Lade Login-Box.

FLÜCHTLINGE

Asylbewerber

24.06.2019

Brennpunkte

Asylbewerberzahl in Deutschland auf EU-Hoch

Fast 1,4 Millionen Menschen stellten 2015 einen Asylantrag in der EU. Seitdem sinkt die Zahl kontinuierlich. Diesen Trend bestätigen auch Daten für 2018. Seit Januar bewegt es sich allerdings in eine ... » mehr

Angelina Jolie

20.06.2019

Boulevard

Angelina Jolie schreibt künftig für «Time»

Die Schauspielerin und UN-Sondergesandte für Flüchtlinge geht unter die Autorinnen. Sie will zukünftig regelmäßig in einem US-Magazin über Flucht und Vertreibung berichten. » mehr

vor 9 Stunden

Schlaglichter

Fall Lübcke: Rechtsanwalt bestätigt Geständnis

Der Verteidiger des mutmaßlichen Mörders von Walter Lübcke hat bestätigt, dass sein Mandant die Tat gestanden hat. Das schreibt der «Spiegel». Weitere Angaben wollte der Anwalt dem Bericht zufolge nic... » mehr

20.06.2019

Meinungen

Wieder eine Großstadt

"Wenn es nicht gelingt, in kurzer Zeit die übergroße Mehrheit der Flüchtlinge in Jobs zu bringen, in denen sie einen positiven Beitrag zu den Sozialkassen und den Steuereinnahmen leistet, droht ein Pr... » mehr

Joko und Klaas

20.06.2019

Boulevard

Joko und Klaas verschenken Zehntausende Euro an Zuschauer

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf hatten Mittwochabend erneut 15 Minuten in der ProSieben-Primetime, über die sie frei verfügen konnten. Nachdem sie beim ersten Mal politischen Anliegen Gehör... » mehr

An der Grenze

19.06.2019

Topthemen

Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht

Immer neue Krisen, keine Lösungen: Die Zahl der Flüchtlinge hat eine neue Rekordzahl erreicht. Es mangelt an Solidarität, meint der Chef des UN-Flüchtlingshilfswerks. Großes Lob hat Filippo Grandi für... » mehr

19.06.2019

Schlaglichter

UNHCR: Neue Rekordzahl von Flüchtlingen und Vertriebenen

Noch nie in der fast 70-jährigen Geschichte des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR hat es weltweit so viele Flüchtlinge und Vertriebene gegeben wie im vergangenen Jahr: Ende Dezember lebten 70,8 Millionen... » mehr

Asylbescheid

16.06.2019

Brennpunkte

Bamf hebt rund 1,8 Prozent der Asylbescheide auf

Linke und Grüne finden die Widerrufsprüfungen des Bamf überflüssig. Weil sie Angst machen. Und weil die meisten ohnehin bleiben dürfen. Die große Koalition sieht das anders. Vor allem die Union betont... » mehr

Auch wenn es in den vergangenen Monaten zu mehreren Raubüberfällen mit Verletzten gekommen ist, sieht Bad Salzungens Polizeichef keine erhöhte Gefahr in Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

10.06.2019

Thüringen

Weniger Angriffe auf Flüchtlinge in Thüringen

Erfurt - Flüchtlinge sind in Thüringen zuletzt seltener Opfer von polizeilich registrierten Angriffen geworden. » mehr

Angelina Jolie

09.06.2019

Boulevard

Angelina Jolie besucht venezolanische Flüchtlinge

Wegen der Krise in ihrem Land sind Millionen Venezolaner geflüchtet. In Kolumbien hat sich Angelina Jolie über ihre Lage informiert. » mehr

09.06.2019

Schlaglichter

Oppermann fordert Migrationspolitik mit «knallharten Regeln»

Der sozialdemokratische Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann hat seine Partei aufgefordert, in der Migrationspolitik Regeln auch hart durchzusetzen. Die SPD müsse beide Seiten ihrer Politik ganz k... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Ehrendoktorwürde der US-Elite-Universität Harvard für Merkel

Kanzlerin Angela Merkel hat die Ehrendoktorwürde der US-Eliteuniversität Harvard erhalten. Die Universität würdigte bei einer feierlichen Zeremonie unter anderem, Merkels bisherige Zeit im Amt sei gep... » mehr

Familiennachzug

22.05.2019

Brennpunkte

Immer weniger Angehörige von Flüchtlingen kommen

Viele Menschen, die nach Deutschland kommen, haben ihre Familie zurückgelassen. Doch längst nicht alle dürfen enge Angehörige nachholen. Die Zahl derjenigen, die kommen, ist überschaubar. » mehr

21.05.2019

Suhl

IG Metall zeichnet Suhler Flüchtlingsprojekt aus

Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit der Suhler Initiative "Team Sport und Spiel für Flüchtlingskinder": Die IG Metall Mitte hat auf ihrer Bezirksversammlung am Dienstag in Frankfurt das Projekt m... » mehr

19.05.2019

Schlaglichter

Italien: UN kritisiert geplante Maßnahmen gegen Einwanderer

Experten des UN-Menschenrechtsbüros haben Italien eindringlich aufgefordert, von politischen Maßnahmen gegen Bootsflüchtlinge abzulassen. Sie beziehen sich dabei zum einen auf im März und April erfolg... » mehr

15.05.2019

Schlaglichter

Seehofer will an Asylpraxis für Syrer vorerst festhalten

Asylbewerber aus Syrien müssen vorerst nicht befürchten, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ihre Asylanträge anders bewertet als bisher. «Wir werden die der Entscheidungspraxis zugrundel... » mehr

Europäischer Gerichtshof

14.05.2019

Brennpunkte

EuGH: Kriminelle Flüchtlinge nicht in jedem Fall abschieben

Ein Asylbewerber begeht in der EU eine schwere Straftat. Darf er deshalb abgeschoben werden? Und stehen die EU-Regeln in Einklang mit der Genfer Flüchtlingskonvention? Der EuGH hat nun entschieden. » mehr

Großeinsatz der Polizei in Asylbewerberheim

11.05.2019

Brennpunkte

Großeinsatz nach Fund von toter Frau in Asylbewerberheim

In einer großen Flüchtlingsunterkunft in Regensburg wird eine tote Frau gefunden. Als Notarzt und Polizei kommen, gibt es Tumulte. Es ist nicht das erste Mal, dass es in einem der umstrittenen bayeris... » mehr

Merkel bei Bundeswehrsoldaten in Mali

03.05.2019

Brennpunkte

Merkel betont Dringlichkeit der Hilfsmaßnahmen für Niger

Drei Tage lang kann die Kanzlerin in Burkina Faso, Mali und Niger besichtigen, wie stark islamistischer Terrorismus die dortigen jungen Demokratien destabilisiert. Deutschland und die EU helfen - aber... » mehr

Die Krönung des Satirefests: Simone Solga trat mit ihrem Programm "Das gibt Ärger" auf. Foto: Susann Eberlein

29.04.2019

Bad Salzungen

Krisengebiet Kanzleramt

Als krönender Abschluss des 1. Bad Liebensteiner Satirefests wurde sie angekündigt. Kabarettistin Simone Solga hielt den Erwartungen bravourös stand und begeisterte als politischer Flüchtling aus Berl... » mehr

Einkaufsstraße

25.04.2019

Topthemen

Mehr als jeder Zweite hat Vorbehalte gegen Asylsuchende

Die aktuelle Auflage einer Reihenuntersuchung zu Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus stellt fest: Rechte Einstellungen haben sich in der Mitte der Gesellschaft verfestigt - vor allem im Osten. » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

1000 Menschen verlassen Flüchtlingslager in Syrien

Mehr als 1000 Syrer haben ein Flüchtlingslager im Süden des Bürgerkriegslandes verlassen. Dort herrscht seit Monaten extreme Not. Die Menschen würden aus dem Lager an der Grenze zu Jordanien in Gebiet... » mehr

Konflikt in Libyen

19.04.2019

Brennpunkte

Immer mehr Tote bei Kämpfen in Libyen

Die Lage in Libyen war schon vor dem Ausbruch der neuen Eskalation chaotisch. Den einflussreichen internationalen Mächten gelingt es nicht, eine gemeinsame Haltung zu finden. Deutschland ist frustrier... » mehr

18.04.2019

Schlaglichter

BGH: Afghane bekommt keine Entschädigung für Abschiebehaft

Weder Bayern noch die Bundesrepublik müssen einem afghanischen Flüchtling eine Entschädigung für einen knappen Monat in Abschiebehaft zahlen. Die Anordnung der Haft sei in seinem Fall rechtmäßig gewes... » mehr

JVA München Stadelheim

18.04.2019

Brennpunkte

Flüchtling bekommt keine Entschädigung für Abschiebehaft

Ein Familienvater aus Afghanistan sitzt 27 Tage lang in Bayern in Abschiebehaft. Zu Unrecht? Nein, meint der BGH. Als Begründung reicht den Richtern, dass der Mann unbedingt in Deutschland bleiben wol... » mehr

Rettungsschiff «Alan Kurdi»

13.04.2019

Brennpunkte

Flüchtlinge auf deutschem Schiff gehen in Malta an Land

Die 62 Migranten, die tagelang auf einem deutschen Rettungsschiff im Mittelmeer ausgeharrt hatten, sind nach Malta gebracht worden. » mehr

Kämpfe in Tripolis

09.04.2019

Brennpunkte

UN fürchten um schnelle politische Lösung in Libyen

Auch wenn die heftigsten Kämpfe zunächst ausgesetzt sind: Eine politische Lösung in Libyen ist nicht in Sicht. Eine für das Wochenende geplante Friedenskonferenz droht zu scheitern. » mehr

08.04.2019

Schlaglichter

Syrischer Flüchtling getötet - Urteil geplant

Vor dem Landgericht Bremen werden heute Vormittag die Urteile gegen zwei Brüder und ihren Neffen erwartet, die einen 15-jährigen syrischen Flüchtling zu Tode geprügelt haben sollen. » mehr

Zusammenstoß

05.04.2019

Brennpunkte

Griechenland: Flüchtlinge glauben Gerüchte über Grenzöffnung

Die Hoffnung zahlreicher Migranten, aus Griechenland nach Mitteleuropa zu gelangen, schwindet nicht - und wird nun neu befeuert. Das Gerücht, die Nordgrenze Griechenlands sei offen, löst eine Bewegung... » mehr

Nach den Prügelattacken von Flüchtlingen in Amberg

01.04.2019

Brennpunkte

Mehr Verletzte bei Angriffen von Flüchtlingen in Amberg

Es war wohl eine Mischung aus Langeweile, Alkohol und Gruppendynamik, die vier Flüchtlinge Ende Dezember zu ihrem gewalttätigen Streifzug durch Amberg animierte. 21 Menschen wurden angegriffen, unter ... » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

Mehr Verletzte bei Angriffen von Flüchtlingen in Amberg

Bei den Angriffen von Flüchtlingen auf Passanten Ende 2018 in Amberg sind mehr Menschen verletzt worden als bislang bekannt. Nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei trugen 15 Menschen in der I... » mehr

Schlafwagen für Obdachlose

01.04.2019

Reisetourismus

Museum zeigt Projekte für eine bessere Welt

Ein Schlafwagen für Obdachlose oder eine modulare Unterkunft für Flüchtlinge - es gibt viele Erfindungen, die die Welt verbessern. Einige davon sind nun im Hamburger Mueseum für Kunst und Gewerbe zu s... » mehr

31.03.2019

Schlaglichter

Papst mahnt mehr Mitgefühl für Flüchtlinge an

Papst Franziskus hat die Europäer in einem Fernsehinterview zu mehr Hilfe und Verständnis für Flüchtlinge aufgefordert. Es reiche nicht, Migranten nach ihrer Ankunft sich selbst zu überlassen - das se... » mehr

Olaf Scholz

31.03.2019

Brennpunkte

Weniger Flüchtlinge, weniger Geld? Kommunen sauer auf Scholz

Integration kostet Geld. Mit Blick auf die vom Bund kommende finanzielle Unterstützung für die Kommungen hat Olaf Scholz nun Änderungen im Sinn. Vor Ort stößt der Finanzminister damit auf wenig Gegenl... » mehr

Cornelia Funke

28.03.2019

Boulevard

Cornelia Funke sieht Flüchtlinge mit anderen Augen

Cornelia Funke hat Glück gehabt: Bei den Bränden von Kalifornien wurde ihr Haus weitestgehend verschont. Und doch hat sie die Erfahrung erschüttert. » mehr

Ben Stiller

21.03.2019

Boulevard

Ben Stiller: Mehr Offenheit gegenüber Flüchtlingen

Der amerikanische Schauspieler setzt sich für Geflüchtete ein. Es gehe darum, Menschen in Not zu helfen. » mehr

Flüchtlingskosten

21.03.2019

Topthemen

Länderchefs vereint gegen Kürzungen bei Flüchtlingsgeldern

Unterkunft, Verpflegung, Integration: Der Staat gibt Geld aus für die Schutzsuchenden, die in den vergangenen Jahren nach Deutschland gekommen sind. Nun will der Bund Zuschüsse senken - nicht mit uns,... » mehr

Neuseeland Außenminister Peters

20.03.2019

Brennpunkte

Christchurch-Bluttat: Diplomatischer Ärger nach Erdogan-Rede

Mit innenpolitischen Brandreden zum Anschlag von Christchurch hat der türkische Präsident diplomatische Zwischenfälle ausgelöst. Unterdessen werden die ersten Opfer zu Grabe getragen - Vater und Sohn,... » mehr

Ankerzentrum Unterfranken

18.03.2019

Brennpunkte

Bund will Zuschuss für Flüchtlingskosten kürzen

Die Zahl der Asylbewerber, die nach Deutschland kommen, sinkt. Deshalb will der Bund jetzt weniger zu den Ausgaben für Unterkunft, Verpflegung und Integrationsmaßnahmen beitragen. Doch in Ländern und ... » mehr

Moschee beschmiert

18.03.2019

Brennpunkte

Seehofer: Kein islamfeindliches Klima in Deutschland

2000 politisch motivierte Angriffe auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte im vergangenen Jahr in Deutschland. Die meisten richteten sich gegen Geflüchtete aus dem arabischen Raum. Innenminister Seehofer... » mehr

Viele Jahre lang üblich: Aufenthaltstitel als Klebeetikett im Pass wie hier bei Hakan Cengiz, der in Deutschland studiert hat. Heutzutage sollen Ausländer wie eben auch Flüchtlinge eigentlich eine Scheckkarte erhalten, die ähnlich wie der deutsche Personalausweis aussieht. Archivfoto: David Ebener

18.03.2019

Thüringen

Machtkampf oder Pragmatismus?

Flüchtlinge werfen der Ausländerbehörde Erfurt vor, sie diskriminiere Menschen durch das Ausstellen bestimmter Dokumente. Die Stadt hält das für ungerecht. » mehr

«Hotel zum Bahnhof» in Köln

16.03.2019

Brennpunkte

Fast 2000 Straftaten gegen Asylbewerber im Jahr 2018

Die Zahl der politisch motivierten Angriffe auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte geht zurück. Doch sie ist weiter hoch. Die Täter kommen nach Behördeneinschätzung fast immer aus demselben Spektrum. » mehr

13.03.2019

Schlaglichter

Amnesty beklagt Übergriffe Kroatiens gegenüber Flüchtlingen

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat Übergriffe der Polizei des EU-Mitgliedslandes Kroatien gegenüber Flüchtlingen und Asylsuchenden angeprangert. Fast 100 Menschen, die befragt wu... » mehr

12.03.2019

Schlaglichter

Ali B. entschuldigt sich bei Susannas Eltern

Im Prozess um den Mord an der 14-jährigen Schülerin Susanna hat sich der Angeklagte Ali B. an die Eltern des Mädchens gewandt. «Bei der Mutter und beim Vater entschuldige ich mich», sagte der 22-Jähri... » mehr

Prozessauftakt im Fall Susanna

12.03.2019

Hintergründe

Ali B.: «Ich weiß nicht, wie das geschehen konnte»

In den Feldern am Rande von Wiesbaden soll Ali B. die Schülerin Susanna erwürgt haben. Vor dem Landgericht gesteht der 22-Jährige die Tat. Für die Angehörigen des Opfers sind die Aussagen nur schwer a... » mehr

12.03.2019

Schlaglichter

Mordprozess im Fall Susanna hat begonnen

Vor dem Wiesbadener Landgericht hat der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der 14-jährigen Susanna begonnen. Der 22-Jährige irakische Flüchtling hatte in Vernehmungen gestanden, Susanna getötet zu ... » mehr

Asyl

02.03.2019

Brennpunkte

Frist für Asyl-Widerrufsprüfung soll verlängert werden

In den Jahren 2015 bis 2017 wussten die Mitarbeiter beim Flüchtlingsamt Bamf manchmal kaum, wo ihnen der Kopf stand - so groß war der Andrang. Die Asylentscheidungen aus dieser Zeit stehen nun nach un... » mehr

Bisher gelangen die Asylbewerber durch das Drehkreuz in das Flüchtlingsheim (EAE) in der Weidbergstraße auf dem Suhler Friedberg. An dessen Stelle soll eine elektronische Sicherheitsschleuse installiert werden. Foto: frankphoto.de

01.03.2019

Suhl

Zwei Wahrheiten zur Suhler Erstaufnahme-Einrichtung

Geht es in der Flüchtlings-Erstaufnahme friedlicher zu als viele denken? Oder werden Probleme nur schöngeredet? Zwei völlig verschiedene Ansichten prallten jetzt im Suhler Stadtrat aufeinander. » mehr

2019-02-28

28.02.2019

Hildburghausen

Polizei mit 20 Einsatzwagen vor Asyl-Unterkünften

Großeinsatz in zwei Gemeinschaftsunterkünften für Asylbewerber und andere ausländische Flüchtlinge in Hildburghausen: Die Überprüfung war aber laut Polizei geplant und ist trotz mehrerer Strafanzeigen... » mehr

Flüchtlinge

27.02.2019

Brennpunkte

Wohnsitzauflage für Flüchtlinge soll bleiben

Die 2016 zunächst nur vorläufig beschlossene Wohnsitzauflage für Flüchtlinge soll dauerhaft bestehen bleiben. Das hat das Bundeskabinett in Berlin beschlossen. Der Bundestag muss noch zustimmen. » mehr

20.02.2019

Schlaglichter

Familiennachzug: Afghanen müssen für Antragstellung reisen

Afghanen, die geflüchteten Familienangehörigen nach Deutschland folgen wollen, müssen für ihre Visaanträge reisen - ins pakistanische Islamabad oder ins indische Neu-Delhi. » mehr

Margot Börner ist fast 88 Jahre alt: "Das Leben ist schnell vergangen", sagt sie. "Aber wenn man so zurückdenkt, hat man doch vieles durchgemacht." Fotos: Heiko Matz

19.02.2019

Bad Salzungen

Vom Krieg und vom Frieden: Erlebnisse einer Vertriebenen

Flüchtling will Margot Börner nicht genannt werden. Fluchterlebnisse kennt sie aber: Ihre Familie gehörte zu den Vertriebenen aus Ostpreußen. Königsberg, wo sie bis Anfang der Jugend lebte, spielt imm... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".