Lade Login-Box.

FRISEURE

Corona wird Ausbildungsverträge verzögern

27.05.2020

Karriere

Arbeitgeber und Azubis finden sich digital

Oft lernen sich Arbeitgeber und ihre zukünftigen Auszubildenden persönlich kennen - in Schulen, durch Praktika oder auf Messen. In Corona-Zeiten läuft das etwas anders. » mehr

Flankiert von Mitgliedern des Kreiskirchenrates stand der Bewerber fürs Bild bereit. Von links: Sebastian Fuhrmann, Superintendentin Beate Marwede, Werner Heizmann, Sebastian Wohlfarth, Wolfgang Stark, Christine Fritz. Fotos: Sigrid Nordmeyer

26.05.2020

Meiningen

Aus dem Südharz in die Rhön

Bekannt machte sich der erste Bewerber für die neue Kreispfarrstelle im Kirchenkreis Meiningen mit einer Abendandacht zum Thema "Heiliger Geist": Pfarrer Werner Heizmann in der Kirche zu Bettenhausen. » mehr

29.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Hohes Bedrohungspotenzial für Wohlstand unserer Region"

Während das Handwerk augenscheinlich mit einem blauen Auge davon kommt, haben die stark exportorientierte Suhler Industrie und die Gastronomen die Stadt mit den Auswirkungen der Corona-Krise massiv zu... » mehr

Anhaltende Corona-Krise

21.05.2020

Brennpunkte

Ende von US-Einreisestopp aus Europa nicht absehbar

Donald Trump erwägt, die Staats- und Regierungschefs trotz der anhaltenden Corona-Krise zum G7-Gipfel in die USA einzuladen. Für den US-Präsidenten wäre es ein Signal der Normalisierung, für den Norma... » mehr

Beim Friseur

18.05.2020

Wirtschaft

Friseure weiterhin stark ausgelastet

Wochenlang mit «Corona-Matte» - der Run auf die Friseur-Salons ist enorm. Ohne Wartezeit geht es nur selten. » mehr

Waschen, schneiden, föhnen unter erschwerten Bedingungen: Friseurmeisterin Ina Trautmann frisiert im Salon Haarmonie der Figaro GmbH in Meiningen die Haare. Mundschutz für Friseurin und Kundin sind seit der Wiedereröffnung der Salons Pflicht. Fotos: ari

14.05.2020

Thüringen

"Die Wertschätzung kann ruhig erhalten bleiben"

Nach gut sechs Wochen Zwangspause durften die Friseure in Thüringen vergangene Woche wieder öffnen. Unter strengen Auflagen. Eine Bilanz nach einer Woche waschen, schneiden, föhnen unter Corona-Beding... » mehr

Handhygiene in Zeiten von Corona

12.05.2020

Gesundheit

Was vor Hautschäden wegen häufigen Händewaschens schützt

Die Handhygiene ist entscheidend, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Allerdings kann das kräftige Reinigen der Finger juckende Ekzeme hervorrufen. Doch was sollte man dann tun? » mehr

Coronavirus - Handhygiene

12.05.2020

Wissenschaft

Ärzte erwarten mehr Hautschäden wegen häufigen Händewaschens

Die Handhygiene ist entscheidend, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Allerdings kann das kräftige Reinigen der Finger juckende Ekzeme hervorrufen. Doch was sollte man dann tun? » mehr

Urlaub in Italien

10.05.2020

Brennpunkte

Italien und Türkei machen Hoffnung auf Tourismus-Öffnung

Die Urlaubsländer in Südeuropa wollen sich die Saison nicht komplett entgehen lassen. Selbst das stark betroffene Italien denkt über Strandurlaube nach. » mehr

Indien

08.05.2020

Brennpunkte

Corona global: Wie ein Virus die Welt verändert

Wo bereitet das Coronavirus gerade die größten Probleme? Wo beginnt die Rückkehr in die Normalität? Und welche Hilfen gibt es für die betroffenen Menschen? Diesen Fragen sind Korrespondenten der dpa i... » mehr

Die Nachfrage nach Kinderbekleidung ist vorhanden. Kunden wie Sindy Herrmann müssen das Geschäft von Vanessa Menz (rechts) aber einzeln und mit Mundschutz betreten. Das schränkt den Umsatz weiterhin ein. Fotos (2): Erik Hande

06.05.2020

Schmalkalden

Handel nimmt neue Fahrt auf

Seit zwei Wochen haben fast alle Geschäfte im Haseltal wieder geöffnet. Nun hoffen Inhaber und Beschäftigte, dass die Kundschaft vor Ort kauft, denn die Krise ist längst noch nicht überwunden. » mehr

Coronavirus ? Eltern als Krisenmanager

05.05.2020

Thüringen

Justizminister Adams fordert Lockerungen im Privaten

Verwandte dürfen sich derzeit wegen der Corona-Krise unter Wahrung der Abstandsregeln zwar im Baumarkt treffen, nicht aber zu Hause. Diese und ähnliche Regelungen sorgen zunehmend für Kopfschütteln. T... » mehr

04.05.2020

Boulevard

Salma Hayek steht zu ihren grauen Haaren

Die Schauspielerin färbt sich offenbar die Haare. In den vergangenen Wochen war für meisten Menschen kein Friseurbesuch möglich. Ob das auch bei der 53-Jährigen der Grund ist, aufs Nachfärben zu verzi... » mehr

04.05.2020

Thüringen

Ärzte mahnen: Kinder bei Corona-Lockerungen nicht vergessen

Im Zuge der Lockerungen von Corona-Schutzmaßnahmen muss nach Ansicht von Kinderärzten mehr auf die Bedürfnisse von Kindern geachtet werden. » mehr

Friseur

04.05.2020

Thüringen

Neustart für Friseure und Kosmetiker

In Thüringens Friseursalons sind die Terminbücher bereits voll. Auch andere Geschäfte aus der Beautybranche öffnen am Montag in Thüringen wieder. » mehr

Friseursalons wieder geöffnet

04.05.2020

Wirtschaft

Friseure freuen sich über hohe Nachfrage

Erleichterung bei den Friseuren: Nach sechs Wochen Zwangspause in der Corona-Krise strömten am Montag wieder Kunden in die Salons. Der Andrang dürfte in den nächsten Wochen groß bleiben. » mehr

Nur mit Maske: Eine Angestellte und eine Kundin eines Friseursalons tragen Mundschutz. Foto: Georgios Kefalas/KEYSTONE/dpa

04.05.2020

Thüringen

Schnipp, schnapp, die Mähne kommt ab

Nach sechs Wochen Corona-Zwangspause dürfen Friseure heute wieder öffnen. Endlich, werden viele Kunden jubeln. Es gibt aber einige Neuerungen zu beachten. » mehr

Coronavirus - Frisör

02.05.2020

Brennpunkte

Hälfte hat Bedenken wegen Ansteckungsrisiko beim Friseur

Die Frisöre öffnen ab Montag nach mehr als sechswöchiger Zwangspause. Nicht jeder, der es nötig hätte, will so bald einen Salon aufsuchen. Neben Corona-Sorgen hat das wohl auch mit so mancher - mehr o... » mehr

Bäcker

02.05.2020

Wirtschaft

Zahl der Handwerksbetriebe leicht gesunken

Die Corona-Krise macht auch dem Handwerk zu schaffen. Doch viele Gewerke hatten es vorher schon schwer, wie aktuelle Statistiken zeigen. » mehr

Coronavirus Texas

02.05.2020

Brennpunkte

Zahlreiche Staaten weltweit lockern Corona-Auflagen

Viele Staaten gewähren ihren Bürgern allmählich wieder mehr Freiheiten im Alltags- und Wirtschaftsleben. Bleibt die Coronavirus-Pandemie trotzdem unter Kontrolle? » mehr

Italien

01.05.2020

Brennpunkte

Weltweit erste Lockerungen der Einschränkungen

Nach teils langen Ausgangssperren wegen der Corona-Pandemie dürfen die Menschen in zahlreichen Ländern wieder etwas mehr. Schritt für Schritt wagen viele Staaten den Weg in Richtung Normalität. » mehr

Sibylle Schulz und Antje Hartung-Schneider beim Telefondienst. Das Terminbuch hat sich innerhalb kürzester Zeit gefüllt. Foto: frankphoto.de

30.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Haarige Angelegenheit, denn Termin-Bücher sind voll

Donnerstag, Punkt 10 Uhr morgens. Am Friseur zur Aue hat sich eine Schlange gebildet. Die Kunden wollen einen der heiß begehrten Termine bei ihrem Friseur bekommen. Nicht nur hier herrscht Andrang. » mehr

Fußpflege

30.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Fußpflegerin zieht vor Gericht

Zeigt her eure Füße. Oder besser doch nicht? Seit Wochen sind die Fußpflege-Studios geschlossen. Und vorerst dürfen sie auch nicht wieder öffnen. Jetzt steht eine Klage an. » mehr

Ob per Mail per Post oder per Fax: Die Anzeigen auf Kurzarbeit gehen derzeit tausendfach bei den Arbeitsagenturen ein. Foto: dpa

Aktualisiert am 30.04.2020

Thüringen

Corona-Krise setzt Arbeitsmarkt massiv zu - Viel Kurzarbeit

Die Corona-Krise würgt die sonst übliche Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt ab. So ist die Arbeitslosenquote im April gestiegen - ein Trend, der sich auch im Mai fortsetzen dürfte. Und für fast 262 000... » mehr

Friseur Haare

30.04.2020

Lifestyle & Mode

Zeit für Schadensbegrenzung bei Haar-Unfällen

Wenn am 4. Mai die Friseure wieder öffnen, ist es Zeit, diverse Haar-Unfälle auszubessern. Doch laut einer aktuellen Umfrage liegen Deutschlands Haar-Prioritäten an anderer Stelle. » mehr

Anja Huse-Schreiber hat in ihre Nagelstudios - wie hier in Schmalkalden - investiert: Glasscheiben trennen künftig Kunden und Mitarbeiter. Foto: Birgitt Schunk

29.04.2020

Meiningen

"Unsere Hausaufgaben sind gemacht - wir wollen öffnen"

Friseursalons dürfen nächste Woche wieder die Kunden empfangen, Nagelstudios aber noch nicht. Für die Branche ist das nicht nachvollziehbar. » mehr

Anja Huse-Schreiber hat in ihre Nagelstudios - wie hier in Schmalkalden - investiert: Glasscheiben trennen künftig Kunden und Mitarbeiter. Foto: Birgitt Schunk

27.04.2020

Schmalkalden

"Unsere Hausaufgaben sind gemacht - wir wollen öffnen"

Friseursalons dürfen nächste Woche wieder die Kunden empfangen, Nagelstudios aber noch nicht. Für die Branche ist das nicht nachzuvollziehen. » mehr

Corona-Schutz beim Friseurbesuch

27.04.2020

dpa

Was für den Friseurbesuch in der Corona-Krise gilt

Endlich ist es soweit: Friseursalons öffnen wieder und die Haare können in Form gebracht werden - bei Bärten sieht die Sache aber schon anders aus. Der Wiederbeginn bringt einige Änderungen mit sich. » mehr

Haare in der Hand

27.04.2020

dpa

Entfärben der Haare kann schwierig sein

Mit einer neuen Haarfarbe ganz anders aussehen? Klingt reizvoll, kann aber auch daneben gehen. Dann kann ein Produkt zum Entfärben helfen. Doch für die Haare bedeutet eine solche Anwendung Stress. » mehr

Fliesenleger

27.04.2020

Deutschland & Welt

Handwerk fordert steuerlichen «Corona-Bonus»

Das Handwerk schlägt Alarm. Vielen Betrieben stehe das Wasser bis zum Hals, nicht wenige drohten unterzugehen, so der Handwerksverband. Damit das nicht passiert, geht er nun in die Offensive. » mehr

Mehr Bewegung

27.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Beschränkungen werden vielerorts vorsichtig gelockert

Endlich wieder Kinder auf der Straße, Joggen im Park, ein Termin beim Friseur - in Trippelschritten lockern viele Regierungen die Corona-Beschränkungen. Doch dazu kommt die Warnung: Längst ist die Pan... » mehr

Ausbildung

26.04.2020

Thüringen

Thüringens Handwerkern brechen Aufträge weg

Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben viele Handwerker hart getroffen. Umsatzeinbußen sind die Folge. Die Erwartungen an die schrittweisen Lockerungen sind hoch. » mehr

Coronavirus - Belgien

25.04.2020

Deutschland & Welt

Belgien will Corona-Einschränkungen schrittweise lösen

Jedes Land geht bei der Loslösung von den Corona-Beschränkungen seinen eigenen Weg - so auch Belgien. Ab dem 4. Mai soll es dann vorsichtig Schritt für Schritt gehen. » mehr

Sandry Schlieter, Inhaberin des Ladens "Day & Night", desinfiziert das EC-Karten-Gerät nach jeder Nutzung. Fotos (4): Susann Eberlein

24.04.2020

Region

Die Kunden sind zurück: Läden meistern den Neustart

Seit dem gestrigen Freitag dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern wieder die Türen öffnen. Nach einer fünfwöchigen Schließung nahmen die Kunden das Angebot gut an. Um einen... » mehr

Friseurin mit Mundschutz

22.04.2020

dpa

Welche Auflagen für Friseure in Corona-Zeiten gelten

Mit dem Lockdown mussten auch Friseure ihre Läden schließen. Der Geschäftsstopp hat nun ein Ende. Ab Mai dürfen Haarschneider bei ihren Kunden wieder Hand anlegen. Allerdings nicht ohne strenge Auflag... » mehr

Mundschutz in Österreich

21.04.2020

Deutschland & Welt

Öffnungsplan in Österreich erweitert - Quarantäne-Ende in Ischgl

Österreichs Kanzler Kurz warnt vor Übermut. Aber die günstige Entwicklung der Corona-Krise in Österreich schafft die erhofften Möglichkeiten für die Wirtschaft - unter bestimmten Bedingungen. » mehr

Frankreich

21.04.2020

Deutschland & Welt

Corona global: Wie ein Virus die Welt verändert

Wo breitet sich das Coronavirus gerade am rasantesten aus? Wo sind die Gegenmaßnahmen am härtesten und die Folgen am dramatischsten? Aber auch: Wo gibt es Hoffnung? Diesen Fragen sind Korrespondenten ... » mehr

Aktualisiert am 21.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Corona-Lockerungen: Das ist der Plan für Suhl

Die Stadt Suhl schafft derzeit die Voraussetzungen, um die neue Verordnung der Landesregierung zur stufenweisen Lockerung der Corona-Beschränkungen umzusetzen. Wir erklären, was für Suhl geplant ist. » mehr

Damals blickte Ilona Böttcher in eine ungewisse Zukunft, denn dieses Foto entstand vor vier Wochen, kurz bevor die Schließung von Friseursalons angeordnete wurde. Nun freut sich die Geschäftsführerin und Gesellschafterin der Friseurkette Figaro aus Meiningen, dass es wieder losgehen kann. Archivfoto: ari

20.04.2020

Thüringen

"Immerhin haben wir jetzt einen Fahrplan"

Ab 4. Mai sollen Friseure unter strengen Auflagen wieder öffnen dürfen. Für Kunden und Handwerker ein Hoffnungszeichen. Auch wenn noch viele Fragen offenbleiben. » mehr

Fahrradwerkstätten dürfen offen bleiben

20.04.2020

Thüringen

Die neuen Regeln: Was ist erlaubt, was - noch - nicht

Von dieser Woche an lockert der Freistaat die derzeit bisher geltenden Verbote zur Bekämpfung der Corona-Infektionen. » mehr

Einkaufen in der Innenstadt

17.04.2020

Thüringen

Thüringen will Öffnung kleinerer Läden ab 24. April erlauben

Einzelhandelsgeschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern sollen in Thüringen schon am 24. April und nicht wie erst geplant erst am 27. April wieder öffnen können. » mehr

Haareschneiden beim Friseur

17.04.2020

Lifestyle & Mode

Das Ende der Corona-Frisur naht

Kein Lockdown bei Locken. Haare wachsen weiter. Für viele Deutsche wird in der Corona-Krise der Alptraum auf dem Kopf wahr. Das führt bei manchen zu radikalen Entscheidungen. » mehr

Friseur

17.04.2020

Deutschland & Welt

Chaos auf dem Kopf: Das Ende naht

Kein Lockdown bei Locken. Haare wachsen weiter. Für viele Deutsche wird in der Corona-Krise der Alptraum auf dem Kopf wahr. Das führt bei manchen zu radikalen Entscheidungen. » mehr

Einkaufen in der Innenstadt

16.04.2020

dpa

Verbraucher freuen sich auf Einkaufen in der Innenstadt

Seit rund vier Wochen steht das wirtschaftliche Leben in Deutschland teilweise still. Jetzt gibt es erste kleine Lockerungen. Aber wie sehr haben Verbraucher den stationären Handel überhaupt vermisst? » mehr

Zettel-Wirtschaft wegen Corona: Solche Aushänge findet man derzeit bei den Friseuren. Wann kann sich das Haupt wieder zur Schere bequemen? Foto: frankphoto.de

Aktualisiert am 14.04.2020

Thüringen

Abgeschnittene Haare überführen Friseur: Saftiges Bußgeld

Abgeschnittene Haare in seinem Salon haben einen Erfurter Friseur überführt, der sein Geschäft trotz behördlich angeordneter Schließung wegen der Coronavirus-Pandemie geöffnet hatte. » mehr

Michael Michalsky

13.04.2020

Deutschland & Welt

Der Quarantäne-Bart - Wildwuchs ist erlaubt

Die Friseure und auch die Barbershops sind geschlossen, Deutschland sitzt zu Hause. Manche Männer verzichten gerade auf das Rasieren und tragen einen Quarantäne-Bart. Was sagen Stilexperten dazu? » mehr

Angela Merkel

10.04.2020

Deutschland & Welt

Wie kommt das Land aus den Beschränkungen heraus?

Wie komme ich aus diesem Corona-eingeschränkten Leben wieder raus? Wann kann ich endlich den Osterurlaub nachholen? Noch sind die Menschen geduldig. Aber viele wollen Licht am Ende des Tunnels sehen. » mehr

Susann Schönewald.

07.04.2020

Region

#mutzumansatz

Jeden Morgen fürchte ich mich mehr, in den Spiegel zu schauen. Nicht, weil ich dem hoffentlich fröhlichen Rentnerdasein wieder ein Stück näher gerückt bin. Ich stehe zu meinem Alter und zu all dem, wa... » mehr

Zu Hause tönen

06.04.2020

Lifestyle & Mode

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

In der Corona-Krise verzögert sich der nächste Friseurbesuch für viele. Wer nun zu irgendeiner Drogeriefarbe oder zur Bastelschere greift, wird das bereuen. Profis geben Tipps fürs Styling daheim. » mehr

Interview: Wolfgang Gold, Chef der Agentur für Arbeit Suhl

03.04.2020

TH

Arbeitsagentur-Chef: "Ziel ist, Kündigungen zu verhindern"

Friseure und Restaurants müssen schließen, Automobil-Hersteller halten ihre Bänder an. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie werden auch die Südthüringer Wirtschaft mit voller Wucht treffen. » mehr

Handarbeit: Brötchen werden in einer Bäckerei geformt

02.04.2020

Thüringen

Handwerk befürchtet eine Vollbremsung

Suhl/Erfurt - Etwa jeder zweite Handwerksbetrieb in Thüringen kämpft mit der Stornierung von Aufträgen. » mehr

handwerk kunden kosten Die Auftragslage vieler Handwerksbetriebe ist auf einem neuen Allzeithoch. Für die Kunden heißt das längere Wartezeiten und mitunter höhere Kosten.

01.04.2020

Thüringen

Nach Hochkonjunktur jetzt Krise im Thüringer Handwerk

Mit gefüllten Auftragsbüchern und der Hoffnung auf ein weiteres gutes Jahr ist Thüringens Handwerk 2020 gestartet. Inzwischen herrscht große Verunsicherung - eine Vollbremsung droht. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.