Lade Login-Box.

FINANZPLANUNG

Wohnungen

14.06.2019

Wirtschaft

BGH: Wer auf eigene Faust drauflos saniert, zahlt selbst

Ein Mann lässt sich neue Fenster einbauen. Später stellt sich heraus: Das hätte die Eigentümergemeinschaft finanzieren müssen. Auf den Kosten bleibt er sitzen. Warum er von dem Urteil trotzdem profiti... » mehr

Renovierungsarbeiten

14.06.2019

Wirtschaft

Wer auf eigene Faust drauflos saniert, zahlt den Handwerker

Ein Mann lässt sich neue Fenster einbauen. Später stellt sich heraus: Das hätte die Eigentümergemeinschaft finanzieren müssen. Auf den Kosten bleibt er sitzen. Warum er von dem Urteil trotzdem profiti... » mehr

Die Neugestaltung im Bereich rund um den Steinbrunnen steht weit oben auf der Dorferneuerungs-Agenda, würde aber frühestens 2020 in Angriff genommen. Voraussetzung: die Aufnahme der Gemeinde in das Förderprogramm der Dorferneuerung. Foto: J. Glocke

14.06.2019

Meiningen

Planung im Zeichen der Ungewissheit

Besonders schwierig war die Haushaltsplanung in Kühndorf in diesem Jahr. Nicht zuletzt deshalb, weil noch offen ist, ob die Gemeinde in die Dorferneuerung kommt. » mehr

13.05.2019

Meiningen

Eigenbetrieb bleibt in der Diskussion

Ausgesetzt hat der Gemeinderat Grabfeld den Beschluss zum Wirtschaftsplan 2019 für den Eigenbetrieb Bahra/Grüne. Zu hoch ist die geplante Kreditaufnahme - und viele Fragen gab es auch. » mehr

23.04.2019

Hildburghausen

Braun: "Seit 25 Jahren immer die gleichen Fragen"

Heftig Zündstoff und Diskussionen gab es vergangene Woche im Stadtrat von Eisfeld bei der Debatte über den Haushalt 2019. SPD-Fraktionsvize Rolf Schildknecht brachte das Gremium gegen sich auf. » mehr

In Bauerbach steht die Sanierung des Schillermuseums an. Die Fassade bekommt wieder einen Verputz - das lag zu Zeiten des Dichters im Trend und so fand Schiller das Haus vor. Fotos: Tino Hencl

12.04.2019

Meiningen

Lange Liste an Vorhaben

Viel vorgenommen hat sich die Gemeinde Grabfeld auch in diesem Jahr. Zur jüngsten Ratssitzung wurde der Haushalt 2019 verabschiedet. Dazu gehören die Investitions-Vorhaben in den Ortsteilen. » mehr

09.04.2019

Suhl

Keine Weihnachtsgeschenke für die Stadträte

Der erste gemeinsame Haushaltsentwurf für Zella-Mehlis und Benshausen steht. Für den Haushalt und den Finanzplan kamen 42 Vorschläge aus dem Ortsteil und 87 aus den Stadtratsfraktionen. » mehr

Sebastian Dette

27.03.2019

Thüringen

Rechnungshofpräsident: "Finanz-Pläne reines Wunschdenken"

Der Thüringer Rechnungshof hat die Finanzplanung des Landes bis zum Jahr 2023 als übertrieben optimistisch kritisiert. Präsident Sebastian Dette bezeichnete die Pläne als «reines Wunschdenken». » mehr

Erik Kellermann war am Samstag die ganze Zeit mit dabei. Er freut sich riesig auf sein neues Heim.

28.03.2019

Hildburghausen

Erik Kellermann überglücklich: Das Dach ist drauf

Das Licht am Ende des Tunnels strahlt dem 17-jährigen Erik Kellermann aus Erlau entgegen: Das Häuschen des unheilbar kranken jungen Mannes hat eine nigelnagelneue Haube auf. Das Dach ist gedeckt - und... » mehr

Ausgabewillig

20.03.2019

Sport

Hoeneß macht die Kasse auf: Werden investieren wie nie

Der Finanzplan des FC Bayern für den Umbruch steht längst. Ein nie da gewesenes Investitionsprogramm der Münchner soll die Frischzellenkur im Sommer stützen. Das hat Uli Hoeneß angekündigt. Zwei Namen... » mehr

Olaf Scholz

20.03.2019

Topthemen

Scholz verteidigt Haushaltspläne 2020 gegen viel Kritik

Bei der Haushaltsaufstellung der Bundesregierung geht es ans Eingemachte: Jeder hätte gern möglichst viele Mittel für seinen Bereich. Insbesondere von seinen Unionskollegen muss sich SPD-Finanzministe... » mehr

Blick ins Gewerbegebiet Oberweid: Im vergangenen Jahr hat die Kommune ein Einnahmeplus bei Gewerbesteuern verzeichnet. Fotos: Sven Wagner

15.03.2019

Meiningen

Oberweid will stärker für Bauplätze werben

Der Oberweider Haushalt für dieses Jahr ist abgesegnet worden. Zwar hat das Landratsamt Auflagen gestellt, aber die Kommune kann nun mit einem großen Bauprojekt loslegen. » mehr

09.02.2019

Schlaglichter

Grünen fordern von Scholz Aufklärung über Milliardenlücke

Nach der überraschend aufgetauchten Lücke von rund 25 Milliarden Euro in der Finanzplanung des Bundes fordert die Opposition Aufklärung von Bundesfinanzminister Olaf Scholz. » mehr

Drohne «Euro Hawk»

06.02.2019

Topthemen

Bundesregierung will Verteidigungsausgaben weiter erhöhen

Die Nato drängt Deutschland zu höheren Verteidigungsausgaben. Die Staatseinnahmen drohen allerdings in den nächsten Jahren deutlich geringer auszufallen als erwartet. Die Bundesregierung versucht die ... » mehr

04.02.2019

Schlaglichter

Von der Leyen besteht auf höheren Verteidigungsausgaben

Trotz des 25-Milliarden-Lochs in der Finanzplanung für die nächsten fünf Jahre besteht Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf der geplanten Erhöhung der Verteidigungsausgaben auf 1,5 Prozent... » mehr

Britische Grenze

17.12.2018

Hintergründe

Ein Gipfel im Schatten des Brexits

Die schwierigen Beziehungen zu Russland, die langfristige Finanzplanung und das Großprojekt Eurozonen-Reform: Für den letzten Gipfel in diesem Jahr haben sich die Staats- und Regierungschefs der EU vi... » mehr

Richard Lutz

12.12.2018

Wirtschaft

Bahn-Aufsichtsrat überprüft Finanzplanung bis 2023

Um Milliardeninvestitionen für die Deutsche Bahn und deren Finanzierung geht es heute in Berlin in einer Aufsichtsratssitzung der Konzerns. » mehr

Der Außenbereich des Bad Liebensteiner Kindergartens in der Schulstraße (oben links) soll neu gestaltet und das ehemalige Kurheim "Charlotte" (oben rechts) denkmalgerecht zurückgebaut werden. Auch für die Zukunft der ehemaligen Pfeifen&Holz-Fabrik in Schweina (unten links) und des Gebäudes am Hammerteich in Steinbach (unten rechts) ist Geld im Haushalt 2019 eingeplant. Fotos: Heiko Matz

30.11.2018

Bad Salzungen

Weniger Schulden, mehr Spielraum

Straßenbau und die Entwicklung der Ortskerne sind die Schwerpunkte, die im Haushaltsplan 2019 der Stadt Bad Liebenstein gesetzt werden. Kredite sollen nicht aufgenommen und Schulden weiter abgebaut we... » mehr

25.11.2018

Hildburghausen

Projekte und Ideen gesucht: "eins99" geht an den Start

Das Landesprogramm "Familie eins99" nimmt konkrete Züge an. Ob Dorfkümmerer oder Gemeindebus: Zum Jahres- beginn können Bewerbungen für die Projekte eingereicht werden. » mehr

05.11.2018

Suhl

Evangelische Grundschule startet auf sicherem Fundament

Der Start der evangelischen Grundschule im Schuljahr 2019/2020 in Suhl-Nord ist sicher: Der Träger hat zugesagt, der Mietvertrag ist unterschrieben, der Finanzplan steht. Schüler können sich noch bewe... » mehr

Matteo Salvini

17.10.2018

Brennpunkte

Oettinger sieht Korrektur-Bedarf bei italienischem Haushalt

Der italienische Haushalt sorgt seit Wochen für Diskussionen. Nun muss die EU-Kommission den Entwurf aus Rom prüfen. Der deutsche Kommissar Günther Oettinger weiß schon, wie das Urteil ausfallen wird. » mehr

Der Zugang zum Rathaus könnte künftig über digital programmierte Schlüssel erfolgen. Fotos (2): Erik Hande

07.10.2018

Schmalkalden

Kontrollierter Zugang ins Rathaus

Digital werden nicht nur Bauakten, Finanzpläne oder Terminkalender geführt, sondern inzwischen auch der Zugang ins Rathaus. Ein Schließsystem macht es möglich. Breitungen testet gerade. » mehr

Ausstellung "Blockbuster Museum"

07.10.2018

Boulevard

Nach dem Ende der Blockbuster-Schauen

Die Zeit der Großausstellungen ist in vielen Kunstmuseen vorbei. Die Kosten sind zu hoch, die Städte zu klamm. In Wuppertal macht das Von der Heydt-Museum aus der Not eine Tugend. » mehr

EU- und Italien-Flagge

06.10.2018

Brennpunkte

Brüssel besorgt über Italiens Schuldenpläne

Die EU-Kommission wirft der italienischen Regierung vor, mit der neuen Finanzplanung von der gemeinsamen Wirtschaftspolitik abzuweichen. Rom zeigt sich unbeeindruckt - wieder einmal. » mehr

Für die Sanierung der Kirche in Witzelroda wurden 2018 keine Fördermittel bewilligt. Im nächsten Jahr soll ein neuer Anlauf genommen werden. Foto: S.	Bühner

12.09.2018

Bad Salzungen

"Unsere Finanzkraft nimmt weiter ab"

Aufgrund ausbleibender Fördermittel muss der Moorgrund-Gemeinderat einen Nachtragshaushalt beschließen. Das Zahlenwerk und der dazugehörende Finanzplan zeigen: Die finanzielle Situation wird zunehmend... » mehr

28.08.2018

Hildburghausen

Lottogeld für "Kein Theater ohne Mäuse"?

Der Hildburghäuser Theaterverein wird eine Neuinszenierung der Oper "Kein Theater ohne Mäuse" unterstützen. Das beschloss der Verein bei seiner Mitgliederversammlung einstimmig. » mehr

24.08.2018

Ilmenau

Kinder- und Jugendbeirat will bekannter werden

Zu viel Arbeit für zu wenige Mitglieder. Der Kinder- und Jugendbeirat sucht händeringend Verstärkung für die Zukunft. Ein groß angelegtes Projekt soll dabei helfen. » mehr

Angehender Immobilienkaufmann

20.08.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Immobilienkaufmann/frau?

Mietklauseln, Bebauungspläne, Quadratmeterzahlen: Daten und Fakten gehören zum Beruf der Immobilienkaufleute. Ein Mathegenie müssen Auszubildende trotzdem nicht sein. Denn das Wichtigste im Beruf ist ... » mehr

Der Ausbau der Friedensstraße ist in den nächsten Jahren das größte Straßenausbauprojekt in Tiefenort.

25.06.2018

Bad Salzungen

Tiefenorter Haushalt 2018 ist ausgeglichen

Die Gemeinde Tiefenort ist in den nächsten Jahren finanziell leistungsfähig. Der Haushalt 2018 ist ausgeglichen. Sogar für das Sparbuch bleibt etwas übrig. » mehr

Mehrere Bauprojekte, die dem Hochwasserschutz dienen, werden mit Hilfe von Fördermitteln aus dem Hochwasserprogramm des Bundes und des Landes in Empfertshausen umgesetzt. 2013 hatte Hochwasser in der Gemeinde erhebliche Schäden angerichtet. Fotos: Stefan Sachs

25.05.2018

Bad Salzungen

Schuldenstand weiter gesenkt

Jeweils einstimmig verabschiedete der Empfertshäuser Gemeinderat am Donnerstagabend den Haushalt 2018 und den Finanzplan bis 2021. Dieses Jahr umfasst das Gesamtbudget 1 252 900 Euro. » mehr

Die Salzunger Straße in Urnshausen soll grundhaft erneuert werden. Das Geld dafür ist im Haushalt 2018 reserviert. In diesem Jahr ist allerdings zunächst nur die Planung vorgesehen - mit dem Bau wird voraussichtlich 2019 begonnen. Fotos (3): Heiko Matz

24.05.2018

Bad Salzungen

Viele Vorhaben, aber Probleme, geeignete Firmen zu finden

Einig waren sich alle Ratsmitglieder und der Kämmerer, dass die Gemeinde Urnshausen vernünftig gewirtschaftet hat und deshalb gut dasteht. Trotzdem gab es beim Beschluss des Haushalts 2018 eine Gegens... » mehr

09.05.2018

Bad Salzungen

Etat nicht ohne Bedenken verabschiedet

Der Haupt- und Finanzausschuss des Gemeinderates der Krayenberggemeinde hatte seine Empfehlung zur Annahme des Haushaltsentwurfs für 2018 unter den Vorbehalt der abschließenden Klärung zweier Ausgabev... » mehr

Beratung durch eine Sozialpädagogin - wie auf diesem Symbolbild sieht es oftmals aus, wenn EU-Fördergelder in Thüringen wirksam werden. Die abgebildeten Personen sind nicht mit den im Text geschilderten identisch. Fotos: dpa

30.04.2018

Thüringen

Das Zittern vor Oettingers Streich-Plänen

Deutschland zahlt derzeit mehr Geld in den EU-Haushalt ein als anderen Staaten. Nun stehen die Verhandlungen über die künftige europäische Finanzplanung an. In den Bundesländern, auch in Thüringen, so... » mehr

Ein Bild für die örtliche Chronik: Die letzte Gemeinderatssitzung in Oepfershausen unter der Leitung von Bürgermeister Hubert Schmidt (Mitte) fand am Mittwoch, 25. April 2018, statt. Zum Anfang der Tagung beschloss Schmidt mit einer Stimmenthaltung den neuen Haushalt noch mit, zum Ende kündigte er seinen Rücktritt an. Foto: O. Benkert

26.04.2018

Werra-Bote

Haushaltsplan steht, Bürgermeister geht

Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Nach der mehrheitlichen Ablehnung des Haushalts 2018 zur Ratssitzung im März hat das Gremium zur Tagung am Mittwochabend das neue Zahlenwerk beschlossen. » mehr

Die sechsjährige Emily balanciert im Sonneberger Spielzeugmuseum mühelos über das aufgebaute Holzspielzeug. Für Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff ist es dagegen ein schwieriger Balanceakt, die Sonneberger vom geplanten Museumszweckverband zu überzeugen. Foto (Archiv): ari

25.04.2018

Feuilleton

Von Nüssen und Streuseln

Nach fünf Jahren Diskussion macht Benjamin-Immanuel Hoff jetzt Druck: Zum 1. Januar 2019 soll der Museumszweckverband Hildburghausen-Sonneberg stehen - darauf verpflichtete er am Mittwoch den Sonneber... » mehr

Das Schwimmbad hat noch Winterruhe. In diesem Jahr soll ein Sanitär-Container für das Bad angeschafft werden. Foto: Stefan Sachs

30.03.2018

Bad Salzungen

Stadtlengsfelder Haushalt mit vielen Vorhaben

Der Stadtlengsfelder Stadtrat verabschiedete einstimmig den Haushalt für das Jahr 2018. Das Gesamtvolumen umfasst 4 139 100 Euro. Auch der Finanzplan für die kommenden Jahre wurde abgesegnet. » mehr

Vorortbesichtigung von Vereinsmitgliedern bei Tino Senglaub. Foto: privat

30.03.2018

Ilmenau

Ortsjubiläum im Vereinsnamen

Seit diesem Monat gibt es in Frauenwald zwölf Vereine. Der jüngste trägt das Ortsjubiläum in seinem Namen - 800-Jahre-Frauenwald e.V. » mehr

Der Ausbau der Jordangasse (Bild) und der Schafgasse sind im aktuellen Haushaltsplan enthalten. Beide Projekte werden aber erst 2019 abgeschlossen.

26.03.2018

Werra-Bote

Straßenbau und Brückensanierung

Es ist der voraussichtlich letzte eigene Haushalt, den der Gemeinderat von Walldorf jetzt beschlossen hat. Wenn es keine Einwände zur Fusion mit Meiningen gibt, wird der nächste Walldorfer Etat der de... » mehr

So könnte, zumindest nach dem Willen der Oepfershäuser Gemeinderäte, bald das Ortsschild aussehen. Montage: tih

19.03.2018

Werra-Bote

Gemeinderat traf die Wahl: Im Stillstand in die Zukunft

Rätselhafte Entscheidung: Der Gemeinderat von Oepfershausen lehnte mehrheitlich den neuen Haushalt ab. Eine Begründung gab es trotz Nachfrage des Bürgermeisters nicht. Jetzt geht erst einmal gar nicht... » mehr

Übersichtliche Einwohnerversammlung am Dienstagabend in Hümpfershausen: Der Einladung ins Bürgerhaus waren sechs Bürger gefolgt. Foto: O. Benkert

15.03.2018

Werra-Bote

Weg nach Wasungen geebnet

Hümpfershausen wird künftig ein Ortsteil von Wasungen sein. Das beschloss der Gemeinderat. Die Einwohnerversammlung, die kurz davor stattfand, hatte darauf kaum keinen Einfluss. » mehr

Die Kreisstraße 102 in der Ortslage Bermbach soll grundhaft erneuert werden. Der gemeindliche Anteil für die Nebenanlagen ist dieses Jahr größter Brocken im Vermögenshaushalt. Fotos: Katharina Sachs

14.03.2018

Bad Salzungen

Straßenbau ist größter Brocken

Einstimmig beschloss der Buttlarer Gemeinderat den Haushalt für 2018. Er umfasst im Gesamtvolumen 2 227 770 Euro. Auch der Finanzplan bis 2021 fand einhellige Zustimmung. » mehr

23.02.2018

Sonneberg/Neuhaus

Viele Investitionen und dennoch am Jahresende schuldenfrei

Die finanziellen Voraussetzungen, die in einem gesunden Haushalt festgeschrieben sind, gestatten es Föritz, in diesem Jahr noch einiges in Angriff nehmen zu können. » mehr

Eines der größten Vorhaben, das im Vermögenshaushalt ausgewiesen ist, ist der Ausbau der Belriether Lindenstraße. Die Planung ist erstellt, sodass im Frühjahr die Ausschreibung erfolgen kann. Es wird mit 156 300 Euro an Baukosten gerechnet. Fotos: W. Swietek

22.02.2018

Werra-Grabfeld

Verantwortungsvoll gewirtschaftet

Die Gemeinde Belrieth ist handlungsfähig - sie hat für das Jahr 2018 einen beschlossenen und auch ausgeglichenen Haushalt. » mehr

Das Gemeindezentrum "Distel" am Montagabend. Hinter den erleuchteten Fenstern hat der Gemeinderat soeben ein größeres, das Gebäude betreffendes Investitionsvorhaben beschlossen. Unter anderem soll die Freitreppe erneuert und in einem Anbau integriert werden.	Fotos: dgc

06.02.2018

Meiningen

Utendorfs "Distel" soll neu erblühen

Die Aufnahme der Gemeinde Utendorf in das Förderprogramm der Dorferneuerung vor drei Monaten spiegelt sich erwartungsgemäß im Haushalt 2018 wider. Ein Schwerpunkt dabei ist das Gemeindezentrum "Distel... » mehr

An der evangelischen Kirche in Vacha (links) muss eine Stützmauer saniert werden, dafür stehen 25 000 Euro zur Verfügung. Ins Schwimmbad sollen in diesem Jahr 31 500 Euro investiert werden - im Bild Schwimmmeister Klaus Kowald bei Sicherungsarbeiten. Fotos: Heiko Matz

31.01.2018

Bad Salzungen

"Positiv für die gesamte Stadt und ihre Einwohner"

Der Haushalt der Stadt Vacha ist beschlossen. 2018 sind viele Investitionen vorgesehen, trotzdem sollen Schulden abgebaut und Geld zurückgelegt werden. Erhöhungen von Steuern oder Gebühren sind nicht ... » mehr

Einblick in einen LF 10, wie ihn sich die Wasunger wünschen. Der Kauf eines solchen Fahrzeugs soll in den Haushalt 2019 aufgenommen werden. Es handelt sich dabei um eine Investition in Höhe von 350 000 Euro. Foto: J. Glocke

22.01.2018

Werra-Bote

Wasunger Wehr strukturiert ihren Fuhrpark um

Nachdem die Freiwillige Feuerwehr Wasungen 2016 mit einer Drehleiter 18/12 aufgerüstet werden konnte, kommt 2019 zum Fuhrpark ein Löschfahrzeug 10 hinzu. Beide Anschaffungen stehen im Zusammenhang mit... » mehr

11.01.2018

Rhön

Der Spielraum im Rhönblick wird enger

Die Einheitsgemeinde Rhönblick steht finanziell nicht schlecht da. Ihre Leistungsfähigkeit ist nach Berechnung der Kämmerin auch für die nächsten Jahre gesichert - aber "sie geht schon stetig zurück",... » mehr

04.01.2018

Schmalkalden

Viernau: Dauernde Leistungsfähigkeit ohne Geld

In den nächsten vier Jahren wird das Geld in Viernau immer weniger. Trotz Sparsamkeit und guter Steuereinnahmen geht es der Kommune wie vielen in Thüringen – sie fühlen sich kaputtgespart. » mehr

03.01.2018

Ilmenau

Standesämter Großbreitenbach und Gehren trauen sich etwas

Unabhängig davon, wie es mit der Verwaltungsgemeinschaft Großbreitenbach weitergeht, ob noch einige Zeit als VG oder bald als Landgemeinde: Es stehen personelle Veränderungen an. Das Standesamt etwa s... » mehr

Das einstige Sozialgebäude der Suhler Feinmess ist quasi nur noch ein hohler Vogel. Jetzt soll es mit all den anderen Überresten des einstigen Industriestandortes veräußert werden. Es gibt mehrere Interessenten mit unterschiedlichen Plänen. Archivfotos(2): frankphoto.de

16.12.2017

Suhl

Hoffen auf Zukunfts-Wunder für Hülle der Feinmess GmbH

Seit sieben Jahren stehen die Gebäude der traditionsreichen Feinmess GmbH leer. Jetzt gibt es Anwärter und interessante Pläne. Nächste Woche soll über die Zukunft des Feinmess-Geländes entschieden wer... » mehr

14.12.2017

Ilmenau

Schwimmhallen-Sauna wäre wohl zu teuer

Die künftige Ilmenauer Schwimmhalle soll ohne eine Sauna gebaut werden. Eine Frage dazu während der Bürgerfragestunde im Stadtrat sorgte für einen rauen Umgangston - und für klare Verhältnisse. » mehr

16.11.2017

Ilmenau

Höchster Ilmenauer Haushalt wurde einstimmig beschlossen

Mit mehr als 57 Millionen Euro ist der Ilmenauer Haushalt für das Jahr 2018 der höchste, der jemals in einer Stadtrats-Sitzung beschlossen wurde. Die Räte zeigten Donnerstagabend Einigkeit: Der Beschl... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".