GÄRTNEREIEN

Annette Koch und Silke Scheibe kümmern sich mit anderen Schönbrunnern um die Pflege und Bepflanzung des kleinen Parks in der Ortsmitte. Foto: frankphoto.de

24.07.2018

Hildburghausen

Eine Oase in der Mitte des Dorfes

Eine loser Zusammenschluss aus Schönbrunnern kümmert sich liebevoll um den kleinen Park, der zum ehemaligen Gasthof "Zur Hütte" gehört. » mehr

Uwe "Rio" Reiser kann auf der neuen Bogenschießanlage in bis zu 90 Meter Entfernung schießen.

23.07.2018

Ilmenau

Robin Hood auf bis zu 90 Meter Entfernung

Die Schützen von Plaue machen mit einem Tag der offenen Tür Werbung in eigener Sache. Dabei wird auch die neue Bogenschießbahn eingeweiht. » mehr

Seit Jahren zieren in den Sommermonaten rote Geranien die Hausfront von Petra und Karl-Heinz Röder aus Bad Liebenstein. Fotos (3): Heiko Matz

06.09.2018

Bad Salzungen

"Rote Geranien sind dankbar"

Mit ihren prachtvollen Geranienkästen wurden Petra und Karl-Heinz Röder beim Wettbewerb für den schönsten Blumenschmuck im Landkreis prämiert. Doch nicht nur die blumige Hausfront ist ein Hingucker. » mehr

Rachel Ulrich

16.07.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Gärtner/in?

Gärtner brauchen Geduld, Fingerspitzengefühl und Kreativität. Mitunter kann ihr Beruf aber auch körperlich anstrengend sein. Die Arbeitsbereiche sind vielfältig. Im Laufe der Ausbildung können sich Az... » mehr

Massengentest

14.06.2018

Thüringen

25 Jahre nach Mord an 9-Jährigem: Ermittler suchen Briefschreiber

Er verschwand am 6. Juli 1993 spurlos. Zwölf Tage später wurde der Neunjährige gefunden - tot. Im Mordfall Bernd Beckmann nehmen die Ermittler nun einen neuen Anlauf. Gesucht wird ein Zeuge. Meldet de... » mehr

Rosika Hoffmann verkauft die ersten Exemplare am Mittwochabend.

14.06.2018

Hildburghausen

Die Nummer 15 ist da

Sie ist mit Spannung erwartet worden: Die 15. Ausgabe der Schleusinger Blätter. Am Mittwochabend ist das Heft im Künstlerhof Roter Ochse präsentiert worden. Und die ersten der 1000 Exemplare sind über... » mehr

Das Theaterstück um Lokomotivführer Jim Knopf und Lok Emma war der Höhepunkt des Tages. Fotos(3): Wolfgang Swietek

11.06.2018

Hildburghausen

Mit Emma durchs Lummerland

Zu einem Tag der offenen Tür hatte das Rehabilitationszentrum Thüringer Wald in Schleusingen eingeladen. Stargast war ein kleiner Lokführer. » mehr

Das Jubelpaar - Willi Hartung (vorn 5. von links) und seine über alles geliebte Käthe - umgeben von Familienangehörigen und Pfarrer Gerald Kotsch (rechts), der die Festpredigt hielt. Foto: H. Matz

30.05.2018

Bad Salzungen

Er himmelte sie an - und war beharrlich

Käthe und Willi Hartung sind seit 65 Jahren verheiratet - und immer noch sehr glücklich. Bestens gelaunt verraten die beiden das Geheimnis ihrer guten Ehe: Er hat immer nachgegeben und sie hat ihm "ni... » mehr

15.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Gas und Bremse verwechselt: Frau verunglückt in Rauenstein

Rauenstein - Eine Autofahrerin hat in Rauenstein (Landkreis Sonneberg) Gas und Bremse verwechselt. Das Auto krachte gegen einen Baum. Die Frau wurde leicht verletzt. » mehr

Der Tourismus in Bad Salzungen nutzt vielen, zum Teil auch indirekt: Restaurants profitieren ebenso von den Einnahmen wie die Lebensmittelbetriebe, von denen die Zutaten kommen, und Energieversorger, die für Licht und Wärme in den Gaststuben sorgen.	Archivfoto: Heiko Matz

22.03.2018

Bad Salzungen

Tourismus-Analyse: Alle profitieren

Die Ergebnisse einer Analyse des Tourismus der Stadt Bad Salzungen wurden in der jüngsten Stadtratssitzung vorgestellt - und sind durchaus überraschend. » mehr

132 Weihnachtsbäume, darunter Fichten und Blaufichten, wurden in diesem Jahr allein auf der Wiese hinter dem Polenhäuschen geschlagen, an der Straße zwischen Bad Salzungen und Gräfen-Nitzendorf. Fotos (2): Susann Eberlein

18.12.2017

Bad Salzungen

Weihnachtsbaum aus dem Wald: "Ein besonderes Erlebnis"

Nur wenige Tage vor dem Weihnachtsfest herrscht im Wald des Forstamts Bad Salzungen wuseliges Treiben. In vier Revieren konnten Christbäume vor Ort ausgesucht und selbst geschlagen werden. » mehr

Bürgermeister Harald Fey, Werraenergie-Geschäftsführer Hans Ulrich Nager und Gärtnerei-Inhaber Karl Gebhardt (von links) beim symbolischen Entzünden der Erdgasflamme. Foto: Heiko Matz

14.12.2017

Bad Salzungen

Ganz Weilar neu ans Gasnetz angeschlossen

Ab sofort kann in Weilar mit Erdgas geheizt werden. Die gesamte Kommune wurde neu ans Netz angeschlossen. Dieses wurde am Donnerstag mit dem symbolischen Entzünden der Erdgasflamme in Betrieb genommen... » mehr

Der Altensteiner Park ist nicht nur wegen seiner Beetbepflanzungen nach historischen Vorbildern einmalig, sagt Schloss- und Parkverwalter Ulrich Muschiol.

11.12.2017

Bad Salzungen

Altenstein als BUGA-Außenstelle: "Überregionale Aufmerksamkeit"

Der Schloss- und Landschaftspark Altenstein in Bad Liebenstein wird Außenstandort bei der BUGA 2021 in Erfurt - als einzige Parkanlage in Südthüringen. » mehr

Eine große Auswahl der vielfältigen Produktpalette des Stadtlengsfelder Porzellanwerkes zeigt die Ausstellung des Kultur- und Geschichtsvereins, die am Samstag eröffnet wird. Fotos: Stefan Sachs

30.08.2017

Bad Salzungen

Weißes Gold vom Felda-Ufer

Die Geschichte des Stadtlengsfelder Porzellanwerkes dokumentiert eine neue Ausstellung des örtlichen Kultur- und Geschichtsvereins. Am Samstagnachmittag wird sie eröffnet. » mehr

Es ist Mai - da kommen Blumen und Pflanzen in die Erde. Auch Katharina und Karola Metz kauften gestern auf dem Markt.

14.05.2017

Meiningen

Familienausflug im Mai - auf den Markt

Hosenträger, Pflanzen, einen Nachttopf, Glitzerkram, natürlich Bratwurst, Zuckerzeug sowie bei der Wärme auch gern ein Eis - das und noch viel mehr gab es gestern beim Maimarkt in Meiningen. Sogar Unt... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".