Lade Login-Box.

GASNETZE

Rohre für Nord Stream 2

23.12.2019

Wirtschaft

Moskau verurteilt US-Gesetz gegen Nord Stream 2 und droht

Anders als Deutschland will Russland auf die US-Sanktionen gegen die Gasleitung Nord Stream 2 mit Gegenmaßnahmen reagieren. Gestoppt ist das zehn Milliarden Euro teure Projekt erst einmal. Wie aber ka... » mehr

Nord Stream 2

02.12.2019

Wirtschaft

Russland nimmt Gasleitung von Sibirien nach China in Betrieb

Russland hat die neue Gasleitung von Sibirien nach China in Betrieb genommen. » mehr

Nord Stream 2

11.01.2020

Wirtschaft

Putin: US-Sanktionen verzögern Nord Stream 2

Die US-Sanktionen werden die Fertigstellung der Gaspipeline Nord Stream 2 nach Einschätzung des russischen Präsidenten Wladimir Putin möglicherweise bis 2021 verzögern. » mehr

Vor der Jahreshauptversammlung schaute sich Bürgermeister Thomas Kaminski einen Systemtrenner, der zur Trennung von Versorgungs- und Löschleitung dient, näher an. Mit im Bild von links Stadtbrandmeister Michael Pfunfke, Ordnungsamtsleiterin Stefanie Kirchner, Wehrführer Torsten John und der stellvertretende Stadtbrandmeister Fred Schatt. Foto: Annett Recknagel

25.11.2019

Schmalkalden

Für die Mitmenschen in Aktion

184 Einsätze stehen im laufenden Berichtsjahr bei der Stützpunktfeuerwehr Schmalkalden unterm Strich - der Aufwand dafür beträgt fast 500 Stunden. » mehr

Nord Stream 2

13.11.2019

Wirtschaft

Bundestag: Weg frei für umstrittene Gaspipeline

55 Milliarden Kubikmeter - so viel Erdgas soll jährlich von Russland nach Deutschland transportiert werden. Aus dem Ausland gibt deswegen viel Kritik. » mehr

Verlegeschiff

30.10.2019

Wirtschaft

Dänemark gibt grünes Licht für Gas-Pipeline Nord Stream 2

Auf diese Genehmigung hat Nord Stream 2 lange gewartet: Die umstrittene Ostsee-Pipeline für russisches Gas darf südöstlich von Bornholm verlegt werden. » mehr

Gasflamme

16.10.2019

dpa

Preisniveau für Gas bleibt relativ hoch

Nach den angekündigten Preissteigerungen beim Strom deuten sich nun auch bei den Gaspreise anhaltend hohe Endverbraucherpreise an - obwohl Gas im Großhandel günstiger geworden ist. Ein Grund sind stei... » mehr

Gasflamme

16.10.2019

Deutschland & Welt

Netzentgelte für Gas steigen - Preisniveau noch relativ hoch

Nach den angekündigten Preissteigerungen beim Strom deuten sich nun auch bei den Gaspreise anhaltend hohe Endverbraucherpreise an - obwohl Gas im Großhandel günstiger geworden ist. Ein Grund sind stei... » mehr

Neue Nebenanlagen übergeben (von links): Bauleiter Matthias Hahn, Planer Holger Hübschmann, Bauamtsleiter Christoph Kritsch, Polier Roland Besser und Jens Schneider (Geschäftsführer der Baugesellschaft Ulstertal). Foto: Stadt Geisa

21.05.2019

Region

Nebenanlagen in der Friedensstraße übergeben

Gehwege und Straßenbeleuchtung wurden in der Straße des Friedens in Geisa erneuert. Die Arbeiten sind abgeschlossen, und die neuen Nebenanlagen wurden nun offiziell übergeben. » mehr

Nord Stream 2

16.05.2019

Deutschland & Welt

Russland: Gazprom kann Nord Stream 2 notfalls alleine bauen

Dann eben ohne die Deutschen: Russland lässt sich von Sanktionen wegen des umstrittenen Pipeline-Projekts Nord Stream 2 nicht beeindrucken. » mehr

Den Anschluss an die Erdgasversorgung wird die Werraenergie nur realisieren, wenn mindestens die Hälfte der rund 50 Haushalte Übelrodas auf Gas umstellen.	Foto: Heiko Matz

30.04.2019

Region

Erdgasanschluss: In Übelroda wird der Bedarf abgefragt

Die Einwohner des Immelborner Ortsteils Übelroda könnten - wenn es genügend Interessenten gibt - an das Erdgasnetz der Werraenergie angeschlossen werden. » mehr

Manfred Weber

27.04.2019

Deutschland & Welt

Weber: Schröders Rolle bei Gazprom «schon sehr speziell»

Im Streit über die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 stellt der konservative Spitzenkandidat für die Europawahl, Manfred Weber, die Rolle des früheren Bundeskanzlers und SPD-Chefs Gerhard Schröder in F... » mehr

Peter Büttner und Werner Baumbach (von links) machen sich ein Bild davon, was von dem alten Bauwerk noch zu erkennen ist. Fotos: Michael Bauroth

04.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Uralter Mühlgraben mit Gewölbe bei Bauarbeiten freigelegt

Beim Verlegen der neuen Gasleitungen in Ebertshausen sind die Arbeiter auf ein Stück Ortsgeschichte aus dem Jahr 1831 gestoßen. Ein Teil davon soll erhalten bleiben. » mehr

Eine "große Runde" sei das, die zur offiziellen Freigabe des Sömmiger Weges gekommen ist, sagte Bürgermeister Ralph Groß (4. von links). Foto: Heiko Matz

03.04.2019

Region

Sömmiger Weg ausgebaut: "Alles hat gepasst"

Zufriedenheit auf der ganzen Linie herrschte bei allen Beteiligten zur Übergabe des grundhaft ausgebauten Sömmiger Weges in Barchfeld. » mehr

Noch ist nicht klar, wann der Ausbau der B 281 durch Lichte starten wird. Fest steht der erste Bauabschnitt vom Markt in Richtung Ortsausgang Schmiedefeld.

11.03.2019

Region

Mauern, Straßen, Ruinen: Die To-do-Liste der Stadt ist lang

Welche Bauvorhaben im Neuhäuser Stadtgebiet heuer und in den nächsten Jahren anstehen? Infos dazu gab es jüngst von Bauamtsleiterin Silke Kümmerling. » mehr

Vier Versorgungsleitungen werden in der Straße verlegt. Fotos (2): fotoart-af.de

08.03.2019

Region

Kleinschmalkalden kommt ans Gasnetz und Abwassersystem

Die Kleinschmalkalder müssen sich auf Umleitungen einstellen. Die Straße Richtung Hohleborn ist ab Juni dicht. Vier Versorger ziehen an einem Strang, verlegen Gas und Stromleitungen, bauen Wasser- und... » mehr

Im Bad Salzunger Ortsteil Kaltenborn gibt es bislang keine Erdgasanschlüsse. Das könnte sich ändern, wenn sich genügend Interessenten finden. Foto: Heiko Matz

22.02.2019

Region

Bei genügend Interessenten wird Erdgasanschluss gebaut

In Kaltenborn wünschen sich Bürger einen Erdgasanschluss. Werraenergie würde investieren, wenn es genügend Interessenten gibt. Die Entscheidung soll im Sommer fallen. » mehr

Es ist nur eines von vielen Löchern, das sich in der Unterlandstraße in Scheibe-Alsbach in den vergangen Jahren aufgetan hat. Somit verwundert es wohl nicht, dass Einwohner des Dorfes im Zuge des angedachten Ausbaus der Ortsdurchfahrt auch eine teilweise Sanierung jener Fahrbahn fordern. Fotos (4): Carl-Heinz Zitzmann

13.02.2019

Region

Zweite Buckelpiste in der Warteschlange

Dass es in Scheibe-Alsbach neben der Ortsdurchfahrt noch weitere sanierungsbedürftige Straßen gibt? Darauf haben Bürger zur jüngsten Sitzung des Ortsteilrates die anwesenden Mitarbeiter der Stadt aufm... » mehr

Unterzeichneten gemeinsam den Konzessionsvertrag Gas: Tobias Knape von der TEN Schmalkalden, TEAG-Vorstandsmitglied Wolfgang Rampf, Bürgermeister Thomas Kästner und sein Stellvertreter Mike Türk (von links). Foto: Ralf Ströder

29.01.2019

Meiningen

"Effiziente Netzstruktur beim Gas bleibt"

Wasungen bleibt Partner der Thüringer Energie AG. TEAG und Stadt unterzeichneten einen neuen Konzessionsvertrag Gas, der über 20 Jahre läuft. » mehr

Toni Freiheit ist der beste Bagger-Azubi Deutschlands. Am Freitag beglückwünschte ihn Altenfelds Ortschef Peter Grimm zu seinem hervorragenden Lehrabschluss und wünschte ihm viel Erfolg in Beruf und persönlichem Leben. Foto: Klämt

25.01.2019

Region

Bester Baggerfahrer Deutschlands stammt aus Altenfeld

Vor ihm war in Kinderzeiten kein Spielzeugbagger sicher, nun sitzt er auf den richtig großen Modellen: Toni Freiheit aus Altenfeld ist der aktuell beste Bagger-Azubi in Deutschland und deswegen kürzli... » mehr

Im Gewerbegebiet "Schraube" wird weiter gebaut. Die letzten Gewerbeflächen sind verkauft. Foto: frankphoto.de

18.01.2019

Region

Kreisstadt investiert und verschuldet sich weiter

Der Haushalt 2019 ist rund. In Zeiten von Niedrigzins und Baukostenexplosionen nimmt die Stadt Hildburghausen einen weiteren Kredit in Höhe von 1,5 Millionen Euro auf. » mehr

Erdgas für Kleinschmalkalden? Das Interesse scheint zumindest groß. Foto: fotoart-afde

07.01.2019

Region

Brennstoff aus der Röhre für Kleinschmalkalden geplant

Nach Kleinschmalkalden wird künftig möglicherweise Erdgas strömen. Der lokale Versorger Werraenergie sieht Geschäftsvolumen, will aber erst den Markt sondieren. Im Februar 2019 ist eine Einwohnerversa... » mehr

Nord Stream 2

13.11.2018

Deutschland & Welt

US-Regierung droht mit Zwangsmaßnahmen gegen Nord Stream 2

Die US-Regierung droht mit Zwangsmaßnahmen, um die Gasleitung Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland zu stoppen. Noch hoffe Washington darauf, dass «die Opposition gegen das Projekt organisch wir... » mehr

12.11.2018

Region

Gas-Leck in Hildburghausen: 65 Menschen müssen aus Wohnungen

Nach einer Gas-Havarie in der Hildburghäuser Innenstadt sind drei große Wohnblocks evakuiert worden. 65 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Bei Bauarbeiten war eine dicke Gasleitung beschädigt ... » mehr

Polizei, DRK und Feuerwehr bringen die Betroffenen zunächst im Stadtteilzentrum "Wolke 14" unter.

11.11.2018

Region

Bewohner nach Brand evakuiert, 29 Menschen verletzt

Die 42 Bewohner des Heims für betreutes Wohnen in der Coburger Straße in Sonneberg mussten Samstagnacht wegen eines Brandes im Keller evakuiert werden. Warum das Feuer ausbrach, ist bisher nicht bekan... » mehr

Gaszähler

19.10.2018

dpa

Netzgebühren und Großhandel treiben Gaspreis in die Höhe

Die Nutzungsentgelte für die Gasnetze werden die Gaspreise zum Jahreswechsel anfeuern. Die regionalen Unterschiede sind enorm. Im Westen wird es meistens teurer, im Osten dagegen billiger. » mehr

Gaszähler

18.10.2018

Deutschland & Welt

Netzgebühren und Großhandel treiben Gaspreis

Die Nutzungsentgelte für die Gasnetze werden die Gaspreise zum Jahreswechsel anfeuern. Die regionalen Unterschiede sind enorm. Im Westen wird es meistens teurer, im Osten dagegen billiger. » mehr

gasalarm hildburghausen

Aktualisiert am 19.08.2018

Region

Gasalarm in Hildburghausen nach Havarie bei Bauarbeiten

Hildburghausen - Eine Gasleitung ist bei Bauarbeiten vor einem Einfamilienhaus in Hildburghausen beschädigt worden. Eine größere Menge Gas trat aus. » mehr

Die gelben Gasleitungsrohre werden in der Coburger Straße ebenso verlegt wie die blauen Trinkwasserleitungsrohre - jeweils in schwarze Schutzrohre.

25.07.2018

Region

Höhn: "Wir nutzen eine einmalige Chance"

Der Wasser- und Abwasserverband Hildburghausen sowie die Thüringer Energienetze verlegen Haupt- leitungen für Wasser und Gas - im Zuge der Bauarbeiten der Deutschen Bahn am Übergang in der Coburger St... » mehr

Die Vertreter der Werraenergie, Michael Reißiger und Hans Ulrich Nager, verfolgen die Stadtratssitzung in Brotterode-Trusetal. Die Werraenergie erhielt später die Gaskonzession. Foto: fotoart-af.de

03.07.2018

Region

Bergstadt verlängert die Gaskonzession

Die Werraenergie wird in Brotterode-Trusetal per Stadtratsbeschluss das Gasnetz bis 2037 weiter betreiben. Die bislang für Brotterode und Trusetal getrennten Konzessionen werden gebündelt. » mehr

21.06.2018

Region

Erdgas für das Ulstertal?

Die Stadt Geisa bemüht sich um einen Anschluss an das Erdgasnetz. Die Werraenergie GmbH als kommunaler Energieversorger steht dem Vorhaben positiv gegenüber. » mehr

Jens Triebel und Sabine Peter überzeugen sich vom Fortschritt am Herrenteich.

07.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Trockenphase für Herrenteich noch bis Mitte Juli

Der Herrenteich zeigt deutliche Spuren der Trockenheit und an seinem Ufer haben seit April Bagger und Bauleute die Regentschaft übernommen. Mitte Juli soll die Fontäne wieder sprudeln. » mehr

Während der Unterzeichnung des Konzessionsvertrages: Detlef Papp, Bereichsleiter TEN-Netzgebiet Süd, Bürgermeisterin Edtih Schaumburg, Tobias Knabe, Leiter Planungsteam Schmalkalden, Wolfgang Rampf, TEAG-Vorstandsmitglied und Daniel Schleifer, Planungsteam Schmalkalden (v. l.). Foto: D. Bechstein

01.06.2018

Meiningen

Gasversorgung bleibt in bewährten Händen

Die Gemeinde Ritschenhausen setzt bei der Versorgung mit Gas auf einen bewährten Anbieter - die Thüringer Energie AG. Der Konzessionsvertrag wurde jetzt um weitere 20 Jahre verlängert. » mehr

Kontrolliert ließen die Wehrleute das Feuer brennen. Foto: FFw

03.05.2018

Region

Kabel-Kurzschluss: Gasleitung brennt in Erlau

Alarm bei den Feuerwehren der Großgemeinde St. Kilian: Am Mittwochvormittag werden Kameraden aus Hirschbach, Erlau und Breitenbach in die Alte Poststraße nach Erlau gerufen. Dort brennt eine leckgesch... » mehr

Eine zerschlissene Fahrbahn und kaputte Gehwege sind nun Geschichte. Darüber freuten sich die Anwohner und alle am Bau Beteiligten zur feierlichen Freigabe der Beethovenstraße in Vacha. In der ersten Reihe von links: Holger Hübschmann (TTB), Anwohner Rudolf Kohlberg, WVS-Werkleiter Heiko Pagel, Bauamtsleiterin Rosmarie Fischer, Bürgermeister Martin Müller, Karl-Walfried Linke (WVS), davor Anwohner Alexander Carl, Lars Schwierske (WVS), Bauleiter Matthias Hahn (Baugesellschaft Ulstertal) und Volker Brückmann (TTB). Foto: Heiko Matz

25.04.2018

Region

Von der Holperpiste zum Vorzeige-Projekt

Die Beethovenstraße in Vacha war lange in so schlechtem Zustand, dass sich Anwohner darüber beklagten. Nun ist sie komplett erneuert. Rund 400 000 Euro wurden investiert. » mehr

03.04.2018

Region

Anwohner hören lauten Knall: Gehweg in Stadtilm explodiert

Ein lauter Knall hat am Dienstagvormittag Einwohnern von Stadtilm einen gehörigen Schrecken eingejagt. Nach einem lauten Knall ging in der Weimarischen Straße ein Stück Gehweg förmlich in die Luft. » mehr

Fabian Giesder, Strabag-Polier Olaf Reizlein, Kevin Fröhlich von der Bauleitung der Strabag, Iris Gutt und Thomas Zingel sind zuversichtlich, dass beim Ausbau der Schlundgasse in Meiningen bis zur Fertigstellung alles nach Plan läuft. Foto: tih

12.03.2018

Meiningen

Alles wird neu: Straßenbau in der Schlundgasse hat begonnen

Rund 700 000 Euro investieren Stadt und Stadtwerke in den grundhaften Ausbau der Meininger Schlundgasse. Am Montagmorgen begannen die Bauarbeiten, die bis Oktober abgeschlossen sein sollen. » mehr

Stützen für den Wäscherei-Neubau stehen auf dem Kammgarn-Gelände.

08.03.2018

Region

Projekt Zwick hat sich entwickelt

Als es um die Änderung der Vorfahrt an der Zwick ging, hörte es sich zunächst so an, als müssten nur ein paar Schilder umgeschraubt werden. Inzwischen ist das Projekt gewachsen: Die Zwick wird zur Gro... » mehr

Das Interesse an der Versorgung mit Erdgas wächst. Foto: Sascha Bühner

07.02.2018

Region

Anstehende Heizungssanierungen fachen Nachfrage nach Gas an

Die Werraenergie, mit Sitz in Bad Salzungen, kann ihr Geschäftsvolumen beim Erdgasverkauf vielleicht deutlich ausdehnen. Das Interesse von Hauseigentümern, die ihre Kessel erneuern und auf Gas umstell... » mehr

Mit dem symbolischen Bandschnitt wurde der Lindenberg in Kloster offiziell freigegeben. Foto: Heiko Matz

20.12.2017

Region

Lindenberg ist pünktlich fertig geworden

So wie geplant, ist der Lindenberg in Kloster noch vor dem Winter fertig geworden - dabei war es keine einfache Baustelle. » mehr

Bürgermeister Harald Fey, Werraenergie-Geschäftsführer Hans Ulrich Nager und Gärtnerei-Inhaber Karl Gebhardt (von links) beim symbolischen Entzünden der Erdgasflamme. Foto: Heiko Matz

14.12.2017

Region

Ganz Weilar neu ans Gasnetz angeschlossen

Ab sofort kann in Weilar mit Erdgas geheizt werden. Die gesamte Kommune wurde neu ans Netz angeschlossen. Dieses wurde am Donnerstag mit dem symbolischen Entzünden der Erdgasflamme in Betrieb genommen... » mehr

Roland Stemm und Kerstin Klatt demonstrieren, wie man mit einem Gasspürgerät Lecks finden kann. Foto: Heiko Matz

28.11.2017

Region

Bereitschaftsdienst rufen, wenn es nach faulen Eiern riecht

Weil Erdgas geruchlos ist, wird ihm ein Duftstoff beigemischt. Einmal im Jahr erhöht die Werraenergie die Dosis. So können Kunden am Geruch auf undichte Stellen an Hausleitungen und Anschlüssen aufmer... » mehr

Überprüfung einer Heizanlage

08.11.2017

dpa

Gasleitungen und -geräte regelmäßig überprüfen

Sind Gasgeräte defekt, kann es zu folgenschweren Unfällen kommen. Hauseigentümer sind daher verpflichtet, sie regelmäßig zu kontrollieren. Andernfalls haften sie im Schadensfall. » mehr

14.10.2017

Region

Gasleitung bei Baggerarbeiten in Dornheim beschädigt: Häuser evakuiert

Wegen eines Gasleitungsschadens haben 22 Menschen in Dornheim (Ilm-Kreis) kurzzeitig ihre Wohnungen verlassen müssen. Beim Beheben eines Wasserrohrbruchs wurde am späten Freitagabend eine Gasleitung b... » mehr

Tagein, tagaus rollen die 40-Tonner durch die Sonneberger Straße. Der Belag ist mittlerweile derart verschlissen, dass der Lärm sich massiv auswirkt auf die Lebensqualität der Anwohner, lautet die Beschwerde ans Rathaus. Foto: camera900.de

30.08.2017

Region

Ein Zeitfenster vielleicht in zwei Jahren

Der Zustand der Sonneberger Straße in Igelshieb ist nicht mehr tragbar - diese Botschaft der Anwohner stellte Alt-Stadtrat Dieter Greiner dem Neuhäuser Rathaus durch. » mehr

Die Gehwege dürfen nicht befahren werden - für eine halbseitige Sperrung ist laut Gesetz nicht genügend Platz. Foto: fotoart-af.de

25.07.2017

Region

Vollsperrung: Warum muss das sein?

Fünf Wochen Vollsperrung – muss das sein? Das fragen sich viele derjenigen, die derzeit unter den Bauarbeiten an der Oberhofer Straße in Steinbach-Hallenberg leiden. Ja, sagt Bauplaner Michael Röser. » mehr

Polizeiabsperrung

24.07.2017

Region

Bagger reißt Gasleitung auf: B 87 in Stadtilm wieder offen

Wegen einer Havarie war die B 87 in Stadtilm (Ilm-Kreis) am Montagmittag komplett für den Verkehr gesperrt. Ein Bagger hatte bei Bauarbeiten eine Gasleitung getroffen. Das Leck ist inzwischen wieder g... » mehr

Mitglieder der Bürgerinitiative bei einer Demonstration bei der Eröffnung des Rennsteighauses an der Neuen Ausspanne.	Foto: fotoart-af.de

04.07.2017

Region

BI gegen Pumpspeicherwerk weiter auf dem Beobachterposten

Um den Energiespeicher am Rennsteig ist es ruhig geworden, doch die bürgerliche Gegenstromanlage ist weiter funktionsfähig. Sollten Investor und Landesregierung auf Bau schalten, würde die BI der Regi... » mehr

Bürgermeister Martin Schellenberger (Mitte) und TEAG-Vorstandsmitglied Wolfgang Rampf (r.) und der stellvertretende Bürgermeister Gerhard Weyer unterzeichneten den Vertrag, der die Partner für die nächsten 20 Jahre verbindet. Foto: ws

25.04.2017

Meiningen

Die nächsten zwei Jahrzehnte miteinander verbunden

Die Gemeinde Neubrunn hat mit der TEAG einen Gas-Konzessionsvertrag abgeschlossen, der bis zum Jahr 2037 Gültigkeit hat. » mehr

Zunächst hieß es für den Bauausschuss: Treppensteigen. Nichts ungewöhnliches in Manebach, wie vom Haus des Gastes hinauf zum Berggrabenweg. Fotos: b-fritz-.de

24.04.2017

Region

Bauausschuss nahm Ortsteil Manebach unter die Lupe

Vor Ort lässt sich aktuelles Baugeschehen am besten erklären: Ilmenaus Bauausschuss sah sich Montagabend in Manebach um. » mehr

Die Baustelle und die Straßensperrung sorgen in Neuhaus-Schierschnitz momentan für viel Gesprächsstoff bei den ortsansässigen Geschäftsleuten. Fotos: camera 900

15.04.2017

Region

Straßensperrung in Neuhaus-Schierschnitz erhitzt die Gemüter

Die Baustelle in Neuhaus-Schierschnitz bringt nicht nur Freude über die neuen Elektro- und Gasleitungen mit sich - vor allem Geschäftsleute leiden unter der Sperrung. » mehr

Das Ebertshäuser Gerätehaus mit Schlauchturm. Die Gemeinde möchte es verkaufen, aber auch die weitere Nutzung durch Vereine und Feuerwehr ist möglich.

17.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Ebertshäuser möchten Gerätehaus behalten

Viele Ebertshäuser möchten das Feuerwehrhaus erhalten. Es wird kaum noch genutzt, sogar der Verkauf steht zur Debatte. Dazu gab es jetzt einen offenen Brief. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.