Lade Login-Box.

FINANZMINISTERIEN

Kleine Runde: Oberhofs Kampfrichterobmann Mario Milde (links) bei einer Stadionbegehung am Montag.	Fotos: Kevin Voigt

vor 9 Stunden

Regionalsport

IBU: Oberhof hat die Botschaft verstanden

Das neue Oberhofer Schneemanagement-Konzept stößt beim Biathlonweltverband auf viel Wohlwollen. Noch einen Chaos-Weltcup darf es nicht geben. » mehr

Sajid Javid

13.02.2020

Brennpunkte

Machtkampf in der Downing Street: Finanzminister tritt ab

Die Kabinettsumbildung von Premierminister Boris Johnson fällt tiefgreifender aus als gedacht: Eigentlich galt der Posten des Schatzkanzlers als sicher, doch nun musste Javid seinen Hut nehmen. Dahint... » mehr

Die Staatskanzlei ist geräumt.

06.02.2020

Thüringen

Sind die alten Minister noch im Amt?

Im Chaos um Kurzzeit-Ministerpräsident Thomas Kemmerich (FDP) geht die Frage fast unter, wer derzeit eigentlich die Ministerien leitet. Die bisherigen Minister räumen jedenfalls ihre Büros. » mehr

Olaf Scholz

06.02.2020

Brennpunkte

Finanzminister Scholz will Sparer steuerlich entlasten

Sollte die Finanztransaktionssteuer in Deutschland eingeführt werden, will Finanzminister Olaf Scholz im Gegenzug die Kleinsparer steuerlich entlasten. » mehr

31.01.2020

Schlaglichter

Regierung gab 2019 mehr als halbe Milliarde für Berater aus

Die Bundesregierung hat im vergangenen Jahr mehr als eine halbe Milliarde Euro für externe Berater ausgegeben. Das geht aus Antworten des Finanzministeriums auf Anfragen des Linken-Abgeordneten Matthi... » mehr

23.01.2020

Thüringen

Autos und Goldmünzen - Thüringen nutzt Internetversteigerung

Thüringen hat mit der Online-Versteigerung ausrangierter Fahrzeuge der Verwaltung und Wertvollem aus Landeserbschaften 2019 fast 290.000 Euro eingenommen. » mehr

22.01.2020

Thüringen

Der lange Weg in die digitale Welt

Welche Behördengänge die Thüringer wie online erledigen können, ist von Kommune zu Kommune verschieden. Die zuständige Ministerin wirbt nun für einen ganz großen Schritt hin zu einer Vereinheitlichung... » mehr

Sparbuch

19.01.2020

Wirtschaft

Immer mehr Kreditinstitute führen Strafzinsen ein

Auf Erspartes kaum Zinsen mehr zu bekommen, ist für viele Bankkunden ohnehin schon ein Ärgernis. Einige Institute greifen inzwischen aber sogar zu Negativzinsen - und bitten die Sparer damit zur Kasse... » mehr

Kassenquittungen im Restaurant «Gasthaus Gutenberg»

15.01.2020

Wirtschaft

FDP will Bonpflicht lockern: «Plage für Kunden und Betriebe»

Die FDP pocht weiter auf eine Lockerung der Bonpflicht und wirft der schwarz-roten Koalition Ignoranz vor. Der FDP-Finanzpolitiker Florian Toncar sagte der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch: «Die B... » mehr

Olaf Scholz

15.01.2020

Brennpunkte

Scholz: Reiche Gemeinden sollen klammen Gemeinden helfen

2500 Kommunen sind so hoch verschuldet, dass Finanzminister Scholz mit Bundesgeld einspringen will. Dabei stellt er aber zwei Bedingungen: Keine Eifersucht - und die Länder sollen eine heikle Garantie... » mehr

Eine Quittung für einen Cappuccino: Die neue Bon-Pflicht, die seit Jahresbeginn gilt, sorgt nicht ohne Grund für kontroverse Diskussionen. Fotos: Volker Pöhl

13.01.2020

Ilmenau

Neue Bon-Pflicht: "Sehen keinen Sinn darin!"

Ab diesem Jahr sind Deutschlands Händler verpflichtet, Kassenbons auszugeben - ganz egal, ob der Kunde sie verlangt oder nicht. Die Betroffenen Unternehmen im Ilm-Kreis nehmen die neue Vorschrift natü... » mehr

Banknoten

13.01.2020

Brennpunkte

«Fette Jahre» wirklich vorbei? Bund mit Rekord-Überschuss

Die Wirtschaft schwächelt, die Warnungen sind laut - doch aus dem Finanzministerium kommen überraschend positive Nachrichten. Der Bund hat einen Rekord-Überschuss erzielt. Was tun mit dem plötzlichen ... » mehr

Das Biosphärenreservat Rhön zieht aus. Die hessische Verwaltung verlässt im Frühjahr das Groenhoff-Haus auf der Wasserkuppe. Foto: Archiv/Stefan Sachs

10.01.2020

Meiningen

Vandalismus und Verfall befürchtet

Die hessische Verwaltungsstelle des Biosphärenreservates Rhön verlässt im Frühjahr das bekannte Groenhoff-Haus auf der Wasserkuppe. » mehr

Bärbel Saller bleibt meistens auf den Bons hocken. Fotos: Zitzmann (3)/dpa (1)

09.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kleine Drucksache, großer Ärger

Die Bonpflicht seit Jahresstart erweist sich als Aufreger unter Einzelhändlern und Kunden. Kaum einer hat Verständnis für Aufwand, Müll und Kosten, welche die neue Vorgabe nach sich zieht. » mehr

Brötchen mit Kassenbon

07.01.2020

dpa

Müssen Kunden Kassenzettel annehmen?

In vielen Geschäften wandern die Kassenzettel in diesen Tagen zuhauf in den Mülleimer. Manche Kunden zögern: Müssen sie ihren Bons erst entgegennehmen? Was gilt. » mehr

Kassenbonpflicht

07.01.2020

Deutschland & Welt

Händler über die Bonpflicht: «Sinnlose Zettelwirtschaft»

Händler müssen seit Beginn des Jahres auch beim Kauf von Brötchen, Bratwurst oder einer Kugel Eis einen Kassenbon ausgeben. Und wie läuft's? » mehr

Monika Wörfel beweist Humor an der Kasse: Den mit Bons gefüllten Eimer im Tabak- und Zeitschriftenladen holt sie mit einem Lachen unter der Theke hervor. Fotos: Sigrid Nordmeyer

06.01.2020

Meiningen

Die Eimer werden voll und voller

Die Bonpflicht erregt seit Tagen die Gemüter der Einzelhändler und ihrer Kunden. Fest steht: Unter so manchem Ladentisch häufen sich jetzt die Berge mit Thermopapier, auch in Meiningen. » mehr

Bonpflicht

05.01.2020

Deutschland & Welt

Bäcker sehen sich in Kritik an Kassenbonpflicht bestätigt

Wenige Tage nach Beginn des neuen Jahres sieht sich das Bäckerhandwerk in seinen Befürchtungen zur neuen Bonpflicht bestätigt. Seit Jahresanfang teilen Nutzer sozialer Netzwerke wie Twitter zahlreiche... » mehr

Ghosn-Wohnung in Japan durchsucht

02.01.2020

Deutschland & Welt

Erste Festnahmen nach Ghosns Flucht in den Libanon

Es war ein Überraschungscoup kurz vor Neujahr: Da tauchte der angeklagte Ex-Renault-Chef Ghosn im Libanon auf, dabei durfte er Japan nicht verlassen. Wie die Flucht genau ablief, ist zwar noch unklar.... » mehr

Geldscheine

02.01.2020

Thüringen

Aus nach 25 Jahren: Tschüss und danke, Solidarpakt !

Egal, ob für Privatleute oder den Staat: Es ist nie gut, wenn eine Einnahmequelle versiegt - wie nun der Solidarpakt-II für den Freistaat. Doch die Ost-Länder sind vorbereitet, auch Thüringen. » mehr

Kassenbon

23.12.2019

Deutschland & Welt

Handwerkspräsident: Bonpflicht «Blödsinn»

Ab Jahresanfang könnte auf Verbraucher ein Wust an Bons zukommen, kritisieren Wirtschaftsverbände. Das Finanzministerium bleibt bei seinen Plänen. Das Handwerk legt aber noch einmal nach in der Kritik... » mehr

Regierungsbefragung im Bundestag

18.12.2019

Deutschland & Welt

Regierungsbefragung: Abgeordnete löchern die Kanzlerin

Der fünfte Auftritt der Kanzlerin bei der Regierungsbefragung - gewohnt konzentriert, bisweilen auch launig. Doch die Abgeordnetenbänke sind nicht mehr so voll wie beim ersten Mal. » mehr

Kassenbonpflicht

16.12.2019

Deutschland & Welt

Finanzministerium: Bonpflicht tritt zum 1. Januar in Kraft

Braucht es zur Bekämpfung von Steuerbetrug bei jedem Kauf einen Kassenzettel? Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und viele andere gehen nicht davon aus - sind aber wohl zu spät dran. » mehr

Peter Altmaier

15.12.2019

Deutschland & Welt

Bonpflicht sorgt für Streit

Die Bundesregierung will Betrug an der Ladenkasse eindämmen. Gut drei Jahre nach der Verabschiedung soll das Kassengesetz in Kraft treten. Doch kurz vor dem Stichtag gibt es Streit in der Regierung. » mehr

Kassenbonpflicht

14.12.2019

Deutschland & Welt

Kassenbonpflicht: Altmaier will Änderung in letzter Minute

Steuerbetrug an der Ladenkasse soll entschiedener bekämpft werden. Dazu wurde vor drei Jahren ein Gesetz beschlossen, das nun in Kraft treten soll. Doch kurz vor dem Stichtag ist die Aufregung groß. » mehr

Olaf Scholz

10.12.2019

Deutschland & Welt

Scholz drängt auf Steuer auf Aktienkäufe

Jahrelang stockt die Einführung einer Steuer auf Finanztransaktionen auf europäischer Ebene. Finanzminister Scholz legt nun stattdessen einen Entwurf für eine Mini-Abgabe auf Aktien vor. Bei den betei... » mehr

Kassenbonpflicht

10.12.2019

Geld & Recht

Was die Bonpflicht für Händler und Verbraucher bedeutet

Schnell ein Brötchen in der Bäckerei oder ein Bier im Kiosk kaufen - künftig soll es dafür immer einen Kassenzettel geben. Die Regelung stößt auf heftige Kritik. Für die Betriebe ist die Bon-Pflicht d... » mehr

Bahn-Logo

25.11.2019

Deutschland & Welt

Kreise: Levin Holle Holle soll Bahn-Finanzvorstand werden

Die Bahn soll nach wochenlangen Querelen wieder zur Ruhe kommen. Dafür sorgen soll auch ein neuer Finanzvorstand - er soll aus dem Bundesfinanzministerium in den Bahntower wechseln. » mehr

Olaf Scholz

17.11.2019

Deutschland & Welt

Bundesfinanzminister plant Spezialeinheit gegen Steuerbetrug

Die Aufarbeitung des größten Steuerskandals der deutschen Geschichte beschäftigt Ermittler seit Jahren - und neuerdings auch Richter. Allein mit so genannten «Cum-Ex»-Geschäften wurde der Staat um Mil... » mehr

Soli-Abschaffung

14.11.2019

Topthemen

Wer beim Soli-Abbau wie viel spart

Die entscheidende Frage ist: Gehöre ich zu den oberen zehn Prozent? Alle anderen müssen ab 2021 keinen Soli mehr zahlen. Doch die ersten Klagen sind schon angekündigt. » mehr

13.11.2019

Deutschland & Welt

Flixbus klagt gegen Mehrwertsteuersenkung für die Bahn

Im Kampf gegen die Klimakrise nimmt die Bundesregierung Milliarden in die Hand. Davon profitiert besonders der Schienenverkehr, der günstiger werden soll, damit mehr Menschen Bahn fahren. Dem Fernbusu... » mehr

Donald Trump

26.10.2019

Deutschland & Welt

Defizit der US-Regierung auf fast eine Billion gestiegen

Das Haushaltsdefizit der US-Regierung ist auf den höchsten Stand seit sieben Jahren gestiegen: Im Finanzjahr 2019 legte das Defizit um 205 Milliarden Dollar auf 984 Milliarden Dollar (885 Milliarden E... » mehr

Steuererklärung

25.10.2019

Deutschland & Welt

«Spiegel»: Steuereinnahmen steigen trotz Konjunkturabkühlung

Ungeachtet der Abkühlung der Konjunktur rechnet Finanzminister Olaf Scholz (SPD) 2019 mit mehr Steuereinnahmen als im Frühjahr noch erwartet. » mehr

Flieger im Landeanflug

15.10.2019

dpa

Steuererhöhung für Flugtickets: Koalition steuert nach

Kurze Flüge sollen für mehr Klimaschutz jetzt doch teurer werden als zunächst geplant. Die große Koalition hat ihre Pläne zur Erhöhung der Luftverkehrsteuer ein zweites Mal angepasst. » mehr

04.10.2019

Deutschland & Welt

Klima: Ticketsteuer soll um maximal rund 17 Euro steigen

Für mehr Klimaschutz will die Bundesregierung die Steuer auf Flugtickets je nach Strecke um rund 3 bis 17 Euro pro Ticket erhöhen. Das geht aus einem Entwurf des Finanzministeriums hervor, der der Deu... » mehr

Flugzeug

04.10.2019

dpa

Ticketsteuer soll um maximal rund 17 Euro steigen

Fliegen teurer machen und Bahnfahren im Gegenzug billiger - das ist eines der Ziele aus dem Klimaprogramm der Bundesregierung. Jetzt gibt es erste Zahlen dazu, wie das konkret aussehen könnte. » mehr

Kondensstreifen

04.10.2019

Deutschland & Welt

Klima: Ticketsteuer soll um maximal rund 17 Euro steigen

Fliegen teurer machen und Bahnfahren im Gegenzug billiger - das ist eines der Ziele aus dem Klimaprogramm der Bundesregierung. Jetzt gibt es erste Zahlen dazu, wie das konkret aussehen könnte. » mehr

03.10.2019

Deutschland & Welt

Klimaaktivisten sprühen Kunstblut auf Londoner Ministerium

Mitglieder der Gruppe Extinction Rebellion haben 1800 Liter künstliches Blut vor dem britischen Finanzministerium versprüht. Die Klimaaktivisten rückten mit einem ausgemusterten Feuerwehrauto im Regie... » mehr

02.10.2019

Deutschland & Welt

CO2-Preis plus X - Bundeskabinett beschliesst Finanzierung

Der geplante CO2-Preis fürs Heizen und den Verkehr reicht in den kommenden Jahren lange nicht aus, um alle Klimaschutz-Vorhaben der Bundesregierung zu finanzieren. Das Finanzministerium erwartet dadur... » mehr

Nahverkehr

02.10.2019

Geld & Recht

Jobticket manchmal besser als höherer Lohn

Zuschüsse des Arbeitgebers für Bus und Bahn sind seit Jahresbeginn steuerfrei. Allerdings ist zu beachten: Wer es in Anspruch nimmt, dem wird die Entfernungspauschale gekürzt. Man muss also abwägen. » mehr

Amazon-Pakete

27.09.2019

Deutschland & Welt

Versandhändler sollen Retouren einfacher spenden können

Für Online-Händler sind viele zurückgeschickte Pakete verlorene Ware. Rund 20 Millionen Retouren landen so auf den Müll. Doch gibt es eine Alternative. » mehr

Starbucks

24.09.2019

Deutschland & Welt

EU-Gericht kippt Kommissionsbeschluss zu Starbucks

Ein Erfolg und ein Rückschlag: Mit ihren Beschlüssen zu unerlaubten Steuervorteilen großer Konzerne haben die EU-Wettbewerbshüter in den vergangenen Jahren viel Aufsehen erregt. Vor Gericht läuft nun ... » mehr

Shell

17.09.2019

Deutschland & Welt

Niederlande stoppen Steuertricks für multinationale Konzerne

Große Konzerne wie Shell, Philips oder AkzoNobel müssen in den Niederlanden ab 2021 ihre Gewinne voll versteuern. » mehr

Handelskrieg zwischen USA und China

16.09.2019

Deutschland & Welt

China meldet schwache Wirtschaftsdaten

Wichtige Wirtschaftsdaten für China fallen schlechter aus als erwartet. Der Handelskonflikt mit den USA schmerzt. Jetzt kommt auch noch der Ölschock. Wie kräftig wird Peking die Wirtschaft ankurbeln? » mehr

Rentenbescheid

13.09.2019

Deutschland & Welt

Arbeitsminister Heil offen für Kompromisse bei Grundrente

Es ist ein «unfertiger» Haushalt, den der Bundestag in dieser Woche in erster Lesung beraten hat. Denn die Bundesregierung will bald eine Strategie für mehr Klimaschutz vorlegen, die Milliarden kosten... » mehr

Export

11.09.2019

Deutschland & Welt

China nimmt einige US-Produkte von Strafzöllen aus

China hat eine Liste von US-Produkten vorgelegt, die von Strafzöllen ausgenommen werden sollen. Es geht um 16 Arten von Produkten, wie Chinas Finanzministerium mitteilte, darunter einige Medikamente, ... » mehr

Schulden fürs Wohneigentum

06.09.2019

Deutschland & Welt

Deutsche machen für Wohneigentum immer mehr Schulden

Die Kredite für Wohnimmobilien werden immer umfangreicher, ergibt eine Anfrage der Grünen an die Bundesregierung. Das deute auf eine Überhitzung des Marktes hin. » mehr

IBM

03.09.2019

Deutschland & Welt

IBM im ersten Halbjahr Top-Berater der Bundesregierung

Für 333 Millionen Euro hat die Bundesregierung im ersten Halbjahr externe Expertise eingekauft. Das meiste Geld ging an große Technologie- und Beratungsunternehmen. Unter den Top Ten sind auch Firmen,... » mehr

Köln/Bonner Flughafen

30.08.2019

Deutschland & Welt

Zweiteilung der Regierung kostet Millionen Euro

Am 1. September vor 20 Jahren nahm die Bundesregierung offiziell ihre Arbeit in Berlin auf. Ein Drittel der Mitarbeiter der Ministerien sind aber bis heute in Bonn. Das verursacht Kosten und klimaschä... » mehr

30.08.2019

Deutschland & Welt

Zweiteilung der Regierung kostet 2018 gut acht Millionen Euro

Die Aufteilung der Bundesregierung auf Berlin und Bonn hat im vergangenen Jahr mindestens 8,6 Millionen Euro gekostet. Alleine für dadurch verursachte Dienstreisen zwischen beiden Standorten flossen 6... » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Politik will Strafzinsen für Kleinsparer Riegel vorschieben

Müssen Kleinsparer bald Strafzinsen auf ihre Guthaben bei Banken zahlen? Die Politik will das unter allen Umständen verhindern. Die Bundesregierung lotet ein mögliches Verbot von Strafzinsen für Klein... » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Scholz prüft Verbot von Negativzinsen für Kleinsparer

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will prüfen, ob Guthaben von Kleinsparern per Gesetz vor Strafzinsen geschützt werden können. Das Finanzministerium habe eine Prüfung veranlasst, «ob es der Bundesregi... » mehr

^