Lade Login-Box.

GEBÄUDETECHNIK UND VERSORGUNGSTECHNIK

Bei der jüngsten Versammlung der Bereitschaft Zella-Mehlis wurden Bergwachtler für ihre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Chris Höfer (links) und Jens Koch (Zweiter von rechts) sind seit fünf Jahren dabei, Fabian Blühm (Zweiter von links) seit zehn Jahren und Andreas Neubecker seit 15 Jahren. Foto: M. Bauroth

13.03.2019

Suhl

Bergwacht absolviert Tausende Stunden im Ehrenamt

Rettungseinsätze, Arbeitsstunden, Übungen und Ausbildung - die Arbeit der Bergwacht ist vielfältig. Das zeigt ein Blick auf das vergangene Jahr der Bereitschaft Zella-Mehlis. » mehr

Logo des Internet of Things (IoT)

19.02.2019

Netzwelt & Multimedia

Smart-Home-Begriffe im Überblick

Die zentrale Fernsteuerung von Haushalts- und Multimedia-Geräten, neue vernetzte Anwendungen und das Automatisieren von Abläufen für mehr Komfort und Sicherheit oder zum Stromsparen. Klingt gut? Dann ... » mehr

Bauplan

25.03.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Bauzeichner/in?

Vorbei sind die Zeiten, als mit Bleistift und Tusche Baupläne erstellt wurden. Bauzeichner lernen in der Ausbildung zwar noch das Arbeiten per Hand. In der Praxis aber arbeiten sie mit Konstruktionspr... » mehr

Zehn Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik haben im Haus des Handwerks ihre Gesellenbriefe erhalten.

17.02.2019

Bad Salzungen

Gesellenbriefe für Junghandwerker

Aus Auszubildenden werden Gesellen: Zwei Metallbauer und zehn Elektroniker wurden im Haus des Handwerks aus dem Lehrlingsstand freigesprochen. » mehr

Sprachassistent fürs smarte Heim

18.01.2019

Bauen & Wohnen

Ist das «Smart Home» auf dem Siegeszug?

Vom «Smart Home» wird seit über einem Jahrzehnt geredet. Doch bislang ist die digital gesteuerte Wohnung noch kein Massenphänomen. Das ändert sich. Die Privatsphäre wird automatisiert - und das förder... » mehr

Paul-Florian Schärschmidt

31.12.2018

dpa

Wie werde ich Anlagenmechaniker/in?

Von der Toilette bis zur Lüftung: Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik haben ein breites Aufgabengebiet. Auch die Themen Nachhaltigkeit und smarte Haustechnik prägen ihre Arbeit.... » mehr

Der Rimbachhügel 5-7 ist nun auf dem neuesten Stand der Technik. Mieterhöhungen wird es für die Standardarbeiten trotzdem nicht geben. Foto: frankphoto.de

21.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Die Haustechnik am Rimbachhügel ist nun tipptopp

Pünktlich vor dem Weihnachtsfest hat die AWG den ersten Sanierungsabschnitt am Rimbachhügel 5-7 abgeschlossen. Alle Wohnungen sind vermietet. » mehr

Beratung: Stefan List, Referent der Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung mitten im Gespräch. Fotos: S. Ittig

23.10.2018

Region

Ein Hilfsmittel auf dem Weg zurück

Das Pendeln zum Arbeitsort zählt für viele Menschen ungewollt zum Alltag. Wichtige Fragen sind: Gibt es Alternativen? Kennen die Betroffenen diese Möglichkeiten? Wie können sie etwas ändern? Der Pendl... » mehr

Im alten Gerichtsgebäude in der Leipziger Straße wird sich das Medizinische Versorgungszentrum des Helios-Klinikums mit sechs Ärzten niederlassen. Der Umzug erfolgt am 1. Oktober. An den bisherigen Standorten der Praxen im Meininger Stadtgebiet wurden die Mietverträge gekündigt. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

25.09.2018

Meiningen

Sechs Ärzte ziehen ins alte Gericht

Wo früher Urteile gesprochen wurden, werden künftig Diagnosen gestellt: Ins alte Gerichtsgebäude in der Leipziger Straße 2 ziehen am 1. Oktober sechs Ärzte ein. » mehr

Der aktuelle Stand: Links neben dem Domizil der vr Bank ist das marode, leer stehende Haus, das ebenfalls abgerissen werden soll, gut zu erkennen. Auf der Fläche beider Häuser lässt das Kreditunternehmen neu bauen.	Foto: proofpic.de

31.07.2018

Region

Heller, moderner, freundlicher

Die vr Bank Südthüringen wird ihr Gebäude in der Eisfelder Innenstadt für einen dort geplanten Neubau abreißen lassen. Für die veranschlagte Bauzeit von maximal zwei Jahren zieht die Geschäftsstelle E... » mehr

"Verbunden mit den besten Wünschen" versenkte Luisa Kynast im Beisein von Richard Grosch (Architekt), ihrem Großvater Peter Kynast, Mitarbeiter Alexander Funk, Thomas Hugk, Reinhard Krebs und Christoph Kynast (von links) die Zeitkapsel im Boden.	Foto: Matz

25.05.2018

Region

"Einsatz für die Entwicklung der Region"

Die Firma w&k errichtet in Dermbach ein neues Büro- und Produktionsgebäude, um sich zu vergrößern. Zur symbolischen Grundsteinlegung gab es für das Familienunternehmen viel Lob vom Bürgermeister und v... » mehr

27.04.2018

Lokalsport

Zwei Tage Volleyball vom feinsten

Sonneberg - An diesem Wochenende bringt der 1. Sonneberger Volleyballclub 2004 die Hallensaison des Erwachsenenspielbetriebs mit seinen alljährlichen Turnieren zum Abschluss. » mehr

Am Sicherheitskasten

09.04.2018

dpa

Wie werde ich Elektroniker/in für Gebäudesysteme?

Sie bauen Solaranlagen fürs Hausdach, Notstromaggregate fürs Krankenhaus oder Lüftungssysteme für eine Industriehalle: Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme haben einen abwechslungsreiche... » mehr

Gründer mit Erfahrung: Die Geschäftsführer und Eigentümer Steffen (links) und Frank Wiedmann zeigen bei der Zila GmbH in Suhl einen Sicherheitsdruckbegrenzer. Zila entwickelt und fertigt Geräte zum Messen, Prüfen und Steuern. Foto: ari

13.02.2018

TH

Wie die Brüder Wiedmann zu etablierten Gründern wurden

Das Ingenieurbüro Zila wurde vor 25 Jahren in Zella-Mehlis gegründet. Inzwischen hat es seinen Sitz in Suhl. Und mit den neuen Eigentümern ist es quasi wieder ein Start-up. » mehr

Schlüsselübergabe: Landrätin Christine Zitzmann übergibt gemeinsam mit Maren Koch vom Architektur-Büro Optiplan Bau GmbH den symbolischen "Türöffner" für die rekonstruierte Turn- und Mehrzweckhalle an Schulleiterin Astrid Morgenroth. Fotos: camera900.de

21.09.2017

Region

"Was lange währt, wird endlich gut"

Sport frei! Das können Bürgerschüler seit dieser Woche wieder in der eigenen Turnhalle rufen. Der rekonstruierte Altbau ist seit diesen Donnerstag offiziell eröffnet. » mehr

In Oberlind entsteht derzeit ein neues Hortgebäude. Ist es fertig, werden die Gartenschule und der Flachbau neben der Turnhalle abgerissen.

20.09.2017

Region

Zwischen Spatenstich, Richtfest und Festakt zur Indienstnahme

Die Bildungslandschaft im Landkreis ist im Umbau. Heute wird die sanierte Turnhalle der Bürgerschule offiziell übergeben, auch in Oberlind und Steinbach nimmt der Baufortschritt Gestalt an. » mehr

Hans-Jürgen Sinn überprüft das Transportband.

14.09.2017

Region

Großes Aufgebot zum Lift-TÜV in Schmiedefeld

Der Schmiedefelder Lift ist eines der drei Thüringer Lift-Neubauprojekte. Am Donnerstag erfolgte die erste TÜV-Prüfung der Anlagen. » mehr

Die neue Doppelspitze bei der Elektrodienst GmbH Zella-Mehlis: Klaus Kemmerzehl, seit 17 Jahren Geschäftsführer, hat sich mit Sohn Thomas Verstärkung an die Seite geholt. Damit ist die Unternehmensnachfolge gesichert. Foto: Michael Bauroth

30.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Unternehmensnachfolge in der Familie geklärt

Von der einen Seite die Erfahrung, von der anderen die neuen Ideen: Beim E-Dienst Zella-Mehlis ist die Unternehmensnachfolge geklärt. Vater und Sohn Kemmerzehl arbeiten jetzt zusammen. » mehr

Was passiert, wenn sich ein Auto überschlägt? Und wie befreien sich Fahrer und Beifahrer? Am Simulator konnten die Jugendlichen darin Erfahrungen sammeln.

22.08.2017

Meiningen

Mobil sein - aber mit Köpfchen

Mit der "Aktion Junge Fahrer" macht die Kreisverkehrswacht speziell Fahranfänger auf Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam. Simulatoren und Gespräche helfen, Jugendliche zu sensibilisieren. » mehr

Einer der besten Auszubildenden im Bereich der Kreishandwerkerschaft Suhl ist Hendrik Voigt. Der Suhler hat seine Lehre in der Elektrodienst Zella-Mehlis GmbH absolviert und wurde übernommen. Foto: Michael Bauroth

17.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Hendrik Voigt: Das kann ich bis zur Rente machen

Hendrik Voigt ist einer der Besten. Er absolvierte seine Lehre zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik mit der Abschlussnote zwei und wurde im BTZ Rohr zur Gesellenfreisprechung geehrt. » mehr

Der Volkshaussaal hat vor wenigen Tagen seine neue Bodenplatte bekommen. Fotos: Antje Kanzler

Aktualisiert am 08.07.2017

Meiningen

Der Boden ist bereitet fürs künftige gesellschaftliche Parkett

Der Staub hat sich gelegt im Meininger Volkshaussaal, was damit zu tun hat, dass der jetzt eine Bodenplatte besitzt. Die Basis für alles, was sich hier künftig an Veranstaltungen abspielen wird. Die S... » mehr

Stefan Wohlfarth (links), Sabine Schindhelm und Udo Truckenbrodt (rechts) gratulierten den Gesellen Maximilian Peter, Lukas Schramm., Marcel Szameitat, Markus Klinke, Christian Mühlfeld, Felix Sauerteig und Anton Töpfer (v.l.). Foto: camera900.de

28.02.2017

Region

Elektrisierende Zukunft für Gesellen

Sieben von acht Auszubildenden aus der Elektroinnung Sonneberg und Hildburghausen bestanden die Abschlussprüfungen zum Elektroniker in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik. Sie wurden als Gese... » mehr

Passant mit Smartphone

24.02.2017

dpa

Branchenverband Bitkom: 78 Prozent nutzen Smartphones

Die Smartphone-Nutzung in Deutschland wächst weiter, besonders bei älteren Menschen. Zunehmend wichtiger wird der Bereich «Internet of Things». 46 Prozent können sich vorstellen, per Mobiltelefon künf... » mehr

16.11.2016

Region

Erweiterungsanfragen finden geteiltes Echo

Zwei Händler an der Ichtershäuser Straße in Arnstadt wollen erweitern, das stößt bei Verwaltung und Bauausschuss auf geteiltes Echo. » mehr

29.10.2016

Thüringen

Mittelstandspreis geht an Heiligenstädter Unternehmer

Der Geschäftsführer des Heiligenstädter Gebäudetechnikherstellers Leitec, Bernd Apitz, ist vom Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BWMV) als Thüringer Unternehmer des Jahres 2016 ausgezeic... » mehr

Schulleiterin Astrid Morgenroth und Landrätin Christine Zitzmann mit den beiden besonderen Spaten, die zur Erinnerung einen Ehrenplatz finden werden.

14.08.2016

Region

"Zuletzt war der Charme der Zeit zu deutlich"

120 Jahre hat die Turnhalle der Sonneberger "Bürgerschule" ihre Dienste getan. Jetzt wird das denkmalgeschützte Gebäude grundlegend saniert. » mehr

24.07.2016

Region

Elektroinnung gibt Gas für den Berufsnachwuchs

Die Elektroinnung des Landkreises setzt alles daran, die Elektronikerklasse in Sonneberg zu füllen, damit die Ausbildung bleibt. Sie feiert drei Freisprechungen und einen silbernen Meister. » mehr

Die Staatliche Berufsbildende Schule Sonneberg-Steinbach. Fotos: camera900.de

29.06.2016

Region

Wenn die Ressource Auszubildende knapp wird

Dem Elektrohandwerk in der Region fehlt es an Lehrlingen. Damit steht die Bildung einer Berufsschulklasse infrage, wenn es nicht bis zum Schuljahresbeginn gelingt, ausreichend Azubis zu akquirieren. » mehr

Die Jahrgangs-Besten: Allerdings fehlten drei von insgesamt 17.

24.06.2016

Region

Beste im Beruf ausgezeichnet

Stolz können alle einstigen SBBS-ler sein, die Freitag ihre Abschluss-Zeugnisse empfingen - 17 von ihnen aber ganz » mehr

Reiner Heß (rechts) verteilt die Typisierungssets an die ACO-Mitarbeiter und erläutert, wie man sie benutzt. Foto: Stefan Sachs

20.05.2016

Region

Unternehmen hilft bei der Bekämpfung von Blutkrebs

Um Blutkrebs zu heilen, hilft oft nur eine genetisch passende Knochenmarkspende. 55 Mitarbeiter des Unternehmens ACO Haustechnik ließen sich hierfür in Stadtlengsfeld typisieren. » mehr

Ulrich Zeiler (links), Südthüringer Leiter des Maschinenbau-Projektzentrums in Kasan, unterhält sich mit den Ilmenauer TU-Professoren Peter Scharff und Klaus Augsburg, in deren Partner-Institut Griat das neue Büro seinen Sitz hat. Foto: er

23.04.2016

Thüringen

Gute Geschäfte und Respekt vor dem Türöffner

Die mitreisenden Wirtschaftsleute verbuchen die Russland-Tour als vollen Erfolg. Unter dessen vielen Vätern bekommt einer besonders viel Lob. » mehr

Der Rückbau am Badehaus in Steinheid ist in vollem Gange. Seit dem Baustart kann die Öffentlichkeit die Einrichtung nicht mehr nutzen.

09.04.2016

Region

Teilabriss für das Badehaus in Steinheid hat begonnen

Die Wellen in Steinheid schlagen hoch: Erst vor 18 Jahren wurde hier ein Badehaus errichtet. Nun wird es umgebaut und danach komplett anders genutzt. Dafür entsteht direkt nebenan ein völlig neues The... » mehr

Innungsobermeister Matthias Nötzel (links) und Prüfer Stefan Wohlfahrt (rechts außen) mit den Gesellen Michael Tertel, Ralf Gretzbach, Max Höhlein, Fabian Günther, Jannik Adam, Paul Tügel, Sebastian Köhler und Dominic Wenke (v.l.). Foto: camera900.de

27.02.2016

Region

Elektroniker starten ins Berufsleben

Acht von elf Elektronikern aus der Elektroinnung Sonneberg/Hildburghausen haben ihre Gesellen- prüfung bestanden. Am Freitag erhielten sie ihre Gesellenbriefe. » mehr

Die Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik stellten unter den freigesprochenen Junggesellen die weitaus größte Gruppe. Fotos (4): Werner Kaiser

22.02.2016

Region

"Geselle ist, der was kann"

Ob die Gesellenfreisprechung als Einschnitt oder Höhepunkt angesehen wird, mag jeder für sich entscheiden - Anlass für eine feierliche Stunde mit Übergabe der Zeugnisse ist sie allemal. » mehr

Auch bei Frost wird am neuen Berliner Schloss gewerkelt.

20.01.2016

TH

Vorzeigeprojekt oder Millionengrab?

Im Berliner Schloss sollen einmal große Menschheitsthemen verhandelt werden. Doch vorerst macht das Projekt mit Mehrkosten und Personalproblemen Schlagzeilen. » mehr

Der teilunterkellerte, rund 70 Meter lange Flachbau (rechts) schmiegt sich Richtung Goethestraße mit zwei Knicken an den steilen Hang. Gut zu erkennen ist die freitragende Brücke (Mitte) zum Treppen-Lift-Turm. Dieser fungiert als zentrales Bindeglied zum Foyer (links) sowie den drei Stationen der Geriatrischen Fachklinik. Dennoch könnte das barrierefreie Haus 8 in Zukunft auch komplett separat betrieben werden. Fotos: Ralph W. Meyer

19.11.2015

Meiningen

Moderner Klinikbau wächst

Historisches Ensemble trifft moderne Architektur auf geschichtsträchtigem Grund. Auch unter diesem Aspekt ist der Klinik- Anbau Haus 8 in der Meininger Ernststraße bemerkenswert. Derzeit läuft der Inn... » mehr

Die Hildburghäuser, aber auch viele Kunden aus den umliegenden Orten, drängten sich schon am Morgen neugierig im neuen Rewe-Markt, der mit zehn Rabatt ein gutes Argument für den vorgezogenen Wochenendeinkauf lieferte.

19.11.2015

Region

Supermarkt-Eröffnung zieht Menschenmassen an

Nach Komplettumbau und Sanierung eröffnete am Donnerstag der Rewe-Markt an der Schleusinger Straße in Hildburghausen neu. Die Kunden strömten in Massen herbei. » mehr

Am 11.11. wird in Stützerbach traditionell der Schlüssel für das Rathaus an die Karnevalisten übergeben. Im vergangenen Jahr schien Bürgermeister Frank Juffa (2.v.li.) arge Bedenken gehabt zu haben, ob die Amtsgeschäfte in seinem Sinn weitergeführt werden. Dennoch, den Schlüssel musste er herausrücken. Zuvor machte sich der Präsidenten des SCV, Dieter Störmer, (Mitte) Freunde bei den Kindern und warf Kamellen unter die junge Bevölkerung. Foto: Marina Hube

06.11.2015

Region

Der verrückte Fasching

Traditionell wird in Stützerbach zum 11.11. um 11.11 Uhr der Schlüssel an die Karnevalisten vom SCV übergeben. Auch am kommenden Mittwoch wird es so sein. » mehr

Neues Dach, neue Außenfassade und ein Anbau: Rund 200 000 Euro hat die Gemeinde Leimbach in das Waldhaus "Hundskopf" investiert. Foto (2): Bühner

16.09.2015

Region

Alt und neu perfekt miteinander verbunden

Die Gemeinde Leimbach hat viel Geld in den Ausbau des Waldhauses "Hundskopf" gesteckt. Jetzt fehlt nur noch ein Pächter. Vorübergehend wird die Berggemeinde das beliebte Ausflugsziel betreiben. » mehr

Die Dolmarstraße bietet einen schmucken Anblick. Foto: Erik Hande

28.08.2015

Region

Straßenerneuerung vollendet

Das Ortsbild von Viernau wandelt sich. Nachdem zuletzt die Hauptstraße durch das Dorf, aber auch die Schulstraße saniert und ausgebaut wurden, konnte nun die Dolmarstraße fertiggestellt werden. » mehr

So sieht sie also aus, die neue, von der HBL geforderte zweite Längstribüne in Eisenach, einmal ein Blick von der Haupttribüne auf die neun Reihen (links), und einmal ein Blick von den neun Reihen in die Aßmann-Halle (rechts).	Fotos: Willms

19.08.2015

Thüringensport

Ein Provisorium mit großer Bedeutung

288 Plätze für 140 000 Euro: Die neue Längstribüne in der Eisenacher Handball-Halle bewegt noch immer die Gemüter. » mehr

Michael Walch (rechts) mit seinem Ausbilder Andreas Salfer. 	Foto: Stefan Sachs

13.02.2015

Region

Mehr Laptops als Stemmhämmer im Einsatz

Michael Walch schloss im vergangenen Jahr seine Lehre bei der Kynast Elektroanlagen GmbH Dermbach erfolgreich ab. Er war bester Elektroniker im Handwerkskammerbezirk. » mehr

An der Staatlichen Berufsbildende Schule in Sonneberg werden auch künftig Elektrotechniker unterrichtet. 	 Foto: camera900.de

19.12.2014

Region

Elektronikerausbildung bleibt in Sonneberg

Elektroniker werden auch künftig an der Sonneberger SBBS unterrichtet. Das Kultusministerium korrigierte am Mittwoch eine Entscheidung zum Schulnetz. » mehr

Der Tiefbrunnen bei Roßdorf. 	Foto: Erik Hande

01.07.2014

Region

Petition zum Thema Wasserqualität

Schwallungen - Eine Petition mehrerer Rhöngemeinden rückte gleich in der ersten Sitzung des Schwallunger Gemeinderates in der neuen Legislaturperiode in den Mittelpunkt. » mehr

Sebastian Scholzen vom vierten Lehrjahr Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik arbeitet mit einem der Lernkoffer "Überstromschutzorgane". 	Foto: privat

06.03.2014

Meiningen

Alte Sicherungen - verborgener Schatz

Das Meininger Berufsbildungszentrum sammelt ausgediente Sicherungen, um die darin enthaltenen Wertstoffe zu recyceln, und bekam dafür schon, als Vorschuss, ein wertvolles Lernkofferset zur Unterrichts... » mehr

Geschäftsführerin Susanne Riedel, Minister Christian Carius, MdB Mark Hauptmann, Alt-Firmenchef Klaus-Peter Riedel, Lehrausbilder René Messner schauen Robin Ratz, Anlagenmechaniker-Azubi im 3. Lehrjahr beim Schweißen zu. 	Fotos: frankphoto.de

07.02.2014

Region

Wo schon in den Nachwuchs viel Energie gesteckt wird

Die Firma Auma-Tec in Schleusingen war am Donnerstag erstes Ziel der Regionaltour von Christian Carius, Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr (CDU). » mehr

Thomas Leimbach und Marcus Schlösser (r.) von der Projektentwicklungsgesellschaft Sangerhausen GbR schauen kurz vor der Übergabe noch einmal auf die Pläne des von ihnen gebauten Kaufland-Marktes in der Meininger Werrastraße. LED-Licht und energieeffiziente Klima-Kälte-Anlage machen ihn besonders.	Fotos: R. W. Meyer

04.11.2013

Meiningen

"Einer der modernsten Märkte"

Marcus Schlösser hat Wort gehalten. Er hat seinen Neubau termingerecht übergeben. Kaufland verfügt damit in Meiningen über einen Markt, der vor allem energie-technisch auf dem allerneusten Stand ist. » mehr

Die Rückseite des Hotels Gabelbach ist schon zum Teil mit Schiefern verkleidet. Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber (von links) sieht sich das Baugeschehen mit Geschäftsführer Peter Schulz, Hoteldirektor Gerhard Comouth, Stadtwirtschaftsförderer Thomas Jäcklein und (halb verdeckt) Bauleiter Helmut Held an.

07.08.2013

Region

"Jede Firma eine andere Etage"

Das Berghotel Gabelbach ist derzeit eine Großbaustelle. Im Herbst soll es saniert sein - und wahrscheinlich einen eigenen Straßennamen erhalten. » mehr

Architektouren 2013: Landschaftsarchitektin Martina Trebert erklärte den Besuchern am Sonntag ihre gestalterischen Ideen, die sie im Garten am Meininger Haus LebensWert umgesetzt hat. 	Fotos: Antje Kanzler

02.07.2013

Meiningen

Architektur, die sich wandelt

Ein ausgefülltes Wochenende konnten sich Architekturinteressierte anhand des Veranstaltungsplans zum Tag der Architektouren organisieren. In Südthüringen musste man dafür jedoch weitere Wege auf sich ... » mehr

01.06.2013

Region

Museum soll umziehen in Farbglashütte

Lauscha/Hildesheim - Die Stadt Lauscha erwägt einen Umzug des Museums für Glaskunst in die Farbglashütte. » mehr

Keine Krake im Stadttheater, sondern ein Warmluftgebläse, das über mehrere Schläuche warme Luft in den Untergrund pustet, um die Feuchtigkeit aus den Kabelschächten zu vertreiben. 	Foto: frankphoto.de

16.05.2013

Region

Wasserschaden legt Stadttheater weiter lahm

Das Stadttheater Hildburghausen bleibt weiterhin geschlossen. Noch immer läuft nach der Wasserhavarie vom 22. April eine große Trocknungsaktion. » mehr

Bauberatung vor Ort: Der Lebensmittel-Verbrauchermarkt nimmt durch Stützen und Fertigbetonteile Formen an, soll in drei Wochen als Haus erkennbar sein. Links hinten im Bild der entstehende neue "Fressnapf".	Fotos (3): Kerstin Hädicke

22.04.2013

Meiningen

Kaufland-Bau voll im Zeitplan

Der Bau des neuen Lebensmittel-Verbrauchermarktes im Meininger Steinweg macht Riesenfortschritte. Bereits am 18. Juli soll der "Fressnapf" bauseitig übergeben werden, im Oktober ist mit der Eröffnung ... » mehr

^