Lade Login-Box.

FRIEDENSVERHANDLUNGEN

Ukraine Konflikt

02.10.2019

Brennpunkte

Hoffnungen auf neue Friedensgespräche im Ukraine-Konflikt

Seit Jahren herrscht Krieg im Osten der Ukraine. Nun gibt es eine Einigung für einen Sonderstatus. Damit wachsen die Hoffnungen auf neue Friedensgespräche. In Kiew selbst sehen das viele skeptisch. » mehr

Bundeswehr in Afghanistan

25.09.2019

Brennpunkte

Nato: Vorerst keine Truppenreduzierung in Afghanistan

Was kaum jemand weiß: Der von den USA angestrebte Deal mit den Taliban sollte auch für die deutsche Truppenpräsenz in Afghanistan erhebliche Konsequenzen haben. Ist es besser, dass er vorerst nicht zu... » mehr

Treffen von Erdogan und Putin in Sotschi

22.10.2019

Brennpunkte

Erdogan und Putin verkünden längere Waffenruhe in Nordsyrien

Knapp zwei Wochen nach dem Einmarsch türkischer Truppen im Norden Syriens trifft Kremlchef Putin seinen türkischen Amtskollegen Erdogan zu Krisengesprächen. Nach stundenlangen Unterredungen scheint fe... » mehr

11.09.2019

Schlaglichter

Explosion nahe US-Botschaft in Kabul am Jahrestag von 9/11

Am 18. Jahrestag der Anschläge vom 11. September hat es nahe der US-Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul eine Explosion gegeben. Das teilte das US-Verteidigungsministerium mit. Die Explosion... » mehr

Donald Trump

10.09.2019

Brennpunkte

Trump: US-Gespräche mit Taliban sind «tot»

Seit Monaten verhandeln die USA mit den Taliban, Ziel ist der Abzug der US-Truppen. Trump möchte die Soldaten weiterhin nach Hause holen - die Gespräche mit den Taliban aber sind aus seiner Sicht nun ... » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Trump sagt Friedensgespräche mit Taliban nach Anschlag ab

Überraschend hat US-Präsident Donald Trump weitere Friedensverhandlungen mit den radikalislamischen Taliban abgesagt. Er habe ursprünglich für diesen Sonntag geheime Treffen mit den Taliban und - getr... » mehr

Trump

08.09.2019

Brennpunkte

Trump sagt Friedensgespräche mit den Taliban ab

Eigentlich sollte jeden Moment ein Friedensabkommen zwischen den USA und den Taliban präsentiert werden. Stattdessen sagt US-Präsident Trump die Gespräche plötzlich ab. In letzter Minute - vor einem G... » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Trump sagt Friedensverhandlungen mit Taliban nach Anschlag ab

Kurz vor einem erwarteten Abkommen zwischen den USA und den radikalislamischen Taliban hat US-Präsident Donald Trump weitere Friedensverhandlungen völlig überraschend abgesagt. Trump schrieb auf Twitt... » mehr

Taliban greifen Kundus an

01.09.2019

Brennpunkte

Taliban-Angriffe überschatten Friedensbemühungen

Nur einen Tag nach dem Überfall auf die nordafghanische Stadt Kundus greifen Taliban eine zweite Provinzhauptstadt an. Während Kundus wieder unter Kontrolle der Sicherheitskräfte ist, wird in Pul-e Ch... » mehr

US-Militär in Afghanistan

29.08.2019

Brennpunkte

Trump will zunächst 8600 US-Soldaten in Afghanistan lassen

Die Gespräche zwischen den USA und den Taliban nähern sich einem Ende - so heißt es. Ein Kernpunkt darin: der Abzug von US-Soldaten aus Afghanistan. Präsident Trump macht klar, dass er eine nennenswer... » mehr

Abschiebung

28.08.2019

Brennpunkte

31 Afghanen aus Deutschland nach Kabul abgeschoben

71 Menschen sollten nach Afghanistan abgeschoben werden. Am Ende kamen 31 abgelehnte Asylbewerber aus Deutschland tatsächlich in Kabul an. Es ist die mittlerweile 27. Sammelabschiebung seit Dezember 2... » mehr

Anschlag in Kabul

07.08.2019

Brennpunkte

Autobomben-Anschlag in Kabul: Dutzende Tote und Verletzte

Eigentlich soll es doch Frieden in Afghanistan geben - von einem möglichen Durchbruch in den Gesprächen ist die Rede. Aber die Taliban verüben einen blutigen Anschlag nach dem anderen. Nun hat es erne... » mehr

Patrouille

25.07.2019

Brennpunkte

Mehr als 50 Tote bei Gewaltwelle in Afghanistan

12 Stunden im kriegszerrissenen Afghanistan: Im ganzen Land kommt es zu Anschlägen und Gefechten, über 50 Menschen kommen ums Leben. Dabei laufen derzeit eigentlich Friedensgespräche. » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

Neue Friedensgespräche für Syrien in Kasachstan Ende April

Im Ringen um Frieden in Syrien wollen sich die Garantiemächte Russland, Türkei und Iran zu neuen Verhandlungen treffen. Die Gespräche seien für den 25. und 26. April in der kasachischen Hauptstadt Nur... » mehr

20.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 21. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. März 2019 » mehr

Heiko Maas und Jeremy Hunt

20.02.2019

Brennpunkte

Ende von Rüstungsstopp für Saudis nur unter Bedingungen

Mit ihrem Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien bringt die Bundesregierung nicht nur die einheimische Industrie gegen sich auf. Auch die wichtigsten europäischen Bündnispartner sind empört. Außenminis... » mehr

Ivan Duque

19.01.2019

Brennpunkte

Kolumbiens Präsident stoppt Friedensprozess mit Rebellen

Der Bombenanschlag auf eine Polizeischule in Bogotá setzt dem Friedensprozess zwischen der Regierung und der ELN ein jähes Ende. Präsident Duque will hart gegen die Rebellen vorgehen. Auch Kuba sieht ... » mehr

Zerstörte Straße

11.12.2018

Brennpunkte

Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Seit mehr als vier Jahren tobt im bitterarmen Jemen ein Bürgerkrieg. Derzeit verhandeln die Konfliktparteien in Schweden über ein Ende des Konflikts - während die humanitäre Lage immer schlimmer wird. » mehr

06.12.2018

Schlaglichter

Jemen-Gespräche starten mit Hoffnung und Bangen

Nach mehr als vier Jahren Bürgerkrieg im Jemen haben Friedensgespräche für das kriegszerrüttete Land begonnen. Millionen Notleidende hoffen dort auf ein Ende ihres Martyriums. » mehr

06.12.2018

Schlaglichter

UN-Vermittler: Jemen-Gespräche sind erster Schritt zum Frieden

UN-Vermittler Martin Griffiths sieht die Chance auf ein Ende des Leids im Bürgerkriegsland Jemen vor den neuen Friedensgesprächen in Stockholm gekommen. «Die politischen Konsultationen in Schweden sin... » mehr

06.12.2018

Schlaglichter

Jemen-Gespräche: Friedensnobelpreisträgerin pessimistisch

Die jemenitische Menschenrechtsaktivistin Tawakkul Karman erwartet bei den geplanten Friedensgesprächen für das Bürgerkriegsland keinen Durchbruch. «Ich gehe davon aus, dass die Konfliktparteien die G... » mehr

05.12.2018

Schlaglichter

UN-Vermittler bestätigt: Jemen-Gespräche beginnen am Donnerstag

Die mit Spannung erwarteten Friedensgespräche für den Jemen beginnen an diesem Donnerstag. Der politische Prozess zwischen den jemenitischen Parteien solle dann in Schweden neu gestartet werden, twitt... » mehr

Bewaffnete Huthi-Rebellen

04.12.2018

Brennpunkte

Jemen: Hoffnung auf Ende des Bürgerkriegs

Kann es eine Rettung geben für Millionen Hungernde und Zehntausende Kriegsopfer im bitterarmen Jemen geben? Die Zeichen vor den Friedensgesprächen in Schweden sind vielversprechend. Der Weg zum Durchb... » mehr

22.11.2018

Schlaglichter

Pentagon: Jemen-Friedensgespräche Anfang Dezember

Die Friedensverhandlungen der Konfliktparteien im Jemenkrieg sind nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums für Anfang Dezember in Schweden vorgesehen. Mit dabei seien Vertreter der Huthi-Rebellen... » mehr

Waffenruhe möglich

19.11.2018

Brennpunkte

Jemen: Konfliktparteien setzen auf Entspannung

Tausende Menschen starben in Jemens Bürgerkrieg, Millionen Hungern infolge der größten humanitären Krise der Gegenwart. Nun deutet sich ein möglicher Wendepunkt an. Doch die Menschen im bitterarmen La... » mehr

02.11.2018

Schlaglichter

Bolsonaro will Brasiliens Botschaft nach Jerusalem verlegen

Der künftige brasilianische Präsident Jair Bolsonaro will die Botschaft seines Landes in Israel nach Jerusalem verlegen. «Israel ist ein souveräner Staat und wir respektieren das», schrieb er auf Twit... » mehr

Der Historiker Gerd Krumeich deutet die sogenannte Dolchstoß-Legende aus Anlass des Hundertjährigen Kriegsendes neu. Foto: Stache/dpa

16.10.2018

Feuilleton

Das Trauma der Niederlage

Am 11. November 1918 wird bei Compiègne der Waffenstillstand unterzeichnet: Doch die Dolchstoß-Legende vergiftet die Weimarer Republik. Wie entstand die Verschwörungstheorie zur deutschen Niederlage i... » mehr

Pompeo und Trump

10.09.2018

Brennpunkte

US-Regierung lässt PLO-Büro in Washington schließen

Donald Trump will die Palästinenser mit Druck an den Verhandlungstisch zurückbringen. Seine Regierung schließt nun die diplomatische Vertretung der PLO in Washington. Die Organisation kritisiert das s... » mehr

Jemen-Friedensgespräche

08.09.2018

Brennpunkte

Ohne Rebellen-Delegation: Jemen-Gespräche gescheitert

Verhandlungen zwischen den Konfliktparteien im Jemen sind schon mehrere Male geplatzt. Dieses Mal aber reisten die Rebellen nicht einmal an. Eskaliert nun die Lage? » mehr

Symbolträchtige Türklinke

12.07.2018

Reisetourismus

Mit dem Fahrrad auf Friedenstour im Münsterland

Der Westfälische Frieden beendete 1648 den Dreißigjährigen Krieg. Die Verhandlungen dauerten fünf Jahre, in denen reitende Boten mit Depeschen zwischen Münster und Osnabrück pendelten. Auf den Spuren ... » mehr

Ruinenstadt Ciudad Perdida

08.03.2017

Reisetourismus

Der neue Geheimtipp: Kolumbien ohne Krieg

3,5 Millionen Touristen 2016 - seitdem Kolumbien auf dem Weg zum Frieden ist, wird dieses Land des «Realismo mágico» als Reiseziel attraktiver. Der Präsident will den Wirtschaftsfaktor in bisherige Gu... » mehr

Herbert Wessels zur Vergabe des Friedensnobelpreises

07.10.2016

TH

Nachvollziehbar

Dass Santos nun als Friedennobelpreisträger bessere Karten haben könnte im Machtpoker mit seinem Vorgänger Alvaro Uribe, kann getrost bezweifelt werden, kommentiert Herbert Wessels. » mehr

Am Denkmal in Heinrichs wird bis heute auch an den Deutschen Krieg erinnert, mit dem die Einigung des Landes unter Preußen begann.	Foto: frankphoto.de

04.07.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Bayerische Besatzungszone mit "verschiedenen Rohheiten"

Sonneberg will nach Bayern, Hildburghausen vielleicht, in Suhl hat noch niemand gefragt. Zum Tag der Franken darf spekuliert werden. Dabei gibt es ein Jubiläum: Vor 150 Jahren war Suhl von bayerischen... » mehr

Walter Hörmann zum Besuch des israelischen Regierungschefs

21.10.2015

TH

Eingemauert

Ein paar junge Leute mit Küchenmessern zeigen auf, auf welch törnenen Füßen die ganze militärische Stärke Israels steht, so lange dieser Staats sich unfähig und leider auch unwillig zeigt, den Palästi... » mehr

Zum Schlichtungstermin war in der Oberlinder Straße auch ein Film-Team des MDR vor Ort.	 Foto: camera900.de

31.01.2013

Region

Kompromiss im Sonneberger Beet-Streit

Die Aufregung um ein kleines, aber gut gepflegtes Fleckchen an der Oberlinder Straße scheint beendet. » mehr

Sängerin Linda Hesse ließ sich gestern schon einmal die Wirkungsprinzipien einer Nähmaschine von Gestalterschüler Conrad Siemund erklären. Gesucht sind für die Inka-Bause-Show Leidenschaften - das Spielzeuggestalten gehört dazu. 	Fotos: camera900.de

28.09.2012

Region

Leidenschaften gesucht

Die ersten Vorzeichen der Inka-Bause-Show waren bereits gestern zwischen Sonneberg und Rennsteig zu beobachten. Die Einspieler für die heutige Livesendung wurden gedreht. » mehr

^