FINANZIERUNGEN

Beim Bergauf die erste Wahl: Der Sessellift befördert Radler und Cart-Fahrer zur Fellbergspitze. Fs.: anb (2)/tho/privat

18.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Herbst der Entscheidung

Die Bikersaison am Fellberg geht allmählich in die Auslaufkurve. Der Spitzensommer hat das Gästeaufkommen befeuert. Schon einen Monat vorm Ende des flotten Bergabs auf zwei Rädern ist im Vorjahresverg... » mehr

Moderator Mario D. Richard kämpfte gegen Ortsbürgermeister Lars Strelow und gewan haushoch.

02.09.2018

Ilmenau

Richtige Verlierer gab es beim Fernseh-Dreh nicht

Freudenrufe gab es, aber auch enttäuschte Gesichter über die Niederlage ihres Bürgermeisters Lars Strelow, der den "fichelanten" Moderator nicht bezwingen konnte. Das Interessanteste für alle war aber... » mehr

Schienen

vor 10 Stunden

Wirtschaft

Bahn und Bund wollen digitales Schienennetz

Die Bahn will ihr gesamtes Netz auf digitale Technik umstellen - und sollte einem Gutachten zufolge rasch damit beginnen. Das grüne Licht der Bundesregierung für die Finanzierung fehlt aber noch. » mehr

Der Bahnhof ist dank Flüchtlingskrise erst einmal notgesichert. Mit dem Erwerb weiterer Bahnflächen wäre eine komplexe Nutzung denkbar. Fotos: O. Benkert

30.08.2018

Werra-Bote

Bahnhofflächen und Güterhalle nun auch in städtischer Hand

Der Wasunger Bahnhof bleibt vorerst so, wie er ist. Der Umbau des Hauses zu einer Gemeinschaftsunterkunft ist realpolitisch vom Tisch, sagt Bürgermeister Thomas Kästner. Dennoch ist er froh, dass ein ... » mehr

Das "Kaffeetälchen" soll ein nachhaltiges und modernes Sport- und Aktivzentrum werden. Foto: Heiko Matz

28.08.2018

Bad Salzungen

Konzeption für "Kaffeetälchen" wird im nächsten Jahr erstellt

Für die Sportanlage "Kaffeetälchen" in Tiefenort soll ein Konzept erstellt werden. Beauftragt damit wird im Einverständnis mit dem Ortsteilrat ein Fachplaner aus Erfurt. » mehr

Der neue Spielplatz auf der Alm wurde offiziell durch die Vereinsmitglieder Rolf Kirsch sowie Dirk und Louis Zehner (v. r.) für die Nutzung freigegeben. Das tolle Spielgerät hat der Verein aus Einnahmen des Almfestes 2017 und durch Sponsorengelder finanziert. Fotos: Sabine Elze

20.08.2018

Meiningen

Toller Spielplatz zum Almfest eingeweiht

Zum Meininger Almfest wurde am Sonntag ein neuer Spielplatz eingeweiht - finanziert ganz ohne öffentliche Mittel. » mehr

Alrun Jappe

20.08.2018

Karriere

Berufliche Weiterbildung in Eigenregie

Im alten Job geht es nicht voran? Oder der neue Job erfordert es, sein Englisch aufzufrischen? Gründe für eine Weiterbildung gibt es genug. Wenn der Chef dabei nicht die Führung übernimmt, lohnt es si... » mehr

Spielmannszug und herzögliches Paar waren zum Dorfwettbewerb in Waffenrod-Hinterrod vor Ort. Fotos: frankphoto.de

16.08.2018

Region

Spielmannszug geht auf großer Fahrt

Der unermüdliche Einsatz des Spielmannszuges Eisfeld wird am Wochenende belohnt: Die Mitglieder starten zu einer gemeinsamen Fahrt. » mehr

Der Wendehals nutzt gern Streuobstwiesen auf der Jagd nach Nahrung.

16.08.2018

Meiningen

Lebensraum für Fledermaus und Wendehals

"Geflügelte Vielfalt: Lebensraumentwicklung und -erhaltung für gefährdete Fledermäuse und Vögel in Streuobstwiesen" heißt das aktuelle Projekt, mit dem sich der LPV Thüringische Rhön bis 2020 befasst. » mehr

Bergwacht im Einsatz: Hier bei der Rettung eines älteren Wanderers, der sich verirrt hatte und unterkühlt war. Foto: Stefan Thomas/dpa-Archiv

14.08.2018

Thüringen

Bergwachtler wollen faire Verhandlungen

Jahrelang kämpften Thüringens Bergretter darum, dass ihre Arbeit finanziell abgesichert wird. Ein neues Gesetz regelt nun, dass die ehrenamtlichen Helfer in unwegsamen Gelände endlich den Kräften der ... » mehr

Bei Veranstaltungen im Ottilienbad wie beispielsweise dem Schwimmfest für Menschen mit Behinderung beteiligen sich die Mitglieder des Suhler Tauchsportvereins Ichthyo am Rahmenprogramm.	Foto: frankphoto.de

09.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Finanzspritze für sorgenfreies Abtauchen

Beim Tauchsport ist die regelmäßige Wartung der Ausrüstung sehr wichtig. Um dies zu finanzieren, hat sich der Verein um eine Finanzspritze von Freies Wort und SRH-Zentralklinikum beworben. » mehr

Bafög

02.08.2018

dpa

Zahl der Bafög-Empfänger sinkt weiter

Nur noch jeder achte Student finanziert sich mithilfe von Bafög, kritisiert die Gewerkschaft GEW und fordert gemeinsam mit den Grünen eine rasche Reform der Ausbildungsförderung. Die Pläne der Bundesr... » mehr

Einbruchschutz finanzieren

30.07.2018

Bauen & Wohnen

Wie Eigentümer Einbruchschutz finanzieren können

Wer seine Immobilie sicher gegen Einbruch machen will, muss unter Umständen tief in die Tasche greifen. Doch ganz alleine brauchen Eigentümer die finanzielle Last nicht schultern: Für viele Maßnahmen ... » mehr

Kirmes Empfertshausen Der Schwellbalken der Wetterseite ist marode und muss ersetzt werden.

22.07.2018

Region

Krone in Schweina: Geld für 20 neue Fenster

Als einziges Projekt aus dem Wartburgkreis wird die Bürgerinitiative "Krone Schweina" mit einer Förderung des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft bedacht. Damit wird die Erneue... » mehr

17.07.2018

TH

Die Geldeintreiber

Die Rundfunkbeiträge und das Bundesverfassungsgericht: Geht’s wirklich nicht ein bisschen einfacher und gerechter, um ARD, ZDF und Deutschlandradio zu finanzieren?, fragt Alexandra Paulfranz. » mehr

Bei schönstem Sommerwetter war die Bobhütte auf dem Lindenberg am Samstag ein wahrer Besuchermagnet.

08.07.2018

Region

Gelungenes Sommerfest hoch oben über Ilmenau

Das Bobhüttenfest im vergangenen Jahr fiel regelrecht ins Wasser. Diesmal aber spielte die Sonne mit. Zahlreiche Gäste fanden den Weg auf den Lindenberg. » mehr

Alina Pelikan erzählte in der Auftakt-Basis von ihren Erfahrungen als digitale Nomadin. Foto: Hamburg

06.07.2018

Region

Urlaub und Arbeit gehen Hand in Hand

Alina Pelikan reiste für ein halbes Jahr durch Länder wie Ägypten, Thailand oder Indonesien. Um ihre Reise zu finanzieren, arbeitete sie in Co-Working-Büros, Cafés und an Stränden von ihrem Laptop aus... » mehr

Bürgermeister Peter Grimm, Stadtchef Hans Jürgen Beier und Bauamtsleiterin Kerstin Hoffmann zur Begehung. Foto: bf

04.07.2018

Region

Großbreitenbach und Altenfeld fordern Nachbesserung

Bei einem Ortstermin mit dem Straßenbauamt Mittelthüringen haben die Bürgermeister Großbreitenbachs und Altenfelds am Mittwoch erhebliche Nachforderungen zur Straßenabwidmung gestellt. Die Realisierun... » mehr

Beim Projekttag ist kreatives Graffiti-Sprayen ausdrücklich erlaubt. Foto: Dolge

28.06.2018

Region

Ein Schultag zwischen Rapp und Graffiti

Projekttage am Staatlichen Berufsschulzentrum Ilmenau dienen auch der Selbstverwirklichung. Die Interessen waren gemischt wie die Projektgruppen. » mehr

Vorm Anpfiff durfte sich jede Mannschaft einen WM-Paten aussuchen.

17.06.2018

Region

Toleranz und Torjubel

Flüchtlingskinder, die in Vereinen in ganz Deutschland kicken, trafen sich zum Turnier im Stadion. Wer die Tore machte? War wurscht. Unterm Strich ging's um den Volltreffer in Sachen Integration. » mehr

Vor dem Verfall gerettet haben einige Schafhäuser diese Sitzgruppe. Jetzt steht sie am Struthberg bei Schafhausen - Anlass für eine kleine Feier. Foto: fr

07.06.2018

Meiningen

Vom Mehrgenerationenverein und der Sonnenbank

Aus dem Schatten ans Licht geholt worden ist eine der Bänke, die das Rhönforum an Radwanderwegen der Rhön hat aufstellen lassen. Sie zog vom Oberg zum Struthberg um - dank dem Mehrgenerationenverein. » mehr

08.06.2018

Thüringen

Pläne für ein zweites beitragsfreies Kita-Jahr

Am Geld soll es nicht scheitern: In ihren Beratungen über einen Landeshaushalt für 2020 sieht die rot-rot-grüne Koalition Möglichkeiten, auch ein zweites Jahr im Kindergarten ohne Eltern-Beiträge zu f... » mehr

Ganzkörperübung

15.05.2018

TH

Kasse gibt rund 40 Millionen Euro für Vorbeugung aus

Prävention ist besser als Heilung - nach diesem Motto werden in Thüringen und Sachsen Maßnahmen zur Vorbeugung von Krankheiten finanziert. Zahlreiche Versicherte machen davon Gebrauch. » mehr

09.05.2018

Region

Etat nicht ohne Bedenken verabschiedet

Der Haupt- und Finanzausschuss des Gemeinderates der Krayenberggemeinde hatte seine Empfehlung zur Annahme des Haushaltsentwurfs für 2018 unter den Vorbehalt der abschließenden Klärung zweier Ausgabev... » mehr

02.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Eine Konstante in 20 Jahren voller Herausforderungen

Seit 20 Jahren gibt es die Beratung für Hörgeschädigte in Suhl. Anlässlich des runden Geburtstags wurde im Behindertenbeirat Bilanz gezogen. » mehr

Frau mit Haus und Sparschwein

23.04.2018

Bauen & Wohnen

Worauf es bei der Baufinanzierung im Alter ankommt

Immobilien sind nicht nur etwas für junge Käufer. Auch mit 50 oder 60 Jahren kann man sich den Traum von den eigenen vier Wänden noch erfüllen. Die Finanzierung muss aber passen. » mehr

Unser gemeinsames Haus?

09.04.2018

Bauen & Wohnen

Worauf Paare beim Hauskauf zu achten haben

Ein eigenes Haus? Für viele Paare ist das ein großer Traum. Wer diesen Traum wahr machen will, sollte das Projekt gut vorbereiten. Denn die Finanzierung ist ein Langzeitprojekt. » mehr

Vertreter des Abfallwirtschaftszweckverbandes bei der Eröffnung der neuen Grünschnitt-Annahmestelle im Gewerbegebiet Ober der Brück in Langenfeld. Ab dem 9. April können die Bürger ganzjährig Grünschnitt abliefern. Foto: Heiko Matz

29.03.2018

Region

Grünschnitt kann ganzjährig abgegeben werden

Grünschnitt wird zukünftig auf dem AZV- Betriebsgelände in Langenfeld gesammelt. Mit der ganzjährig geöffneten Sammelstelle reagiert der Verband auf das gesetzliche Verbrennverbot in Thüringen. » mehr

21.03.2018

Thüringen

Thüringer Polizei: Zoll gefährdet die Sicherheit

Eigentlich sollten der Bund und die Länder besonders gut zusammenarbeiten, wenn es darum geht, Geldwäsche und die Finanzierung von Terror zu verhindern. Ein Papier der Thüringer Polizei aber hält dies... » mehr

Krippenplätze für die Jüngsten sind immer stärker gefragt. Auch in Schwarzenbach: Hier ist Bedarf an einer weiteren Krippengruppe. Künftig könnte vielleicht gar ein neuer Kindergarten nötig werden. Symbolfoto: Julian Stratenschulte, dpa

15.03.2018

Thüringen

Land überweist erste Rate für beitragsfreies Kitajahr

Erfurt - Thüringens Kommunen erhalten die erste Rate vom Land zur Finanzierung des beitragsfreien Kitajahres. » mehr

11.03.2018

Region

Masserberg sagt Ja zur Ehe mit Schleusegrund

Auch in der Gemeinde Masserberg ist der Beschluss zur Gebietsreform mit dem knappsten Ergebnis ausgegangen. Demnach will Masserberg sich auflösen und eine neue Kommune mit der Gemeinde Schleusegrund b... » mehr

Gedenkfeier im KZ Buchenwald

09.03.2018

Thüringen

Gedenkstätte Buchenwald braucht mehr Geld

Die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora steht vor einem Problem: Erstmals muss sie den Aufenthalt der ehemaligen KZ-Häftlinge zu den Feiern zum 73. Jahrestag der Befreiung im April ko... » mehr

Auch in Rotterode beansprucht der Kindergarten einen Großteil der zur Verfügung stehenden Mittel. Landeszuweisungen werden immer knapper.

07.03.2018

Region

Finanzielle Lage wird immer problematischer

Der Freistaat gebe zu wenig Geld, damit die Kommune ihre laufende Aufgaben solide finanzieren kann, so Bürgermeisterin Liebetraus Fazit zum Haushaltsplan. Am Montag wurde das Zahlenwerk beschlossen. » mehr

"Die Chancen für eine Sanierung stehen so gut wie nie", sagte Ulrich Feder, Leiter des Wartburgkreis-Umweltamtes, über die Industriebrache der ehemaligen Kettenfabrik in Barchfeld. Foto: Heiko Matz

01.03.2018

Region

Kettenfabrikgelände soll teilweise saniert werden

Ein Teil des Geländes der ehemaligen Kettenfabrik in Barchfeld könnte zeitnah saniert werden. Der Grund: Der Lebensmitteldiscounter Netto möchte hier einen neuen Markt bauen. » mehr

Alle Anwesenden im Grippewelle-bedingt dezimierten Kreis der Gemeinschaftsräte votierten am Mittwoch bei der Sitzung der Gemeinschaftsversammlung in Schwarza für die Verabschiedung des VG-Haushalts 2018. Fotos: J. Glocke

23.02.2018

Meiningen

Griff in die Rücklage dämpft Umlage-Anstieg

Zur Finanzierung ihrer Verwaltung müssen die Mitgliedsgemeinden der VG Dolmar-Salzbrücke 2018 tiefer in die Tasche greifen. » mehr

Gillersdorfs Rat will das Gaststättensterben lindern.

16.02.2018

Region

Das verheißene Land in Sicht: Sechs Orte im Geschenke-Fieber

Die Region um Großbreitenbach bricht in goldene Zeiten auf: Sechs Dörfer stellen gerade Wunschlisten in Millionenhöhe auf. Passt es zur Landgemeindeprämie, müssen die Orte nicht einmal sparen, bekämen... » mehr

Jobcenter

28.01.2018

Thüringen

Arbeitsministerin Werner: Jobcenter bekommen zu wenig Geld

Thüringens Landesregierung hält die finanzielle Ausstattung der Jobcenter für unzureichend. Dies betreffe vor allem die Budgets, aus denen Leistungen zur Eingliederung Erwerbsloser in den Arbeitsmarkt... » mehr

Blick in den Innenhof der in Sanierung befindlichen Himmelreichschule, in dem die Zooschule wiedereingerichtet werden soll. Fotos: frankphoto.de

03.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Grünes Licht für Rückkehr der Zooschule

Im Tauziehen um die Wiedereinrichtung der Zooschule in der Himmelreichschule ist eine Vorentscheidung gefallen. Das Geld für die Planung wird bereitgestellt. » mehr

Immobilienkredit

01.01.2018

Bauen & Wohnen

Sicherheit oder Risiko?: Zinsbindung des Immobilienkredits

Immobilienkredite laufen viele Jahre. Wie lange hängt unter anderem vom Budget und der Risikoneigung des Käufers ab. Mit ihrer Entscheidung legen Kreditnehmer fest, wie lange der Sollzins festgeschrie... » mehr

Das für sie so dramatische Jahr 2017 endet für die allein erziehende Mutter Claudia Jungk und ihren schwerstbehinderten Sohn Marcus dank der Hilfe unserer hilfsbereiten Leser mit leiser Rückkehr von Lebensmut.

23.12.2017

Thüringer helfen

Gleich zwei Weihnachtsgeschenke für Marcus und seine Mutter

Kurz vor Weihnachten hat das Hilfswerk dieser Zeitung Claudia Jungk aus Lauscha einen aus Spenden der Leser finanzierten Kombi übergeben. Das Auto hilft der Mutter und ihrem schwerstbehinderten Sohn n... » mehr

Florian Reuter

15.12.2017

Mobiles Leben

Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps

Überfüllte Straßen, dicke Luft und weniger Lebensqualität: Wenn Städte an Autos ersticken, könnte ein Ausweichen nach oben lohnen. Neu ist die Idee vom fliegenden Auto nicht - doch mittlerweile ersche... » mehr

Der Umsteigepunkt am Erfurter Kreuz gehört zu den innovativen Verkehrslösungen, an denen die RBA im Ilm-Kreis maßgeblich beteiligt ist. Der Umsteigepunkt verknüpft den ÖPNV des Ilm-Kreises mit der Landeshauptstadt Erfurt. Foto: Archiv

30.11.2017

Region

"Zuschüsse sind Ausgleich für staatliche Eingriffe"

Das Hick-Hack um die Regionalbus Arnstadt GmbH (RBA) geht weiter. In dieser Woche ging MdL Frank Kuschel in die Offensive. » mehr

23.11.2017

Thüringen

Gut 200 Millionen Euro für Aufgaben der Evangelischen Kirche

Erfurt - Mit 201,6 Millionen Euro will die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) im kommenden Jahr ihre Aufgaben finanzieren. » mehr

Zur Eröffnung der Wanderausstellung überreichten Aline Burkhardt (links) und Bea Berthold (2. von links) vom Kunstschulverein die Zertifikate an die Stipendiaten: (von rechts) Kimberley Kohlmey, Luca Lara Debevc, Jennifer Eisele, Pia Maria Geiß, Adrian Seyfried und Maria Heß. Foto: Heiko Matz

22.11.2017

Region

Wanderausstellung ist gestartet

Die beim zweiten Schüler-Stipendium der Kunstschule in Schweina entstandenen Werke werden jetzt öffentlich gezeigt. Auftakt für die Wanderausstellung war Dienstagabend in der Bad Liebensteiner Regelsc... » mehr

Planer Frank Sauerbrey von SWS, Sebastian Kühne vom Bauamt, Planerin Sabine Steiner von Steiner & Palme, Oberbürgermeister Jens Triebel und Nobert Walther, Leiter des Bau- und Stadtentwicklungsamtes, (von links) begutachten im Foyer der Schule das künstlerisch gestaltete Glasfenster. Es wird auf ausdrücklichen Wunsch der Schule erhalten.

06.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Schulsanierung mit Tücken

Die seit Juni laufenden, millionenschweren Sanierungs- und Umbauarbeiten der Himmelreichschule sind sichtbar vorangekommen. Doch erst Ende Januar sollen alle Räume wieder nutzbar sein. » mehr

10.10.2017

TH

Politik soll gegen Kostenexplosion in der Krebstherapie einschreiten

Die Krankenkasse Barmer fordert die Politik dazu auf, rasch etwas gegen die Kostenexplosion in der Krebstherapie zu tun. Ansonsten könnte das solidarisch finanzierte Gesundheitssystem in eine Schiefla... » mehr

21.09.2017

Region

Kultur- und Begegnungszentrum nimmt Stellung

Ein Bürgerhaushaltsvorschlag, der die Finanzierung des Kultur- und Begegnungszentrum (KBZ) infrage stellt, wurde erneut in Ilmenaus Sozialausschuss diskutiert. Lösungen erarbeitete der Ausschuss aber ... » mehr

Rechtsstreit Thüringen gegen K+S-Konzern weiter offen

21.09.2017

TH

Sender: Streit zwischen Land und Kali-Konzern um Altlasten geht weiter

Erfurt - Der Streit um die Finanzierung der Kali-Altlasten in Thüringen geht weiter. Das Oberverwaltungsgericht hat die Berufung des Freistaats gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Meiningen zugel... » mehr

Die Trasse am Silberberg scheint irgendwann mit altem Bitumenmaterial überzogen worden zu sein. Eine Sanierung ist auch hier nicht wirklich vorstellbar.

20.09.2017

Meiningen

Geschenktem Straßenbau zugestimmt

Die 100-prozentige Finanzierung des Gemeindeanteils für den grundhaften Ausbau von drei Straßen im Ort ist den Oepfershäusern in Aussicht gestellt worden. Für den Gemeinderat kein Grund, einer solchen... » mehr

Lange aus dem Blickfeld verschwunden und jetzt heiß diskutiert - das Kunstwerk an der Himmelreichschule. Das wird aufgearbeitet und nach der Sanierung wieder an die Gebäudewand gebracht. Foto: frankphoto.de

22.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Metall-Baum wird sich wieder an der Schule gen Himmel recken

Auch wenn der Stadt Suhl der Ruf anhaftet, nicht eben zimperlich mit baugebundener Kunst umzugehen - das Kunstwerk von der Himmelreichschule kommt nach der Sanierung wieder dorthin wo es war. An die S... » mehr

Michael Gebert

16.08.2017

Geld & Recht

Mit dem Geld der Masse: Spenden sammeln per Crowdfunding

Wer Ideen hat, aber kein Geld für die Umsetzung, kann zur Bank gehen - oder sich die richtigen Sponsoren suchen. Manchmal reichen aber ein paar zahlungswillige Privatleute, um Projekte zu finanzieren.... » mehr

In und um die Neundorfer Kirche herum wird alles klar gemacht für das Benefizkonzert zugunsten der 700-Jahrfeier. Foto: frankphoto.de

15.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Konzert für 700-Jahrfeier von Neundorf

Im Juni 2018 steigt im Suhler Ortsteil Neundorf die 700-Jahrfeier. Dafür gibt es viel zu organisieren und zu finanzieren. Deshalb findet am Samstag ein Benefizkonzert statt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".