Lade Login-Box.

FRANKENBLICK

Vier Kandidaten bewerben sich um den Chefsessel im Rathaus Frankenblick. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

14.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Frankenblick hat die Wahl - Freies Wort fragt nach

Die Kandidaten für den Bürgermeisterschreibtisch im Effelder Schloss stellen sich Mittwochabend den Fragen dieser Zeitung und der Gäste. » mehr

Holger Scheler.

14.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Frankenblick wird zur "Gretchenfrage"

Die Perspektive der eigenen Kommune diskutieren die Mitglieder des Gemeinderats während ihrer jüngsten Sitzung heftig - auch innerhalb der Fraktionen. » mehr

Im Haus Ehrhardt im Ortsteil Mengersgereuth-Hämmern stößt am Sonntag Ute Müller-Gothe, die neue Bürgermeisterin der Gemeinde Frankenblick, mit Anhängern auf den Wahlsieg an. Müller-Gothe liegt mit über 60 Prozent deutlich vor ihrer Konkurrentin Elke Zinner. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

10.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

CDU-Bewerberin entscheidet Stichwahl für sich

Die neue Bürgermeisterin in Frankenblick heißt Ute Müller-Gothe. Mit über 60 Prozent liegt sie deutlich vor Elke Zinner (Linke), die sich vom Ergebnis der Wahl enttäuscht zeigt und ankündigt, alle kom... » mehr

Martin Truckenbrodt möchte Bürgermeister werden.

08.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Start noch vor dem Startschuss

Zwar steht noch kein Termin für die Bürgermeisterwahl in Frankenblick fest, aber ein erster Bewerber hat schon sein Interesse bekundet: Martin Truckenbrodt (ÖDP). » mehr

Wird nicht leise, wenn es um das Thema Straßenausbaubeiträge in der Gemeinde Frankenblick geht: Stephan Krasemann. Fotos: Zitzmann

28.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Effelders Robin Hood kämpft weiter gegen Straßenausbaubeiträge

Er will Gerechtigkeit. Für alle. Selbst die Nachricht, dass 2019 die Straßenausbaubeiträge für Thüringen abgeschafft werden sollen, lässt ihn nicht verstummen. Gemeinsam mit der "Allianz für Frankenbl... » mehr

28.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Kommunalpolitiker stellen Gebietskulisse auf den Prüfstand

Der Bürgermeister soll Gespräche zur Gemeindeneugliederung mit Schalkau und Sonneberg führen. Ein entsprechender Beschluss wurde im Gemeinderat Frankenblick diskutiert. » mehr

Engagiert sind die aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Effelder, wie sie jüngst während des MDR-Drehs "Unser Dorf hat Wochenende" bewiesen. Ihr Feuerwehrdepot entspricht jedoch schon lange nicht mehr dem Standard, weswegen sie ihren Unmut beim jüngsten Gemeinderat artikulierten. Foto: Zitzmann

27.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Eure Glaubwürdigkeit ist unten"

Wann endlich das neue Feuerwehrdepot für den Löschzug Süd kommt, wollen die Ehrenamtler wissen. » mehr

27.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ratsmitglieder sehen sich vorgeführt

Der Gemeinderat Frankenblick beschließt die Aussetzung des Erhebung von Straßenausbaubeiträgen. Bürgermeister Köpper beanstandet den Beschluss. » mehr

Die Neustadter Straße der Kreisstadt am Krankenaus ist am Sonntagabend durch die starken Niederschläge überflutet. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

24.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Wasser, Schlamm und umgestürzte Bäume

Vergleichsweise glimpflich kommt der Landkreis "durch" das Unwetter am Sonntagabend. Rund 100 Ehrenamtler der Freiwilligen Feuerwehren sind dabei auf den Beinen. » mehr

Ute Hopf.

11.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Pläneschmieden zwischen Euphorie und Ernüchterung

Ein potenzieller Investor für den Markt in der Schalkauer Innenstadt ist abgesprungen. Im Rathaus ringt man um einen neuen Verhandlungspartner und mit den harten Zahlen. » mehr

Frankenblicks Bürgermeister Jürgen Köpper feiert in einer Gaststätte in Mengersgereuth-Hämmern im Kreis seiner Anhänger. Foto: Schwämmlein

15.04.2018

Sonneberg/Neuhaus

Verliererin nimmt Sieger beim Wort

Mit fast demselben Ergebnis wie vor sechs Jahren wird in Frankenblick Bürgermeister Jürgen Köpper (CDU) in seinem Amt bestätigt. » mehr

Insgesamt 1692 Kinder und Jugendliche besuchten im Sommer 2017 das Freibad Rauenstein. Foto/Archiv: proofpic.de

22.09.2017

Sonneberg/Neuhaus

Investitionen für nächstes Jahr eingeplant

Wie auch in anderen Freibädern des Landkreises Sonneberg fällt die 2017er Besucher-Bilanz im Hinterland nicht besonders berauschend aus. » mehr

Martin Truckenbrodt

18.07.2017

Thüringen

Franken-Lobbyist Truckenbrodt will in den Bundestag

Frankenblick - Der als Verfechter der fränkischen Identität Südthüringens bekannte Martin Truckenbrodt kandidiert für den Bundestag. » mehr

Karl-Heinz Sommer hofft, dass er seine verbleibende Zucht erhalten und wieder aufstocken kann. Weiter machen will er auf jeden Fall. Fotos: proofpic.de

07.07.2017

Sonneberg/Neuhaus

Kaninchen durch Virus reihenweise dahingerafft

Karl-Heinz Sommer hat im Laufe von neun Monaten 80 Kaninchen verloren. Die Fellträger rafft es dieser Tage im ganzen Landkreis reihenweise dahin. Grund ist der RHD 2-Virus. » mehr

15.06.2017

Sonneberg/Neuhaus

Kindergärten werden zum finanziellen Kraftakt

Die Finanzierung der Kindergartenplätze bleibt in immer größeren Maße an den Städten und Gemeinden hängen. Diese sind gezwungen den Eltern immer höhere Gebühren aufzubürden. » mehr

Vor allem in ländlichen Gegenden ist es schwierig, Nachwuchs für alt eingesessene Praxen zu finden. Das spüren jetzt vor allem die Schalkauer. Foto: dpa

11.05.2017

Sonneberg/Neuhaus

Kurzfristig läuft in Sachen Hausarzt nichts

Wie geht es weiter mit der ärztlichen Versorgung im Hinterland? Diese Frage stellt sich besonders für die Schalkauer. Seit 1. April ist die Praxis Träger zu, ein neuer Allgemeinmediziner ist noch nich... » mehr

Karin Blechschmidt zeigt ihre Handarbeiten. In einem freien Handarbeitskurs möchte sie ihr Wissen weitergeben. Foto: camera900.de

14.02.2017

Sonneberg/Neuhaus

Handarbeiten als Unruhestands-Beruf

Die Volkshochschule Sonneberg gründet ihre erste Außenstelle in der Gemeinde Frankenblick. Dort gibt es mit Karin Blechschmidt eine eigene Ansprechpartnerin, die für die Kurse wirbt. Weitere Außenstel... » mehr

Heinz Lenk mit einer Taube der Rasse Thüringer Schnippen. Foto: camera900.de

20.01.2017

Sonneberg/Neuhaus

Die große Liebe zum Rassegeflügel

Ein bekannter Tauben- und Hühnerzüchter des Landkreises wird 90 Jahre alt: Heinz Lenk aus Frankenblick. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".