Lade Login-Box.

FISCHE

Schwertstörs

13.01.2020

Wissenschaft

Forscher überzeugt: Chinesischer Schwertstör ausgestorben

Der Schwertstör aus dem chinesischen Jangtse ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgestorben. Vermutlich sei die Art schon zwischen 2005 und 2010 für immer von der Erde verschwunden, berichten Wissensch... » mehr

Nikolaus

03.12.2019

Boulevard

Generalprobe klappt: Nikolaus taucht zu den Fischen ab

Der Nikolaus zu Besuch bei den Fischen im Großaquarium des Multimar Wattforum. Zurzeit leben in dem 10 Grad kalten Wasser 70 Fische und ein Hummer. Sie bekamen Geschenke. » mehr

Schwimmwühle

17.01.2020

Tiere

Schwimmwühlen sorgen für Bewegung im Aquarium

Sie schlängelt sich mit ihrem langen, schlanken Körper durchs Wasser wie ein Aal und sieht auch fast so aus. Die Schwimmwühle ist allerdings kein Fisch, sondern eine Amphibie, die Rinderhack liebt. » mehr

Nase

12.11.2019

Wissenschaft

Die Nase ist Fisch des Jahres 2020

Im vergangenen Jahr war es der Atlantische Lachs. In diesem Jahr fiel die Entscheidung auf einen Fisch mit einem ungewöhnlichen Namen. » mehr

Neue Studie: Kali-Abwässer bedrohen die Fische in der Werra.

06.11.2019

Thüringen

Kali-Abwässer gefährlicher als gedacht

Laut einer neuen Studie schädigen die Kali-Abwässer Fische in der Werra stärker als bisher angenommen. Die Linke erwartet höhere Strafzahlungen für K+S. » mehr

Katastrophenalarm an der Ebertswiese im September. Die Feuerwehrleute mussten aber nicht den Brand löschen, den Unbekannte entfachen wollten, sondern das Öl aus dem Wasser saugen. Foto: Sascha Willms

24.10.2019

Schmalkalden

Durch Umweltgangster verölter Bergsee biologisch wieder intakt

Der durch Unbekannte verseuchte Bergsee Ebertswiese ist glücklicherweise nicht abgeschmiert. Laut Umweltamt ist das Gewässer mit seinen Fischgründen wieder sauber. Die Polizei ermittelt und hat eine F... » mehr

Fischstäbchen

16.10.2019

Ernährung

Warum das Fischessen so gesund ist

Mal ein paar Fischstäbchen herunterschlingen - dazu können sich noch einige durchringen. Für mehr Fisch reicht es aber oft nicht. Dabei haben es die Meerestiere in sich, vor allem fettreiche Arten. » mehr

Für die Riegelrampe in Flussbett der Schwarza werden mit Steinriegeln Einzelbecken auf flach geneigten Stufen angelegt. Drei von neun aufzuschüttenden Riegeln zeichneten sich Ende vergangener Woche bereits im Fluss ab. Fotos: J. Glocke

16.09.2019

Meiningen

Aquatische Lebensräume besser vernetzt

Weg frei für in der Schwarza lebende Fische, Krebse und Käfer. Sie alle werden ungehindert im Fluss wandern können , wenn der im Bau befindliche Fischaufstieg fertig ist. » mehr

Im August 1995 zog Clyde im Meeresaquarium ein. Damals noch mit Bonnie. Seit sie nicht mehr an seiner Seite ist, hat sich der Breitschnauzenkaiman für ein Leben als Junggeselle entschieden. Fotos (3): Michael Bauroth

13.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Sie genießen ihre Rente im Meeresaquarium

Vor 25 Jahren haben Anke und Maik Landeck das Meeresaquarium eröffnet. Einige der tierischen Bewohner, die schon damals dabei waren, erfreuen sich heute ihres Rentnerlebens. » mehr

Schnecke

23.08.2019

dpa

So bleibt das Wasserschnecken-Haus lochfrei

Süßwasserschnecken sind ein Hingucker im heimischen Aquarium. Damit sie ihr Schneckenhäuschen gut entwickeln kann, müssen Hobby-Aquarianer jedoch auf etwas achten. » mehr

Zierfische

03.07.2019

dpa

Zierfischen bei Hitze zusätzlichen Stress ersparen

Anhaltende Hitze bedeutet auch für Zierfische mehr Stress. In einem Aquarium kann es zu Temperaturschwankungen kommen, die nicht alle Arten gut vertragen. » mehr

Nachbarn im Aquarium

28.06.2019

dpa

Wer ist im Aquarium Freund, und wer ist (Fress-)Feind?

Schöne Fische in ein Aquarium setzen, so einfach ist es nicht. Einige Bewohner der Unterwasserwelt vertragen sich nicht und manche fressen sich sogar gegenseitig auf. » mehr

Frösche im Aquarium

21.06.2019

dpa

So fühlen sich auch Frösche im Aquarium wohl

Fische sind ein Haustier-Klassiker. Aquarien lassen sich aber auch ganz anders nutzen - etwa für Frösche. Dabei sollten Halter aber einige Vorkehrungen treffen. » mehr

Schwallungens Bürgermeisterin Martina Pehlert stattete Uwe Kupsch und seinen Kois kürzlich einen Besuch ab und staunte, was für ein Kleinod sich hinter dem Gartentor der Familie verbirgt.

14.06.2019

Region

Ein bisschen Japan in Schwallungen

Sie heißen Beni Kikokuryu, Aka Matsuba, Tancho oder Mizuho Ogon. Wer sich einmal näher mit ihnen beschäftigt, wird infiziert, warnt Uwe Kupsch aus Schwallungen. Zu Besuch bei einem Mann, der Kois sein... » mehr

Vereinsvorsitzender Oliver Langer am großen Aufzuchtteich. Fotos: Antje Kanzler

22.05.2019

Meiningen

Damit die Werra auch künftig lebendig bleibt

Was wären die Meininger Gewässer und ihre Tiere ohne die Fürsorge der Pächter vom Angel- und Fischereiverein Meiningen-Werra. Der kann nächstes Jahr seinen 100. Geburtstag feiern. Diesen Samstag lädt ... » mehr

300 Forellen waren schon in den Tagen zuvor geräuchert wurden. 80 hatte Steffen Neul am Karfreitag im Ofen. Foto: br

19.04.2019

Region

Angeln ist mehr als Fische fangen

Der Angelsportverein Frankenhain hat sich im letzten Jahr neu aufgestellt. Eine wichtige Aufgabe der nächsten Jahre ist die Nachwuchsgewinnung. » mehr

Frosch

19.04.2019

dpa

Wie können Fische und Frösche im selben Teich leben?

Fische und Amphibien kommen eigentlich nicht miteinander aus. Es gibt jedoch eine Ausnahme. In diesem Fall können die Halter der Tierchen mit einigen Tricks für noch mehr Harmonie sorgen. » mehr

Was die Angler hier aus den Bleichgräben fischen, hat wahrlich rein gar nichts darin zu suchen.

15.04.2019

Meiningen

Wenn Angler zu Müllfischern werden

Was haben Fahrrad, Schere und Spielzeugpistole,Teppiche und Flaschen gemeinsam? Die Meininger Angler fischen solcherart Zivilisationsmüll aus den Bleichgräben und der Werra, damit die Fische und Vögel... » mehr

Im Meer gelegen

21.03.2019

Deutschland & Welt

Unterwasserrestaurant in Norwegen eröffnet

In Lindesnes an der Südküste Norwegens hat am Mittwochabend das erste Unterwasserrestaurant Europas geöffnet. Das Gebäude ragt diagonal aus dem Wasser. Der Speisesaal für 40 Gäste befindet sich fünf M... » mehr

Sebastian Fitzek

20.03.2019

Deutschland & Welt

Chance statt Risiko: Sebastian Fitzek stellt Sinnfragen

Seine Krimis sind nichts für die Jüngsten. Was Glück ist, kann Sebastian Fitzek aber mit seinen eigenen Kindern besprechen. Sein erstes Sachbuch sieht er als Vermächtnis an sie. » mehr

Luftballons

13.03.2019

Deutschland & Welt

Niederländische Kommunen verbieten Luftballons

Immer mehr niederländische Kommunen verbieten es, Luftballons aufsteigen zu lassen. In 17 Prozent der Gemeinden gibt es ein Ballonverbot, wie aus einer Untersuchung der Umweltorganisation De Noordzee ... » mehr

Plastikmüll

08.03.2019

Deutschland & Welt

UN-Abkommen zu Plastikmüll: Regierung unterstützt Forderung

Mehrere Millionen Tonnen Abfall landen Jahr für Jahr in den Weltmeeren. Für Fische und Meeresvögel ist das eine Katastrophe. Kommende Woche sucht die Weltgemeinschaft nach einer Lösung. Auch die Bunde... » mehr

Adina Christine Rösch (Burgenmuseum Veste Heldburg) Fotos (3): ari

25.02.2019

TH

Wie drei (noch) nicht zueinander finden

Seit sechs Jahren diskutiert man in den Landkreisen Sonneberg und Hildburghausen über ein gemeinsames Kulturentwicklungs-Konzept. Herausgekommen ist bislang nichts. Das Projekt eines Museumszweckverba... » mehr

Trambahnen

12.02.2019

Deutschland & Welt

Verkehrsbetriebe ringen um Bewerber

Dass es für Unternehmen schwierig ist, Ingenieure und IT-Experten zu finden, ist bekannt. Auch in den Pflegeberufen herrscht Mangel. Doch noch eine ganz andere Berufsgruppe ist deutschlandweit heiß be... » mehr

Silicone Dough Rolling Bag

11.02.2019

dpa

Ungewöhnliche Lösungen für Küchenprobleme

Für jedes Problem gibt es eine Lösung - zumindest hat das den Anschein, wenn man auf der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt nach Haushaltswaren sucht. Hier gibt es sogar Lösungen für Probleme, die... » mehr

Wer bist Du?

10.02.2019

Deutschland & Welt

Fische reagieren auf ihr Spiegelbild

Putzerfische nehmen beim Blick in einen Spiegel Markierungen auf ihrem Körper wahr und wollen sie anschließend entfernen. Das hat ein Team um Alex Jordan vom Max-Planck-Institut für Ornithologie und d... » mehr

10.02.2019

Deutschland & Welt

Fische reagieren auf ihr Spiegelbild

Putzerfische nehmen beim Blick in einen Spiegel Markierungen auf ihrem Körper wahr und wollen sie anschließend entfernen. Das hat ein Team um Alex Jordan vom Max-Planck-Institut für Ornithologie und d... » mehr

Guten Zuspruch hatten die Mitglieder des Fischereivereins an ihrer Vereinshütte. Die Forellen kamen frisch aus dem Rauch. Fotos (2): Marina Hube

07.02.2019

Region

Den Frauenwäldern ins Wochenende geschaut

Frauenwald - Was macht ein Dorf an einem Wochenende? Zwei Drehteams vom MDR haben sich in Frauenwald umgesehen. Am kommenden Samstag, um 9 Uhr, erhält die Welt Einblick im Geschehen im Rennsteigort. » mehr

Am Silvestertag steht bei vielen Menschen Karpfen auf dem Tisch. Eine Schuppe im Portemonnaie soll Glück für das neue Jahr bringen. Fotos (4): Susann Eberlein

30.12.2018

Region

Silvesterkarpfen: Aberglaube zum Jahreswechsel

Am letzten Tag im Jahr steht bei vielen Menschen Karpfen auf dem Tisch - und das hat nicht nur geschmackliche Gründe. Eine Schuppe des Fischs im Portemonnaie verspricht Geldsegen im neuen Jahr. » mehr

Karpfen satt: Traditionell kommt an Silvester dieser Fisch auf den Teller. Ein Wunsch, den auch Markus Lichtenecker vom Forellenhof Themar bedienen kann.

30.12.2018

Thüringen

Zu Silvester schwimmt der Karpfen vorneweg

Um den Jahreswechsel hat der Karpfen Hochsaison. Selbst am Forellenhof in Themar sind die namensgebende Lachsfische keine Konkurrenz. Denn mit dem Karpfen macht der Betrieb im Dezember seinen Hauptums... » mehr

20.12.2018

TH

Neues Saurier-Fossil in Erfurt

Erfurt - Das Naturkundemuseum in Erfurt hat einen fast vollständig erhaltenen Saurierschädel aus der Zeit des Oberen Muschelkalks erhalten. » mehr

19.12.2018

Region

Für den Verursacher "wird es sehr teuer"

Das Fischsterben in der Oechse war am Dienstagabend Thema in der Bürgerfragestunde der Stadtratssitzung in Vacha. » mehr

Tote Fische kamen am Freitag überall in der Oechse in Vacha zum Vorschein.

Aktualisiert am 11.12.2018

Region

Fischsterben: Entwarnung für Werra

Vacha - Die Gefahr einer Ausweitung des Fischsterbens in der Oechse in Vacha auf die Werra scheint gebannt. » mehr

Tote Fische kamen am Freitag überall in der Oechse in Vacha zum Vorschein.

Aktualisiert am 07.12.2018

Region

Alle Fische in der Oechse tot

Ein Fischsterben in der Oechse in Vacha hat offenbar sämtliches Leben in dem Flüsschen ausgelöscht. Allein hunderte Bachforellen sind tot. Die Ursache ist noch unklar. Eine Ausweitung des Problems auf... » mehr

Die Feuerwehr startete eine Rettungsaktion. Fotos: Feuerwehr Meiningen

19.11.2018

Meiningen

Den Fischen ging im Meininger Eisteich-Wasser die Luft aus

Im Auslaufbereich des Eisteichs im Englischen Garten sind Fische verendet. Die Meininger Feuerwehr rückte am Sonntagabend zu einer Rettungsaktion aus. » mehr

Entlang des Dauercampingplatzes führte bislang ein Betonplattenweg. Der erste Abschnitt, etwa bis zum Ende der Wohnwagenplätze, wird nun erneuert und mit Spielgeräten zu einem langgestreckten Spielplatz umgebaut. Tierisch ausgedrückt, soll das eine Entenlaufbahn sein. Foto: fotoart-af.de

15.11.2018

Region

Aus altem Plattenweg am See wird eine "Entenlaufbahn"

Breitungen, tierisch gut: Unter diesem Motto entsteht im Freizeitareal am Kiessee eine "Entenlaufbahn". Die Arbeiten haben begonnen. » mehr

Die Baumaßnahme an der Schwemmbrücke ist beendet. Ausgehoben wurde auch eine Niedrigwasserrinne, die bei dem jetzigen bescheidenen Wasserstand erkennbar ist. Riegelbauwerke stauen hier das Wasser leicht an, was den Fischen zugutekommen soll. Fotos (2): Birgitt Schunk

05.11.2018

Region

"Freie Fahrt" für Fische

Die Bauarbeiten an der Schmalkalder Schwemmbrücke sind jetzt zu Ende gegangen. Für den Hochwasserschutz wurde einiges getan, aber auch für den Lebensraum der Fische. » mehr

Angeln

05.11.2018

Deutschland & Welt

Kondome erleichtern den Alltag der Kubaner

Bis 2015 waren Kondome in Kuba Mangelware. Doch seitdem die Regierung den Import erhöht hat, erfreut sich das Gummi auch in ganz anderen Lebensbereichen großer Beliebtheit - und verändert so Fischerei... » mehr

Netz zum Mülleinfangen

04.11.2018

Deutschland & Welt

Der Fang großer Fische im Weltall

Der Erdorbit gleicht einer Müllhalde. Rund 166 Millionen große und kleine Schrottteile kreisen um unseren Planeten - und es werden immer mehr. Kann eine kosmische Müllabfuhr beim Aufräumen helfen? » mehr

Auf die richtige Handhabung der Angelrute kommt es an.

04.11.2018

Thüringen

Fischwilderei: Mit selbst gebauter Angel an der Unstrut

Unwissen oder Absicht: Ein junger Mann sich zwei Angeln selbst gebaut und ist damit auf die Jagd nach Fischen in der Unstrut gegangen. » mehr

Mit den frisch gefangenen, zappelnden Karpfen lässt es sich gut für ein schnelles Foto posieren.

21.10.2018

Region

Fischerfest war ein Besuchermagnet

Das Fischerfest lockte am Samstag bei gutem Wetter Tausende Besucher an den Großen Teich in Ilmenau. Etwa 6000 Kilo Karpfen wurden gefangen und zum Teil sofort ausgeliefert. » mehr

Abpumpen des Tietjensee

06.10.2018

Deutschland & Welt

Polizei lässt wegen Mordermittlungen See abpumpen

Welches Geheimnis birgt der Tietjensee auf seinem Grund? Die Polizei will es bei ihren Ermittlungen genau wissen. In einem Mordfall fehlen die Tatwaffe und eine Leiche. Deshalb wird nun der ganze See ... » mehr

Karpfen werden abgefischt

21.09.2018

Deutschland & Welt

Schwieriges Karpfenjahr in Deutschland

Es hätte für Karpfenzüchter ein perfektes Jahr werden können. Karpfen wachsen bei hohen Temperaturen schnell. Doch mit der Trockenheit kam es vielerorts anders. » mehr

Frischer Fisch

05.09.2018

Deutschland & Welt

Wirtschaft erwartet steigende Preise für Frischfisch & Co.

Lachs, Hering und Forelle: Fische sind auf deutschen Speiseplänen beliebt. Höhere Preise haben die Verbraucher bisher nicht vom Einkauf abgehalten. Die Fischwirtschaft rechnet allerdings mit steigende... » mehr

Planer, Mitarbeiter der Baufirma, Mitglieder des Fischereivereins und Vertreter der Stadt begutachteten den ersten sanierten Abschnitt der Oechse in Vacha.

24.08.2018

Region

Die Fische können wieder ungehindert schwimmen

Der erste Teil der ökologischen Sanierung der Oechse in Vacha ist beendet. Das Ziel: Fische sollen das Gewässer wieder problemlos passieren können. » mehr

Regelmäßig fährt Torsten Schmidt, Inhaber der Fischzucht Untermaßfeld, mit dem Boot auf seine Teiche, um die Gewässerqualität und den Gesundheitszustand der Fische zu kontrollieren. Dafür wirft er auch das Netz aus, um einige Tiere zu fangen und in Augenschein zu nehmen. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

24.08.2018

Meiningen

"Wir brauchen dringend Regen"

Die anhaltende Hitze und Trockenheit machen den Fischen zu schaffen, gerade Forellen und Saiblingen. Kommerzielle Fischzüchter fürchten hohe Einbußen. Alle wünschen sich endlich Regen. » mehr

An der Röthenbrücke in der Bismarckstraße ist vom Fluss nichts mehr zu sehen. Das Gras verdorrt und die Gerölle im Bachbett werden bleich. Fotos: Steffen Ittig

23.08.2018

Region

Bleiches Flussgeröll und Forellen in kleinen Pfützen

Vom Fließgewässer kann bei der Röthen in Sonneberg dieser Tage keine Rede mehr sein. In der Innenstadt ist sie förmlich vom Erdboden verschwunden. » mehr

Thüringens Binnenfischer haben große Probleme

12.08.2018

TH

Fischteiche in Thüringen sind am Limit

Sauerstoffmangel durch die anhaltende Hitze und Trockenheit bedroht auch die kommerzielle Fischzucht in Thüringen. «Vielerorts ist die Lage bedenklich, die Fische sind teils hart an der Grenze des Üb... » mehr

Moira Gerlach

10.08.2018

Tiere

Die häufigsten Missverständnisse bei Haustieren

Wenn Meerschweinchen quieken, fühlen sie sich wohl. Wedeln Hunde mit dem Schwanz, freuen sie sich, und Fische sind taub. Das sind zumindest die gängigsten Interpretationen tierischen Verhaltens. Doch ... » mehr

Ein fast zwei Meter langer Wels liegt verendet an der Talsperre Heyda. Das Tier wurde nach Hinweis schnellstens entsorgt. Ein Einzelfall und nicht auf das Wetter zurückzuführen, gibt der KAFV Entwarnung. Foto: Dierbach

06.08.2018

Region

Toter Wels: Verband gibt Entwarnung

Ein verendeter Wels wurde dieser Tage an der Talsperre Heyda gefunden. Eine Folge der Hitze und des dadurch sinkenden Sauerstoffgehaltes im Wasser? Droht womöglich wieder ein massenhaftes Fischsterben... » mehr

Harry Kümpel auf einem Steg am vorderen der Breitunger Seen. An dem geschützten Gewässer dürfen die Angler nur von den Stegen aus fischen. Da zum Angeln auch die Hege und Pflege der Fischgründe zählt, kümmern sich die Angler um die Seen. Unter anderem sammeln sie den Müll anderer Leute ein, teils auch mit dem Boot.

03.08.2018

Region

Auch Fische warten auf Erfrischung

Ein ausgiebiger Landregen würde nicht nur den Wäldern, Gärten und Feldern der Region guttun. Auch die Fische würde er erfrischen. Während Karpfen gut mit der Hitze leben können, darben andere Fische i... » mehr

Hildburghäuser Feuerwehrkameraden rücken mit Wasserwerfern und Pumpen zu den gemauerten Teichen aus. Fotos: Privat

02.08.2018

Region

Hitze gefährdet Teiche und Fische

Die anhaltenden sommerlich heißen Temperaturen und die seit Wochen beständige Trockenheit machen auch den Fischbeständen in den Vereinsteichen des Ortsfischereivereins Hildburghausen extrem zu schaffe... » mehr

^