Lade Login-Box.

FORSCHUNGSFÖRDERUNG

Bild mit Video von Qin Jinzhou

09.05.2019

Wissenschaft

Ethikrat: Eingriffe in Erbgut von Nachkommen unzulässig

Die Möglichkeiten für Genmanipulationen an werdenden Menschen nehmen rasant zu. Doch was ist überhaupt zu verantworten? Wissenschaftler, die den Bundestag beraten, mahnen - vorerst - zu Zurückhaltung. » mehr

Lebensmittel im Müll

20.02.2019

Wirtschaft

Kabinett beschließt Pläne für weniger Lebensmittelabfälle

Im reichen Deutschland landen tonnenweise Nahrungsmittel im Abfall - dabei wäre vieles noch zu genießen. Die Politik will die Vergeudung mit einem großen Programm eindämmen. Kritikern ist das viel zu ... » mehr

Forschung im Mittelstand

17.08.2019

Wirtschaft

Mittelstands-Netzwerk gegen Sparen bei Forschungsförderung

Kleinen und mittleren Firmen, die auf Innovationen angewiesen sind, fehlen oft Forschungskapazitäten. Diese Lücke sollen Förderprogramme stopfen. Doch unter anderem die Konjunktur macht den Allianzen ... » mehr

Forschung

17.02.2019

Wirtschaft

Industrie setzt auf Forschungs-Steueranreize

Seit Jahren wird in Deutschland über einen zusätzlichen steuerlichen Forschungsbonus gestritten. Der kann teuer werden, ohne wie erhofft zu wirken. Was die Ausgestaltung der Staatshilfen schwierig mac... » mehr

12.12.2018

Schlaglichter

EU-Haushalt für 2019 vom Parlament verabschiedet

Das Europaparlament hat den lange umstrittenen EU-Haushalt für 2019 gebilligt. Damit können nächstes Jahr 148,2 Milliarden Euro ausgegeben werden, 2,4 Prozent mehr als 2018. » mehr

Paul Romer

08.10.2018

Hintergründe

Der Klimawandel und die Wirtschaft

Wenn die Wirtschaft wächst, nutzt das vielen. Aber andere müssen die Kosten tragen, Klima und Umwelt leiden. Was sollten ganze Länder, was kann der Einzelne tun? Und welche Rolle spielen neue Technolo... » mehr

Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann (CDU - re.) macht sich bei der Wegra Westenfeld ein Bild von der Umsetzung eines Projekts, bei dem Fachleute zur Wartung von Anlagen zur Nutzung von Sorptionskälte geschult werden.	 Foto: privat

03.03.2015

Hildburghausen

"Unbequemen Fragen stellen"

Als Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Energie verfolgt der Südthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann die Umsetzung von Beschlüssen in innovativen Betrieben seines Wahlkreises mit... » mehr

23.08.2012

Thüringen

Kritik an Thüringens Absage zur Grenzforschung

Thüringen will sich nicht an der Finanzierung eines Projekts beteiligen, das die Opfer an der innerdeutschen Grenze zählen soll. Die Begründung sorgt für Diskussionsstoff. » mehr

Jörg Augustin (vorn l.), Geschäftsführer des Zentrums für Energietechnik der TU Ilmenau und Professor Tobias Reimann (vorn r.), Direktor des Instituts für -Energie-, Antriebs- und Umweltsystemtechnik versenkten die Kartusche bei der Grundsteinlegung für die Photovoltaik-Versuchanlage der TU Ilmenau. Mit dabei (hintere Reihe v.l.) Dennys Klein, Referatsleiter im Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Prorektor Professor Klaus Augsburg, Ilmenaus Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber und Professor Peter Scharff, Rektor der TU Ilmenau.

05.05.2011

Ilmenau

Ziel: Virtuelles Kraftwerk

Nicht nur als Versuchsfeld für Solarzellen, sondern auch als Bestandteil eines umfassenderen Energieverbunds soll die Photovoltaikanlage der TU Ilmenau dienen, für die gestern der Grundstein gelegt wu... » mehr

29.09.2005

Thüringen

Wenn die Roboter das Laufen lernen

» mehr

wrfraumittel_131108

17.11.2008

Ilmenau

Fruchtbringende Kooperation gewürdigt

Ilmenau – Die enge und fruchtbringende Zusammenarbeit zwischen dem Ilmenauer Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie und der TU Ilmenau wurde auch im Rahmen der Einweihung des neuen Fraunho... » mehr

28.02.2008

Ilmenau

Strategie hat sich ausgezahlt

Ilmenau – Über einen kräftigen Anstieg der Drittmittel im Jahr 2007 kann sich die TU Ilmenau freuen. Professor Klaus Augsburg, Prorektor für Wissenschaft der TU Ilmenau, sieht dies nicht nur als Zeich... » mehr

21.04.2007

Bad Salzungen

Wiederholung im nächsten Jahr

Nils Blondin war einer von knapp 30 Unternehmern, die am Donnerstagnachmittag zum „Tag der Innovation und Technologie“ in das TGF Dermbach kamen. Der General-Manager der Firma KRS Barchfeld fand vor a... » mehr

^