Lade Login-Box.

GEBÄUDE

Geschäftsleitung, Verwaltung, neue Abteilungen, weitere Räumlichkeiten und auch eine Kantine sollen im neuen Bürogebäude (l.) Platz finden. Foto: J. Glocke

17.02.2020

Meiningen

Milder Winter begünstigt Baufortschritt

Der Bau des neuen Bürogebäudes der Gebrüder Recknagel Präzisionsstahl GmbH in Christes kommt gut voran und liegt voll im Zeitplan. » mehr

Auch für das Bauteam spannend und nicht alltäglich, wie sich der riesige Bohrer ins Erdreich vorarbeitet (von rechts Reiner Helmke, Bau- und Projektleiter der Lührs-Gruppe in Stade und die Projektkoordinatorin vor Ort, Annette Kölln, sowie Michael Ender, Geschäftsführer der Rohbaufirma KBO).	Fotos: Antje Kanzler

17.02.2020

Meiningen

Drei Häuser auf 169 (unsichtbaren) Säulen

Vier Minuten - nicht länger braucht die Spezialfirma, um eine Betonsäule nicht aus dem, sondern in den Boden Auf dem Mittleren Rasen zu "stampfen". Bis Mittwoch werden 169 davon in die Erde eingelasse... » mehr

Der alte Saal ganz in Rot gehalten: So kennen ihn noch viele Schmalkalder. Foto: Jürgen Klaedtke/Facebookgruppe Pfloasterschisser

vor 7 Stunden

Schmalkalden

Neues Gewand für ein altes Haus

Ein neues Haus, errichtet auf alten Mauern: Nach fast dreijähriger Bauzeit weiht die VR Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG ihr neues Seminar- und Schulungszentrum am Schlossberg 1 ein. » mehr

Das Gerätehaus der Stützpunktfeuerwehr Bad Salzungen wird in diesem Jahr um zwei Garagen und einen Waschplatz erweitert. Fotos (5): Heiko Matz

17.02.2020

Bad Salzungen

Es wird viel investiert

In diesem Jahr wird in Bad Salzungen wieder viel investiert - in Spielplätze, in die Werner-Seelenbinder-Halle oder die Feuerwehr. » mehr

Den einzigen Schnee von Gräfenroda gibt es auf der Anlage von Manfred Vollmar und Jens Tröster (rechts)

17.02.2020

Ilmenau

Hier entsteht der "Olsenstein"

Die Gräfenrodaer Modellbauer laden zum Tag der offenen Tür. Auf ihren Anlagen gibt es viel zu entdecken, unter anderem auch drei TV-Stars. » mehr

Feuerwehr

17.02.2020

Nachbar-Regionen

Achtjährige stirbt bei Brand - Bruder und Mutter in Klinik

Eine Achtjährige ist bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Grimma im Landkreis Leipzig ums Leben gekommen. » mehr

Von der Drehleiter aus werden Gebäude und Vegetation bewässert. Fotos: br

16.02.2020

Ilmenau

Großeinsatz nach Brand in Lagerhalle

Im Arnstädter Bierweg/Mühlweg brennen am Sonntagnachmittag leer stehende Gebäude. Der starke Wind erschwert den Einsatz zusätzlich. » mehr

Den Wasunger Bahnhof erwarb die Stadt vor ein paar Jahren, um das Gebäude nicht weiter verkommen zu lassen und es einer neuen Nutzung zuzuführen. Mit Notsicherungsmaßnahmen und Dachneueindeckung konnte der Verfall gestoppt werden. Nun könnte der nächste Schritt folgen. Foto: Oliver Benkert

14.02.2020

Meiningen

Bahnhofsnutzung vorantreiben: "Ich nehme die Anregung an"

Der Wasunger Bahnhof, am Rand der Stadt gelegen, war in den vergangenen Monaten offiziell kein Thema. In Vergessenheit geraten ist die städtische Immobilie deswegen aber nicht. » mehr

Wer hat an der Uhr gedreht? Karsten Schmidt von der Firma Matec befestigt am Donnerstag die Uhrzeiger auf dem Zifferblatt an der neuen Bahnhofsuhr, die unter dem Giebel des Gebäudes hängt. Die Uhr ist eine spezielle Anfertigung von LED-Flächenlicht, so dass die Uhr nicht zu dick aufträgt.	Fotos (2): Michael Bauroth

14.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Leuchtendes Beispiel für echte Tüftlerarbeit

Das war eine Herausforderung in gleich mehrerer Hinsicht: Das Bahnhofsgebäude sollte eine klassische Bahnhofsuhr bekommen. Seit dieser Woche nun hängt der Zeitanzeiger unterm Giebel des Hauses. » mehr

14.02.2020

Thüringen

Brandfall mit Widerstand - Polizei zieht Mann aus dem Verkehr

Ronneberg - Damit er beim Brand auf einem Firmengelände in Ronneburg (Landkreis Greiz) nicht noch zu Schaden kommt, musste die Polizei den Verantwortlichen für das Gebäude in Gewahrsam nehmen. » mehr

Eine Brücke über der Schreibstube

14.02.2020

Regionalsport

WM-Tagebuch: Eine Brücke über der Schreibstube

Hier eine neue Treppe, da ein neuer Eingang, dort gar ein neues Parkdeck. Ein bisschen Orientierung tut Not nach längerer Abstinenz im modernisierten Biathlon-Stadion. » mehr

44 Photovoltaikmodule auf dem Dach des Freizeitheims liefern je nach Sonnenschein eine Leistung von bis zu 14,6 Kilowatt. Fotos: frankphoto.de

13.02.2020

Hildburghausen

Kreisjugendring hofft auf Förderung

Die Photovoltaikanlage auf dem Freizeitzentrum an der Waldstraße in Hildburghausen erzeugt meist mehr Strom, als benötigt wird. Am Dienstagnachmittag wurde sie offiziell übergeben. » mehr

12.02.2020

Schlaglichter

Entwarnung für Moscheen in NRW nach Bombendrohungen

Nach den Bombendrohungen gegen drei Moscheen in NRW hat die Polizei in allen Fällen Entwarnung gegeben. In den Moscheen in Essen, Unna und Hagen seien keine verdächtigen Gegenstände gefunden worden, h... » mehr

Still ruht der See: Die Arbeiten am Ersatzneubau der Altenpflegeeinrichtung in Föritztal sind ausgesetzt und sollen erst wieder anlaufen, wenn Fragen der Wirtschaftlichkeit geklärt sind. Fotos: Zitzmann

12.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Droht Föritztal eine Invest-Ruine?

Der Rohbau steht - doch das Projekt kippelt. Wegen einer Finanzierungslücke hat Regiomed einen Baustopp beim Neubau des Seniorenzentrums "Am Kronacher Teich" verfügt. » mehr

Jetzt geht es los: Das Jagdschloss wird abgerissen

Aktualisiert am 13.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Jetzt geht es los: Das Jagdschloss wird abgerissen

Platte für Platte entfernen die Mitarbeiter der Firma ASG Umwelttechnik aus Gera von der Fassade des Jagdschlosses in Oberhof. Damit weicht ein weiteres Gebäude, das lange das Ortsbild prägte. » mehr

10.02.2020

Schlaglichter

«Sabine» verursacht in Bayern Stromausfälle

Wegen des Orkantiefs «Sabine» ist in mehreren Regionen Bayerns die Stromversorgung ausgefallen. Betroffen sind dort etwa 50 000 Haushalte. In Mönchengladbach sind Feuerwehrleute trotz des Sturms für e... » mehr

09.02.2020

Schlaglichter

Kran droht umzukippen - Häuser in Pinneberg evakuiert

Weil ein 33 Meter hoher Kran wegen des Sturmtiefs «Sabine» umzukippen drohte, hat die Feuerwehr in Pinneberg nahe Hamburg mehrere Gebäude evakuiert. Die meisten der 120 betroffenen Menschen seien bei ... » mehr

Aus den ehemals düsteren, muffigen Räumen entsteht ein helles Museumsareal mit Platz für Sonderausstellungen. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

09.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Depot-Schätze kommen ans Licht

Am und im Sonneberger Spielzeugmuseum ruckt‘s: Der trocken gelegte Keller des Altbaus verwandelt sich nach und nach in helle Ausstellungsräume, die voraussichtlich dieses Jahr noch mit Inhalt erfüllt ... » mehr

Gasexplosion

09.02.2020

Brennpunkte

Toter Feuerwehrmann nach Hausexplosion in Lienen geborgen

Während die Feuerwehr in einem Wohnhaus nach dem Ursprung des Gasgeruchs sucht, explodiert das Gebäude im nordrhein-westfälischen Lienen. Ein 19-jähriger Feuerwehrmann stirbt unter den Trümmern. Erst ... » mehr

08.02.2020

Schlaglichter

Feuerwehrmann stirbt nach Gasexplosion

Ein Feuerwehrmann ist nach einer Gasexplosion in einem Wohnhaus in Nordrhein-Westfalen am Nachmittag gestorben. Dies bestätigte die Feuerwehr. Zuvor hatte der WDR berichtet. Der Leichnam sollte am spä... » mehr

08.02.2020

Thüringen

Ein Verletzter bei Wohnungsbrand in Jena

Bei einem Wohnungsbrand in Jena ist ein Mann verletzt worden. Der Bewohner sei mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. » mehr

Neues Museum

07.02.2020

Boulevard

Neues Museum in Wien dank Millionen von Mäzen Haselsteiner

Hans Peter Haselsteiner ist ehemalige Chef und Co-Eigentümer des Baukonzerns Strabag. Der Milliardär ist auch ein großer Kunstfreund, Dank ihm gibt es jetzt ein neues Museum für moderne Kunst in Wien. » mehr

Hubert Lesser bedankte sich bei Fritz Müller für dessen Engagement um die Heimatstube und überreichte ihm ein hölzernes Geschenk, das im "Alten Häuschen" einen würdigen Platz finden wird. Foto: Annett Recknagel

06.02.2020

Schmalkalden

Die 3000er-Marke ist geknackt

Sie ist ein historisches Sammelsurium und unbedingt einen Besuch wert – die Heimatstube in Brotterode. » mehr

Per Hebebühne wird von Hand gesichert, was erhaltenswert ist, bevor der Bagger die grobe Abrissarbeit übernimmt. Gerettet werden zum Beispiel von diesem Haus gebrannte Ziegel mit Efeu-Ornamenten unter dem Dach oder die Sandstein-Reliefs unterhalb der Fenster. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

06.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Verfallener Straßenzug verschwindet aus dem Stadtbild

Eine ganze Reihe ehemaliger Geschäfts- und Wohnhäuser in der Sonneberger Kirchstraße wird derzeit abgerissen. Auftraggeber ist die Stadt Sonneberg, die dafür zirka 180.000 Euro in die Hand nimmt. » mehr

Architekt Matthias Döhrer, Bauamtsmitarbeiterin Lydia Weithaas und Bürgermeister Ralph Groß vor dem neu eingedeckten Teil des landgräflichen Schlosses. Fotos: Heiko Matz

06.02.2020

Bad Salzungen

Neues Dach für den Nordflügel

Die wertvolle Stuckdecke im Rittersaal des landgräflichen Schlosses in Barchfeld ist gesichert. Ein neues Dach und ein instandgesetzter Dachstuhl verhindern nun das Eindringen von Feuchtigkeit. » mehr

Tokio

06.02.2020

Reisetourismus

Was Olympia-Reisende in Tokio erleben können

Mit Tokio, Gastgeber der Olympischen Sommerspiele, verbinden viele eine hochmoderne Millionen-City voller Wolkenkratzer und Neonlichter. Doch die Metropole hat noch ganz andere Seiten zu bieten. » mehr

Unterschrift für schnelles Internet: Michael Strunz (Frauensee), Kevin Rodeck (Telekom), Bürgermeister Klaus Bohl, Oliver Linhos (Dönges) und Marcel Albert (Telekom). Foto: Heiko Matz

05.02.2020

Region

Hoffnung für das Funklochdorf

Schnelles Internet sollen die meisten Haushalte in Frauensee und Dönges spätestens im Frühjahr 2021 haben. Wenn alles gut läuft, sogar schon Ende des Jahres. » mehr

Stehen auf der Sanierungsagenda: die Brunnenstube in Kühndorf ...

04.02.2020

Meiningen

In zwei von sechs Dolmargemeinden steht der Etat

Mit Utendorf hat jetzt die zweite von sechs Dolmargemeinden in der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dolmar-Salzbrücke ihren Etat für 2020 unter Dach und Fach. » mehr

Sobald die Grundschüler aus Benshausen in die Sommerferien gestartet sind, wird an den zwei Gebäuden gewerkelt. Die Sanierung, die der Landkreis plant, ist umfangreich, sodass die Kinder erst im Herbst kommenden Jahres zurückziehen können. Foto: Michael Bauroth

04.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Grundschule wird zur Großbaustelle

Ab 13. Juli wird in der Benshäuser Grundschule gebaut. Erst im Herbst 2021 ziehen die Schüler in das Gebäude zurück. Solange kommen acht Klassen in der Schillerschule und Gymnasium unter. » mehr

Fachwerkhäuser

03.02.2020

Bauen & Wohnen

Was für den Kauf eines Baudenkmals spricht

Beim Denkmalschutz geht es um mehr als um den Erhalt von schönen alten Fassaden. Das Sanieren ist für Eigentümer mit einigen Auflagen verbunden - aber teils auch mit Steuervorteilen. » mehr

Bei diesem Salat wird einem Feuerwehrmann schon beim Anblick schlecht: Solch ein Kabel-Wirrwarr sollte vermieden werden. Er birgt die Gefahr, dass sich durch Wärme ein Brand entwickelt. Foto: Feuerwehr Schmalkalden

02.02.2020

Region

Pfunfke: Die Heizdecke mit EVP-Schild sollte in den Müll

Die größten Brandgefahren lauern im Haushalt. Klingt lapidar, ist aber so. Und wenn wirklich einmal ein Feuer ausbricht, dann empfiehlt der Schmalkalder Stadtbrandmeister, zu zählen: 21, 22, 23 - und ... » mehr

Die denkmalgeschützte Marktschule ist aktuell eine einzige Baustelle. Sanierungs- und Umbauarbeiten verzögern die Fertigstellung. Foto: Zitzmann

31.01.2020

Region

Fertigstellung erst nach Schuljahresbeginn

Die Generalsanierung der Grundschule Oberlind verzögert sich, der Fertigstellungstermin zum Schuljahresbeginn ist nicht mehr haltbar. Insbesondere Kostensteigerungen werden in einer Mitteilung des Lan... » mehr

Oberbürgermeister André Knapp ist mit Clemens Heitmann (rechts), dem neuen Leiter des Staatsarchivs Meiningen, zu dem auch das Archivdepot in der ehemaligen Haftanstalt des Ministeriums für Staatssicherheit gehört zusammengetroffen und sichtet Unterlagen über den Umbau der Stadthalle zum heutigen CCS. Diese sollen demnächst dem Suhler Stadtarchiv übergeben werden. Fotos (2): frankphoto.de

31.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Im Fokus: Erinnerungsorte und Bedingungen für Archivgut

In dem 1860 errichteten Gemäuer, das bis 1989 Haftanstalt - zuletzt der Staatssicherheit der DDR - war, werden Akten des Staatsarchivs beherbergt. Die Bedingungen aber sind nicht optimal. » mehr

Tierparkhelfer Paul Krüger und Tierpfleger Jan Bieberbach lassen aus Käferbäumen neue Bänke entstehen. Fotos: frankphoto.de

31.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Buntmarder Juri und Helena ziehen im Tierpark ein

Ganz allein bewohnt die Suhler Sperlingskautzdame im Tierpark Suhl ihre Voliere. Für sie wird ein männlicher Begleiter gesucht, um Nachwuchs züchten zu können. Bei den Rhönschafen ist schon Babyalarm ... » mehr

Karten-App von Apple

31.01.2020

dpa

Apple renoviert seine Karten-App

Verglich man zuletzt die Karten-Anwendung von Apple mit der von Google, stand die Mac- und iPhone-Schmiede in Sachen moderne Optik etwas hinten an. Nun hat Apple gegengesteuert. » mehr

Zur Gemeinderatssitzung am Dienstagabend im Mehmelser Bürgerhaus konnte Bürgermeister René Gramann (2. von rechts) bis auf Norbert Scheidler alle Räte begrüßen. Im Mittelpunkt stand der Haushalt für 2020. Amtsleiterin Rita Kümpel (rechts) von der Verwaltungsgemeinschaft Wasungen - Amt Sand stellte das Zahlenwerk vor. Foto: Silvana Möder

30.01.2020

Meiningen

Mehrzweckhalle bekommt neues Dach

Der Haushaltsplan 2020 stand im Mittelpunkt der Mehmelser Gemeinderatssitzung, die am Dienstagabend im Bürgerhaus stattfand. Dem neuen Zahlenwerk stimmte das Gremium geschlossen zu. » mehr

Juhu, ein neuer Kindergarten - Kinder, die in diesem Jahr eine Zuckertüte erhalten, führen zur Begrüßung ein Programm auf.	Fotos: K.-W. Fleißig

30.01.2020

Region

Eisfelder weihen neuen Kindergarten ein

Der neue Kindergarten im alten Strabag-Gebäude "Am Eichholz" in Eisfeld ist fertig. Am gestrigen Donnerstag war feierliche Eröffnung, ab Montag werden hier Kinder betreut. » mehr

30.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Balkone für die neuen Mieter

Über Balkone können sich die künftigen Mieter freuen, die nach der umfangreichen Sanierung in die Wohnungen in der Schönauer Straße 70 und 70a ziehen. » mehr

Auf zwei Etagen zeigt André Thiel in Elgersburg gusseiserne Zeitgeschichte. 2010 zog er in die größeren Räumlichkeiten. Das Bild stammt aus dem Jahr 2012.

28.01.2020

Region

Denkmalpreis für Reise durch die gusseiserne Zeitgeschichte

Am Montagabend wurde in Ilmenau der Denkmalpreis des Landkreises verliehen. Eine der Auszeichnungen ging in den südlichen Ilm-Kreis, zwei in den Kreisnorden. » mehr

Die repräsentative Simson-Villa steht wieder zum Verkauf. 707 000 Euro sind im Internet für das Einzeldenkmal als Kaufpreis aufgerufen. Foto: frankphoto.de

27.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ungewisse Zukunft für Unternehmervilla und Filmhotel

Die Simson-Villa, über 100 Jahre alter Familiensitz der Simson-Dynastie am Domberg, steht erneut zum Verkauf. Für 707.000 Euro ist das sanierungsbedürftige Einzeldenkmal zu haben. » mehr

Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße

27.01.2020

Region

Mann kommt bei Hausbrand im Ilm-Kreis ums Leben

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus im Ilm-Kreis ist ein Mann ums Leben gekommen. Er habe es wegen einer Gehbehinderung nicht mehr rechtzeitig aus dem brennenden Gebäude geschafft. » mehr

26.01.2020

Deutschland & Welt

Zahl der Erdbebenopfer im Osten der Türkei steigt auf 35

Die Zahl der Todesopfer durch das Erdbebens im Osten der Türkei ist auf 35 gestiegen. Die Zahl der Verletzten wird mit mehr als 1600 angegeben. 45 Menschen konnten bisher lebend aus den Trümmern einge... » mehr

25.01.2020

Thüringen

Hinterhaus in Flammen - Anwohner kommen vorübergehend in Bus unter

In Nordhausen hat am frühen Samstagmorgen ein leerstehendes Haus in einem Hinterhof gebrannt. Zehn Bewohner aus einem angrenzenden Gebäude mussten vorübergehend ihre Wohnungen verlassen, wie die Poliz... » mehr

25.01.2020

Deutschland & Welt

Mindestens 18 Tote bei Erdbeben in Osttürkei

Bei einem schweren Erdbeben sind im Osten der Türkei mindestens 18 Menschen getötet worden. Medien wie der Staatssender TRT berichteten unter Berufung auf Behörden zudem von weit mehr als 500 Verletzt... » mehr

24.01.2020

Deutschland & Welt

Berichte: Mindestens zwei Tote bei Explosion in Houston

Bei einer gewaltigen Explosion im texanischen Houston sind US-Medienberichten zufolge mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Den Angaben zufolge soll zudem ein Arbeiter vermisst werden. Das meil... » mehr

23.01.2020

Region

Bekenntnis zu Wümbach und zur Rennsteigbahn

Der Ilm-Kreis legt in seiner Stellungnahme zum Regionalplan Mittelthüringen besonders Wert auf Schiene und Straße. Doch auch die Krankenhäuser und die Müllentsorgung spielen eine Rolle. » mehr

Bernd Palme erläutert notwendige Arbeiten an der Erlöserkirche in Schmiedefeld. Foto: Marina Hube

23.01.2020

Region

Starkmachen für die Kirche Schmiedefeld

Die letzten größeren Arbeiten an der Erlöserkirche in Schmiedefeld fanden im Jahr 1993 statt. Eine Bestandsaufnahme zeigt: Neben der geistlichen und geistigen Zuwendung muss auch gebaut werden. » mehr

23.01.2020

Region

Versuchter Einbruch in Bäckerei - Sachschaden

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben Unbekannte die Scheibe einer Bäckereifiliale in Gehren (Ilm-kreis) versucht zu zerstören, um in das Gebäude zu gelangen. » mehr

Bürgermeister Markus Böttcher. Foto: fotoart-af.de

22.01.2020

Region

Mit Fördermitteln und Abrissen Brachflächen wieder beleben

Steinbach-Hallenbergs Bürgermeister Markus Böttcher will dem Leerstand in der Stadt mit politischer Initiative begegnen. Fördermittel könnten helfen, Altlasten zu beseitigen, danach sollen die Grundst... » mehr

35 zusätzliche Plätze werden nach Fertigstellung des Kita-Anbaus zur Verfügung stehen. Knapp eine Million Euro kostet der Neubau.

22.01.2020

Meiningen

"Wir können für unsere Bürger die Zukunft noch selbst gestalten"

Obermaßfeld-Grimmenthal investiert in diesem Jahr in die Fertigstellung der Werrastraße und den Anbau am Kindergarten. Auch sonst kann sich der Ort sehen lassen - die Infrastruktur stimmt hier. » mehr

Der Motzlarer Dorfanger soll in einen Treffpunkt für alle Generationen umgestaltet werden. Archivbilder: Christian Fladung

21.01.2020

Region

Schnelles Internet für alle Schleider Ortsteile

Jeweils einstimmig verabschiedete der Schleider Gemeinderat am Montag den Haushalt für 2020 und den Finanzplan bis 2023. Dieses Jahr beträgt das Gesamtbudget reichlich 2,6 Millionen Euro. » mehr

Der Gehweg in der Eisenacher Straße gleiche einem Buckelweg, findet Bürgermeisterin Pehlert. 109 000 Euro stehen bereit.

20.01.2020

Meiningen

Millionen fließen in vier Dörfer

Mit der Verabschiedung des Haushaltsplanes hat der Schwallunger Gemeinderat die Gewerbesteuer erhöht. Der Hebesatz liegt nun, wie vom Land gewollt, bei 395 Prozent. » mehr

^