Lade Login-Box.

GARTENBAU

Strauchveronika

28.08.2019

Garten

Strauchveronika im Topf richtig kombinieren

Die Strauchveronika werden im Handel vor allem für Töpfe und Balkonkästen angeboten - aber man setzt sie am besten in gute Gesellschaft. Welche Pflanzen sich hierfür anbieten. » mehr

875-Jahrfeier Hermannsfeld Hermannsfeld

26.08.2019

Meiningen

Ziemlich heißes Pflaster für die Dorfgeschichte

Mit einem Festumzug endeten am Sonntag die Feierlichkeiten zum Festwochenende anlässlich der 875-Jahrfeier von Hermannsfeld. » mehr

Die Hebe im Garten

11.09.2019

Garten

Hebe nicht in den Vollschatten setzen

Viele Pflanzen zeigen deutlich an, wenn sie falsch gepflegt werden oder den falschen Standort haben. Die Hebe etwa wird blasser und weicher. Was Hobbygärtner dann ändern sollten. » mehr

21.08.2019

Hildburghausen

Vergleich scheitert an 50 Euro

An nur 50 Euro scheiterte ein Gütetermin vor dem Amtsgericht Hildburghausen. Streitpunkt war die Rechnung eines Kfz-Betriebes aus dem Raum Schleusingen. » mehr

Herbstzeitlose

08.08.2019

Berichte

Manche Krokusse blühen im Herbst

Der Herbst wird bunt. Nicht nur weil sich dann die Blätter verfärben. Auch die Wiesen können farbenfroh blühen, dank Schneeglöckchen und Krokusse. Die meisten Menschen verbinden diese Blumen mit dem F... » mehr

Anfassen

25.07.2019

Familie

Grüne Stunde für Alte und Kranke

Den Sommerstrauß im Foyer einer Senioreneinrichtung haben Bewohner selbst zusammengestellt. Sie befühlen auch Pflanzen und graben Erinnerungen aus. Eine Therapeutin hat die Lust aufs Grüne geweckt. » mehr

Hitzekampf im Städtebau

25.07.2019

Topthemen

Was deutsche Städte gegen die Hitze unternehmen

Heiße Sommer sind in Großstädten manchmal unerträglich. Gerade zwischen Beton und Asphalt staut sich die Hitze. Helfen könnte ein Blick in die Trickkiste anderer Länder. » mehr

Jardim Botânico da Madeira

04.07.2019

Reisetourismus

Europas außergewöhnliche Gärten

Eine Welle bunter Mohnblumen mitten in Paris, riesigen Magnolien im Tessin oder Zitronen in London: Botanische Gärten sind meist mehr als nur eine Pflanzenschau, sondern Orte der Überraschungen, der R... » mehr

Süßkirschen

27.06.2019

dpa

Süßkirschen-Ernte dürfte reichhaltig werden

Wer sie nicht im eigenen Garten hat, kann sie im Supermarkt kaufen - voraussichtlich zu einem günstigen Preis. Experten sagen eine gute Süßkirschen-Ernte voraus. » mehr

Zierpflanzen nachhaltig kaufen

24.06.2019

dpa

So können auch Zierpflanzen nachhaltig gekauft werden

Lebensmittel gibt es natürlich mit Bio-Siegel. Aber was tun, wenn auch der Ziergarten ökologisch angelegt werden soll? Klare Regeln für den Markt fehlen - aber einige Labels helfen weiter. » mehr

Blüte der blauen Hortensie

12.07.2019

dpa

Blaue Hortensien brauchen sauren Boden

Wer nicht auf den Säuregehalt seines Bodens achtet, läuft Gefahr, dass die Blüte der Hortensie nach ein paar Jahren nicht mehr im gewohnten Blau aufleuchtet. Abhilfe schafft eine spezielle Erde: » mehr

Welke Blüten abschneiden

13.06.2019

dpa

Blüte fördern durch Schnitt der welken Blüten

Um die Entstehung neuer Blüten zu fördern, kann das Entfernen welker Blüten helfen. Doch nicht bei jeder Pflanze ist diese Maßnahme erforderlich. Was Experten empfehlen. » mehr

Andrea Frankenberg

30.05.2019

Garten

Auch Zierpflanzen kann man nachhaltig kaufen

Pflanzen sind grün, aber nicht unbedingt nachhaltig produziert. Anders als bei Obst, Kräutern und Gemüse gibt es bei Zierpflanzen keine rechtlichen Grundlagen für eine ökologische Erzeugung. Siegel un... » mehr

Passen gut zusammen

02.05.2019

dpa

Petunien und Zauberglöckchen sind perfekte Partner im Topf

Sie sind für Gartenfreunde das perfekte Match: Zauberglöckchen und Petunien fühlen sich in einer speziellen Erde am wohlsten. Daher sind diese beiden Zierpflanzen gute Nachbarn im Topf oder Balkonkast... » mehr

Gartenbau in Thüringen

24.04.2019

Thüringen

Gärtnereien liefern 9,3 Millionen Pflanzen für Beete und Balkone

Thüringens Gartenbau hat einen harten Strukturwandel hinter sich. Mit neuen Pflanzentrends, Beratungen und Dienstleistungen versuchen die Gärtnereien gegen die Billigkonkurrenz vom Discounter zu beste... » mehr

Anzuchtkasten mit Salatsamen

15.04.2019

Garten

Die Biene belebt die Nachfrage nach Saatgut

Salat, Paprika und Blumen: Viele Hobbygärtner laufen sich jetzt warm. Sie kaufen Jungpflanzen und Samen. Vor allem von einem Trend will die Saatgut-Branche profitieren. » mehr

Die Auszubildenden im Bereich Gartenbau des Reha-Zentrums in Schleusingen hegen und pflegen die Pflanzen in den Gewächshäusern und freuen sich auf die Freiluftsaison. Fotos: G. Bertram

22.03.2019

Region

Hornveilchen & Co. in den Startlöchern

So richtig Winterpause hat es in den drei großen Gewächshäusern der Stiftung "Rehabilitationszentrum Thüringer Wald" nicht gegeben. Die Auszubildenden im Bereich Gartenbau haben mit Pflanzenbau und -p... » mehr

Begrünte Hauswände im Test: Sie sollen mehr Grün und ein besseres Klima in die Städte bringen.

08.11.2018

Thüringen

Immer neue Hausaufgaben für die Gärtner

In der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Erfurt ist die Saison zu Ende gegangen. Über den Sommer wurde gesät, gepflanzt und geerntet, aber auch beobachtet, gemessen und gewogen. Nun geht es a... » mehr

21.08.2018

TH

Gemüsebauern befürchten "Einbußen in nie gekanntem Ausmaß"

Erfurt - Die enorme Trockenheit und Hitze der vergangenen Wochen machen auch den Thüringer Gemüsebauern arg zu schaffen. » mehr

Forschung in Erfurt-Kühnhausen - das Bild stammt aus dem Jahr 2010. Das Institut wird abgewickelt, um 2019 neu zu starten. Foto: dpa/Archiv

03.05.2018

Thüringen

Erfurter forschen zu Hormonen im Gartenbau

Der Gartenbau und die Forschung dazu haben in Thüringen eine lange Tradition - besonders in Erfurt, wo derzeit ein Institut abgewickelt wird. Ab 2019 geht die Forschung dennoch weiter. » mehr

Bauarbeiter

15.03.2018

dpa

Rückenprobleme bei Berufstätigen nehmen zu

Rückenschmerzen sind unter Berufstätigen ein verbreitetes Problem - und das ist in den letzten Jahren einer Krankenkassen-Umfrage zufolge eher größer als kleiner geworden. Der Weg ins Krankenhaus ist ... » mehr

Die Lavendelkönigin von Bad Blankenburg Luise Martin mit ihrer Prinzessin, der Thüringer Olitätenkönig Siegward Franke, der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt, die Faulunger Muskönigin Alexandra Müller und der Thüringer Bratwurstkönig Gerhard Herbst (von links) waren auf der Grünen Woche unterwegs. Foto: Holger Groß

26.01.2018

Region

Mit Königinnen zur Grünen Woche

Noch bis Sonntag haben die Türen der Grünen Woche in Berlin geöffnet. An 44 Ständen und mit 53 Ausstellern der Land- und Ernährungswirtschaft und des Tourismus wirbt der Freistaat Thüringen. Mit dabei... » mehr

Afrikanisches Lampenputzergras

05.10.2017

Garten & Natur

Doch Verbot für Afrikanisches Lampenputzergras

Es klingt nach einer Banalität, aber manche Hobbygärtner dürfte es wundern: Das im Garten beliebte Afrikanische Lampenputzergras wurde von der EU verboten - zum Naturschutz im warmen Süden. Auch für P... » mehr

Gartenprojektleiter Rainer Zierer und Stallchefin Petra Strobl mit einer Vielfalt von Kräutertöpfen. Foto: proofpic.de

18.07.2017

Region

Florian Kirner: Mut machen für neue Projekte

Mit Kleingärten die Biodiversität steigern: Auf dem Schlossgelände in Weitersroda wird vorgemacht, wie die Welt zu retten ist. » mehr

Beim Umzug des Albrechtser Sportvereins 2003 waren die Gartenfreunde dabei.

19.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Albrechtser Siedler pflegen Geselligkeit und Gartenbau

Eine lange Geschichte und ein besonderer Geburtstag: Der Siedlerverein der Garten- und Naturfreunde Albrechts begeht sein 111-jähriges Bestehen. » mehr

Hermann Oehring ist nicht nur als Rosenexperte bekannt, sondern hat sich auch viel Wissen über Steingärten angeeignet. Seine Kenntnisse will er nun in einem VHS-Seminar mit Interessierten teilen. Fotos (2): frankphoto.de

12.03.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Stein für Stein zum Gartentraum

Für Abwechslung im heimischen Grün kann ein selbst angelegter Steingarten sorgen. Tipps dafür hat Hermann Oehring parat. Der Hobbygärtner gibt sein Wissen in einem Seminar an Gartenbaufans weiter. » mehr

Große Klappe; viel dahinter: Umweltdienst-Fahrer Maik Hoppe mit seinem gerade entleerten Pressfahrzeug. Fotos: uhu

17.10.2015

Region

Bioabfall: Was hinten raus kommt

Recycling, wie es in der Kreis-Kompostieranlage Am Eich betrieben wird, ist eigentlich so alt wie die Erde selbst. Doch das, was dort vorselektiert werden muss, nicht. » mehr

Der Herr über die Stacheln: Ulrich Haage führt die Gärtnerei in sechster Generation und ist den Kakteen treu geblieben - so wie es der König seinen Vorfahren empfohlen hatte. In 15 Gewächshäusern wachsen inzwischen Kakteen für alle Welt. Fotos: ari

24.07.2015

Thüringen

"Bleibe er den Kakteen treu!"

Noch bis Ende des Monats sind auf der Landesgartenschau in Schmalkalden auch seltene Kakteen zu sehen. Sie kommen aus der ältesten Kakteenzucht der Welt, von Kakteen-Haage in Erfurt. Dahinter verbirgt... » mehr

In historische Kostüme gekleidet, tragen die Siebtklässler des Hildburghäuser Gymnasiums Texte vergessener Hildburghäuser Autoren vor. 	Fotos: frankphoto.de

11.05.2015

Region

Großes Interesse für vergessene Künstler

Die dritte kleine Kulturnacht in Hildburghausen ist erfolgreich gewesen. An den wichtigsten Kulturstätten der Stadt zeigte sich, welch kulturelle Vielfalt hier Zuhause ist (und war). » mehr

Wochenmarkt in Schmalkalden. 	Foto: fotoart-af.de

07.04.2015

Region

Wochenmarkt künftig auch auf dem Lutherplatz

Schmalkaldens Wochenmarkt als Umschlagplatz für Waren und Neuigkeiten soll attraktiver werden und mehr Angebote zulassen. Der Stadtrat hat die Marktsatzung in einigen Punkten korrigiert und auch die Ö... » mehr

Sämtliche Farben: Acht Blumenarten und 30 verschiedene Sorten warten in Henfstädt auf den Abtransport zur Landesgartenschau.

04.04.2015

Region

60 000 Blumen sind für die Henfstädter ein Klacks

Die Firma Gartenbau Henfstädt ist einer der Produzenten für die Thüringer Landesgartenschau. Insgesamt werden 60 000 Henfstädter Zierpflanzen nach Schmalkalden geliefert. » mehr

Luise Keßler aus Schmalkalden holte sich ihr Ticket am neuen Laga-Stand in der Tourist-Information Schmalkalden. In genau einem halben Jahr öffnen sich die Tore der Landesgartenschau. 	Fotos (2): Sascha Bühner

24.10.2014

Region

Erste Tickets in Schmalkalden verkauft

Anfragen gab es schon vor Monaten, jetzt ist es soweit. Der Ticketverkauf für die 3. Landesgartenschau 2015 wurde gestern in der Tourist-Information Schmalkalden offiziell gestartet. Es bildeten sich ... » mehr

Der tägliche Biss in den Apfel ist gesund und soll nach dem Volksmund den Doktor ersetzen. 	Fotos (2): Manuela Henkel

21.10.2014

Region

Alte Apfelsorten erhalten

Jürgen Krenzer aus Seiferts widmete dem Apfel einen Aktionstag, bei dem die Besucher nicht nur das Pressen in seiner Schau-Kelterei live erleben, sondern auch mitgebrachte Früchte von einem Pomologen ... » mehr

Fleißige Helferinnen und Helfer waren an der Autobahnkirche an der A 71 aktiv und haben hier verschiedene Rosen gepflanzt. Mit dabei auch Christiane Michel vom Verein Autobahnkirche sowie Renate Steigerwald und Georg Hansul vom Kreisverband Gartenbau- und Landschaftspflege. 	Foto: Hanns Friedrich

29.04.2014

Meiningen

Gartenbau-Verband löst Versprechen ein

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Rhön-Grabfeld und Mitglieder vom Verein Autobahnkirche Bibra pflanzten dieser Tage Rosen- und andere Sträucher am Weg zur Autobahnkirche bei Bibra. » mehr

Bauamtsleiterin Regina Söllner und Bürgermeister Ulrich Kurtz mit den Plänen fürs Wochenendhaus-Gebiet Vogelsberg/Hirtenrangen in Steinach. 	Foto: camera900.de

09.01.2014

Region

Grünes Licht für Wochenendhäuser

Es ist beschlossene Sache, wie das Wochenendhaus-Gebiet Vogelsberg/Hirtenrangen in Steinach künftig bebaut werden darf. Für bestehende Gebäude gibt es einen Bestandsschutz, eine Wohnbebauung ist nicht... » mehr

Die Stadt setzt auf pflegearmes Stadtgrün. Im Bereich des Gradierwerks konnten sich Stadträte eine Versuchsfläche mit einer Staudenmischpflanzung anschauen. 	Foto: Heiko Matz

27.09.2013

Region

Schönes Stadtgrün, aber nicht so pflegeintensiv

500 000 Euro gibt die Stadt jährlich für die Grünpflege aus. Mit der Umstellung auf pflegearmes Stadtgrün sollen die Ausgaben reduziert werden. » mehr

Die kleine Gärtnerin macht es richtig: Gießen mit der Kanne ist besser als mit dem Schlauch. Doch sollte man dabei nicht die Pflanze nass machen, sondern nur den Boden.

14.05.2013

HCS

Kostbares Nass

Beim Gießen kann man vieles falsch machen. Im schlimmsten Fall wurzeln die Pflanzen sehr flach und fallen beim geringsten Stress um. » mehr

Sellerie und Geranie waren der Verkaufsschlager beim Gartenbau Meier.

06.05.2013

Region

Pflanzen, Leckereien und Federvieh

Regen trübte den Auftakt des Bauern- und Pflanzenmarktes am Wochenende in Bad Salzungen. Der sonnige Sonntag lockte dafür um so mehr Besucher in die Stadt. » mehr

Zwermann hat mitgeholfen, die Bundesgartenschau nach Gera und Ronneburg zu bringen.

16.04.2013

HCS

"Mehr Vielfalt in den Gärten"

Der Präsident der Deutschen Gartenbaugesellschaft wirbt für lebendige Lebensräume. Für jedes Klima gibt es Schönes, sagt er. » mehr

Wie lautet der Name des Gartens, in dem diese Frühlingsblüten derzeit zu bewundern sind? Der erste Buchstabe des Garten-Namens ist der fünfte Buchstabe des Lösungswortes (siehe Kästchen). Das Lösungswort ergibt sich aus allen Garten-Touren-Rätseln.	 Foto: Schunk

09.04.2013

HCS

Buntes und Ruhe für die Seele

Der Winter war lang, für viele zu lang. Ein wenig Wärme unter Glas und das erste Blühen wie in dieser Oase tun mittlerweile wirklich gut. Gesucht ist nun deren Name. » mehr

Im Podium: Steffen Eisfeld, Lars Schmidt, Uwe Zehner, Ulrich Engelhardt, Enrico Hartmann, FBG-Schriftführer Jens Schinhdelm (v. l.).

25.03.2013

Region

Wie Wald effektiver und sicherer zu bewirtschaften ist

Sie wächst und gedeiht: die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Sonneberger Grenzland. Allein zur jüngsten Jahreshauptversammlung in Heinersdorf wurden elf neue Mitglieder aufgenommen. » mehr

Die Gärtnerlehrlinge im Rehazentrum pflücken die Sommerblumen, um sie zu schönen Sträußen zu binden. 	Foto: proofpic

12.09.2012

Region

Mit den Gärtnerazubis fing es an

Vor 20 Jahren begann das Rehazentrum Schleusingen mit der außerbetrieblichen Berufsausbilbund für psychisch behinderte Menschen. Seither hat sich viel bewegt. » mehr

erdbeersaison

05.06.2012

TH

Reichlich Erdbeeren - Angebot drückt Preise

Kutzleben/Erfurt - Thüringens Gärtner rechnen in diesem Jahr mit einer guten Erdbeerernte. Die Pflanzen würden reichlich Früchte tragen und hätten die Wetterkapriolen mit Hitze und regenreicher Kühle ... » mehr

Dieses Haus in Sachsenbrunn wurde samt Nebengelass völlig zerstört. Auch hier will ein 16-Jähriger Feuer gelegt haben.	Foto: proofpic

03.05.2012

Region

Hoffen auf ein Ende der Brandserie

Nach dem Geständnis eines 16-Jährigen atmen die Sachsenbrunner auf. Sie hoffen, dass die Brandserie im Ort damit ein Ende hat. » mehr

jwe-altholz_101209

10.12.2009

Thüringen

Saubere Luft und dafür kranke Obstbäume

"Soll ich mir jetzt einen Lkw mieten, um den ganzen Kram wegzufahren?", schimpft Wolfgang Gerhardt. Der 69-Jährige ist stolzer Gartenbesitzer. Auf seinem nicht gerade kleinen Grundstück in Zella-Mehli... » mehr

04.04.2010

Thüringen

Thüringens größter Garten peilt 500.000 Besucher an

Erfurt - Der Erfurter egapark als größter Garten Thüringens will die Marke von einer halben Million Besucher knacken. «Das ist unser langfristiges Ziel, das wir auch mit verbesserten Angeboten und meh... » mehr

DietrichWeiss_020710

03.07.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Recht auf Hitzeschutz bei der Arbeit?

Nicht jeder kann die hochsommerlichen Temperaturen im Freibad genießen. An manchen Arbeitsplätzen im Freien, wie etwa auf dem Bau, in der Land- und Forstwirtschaft oder im Gartenbau können Hitze, UV-S... » mehr

07.05.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Der Umzug der Bäume

Suhl - Da staunt der Laie und der Gärtner - fünf Bäume stattlichen Ausmaßes sind in der Suhler Innenstadt umgezogen. Mancher in der City bekam das imposante Erlebnis, am Büro-Fenster in der dritten, v... » mehr

sm4schlepper3_170810

17.08.2010

Region

Ein Fest für die Familie

Auf dem Laudenbacher Dorfplatz veranstalteten die Frauen und Männer um Stefan Brenn das 3. Schleppertreffen. Die Resonanz darauf war immens. » mehr

sm3verein_sw_230110

23.01.2010

Region

Geschichte? "Höchst lebendig"

Schmalkalden - "Ein Höhepunkt war es, wenn die Sauerbrey-Zwillinge mit einem schon leicht derangierten, aber noch spielbaren Fußball, so einem richtigen mit Ventil und Schnürung kamen. » mehr

sm1kohl_300808

30.08.2008

Region

Ein Kohlrabi-Gigant mit 13,5 Kilogramm und mächtig Kohldampf

Trustetal – Es war einmal ein kleines Samenkorn der Sorte „Gigant“ (DDR) beziehungsweise „Superschmelz“ (BRD), das sich durch liebevolle Zuwendung und dem richtigen Knowhow innerhalb von fünf Monaten ... » mehr

sm_Schuricht_SW_050507

22.05.2007

Region

„Apfelpapst“ kennt tausende Sorten

Er erkennt bis zu 600 Apfel- und Birnensorten allein am Aussehen der Früchte, weiß die Namen einiger tausend von ihnen, hat einen Apfelbaum, der 31 verschiedene Sorten trägt, ist studierter Diplom-Gär... » mehr

^