GÄRTEN

08.02.2019

Nachbar-Regionen

Peggys Elternhaus kommt unter den Hammer

Das Elternhaus der 2001 im oberfränkischen Lichtenberg verschwundenen Peggy wird zwangsversteigert. Verbunden sind damit viele Erinnerungen an ein grausames Verbrechen, das bis heute noch nicht geklär... » mehr

Im eigenen Garten

06.02.2019

Garten

Auch Gärten ohne Hang können einen Bachlauf bekommen

Ein Bach im Garten ist nicht nur romantisch, sondern dient auch als Trinkstelle für Vögel. Aber braucht man dafür ein Gefälle? Hanggrundstücke eignen sich besser, aber auch schon ein wenig Neigung gen... » mehr

Schloss Wackerbarth in Radebeul

13.02.2019

Garten

Bei Gartengestaltung an Sichtachsen orientieren

Auch wenn die Dimensionen ganz andere sind: die Gestaltung von Schlossgärten bietet eine gute Orientierung für die Einrichtung des eigenen Gartens. Vor allem die Anordnung von Sichtachsen kann helfen. » mehr

Haussperling

30.01.2019

Tiere

Weniger Wintervögel in deutschen Parks und Gärten

Die Wintervögel machen sich rar in Gärten und Parks. Experten sind unsicher, ob die Bestände schrumpfen oder doch der milde Winter dafür verantwortlich ist. Fest steht: Die Zahl der Feld- und -Wiesenv... » mehr

Feldlerche

30.01.2019

Wissenschaft

Weniger Feld- und Wiesenvögel in Europa

Die Wintervögel machen sich rar in Gärten und Parks. Experten sind unsicher, ob die Bestände schrumpfen oder doch der milde Winter dafür verantwortlich ist. Fest steht: Die Zahl der Feld- und Wiesenvö... » mehr

Insektenforscher

08.01.2019

Wissenschaft

Jede Menge unbekannte Insekten-Arten direkt vor der Haustür

Was kreucht und fleucht vor der eigenen Haustür? Alles längst bekannt, sollte man meinen. Doch die Zahl noch gänzlich unbekannter Arten scheint selbst im eigenen Garten größer als gedacht. Biologen ha... » mehr

Amsel

04.01.2019

Tiere

Bürger zählen Meisen und Amseln im Garten

Bundesweite Vogelzählung: Vogelfreunde sind wieder aufgerufen, zwischen dem 4. und 6. Januar alle Vögel zu zählen, die im Garten oder auf dem Balkon vorbeikommen. » mehr

Unterwegs mit Hund Kade

04.01.2019

Familie

Stadt oder Land - Wo lebt es sich besser?

Viele Menschen können sich nicht entscheiden, wo sie lieber leben möchten: auf dem ruhigen und weitläufigen Land oder doch lieber in der pulsierenden und aufregenden Stadt. Beide Lebensräume haben ihr... » mehr

26.12.2018

Thüringen

Männer ziehen randalierend durch Stadt und rufen Naziparolen

Weißensee - Drei betrunkene Männer haben an Weihnachten in Weißensee (Landkreis Sömmerda) mehrere Häuser und Gärten beschädigt und dazu Naziparolen gerufen. » mehr

Zaubernuss

14.12.2018

dpa

Zaubernüsse brauchen einen durchlässigen Boden und Sonne

Mit ihren farbenreichen Blüten verschönern Zaubernüsse den winterlichen Garten. Allerdings benötigen sie Platz. Deswegen sollte man sie nur einzeln pflanzen. » mehr

Schloss Glücksburg in Römhild: Der Bürgermeister will weitere Zuschüsse für das Objekt einwerben. Foto: Archiv

12.12.2018

Region

Bürgermeister hofft auf Zuschüsse für "ein Fass ohne Boden"

Der Bund will sich mit zusätzlichen 200 Millionen Euro an einem Investitionsprogramm für die Sanierung von Schlössern und Gärten in Thüringen und Sachsen-Anhalt beteiligen. Die Stadt Römhild möchte ei... » mehr

Umtausch von Deutsche-Mark in Euro

10.12.2018

Geld & Recht

Milliarden D-Mark noch im Umlauf

Vergraben vom Hund im Garten oder angenagt von Mäusen auf dem Dachboden: Immer wieder tauchen alte D-Mark-Schätze auf. In manchen Geschäften können Kunden noch heute mit Mark und Pfennig bezahlen - vo... » mehr

Weihnachtshaus

06.12.2018

Deutschland & Welt

Weihnachtshäuser strahlen zum Advent

Manch einer ist schon mit einem Holz-Lichterbogen auf der Fensterbank glücklich. Andere verwandeln Haus und Hof in eine glitzernde Weihnachtswelt - manchmal zum Ärgernis der Nachbarn, manchmal auch fü... » mehr

Der Fotograf Falk Ziebarth mit Cornelia Kraffzick in seiner Ausstellung in der Gruftkapelle im Englischen Garten. Foto: cs

29.11.2018

Meiningen

Ein künstlerisch inspirierender Ort

Falk Ziebarth schwärmt von dem Ort. So viel Stille und Stimmung. Mit einer Lampe leuchtet er die dunkle Gruftkapelle im Englischen Garten aus. Seine Installationen und Fotos beleben den Raum. » mehr

26.11.2018

Deutschland & Welt

Frau findet menschliche Überreste im Garten

Das geplante Begräbnis für ein Haustier im Garten ist für eine Frau im US-Staat Kalifornien zum Horror-Erlebnis geworden. Schon nach den ersten Spatenstichen stieß die Bewohnerin auf menschliche Überr... » mehr

Lichterketten

17.12.2018

dpa

IP-Grad der Lichterketten bestimmen Außentauglichkeit

In der Weihnachtszeit schmücken zahlreiche Lichterketten Häuser und Gärten. Doch ist die leuchtende Dekoration auch wirklich für draußen geeignet? Auskunft darüber gibt die IP-Nummer des Elektroartike... » mehr

Die Feuerwehr startete eine Rettungsaktion. Fotos: Feuerwehr Meiningen

19.11.2018

Meiningen

Den Fischen ging im Meininger Eisteich-Wasser die Luft aus

Im Auslaufbereich des Eisteichs im Englischen Garten sind Fische verendet. Die Meininger Feuerwehr rückte am Sonntagabend zu einer Rettungsaktion aus. » mehr

Ein großes Reich für kleine Nager

16.11.2018

Tiere

Wie viel Auslauf brauchen Hamster?

Hamster sind Entdecker und mögen ausgedehnte Wanderungen. Also ab in den Garten? Besser ist ein Auslauf mit stabilen Abtrennungen. Dazu kommen ein paar Spielsachen, und der kleine Nager fühlt sich woh... » mehr

Geburtstag Prinz Charles

14.11.2018

Deutschland & Welt

Prinz Charles feiert 70. Geburtstag

Eichhörnchen im Haus, Gemüse im Garten: Prinz Charles pflegt sein Hobbys und kämpft für Menschenrechte und den Klimaschutz. » mehr

Maus in der Falle

14.11.2018

dpa

So lassen sich Mäuse im Haus lebend fangen 

Hausmäuse wohnen im Sommer im Garten. Aber wenn es im Herbst kälter wird, suchen sie oft Unterschlupf im Wohnhaus. Dagegen sollte man etwas unternehmen, sie aber möglichst nicht töten. Stattdessen kan... » mehr

Schloss Bertholdsburg.	Foto:

08.11.2018

Thüringen

Gemeinsame Schlösserstiftung für Thüringen und Sachsen-Anhalt geplant

In Thüringen und Sachsen-Anhalt soll mit finanzieller Unterstützung des Bundes eine neue Stiftung Mitteldeutscher Schlösser und Gärten entstehen. » mehr

2016/2017 wurde die Meininger Straßenbeleuchtung bereits großflächig von den Stadtwerken auf LED umgestellt. Archivfoto: hi

01.11.2018

Meiningen

LED rücken Meiningen in ein anderes Licht

Meiningen will im nächsten Jahr mit der Lampen-Umstellung weitermachen. Der Bauausschuss empfiehlt dem Stadtrat, die Umrüstung 2019 in großem Umfang fortzusetzen. » mehr

Nachdem die Pflanzen des Rennsteiggartens lange mit Hitze und Trockenheit zu kämpfen hatten, begeistern sie nun zum Saisonende mit herbstlicher Farbpracht. Diese kommt bei den Gästen wie hier Familie Rensmann aus Wuppertal gut an und bildet die optimale Kulisse für die Halloween-Feier am Mittwoch.	Foto: M. Bauroth

26.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Dauersommer brachte Gäste und Sorgen

Im Rennsteiggarten Oberhof neigt sich eine außergewöhnliche Saison dem Ende zu. Das über Monate heiße und trockene Wetter brachte die Pflanzen an ihre Grenzen und lockte zugleich viele Gäste an. » mehr

Die installierte Technik im und für das Hühnerhaus.

12.10.2018

Meiningen

High-Tech im Hühnerstall

Detlef Heydrich aus Schwickershausen hat sich ein wohl einmaligen Hühnerstall gebaut. Das Häuschen im Garten samt Freigehege hat er mit modernster Technik ausgestattet. Die geniale Ausstattung hat sic... » mehr

Die Pianistin Alexandra Silocea.

12.10.2018

TH

Land der Rhythmen, Farbklänge und der Träume

Es war die unstillbare Sehnsucht nach dem Spanischen, die Rimski-Korsakow und de Falla, die Debussy und Ravel geradezu getrieben hat, ihr "Capriccio Espagnol", die "Noches en los Jardines de Espana", ... » mehr

Mit schwerem Gerät wird der orangene Gewinner von Marcus Diller (l.) zum Wiegen gefahren. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

01.10.2018

Region

Kräftemessen um die Giganten aus dem Garten

Die Kürbiszucht ist in diesem Jahr eine besondere Herausforderung. Die Hitze macht den orangenen Riesen zu schaffen. Trotzdem wiegt das größte Exemplar über 400 Kilo. » mehr

Das Jubelpaar Alfred und Lieselotte Wintruff im Kreise der Familie mit ihrem Sohn Manfred Wintruff (6. v. r.), seinen drei verheirateten Töchtern und deren Familien. Sieben Urenkel bereiten den beiden 91-Jährigen Freude und sorgen hin und wieder für Leben im Kloster 11 in Wasungen, wo sie heute zu Hause sind. Foto: privat

01.10.2018

Meiningen

Glückwunsch zur Gnadenhochzeit

Alfred und Lieselotte Wintruff feiern heute in der Walldorfer Gaststätte Brückenmühle ihre Gnadenhochzeit. Gnadenhochzeit heißt, dass das Jubelpaar aus Wasungen 70 Ehejahre gemeinsam verbracht hat. » mehr

Seit fünf Jahren begrüßt das Holzkrokodil von Dirk Rudolf Kinder, Eltern und Besucher. Fotos: Dolge

25.09.2018

Region

Mit Weitsicht und Vertrauen gegen den Trend

Der Kindergarten "Pfiffikus" in Gräfinau-Angstedt begeht in diesen Tagen sein 15-jähriges Bestehen. Erzieherinnen und Kinder laden zum Tag der offenen Tür. » mehr

Das Wasser fließt auch bei Dürre.

24.09.2018

Region

Der Brunnenbauer für Brauer und Bauern

Nach dem knochentrockenen Sommer suchen Gärtner und Bauern nach Alternativen für die Wasserversorgung. Ein Brunnen könnte eine sichere Lösung sein. » mehr

23.09.2018

Thüringen

Ruhestörung eskaliert in Gewalt gegen Polizisten

In einem Garten in Altenburg haben zwei Betrunkene auf Polizisten eingeschlagen und nach ihnen getreten. » mehr

13.09.2018

TH

Gute Nacht, allerseits!

"Die ganzjährige Sommerzeit", so Thomas Heigl im "Klartext", "ist für die meisten Menschen ein Gewinn an Lebensqualität. Sie können noch einige Stunden im Garten arbeiten, bei Tageslicht Sport treiben... » mehr

Familie in Bewegung

12.09.2018

Gesundheit

Sportbewusstsein entsteht in der Familie

Ob eine gemeinsame Wandertour oder ein Fußballturnier im Garten - für Familien gibt es viele Möglichkeiten, zusammen aktiv zu werden. Das stärkt nicht nur die Gesundheit aller, sondern auch den Zusamm... » mehr

Mario Weishäupl (rechts vorne) - im Bild mit weiteren Züchtern - hat gut lachen. Sein Riesenkürbis brachte es auf 916,5 Kilogramm. Fotos (3): Schunk

09.09.2018

Region

Kürbiswiegen: Deutscher Rekord auf dem Nüßleshof

Der heiße Sommer 2018 war schwierig für die Riesenkürbiszüchter. Superlative sind nicht unbedingt zu erwarten. Trotzdem ging es auf dem Nüßleshof deutlich über die 900 Kilogramm hinaus. » mehr

Christine Seige und Fritz-Eberhard Reich präsentieren im Schatten der Bad Liebensteiner Burgruine die neue Broschüre "Bugruine Liebenstein bei Bad Liebenstein". Foto: Heiko Matz

24.08.2018

Region

Burgruine: Neuerscheinung und "1000 offene Fragen"

Seit 2005 forscht Dr. Christine Seige zur Geschichte der Bad Liebensteiner Burgruine. In einer neuen Broschüre der Gesellschaft für Thüringer Schlösser und Gärten hat sie die Historie aufbereitet. Bes... » mehr

23.08.2018

Region

Am Schafberg von vorn bis hinten

Im Gefolge der Eingemeindung von Frauensee und seinen Ortsteilen nach Bad Salzungen stand nun auch der dortige Ortsteilrat vor der Aufgabe, sich über neue Straßennamen zu verständigen. » mehr

Solaranlage

17.08.2018

dpa

Pool im Garten lässt sich mit Solaranlage beheizen

Einen eigenen Pool zu besitzen, ist besonders an heißen Sommertagen ein Segen. Intelligent und umweltfreundlich lässt sich das private Schwimmbecken durch Solartechnik beheizen. » mehr

11.08.2018

TH

Neues So!-Magazin: Keine Debattenkultur und digitale Gärten

Es ist ruhig geworden im politischen Berlin, der Deutsche Bundestag befindet sich in der Sommerpause. Wir haben zurückgeschaut, was Politiker in der letzten Zeit so von sich gegeben haben. Die Bilanz ... » mehr

Harry Kümpel auf einem Steg am vorderen der Breitunger Seen. An dem geschützten Gewässer dürfen die Angler nur von den Stegen aus fischen. Da zum Angeln auch die Hege und Pflege der Fischgründe zählt, kümmern sich die Angler um die Seen. Unter anderem sammeln sie den Müll anderer Leute ein, teils auch mit dem Boot.

03.08.2018

Region

Auch Fische warten auf Erfrischung

Ein ausgiebiger Landregen würde nicht nur den Wäldern, Gärten und Feldern der Region guttun. Auch die Fische würde er erfrischen. Während Karpfen gut mit der Hitze leben können, darben andere Fische i... » mehr

Die orangenen Blüten gehören zum Afrikanischen Löwenohr, das heutigen Tages in manchen Kleingarten zu finden ist. Foto: Schwämmlein

25.07.2018

Region

Vom blühenden und berauschenden Löwenohr bei Drogen-Wiki

Lang, schmal und mit orangenen Blüten - eine Sonnebergerin entdeckt in ihrem Garten eine unbekannte Pflanze, die in mancher "Szene" hoch im Kurs steht. » mehr

Jede Menge selbst hergestellter Unikate bot der sechste Töpfermarkt in Schmalkalden. Fotos (4): Annett Recknagel

15.07.2018

Region

Ein Markt voller Unikate

Geschirr, Tiere, Blumen und viele andere Dekoartikel aus Ton: Der sechste Töpfermarkt bot wieder eine riesige Auswahl an handgemachten Produkten. An beiden Markttagen herrschte viel Bewegung. » mehr

Mit Farbe beschmiert: Obelisk der Wasserkunst. Foto: fotoart-af.de

11.07.2018

Region

Es reicht: Stiftung installiert Kamera

Schmalkalden - Auf Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden ist es am Wochenende erneut zu Schäden durch Vandalismus gekommen, informierte die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. » mehr

Hubertus Rückel und seine Tochter Anna (links) zeigen Ariane und Tamino, wie man Eisen schmiedet. Fotos (2): Richter

11.07.2018

Region

Kunst und altes Handwerk zum Mitmachen und Ausprobieren

Das Schlossmuseum bringt Kindern Kunst und altes Handwerk näher. Im Kreativraum findet nicht nur ein Teil der Kinderkulturwoche statt, sondern auch Angebote für Schul- und Hortgruppen. » mehr

Das vielleicht letzte Foto von unseren Lieblingsschwänen: Die schlauen Tiere haben sich eine verkehrsberuhigte Zeit für ihre Straßenüberquerung am Fußgängerüberweg am Theater ausgesucht. Es ist Sonntagmorgen, kurz vor sechs Uhr. Die Ampeln sind noch ausgeschaltet. Romeo schreitet voran, hinter ihm watschelt das Schwanenküken, am Ende der Gruppe Schwanenmama Julia. Die Drei kehren dem Englischen Garten den Rücken zu und sind auf der Flucht an die Werra ... Foto: privat

02.07.2018

Meiningen

Romeo und Julia auf der Flucht?

Romeo, Julia und ihr Schwanennachwuchs im Englischen Garten - es war die Tiergeschichte dieses Jahres. Jetzt ist das beliebte Trio verschwunden. War ihnen der Stress am Eisteich zuviel? Viele Meininge... » mehr

25.06.2018

Thüringen

Betrunkener verwüstet Garten und stiehlt Essbares

Coburg - Ein 33-Jähriger hat in Coburg einen Garten verwüstet und sich aus einem im Garten aufgestellten Kühlschrank bedient. » mehr

Die Schwanenmutter mit ihrem Nachwuchs: ein graues Knäuel auf zwei Beinen. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

24.06.2018

Meiningen

Schwanenglück in Meiningen perfekt: Der Nachwuchs ist da

Das Schwanenpaar im Eisteich des Englischen Gartens in Meiningen hat Nachwuchs bekommen. Ein graues Knäuel blickt neugierig vom Nest am Entenhaus in die Welt. » mehr

Riesenseerose Victoria

16.06.2018

dpa

Königin der Seerosen wird nachts von Menschen bestäubt

Stacheln? An einer Seerose? Nach zwölf Jahren Pause können sich Besucher des Botanischen Gartens Berlin wieder von einer der weltweit wichtigsten Wasserpflanzen-Sammlungen überraschen lassen - vor all... » mehr

Die nächste WM-Party kann starten

16.06.2018

Thüringen

Die nächste WM-Party kann starten

Das Schwarz-Rot-Gold deutet im Garten von Cynthia Schwarz (rechts) in Zella-Mehlis schon auf WM-Stimmung hin. Als zweiter Gewinner einer Weltmeisterschafts-Party im Wert von 500 Euro war ihr Freund Da... » mehr

nandu

14.06.2018

Thüringen

Entlaufener Nandu auf Feld erschossen

Sondershausen - Ein in Nordthüringen entlaufener Nandu ist tot. Ein Jäger habe den großen Laufvogel am Donnerstagmorgen auf einem Weizenfeld zwischen Badra und Sondershausen (Kyffhäuserkreis) erschoss... » mehr

nandu

13.06.2018

Thüringen

Nanu, nanu - wie kommt der Nandu in den Garten?

Badra/Hamma - Ein ausgebüxter Nandu hat im Garten einer Frau aus Badra im Kyffhäuserkreis Blumen gepflückt und sich danach in Richtung Sondershausen aus dem Staub gemacht. » mehr

Kinder im Pool

11.06.2018

Gesundheit

Im Gartenpool lauert unsichtbare Gefahr

Pools im eigenen Garten werden immer beliebter - auch dank günstiger Angebote im Internet und Baumarkt. Doch der Badespaß kann Risiken bergen. » mehr

Gemeinsam bastelten Schüler des Meininger Henfling-Gymnasiums und Bewohner des Seniorenzentrums "Heinrich Albertz" am Donnerstag Dekorationen für das nächste Grillfest. Spaß und Abwechslung hatten Jung und Alt gleichermaßen.

07.06.2018

Meiningen

Wenn sich Generationen ergänzen

Jung und Alt verbringen Zeit miteinander: Beim Schülerfreiwilligentag bastelten Siebtklässler des Henfling-Gymnasiums und Bewohner des Seniorenzentrums gemeinsam Tischdekorationen. » mehr

Das Freizeitzentrum ist das Herz des Kreisjugendringes. F.: frankphoto.de

06.06.2018

Region

Von A wie Austausch bis Z wie Zuckerwatte

Am Dienstag kam der Jugendhilfeausschuss des Kreistages Hildburghausen in den Räumlichkeiten des Kreisjugendringes zusammen. Geschäftsführer Mathias Blatt stellte dort die Jugendförderung vor. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".