama Gedenken

18.06.2017

Region

Andacht nach Familiendrama: "Die Betroffenheit ist groß"

Nach dem Familiendrama in Altenfeld herrscht noch immer Fassungslosigkeit. Einwohner und Angehörige der Opfer suchen bei einer gemeinsamen Andacht nach Halt. » mehr

Hier waren es Isabell und Josefine Blaurock sowie Liliane Engel mit Gitarre, Akkordeon und Violine - aber auch Harfe, Flöte, Orgel und Keyboard gehörten zum instrumentalen Angebot des Konzertes in Kieselbach. Fotos (2): Werner Kaiser

19.12.2016

Region

Die Engel wohnen in Kieselbach

Mehrere Monate intensiver Vorbereitungs- und Probenzeit liegen hinter den Beteiligten, wenn am 4. Advent in der Kieselbacher Kirche Gebete und Gedichte, Lieder und Instrumente erklingen. » mehr

"Theatre de Luna" zauberte Farben ins Innere des Unterpörlitzer Gotteshauses. Fotos: tv

10.10.2016

Region

Besondere Atmosphäre für Meditation und Gebet

Am Samstagabend begannen die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Kirchenjubiläum mit einer Vorstellung des "Theatre de Luna". Die gut 100 Besucher staunten nicht nur am Eingang, wo Gemeindeglieder an ihr... » mehr

Dekorationen wie diese ermuntern alle Jahre zum Besuch des Lauchdapper-Marktes und weisen zugleich auf eine Begebenheit vor über 400 Jahren hin, die den Schwarzaern zu ihrem Spitznamen verholfen hat. Foto: J. Glocke

07.09.2016

Meiningen

Fehlgriff war Vorlage für Spötter

Einmal im Jahr wird sie in Erinnerung gerufen, die überlieferte Begebenheit, welche die Vorlage dafür abgab, dass die Schwarzaer "Lauchdapper" genannt werden. » mehr

Die Mädchen und Jungen aus dem evangelischen Kindergarten grüßten die Festgäste im Gottesdienst mit zwei Liedern. Fotos (2): Annett Recknagel

30.08.2016

Region

Mosaikstein der Völkerverständigung

Unter der Überschrift „Gottes Geist verbindet uns“ stand das Jakobusfest in Fambach. Zu Beginn gab es einen festlichen Gottesdienst. Gäste aus Lääne in Estland feierten mit. » mehr

Pfarrer Christoph Nordmeyer (rechts) aus Mittelschmalkalden führte durch die Andacht, die unter dem Motto "Wir fahren für den Sohn Gottes" stand.

20.06.2016

Region

"Wir fahren für den Sohn Gottes"

Zu einem Motorradgottesdienst fanden sich rund 80 Biker aus Hessen und Thüringen sowie interessierte Gäste auf dem Schmalkalder Altmarkt ein. Dem Gebet und Gesang folgte eine Rundfahrt. » mehr

Ein Muslim betet in einem islamischen Gebetsraum in Gera.

14.05.2016

Thüringen

Pläne für Moschee: Ausgang ungewiss

Zum ersten Mal soll in Thüringen eine Moschee neu gebaut werden. Die Muslime, die hinter dem Vorhaben stehen, werben mit all ihrer Kraft dafür. Trotzdem ist dem Vorhaben heftiger Widerstand gewiss. » mehr

Emilie, Sabeth und Felicitas (von links) verzichten in der Fastenzeit auf Fleisch, tierische Produkte oder Süßes.

11.03.2016

Region

Fleischlos oder auf dem Weg zu Gott

Fasten kann der Mensch aus vielen Gründen, auch ohne Gott. Was alle verbindet ist der Verzicht. Und das verändert alle. » mehr

Sankt Peter war gut gefüllt zur Friedensandacht am Donnerstagabend. Diese wurde auch durch Flüchtlinge, die zurzeit in Sonneberg leben, mitgestaltet.

04.03.2016

Region

"Herr, zerstreue die Hetzparolen der Angstschürer"

Mit Plakaten und mit Gebeten wurde am Donnerstag in Sonneberg gegen die AfD und deren Galionsfigur Björn Höcke demonstriert. » mehr

Florence aus Uganda und ihre kleine Tochter verbindet eine ganz besondere Geschichte von der Liebe Gottes mit dem jetzt verabschiedeten Pastor Friedemann Heinrich und dessen Frau Felizia. Foto: fr

07.02.2016

Meiningen

Gebet - das geht auch an der Straßenkreuzung

Pastor Friedemann Heinrich verlässt Meiningen. Die evangelisch-freikirchlichen Gemeinden der Region verabschiedeten am Sonntag den sehr beliebten Pastor. » mehr

Der Matrjoschka-Chor begeisterte in der Langewiesener Liebfrauenkirche das Publikum mit russischen und ukrainischen Liedern der orthodoxen Weihnacht. Foto: Dolge

12.01.2016

Region

Orthodox, und deshalb nicht zu spät

Der "Matrjoschka-Chor" Langewiesen weihte seine Zuhörer in der Liebfrauenkirche in die musikalischen Geheimnisse der orthodoxen Weihnacht ein. » mehr

Muss wieder eingepasst werden: die Fenster-Säule.

01.10.2015

Meiningen

Erhebend: Glocke Osanna schwebt

Osanna ist zurück. Die mittlere der drei Glocken im Turm der Wehrkirche Kaltensundheim war auf einer Reise, die sie seit ihrer Weihe im Jahr 1456 noch nie erlebt hatte. Erhebend - im Wortsinne. » mehr

Margrit Ellena mit ihren beiden Eseln Mona und Kimi. Aus der Misshandlung gerettet, haben sie in Gleichamberg ein neues Zuhause gefunden. Fotos: frankphoto.de

29.09.2015

Region

Ein Gleichamberger Märchen

Die Autorin Margrit Ellena aus Gleichamberg veröffentlicht Anfang Oktober ihr zweites Buch. In diesem erzählt sie gefühlvolle Geschichten, die zum Nachdenken anregen sollen. » mehr

Auf Wiedersehen - unter freiem Himmel auf dem Gutshof endete "himmelwärts" - die Gottesdienstbesucher bildeten ihre Kirche. Fotos (2): Annett Recknagel

21.09.2015

Region

"Ich will den Himmel spüren"

Mit einem großen Finale und einer riesigen Abschiedsparty wurde in Roßdorf die Gottesdienstreihe „himmelwärts“ beendet – 400 Gäste waren dabei. Es flossen auch ein paar Tränen. » mehr

Muslime in aller Welt - wie hier in Karachi - begehen gerade den Ramadan. Er hat eine ähnliche Bedeutung wie die Adventszeit für Christen.	Foto: dpa

05.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ramadan-Gebet um drei Uhr störte Nachtruhe

Muslime begehen den Fastenmonat Ramadan. Das Leben spielt sich dadurch mehr nach Sonnenuntergang ab. Nachbarn beklagen die gestörte Nachtruhe. Das Ministerium reagiert auf die Beschwerden. » mehr

Im Mai 1990 wurde für die Wallfahrer bei Frankenheim ein separater Grenzübergang freigeschnitten. 	Foto: Rudi Piller

02.06.2015

Region

Grenzdurchlass für Wallfahrer

Vor 25 Jahren gehörten Clemens und Marita Leister aus Kranlucken zu den ersten Ostdeutschen, die an der Wallfahrt von Simmershausen nach Vierzehnheiligen teilnahmen. In diesem Jahr liefen sie zum 25. ... » mehr

Mit Gebet und Gesang zur Musik der Wallfahrtskapelle zogen die etwa 530 Vierzehnheiligenwallfahrer am Dienstagmorgen in Hellingen ein. 	 Foto: K. Wollschläger

13.05.2015

Region

Zum 25. Mal: Rast im gastfreundlichen Hellingen

Rund 530 Wallfahrer zogen am Dienstag gegen 9 Uhr mit Musik, Gebet und Gesang in Hellingen ein - und wurden aufs Beste bewirtet. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.