Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

FLÜCHTLINGE

Verdacht auf geplanten Anschlag

28.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Razzia bei georgischer Diebesbande am Friedberg

Eine Gruppe mutmaßlicher georgischer Seriendiebe war das Ziel einer groß angelegten Durchsuchungsaktion am Mittwoch im Erstaufnahmeheim (EAE) auf dem Friedberg. » mehr

Auf der Gemeinschaftsunterkunft in Merkers werden großflächig Photovoltaikelemente montiert. Foto: Heiko Matz

21.10.2020

Bad Salzungen

Sportler wollen Flüchtlinge in Spielbetrieb integrieren

In der Gemeinschaftsunterkunft in Merkers ist Bewegung. 20 Flüchtlinge erhalten eigene Wohnungen, 30 neue Flüchtlinge sollen kommen. » mehr

29.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Razzia bei georgischer Diebesbande am Friedberg

Eine Gruppe mutmaßlicher georgischer Seriendiebe war das Ziel einer groß angelegten Durchsuchungsaktion am Mittwoch im Erstaufnahmeheim (EAE) auf dem Friedberg. » mehr

Abdullah Mayar, Natalia Beck von den Maltesern und Jutta Ewald stellen die Ausstellung vor (von links). Foto: B. Richter

16.10.2020

Ilmenau

Stationen einer Flucht im Bild festgehalten

Abdullah Mayar hat seine Flucht von Afghanistan nach Deutschland in Bildern festgehalten. In Ilmenau fand er vor vier Jahren eine neue Heimat, ob er bleiben darf, weiß er aber nicht. » mehr

Bisher gelangen die Asylbewerber durch das Drehkreuz in das Flüchtlingsheim (EAE) in der Weidbergstraße auf dem Suhler Friedberg. An dessen Stelle soll eine elektronische Sicherheitsschleuse installiert werden. Foto: frankphoto.de

02.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Videos zeigen chaotische Szenen im Flüchtlingsheim

Dazu, was vor wenigen Tagen im Flüchtlingsheim in Suhl geschehen ist, gibt es unterschiedliche Darstellungen. Videoaufnahmen, die aus der Nacht zu stammen scheinen, zeigen, dass sich damals in der Ein... » mehr

Bisher gelangen die Asylbewerber durch das Drehkreuz in das Flüchtlingsheim (EAE) in der Weidbergstraße auf dem Suhler Friedberg. An dessen Stelle soll eine elektronische Sicherheitsschleuse installiert werden. Foto: frankphoto.de

Aktualisiert am 01.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Vorwürfe gegen Sicherheitsdienst von Flüchtlingsheim in Suhl

In den vergangenen Tagen sollen sich zwei ernste Vorkommnisse im Flüchtlingsheim in Suhl ereignet haben. Unter anderem geht es dabei um den Tod eines ungeborenen Kindes. Nicht nur die Polizei ermittel... » mehr

Flüchtlinge

22.09.2020

Brennpunkte

Flüchtlingsaufnahme ändert Klima in Ost-Dörfern nicht

Führt der Zuzug von Flüchtlingen in einer Gemeinde zu mehr kultureller Offenheit oder verstärken sich ablehnende Einstellungen dadurch eher? Weder noch, stellt eine Studie fest. Die Forscher haben sic... » mehr

Wie viele Bewohner verträgt die Suhler Erstaufnahmeeinrichtung? Darüber streiten die Parteien.

17.09.2020

Thüringen

Adams: Notfalls 1000 Flüchtlinge in Suhl möglich

Im Streit um die Maximalbelegung der Flüchtlings-Erstaufnahme in Suhl werfen sich Stadt und Freistaat gegenseitig Falschinformationen vor. » mehr

Nach Moria-Brand

17.09.2020

Brennpunkte

EU-Parlament macht Druck bei Asylreform

«Schande», «schrecklich», «erschütternd»: Das EU-Parlament kritisiert die Lage der Flüchtlinge auf Lesbos scharf. Es brauche endlich eine langfristige Lösung, fordern sie. Bald schon präsentiert die E... » mehr

Mit Abstand und Wut im Bauch: CDU-Politiker Marcus Kalkhake, André Knapp, Marcus Malsch und Mark Hauptmann (v.l.) am Samstag vor dem Landes-Flüchtlingsheim in Suhl. frankphoto.de

13.09.2020

Thüringen

"Wir sind mit zusätzlichen Flüchtlingen überfordert"

Das Desaster von Moria reißt auch in Thüringen die Gräben in der Flüchtlingspolitik wieder auf. Die CDU sieht sich dabei an der Seite der Stadt Suhl. » mehr

Pressegespräch in Suhl Suhl

Aktualisiert am 13.09.2020

Thüringen

CDU: Keine Flüchtlinge aus Griechenland nach Suhl

Mehrere Südthüringer CDU-Politiker haben die Landesregierung scharf dafür kritisiert, weitere Flüchtlinge aufnehmen zu wollen. Sie sehen die Kommunen am Limit. » mehr

12.09.2020

Thüringen

Adams mahnt Verfolgung von Straftaten an

Suhl/Erfurt - Nachdem es in Suhl während Busfahrten zur Erstaufnahmeeinrichtung des Landes in den vergangenen Wochen vermehrt zu Zwischenfällen gekommen ist, hat Thüringens Justizminister Dirk Adams (... » mehr

10.09.2020

Klartext

Das "C"

Zur Frage, ob Deutschland Flüchtlinge aus Moria aufnehmen sollte, schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Man kann sich Gedanken machen über Kontingente, und man sollte auch europapolitische Aspekte... » mehr

10.09.2020

Klartext

Feuer entzündet Streit um Flüchtlingsaufnahme neu

Seit Langem will die Thüringer Landesregierung Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufnehmen, scheiterte aber am Widerstand des Bundes. Nach dem Brand im Lager Moria ist Hilfe umso dringender. » mehr

08.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Security begleitet Abendbusse der Friedberglinie

In den Bussen der SNG von und zum Friedberg fahren ab sofort Mitarbeiter einer Wachschutzfirma mit. Sie sollen die Beförderungsbedingungen durchsetzen und Busfahrer vor Übergriffen durch renitente Fah... » mehr

Zweiter «Gruppe Freital»-Prozess

07.09.2020

Brennpunkte

«Gruppe Freital»-Prozess in Dresden: Beihilfe zu Mordversuch

Die «Gruppe Freital» bestand nur wenige Monate, auch wegen rechten Terrors wurde ermittelt. Mehrere Mitglieder, darunter Rädelsführer, sind rechtskräftig verurteilt - nun geht es um Akteure der zweite... » mehr

Fahrgäste müssen sich hinter den Absperrbändern aufhalten. Zur Sicherheit.

04.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Busfahrer in Angst: Hilferuf der SNG

Nach einer deutlichen Zunahme von Beleidigungen und Bedrohungen in Bussen der Friedberglinie durch Asylbewerber weigern sich Busfahrer der SNG, weiter auf dieser Linie Dienst zu tun. » mehr

Verfahren

15.08.2020

Brennpunkte

Fast 150 neue Verfahren gegen radikale Islamisten

Im ersten Quartal dieses Jahres hat die Zahl der durch den Generalbundesanwalt neu eingeleiteten Ermittlungsverfahren zum islamistischen Terrorismus deutlich zugenommen. » mehr

Bergbaugeschichte, das ist das große Hobby von Heiko Dreißigacker. Zu Hause hat er sein eigenes Museum eingerichtet.	Foto: Heiko Matz

12.08.2020

Bad Salzungen

"Meine Devise: Ehrlich und transparent"

Heiko Dreißigacker (Freie Wähler) aus Merkers möchte Bürgermeister der Krayenberggemeinde werden. Und er verspricht: "Wenn ich etwas mache, probiere ich, es richtig zu machen. » mehr

Vor einer Woche war ein erstes Flugzeug mit Flüchtlingen in Kassel gelandet. Foto: Swen Pförtner/dpa

01.08.2020

Thüringen

Seehofers Nein macht Thüringer Flüchtlingspläne zum Politikum

Mit Alleingängen wollten die Länder Berlin und Thüringen Flüchtlinge aus griechischen Lagern holen. Doch von der Bundesregierung kam ein Stopp. » mehr

Einsatz in Glasgow

27.06.2020

Brennpunkte

Motivsuche nach Messerattacke in Glasgow

Mit einem Messer verletzt ein Mann in einem Hotel in Glasgow sechs Menschen. Die Polizei erschießt ihn. Wer war der Täter? Was trieb ihn an? » mehr

UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR

18.06.2020

Brennpunkte

Mehr Flüchtlinge denn je

Immer mehr Menschen sind auf der Flucht, immer weniger können heimkehren. Daran sind auch Länder Schuld, die in Konflikten mitmischen, Lösungen und damit die Rückkehr der Geflohnen verhindern, sagt da... » mehr

Olivia Jones mit Volker Reimers

06.06.2020

Boulevard

Homosexuelle im Fokus des Auswanderermuseums

In manchen Ländern werden Homosexuelle mit dem Tod bestraft. Viele wandern für die freie Liebe aus. Einige der Schicksale beleuchtet die neue Ausstellung im Hamburger Auswandererhaus. » mehr

Die Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos sind überfüllt, die hygienischen Zustände katastrophal. Nun beschloss das Kabinett der Thüringer Landesregierung, dass bis Ende 2022 bis zu 500 besonders schutzbedürftige Menschen hierher kommen dürfen. Foto: Alea Horst/SOS-Kinderdörfer weltweit/obs

03.06.2020

Thüringen

Rot-Rot-Grün will bis zu 500 Flüchtlinge nach Thüringen holen

Nun gibt es tatsächlich eine Einigung im Regierungskabinett: Das Land will bis zu 500 Flüchtlinge aus Griechenland nach Thüringen holen. Dass der zuständige Minister nicht euphorisch wirkt, hat mehrer... » mehr

St. Augustin

20.05.2020

Brennpunkte

Beengte Verhältnisse - Flüchtlingsheime als Corona-Hotspots?

Verbände warnen schon länger, dass sich das Coronavirus in Flüchtlingsunterkünften rasch verbreiten könnte. Nun kommt auch eine Studie zu diesem Schluss. Experten sehen Eile geboten. » mehr

Oberbürgermeister André Knapp (links) am Dienstag an der Erstaufnahmeeinrichtung im Gespräch mit dem Leiter der Stabstelle Migration und Integration im Landesverwaltungsamt, Michael Hasenbeck. Foto: frankphoto.de

13.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Land reduziert Bewohnerzahl in Suhler Erstaufnahme

Um ähnliche Vorkommnisse wie bei der im März verhängten Corona-Quarantäne in der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes auf dem Suhler Friedberg zu verhindern, soll die Zahl der Bewohner deutlich verringe... » mehr

Bundeswehr hilft bei Umbau in Flüchtlingsheim Suhl

Aktualisiert am 12.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Corona-Krise: Bundeswehr hilft bei Umbau von Flüchtlingsheim

Schon einmal hat Thüringen versucht, in der Corona-Krise Unterstützung der Bundeswehr für das Flüchtlingsheim in Suhl zu bekommen - ohne Erfolg. Jetzt helfen dort Soldaten, einen Teil der Erstaufnahme... » mehr

Katastrophale Zustände, vor allem auch die Hygiene betreffend, herrschen in den griechischen Flüchtlingslagern - wie im Camp Moria auf der Insel Lesbos. Thüringens Migrationsminister Dirk Adams will deswegen, dass der Freistaat Kinder von dort aufnimmt. Foto: Alea Horst/SOS-Kinderdörfer weltweit/obs

07.05.2020

Thüringen

FDP und CDU kritisieren Adams‘ Flüchtlingspläne

Aus den Landtagsfraktionen von CDU und FDP kommt Kritik an den Plänen von Thüringens Migrationsminister Dirk Adams (Grüne) zur Aufnahme von bis zu 2.000 Flüchtlingen von den griechischen Inseln im Fre... » mehr

Seehofer

18.04.2020

Brennpunkte

Seehofer: Flüchtlingskinder aus Griechenland holen

Ein Flieger mit mehr als 50 Flüchtlingskindern aus griechischen Lagern wird heute in Hannover erwartet. «Deutschland hält Wort und zeigt Solidarität», so Bundesinnenminister Horst Seehofer. Er fordert... » mehr

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

16.04.2020

Brennpunkte

Erste Kinder aus griechischen Lagern kommen nach Osnabrück

Ein Flieger mit mehr als 50 Flüchtlingskindern aus griechischen Lagern wird am Samstag in Hannover erwartet. Für die unbegleiteten Minderjährigen soll es dann eine Perspektive in Deutschland geben. » mehr

Flüchtlingskinder

15.04.2020

Brennpunkte

Luxemburg nimmt Flüchtlingskinder aus Griechenland auf

Als erster EU-Staat nimmt Luxemburg minderjährige Flüchtlinge aus den überfüllten griechischen Flüchtlingscamps auf. Am kommenden Samstag sollen Kinder auch nach Deutschland reisen. » mehr

Katastrophale Zustände, vor allem auch die Hygiene betreffend, herrschen in den griechischen Flüchtlingslagern - wie im Camp Moria auf der Insel Lesbos. Thüringens Migrationsminister Dirk Adams will deswegen, dass der Freistaat Kinder von dort aufnimmt. Foto: Alea Horst/SOS-Kinderdörfer weltweit/obs

15.04.2020

Thüringen

Debatte um Alleingang der Länder in der Flüchtlingspolitik

Migrationsminister Adams will Flüchtlinge aus Griechenland nach Thüringen holen - notfalls mit Hilfe eines Landesprogramms. Dass das alles andere als einfach wäre, räumt er ein. Aus der Opposition kom... » mehr

Jean Asselborn

11.04.2020

Brennpunkte

Asselborn verteidigt Vorgehen bei Aufnahme von Flüchtlingen

Tausende Flüchtlinge harren in Lagern in Griechenland aus. Deutschland und Luxemburg nehmen zunächst nur einige Dutzend auf. Jean Asselborn verteidigt sich gegen Kritik. » mehr

Cox's Bazar

06.04.2020

Brennpunkte

Hilfsorganisation: Bangladesch braucht Beatmungsgeräte

Bisher gibt es in Bangladesch nur wenige bestätigte Corona-Fälle. Doch Experten sind in Sorgen: Das dicht besiedelte Land ist kaum auf eine Ausbreitung des Virus vorbereitet - im Durchschnitt gibt es ... » mehr

Coronavirus -Lesbos

31.03.2020

Brennpunkte

Auf griechischen Inseln droht «humanitäre Katastrophe»

Bereits die Ausgangssituation der Flüchtlinge auf den griechischen Inseln war katastrophal und nun scheint alles in der Schwebe zu sein. Experten verlangen eine gemeinsame Anstrengung der europäischen... » mehr

Coronavirus -Lesbos

31.03.2020

Brennpunkte

Auf griechischen Inseln droht «humanitäre Katastrophe»

Bereits vor der Corona-Krise war die Ausgangssituation der Flüchtlinge auf den griechischen Inseln katastrophal. Experten verlangen eine gemeinsame Anstrengung der europäischen Länder, um noch Schlimm... » mehr

Lindenstraße

30.03.2020

Boulevard

«Lindenstraße» mit Topquote beim Finale

Die «Lindenstraße» ist jetzt Geschichte. In der letzten Folge der Kultserie gab es noch einmal Spiegeleier von Mutter Beimer - und ein offenes Ende. Fans daheim reagierten mit Tränen und Applaus. » mehr

«Lindenstraße»

29.03.2020

Boulevard

Die «Lindenstraße» ist vorbei

Ob jetzt wohl wirklich alle Bewohner ausziehen müssen? Die Fans der «Lindenstraße» können darüber nur spekulieren. In der letzten Folge der Kultserie gab es noch einmal Spiegeleier von Mutter Beimer -... » mehr

Ahmadiyya-Ärzte in der Erstaufnahmeeinrichtung Suhl. Foto: Suleman Malik

27.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ärzte von Ahmadiyya helfen in Suhl

Suhl - "Die Humanity First Deutschland e. V., eine Hilfsorganisation der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde, unterstützt diese Woche die medizinische Versorgung in der Thüringer Erstaufnahmeeinrichtung i... » mehr

Suhl flüchtlingsheim 17. März Suhl

23.03.2020

Thüringen

Bundeswehr unterstützt Thüringen vorerst nicht

Die Bundeswehr hilft vorerst nicht im Flüchtlingsheim in Suhl. Auch einen weiteren Antrag auf Unterstützung hat die Truppe abgelehnt. Aus juristischen Gründen, heißt es. Als generelle Absage wollen di... » mehr

Flüchtlinge

18.03.2020

Brennpunkte

Deutschland setzt humanitäre Flüchtlingsaufnahme aus

Das sogenannten Resettlement-Verfahren soll einem Medienbericht zufolge ausgesetzt werden. Als Grund gibt das Innenministerium die derzeitige Virus-Krise an. » mehr

Xavier Naidoo

12.03.2020

Boulevard

RTL schließt Rückkehr von Xavier Naidoo zu DSDS aus

Xavier Naidoo wehrt sich vehement gegen Rassismus-Vorwürfe - was genau er mit Aussagen in einem Video meinte, erlärt er aber nicht. Das hat berufliche Konsequenzen und auch aus der Politik wird sich e... » mehr

Ausharren

08.03.2020

Brennpunkte

Erdogan-Appell an Athen: «Macht die Tore auf»

Die Situation an der türkisch-griechischen Grenze ist angespannt. Noch immer harren dort auf türkischer Seite viele Migranten aus - griechische Grenzschützer lassen sie nicht durch. Die Lage droht zu ... » mehr

Kyriakos Mitsotakis

07.03.2020

Brennpunkte

Griechischer Premier Mitsotakis: Der Flüchtlingspakt ist tot

In einem Interview erhebt der griechische Premierminister Mitsotakis schwere Vorwürfe gegen die Türkei. Ankara benutze die Flüchtlinge lediglich für eigene Interessen, so der Regierungschef. » mehr

Horst Seehofer

03.03.2020

Brennpunkte

Seehofer offen für Aufnahme von Flüchtlingskindern

Die aufgeheizte Stimmung an der griechisch-türkischen Grenze treibt die deutsche Politik um. Unionsvertreter fordern klare Kante und zur Not auch eine Schließung der deutschen Grenze. Grüne, Linke und... » mehr

Kreisbeigeordneter Martin Rosenstengel (links) kam am letzten Ausgabetag mit DRK-Vorstand Torsten Rittner in die Kleiderkammer, um sich beim Helfer-Team zu bedanken. Foto: Heiko Matz

27.02.2020

Bad Salzungen

Vom Chaos zur gut sortierten Kleiderkammer

Mehr als vier Jahre hat das Team der Kleiderkammer in Bad Salzungen Geflüchtete mit dem Notwendigsten versorgt. Rund 1500 Stunden haben die Helfer hier ehrenamtlich gearbeitet. Am Mittwoch war der let... » mehr

Flüchtlingshelfer

25.02.2020

Brennpunkte

«Harter Kern» an Flüchtlingshelfern ist geblieben

Das Jahr 2015 hat Deutschland verändert - politisch und gesellschaftlich. Mehrere hunderttausend Flüchtlinge kamen damals ins Land. Was ist aus der Willkommensstimmung geworden? » mehr

Flüchtlinge

23.02.2020

Brennpunkte

SPD-Politiker: Asylsuchende aus Griechenland aufnehmen

Die Migrantenlager auf den Inseln der Ostägäis sind hoffnungslos überfüllt, die Zustände sind schlimm. Sollte Deutschland Menschen von dort aufnehmen? Der migrationspolitische Sprecher der SPD im Bund... » mehr

Zuflucht

19.02.2020

Brennpunkte

Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama

900.000 Menschen fliehen vor den heranrückenden Regierungstruppen, die Lager sind überfüllt, die ersten Flüchtlinge erfrieren, und die Grenzen zur Türkei sind dicht. So schlimm war es im Bürgerkriegsl... » mehr

Flüchtlinge

16.02.2020

Brennpunkte

Flüchtlinge: Griechenland fühlt sich im Stich gelassen

Die Lebensumstände der Flüchtlinge und Migranten auf den griechischen Inseln sind extrem schwierig. Der griechischen Regierung sitzen die Inselbewohner im Nacken. » mehr

Lesbos

05.02.2020

Brennpunkte

Nur wenige schutzbedürftige Flüchtlinge finden neue Heimat

In der Heimat verfolgt, auf der Flucht geschlagen: Flüchtlinge wie Asmerom, der heute in Hamburg lebt, sind besonders schutzbedürftig. Sichere Länder nehmen viel zu wenig Menschen auf, moniert das UNH... » mehr

Lernwerkstatt

04.02.2020

Wirtschaft

Hälfte der Flüchtlinge hat nach fünf Jahren einen Job

Der boomende deutsche Arbeitsmarkt macht's möglich: Flüchtlinge finden schneller als in früheren Jahrzehnten Jobs, und mehr als die Hälfte von ihnen arbeiten als Fachkräfte. » mehr

^