Lade Login-Box.

GARTENFREUNDE

Garten-Boom durch Corona

24.06.2020

Berichte

Warum Gärten in Corona-Zeiten so gefragt sind

Hier ist man privat und doch draußen: Gärten haben in der Corona-Krise eine ganz neue Bedeutung bekommen. Selbst, wer «nur» einen Balkon hat, kann sich glücklich schätzen. Denn auch dort lässt sich ei... » mehr

Er hat nicht nur einen grünen Daumen, sondern auch grüne Ideen: Ozan Durukan hat den weltweit ersten kompostierbaren Blumentopf zur Serienreife entwickelt, der aus Hanffasern gepresst ist. So will er gegen die Flut an Plastiktöpfen ankämpfen, die nach kurzem Gebrauch im Müll landen. Fotos: Wunderatsch

10.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Der Herr der Bio-Töpfe präsentiert Pflanztopf aus Hanf

Ozan Durukan produziert den weltweit ersten kompostierbaren Pflanztopf aus Hanf. Damit will er seine Vision einer grüneren Welt verwirklichen. Anders als Blumentöpfe aus Plastik verursachen die aus Na... » mehr

Hortensien im Garten

24.06.2020

Berichte

Tricks für prächtige Hortensien

Hortensien galten lange Zeit als spießig, jetzt findet man sie in jedem Blumenladen - zu nicht gerade günstigen Preisen pro Einzelblüte. Dabei wachsen sie prächtig im Garten - und blühen sogar blau. » mehr

24.06.2020

Berichte

Tipps für schattige Gärten und Balkone

Von wegen Schattendasein: Sonnenarme Gärten und Balkone sind kein Nachteil. Mit den richtigen Pflanzen lassen sich auch schattige Ecken in sattes Grün tauchen. Und sogar Essbares lässt sich anbauen. » mehr

Es muss ja nicht gleich ein Riesenkürbis sein, wie ihn Maik Sauer von der Anlage "Am Vogelsberg" in Arnstadt jedes Jahr zum Wettbewerb der Kleingärtner einreicht. Auch an normal-großem Gemüse und Obst hat der Kleingärtner seine Freude. Archivfotos: Berit Richter

17.05.2020

Ilmenau

Steigende Nachfrage nach der eigenen Parzelle

Kleingärten erfreuen sich in der Corona-Krise steigender Beliebtheit. Weniger als zwei Prozent der Parzellen stehen im Ilm-Kreis momentan leer. » mehr

Am Verkaufsstand gab es auch Informationen zum Lebensgarten und seiner solidarischen Arbeit. Fotos: S. Ittig

17.05.2020

Hildburghausen

Pflanzenmarkt in Bedheim: Erfolgreich wie noch nie

Gemüsepflanzen sind der große Renner des Pflanzenmarktes in Bedheim. Die Organisatoren von der Schlossgärtnerei sind vom tollen Zuspruch überrascht. » mehr

"Die Beete sind bestellt, das Hochbeet bestückt, das Gewächshaus voll." Der gebürtige Hohleborner Siegfried Schwital macht als Vorsitzender des Regionalverbandes allen Neu-Kleingärtnern im Landkreis Mut zum Weitermachen, über die Corona-Zeit hinaus. Foto: Sigrid Nordmeyer

11.05.2020

Schmalkalden

Doppelte Blütezeit der Kleingärten

Die Kleingärten erleben dieser Tage eine doppelte Blütezeit. Der Bedarf nach einem persönlichen Stück Natur ist in Corona-Zeiten auch im Landkreis Schmalkalden-Meiningen groß, die Pachtverträge für bi... » mehr

"Die Beete sind bestellt, das Hochbeet bestückt, das Gewächshaus voll." Siegfried Schwital freut sich an seinem Garten im Meininger Kleingartenverein Habichtsburg und macht als Vorsitzender des Regionalverbandes allen Neu-Kleingärtnern im Landkreis Mut zum Weitermachen, über die Corona-Zeit hinaus.

10.05.2020

Meiningen

Doppelte Blütezeit der Kleingärten

Die Kleingärten erleben dieser Tagen eine doppelte Blütezeit. Der Bedarf nach einem persönlichen Stück Natur ist in Corona-Zeiten groß, die Pachtverträge für bisher noch ungenutzte Parzellen gehen ger... » mehr

Draußen im Garten zu sein, ist für viele eine gute Alternative zur Wohnung - gerade in diesen Corona-Zeiten, die etliche Einschränkungen des sonst gewohnten Lebens mit sich bringt. Archivfoto: H. Hüchtemann

16.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Gut bestellte Gärten, aber das Vereinsleben liegt brach

Glücklich schätzt sich, wer in diesen Zeiten einen Garten sein Eigen nennt. Und das nicht nur, weil Frühling ist. Hier lassen sich Corona-Einschränkungen gut ertragen. Ungetrübt allerdings ist das Gär... » mehr

Eine Frau jätet Unkraut

14.04.2020

Berichte

Gartenprojekte suchen nach neuen Wegen

Während Kleingärtner auf ihren Parzelle jetzt problemlos in die Saison starten können, überlegen Gemeinschaftsgärtner, ob und wie sie überhaupt arbeiten können. Neue Strategien sind gefragt. » mehr

Dahlie in Pink

31.03.2020

Thüringen

Entscheidung über Buga-Zeitplan Anfang Mai

Die Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt könnte bei Bauverzögerungen wegen der Corona-Pandemie im nächsten Jahr auch verkürzt ausgetragen werden. » mehr

Schrebergärten in Thüringen

21.03.2020

Thüringen

Wohnen im Kleingarten gehört der Vergangenheit an

Der heimische Garten wird in Coronazeiten womöglich für viele Menschen Ersatz für den Urlaub. Doch im organisierten Kleingartenvereinswesen gibt es Regeln für Übernachtungen. » mehr

Der Saal der Begegnungsstätte war zur jüngsten Feierlichkeite des Wasunger Gartenbauvereins voll besetzt. Das Bild zeigt die Übergabe eines Tombolapreises durch Rosemarie Hebig (stehend) an Familie Eberhard Landgraf. Fotos: Gartenbauverein Wasungen

13.12.2019

Meiningen

Besuch der Dornburger Schlösser geplant

Ein Rück- und ein Ausblick standen auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Wasunger Gartenbauvereins. Eingeladen hatte der Vorstand die Mitglieder in die Begegnungs- stätte der Volkssolidarität,... » mehr

Gartenausstellung im Schloss Wernigerode

11.12.2019

Reisetourismus

«Gartenträume»-Ausstellung im Schloss Wernigerode startet

Nicht nur für Gartenfans: Bis zum 3. Mai 2020 wird im Schloss Wernigerode die Schau «Leidenschaft für Schönheit - Gartenträume in Sachsen-Anhalt» zu sehen sein. » mehr

Landtagsabgeordnete Beate Meißner (Mitte) als Stiftungsratsmitglied der Thüringer Ehrenamtsstiftung und Kreisverbandschef Hans-Dieter Illert (Zweiter von rechts) mit den Thüringer-Ehrenamtszertifikat-Empfängern

05.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Verband sagt verdienten Kleingärtner großes Dankeschön

Der Kreisverband der Kleingärtner hat sich in der Sonneberger Wolke getroffen. Zahlreiche Auszeichnungen wurden aus dem Anlass vergeben. » mehr

Auch nach zweieinhalb Stunden als kompetenter, leidenschaftlicher Ratgeber kein bisschen außer Atem: Klaus Körber aus Veitshöchheim (rechts) mit dem Rosenfreundeskreis-Vorsitzenden Hermann Oehring. Foto: Gottfried

03.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Gute Gründe für viel mehr Grün

Mit dieser Koryphäe des Gartenbaus wird auch das ernsteste Thema zum wahren Erlebnis. Das weiß der Suhler Rosenfreundeskreis und lud Klaus Körber aus Veitshöchheim zum vierten Mal ein. » mehr

Steffen Lohse (vorn) zeigt auf das Zuhause des Feuersalamanders auf dem Totholzpfad. Heino Gropp und Veronika Gerber ziehen mit ihm zusammen im Vorstand des Kleingartenvereins Eller an einem Strang.

07.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Thüringens schönste Gartensparte richtet nächstes Jahr Volksfest aus

Im Kleingartenverein Eller ist jede Parzelle besetzt und es gibt eine Warteliste. Der Vorstand macht vor, wie das Vereinsleben funktionieren kann. 2020 können am "Tag des Gartens" alle hinter die Kuli... » mehr

Alles Banane und alles echt, auch die Blüte. Kaum bekannt: Botanisch gehören Bananen zu den Beeren.

10.10.2019

Meiningen

Gärtnerfleiß trägt Früchte

Wasungen könnte in Sachen Bananenzucht künftig eine zentrale Stellung in Südthüringen einnehmen. Die Paradiesfeige, wie man sie auch nennt, gedeiht in zahl- reichen Gärten der Stadt. » mehr

Die Gartenfreunde haben wieder einmal mit bunten Herbstfarben aufgewartet und Akzente gesetzt. Die Kleingartenvereine der Region bestücken den Stand des Regionalverbandes seit Jahren mit frischem Grün.

07.10.2019

Meiningen

Erntekrone und farbiger Fest-Tupfer

Alle Jahre wieder bastelt Regina Cronester aus Meiningen eine Erntekrone. Und immer ist sie zuerst auf dem Herbstmarkt der Stadt zu bestaunen. » mehr

Eine großzügige Spende von der Rhön-Rennsteig-Sparkasse: die stellvertretende Vorsitzende des Regionalverbandes Maja Pree, der Vorsitzende des Regionalverbandes Siegfried Schwital und Landrätin Peggy Greiser (von links) präsentieren den von Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Marina Heller überreichten Scheck.

01.09.2019

Meiningen

Mögen die Gärten niemals verblühen

Mit 300 Vereinsmitgliedern und einigen Ehrengästen feierte der Regionalverband der Gartenfreunde Meiningen-Schmalkalden im Volkshaus sein 85-jähriges Bestehen. » mehr

Siegfried Schwital (rechts) ist als Verbandschef immer unterwegs - hier beim 100. Jubiläum des Vereins "Hohe Leite" in Meiningen.

28.08.2019

Meiningen

85 Jahre Vereinsgeschichte werden gefeiert

Mit einer Festveranstaltung im Volkshaus Meiningen wollen die Mitglieder vom Regionalverband der Gartenfreunde Meiningen-Schmalkalden e.V. am Freitag, dem 30. August, das 85-jährige Bestehen ihres Ver... » mehr

Ein Blick in die grüne Oase mitten in der Stadt, die für die Gartenbesitzer ihr kleines Paradies ist. Nur wenige Kleingartenanlagen sind so alt wie die Hohe Leite.

18.08.2019

Meiningen

Eine grüne Schatzkammer wird 100

Die Mitglieder der Kleingartenanlage "Hohe Leite" Meiningen konnten am Wochenende ihr hundertjähriges Bestehen feiern. » mehr

Beim Sonnenbadfest: Onkel Lothar Möller mit Wim und Opa Andreas. Foto: tv

12.08.2019

Ilmenau

Ein Gartenfest im Sonnenbad

Mit 111 Jahren ist das Sonnenbad wohl die älteste Kleingartenanlage in Ilmenau - aus dem Anlass gab ein Fest mit prominentem Besuch. » mehr

Die Pflanzen mag der Regenguss vom Sonnabend gefreut haben, die Fachberater von der Wettbewerbskommission vertrieben sich die "Schauer-Phase" dennoch lieber unterm Vereinszelt. Foto: Hausdörfer

05.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Oberlinder wollen auch heuer mit guten Ergebnissen glänzen

Die Wettbewerbskommission des Kreisverbandes der Kleingärtner inspizierte am Wochenende Sonnebergs Pistor-Anlage. Die Oberlinder hoffen, heuer wieder vorne mitzumischen, wenn im Herbst die Rangliste v... » mehr

Siegfried Schwietal pflegt gemeinsam mit seiner Frau eine Gartenparzelle in der Anlage "Habichtsburg". In der grünen Oase sorgen neben Obst und viel Gemüse auch Blumen für eine Wohlfühlatmosphäre. Hier wächst vor allem heimisches Gemüse. Auch eine Bananenstaude hat er im Garten. Für deren Gedeihen spielt aber nicht immer das Klima optimal mit. Foto: geb

19.07.2019

Meiningen

Kleingärtner trotzen der Hitze

Der Regionalverband der Gartenfreunde Meiningen-Schmalkalden besteht in diesem Jahr bereits 85 Jahre. Dieses Jubiläum soll am 30. August mit einem großen Festakt im Volkshaus gefeiert werden. » mehr

Hecke aus Nadelgehölz

02.07.2019

Garten

Hecken aus Nadelgehölzen im Juli schneiden

Eine gut gestutzte Hecke ist der Stolz vieler Gartenfreunde. Im Sommer darf man es mit dem Beschneiden jedoch nicht übertreiben. » mehr

Viel Liebe und Mühe haben die Kleingärtner des Naturheilgartens nicht nur in die Beete gestaltet, sondern auch in so manch gemütliche Ecke im Schatten. Fotos (3): frankphoto.de

26.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Gartenfreunde punkten mit uriger Idylle

Am elften Landeswettbewerb der Thüringer Gartenfreunde beteiligen sich auch die Suhler Kleingärtner. Diesmal geht die Anlage Naturheilgarten 1896 ins Rennen um die Punkte der Jury. » mehr

Bei Familie Tautenhain in Goldlauter-Heidersbach gab es am Tag der offenen Gärten in Suhl auch Seerosen zu bewundern. Im Suhler Ortsteil ist ein kleines Naturparadies entstanden. Fotos (4): frankphoto.de

17.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Flanieren durch wahre Gartenparadiese

Den Genuss von ganz besonderen Stadtbummeln ermöglichte die Einladung von elf privaten Gartenbesitzern und einer Kleingartenanlage in Suhl zum Tag der offenen Gärten. Rund 350 Besucher kamen. » mehr

Nicht nur das Aussehen ist entscheidend: Wildblumen bieten viel Nahrung und somit die Lebensgrundlage für Insekten. Fotos: Sven Wagner

07.05.2019

Meiningen

Wie Meininger den Naturschutz stärken

Insekten können nerven. Doch Studien zeigen, dass die krabbelnden und summenden Wesen immer mehr in Gefahr sind - mit fatalen Folgen für Mensch und Umwelt. In der Kreisstadt setzen Menschen nun Zeiche... » mehr

Passen gut zusammen

02.05.2019

Garten

Petunien und Zauberglöckchen sind perfekte Partner im Topf

Sie sind für Gartenfreunde das perfekte Match: Zauberglöckchen und Petunien fühlen sich in einer speziellen Erde am wohlsten. Daher sind diese beiden Zierpflanzen gute Nachbarn im Topf oder Balkonkast... » mehr

Loch einer Wühlmaus im Garten

26.04.2019

Garten

Tipps gegen die Wühlmaus im Garten

Wühlmäuse ärgern Hobbygärtner. Und die wollen zurückärgern - aber oft mit den falschen Methoden. Denn Knoblauch, ein oft empfohlenes Hausmittel, ist kaum wirksam. Was hilft also wirklich - und wie wei... » mehr

Bei der Gartenarbeit - hier im Gemeinschaftsgarten der Meininger Anlage "Haßfurter Wand" - ist Regina Cronester in ihrem Element. Ein Leben ohne ihre Parzelle kann sie sich gar nicht vorstellen. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

18.04.2019

Meiningen

Eine Kleingärtnerin mit Herz und zupackenden Händen

Regina Cronester ist ein Kleingärtner, wie er im Buche steht. Mit Herz, zupackenden Händen und einer Menge Wissen über Obstbäume, Sträucher und Blumen. Sie wurde jetzt als Vorsitzende des Vereins "Haß... » mehr

Anzuchtkasten mit Salatsamen

15.04.2019

Berichte

Die Biene belebt die Nachfrage nach Saatgut

Salat, Paprika und Blumen: Viele Hobbygärtner laufen sich jetzt warm. Sie kaufen Jungpflanzen und Samen. Vor allem von einem Trend will die Saatgut-Branche profitieren. » mehr

Frühblüher

31.03.2019

Thüringen

Themengärten in Bad Langensalza öffnen Anfang April

Hunderttausende Frühblüher im Baumpark, Bonsai und Bambus im Japanischen Garten sowie Palmen im Botanischen Garten: Ab 1. April haben alle sechs Bad Langensalzaer Themengärten geöffnet. » mehr

Blumen in Papenburg

28.03.2019

Reisetourismus

Natur, Kunst und Geschichte hautnah erleben

Kulturreisende dürfen sich auf eine Renoir-Ausstellung in Essoyes, spektakuläre Architektur in Salzburg, sowie auf barrierefreien Urlaub in Jerusalem freuen. Gartenfreunde sollten im Sommer unbedingt ... » mehr

Frostschutz

21.03.2019

Garten

Bei Frühlingswärme Pflanzen rasch von Frostschutz befreien

Wenn die Tage länger werden und die Temperaturen steigen, sollten Gartenfreunde ihre grünen Schützlinge zügig etwa von Frostschutzfolien befreien. Auch Pflanzen können schwitzen. » mehr

Weidenkätzchen

08.03.2019

Garten

Beim Rückschnitt der Weide Triebreste stehen lassen

Weidenkätzchen gelten als Frühlingsboten. Aber wie können Gartenfreunde ihre Weidenbäume am Ende des Winters richtig beschneiden? Ein paar Tipps: » mehr

Dem Vereinsvorsitzenden der Kleingartenanlage Zelleroda, Karl-Heinz Arndt (Mitte), wurde die Zeitungsrose verliehen. Dieter Hahn und Manfred Pohl gratulierten ihm zu der Auszeichnung der Heimatzeitung. Foto: Susann Eberlein

13.12.2018

Bad Salzungen

Gartenfreund für Engagement im Verein geehrt

Seit über einem Vierteljahrhundert ist Karl-Heinz Arndt der Vorsitzende der Bad Salzunger Kleingartenanlage Zelleroda. Jetzt wurde ihm die Zeitungsrose verliehen. » mehr

Zimmer-Alpenveilchen

06.12.2018

Garten

Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl

Es blüht den ganzen Winter über, aber nur wenn die Raumtemperaturen stimmen: Das Zimmer-Alpenveilchen ist in dieser Hinsicht anspruchsvoll, dankt es einem aber in wunderschönen Farben. » mehr

Sind aus dem Kreisvorstand ausgeschieden und für ihre geleistete Arbeit - nicht nach dem Gieskannenprinzip - geehrt worden: Günter Pfaff, Monika Koziel und Heinz Müller.

25.11.2018

Meiningen

Gartenfreunde mit neuem Vorstand

Der Regionalverband der Gartenfreunde des Landkreises Schmalkalden-Meiningen wählte am Samstag zur Tagung im Meininger Volkshaus einen neuen Vorstand. Mit Siegfried Schwital ist der alte auch der neue... » mehr

Bärlauchzwiebeln

04.10.2018

Garten

Bärlauchzwiebeln im Herbst setzen

Bärlauch gilt als die weniger geruchsintensive Alternative zu Knoblauch. Worauf müssen Gartenfreunde achten, wenn sie die schmackhafte Zwiebel selbst anpflanzen wollen? » mehr

Jana Krauße-Podarschil und Bernd Siegling vom Kleingartenverein Marderwiesen, der wieder beim Festumzug dabei sein wird. Foto: G. Bertram

28.09.2018

Hildburghausen

Bunter Festwagen von den Marderwiesen

Ein Höhepunkt des Theresienfestes wird auch heuer der große Festumzug am Sonntag, 7. Oktober, sein. Seit zehn Jahren mit einem Festwagen dabei sind die Gartenfreunde des Hildburghäuser Kleingartenvere... » mehr

Wilder Wein

13.09.2018

Garten

Wilder Wein kann Mauern gefährlich werden

Triste Mauern und kahle Wände werden durch buntes Herbstlaub zu Blickfängen. Wilder Wein wird besonders gern gepflanzt, weil er sich an Wänden selbstständig festhält. Doch nicht jedes Mauerwerk hält d... » mehr

Blasenstrauch

13.09.2018

Berichte

Ungewöhnliche Sträucher für den Herbst

Schon mal was vom Blaugurkenstrauch gehört? Oder dem Liebesperlenstrauch? Die beiden Gehölze bringen mit ihren Früchten etwas in den Garten, was im Herbst selten ist: blaue und lila Farbtupfer. » mehr

Seit 15 Jahren gedeiht die Patenschaft zwischen dem Kleingärtnerverein Am Himmelreich und der Dombergschule. Darauf haben Michaela Gießler und Arno Ramm während der Feierlichkeiten anlässlich des 50. Vereinsgeburtstages angestoßen. Für die Schüler gab es eine Schubkarre voller Obst, Gemüse und Marmeladen und für die Gärtner ein Programm mit Liedern und Tänzen. Fotos (3): frankphoto.de

19.08.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Fruchtbarer Boden am Himmelreich

Wenn's grünt und blüht, freut's den Gärtner. Umso mehr, wenn auf lange Zeit Früchte trägt, was sie einst gesät haben. So wie im Himmelreich. Hier gedeiht seit 50 Jahren eine feine Kleingärtnerei. » mehr

Robert Will, Werner Dörfel, Arno Ramm und Manfred Schwarze (von links) schauen sich in einer der grünen Oasen in der Kleingartenanlage Am Himmelreich ein Hochbeet an. Fotos (2): frankphoto.de

10.08.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Seit 50 Jahren gedeihen Blumen, Gemüse und Gemeinschaftssinn

Der Kleingartenverein Am Himmelreich feiert sein 50-jähriges Bestehen. Die Gartenfreunde können auf eine spannende und bewegte Zeit zurückblicken, die stets von Zusammenhalt geprägt war. » mehr

Sibirische Iris und rosafarbene Mohnblumen. Ja blühende Pflanzen hält der Garten von Sandy und Hendrik Nußmann ebenfalls bereit. Darunter auch Pfingstrosen, die derzeitigen Lieblinge von Ehefrau Sandy. Vor allem aber Nadel- und Laubbäume gehören zu den gut 400 verschiedenen Pflanzenarten im Steinheider Garten.

08.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Nußmannsche Oase am Kieferle steht Gartenfreunden offen

Mehrfach war er schon im Fernsehen zu bestaunen, etwa vor zwei Jahren in der Mdr-Sendung "Musik auf dem Lande" - der Garten der Nußmanns in Steinheid. Am Sonntag, 10. Juni, können sich zum "Tag der of... » mehr

22.04.2018

Thüringen

Zu-verschenken-Zettel löst kuriosen Ketten-Diebstahl in Garten aus

Gerade mal zwei Pflanzen hat ein 50- jähriger Gartenbesitzer aus Artern verschenken wollen. Erstaunt musste er am Samstag dann aber feststellen, dass sein ganzer Garten nebst Gartenhaus leer geräumt w... » mehr

Hildegard von Bingen Kräutergarten

19.04.2018

Reisetourismus

Sieben kreative Gärten in Europa

Hinter jedem besonderen Garten steckt ein außergewöhnlicher Gärtner. Je verrückter der Gestalter, umso spektakulärer wird das Pflanzenreich. Auf einer Gartenreise durch Europa von Irland über Deutschl... » mehr

Sorgten mit ihrer verblüffend originalgetreuen Hommage an das legendäre DDR-Komikerduo Herricht & Preil für jede Menge guter Stimmung im gut gefüllten Comödienhaus: Jörg Metzner und Sascha Kiesewetter mit ihrem Programm "Kesselalarm-Es war nicht allen schlecht". Foto: ann

18.02.2018

Region

Salamifari, Tellerine und Mückentötolin

In Gestalt der DDR- Publikumslieblinge Herricht & Preil begeisterten Jörg Metzner und Sascha Kiesewetter das Publikum im Comödienhaus Bad Liebenstein mit geistreichen und wohlbekannten Sketchen. » mehr

Blüten der Zaubernuss

18.01.2018

dpa

Zaubernuss braucht viel Platz

Sie ist die Attraktion im Winter-Garten: Die Zaubernuss blüht ausgerechnet zur kältesten Zeit. Und nicht nur das, die Blüten duften auch. Wer diese Pflanze ebenfalls in seinem Garten haben möchte, sol... » mehr

Der neue Vorstand der Gartenfreunde Suhl-Umland, der beim Verbandstag gewählt wurde: Karl-Uwe Panse, Anja Scheider, Monika Friedrich, Reiner Miersch, Heinz-Günter Wermter, Rainer Walle (von links). Foto: Michael Bauroth

07.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Die Gartenfreunde sind rundum gut aufgestellt

Zu ihrem neunten Verbandstag kamen die Gartenfreunde Suhl-Umland kürzlich zusammen. Sie wählten einen neuen Vorstand, zogen Bilanz und steckten künftige Aufgaben ab. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.