Lade Login-Box.

FOSSILIEN

Naturkundemuseum Bamberg

19.02.2020

Reisetourismus

Versteinerte Riesenschildkröte in Bamberg ausgestellt

Riesige Meeresschildkröten lebten vor vielen Millionen Jahren auch im Gebiet des heutigen Franken. Ein versteinertes Exemplar dieser urzeitlichen Tiere ist ab sofort im Naturkunde-Museum Bamberg zu be... » mehr

Überreste riesiger Schildkrötenart

13.02.2020

Wissenschaft

Fossilien von drei Meter langer Schildkröte gefunden

In Sumpfgebieten Südamerikas waren vor Millionen von Jahren enorme Schildkröten mit annähernd drei Meter langem Panzer unterwegs. Forscher entdeckten in Venezuela und Kolumbien Überreste der Riesensch... » mehr

Steffen Trümper, Geologe und Doktorand (Museum für Naturkunde Chemnitz), faszinierte die Zuhörer mit seinem Vortrag über "Saurier, Riesentausendfüßer und Baumfarne". Er hatte auch Anschauungsmaterial dabei. Karl-Heinz Veit

13.03.2020

Ilmenau

Manebach als Geburtsort der Paläobotanik

Der Geologe Steffen Trümper hielt einen Vortrag über die Manebacher Grabungen und Forschungsergebnisse. Er nahm das Publikum mit in ein Land vor unserer Zeit. » mehr

Udo Lindenberg

08.11.2019

Boulevard

Namenspate für Menschenaffen: Lindenberg stolz auf «Udo»

Offiziell heißt er Danuvius guggenmosi, sein Beiname aber ist «Udo»: Forscher haben einen Menschenaffen nach Udo Lindenberg benannt, der sich äußerst geehrt fühlt. » mehr

Die Abbildung zeigt beispielsweise eine Rissdarstellung des Ilmenauer Bergreviers "Sturmheide" (Grund- und Seigerriss des Bergwerks Sturmheide, von Berginspektor Christian Friedrich Trommler als Beigabe zum Bergwerksgedicht von Sidonia Hedwig Zäunemann, 1737).	Foto: GSM

16.10.2019

Ilmenau

Unterwegs auf Goethes Spuren in Sachen Bergbau

Nächsten Samstag stehen unter dem Motto "Bergbau und Fossilien im Wald" mehrere Angebote auf dem Programm, die den Dichterfürsten Goethe in seiner weniger bekannten Rolle als Organisator im Ilmenauer ... » mehr

Nachwuchs

31.08.2019

Brennpunkte

«Terrorvogel» in St. Peter-Ording geschlüpft

Die Seriemas im Westküstenpark St. Peter-Ording (Kreis Nordfriesland) haben Nachwuchs bekommen. Die langbeinigen Seriemas werden oft als «lebendes Fossil» bezeichnet. Sie gelten als die letzten Verwan... » mehr

Georg Sommer zeigt, was zu tun ist, um am Ende einen Gipsabdruck eines Fossils mit nach Hause nehmen zu können. Fotos: frankphoto.de

07.08.2019

Hildburghausen

Ein Ausflug ins Reich der Fossilien

Es sind Ferien - warum nicht ins Museum gehen? Das Naturhistorische Museum Schloss Bertholdsburg in Schleusingen hat einiges zu bieten. Am Mittwoch stand ein Ausflug ins Reich der Fossilien auf dem Pr... » mehr

Doktorand Steffen Trümper (rechts) erklärt den Interessenten (darunter neben ihm Ortsteilbürgermeister Stefan Schmidt sowie Brigitte und Berthold Lugert, links) die Ausgrabungsfunde. Fotos: tv

21.07.2019

Ilmenau

Stomatolithen bei Manebach ausgegraben

Fachwissenschaftler haben bei Ausgrabungen nahe Manebach neue fossile Entdeckungen gemacht. Am Freitag wurden diese vorgestellt. » mehr

Pferde-Fossil

20.04.2019

Wissenschaft

Reste von Blut und Urin in 40.000 Jahre altem Pferde-Fossil

Russische Wissenschaftler haben in einem etwa 40.000 Jahre altem Fossil eines Fohlens Blut und Urinreste gefunden. «Das ist wirklich eine Sensation», sagte Semjon Grigorjew von der Universität Jakutsk... » mehr

Hände in die Höhe

15.03.2019

Familie

Warum Singen im Alter glücklich macht

In Deutschland gibt es Chöre für Kinder und Jugendliche, für Profis und Amateure - und oft auch für Senioren. Auch wenn sich die Stimme im Alter verändert, liegt Singen im Trend. Und das nicht nur weg... » mehr

Berberaffe in Gibraltar

11.02.2019

Deutschland & Welt

Uralte Affenknochen auf Nordseegrund gefunden

Mehr als 100.000 Jahre alte Fossilien von Makaken sind vom Nordseeboden geborgen worden. Wie die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) mitteilte, ist das jüngste der Fossilien, ein Unterki... » mehr

«Wear OS»-Uhren

18.01.2019

dpa

Google holt sich Smartwatch-Technologie bei Fossil

Im Geschäft mit Computer-Uhren schlägt bisher die Apple Watch die Konkurrenz deutlich. Bekommt sie bald einen neuen starken Rivalen mit einer Smartwatch von Google? Der Internet-Konzern will jedenfall... » mehr

Smartwatch von Google

18.01.2019

Deutschland & Welt

Google holt sich Smartwatch-Technologie bei Fossil

Im Geschäft mit Computer-Uhren schlägt bisher die Apple Watch die Konkurrenz deutlich. Bekommt sie bald einen neuen starken Rivalen mit einer Smartwatch von Google? Der Internet-Konzern will jedenfall... » mehr

20.12.2018

TH

Neues Saurier-Fossil in Erfurt

Erfurt - Das Naturkundemuseum in Erfurt hat einen fast vollständig erhaltenen Saurierschädel aus der Zeit des Oberen Muschelkalks erhalten. » mehr

Rednerpult

09.12.2018

Deutschland & Welt

Greenpeace vom Start der UN-Klimakonferenz enttäuscht

Die Klimakonferenz in diesem Jahr wird auch «Paris 2.0» genannt, weil es um Weichenstellungen für die Umsetzung des Klimaabkommens geht. Nach der ersten Woche sind Umweltschützer enttäuscht. Können Sp... » mehr

Besiegelt: Klaus Bohl (links) und Hannes Knott unterzeichneten zur Stadtratssitzung am Donnerstagabend den Eingliederungsvertrag. Zum 1. Dezember 2020 fusioniert die Moorgrundgemeinde mit der Stadt Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

23.11.2018

Region

Bad Salzungen wächst weiter: Moorgrund kommt dazu

Die Beschlüsse sind gefasst, die Unterschriften gesetzt. Wenn nun noch der Landtag zustimmt, wird die Gemeinde Moorgrund zum 1. Dezember 2020 in die Stadt Bad Salzungen eingegliedert. » mehr

Archaeopteryx

25.10.2018

Deutschland & Welt

Neue Archaeopteryx-Art identifiziert

Jahrelang galt der achte Archaeopteryx als verschollen - bis er endlich von einem Paläontologen aufgespürt wurde. Seitdem haben Forscher die fossilen Überreste untersucht und dabei festgestellt: Der U... » mehr

Dickinsonia-Fossil

21.09.2018

Deutschland & Welt

Eines der ältesten Tiere überhaupt identifiziert

Fett ist hartnäckig - nicht nur als Polster auf den Hüften. Es kann Millionen von Jahren überdauern. Die Analyse uralter Molekülreste gibt Forschern wichtige Einblicke in die Vergangenheit, zum Beispi... » mehr

19.09.2018

TH

Kohle und Kohle

"Xenius: Kohle, Zukunft eines fossilen Baustoffs" - am Dienstag, 16.45 Uhr, auf Arte gesehen Kohle ist einer der Hauptverursacher des Klimawandels. » mehr

Ein trauriges Bild: Sogar Sonnenblumen leiden unter Hitze und Dürre in diesem Jahr. BUND-Geschäftsführer Burkhardt Vogel sieht die Auswirkungen des Klimawandel - und zeigt sich dennoch zuversichtlich: "Wir können den Klimawandel noch aufhalten." Foto: Monika Skolimowska/dpa

03.08.2018

Thüringen

"Da waten Sie im Schlamm"

Die Hitze ist seit Wochen allgegenwärtig - weil der Klimawandel allgegenwärtig ist? Und falls dem so sein sollte: Was haben wir in Thüringen dann in den nächsten Jahren und Jahrzehnten noch alles zu e... » mehr

Kurt Henning (links), einer der "Mönche" vom Wackenhof, war in Sachen Ahnenforschung bestens präpariert.

11.06.2018

Region

Jubiläumsdorf mit Dino

Selten erweist sich ein Ortsname so deutlich wie hier: Kupfer für den entsprechenden Bergbau und Suhl für das sich durchschlängelnde Flüsschen ergeben Kupfersuhl und finden sich mit dem heimischen Wal... » mehr

Krank vor Macht: Niklaus Scheibli (mit Nils Liebscher, links) zeigt Macbeth als einen labilen Tyrannen. Foto: Sebastian Buff

08.06.2018

TH

Ein Herrscher auf Höllentrip

Markige Mannen und massige Monologe: Von Macht und Wahn erzählt der Coburger "Macbeth" mit strenger Wucht, mit düsterer Poesie und mit starken Bildern. » mehr

Die Einwohner von Kupfersuhl haben ihr Dorf für die Jahrfeier bereits herausgeputzt. Foto: Heiko Matz

30.05.2018

Region

Zwei Jahre vorbereitet - jetzt wird gefeiert

750 Jahre Kupfersuhl und 1200 Jahre Wackenhof: Mit einem großen Festwochenende werden diese Jubiläen vom 8. bis 10. Juni gefeiert. » mehr

Helmut Möller (links) und Dieter Mitschke haben sich in den vergangenen zwei Jahren mit der Geschichte des Moorgrund-Ortsteils Kupfersuhl befasst und sind dabei auf den Fossilienfund gestoßen. Foto: Heiko Matz

02.05.2018

Region

Eine in Vergessenheit geratene Sensation

Bei Recherchen zur Geschichte von Kupfersuhl sind Dieter Mitschke und Helmut Möller auf eine kleine Sensation gestoßen: Dabei spielt das Fossil eines Sauriers, das im Jahr 1706 hier gefunden wurde, ei... » mehr

Ein unermüdlicher Werber für grüne Energie: Einen Kredit für sein Herzensprojekt, den Solarpark in Viernau, verwehrt ihm die Kommunalaufsicht. Am Ende findet er ein Unternehmen, das die Anlage baut und betreibt.	Archivfotos (4): Erik Hande

28.02.2018

Region

Mit der Sonne gegen den Strom

Selbst im Ruhestand bleibt Manfred Hellmann seinen Prinzipien treu: Soziale Gerechtigkeit, Erhalt der Dörfer und erneuerbare Energien etwa. 17 Jahre war der Linke-Politiker Viernauer Bürgermeister. Am... » mehr

Den Tag des Ehrenamtes in Etterwinden nutzte Bürgermeister Hannes Knott (rechts), um Werner Wolf für sein Engagement rund um den Reformationstag in Möhra zu danken. Fotos: Marie-Luise Otto

16.01.2018

Region

"Menschen, die nicht nur an sich denken"

Beim zweiten Tag des Ehrenamtes im Moorgrund wurde zurückgeschaut und in die Zukunft geblickt. Größtes Ereignis in der Gemeinde ist 2018 die Jahrfeier von Kupfersuhl und dem Wackenhof - dabei soll ein... » mehr

Bürgermeister Erik Thürmer sowie Carola Schmidt und Klaus Vogel vom Geschichtsverein (von links) besichtigen die ehemalige Gefängniszelle, die saniert wurde. Im Hintergrund der Eingang zum Turmverlies. Fotos: Stefan Sachs

15.12.2017

Region

Geheimgang in der Paulus-Zelle entdeckt

Torhaus und Torturm sollen Teil des Museums werden, welches der Heimat- und Geschichtsverein Merlins im Kaltennordheimer Schloss betreibt. Ein weiterer Bauabschnitt ist geschafft. » mehr

Fossil Q Control

15.11.2017

dpa

Fossil-Smartwatch misst Herzfrequenz und Höhe

Für Sportler hat Fossil eine neue Smartwatch im Angebot. Die Fossil Q Control verfügt über einen Herzfrequenz-Sensor und Höhenmesser. Eine Besonderheit ist die berührungsempfindliche Display-Einfassun... » mehr

Von der Schönheit von Steinen, Kristallen und Fossilien können sich Besucher der Mineralienbörse am 8. Oktober in Suhl faszinieren lassen. Archivfoto: M. Bauroth

03.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Die Mineralienbörse kehrt wieder heim nach Suhl

Es ist vier Jahre her, dass der Geowissenschaftliche Verein Suhl den Rücken gekehrt und seine Mineralienbörse in Ilmenau veranstaltet hat. Jetzt kehrt diese Schau wieder heim. » mehr

Ortsteilbürgermeister Ulrich Schramm, Ministerin Birgit Keller und Bürgermeister Erik Thürmer (von links) am Billardtisch in "Mister Lockes PUB", der sich im Schlossgebäude befindet. Fotos: Stefan Sachs

06.07.2017

Region

Historisches Gemäuer vielfältig genutzt

Birgit Keller (Linke), Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, besuchte im Rahmen ihrer Sommertour Kaltennordheim und informierte sich über die Sanierung des Schlosses. » mehr

Alexander Knebel

16.06.2017

Garten & Natur

Regenerative Energiequellen fürs Zuhause: Ein Überblick

Für Heizungsanlagen, die mit erneuerbaren Energien laufen, gibt es staatliche Zuschüsse. Und doch beeinflusst der zuletzt niedrige Öl- und Gaspreis den Gerätekauf: Viele Hausbesitzer greifen wieder zu... » mehr

Eine kleine Exkursion führt die Besucher der Ausstellungseröffnung auf den Platz neben der Kirche, um ihren Blick dafür zu schärfen, welches Gestein in der Region um Schleusingen zu finden ist. Fotos: W. Swietek

24.04.2017

Region

Große Wurzeln und fliegende Steine

Was vom Himmel kommt, aus der Erde ragt und das eine mit dem anderen verbindet, genau darum geht es seit Sonntag im Schleusinger Museum von Schloss Bertholdsburg. » mehr

"Fränkische" Leuchten: Der Meininger Frank Weinelt präsentiert einen Teil seiner historischen Lampensammlung. Zu den ältesten Stücken gehört eine über 2000 Jahre alte römische Öllampe aus Ton (vorne links), aber auch Schiffs-, Kutschen- und Campinglaternen. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

27.01.2017

Meiningen

Dieser Meininger hat immer Lampen-Fieber

Kienspanhalter, Ölfunzeln, Karbidleuchten: Frank Weinelt aus Meiningen sammelt seit Jahrzehnten Lampen aus jener Zeit, als es noch keinen Strom und keine Batterien gab. 187 Exemplare stehen in seinen ... » mehr

Der Tempel am Höhlensee und eine Bootsfahrt - wie auf diesem Stich dargestellt - könnten mit Hilfe von Licht simuliert werden. Foto: Rimbachplan

30.09.2016

Region

Neues Höhlenkonzept: Einen Tempel aus Licht bauen

Das neue Konzept für die Altensteiner Höhle will deren Einzigartigkeit als "Landschaftsgarten unter der Erde" herausstreichen. Am Computer programmierte Lichteffekte sollen dabei die Hauptrolle spiele... » mehr

Als wahre Schirmherren machten die Landräte und Stellvertreter der Rennsteig-Anrainer eine gute Figur: Petra Enders (Ilm-Kreis), Thomas Müller (Hildburghausen), Udo Schilling (Vize-Landrat Wartburgkreis), Konrad Gießmann (Landkreis Gotha), Christine Zitzmann (Sonneberg) und Klaus Thielemann (Vize-Landrat Schmalkalden-Meiningen, von links).

04.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

So ist der Herbst: mal Sonne, mal Regen

Wer sein Fest nach dem Herbst benennt, muss mit allem rechnen. Kamen am Samstag noch rund 900 Gäste in den Rennsteiggarten Oberhof, lockte das Landkreisfest am Rennsteig am Sonntag bei Regen nur wenig... » mehr

wurzel

10.08.2016

Region

298 Millionen Jahre alte große Wurzel ausgegraben

Fossilien öffnen einzigartige Fenster in die Vergangenheit der Erde und ihrer Lebewesen. In Manebach im Thüringer Wald graben Wissenschaftler nach 298 Millionen Jahre alten versteinerten Zeugnissen. » mehr

Einige Entwürfe für das Suhler Notgeld werden in der Ausstellung zu sehen sein. Mit einem hat es Karl Mundt zur Berühmtheit gebracht. Fotos (2): frankphoto.de

30.07.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Was Karl Mundt seinen Nachfahren und Suhl hinterließ

Das neue Schuljahr in der Volkshochschule Karl Mundt wird mit einer Ausstellung eröffnet. Sie erzählt über das Leben und Schaffen des Mannes, dessen Name die VHS trägt. » mehr

Die Stände der insgesamt 43 Aussteller in der Ilmenauer Festhalle waren stets dicht umlagert. Das Interesse an den Mineralien und Fossilien war wieder sehr groß. Fotos: Dolge

10.04.2016

Region

Mineralienbörse: Mit der Sonne um die Wette geglitzert

Der Geowissenschaftliche Verein Suhl veranstaltete zum achten Mal in der Festhalle seine attraktive Mineralien-Börse. Die Aussteller und Gäste kamen aus nah und fern. » mehr

Museumsdirektor Dr. Ralf Werneburg mit einigen Exponaten aus der Sammlung von Alexander Busch aus Suhl. Fotos: ari

10.03.2016

Region

Einmalige Fossilien und verborgene Schätze

Das Naturhistorische Museum Schloss Bertholdsburg in Schleusingen blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück. Für dieses Jahr ist neben vielen kulturellen Highlights eine neue Sonderausstellung gep... » mehr

Geisas Bürgermeister Martin Henkel, Marktleiterin Silke Kirsch und Bauherr Karl-Heinz Zehentner (von links) setzten den ersten Spatenstich für den neuen Rewe-Markt in Geisa. Foto: Annett Sachs

15.12.2015

Region

Neuer Markt in Geisa nach neuem Konzept

Der Rewe-Markt in Geisa soll im nächsten Jahr in ein neues größeres Gebäude umziehen. Der erste Spatenstich ist gesetzt. » mehr

Mit dem ehemaligen Bürgermeister Karl-Heinz Kühn schaut sich Monika Meyer Masken aus der Manebacher Maskenfabrik an. Foto: Marina Hube

22.10.2015

Region

Ortschronistin sucht Nachfolger

Heute feiert Monika Meyer ihren 75. Geburtstag. Die Manebacherin ist über ihren Ort hinaus als Ortschronistin bekannt und die gute Seele vom Haus des Gastes in Manebach. » mehr

Dr. Ralf Werneburg (r.) erklärt die ausgestellten Stücke. In den verschiedenen Vitrinen stehen Funde heutiger Tiere neben ihren fossilen "Vorfahren".

29.08.2015

Region

Ein Ausflug durch Poseidons Reich

Mit einer Führung brachte Dr. Ralf Werneburg, Leiter des Naturhistorischen Museums, den Besuchern die neue Sonderausstellung nahe. » mehr

Das Fachwerkdorf Behrungen hat sich in den letzten Jahren schmuck gemacht. Und bereits mehrmals Preise abgeräumt beim Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden". 	 Fotos: Kerstin Hädicke

29.04.2015

Meiningen

Behrungen: ein Dorf mit Zukunft

Behrungen ist einer von drei Siegern aus dem Gebiet Meiningen, die nominiert worden sind beim Regionalwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Nun hofft der Ort auf Chancen beim Landeswettbewerb. » mehr

Tim und Ronald Legler (von links) präsentieren einige der vielen Fossilien, die sie in den vergangenen Jahren gesammelt und präpariert haben.

11.04.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Mit dem Faible für Pflanzen in Stein

Erst vor einigen Jahren entdeckte Ronald Legler sein Interesse für Fossilien, doch seitdem ist er Feuer und Flamme für versteinerte Pflanzen und Tiere. Ein ansteckendes Hobby. » mehr

Der rekonstruierte fast zwei Meter hohe Kieferbogen des fossilen Megalodon-Riesenhais beeindruckt die Besucher immer wieder. 	Foto: G. Bertram

02.01.2015

Region

...und der Haifisch, der hat Zähne

Noch einmal steht die "Faszination Haie" im Mittelpunkt des Naturhistorischen Museums auf der Bertholdsburg, bevor die Ausstellung am Sonntag dann ihre Türen schließt und im Mai 2015 auf Reisen geht i... » mehr

Romy Schmidt wollte schon immer "was mit Tieren" werden. Sie erlernt im dritten Ausbildungsjahr den verantwortungsvollen Beruf der Tierwirtin. Mitunter bekommen die jüngsten Kälbchen nicht nur Milch aus dem Nuckeleimer, sondern auch Streicheleinheiten und Namen von ihr.	 Fotos (2): Hubert

25.10.2014

Region

Zwischen Nuckeleimer und Biogas

Die Agrargenossenschaft Martinroda ist ein moderner Agrarbetrieb, der neben Ackerbau und Viehzucht auf erneuerbare Energie setzt. Und die Ausbildung des Nachwuchses kommt auch nicht zu kurz. » mehr

Zur Mineralienbörse in der Ilmenauer Festhalle zeigten die Gesteinssammler ihre kostbaren Schätze. 	Fotos: Dolge

20.10.2014

Region

Für die Mineralienbörse muss man nicht steinalt sein

Nicht nur das Besucherinteresse, auch echter Nachwuchs macht dem Geowissenschaftlichen Verein Suhl Mut für weitere Mineralien-Börsen in der Festhalle Ilmenau. » mehr

Der kleine Tyrone hat sich ins Maul gewagt, Mutti Monique passt auf.

13.10.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Saurier auf dem Platz der Deutschen Einheit

Suhl - Trotz stolzer Preise und bescheidener Ausstellungsfläche war die Ausstellung "Dinosaurier im Reich der Urzeit" am regenfreien Sonntag gut besucht. » mehr

22.08.2014

Region

10 000 Besucher bei Haien - neue Sonderführung

Schleusingen - Am Sonntag, 24. August, wird es um 14 Uhr einen Einführungsvortrag zum Thema HAIE (PowerPoint) und eine Sonderführung in der Sonderausstellung "HAIE - Faszination seit Jahrmillionen" mi... » mehr

Viel konnte Präparator Georg Sommer (rechts) aus der Entwicklungsgeschichte der Haie berichten.

10.06.2014

Region

Haie in der Bertholdsburg: Eine spannende Zeitreise

Präparator Georg Sommer führte Besucher durch die Hai-Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum und auch in seine Werkstatt, wo am Samstag viele neue Haizähne entstanden. » mehr

Unter Haien wandeln die Besucher seit Sonntag auf der Bertholdsburg.	Foto: ari

19.05.2014

TH

Das Raubtier mit dem feinen Näschen

Ein Räuber, älter noch als Dinosaurier, mit feinsten Sinnen und vielfältigster Gestalt: Seit Sonntag spürt eine Sonderausstellung im Museum der Schleusinger Bertholdsburg der Faszination der Haie nach... » mehr

Eberhard Mey (l.) vom Museum Schloss Heidecksburg Rudolstadt und der Schleusinger Museumschef Ralf Werneburg - zwei Naturkundler par excellence - präsentierten gestern auf der Bertholdsburg den druckfrischen Katalog Thüringer Naturschätze. 	Foto: ari

28.02.2014

TH

Naturschätze zum Schmökern

Was Museen so alles sammeln: 7 500 Vogeleier in Gotha, 130 000 Insekten in Rudolstadt, 60 000 Fossilien in Schleusingen, oder gar 43 laufende Kilometer Bohrkerne durchs Thüringer Gebirge. » mehr

^