Lade Login-Box.

FRAUENRECHTLERINNEN

Von Friedrich Rauer

28.07.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Das Altern ist keine reine Freude. Nicht nur im Körper zwickt und zwackt es allenthalben, wenn man in die Jahre kommt. Auch mit den kognitiven Fähigkeiten geht es bergab. » mehr

Anstoßen auf die Premiere: Renate Licht (Regionsgeschäftsführerin DGB Thüringen), Peter Hopf (Vorsitzender DGB Kreisverband Ilm-Kreis) und Judy Slivi (von links). Foto: Müller

07.04.2019

Ilmenau

An 100 Jahre Frauenwahlrecht erinnert

Die Gleichberechtigung der Frauen steht auf der Agenda einer Ausstellung, die am Samstag im "Hotel Tanne" zu sehen war. » mehr

Autorin Margaret Atwood

30.11.2019

Boulevard

Margaret Atwood: Es gibt mindestens 75 Arten von Feminismus

Schriftstellerin Margaret Atwood mag keine Verallgemeinerungen. Deswegen reagiert sie allergisch, wenn man sie als Feministin bezeichnet. » mehr

Contemporary Muslim Fashions

31.03.2019

Boulevard

Muslimische Mode im Museum löst schon vorab Unruhe aus

Ist jedes Kopftuch politisch? Steht es immer für Unterdrückung? Eine Ausstellung in Frankfurt provoziert schon vor Beginn heftige Reaktionen von mehreren Seiten. » mehr

Verena Brunschweiger

13.03.2019

Brennpunkte

Ein Leben frei von Kindern

Kaum ein Thema wird so heftig diskutiert wie das Muttersein. Kind oder Karriere? Da wird das Private schnell politisch. Eine Lehrerin aus Regensburg hat mit ihrem Buch eine neue Debatte ausgelöst: Sie... » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

Empörung über sexistische Facebook-Gruppe in Frankreich

In Frankreich sorgt eine sexistische Facebook-Gruppe von Journalisten und Kreativen für Empörung. Feministinnen und Aktivistinnen werfen den Mitgliedern der Gruppe «La Ligue du LOL» vor, sie in sozial... » mehr

Rollentausch: Eine Frau spielt den Butler James, ein Mann die Miss Sophie. Für Maria Adriana Albu und Stefan Schäl ist das kein Problem.

01.01.2019

Hildburghausen

Heiterer Jahresausklang mit Überraschungen

Ohne das "Dinner for one" ist ein Silvesterabend im Stadttheater Hildburghausen nicht denkbar. » mehr

19.12.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 20. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Dezember 2018: » mehr

Diese Plakate wurden in Geschäften, Praxen, Apotheken u. a. ausgehängt.

24.11.2018

Meiningen

Häusliche Gewalt ist keine Privatsache!

Anlässlich des Tages gegen Gewalt an Frauen an diesem Sonntag will der Meininger Verein "Frauen helfen Frauen" mit der Plakataktion "Frauenhäuser schützen" auf das Tabuthema häusliche Gewalt aufmerksa... » mehr

Aktualisiert am 02.11.2018

Thüringen

Werberat beschäftigt sich mit Popo-Werbung

Die Werbung des Landkreises Schmalkalden-Meiningen auf den Hintern der Volleyballerinnen vom VfB Suhl wird auch in diesem Jahr den Deutschen Werberat beschäftigen. » mehr

Taylor Bruns (links) präsentiert gemeinsam mit Landrätin Peggy Greiser die neue Wettkampf-Hose der Suhler Volleyballerinnen.

23.10.2018

Thüringen

Werbung für eine prächtige Region

Die "Beste Lage" verspricht weiterhin prachtvolle Draufsicht: Auch zur neuen Saison ziert die Wettkampfhosen der Bundesliga-Volleyballerinnen des VfB Suhl ein doppeldeutiger Slogan. » mehr

Maria Groß ist eine von nur acht deutschen Küchenchefinnen mit Michelin-Stern. Foto: dpa

19.04.2018

Thüringen

Küche statt Geschlechterstudien

Mit 34 Jahren erkochte sie sich einen Michelin-Stern, ihr Kollege Tim Mälzer hält sie für härter als jeden Mann. Jetzt mischt Maria Groß aus Erfurt das Fernsehen auf. » mehr

Würzwein gab es im Stengelschen Garten - Helgard Rutte war vorbereitet und hatte zwei große Töpfe parat.

18.12.2017

Schmalkalden

Brennnesseltee für das gute Aussehen

Fleißige Handwerker erwarteten die Gäste zur Sonderstadtführung 2017 - wie gewohnt gab es viel zu sehen und zu hören. » mehr

Karina Schmöger.

05.12.2017

Meinungen

OFFEN GESAGT ...

Heidi Klum geht mir ziemlich auf die Nerven. Und damit meine ich nicht nur ihre piepsige Stimme. » mehr

Grabstein von Luise Büchner

20.11.2017

Reisetourismus

Spurensuche auf Hessens Friedhöfen

Paul von Hindenburg, Dorothea Grimm und Manfred von Richthofen haben etwas gemeinsam: Sie alle fanden ihre letzte Ruhe in Hessen - wenn auch zum Teil auf Umwegen. » mehr

17.11.2017

Netzwelt & Multimedia

Achtung, Raute!

Unter #MeToo haben sich bereits Zehntausende Frauen im Internet als Opfer sexueller Übergriffe zu erkennen gegeben. Von Hashtags, die Schlagzeilen machten. » mehr

Anja Gockel

28.06.2017

Lifestyle & Mode

Designerin Anja Gockel will Frauen sichtbar machen

Feministin möchte Designerin Anja Gockel nicht genannt werden. Aber für Frauenrechte kämpft sie schon - mit farbenfroher Seide, Tüllröcken, Blumenmuster, Glitzer-Leggins. Diese sollen Sichtbarkeit ein... » mehr

Von Friedrich Rauer

20.03.2017

TH

Gedanken-Sprünge

Kollektive Identitäten entstehen im Wechselspiel von Abgrenzung und Zugehörigkeit. » mehr

2017-03-06

06.03.2017

Thüringen

"Ein Mann bekäme für das Gleiche viel Applaus"

Längst nicht nur zum Frauentag kämpft in Thüringen das Bündnis "Frauen*kampftag" gegen die Diskriminierung von Menschen, die keine Männer sind. Auch die Landes-Jusos sind dort Mitglied; auch, weil an ... » mehr

Modejahr 2017: Anthony Vaccarello

10.01.2017

Lifestyle & Mode

Das Modejahr 2017: Realität und Retro

Eine Wiederauflage der 80er-Jahre, Statement-T-Shirts und Outdoor-Look: Das Modejahr 2017 bringt sehr plakative Themen auf die Straße. » mehr

10.12.2016

Thüringen

Weimarer Menschenrechtspreis für inhaftierte Iranerin

Weimar - Der Weimarer Menschenrechtspreis geht in diesem Jahr an die Iranerin Narges Mohammadi. » mehr

Lisa Fitz, hier als Inge von Stein, genial in Wort und Gesang. Foto: Tino Hencl

10.05.2016

Region

Putzfrau, Agentin, Feministin: Perfekt in allen Rollen

Sie sagt, was sie denkt: Mit viel Wortwitz und Humor brachte Lisa Fitz ihre Botschaften mit "Weltmeisterinnen - gewonnen wird im Kopf" im Bad Liebensteiner Kurtheater an den Mann und die Frau. » mehr

Friedrich Rauer

21.09.2015

TH

Gedanken-Sprünge

Über ihre einschlägigen Erfahrungen mit dem Gebrabbel eitler Kerle, die mit Frauen so sprechen "wie mit einer Siebenjährigen, die zum ersten Mal beim Flötenunterricht gewesen ist", hat die amerikanisc... » mehr

Inmitten ihrer Schüler fühlt sich Ligia Maia-Berndt sehr wohl. Die Arbeit mit den Flüchtlingskindern in Meiningen ist für sie eine große Freude. Foto: B. Scherzer

11.09.2015

Meiningen

Lehrerin + Leidenschaft = Ligia

Was kommt in Meiningen auf den Tisch? Jedenfalls nicht nur Hütes mit Brüh! Die Reihe "Meiningen is(s)t bunt" blickt über den Tellerrand und fragt: Wer sind sie, wie leben sie, die heutigen Meininger? ... » mehr

Temperamentvoll erläuterte Barbara Schramm ihre Erkenntnisse zur Weltformel. 	Foto: Dolge

30.05.2015

Region

Erkennen, was die Welt zusammenhält

Die Ilmenauer Architektin Barbara Schramm stellt mit ihrem Buch "Der kleine Entwurf" ihre Antworten auf die Suche nach der Weltformel vor. » mehr

chz Mupperg 103 Landestypische Speisen von den Bahamas hatte man extra vorbereitet.

14.03.2015

Region

Mitten auf den Bahamas

Der Weltgebetstag der Frau ist in Mupperg schon lange Tradition und wird zusammen mit Fechheim gefeiert. » mehr

Ein Stolperstein vor dem ehemaligen Wohnhaus von Bella Aul erinnert an die Frauenrechtlerin Bella Aul, die als eine der ersten Frauen Meiningens in die Kommunalpolitik ging und für die SPD in den 1920er Jahren in Stadt- und Kreisrat saß. Später soll sie die SPD verlassen und in die Kommunistische Partei eingetreten sein. Der Stolperstein enthält leider Fehler: Bella Aul wurde 1883 in Schlüchtern geboren, nicht 1863. Deportiert wurde sie 1943, nicht 1942. 	Foto: hi

27.10.2014

Meiningen

Stadtrat will Kasernenstraße wieder umbenennen

Nach fast einem Vierteljahrhundert will der Stadtrat eine Entscheidung seiner Vorgänger korrigieren: Aus der Kasernenstraße soll wieder die Bella-Aul-Straße werden. In Erinnerung an die Meininger Frau... » mehr

Die "Faust des Feminismus" sorgte für Irritationen in Suhl.  	Foto: frankphoto.de

25.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Straßenbilder: Faust des Feminismus

Suhl - Seltsame Symbole auf den Suhler Straßen meldeten zahlreiche Leser in den vergangenen Tagen. Die geballte Faust in einem Kreis über einem Kreuz sorgte für Bedenken. » mehr

Rainer Wehaus   zur Steuersünde von Alice Schwarzer

04.02.2014

TH

Laut, lauter, unlauter

Wer auf die Internetseite von Alice Schwarzer geht, der wird herzlich empfangen. » mehr

Unsere Autorin Sarah Syptroth (rechts vorn, beim Rumba-Tanz) ist selbst begeisterte Tänzerin und schildert ihre Erfahrungen. Derzeit absolviert sie ein Praktikum bei Freies Wort.	Foto: b-fritz.de

14.02.2013

Region

Ein Tanz - auch gegen Gewalt an Frauen

Ein Zeichen gegen Gewalt setzt die Tanz-Kampagne "One Billion Rising" Donnerstagabend weltweit - unter anderem auch im Ilmenauer Tanzzentrum In Takt. Gemeinsam stark sein und sich trauen, darum geht e... » mehr

Volkmar5_210211

03.03.2011

Thüringensport

Harte Fans und Flatterhühner

Thüringer wissen Bescheid oder haben zumindest schon davon gehört: Die einzig wahren Fans tummeln sich an der Strecke im Wald. So wie alljährlich Anfang Januar beim Biathlon-Weltcup am Oberhofer Grenz... » mehr

fho_wegner2

09.11.2007

TH

Heulsuse weint nicht mehr

Mensch, Tina, muss das sein? War das Konzert zum Sängerkrieg-Festival in Eisenach wirklich eines der letzten? Zwei Wochen danach herrscht immer noch Katerstimmung, und die bleibt, auch wenn du in Thür... » mehr

Elisabeth_4c

11.04.2007

TH

Ein Vorbild sogar für Marxisten

Die brennenden Fragen der Zeit würden die Heilige Elisabeth auch heute umtreiben. Davon ist Raimund Beck überzeugt. Beck ist Pfarrer der katholischen Elisabeth-Gemeinde in Eisenach und hat sich intens... » mehr

uf-schwarzenhasel__sw_021008

02.10.2008

Region

Eine heiliggesprochene Feministin

Springstille – Wegen ihres Durchhaltevermögens, das besonders Frauen zu eigen ist, gilt Teresa von Avila als erste Feministin. Im Partnerschaftsgottesdienst in Springstille stellten die Damen der Kirc... » mehr

DSC06433.JPG

23.10.2008

Meiningen

Viel Besuch bei Stiefkindern

Meiningen. So einen Ansturm hat das Literaturmuseum Baumbachhaus lange nicht erlebt. Wer am Mittwochabend zu spät kam, musste im Treppenhaus stehen bleiben, denn der kleine Saal war überfüllt. Weit m... » mehr

^