GEBA

Spannung bis auf den letzten Meter: Im Zielsprint setzte sich Kai Fries (vorn) gegen Florian Holland-Cunz durch und sicherte sich Rang vier über 13 Kilometer.	Foto: Theo Schwabe

11.09.2018

Lokalsport Meiningen

Anziehungskraft ungebrochen

Der Geba-Berglauf erfreut sich bei Läuferinnen und Läufern aus der Region einer stabilen Resonanz und zieht auch immer wieder Teilnehmer aus ganz Thüringen und weit darüber hinaus an. » mehr

Wenn das nicht Magie ist: die nächtlichen Runden der internationalen Rainbow-Gemeinschaft auf dem Gebaberg. Höhepunkt ist heute Nacht.

27.08.2018

Thüringen

Die Regenbogenwelt in der Rhön

Sie nennen sich "Rainbow Family" und leben ihren Traum von Harmonie und Einfachheit. Anarchisten und Alternative aus aller Welt treffen sich derzeit nahe Meiningen auf der Hohen Geba. » mehr

Meiningen

31.10.2018

Meiningen

Preisgericht kürt die besten Geba-Entwürfe

14 Vorschläge sind für einen Touristenmagneten auf der Hohen Geba eingegangen. Um daraus die besten Ideen zu küren, hat die Jury am Dienstag von früh bis abends in Meiningen getagt. Am Ende gab es nic... » mehr

Benno Weber kann sich noch Chancen auf den dritten Platz in der Cup-Wertung ausrechnen. Foto: Theo Schwabe

24.08.2018

Lokalsport Suhl

Und der neue Gebakönig heißt ...

Herpf/Geba - Wenn am 15. September am Dolmar der letzte Wertungslauf im Mountainbike Bergzeitfahren um den Rhön-Rennsteig-Cup ausgetragen wird, stehen nach den jüngsten Ergebnissen beim 13. Mountainbi... » mehr

Auf dem Weg zum Cup-Gewinn: Geba-Sieger Mathias Hesse (vorn) will sich in diesem Jahr erstmals die Gesamtwertung des Rhön-Rennsteig-Cups sichern.	Foto: Theo Schwabe

22.08.2018

Lokalsport Meiningen

Geba-König will auch den Cup

Während sich Mathias Hesse (Fahrrad Eberhardt) erneut die Krone als bester Geba-Bergzeitfahrer aufsetzt, heißt die neue Geba-Königin Yvonne Liebrenz und kommt vom Racing-Team RVC Trieb aus Unterfranke... » mehr

19.08.2018

Regionalsport

Favoriten auf der Hohen Geba wieder vorn

Herpf/Geba - Beim sehr gut besetzten 13. Mountainbike-Bergzeitfahren um den Gebakönig-Pokal verteidigte Mathias Hesse (Fahrrad Eberhardt Racing) seinen Vorjahressieg in 20:38 Minuten vor dem letztjähr... » mehr

Heino Danz, stolzer Besitzer des Ford Thunderbird Baujahr 1979, ist Mitorganisator des US- Car-Treffens auf der Geba.

30.07.2018

Rhön

US-Cars: Leistung, Lack und Leder

Zum 3. US-Car-Treffen war am Samstag auf die Hohe Geba eingeladen: Rund 30 Besitzer amerikanischer Fahrzeuge folgten dem Ruf und fachsimpelten gern über Hubraum, Leistung und Fahrvergnügen. » mehr

Das Probesitzen auf den eigens angefertigten Sternenguckerstühlen ließen sich Umweltministerin Anja Siegesmund und Karl-Friedrich Abe (l.) vom Biosphärenreservat Rhön Mittwochnacht auf der Geba nicht nehmen. Zusammen mit Bürgermeister Christoph Friedrich (r.) und anderen Gästen ging's dann hinauf zu den Sternen. Foto: ehl

26.07.2018

Rhön

Griff zu den Sternen - von der Geba aus

Vor zwei Jahren versprach Anja Siegesmund auf der Geba, wiederzukommen - bei klarem Nachthimmel. Am Mittwochabend nun löste die Umweltministerin ihr Versprechen ein und erlebte eine Reise durch den St... » mehr

02.03.2018

Meiningen

Geba-Wettbewerb mit 15 Büros geplant

Der Kreistag Schmalkalden-Meiningen sucht ein zugkräftiges Tourismusprojekt für die Hohe Geba. Er will am 12. April den Startschuss für einen Architektenwettbewerb geben. » mehr

07.09.2017

Regionalsport

Am Flößgraben und auf der Hohen Geba

Gräfenroda/Geba - Wenngleich die viel beachtete Premiere des Südthüringentrail am Samstag in Suhl bereist ausgebucht ist, warten am Wochenende zwei weitere Veranstaltungen auf die Freizeitläufer in Sü... » mehr

Gruppenbild vor dem Lenin-Denkmal beim Besuch des einstigen Militärgeländes in Nohra - der größte sowjetische Flugplatz für militärische Helikopter der DDR.

28.07.2017

Rhön

Garnison Geba: Veteranen zu Besuch

Lebendige Zeitgeschichte: Erstmals seit Abzug der sowjetischen Streitkräfte von der Hohen Geba 1991 besucht eine Delegation ehemaliger Offiziere der Garnison Geba die Region. » mehr

Gut gestärkt zogen die rund 25 Teilnehmer am Osterspaziergang auf der Hohen Geba durch die Natur - Wanderführer Karl-Heinz Wagner konnte allerlei Interessantes zur Geschichte des Berges kundtun. Interessant war es später auch im Bergstübchen - dort wurden ein neuer Wanderflyer und ein Reiseführer vorgestellt. Foto: tih

17.04.2017

Meiningen

Osterspaziergang: "Der Weg ist das Ziel"

Auf Schusters Rappen ging es am Sonntag beim Osterspaziergang einmal quer über die Hohe Geba. Und wer Lust hatte, erfuhr später im Bergstübchen noch mehr über die Wege im "Land der offenen Fernen". » mehr

Selina Lindemann, Elisa Anding, Max Danz, Ramon Ziegner und Julian Büttner (v. l.) stellten jüngst den Wanderflyer an der Schule vor. Ostersonntag sind sie auf der Geba. Foto: privat

12.04.2017

Rhön

Hohe Geba erwartet zu Ostern die Besucher

Zu den Feiertagen wird auf die Hohe Geba eingeladen. Tourismusverein und Bergstübchen-Wirt Silvio Vollstädt haben einiges vorbereitet. Auch eine eigene Buslinie zum Berg gibt es. » mehr

Bis zu 35 Meter weit warf die Fräse den Schnee und schuf gestern eine 7,50 Meter breite Fahrspur samt Parkstreifen für Wintersportler. Fotos (2): Ch. Friedrich

17.01.2017

Rhön

Schneefräse fraß sich durch das dichte Weiß von "Egon"

Nur mit einer Schneefräse war den Verwehungen beizukommen, die "Egon" auf der Hohen Geba hinterlassen hat. Wirt und Gemeinde orderten eine solche, die gestern ans Werk ging. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".