Lade Login-Box.

FRIEDENSPREIS DES DEUTSCHEN BUCHHANDELS

Sebastião Salgado

18.06.2019

Boulevard

Friedenspreis für Fotograf und Naturschützer Salgado

Er hat Elend, Ausbeutung und Kriege dokumentiert, zeigt aber auch die Schönheit bedrohter Natur. Für sein Engagement erhält der Brasilianer nun eine der bedeutendsten Auszeichnungen Deutschlands. » mehr

12.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 13. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Juni 2019: » mehr

Wim Wenders

13.08.2019

Boulevard

Wim Wenders hält Friedenspreis-Laudatio auf Salgado

Bei der Verleihung des Friedenspreises an Sebastião Salgado wird Wim Wenders die Laudatio halten. Der Fotograf und der Regisseur kennen sich schon lange. » mehr

12.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 12. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Juni 2019: » mehr

15.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 16. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Mai 2019: » mehr

Amos Oz

31.12.2018

Boulevard

Israel nimmt Abschied von Amos Oz

Mit Amos Oz verliert Israel eine wichtige Stimme. Der weltbekannte Schriftsteller galt als Verfechter von Aussöhnung und Vernunft. Seine Tochter glaubt aber fest daran, dass diese Ideen weiterleben we... » mehr

Aleida und Jan Assmann

14.10.2018

Boulevard

Friedenspreis für Aleida und Jan Assmann

Aleida und Jan Assmann sind wissenschaftliche Spezialisten in Sachen Erinnerungskultur. Für «Vogelschiss»-Thesen haben sie nichts übrig, wie sei in der Frankfurter Paulskirche deutlich machen. Auch ni... » mehr

Forscherpaar Assmann

14.10.2018

Brennpunkte

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Ehepaar Assmann

Über das kulturelle Gedächtnis von Gesellschaften haben die Wissenschaftler Aleida und Jan Assmann geforscht - und dafür den Friedenspreis erhalten. In der Frankfurter Paulskirche nehmen sie eindeutig... » mehr

22.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 22. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. September 2018: » mehr

Bei der Preisverleihung: Dmitrij Muratow und seine Frau Irina Stolyarova (Mitte) bekommen die Auszeichnung vom Heidelberger Oberbürgermeister, Eckart Würzner, im Beisein der Vertreter der 16 Lutherstädte, darunter Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski (r.). 	Foto: Philipp Rothe

18.05.2011

Schmalkalden

Einer, der es verdient hat

Die Vergabe des Preises das "Unerschrockene Wort" war für den Schmalkalder Bürgermeister Thomas Kaminski ein "sehr bewegendes Ereignis". » mehr

^