Lade Login-Box.

FIRMENMITARBEITER

Gespräch im Feuerwehr-Depot: CDU-Kreistagsmitglieder diskutieren die Problematik rund um die Drehleiter in Kaltennordheim mit dem Ortsbrandmeister (rechts).

16.10.2019

Meiningen

"Wir wollen helfen - egal, wo es nötig ist"

Die Kaltennordheimer Feuerwehr bangt um ihre Drehleiter. Angeschafft, als die Stadt noch im Wartburgkreis lag, geht die Sorge um, dieser könnte das Fahrzeug abziehen. » mehr

Zentrale der deutschen Thomas Cook

16.10.2019

Reisetourismus

Deutsche Thomas Cook zieht Antrag auf Staatshilfe zurück

Nach der Pleite des Touristikkonzerns Thomas Cook kämpfen die deutschen Ableger getrennt ums Überleben. Während der Ferienflieger Condor einen staatlichen Millionenkredit erhält, verdunkeln sich die A... » mehr

17.10.2019

Nachbar-Regionen

Obduktion: Hermes-Mitarbeiter starben natürlichen Todes

Die Obduktion der beiden Mitarbeiter eines Paketdienstes in Haldensleben hat ergeben, dass die Männer eines natürlichen Todes gestorben sind. » mehr

Insolventer Reiseveranstalter Thomas Cook

16.10.2019

Wirtschaft

Deutsche Thomas Cook zieht Antrag auf Staatshilfe zurück

Nach der Pleite des Touristikkonzerns Thomas Cook kämpfen die deutschen Ableger getrennt ums Überleben. Während der Ferienflieger Condor einen staatlichen Millionenkredit erhält, verdunkeln sich die A... » mehr

16.10.2019

Schlaglichter

Arbeit im Paketzentrum Haldensleben soll wieder beginnen

Nach dem Tod von zwei Mitarbeitern soll die Arbeit im Hermes-Paketzentrum Haldensleben am Nachmittag wieder aufgenommen werden. Geplant sei, dass die Schicht um 14.30 Uhr beginne, sagte Hermes-Geschäf... » mehr

Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter in Haldensleben

16.10.2019

Brennpunkte

Rätsel um zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter an einem Tag

Binnen weniger Stunden sterben zwei Mitarbeiter eines Logistikzentrums. Ist das Zufall oder gibt es einen Zusammenhang? Am Arbeitsort hat die Polizei keine Hinweise auf tödliche Gefahren gefunden. » mehr

Mitec

13.10.2019

Wirtschaft

Insolventer Autozulieferer Mitec verhandelt mit möglichem Investor

Eisenach - Der insolvente Eisenacher Automobilzulieferer Mitec AG hält seinen Produktionsbetrieb weiter aufrecht und hat jetzt einen Investor im Blick. » mehr

Regiomed-Hauptgeschäftsführer Alexander Schmidtke (links) erläutert der Landtagsabgeordneten Beate Meißner und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (rechts) am Donnerstag seine Vorstellungen zur Zukunft des Ländergrenzen-übergreifenden Klinikverbundes. Fotos: Schaller/Beer (2)

10.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Medinos-Personal am Krankenbett darf mit einem Lohnplus rechnen

Für die Pflegefachkräfte aus den Thüringer Regiomed-Häusern ist eine aktuelle Gesetzesänderung bares Geld wert. Zum Jahreswechsel schließt sich für sie die Ost-West-Lücke bei den Tarifen. » mehr

Digitalisierung

07.10.2019

Karriere

Wenn der Job digitalisiert wird

Viele Unternehmen stehen derzeit vor der Frage: Was kann ich gewinnen, wenn ich mehr Arbeitsschritte vom Computer erledigen lasse? Für die Beschäftigten lautet die Frage eher: Was mache ich denn dann?... » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow macht sich ein Bild von der Regiomed-Klinik in Neuhaus - unter anderem im Reanimations- bzw. Schockraum. Fotos (2): chz

06.10.2019

Region

Verzahnung als Heilmittel für die Zukunft

Nicht ob, sondern wie die Zukunft der Klinik in Neuhaus aussieht, beschäftigte Regiomed-Beteiligte und Politik-Vertreter am Freitag, als sie mit Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow vor Ort ins... » mehr

Die Sonneberger Straße, deren aktueller Zustand ein Dauerärgernis unter Anwohnern und Autofahrern ist, wird 2021 in einem ersten Bauabschnitt erneuert.

25.09.2019

Region

Rennsteigwasser bunkert seine flüssigen Mittel in der Rücklage

Auf ein Superjahr kann der Zweckverband Rennsteigwasser zurückschauen. Trockenheit und Dauerhitze trieben die Nachfrage ordentlich in die Höhe. » mehr

Commerzbank

25.09.2019

Deutschland & Welt

Commerzbank feilt am Kurs für die nächsten Jahre

Der Commerzbank-Vorstand plant harte Einschnitte: Unter dem Strich sollen rund 2300 weitere Vollzeitstellen gestrichen werden, außerdem könnte jede fünfte der derzeit etwa 1000 Filialen geschlossen we... » mehr

Volkswagen

25.09.2019

Deutschland & Welt

VW-Betriebsversammlung: Manager-Anklage und Ausblick

Die Anklage gegen die eigene Führungsspitze mache «betroffen» und «verunsichere», schreibt der VW-Vorstand an die Belegschaft. Bei einer Versammlung am Stammsitz bekamen die Mitarbeiter nun weitere In... » mehr

24.09.2019

Deutschland & Welt

Condor: Bund und Hessen geben Zusage für Überbrückungskredit

Unternehmen und Belegschaft atmen auf. Der Ferienflieger Condor hat von der Bundesregierung und der hessischen Landesregierung die Zusage über eine Bürgschaft für einen sechsmonatigen Überbrückungskre... » mehr

Volkswagen - Produktion von Batteriezellen für Elektroautos

23.09.2019

Deutschland & Welt

VW steigt in Batteriezellfertigung ein

Nach langen internen Diskussionen stellt Volkswagen eine Produktion von Batteriezellen auf die Beine. Aus einer kleinen Pilotanlage könnte mittelfristig eine Großfertigung werden - der Wandel vom Verb... » mehr

Ein vermisster Mitarbeiter kann geborgen werden. 49 Feuerwehrleute waren im Eisfelder Gewerbegebiet im Einsatz. Fotos: Fleißig

16.09.2019

Region

Großbrand mit Vermissten war nur ein Testlauf für die Feuerwehr

Mit einer großen Übung haben die Feuerwehren einen Großbrand in einem Eisfelder Unternehmen simuliert. Schwachstellen können nun ausgemerzt werden. » mehr

Elmar Degenhart

10.09.2019

Deutschland & Welt

Conti: Kündigungen «als letztes Mittel nicht ausgeschlossen»

Der Abschied vom Verbrennungsmotor wirbelt die Arbeitswelt in der Autoindustrie durcheinander. Mittelfristig fallen viele Jobs weg - bei Continental stehen wahrscheinlich bald schwierige Entscheidunge... » mehr

Luise Gehring.

30.08.2019

Region

Mitarbeiter fordern Regiomed auf, Entscheidung zu überdenken

Ihren Frust übers Aus einer medizinischen Abteilung am Neuhäuser Klinikum trägt die Belegschaft in die Bürgerfragestunde des Sonneberger Kreistags. » mehr

Im Regiomed-Klinikverbund ist zwischen 2014 und 2018 offenbar ein hoher zweistelliger Millionenbetrag versenkt worden. Die AfD Sonneberg hat deshalb Strafanzeige gestellt.

28.08.2019

Region

Drei Millionen Euro als Regiomed-Stütze aus Sonneberg

Der Sonneberger Kreistag schafft in nichtöffentlicher Sitzung die Voraussetzungen, um Regiomed aus der Klemme zu helfen. Doch zuvor gab‘s harsche Kritik am Management des Klinikverbundes - besonders a... » mehr

Windrad-Hersteller Senvion

28.08.2019

Deutschland & Welt

Senvion wird zerlegt - Fertigung in Bremerhaven vor dem Ende

Nach monatelanger Zitterpartie ist endgültig klar, dass der Windanlagenbauer Senvion sein Insolvenzverfahren nur stark geschrumpft überstehen wird. Wichtige Entscheidungen sind immer noch nicht getrof... » mehr

Los geht’s: Mit Olympiasieger Sven Fischer (vorne) als Zugpferd starten Sandra (zweite von links) und Falk Thorwarth (rechts) ihre Veranstaltungsreihe "Thorwarth’s Businesslounge". Als Partner haben sie Jens Barthel (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) und Constanze Koch (Medienbüro) dazugeholt. Foto: Erik Hande

27.08.2019

Region

Ein Hildburghäuser vernetzt die Wirtschaft vor dem Rennsteig

Das erste Wirtschafts- netzwerk für ganz Südthüringen soll am 24. September das Licht der Welt erblicken. Ein Hildburghäuser gehört zu den Geburtshelfern. » mehr

Ferdinand Piech

27.08.2019

Topthemen

Patriarch mit harter Hand: Wie Piëch den VW-Konzern führte

Ferdinand Piëch hatte die Geschicke des VW-Imperiums über Jahre in seiner Hand. Mit großem wirtschaftlichen Erfolg. Doch sein strenger Führungsstil gefiel nicht jedem, der Abschied geriet zur Machtpro... » mehr

Los geht‘s: Mit Olympiasieger Sven Fischer (vorne) als Zugpferd starten Sandra (zweite von links) und Falk Thorwarth (rechts) ihre Veranstaltungsreihe "Thorwarth’s Businesslounge". Als Partner haben sie Jens Barthel (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) und Constanze Koch (Medienbüro) dazugeholt. Foto: Erik Hande

22.08.2019

Region

Thorwarths wollen mit Sven Fischer einen Treffer landen

Das erste Wirtschaftsnetzwerk für ganz Südthüringen soll am 24. September in Oberhof das Licht der Welt erblicken. Sandra und Falk Thorwarth sind als Geburtshelfer tätig. » mehr

Barbara Weisbrich hatte noch jede Menge Brigadetagebücher.

19.08.2019

Region

"Die beste Zeit unseres Lebens"

Das Neue Porzellanwerk Ilmenau (NPI) soll zum Tag des offenen Denkmals am 8. September in den Blick der Öffentlichkeit gerückt werden. Vorab versuchen wir eine Annäherung an diesen Tag. » mehr

Urlaubsantrag

19.08.2019

Karriere

Bis wann darf der Arbeitgeber Urlaubsanträge einfordern?

Kann der Chef seine Angestellten zwingen, ihren Jahresurlaub bis zu einem bestimmten Zeitpunkt im Jahr einzureichen? Es sei das Eigeninteresse des Arbeitnehmers, dass er seine Erholungs- und Urlaubsze... » mehr

Ufo-Streik

16.08.2019

Deutschland & Welt

Lufthansa lässt Gewerkschaftsstatus der Ufo überprüfen

Lufthansa und Eurowings lehnen Tarifverhandlungen mit der Flugbegleiter-Gewerkschaft schon länger ab. Der Vorwurf: Ufo habe keinen vertretungsberechtigten Vorstand. Jetzt soll ein Gericht den Fall klä... » mehr

13.08.2019

Thüringen

Jeder vierte Arbeitnehmer in Thüringen älter als 55 Jahre

Thüringen hat im bundesweiten Vergleich einen überdurchschnittlich hohen Anteil von Beschäftigten im Alter über 55 Jahre. » mehr

Wer krank zur Arbeit geht, kann Kollegen anstecken

12.08.2019

dpa

Warum niemand krank zur Arbeit gehen sollte

Bloß keine Schwäche eingestehen, den Kollegen nicht zur Last fallen - diese Gedanken sind Quatsch: Wenn Beschäftigte trotz Krankheit zur Arbeit gehen, hat niemand was davon, erklärt ein Experte. » mehr

Das Krankenhaus in Neuhaus am Rennweg gerät im Zuge der Sanierungspläne des Klinikkonzerns unter Druck. Fotos: Ittig (2)/tho (1)/Kleinteich (1)/chz (1)

07.08.2019

Region

Rettungszahlung für Neuhäuser Regiomed-Außenposten?

Für den Neuhäuser Regiomed-Außenposten zeichnet sich ein Aus der Reha ab. Das wurde am Mittwoch bekannt. Zur zeitgleichen Sitzung des Kreistags bemühte sich die Verwaltungsspitze derweil den Ball flac... » mehr

76 Industriebetriebe mit mindestens 50 Mitarbeitern: Schmalkalden-Meiningen ist hier in Thüringen spitze. Die Schwergewichte kommen aus der Metall- und Kunststoffverarbeitung. Foto: fotoart-af.de

05.08.2019

Region

Schmalkalder Industrie drückt im Mai beim Umsatz aufs Tempo

Das verarbeitende Gewerbe im Landkreis Schmalkalden-Meiningen haut den Turbo rein: Der Umsatz schnellte im Mai in die Höhe, die Beschäftigung nahm Fahrt auf. Bei der Produktivität geht's nicht so schw... » mehr

Direkt an den Ort ihres früheren Berufslebens hat es zum 20. Treffen ehemaliger Wälzlagerwerker an die 80 Kolleginnen und Kollegen gezogen.

05.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Rundes Familientreffen für die Wälzlagerwerker von einst

Auch 26 Jahre nach dem Aus für ihren Betrieb pflegen die ehemaligen Wälzlagerwerker die schöne Tradition jährlicher Treffen. Am Samstag tauschten sie bei ihrem 20. Beisammensein Erinnerungen aus. » mehr

Die Rettungskräfte der Feuerwehren sowie die Polizei hatten in Ichtershausen alle Hände voll zu tun. Fotos: uhu

25.07.2019

Region

Auch im Ilm-Kreis brennen die Felder

Bis nach Oberpörlitz war am Donnerstag gegen 16 Uhr eine riesige schwarze Rauchgasfront zu sehen, die von einem Feld im Norden des Gewerbegebietes Erfurter Kreuz himmelwärts schoss. » mehr

Der Feinkosthersteller in Floh wird im Oktober geschlossen.

25.07.2019

Region

Fisch-Hopf stellt Ende August die Produktion ein

Ein Delikatessenhersteller wird aussortiert: Der Müller-Konzern schließt seinen Standort in Floh-Seligenthal. Die Belegschaft von Fisch-Hopf ist betrübt, reagiert aber nicht sauertöpfisch und arbeitet... » mehr

Nissan streicht 12.500 Stellen

25.07.2019

Deutschland & Welt

Nissan kappt nach Gewinneinbruch jeden elften Arbeitsplatz

Miese Stimmung beim japanischen Autobauer Nissan: Nicht nur der Skandal um den angeklagten Ex-Verwaltungsratschef Ghosn belastet Japans zweitgrößten Autobauer. Auch das Geschäft läuft schlecht. So sch... » mehr

Claus Herrmann, Betriebsleiter bei der RS Siebdruck-Service in Spechtsbrunn, testet mit dem Unternehmer-Ehepaar Kerstin und Peter Gramß (von links) wie es sich so sitzt auf der Rennsteig-Bank. Das Wanderer-Möbel stifteten die Firmen dem Ort als Zeichen der Verbundenheit.

21.07.2019

Region

Industriebetriebe empfehlen sich als Festmacher und Arbeitgeber

Was für ein Andrang: Zur Premiere des Spechtsbrunner Fichtig-Festes nutzten Hunderte die Gelegenheit erst einen Blick in die Produktionshallen im Gewerbegebiet zu werfen und hintennach auf dem Sportpl... » mehr

Fachkräftemangel

20.07.2019

Deutschland & Welt

Studie: Weniger Probleme mit Fachkräftemangel in Großstädten

Viele Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte. Besonders große Probleme haben Mittelständler auf dem Land. Das liegt allerdings nicht nur daran, dass viele Beschäftigte Städte attraktiver finden. » mehr

Staatssekretär Olaf Möller (links) und Grubendirektor Johannes Zapp (rechts) beglückwünschten Dieter Winkelstein und Stefan Wollny (von rechts) zur Auszeichnung mit dem goldenen bzw. silbernen Grubenwehr-Ehrenzeichen durch den Bundespräsidenten. Foto: Werner Kaiser

14.07.2019

Region

Bergbau-Retter 500 Meter unter der Erde ausgezeichnet

Grubenwehrmitglieder stellen sich den Gefahren, die auch eine moderne "Industrie 4.0" nicht ausschließen kann, und übernehmen damit eine gesellschaftlich unverzichtbare Verantwortung. » mehr

14.07.2019

Region

Landkreis mit größerer industrieller Streitmacht

Schmalkalden-Meiningen - Das verarbeitende Gewerbe im Landkreis Schmalkalden-Meiningen hat im April seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr stürmisch ausgeweitet. » mehr

Valerie Holsboer

12.07.2019

Deutschland & Welt

Bundesagentur wirft Vorstandsmitglied Valerie Holsboer raus

Sie kam mit vielen Ideen und Enthusiasmus in die Bundesagentur. Doch nach zwei Jahren muss Valerie Holsboer den BA-Vorstand schon wieder verlassen. Die Entscheidung reißt in der Behörde tiefe Gräben a... » mehr

Bodo Ramelow (links) lässt sich von Geschäftsführer Ralf Barthmann (Mitte) und dem Haselbacher Werksleiter Dietmar Gehlert die Glasgarn-Herstellung erläutern.

09.07.2019

Region

In der Ideen-Schmiede beim Glasfaser-Profi

Die Konkurrenz aus China wird sich bald in den angestammten Märkten von Vitrulan breit machen. Die Haselbacher haben indes längst einen Masterplan, um auch in Zukunft schlagkräftig zu bleiben. » mehr

Deutsche Bank

09.07.2019

Deutschland & Welt

Deutsche-Bank-Betriebsrat will Klarheit über Jobabbau

Nach der Ankündigung, weltweit 18.000 Stellen zu streichen, will der Betriebsrat der Deutschen Bank wissen: Wie stark ist der Heimatmarkt in Deutschland betroffen? » mehr

"Die Belegschaft trifft keine Schuld", sind sich Horst Detsch und Betriebsrätin Ingrid Heinisch (von links) einig. Am Montag hat der insolvente Kronacher TV-Gerätehersteller Loewe die Produktion eingestellt. Zugleich erhielten 400 Beschäftigte ihre "Insolvenzbedingte Freistellung".

02.07.2019

Thüringen

Loewe-Mitarbeiter wütend auf Management und Investor

Bei Loewe stehen die Bänder still. Am Montag haben 400 Mitarbeiter ihre insolvenzbedingte Freistellung erhalten - und wenig Hoffnung auf eine Rettung. » mehr

Loewe-Mitarbeiter

01.07.2019

Deutschland & Welt

Loewe-Insolvenzverfahren eröffnet

Der insolvente Fernsehhersteller Loewe hat zum Monatsbeginn den Betrieb eingestellt. Die meisten der über 400 Mitarbeiter im fränkischen Kronach müssen ab heute nicht zur Arbeit erscheinen. » mehr

28.06.2019

Region

Rathaussanierung: Stadträte und sachkundige Bürger sollen beraten

Ab Montag soll die Vachaer Stadtverwaltung wieder wie gewohnt arbeiten. Der Umzug ins Ausweichquartier ist nahezu abgeschlossen. Nun geht es darum, das Riesenprojekt Rathaussanierung zu stemmen. » mehr

26.06.2019

TH

Neu denken

Walter Hörmann kommentiert die Insolvenz von Loewe: "Das Beispiel Fernseher gedanklich auf andere Produkte zu übertragen, fällt nicht wirklich schwer – und hat doch Schreckens-Potenzial: Was, wenn es ... » mehr

Petra Eichhorn arbeitet seit 47 Jahren bei Piko, 1972 hat sie mit Zwillingsschwester Brigitte die Lehre beim damaligen VEB angefangen. Fotos: Zitzmann

18.06.2019

Region

Piko legt weitere Umsatzschippe im Jubiläumsjahr drauf

In den ersten Monaten des Jahres 2019 fährt die Piko Spielwaren GmbH Sonneberg vier Prozent Umsatzplus ein. Für die letzten Juni-Tage kündigt René F. Wilfer nicht nur das Jubiläum an, sondern auch all... » mehr

Odebrecht

18.06.2019

Deutschland & Welt

Brasilianischer Skandalkonzern stellt Insolvenzantrag

Ein von deutschen Einwanderern gegründetes Unternehmen steht im Zentrum des größten Korruptionsskandals Lateinamerikas. Jahrelang schmierte Odebrecht Politiker und Beamte, um an lukrative Aufträge zu ... » mehr

Hilfe für Brandopfer: Jetzt legen alle zusammen

15.06.2019

Region

Hilfe für Brandopfer: Jetzt legen alle zusammen

Vitrulan und Heinz-Glas-Beschäftigte, dazu Steinachs Sportler und die CDU unterstützen die drei Familien, die bei einem Brand im April all ihr Hab und Gut verloren haben. » mehr

Verdi

13.06.2019

Deutschland & Welt

Verdi: Öffentlicher Nahverkehr hat zu wenig Personal

Die Gewerkschaft schlägt Alarm und klagt über Ausfälle von Mitarbeitern in großem Umfang. Laut Verdi habe man 18 Prozent weniger Personal als vor 20 Jahren, aber 24 Prozent mehr Fahrgäste. » mehr

In Floh-Seligenthal gibt es viele Jobs, wenn auch nicht so viele wie in Brotterode-Trusetal. Im Bild das Gewerbegebiet Tonäcker in Struth-Helmershof, das als eines der ersten nach 1990 entstanden ist. Foto: fotoart-af.de

12.06.2019

Region

Mehr Arbeitsplätze in Rennsteigregion

In Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal gehen mehr als 5000 Männer und Frauen arbeiten. Und 1800 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte haben die Stelle sogar im eigenen Ort. » mehr

07.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Dienstleister wählt erstmals Betriebsrat

Zella-Mehlis - Für die Messerschmitt Systems GmbH in Zella-Mehlis ist ein Betriebsrat gegründet worden. "Bis Ende Mai bestand kein Betriebsrat. » mehr

Jörg Hofmann

05.06.2019

Deutschland & Welt

IG Metall sieht Industrie schlecht auf Wandel vorbereitet

Auch die IG Metall kann Digitalisierung und Energiewende nicht verhindern. Die Gewerkschaft will aber negative Folgen für die Arbeitnehmer lindern und nimmt die Unternehmen in die Pflicht. » mehr

^