FRÜHLING

Julia Gombert (Landschaftspflegeverband), Bürgermeisterin Manuela Henkel (Gemeinde Schleid) sowie Petra Ludwig (Geschäftsführerin Landschaftspflegeverband) sind mit dem Ergebnis der Pflegemaßnahme auf der gemeindlichen Hut in Kranlucken zufrieden (von links nach rechts). Fotos: Gemeinde Schleid

01.01.2019

Bad Salzungen

Wieder freier Blick in die Rhön

Der Landschaftspflegeverband "BR Thüringische Rhön" kümmert sich um eine zugewucherte ehemalige Hutfläche am Roßberg bei Kranlucken. Zahlreiche Hecken und mehrere Bäume wurden beseitigt. » mehr

Erste Sanierungsschritte sind getan: Bürgermeister, Vereinsvertreter und Stadträte im Bergmann-Stadion. Foto: G. Bertram

18.12.2018

Hildburghausen

Stadion ist zwar keine Profi-Arena, aber bespielbar

Die Rasenfläche im Werner-Bergmann-Stadion Hildburghausen ist instandgesetzt worden. Damit ist ein erster Schritt zur Bespielbarkeit der Sportstätte ab dem kommenden Frühjahr getan. » mehr

Auch das bietet der kalte Winter: Sonnenaufgang an einem klaren Januartag im nordöstlichen Grabfeld.

03.01.2019

Hildburghausen

Bauernregeln für Wetterprognose: Viel Flockenwirbel im Januar?

Das Wetter macht gerade keine rechte Freude. Wie der Januar wird, verraten vielleicht die alten Bauernregeln. Ob jahrtausende- alte Erfahrung heute noch etwas wert ist, weiß man erst am Monatsende. » mehr

17.12.2018

Bad Salzungen

Gerüstet für Grünschnitt

Der Abfallwirtschaftszweckverband für den Wartburgkreis und die Stadt Eisenach beschäftigt sich schon mit dem Grünschnitt der nächsten Saison. Richtig so. Denn das Frühjahr ist schneller da, als man d... » mehr

Gehen oder bleiben: Andis Shala (links) ist einer der Erfurter Streichkandidaten, falls der Spieler-Etat drastisch gekürzt werden muss.	Foto: Frank Steinhorst

11.12.2018

Regionalsport

Das Känguru-Prinzip

Leerer Beutel, große Sprünge: Der FC Rot-Weiß Erfurt hat in der Hinrunde der Fußball-Regionalliga in einem schwierigen Umfeld viel erreicht. Mit welchem Personal der Tabellendritte die zweite Halbseri... » mehr

Äpfel im Schnee konnten die Suhler am 20. November sehen. Der Herbst hatte die Menschen mit tendenziell zu warmen Temperaturen verwöhnt. Schnee wurde wieder als etwas besonderes wahrgenommen. frankphoto.de

09.12.2018

Suhl

Achter zu warmer Herbst in Folge

Nach dem zweitwärmsten Frühling und Sommer in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnungen folgte nun ein zu warmer Herbst, der überaus sonnenscheinreich und zu trocken war. » mehr

04.12.2018

Ilmenau

Schultheiß lehnt Scheinkandidatur für Stadtrat ab

Ilmenau - Oberbürgermeister Daniel Schultheiß wird im Frühjahr 2019 nicht als Kandidat zu den Stadtratswahlen antreten. » mehr

03.12.2018

Schlaglichter

Staatssekretär: Seehofer plant im Frühjahr Deutschland-Reise

Bundesinnenminister Horst Seehofer will sich im kommenden Jahr auf einer Deutschland-Reise ein Bild von der Stimmung im Land verschaffen. Seehofer werde im kommenden Frühjahr durch Deutschland reisen,... » mehr

Das Luftbild zeigt, wie der Friedhof in Georgenzell gestaltet werden kann.	Foto: privat

30.11.2018

Schmalkalden

"Supernova" beschlossen

Ein Drehspiel wird im Frühjahr den Spielplatz von Rosa bereichern. Für Georgenzell soll der Friedhof umgestaltet werden. Wie der Gottesacker aussehen könnte, beriet der Gemeinderat bei seiner jüngsten... » mehr

Richard Kruspe

30.11.2018

Boulevard

Rammstein-Gitarrist: «Rock ist nicht mehr Rebellion»

Richard Kruspe ist Gründungsmitglied der Band Rammstein. Hip-Hop versteht der 51-Jährige nicht mehr. Er sagt: «Da wird lyrisch eine Macho-Kultur hervorgebracht, mit der ich überhaupt nichts anfangen k... » mehr

Wolfgang Klocke (links) von den Dampfbahnfreunden Mittlerer Rennsteig ist froh, dass das Rappelsdorfer Team so aktiv ist. Es hat Hand angelegt ans Bahnwartehäuschen und es so vor dem Verfall gerettet. Foto: K. Wollschläger

28.11.2018

Hildburghausen

Rappelsdorfer werden zu Rettern: Ein beliebtes Fotomotiv bleibt

Das alte Bahnwartehäuschen von Rappelsdorf ist fast wie neu. Einheimische sind es, die das Haus an den Bahngleisen, das dem Verfall preisgegeben war, retten. Sie haben eine weitreichende Konzeptidee. » mehr

Solomon‘s Knot Baroque Collective wird am 4. Mai bei den Thüringer Bachwochen in der Arnstädter Bachkirche zu Gast sein. Foto: Thüringer Bachwochen

28.11.2018

Feuilleton

Bach - der frühe Bauhäusler

Ein bisschen beigebogen ist es schon, wenn Johann Sebastian Bach und das Bauhaus bei den Bachwochen im Frühjahr eine Symbiose eingehen. Allerdings: Numerik und Proportion seiner Musik treffen sich sch... » mehr

Handlungs- beziehungsweise Veränderungsbedarf wird unter anderem am Dorfplatz und am Areal "Schütt" (Bild) mit Brunnen und Treppenanlage gesehen.

22.11.2018

Meiningen

Weiterbildung für Dorferneuerungsbeirat

Auf dem Weg zur Anerkennung als Förderschwerpunkt der Dorferneuerung wird dem Dorferneuerungsbeirat in Kühndorf jetzt im Rahmen einer Schulung weiteres wichtiges Rüstzeug vermittelt. » mehr

Winterliche Ruhe und vorweihnachtliche Beschaulichkeit liegen bis auf Weiteres über der Johanniterburg. Besichtigungen sind derzeit nur nach Anmeldung möglich. Fotos: Jürgen Glocke

21.11.2018

Meiningen

Winterpause auf der Johanniterburg

Der Besichtigungsbetrieb auf Burg Kühndorf ist bis zum Frühjahr eingestellt. Ausnahmen bestätigen die Regel. » mehr

Wie immer zum Werts’hausohmd ist der Saal im Hotel am Rennsteig prall gefüllt.

20.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Wenn Mundartsprach’r unn Bérgfenk’n gemeinsam zwitsch’rn

... dann ist es off‘n Herrnhaus wieder an der Zeit für den nächsten Werts‘hausohmd. Ein Abend ganz im Zeichen der Mundart, der heuer ein kleines Jubiläum feierte und einige "klääné Iew‘rraschunge" zu ... » mehr

Der kleine Luca aus der Gruppe der Vorschulkinder durchschnitt mit VG-Rennsteig-Chefin Feodora Bätz und Schmiedefelds Bürgermeister Reinhart Pulvers das symbolische "rote Band" am frisch sanierten Kindergarten Schmiedefeld. Foto: Brüsch

19.11.2018

Ilmenau

Kindergarten nun top saniert; Anbau im Frühjahr

Im nach einer Havarie vergangenen Winter frisch sanierten Schmiedefelder Kindergarten konnten sich Interessierte jetzt bei einem Tag der offenen Tür umschauen. Zudem sprach Bürgermeister Reinhart Pulv... » mehr

Betriebsrat

18.11.2018

Thüringen

Nur wenige Rechte in Betriebsräten

Erfurt - Bei den Betriebsratswahlen im zurückliegenden Frühjahr haben sich nach Angaben der IG Metall nur wenige Vertreter mit rechten Ansichten durchgesetzt. » mehr

16.11.2018

Hildburghausen

Masserberg lässt die Fusion platzen

Nun ist die gemeinsame Fusion von Masserberg und Schleusegrund doch geplatzt. Die Masserberger haben am Donnerstag in ihrer Ratssitzung den Beschluss vom vergangenen Frühjahr wieder aufgehoben. » mehr

Seit dem Frühjahr gibt es Traceboarding an der Alten Golfwiese. Dabei geht es im Schneidersitz auf einem Board die Rodelbahn hinab.	Archivfoto: Michael Bauroth

01.11.2018

Suhl

Holpriger Start fürs Rodeln ohne Schnee

Rodeln an der Alten Golfwiese hat Tradition. Neu ist, dass man das seit dem Frühjahr auch ohne Schnee tun kann. Doch das Traceboarding zog weniger Gäste an als erhofft. » mehr

Werkö-Geschäftsführer Lars Grünhage stellte am Dienstag der Belegschaft den neuen Standort vor. Foto:bf

30.10.2018

Ilmenau

Werkö-Tradition an neuem Standort

Im (noch) leeren Firmengebäude, das bis zum Frühjahr einer Glasfirma gehörte, versuchte Dienstagnachmittag Werkö-Chef Lars Grünhage, seine Belegschaft für den Standortwechsel zu begeistern. Bis Mitte ... » mehr

Herzogin Meghan

30.10.2018

Boulevard

Prinz Harry verliert Gummistiefel-Werfen gegen Meghan

Prinz Harrys Technik war gut, aber es hat dennoch nicht gereicht. Seine Frau Meghan hatte beim Gummistiefel-Werfen klar die Nase vorn. » mehr

Abdelaziz Bouteflika

29.10.2018

Brennpunkte

Bouteflika strebt in Algerien fünfte Amtszeit an

Der gesundheitlich angeschlagene Langzeitpräsident Algeriens, Abdelaziz Bouteflika, scheint bei den Parlamentswahlen im kommenden Frühjahr für eine fünfte Amtszeit zu kandidieren. » mehr

Tunnelröhre in neuem Glanz

28.10.2018

Thüringen

A71-Tunnelröhre Alte Burg in Richtung Schweinfurt bald dicht

Nach den Bauarbeiten in der ersten Röhre des Tunnels Alte Burg auf der A 71 bei Gräfenroda werden die Baustellen-Leitplanken in der zweiten Röhre abgebaut. Dafür wird die Röhre in Richtung Schweinfurt... » mehr

Valentina Kerst zeigt schon einmal vor der offiziellen Übergabe des Fördermittelbescheids für den Bau des Finsterbergturmes die Fördersumme. Reinhart Pulvers ist froh, dass es nun mit dem Bau vorangehen kann. Foto: Marina Hube

19.10.2018

Ilmenau

Turmbau startet im Frühjahr

Jetzt ist der Fördermittelbescheid über 169 200 Euro an Schmiedefelds Bürgermeister Reinhart Pulvers übergeben. Nun kann mit Abriss des alten und Bau des neuen Finsterbergturmes begonnen werden. » mehr

Im Kindergarten „Hedwigswiese“ wird aus dem Kreativraum ein Gruppenraum. Foto: Erik Hande

17.10.2018

Schmalkalden

Kitaplatz dringend gesucht

Im Frühjahr 2019 beginnt die Zeit, in der die Stadt nicht mehr alle Anfragen nach Kita-Plätzen bedienen kann. Deshalb will die Kommune in Mittelschmalkalden eine neue Tagesstätte mit 60 Plätzen eröffn... » mehr

Wird weiter an der Uhr gedreht? Foto: Antti Aimo-Koivisto/Lehtikuva/dpa

17.10.2018

Wirtschaft

EU-Plan zum Aus für Zeitumstellung wackelt

Eigentlich sollen die Uhren in Europa im kommenden Frühjahr ein letztes Mal auf Sommerzeit umgestellt werden. Das wird immer fraglicher. » mehr

Während Interessierte bei Industrie Intouch direkt in den Firmen vorbeischauen können, bekommen sie bei der "Gofuture" in der Guths-Muts-Halle alle Informationen verschiedener Arbeitgeber rings um Ausbildungsstellen und Berufsmöglichkeiten geballt serviert. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

11.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Hoffen auf spontane Besucher und mehr Zuspruch für die Region

Während am 1. November mit Industrie Intouch die nächste Chance ansteht, sich über alles rund um die Betriebe der Region zu informieren, haben die Obenauf-Partner bereits die Messe "Gofuture" im Frühj... » mehr

Kinder erkunden und entdecken nicht nur gern die Natur, auch die Kasse in der Kita oder in der Grundschule kann damit aufgebessert werden. Foto: Archiv

11.10.2018

Hildburghausen

Der Eichenanteil im Stadtwald soll auf zehn Prozent steigen

Auch in diesem Jahr kauft die Stadtverwaltung Hildburghausen wieder Eicheln auf. Die Eicheln werden zur Saatgewinnung für den Stadtwald genutzt. » mehr

Gaszähler

10.10.2018

Bauen & Wohnen

Heizen mit Öl ist wieder teurer als mit Gas

Keiner weiß, wie kalt es bis Dezember wird. Aber Experten meinen, der warme Jahresbeginn und der bislang milde Herbst könnten das Heizen 2018 für die meisten günstiger machen. Jedoch nicht für alle. » mehr

Lisa Eckhart steht am 20. März auf der Bühne im Volkshaus.	Foto: Moritz Schell

05.10.2018

Feuilleton

Alles neu macht der März

Noch sind die Meininger Kleinkunsttage 2018 nicht vorüber, da macht bereits der Festivaljahrgang 2019 auf sich aufmerksam. Der hat nicht nur eine neue Spielstätte und erstmals eine Gala, er findet auc... » mehr

Die Singakademie Suhl beim Chorfestival im vergangenen Jahr. Archivfoto: ari

02.10.2018

Suhl

Zweite Auflage für Südthüringer Chorfestival

Eine zweite Auflage des Südthüringer Chorfestivals ist für das Frühjahr 2019 in Vorbereitung. Bewerbungen dafür sind bis 30. November möglich. » mehr

Der alte Saal in Heßles soll einen Anbau bekommen und saniert werden. Doch in diesem Herbst wird es nichs mit dem Baubeginn. Foto: Birgitt Schunk

01.10.2018

Schmalkalden

Alter Saal in Heßles nicht mehr unter Denkmalschutz

Möglichst noch in diesem Jahr sollte der Umbau des alten Saales in Heßles beginnen. Doch es wird wohl Frühjahr werden. Vorarbeiten sind jedoch geleistet. » mehr

Der Kommentar dieses Reisenden zur Behelfsbrücke fiel nicht freundlich aus. Wer das Fahrrad mitnimmt, muss es in Wernshausen beim Umsteigen vom oder zum Gleis 1 die Treppen hoch- und runtertragen. Foto: fotoart-af.de

28.09.2018

Schmalkalden

Bahnhof-Umbau stockt

Die Bauarbeiten im Wernshäuser Bahnhof stocken, die Beschwerden nehmen zu. Die Behelfsbrücke ist ein Hindernis für alle, die nicht gut zu Fuß sind oder mit schwerem Gepäck reisen. » mehr

Enrico Menger (links) und Nico Schmidt von Firma SAR bauen die Borde am Weg um das Denkmal ein. Rund eine halbe Million Euro werden dort in den barrierefreien Rundweg und die Beleuchtung investiert. Zu dem Projekt unter dem Titel "Zella-Mehlis verbinden", das mit rund 390 000 Euro Faus dem europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert wird, gehören auch weitere Spielgeräte für den Spielplatz. Fotos (2): M. Bauroth

27.09.2018

Suhl

Spielwiese für alle Generationen und auch für Insekten

Die Bauarbeiten am Lerchenberg sind in vollem Gange. Gräben für Kabel entlang des Rundweges sind ausgehoben. Dort soll eine Beleuchtung gebaut und der Weg asphaltiert werden. » mehr

Gefäß mit Honig

25.09.2018

Ernährung

Imker ernteten im Sommer weniger Honig

Die Honig-Ernte im Frühjahr war hervorragend, im Sommer fiel sie in manchen Regionen hingegen vergleichsweise schlecht aus. Der Grund für beide Entwicklungen ist derselbe. » mehr

Honig

25.09.2018

Wirtschaft

Honig-Sommer fällt für Imker durchwachsen aus

Die Honig-Ernte im Frühjahr war hervorragend, im Sommer fiel sie in manchen Regionen hingegen vergleichsweise schlecht aus. Der Grund für beide Entwicklungen ist derselbe. » mehr

Im Frühjahr 2019 soll die Seniorenanlage fertig sein. 24 Wg-Zimmer und sechs Einzelwohnungen entstehen derzeit in der Bahnhofsallee.	Fotos: Zitzmann

24.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Wohlbehütet, aber selbstständig wohnen

Rund 3,8 Millionen nimmt die Awo für eine Seniorenwohnanlage in Mengersgereuth-Hämmern in die Hand. Jetzt wird Richtfest gefeiert, bezugsfertig ist das Gebäude voraussichtlich im Frühjahr 2019. » mehr

Begrüßungshandschlag (nach dem Einführungsgottesdienst im März). Unter Umständen könnte Pfarrer Güntzel Schmidt (l.) schon bald Hände zum Abschied schütteln. Foto: Jürgen Glocke

21.09.2018

Meiningen

Neuerlicher Wechsel im Pfarramt?

In der nächsten Woche wird es sich entscheiden, ob Rohr seinen Pfarrer behält oder bald einen neuen suchen muss. » mehr

Jugendliche aus dem Kreissüden bemühen sich in ihrem Auftakttreffen um Mitwirkung in der künftigen Gestaltung des Ilm-Kreises. Foto: Dolge

19.09.2018

Ilmenau

Damit der Kreistag nicht zum Greistag wird?

Jugendliche aus dem Kreissüden diskutierten einen Kinder- und Jugendbeirat für den Ilm-Kreis. Wahlen dafür sind für kommendes Frühjahr angedacht. » mehr

Bauhofleiter Stephan Schulz (vorn, schwarze Jacke) erklärt Bauhofmitarbeitern aus Bad Salzungen und der Nachbarkommunen sowie Bürgermeister Klaus Bohl (3. von rechts) das Verfahren. Nach der Behandlung können die Pflanzenreste weggekehrt werden.	Foto:H. Matz

19.09.2018

Bad Salzungen

Mit heißem Wasser gegen das ungebetene Grün

Der Bad Salzunger Bauhof hat ein neues Verfahren zur umweltschonenden Bekämpfung von Unkraut getestet - ab nächstem Frühjahr wird die neue Maschine eingesetzt. » mehr

30. September Thüringen

14.09.2018

Veranstaltungen

2. Chorfestival: Wer singt im Frühling wieder mit uns?

Wir waren schlicht überwältigt, als letztes Jahr knapp 2 000 begeisterte Chormusik-Fans das CCS füllten. Unserem ersten Chorfestival folgt nun ein zweites - im Wonnemonat Mai. Ab sofort rufen wir Thü... » mehr

Heckenschnitt

17.09.2018

Garten

Hecken entfernen oder stark schneiden

Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet den radikalen Heckenschnitt in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September. Im Frühjahr und Sommer bietet die Hecke Nistplatz und Lebensraum für zahlreiche Tierart... » mehr

14.09.2018

Schlaglichter

Berichte: Russische Spione in den Niederlanden festgenommen

Zwei russische Spione sind Berichten zufolge bereits im Frühjahr auf dem Weg zu einem Schweizer Chemielabor in den Niederlanden festgenommen worden. Der Schweizer «Tages-Anzeiger» und die niederländis... » mehr

Symbolisch werden von der Prominenz die letzten Nägel eingeschlagen.

12.09.2018

Ilmenau

Richtfest am Hüttenholz

Richtfest für ein modernes Seniorenhaus feierte am Mittwoch die AWO am Hüttenholz. Im Frühjahr 2019 sollen die ersten Bewohner einziehen. » mehr

Das Warten an der Ampel hat bald ein Ende, eventuell bereits in der nächsten Woche. Fotos: Jürgen Glocke

12.09.2018

Meiningen

Endspurt beim Straßenbau in Rohr

Das im Frühjahr 2016 gestartete Brücken- und Straßenbauvorhaben bei Rohr-Kloster geht seinem Ende entgegen. Und damit auch die damit verbundenen Verkehrsbehinderungen. » mehr

Alpenveilchen-Narzissen

06.09.2018

Garten

Alpenveilchen-Narzissen im September pflanzen

Wer sich im Frühling über Alpenveilchen-Narzissen in seinem Beet freuen möchte, sollte die Zwiebeln schon jetzt in den Boden setzen. In Gruppen haben die gelben Mini-Narzissen eine besonders schöne Wi... » mehr

Die junge Sportlerin Nathalie Keller verfolgt als Biathletin ehrgeizige Ziele: Sie möchte einmal eine ganz Große ihres Fachs werden. Foto: Kevin Voigt

24.08.2018

Lokalsport Schmalkalden

Vom Fan zum Kaderathleten

Biathlon-Weltcup, Olympische Spiele - eine junge Dame aus Herges-Hallenberg will hoch hinaus. Für ihre Ziele legt sich die 17-jährige Natalie Keller mächtig ins Zeug. Seit dem Frühjahr trainiert sie b... » mehr

Im September vergangenen Jahres wurde bei der Baustellenbegehung zum Lift in Schmiedefeld auch die Pistenbully-Garage an diesem Standort (Foto) angesprochen. Jetzt steht der Baustart bevor. Foto: Marina Hube

17.08.2018

Ilmenau

Weitere Bauarbeiten an der Winterwelt starten

An der Vervollkommnung der Winterwelt kann weitergearbeitet werden. Am Donnerstagabend wurden vier Beschlüsse zum Bau der Pistenbully-Garage gefasst. » mehr

Das Klettern mit der Bergwacht kam schon 2017 beim Oberhofer Stadtfest gut an. Foto: Bauroth

16.08.2018

Zella-Mehlis

Ein Fest für die ganze Familie auf dem Stadtplatz

Oberhof - Nach dem Bürgerfest im Frühjahr hatten sich die Mitglieder des Oberhofer Gewerbevereins vorgenommen, noch einmal zu einer Veranstaltung auf den neuen Stadtplatz einzuladen. » mehr

Wer will als Erster rutschen? Die Kinder haben Spaß im Oberschönauer Schwimmbad. Ihre Eltern gründeten vor rund fünf Jahren einen Verein, um das mehr als 80 Jahre alte Bergbad zu retten. Bisher mit Erfolg, vor allem in der laufenden Rekordsaison kommen so viele Gäste, wie lange nicht mehr.	Fotos (3): Sascha Willms

10.08.2018

Schmalkalden

Mission Badrettung geglückt

Als vor rund fünf Jahren die Existenz des Waldbades in Oberschönau auf der Kippe stand, gründete sich ein Verein, der heute 101 Mitglieder zählt. Sie haben ihr idyllisches Bad gerettet und darauf sind... » mehr

An Thüringens Schulen fällt derzeit so viel Unterricht aus, wie seit langem nicht mehr. Den Grund sehen Elternvertreter und Gewerkschaften im Lehrermangel. Archiv-Foto: dpa

08.08.2018

Thüringen

Ersatzlos gestrichen: Unterrichtsausfall auf Rekordhoch

An Thüringens Schulen ist im Frühjahr deutlich mehr Unterricht ausgefallen als in den Jahren zuvor. » mehr

Es ist die auswuchernde Bürokratie, die die Bauern wirklich frustriert, sagt Dietmar Koch von der Agrar-GmbH "Am Straufhain".	Foto: G. Bertram

16.07.2018

Hildburghausen

Trotz schlechter Ernteaussichten: "Bürokratie ist größeres Übel"

Lange Fröste am Anfang des Jahres und ein fast nahtloser Übergang zu Hitze und Trockenheit im Frühjahr lassen eine magere Ernte erwarten. Die weitaus bitterere Pille für die Landwirte aber ist die Bür... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".