Lade Login-Box.

FRAUENWAHLRECHT

Judy Slivi, Andrea Börmke-Nitschke vom FFZ und Angelika Kowar (von links) schauen sich die Ausstellung an.

06.11.2019

Ilmenau

Damals wie heute: Zu wenig Frauen in der Politik

Eine Ausstellung im Arnstädter Rathaus rückt hundert Jahre Frauenwahlrecht in den Mittelpunkt. Auch einheimische Frauen engagierten sich damals schnell kommunal, waren aber wie heute in der Minderheit... » mehr

Anstoßen auf die Premiere: Renate Licht (Regionsgeschäftsführerin DGB Thüringen), Peter Hopf (Vorsitzender DGB Kreisverband Ilm-Kreis) und Judy Slivi (von links). Foto: Müller

07.04.2019

Ilmenau

An 100 Jahre Frauenwahlrecht erinnert

Die Gleichberechtigung der Frauen steht auf der Agenda einer Ausstellung, die am Samstag im "Hotel Tanne" zu sehen war. » mehr

Bevor über eine Resolution abgestimmt werden konnte, mussten Arbeitsgruppen gebildet und Kooperationspartner gefunden werden. Foto: Susann Eberlein

15.11.2019

Bad Salzungen

Ein Land vertreten und Partner finden

Zwei Tage lang sind die Schüler der Klassenstufe 12 des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen in die Rolle von Diplomaten geschlüpft. Bei der Simulation einer UN-Generalversammlung stritten sie um F... » mehr

Ausstellungseröffnung (von links): Kuratorin Andrea Jakob, Inka Leopold (Enkelin von Heinrich Eckardt), Museumsleiterin Ulrike Rönnecke. Fotos (3): Mareen Wieber

10.02.2019

Bad Salzungen

Im Licht neuer Erkenntnisse

Die Ausstellung "Zeitenwende im Herzogtum Sachsen-Meiningen" wurde im Museum am Gradierwerk in Bad Salzungen feierlich eröffnet. Bis zum 5. Mai kann die Sonderausstellung besichtigt werden. » mehr

07.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Februar 2019: » mehr

Steven Leimbach (links) und Jonas Hofeldt haben über Helene Weber, die Mutter des Grundgesetzes, recherchiert und setzen die Ergebnisse kreativ um. Foto: Susann Eberlein

04.02.2019

Bad Salzungen

Gymnasium Bad Salzungen: Kunst trifft Geschichte

Abiturienten des Bad Salzunger Gymnasiums recherchierten zu "100 Jahre Frauenwahlrecht und Verfassung der Weimarer Republik". Nun wurde das Thema kreativ umgesetzt. » mehr

22.01.2019

Ilmenau

Fast 33 000 Besucher in der Alten Försterei

Fast 33 000 Besucher kamen im vergangenen Jahr ins Mehrgenerationenhaus Alte Försterei - etwas weniger als im Jahr zuvor. Der Regenbogenverein wird in diesem Jahr 25 Jahre alt - daher wurde in größere... » mehr

Viele Suhler legten als Zeichen der Erinnerung rote Nelken nieder.

20.01.2019

Suhl

"Zum Kampf sind wir geboren"

Zum Gedenken an die am 15. Januar vor 100 Jahren ermordeten revolutionären Sozialisten Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg fanden sich rund 80 Suhler am Ehrenmal im Stadtpark zusammen. » mehr

17.01.2019

Schlaglichter

100 Jahre Frauenwahlrecht

In einer Feierstunde zum hundertsten Jahrestag des Frauenwahlrechts haben ehemalige Frauenministerinnen vor Rückschritten in der Gesellschaft gewarnt. Es werde wieder salonfähig, Frauenrechte und Chan... » mehr

Thomas Oppermann

16.01.2019

Brennpunkte

Oppermann: «Bundestag muss kleiner und weiblicher werden»

Vor der Feierstunde des Bundestags zu 100 Jahren Frauenwahlrecht an diesem Donnerstag hat sein Vizepräsident Thomas Oppermann eine umfassende Reform des Wahlrechts gefordert. » mehr

16.01.2019

Schlaglichter

Oppermann: Mehr Frauen in den Bundestag

Vor der Feierstunde des Bundestags zu 100 Jahren Frauenwahlrecht an diesem Donnerstag hat sein Vizepräsident Thomas Oppermann eine umfassende Reform des Wahlrechts gefordert. » mehr

19.12.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 20. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Dezember 2018: » mehr

Bundestag

12.11.2018

Brennpunkte

Merkel: Brauchen mehr Frauen in den Parlamenten

Nur weil Deutschland eine Kanzlerin habe, sei es noch lange kein Musterland der Gleichberechtigung, sagt Angela Merkel. Auch sie will mehr Frauen im Bundestag sehen. Doch das sei gar nicht so einfach. » mehr

11.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 12. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. November 2018: » mehr

Elke Hannack

11.11.2018

Brennpunkte

DGB: fordert mehr Anerkennung von Familien- und Hausarbeit

Kindererziehung und Pflege von Angehörigen ist immer noch überwiegend Frauensache. Die Gewerkschaften fordern grundlegende Änderungen. Und die Justizministerin will sich in ihre Kleiderauswahl nicht r... » mehr

Katarina Barley

11.11.2018

Brennpunkte

Mehr Frauen im Bundestag: Barley will Wahlrecht ändern

Ein Jahrhundert Frauenwahlrecht ist ein Grund zum Feiern. Aber auch in Regierung und Parlament sind Frauen immer noch unterrepräsentiert. Das will die Justizministerin ändern. Geht das überhaupt? » mehr

11.11.2018

Schlaglichter

DGB: fordert mehr Anerkennung von Familien- und Hausarbeit

Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert zum Jubiläum des Frauenwahlrechts auf eine stärkere Anerkennung der Pflege von Angehörigen, der Kindererziehung und Hausarbeit. Die stellvertretende DGB-Chefin E... » mehr

Gut besucht und nicht nur von Frauen war die Lesung von Antonia Meiners im Mehrgenerationenhaus zu 100 Jahren Frauenwahlrecht. Foto: Dolge

06.11.2018

Ilmenau

Über 100 Jahre und kein Ende

Autorin Antonia Meiners erinnerte bei einer Lesung in der Alten Försterei an "Die Stunde der Frauen 1913 - 1919. Zwischen Monarchie, Weltkrieg und Wahlrecht". Diskussionen dazu gibt es noch immer. » mehr

Die Stadträtinnen Marina Lang, Eleonore Mühlbauer (beide SPD), Helga Marz (Bürger Project) und Alexandra Eckert (SPD, von links) schauen sich die Ausstellung an. Foto: Richter

10.04.2018

Ilmenau

Mehr Frauen in die Politik

Der Arnstädter Frauen-empfang rückt das Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht" in den Mittelpunkt. Bis zum 9. Mai widmet sich zudem eine Ausstellung im Rathaus der AWO-Gründerin Marie Juchacz. » mehr

Frauen aus Vereinen und Verbänden sowie aus der Kommunalpolitik diskutierten zum Frauentag im Kultkeller des CCS über die Gleichstellung, Fotos: frankphoto.de

11.03.2018

Suhl

Gleichstellung passiert nicht von allein

Gleichstellungsbeauftragte und Gleichstellungsbeirat der Stadt Suhl luden zum Internationalen Frauentag ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung am Freitagabend stand die Einführung des Frauenwahlrechts ... » mehr

Die Regiomed- Krankenhausdirektorinnen Eva Jungkunst, Dagmar-Astrid Wagner und Caroline Schubert (von links). Foto: Regiomed

08.03.2016

Hildburghausen

Frauenpower bei Regiomed

An der Spitze dreier der fünf Krankenhäuser im Regiomed-Klinikverbund stehen Frauen. » mehr

Das Tanzbein und den Hexenbesen schwingen - diese Übung beherrschte das Publikum bei der Walpurgisnacht auf dem Fellberg formvollendet.

03.05.2014

Sonneberg/Neuhaus

Party für Beelzebub und Babajga

Die Walpurgisnacht gibt's nur auf dem Brocken? Von wegen. Am Mittwoch bezog das Hexen-Treiben erstmals seine zauberhafte Außenstelle auf dem Steinacher Fellberg. Dort wurde zünftig gefeiert. » mehr

29102007x0124

30.10.2007

Ilmenau

Alles wie immer, nur ab heute „dreistellig“

Schmiedefeld – „Und nächstes Jahr zu deinem 100. kommen wir alle wieder, ordentlich feiern, Käthe!“ Dieses Gratulantenversprechen zum 99. Geburtstag von Käthe Daniel im Vorjahr lösen heute viele Angeh... » mehr

frau3_3sp_4c_090309

09.03.2009

Hildburghausen

Ein beschwingter Nachmittag

Hildburghausen – „Dem Manne den Staat, der Frau die Familie“ – war noch in der ersten Ausgabe von Joseph Meyers Konversationslexikon zu lesen, rief Gertrud Messing von der Frauenakademie Hildburghause... » mehr

^