Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

FRÜHZEIT

Die Siedlung" Dreisbach" im Dreisbachtal auf einer nicht maßstäblichen Karte von C. C. Müller aus dem Jahr 1813. Repro: D. Schmidt

22.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Funde aus dem 13. Jahrhundert legen die Spur für Forscher

Vor einem Jahr erschien ein kleines Buch über die Wüstungen in Suhl und in der näheren Umgebung. Der Autor berichtet in Freies Wort auszugsweise über die Wüstung im Dreisbachtal - mit neuen Erkenntnis... » mehr

Der Bismarckturm auf dem Stadtberg von Hildburghausen im Jahr 1910. Foto: G. Meffert/Stadtmuseum

12.05.2020

Hildburghausen

Stadtmuseum öffnet mit Einschränkungen

Der Kulturbetrieb läuft langsam wieder an. Das Stadtmuseum Hildburghausen öffnet seine Türen wieder ab Samstag - aber mit Einschränkungen. » mehr

Museumsdirektor Mathias Seidel vor dem 6000 Jahre alten Ausstellungstück (links, 3. von oben). Foto: Daniela Rust

04.08.2020

Hildburghausen

Prunkbeil - viel älter als die Kelten

Das Steinsburgmuseum in Römhild birgt viele Schätze, die Geschichten und Geschichte in sich tragen. Eines dieser bedeutenden Objekte ist bereits 6000 Jahre alt und muss einen außergewöhnlichen Besitze... » mehr

Der Kleine Gleichberg lockt derzeit an seinem Fuß mit einem stark riechendem Kraut: Der Bärlauch ist erntereif und Sammler kommen seit Anfang des Monats in Scharen, um sich mit der Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze einzudecken. Oben auf dem Kegel lockt der Berg mit einem tollen Rundumblick. Die Ansicht, die hier zu sehen ist, gibt den Blick auf die Kleinstadt Römhild frei.	Fotos: Oliver Benkert

17.04.2020

Meiningen

Knoblauchduft unter dem Basaltring

Die beiden Gleichberge, Hausberge der Römhilder, sind eine wahre Fundgrube. Die Basaltkegel sind steinreich, sie sind ein beredtes Zeugnis der Ur- und Frühgeschichte und ein Habitat mit einer besonder... » mehr

Salzstein

04.10.2019

Reisetourismus

Das weiße Gold ist Segen und Fluch zugleich

Salz hat Lüneburg wohlhabend und zu einem wichtigen Mitglied der Hanse gemacht. Einmal im Jahr wird die salzhaltige Vergangenheit gefeiert, auch wenn das weiße Gold unter der Stadt für einige Hausbesi... » mehr

Martina Reps zeigt das Fragment eines Bronzearmreifs.

29.07.2019

Region

Gelöst: Kriminalfall auf der "Galgenhöh"

Ein Vierteljahr hat‘s gedauert, um im Durcheinander der Jahrtausende aufzuräumen: Auf der "Galgenhöh" bei St. Bernhard haben Archäologen gegraben, Funde und Befunde dokumentiert und am Ende ein Rätsel... » mehr

Die Gleichbergkelten aus Uslar (Niedersachsen).

11.07.2019

Meiningen

Geschichte und Gegenwart zum Jubiläum

Neben einem festlichen Teil gehörten zum 90-jährigen Jubiläum des Steinsburgmuseums natürlich auch informative, kulturell-gesellige und unterhaltsame Programmpunkte im Sattel der Gleichberge. » mehr

Gestern wurde im neuen Bauhaus-Museum noch an vielen Ecken gewerkelt. Zur Eröffnung heute soll alles fertig sein. Fotos: (3): Schutt/dpa

04.04.2019

TH

Das Bauhaus ruft nach Weimar

Irgendwie werden sie es schaffen. Heute Nachmittag werden das neue Bauhaus-Museum und das Neue Museum in Weimar mit einem Festakt eröffnet. » mehr

Eine schottische Impression, die der Referent, fotografisch festgehalten hat.

15.03.2019

Region

Schottlands Schönheit und Kulinarik im Stadttheater

Schottlands weite Horizonte und seine besondere Kulinarik stehen im Mittelpunkt der Multivisionsshow am 3. April in Stadttheater Hildburghausen. » mehr

Platzverweis

04.02.2019

Überregional

Bankdrücker & Gelb-Rot: Tiefpunkt für Gomez in der VfB-Krise

Für Mario Gomez war es ein Spieltag zum Vergessen. Seine Rolle als Ersatzspieler soll keine Unruhe in die Mannschaft bringen. Sein erster Platzverweis seiner Profikarriere ärgerte ihn aber mächtig. Fü... » mehr

Volles Haus: Im Gemeindehaus berichteten Martina Reps und Mathias Seidel über die Grabungen in der Hoffnung und im Bereich der Post. Foto: fotoart-af.de

29.01.2019

Region

Stadtgeschichte freigelegt

Feuersteine, Wohntürme, eine spätrömische Münze und eine wertvolle Fibel: Einen spannenden Blick zurück warfen Mathias Seidel und Martina Reps vom Landesamt für Denkmalschutz und Archäologie bei ihrem... » mehr

Wegen der Haushaltskonsolidierung wurden 2018 unter anderem die Gebühren für die Unterbreizbacher Kindergärten erhöht. Dagegen formierte sich in Pferdsdorf Widerstand. Die Initiatoren eines Bürgerbegehrens beachteten dabei aber nicht, dass die Elternbeiträge im thüringenweiten Vergleich noch immer zu den niedrigsten gehörten, sagt Bürgermeister Roland Ernst. In die Kita Pferdsdorf wird 2019 auch wieder investiert: In der ehemaligen Fahrzeughalle der Feuerwehr (rechter Gebäudeteil) entsteht ein Sportraum für die Kinder. Fotos (2): Heiko Matz

11.01.2019

Region

"Für viele ist die Gemeinde immer noch reich"

Bürgermeister Roland Ernst berichtet, was 2019 in Unterbreizbach ansteht, über Probleme wegen der finanziellen Situation und was in der Gemeinde, die weiter eigenständig bleiben soll, getan wird, um E... » mehr

Geschichte atmet das Gebäude der Suhler Volkshochschule. Foto: frankphoto.de

10.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Heinrichser ist der Vater der Volkshochschulen

Die Urgeschichte der Erwachsenenqualifizierung ist alt. Sehr alt sogar. Und ohne den in Heinrichs geborenen Andreas Reyher hätte es sie womöglich gar nicht gegeben. » mehr

Baerbock und Habeck

08.01.2019

Deutschland & Welt

Wahlen im Osten: Droht den Grünen die Entzauberung?

Trotz kleinerer Erfolge haben die Grünen seit der Wende nicht richtig Fuß fassen können im Osten und kämpfen mit einem schlechten Image. Derzeit sehen die Umfragen gut aus in den Ländern, in denen Wah... » mehr

John Cena

19.12.2018

Deutschland & Welt

Auto-Fan John Cena schwärmt vom Käfer

Er läuft und läuft und läuft. Und hat viele Fans auch in Hollywood. » mehr

Vertreter der am Bau beteiligten Institutionen und Firmen sowie Anwohner trafen sich am Dienstag zum symbolischen Bandschnitt für den ersten Bauabschnitt der K 102 in Bermbach. Foto: Stefan Sachs

18.12.2018

Region

Bauprojekt mit langer Vorgeschichte

Der erste Abschnitt der Kreisstraße 102 in Bermbach ist geschafft: Am Dienstag wurde die 375 Meter lange, grundhaft erneuerte Teilstrecke offiziell freigegeben. » mehr

Temenuzhka

22.11.2018

Reisetourismus

Bulgariens Plowdiw wird 2019 Kulturhauptstadt

Bühne frei für eine der ältesten Städte des Kontinents: Plowdiw. Hier trifft man Lokalpatrioten, Musiker und Künstler an jeder Straßenecke. Mancherorts liegt die Kunst unter der Straße. Die zweitgrößt... » mehr

Von Friedrich Rauer

12.11.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Menschen haben die Fähigkeit, die Emotionen anderer nachzuempfinden, als wären es ihre eigenen. » mehr

Neben Hobbyhistorikern interessierten sich viele weitere Heimatfreunde für den Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe im landgräflichen Schloss von Barchfeld.

21.10.2018

Region

Großes Interesse an Frühgeschichte der Region

Den Auftakt kann der Heimat- und Geschichtsverein Merkers als Erfolg verbuchen: Mit einem Vortrag des Prähistorikers Bernd Wolfgang Bahn zur Frühgeschichte der Region startete eine neue Veranstaltungs... » mehr

Nicht nur emotional: Eisenachs Linksaußen Adrian Wöhler gehört zu den wenigen Spielern seiner Mannschaft, die in den bisherigen Spielen in der dritten Liga zu überzeugen wussten. Nach einem Treffer im Spiel gegen Nußloch lässt er als einer der dienstältesten Spieler beim ThSV seiner Freude freien Lauf. Foto: Stephan Schrön

10.10.2018

Thüringensport

Nur Mannschaftsgeist reicht nicht

Nach sieben Spieltagen in der 3. Handball-Liga Ost steht der ThSV Eisenach punktemäßig mit 14:0 Zählern im Soll. Spielerisch überzeugt der Zweitliga-Absteiger weniger. » mehr

Hans-Georg Maaßen

24.09.2018

Topthemen

Warum Hans-Georg Maaßen in der Kritik steht

Im Fall Maaßen ist durch den unerbittlichen Koalitionskrach zuletzt in den Hintergrund gerückt, was dem Spitzenbeamten eigentlich vorgeworfen wird. Die Vorgeschichte der Koalitionskrise im Überblick. » mehr

Venus vom Hohle Fels

20.09.2018

Deutschland & Welt

Venus und Himmelsscheibe: Archäologie-Schau der Superlative

Archäologische Schätze aus ganz Deutschland sind in einer großen Schau in Berlin zu sehen. Die Himmelsscheibe von Nebra und die Venus vom Hohle Fels gehören zu den Prunkstücken. Die Ausstellung «Beweg... » mehr

Als gelungener Auftakt zum Kunstfest bleibt die Straßentheater-Aufführung "Mu - Cinematique des fluides" in Erinnerung. Foto: Welz/dpa

04.09.2018

TH

Menschen zwischen den Zeiten

Das Kunstfest ist zu Ende. Drei Wochen lang stellte es Weimar auf den Kopf. Aus dem "W" wurde ein "M". Zu entdecken waren vergessene Orte und Geschichten im 100. Gründungsjahr des Bauhauses. Rund 30 0... » mehr

Beim Hausarzt

29.08.2018

Gesundheit

Was bedeutet in der Medizin ganzheitlich?

Ganzheitliche Medizin ist momentan ein großes Thema. Nicht nur die Haut oder das Auge - den ganzen Patienten soll der Mediziner in den Blick nehmen. Müssen Patienten dafür zum Heilpraktiker gehen? Ode... » mehr

Nicht allen gefallen die Personalentscheidungen im Haus von Hartmut Holter. Archivfoto: Martin Schutt/dpa

27.07.2018

Thüringen

Gegen alle Widerstände

Eben noch galt ein Mitarbeiter des Kultusministeriums als Stütze des Ministers, weil sein Vertrag nur so entfristet werden konnte. Nun ist er auf einen Allerweltsposten versetzt worden. » mehr

Das Sommerfestes am markanten Steinsburgmuseum zog wieder zahlreiche Unterstützer der Gemeinde der Steinsburgfreunde an. Ein Teil von ihnen war zuvor auf dem "Weg des Gedenkens" unterwegs, der an die jüngere Geschichte rund um den Gleichberg erinnert.	Fotos: Lautensack

09.07.2018

Region

Die Steinsburg hat viele Freunde

Die Gemeinde der Steinsburgfreunde hat ihr Sommerfest gefeiert. Mit dem Thüringer Denkmalschutzpreis gab es dafür in diesem Jahr einen besonderen Anlass. Außerdem wurde der "Weg des Gedenkens" in Erin... » mehr

09.07.2018

Gesundheit & Fitness

Das Runde ans Runde

Während sie woanders den Ball laufen lassen, könnte man ja beim Boule eine ruhige Kugel schieben. » mehr

19.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Feuern wird Sonnenwende auf den Hütten gefeiert

Zella-Mehlis - Dieser Donnerstag ist der längste Tag des Jahres und auch die Sonne erreicht an diesem 21. Juni ihren Höchststand am Horizont im Laufe des Sonnenjahres. » mehr

Marco Fischer (rechts) mit den Mitgliedern des Arbeitskreises Geschichte beim Blättern durch das umfangreiche Material. Fotos: frankphoto.de

14.06.2018

Region

Von Rittergut bis Brauerei

Am Samstag beginnt die Festwoche zu 850 Jahre Heßberg. Anlässlich des Jubiläums erscheint ein Text- und Bildband, der die Geschichte des Ortes umfangreich aufzeigt. » mehr

Balthasar Streiff beim Spiel auf dem Alpofon, einem von ihm selbst entwickelten Instrument aus Alphorn und Büchel. Foto: Carola Scherzer

Aktualisiert am 14.04.2018

Meiningen

Klänge von der Schweizer Alm

Den Schlussakkord der Thüringer Bachwochen in Meiningen bot der Schweizer Hornist Balthasar Streiff zum gestrigen Kinderkonzert im Brahmssaal. » mehr

Margherita-Gipfel

03.04.2018

Reisetourismus

Trekking in Afrikas Ruwenzori-Gebirge

Im Herzen Ostafrikas liegen die legendären Mondberge, das höchste nichtvulkanische Gebirge des Kontinents: Ruwenzori. Ein Trekking durch die faszinierende Natur führt durch Nebel, Nässe und Schlamm. D... » mehr

Die Knochen eines Urelefanten werden im CT durchleuchtet. Foto: Privat

20.03.2018

Region

Ein Elefant nimmt im CT der Henneberg-Klinik Platz

Einen ganz besonderen "Patienten" durfte das Team der Radiologie im Regiomed-Klinikum Hildburghausen dieser Tage untersuchen. » mehr

Ein frühgeschichtlicher Wetterwitz mit zwei als Kelten verkleideten Männern vor dem Keltenhaus in Landersdorf bei Nürnberg. Foto: dpa

05.03.2018

Thüringen

Asterix und Obelix im winterlichen Grabfeld

Wie schützten sich die Kelten gegen Kälte? Die Vorfahren der heutigen Südthüringer waren modebewusst, europaweit vernetzt und lebten in Großstädten. Gemütlich waren die Winter vor 2500 Jahren dennoch ... » mehr

Riesiges Aquarium in Oslo

02.02.2018

dpa

Neue Attraktionen: Von Riesen-Aquarium bis Dinopark

Europa wird wieder um ein paar touristische Highlights reicher: Ob ein modernes Aquarium, eine Ausstellung über einen Rockstar oder eine Reise zurück in prähistorische Zeiten: Es gibt viel zu entdecke... » mehr

18.01.2018

Mobiles Leben

Wir müssen reden ...

Am Anfang war der Motor. Und weil beim Motor auch Strom war, kam bald darauf der Schalter. Sehr bald sogar. Schalten heißt walten. Über Licht, Scheibenwischer, Heizdrähte in der Heckscheibe. Über alle... » mehr

Da hatte sich der Weg auf den Steinbacher Lohberg dann doch noch gelohnt, wenn man nach mühsamem Aufstieg die Blicke vom Fackelbrand über die Lichter des Dorfes ins Werratal schweifen lassen konnte. Foto: Werner Kaiser

01.01.2018

Region

Was stürmisch bewegt war, brannte gut

Schließlich wurde es doch noch ein kerniger Fackelbrand auf dem Lohberg, aber Stunden vorher hatten die Wintersportfreunde von Steinbach schon befürchtet, der Sturm könnte das Traditionsfeuer ausblase... » mehr

Mammutskelett nach Komplettsanierung zurück in Halle

18.12.2017

Thüringen

Mammutskelett nach Komplettsanierung zurück in Halle

Die Kopie eines Mammutskeletts ist nach seiner Komplettsanierung wieder zurück im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle. "Becken, Wirbel und Fußhaltung wurden nach neuesten anatomischen Erkenntnisse... » mehr

27.11.2017

Region

Vor allem ein Fest für Dermbach

Die guten Erinnerungen älterer Dermbacher an Jubiläen der Vergangenheit sind für die Ideensammler zur 875-Jahrfeier 2020 ein wichtiger Ansporn; jetzt sollen die Vorbereitungen intensiviert werden. » mehr

Warten auf ein neues Zuhause

20.10.2017

Tiere

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Einen Hund aus dem Tierheim aufzunehmen, ist ein bisschen wie der Griff in die Lostrommel: Man weiß vorher nicht, ob es ein Gewinn wird. Mit der richtigen Vorbereitung können Halter aber einiges tun, ... » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow (rechts) bei seinem Besuch in Weimar im Gespräch mit Sven Ostritz, dem Präsidenten des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie. Foto: dpa

13.10.2017

Thüringen

Offener Diskurs über Zukunft des Museums

Weimar - Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ist Befürchtungen der Weimarer entgegengetreten, dass das Museum für Ur- und Frühgeschichte nach Erfurt umziehen könnte. » mehr

Patienten in der Behrunger Kurklinik haben es nicht gerade einfach. Voller schwarzem Humor zeigt's das Kehrfichtheater.

27.08.2017

Meiningen

So ein vergnügliches verflixtes siebtes Jahr

Das Kerfichtheater Behrungen lud am Samstag zu einem vergnüglichen Tag ins Kulturhaus der Gemeinde ein. » mehr

Was lange währt, wird (hoffentlich!) endlich gut: Mitarbeiter der Firma Pro-Tec Kegelsport beim Einbau der neuen Plattenbahn für die Kegelsportanlage "Ilmtal" in Gräfinau-Angstedt. Die künftigen Nutzerinnen sind auch schon zur Stelle ... Foto: Dolge

05.08.2017

Lokalsport

Neuer Glanz für 70 Jahre Geschichte

Am (morgigen) Sonntag wird in Gräfinau-Angstedt die neu eingebaute Plattenbahn der Kegelsportanlage "Ilmtal" offiziell eröffnet. Das ist zugleich ein Höhepunkt des Jubiläums "70 Jahre Kegelsport in Gr... » mehr

Ein empfehlenswerter Einstieg für die Rundtour ist an der Jakobuskirche im Zentrum der Ilmenauer Altstadt. Fotos (2): Heckel

22.07.2017

Region

Ein Spaziergang zu historischen Gebäuden

An vielen historischen Gebäude in Ilmenau sind Infotafeln angebracht, die über die Vorgeschichte aufklären. Man kann den Tafeln in Form eines Stadtrundgangs folgen, allerdings ist diese Tour durch die... » mehr

Die Stoßzähne der Installation "Elfenbein" zeigen, wie sich Renée Reichenbachs Arbeit verändert.	Foto: ari

22.06.2017

TH

Keramik mit Vorgeschichte

Ihr Weg hin zur Keramik begann in Meiningen und führte sie gleich zweimal nach Römhild. Nun stellt Renée Reichenbach in der Galerie im Bürgerhaus Zella-Mehlis aus. » mehr

20.06.2017

TH

Guckkasten: Meister des Taschenmessers

"MacGyver", gesehen am Montag, 20.15 Uhr, bei Sat.1 » mehr

Nur scheinbar oben, in Wahrheit überall

18.06.2017

Thüringen

«Arche Nebra» wird moderner - Ziel: Rund 53 000 Besucher jährlich

Das Besucherzentrum «Arche Nebra» will auch in Zukunft tausende Menschen anlocken. Dafür sind Modernisierungen und Erweiterungen geplant. » mehr

Das Museum von Jüchsen trägt fortan den Namen seines Gründers und langjährigen Leiters Willfried Büttner. Feierlich wurde sein Namenszug am Sonntagnachmittag, in Anwesenheit zahlreicher Gäste, enthüllt. Fotos: Wolfgang Swietek

15.05.2017

Meiningen

Eine verdiente, vielfältige Ehrung

Das Museum in Jüchsen feierte sein 20-jähriges Bestehen - es erhielt dabei den Namen seines Gründers und langjährigen Leiters Willfried Büttner. » mehr

Die Grabungsstelle hinter dem Rathaus von Themar: Das unterdessen abgerissene Nebengebäude soll durch einen neuen Anbau ersetzt werden.

Aktualisiert am 06.05.2017

Region

Tiefer Vorstoß in die Geschichte

Tierknochen aus dem 12., 13 Jahrhundert, Fayencen, glasierte Keramik und Tonmurmeln: Die Ausgrabungsfunde im hinteren Teil des Themarer Rathauses zeichnen ein überraschendes Bild aus der Vorzeit städt... » mehr

Lars Selig

26.04.2017

Gesundheit

Wenn Menschen ihren Stress wegessen

Prüfungsphase an der Hochschule, ein wichtiges Projekt auf der Arbeit, Streit mit dem Partner - und plötzlich wird gefuttert ohne Ende. Schuld sind körpereigene Stresshormone. Aber wie kommt es genau ... » mehr

Altavista

09.02.2017

Netzwelt & Multimedia

Was aus Napster, Second Life und Co wurde

Altavista, Napster, ICQ oder Second Life waren einst extrem populäre Onlinedienste, ohne die kaum einer auskam. Doch was ist aus den Größen der digitalen Frühzeit geworden? » mehr

Die problematische Carlsallee soll möglichst 2017 ausgebaut werden. Foto: A. Kanzler

05.12.2016

Meiningen

Carlsallee: Einen schwierigen Fall gelöst

Der Ausbau der Zufahrt zum Kindergarten im Meininger Schlosspark hat eine lange Vorgeschichte. 2017 könnte er nun endlich Gestalt annehmen. » mehr

Überanstrengtes Bühnenbild: Antigone (Nora Quest) im Schlamm auf der Bühne des Weimarer Nationaltheaters. Foto: DNT Weimar

05.12.2016

TH

Ausweitung der Kampfzone

Zu viel des Guten: Es ist dieser Buddelkasten auf der Vorbühne, der Sophokles' "Antigone" in Weimar im Schlamm gegen ihre untoten Brüder verlieren lässt. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.