FINANZHILFE

Maximilian Tischer, Ute Sando-Hebenstreit und Gislinde Burghardt präsentieren die neuen Klangschalen. Foto: K. Hädicke

09.09.2018

Meiningen

Mit Klangschalen "nach Hause gehen"

Dank der finanziellen Hilfe von Dr. Maximilian Tischer kann das Meininger Hospiz nun mit Klangschalen seinen vom Tod gezeichneten Gästen das Leben verschönern, das Angebot für einen lebenswerten Absch... » mehr

Außenminister Maas

05.09.2018

Brennpunkte

Deutschland und Türkei auf Versöhnungskurs

Syrienkrieg, Wirtschaftsbeziehungen und Häftlinge - das sind die wichtigsten Themen beim Antrittsbesuch von Außenminister Heiko Maas in der Türkei. Ankara setzt große Hoffnungen auf den Besuch - in De... » mehr

12.09.2018

Regionalsport

Auch der LSB unterstützt Kristina Vogel

Erfurt - Auch der Landessportbund (LSB) Thüringen ist von der Nachricht um Kristina Vogel tief getroffen. » mehr

Am Schloss Breitungen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen sind Arbeiten über das Leader-Projekt geplant. Foto: Alexander Hauck

30.08.2018

Suhl

Finanzhilfe für Hofläden und Bürgerbusse

Intelligente Ideen zur Mobilität auf dem Land, die bessere Vermarktung lokaler Produkte oder neue Freizeitangebote - das und vieles mehr möchte die Regionale LEADER-Aktionsgruppe (RAG) "Henneberger La... » mehr

29.08.2018

Wirtschaft

Landesregierung sagt Dürrehilfen von 15 Millionen Euro zu

Erfurt - Thüringens Landesregierung hat durch die lange Trockenheit in ihrer Existenz gefährdeten Agrarbetrieben Finanzhilfen von 15 Millionen Euro zugesagt. » mehr

Thüringer Schäfertag

04.08.2018

Wirtschaft

Thüringens bester Schäfer kommt aus Jena

Hohenfelden - Ein Ostthüringer ist der beste Schäfer des Landes. Klaus-Dieter Knoll aus dem Jenaer Ortsteil Ziegenhain verteidigte den vor einem Jahr errungenen Titel am Samstag in Hohenfelden im Weim... » mehr

Sechs Pinselstriche, die einladen kreativ zu sein - das Symbol der 1993 gegründeten Kunststation in Oepfershausen. Foto: Susanne Casper-Zielonka

27.07.2018

Werra-Bote

Das Mobilar ist in die Jahre gekommen

Die Kunststation Oepfershausen bewirbt sich um eine Finanzspritze unserer Zeitung. Von dem Geld sollen dringend benötigte Klapptische gekauft werden. » mehr

25.07.2018

Schmalkalden

Gutes, das Früchte trägt

Für einen Kunstrasenplatz im Haselgrund und einen Erste-Hilfe-Tag in Brotterode wünschen sich zwei Vereine Geld. Beide hoffen auf eine Finanzspritze. » mehr

Einzig unter der Überdachung des Stadions haben die Skater eine Möglichkeit, auf und über eine Rail mit ihrem Board zu fahren. Fotos: Breitung

23.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Mit einer Halle wären wir heute auf der sicheren Seite"

Eigentlich wollen "Brätter Bättel" auf der Skater- Anlage am Sonneberger Stadion die besten beim Skate-Contest ermitteln. Doch der Regen ließ einen Wettkampf nicht zu. » mehr

Die Schur abzusichern, bedeutet mit dem Lift, der nur mit halber Kraft läuft, viel Aufwand - auch für Harald Waldow (l.) und Rolf Bähr. Archivfoto: M. Bauroth

20.06.2018

Zella-Mehlis

Ungemach hat gezeigt, wie bitter nötig die Lift-Sanierung ist

Ob Saisoneröffnung, Himmelfahrt oder Sonnenwendfeier - alles scheint wie immer zu laufen auf dem Ruppberg. Hinter den Kulissen aber stehen die Zeichen auf Liftbau. » mehr

Georg Maier

19.06.2018

Thüringen

Hälfte der neuen Gemeindestrukturen im Freistaat unter 6000 Einwohner

Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) zeigt sich bei der zweiten Etappe der Gemeindereform kompromissbereit: Bei der Fusion von 263 Gemeinden zu 56 größeren Kommunen wird in fast der Hälfte der F... » mehr

Grenzer-Weg

08.06.2018

Thüringen

Thüringen will Bundeshilfe für Erinnerungsorte am Grünen Band

Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) erwartet finanzielle Unterstützung vom Bund für die Bewahrung des ehemaligen innerdeutschen Grenzstreifens als Erinnerungsort. » mehr

Zum Schulfest-Programm trugen Schüler aller Klassen mit Tänzen und dem Theaterstück "Henrietta in Fruktonien" bei. Fotos (2): Heiko Matz

04.06.2018

Bad Salzungen

Motto: Fit wie ein Turnschuh

Mit einem großen Schulfest endete eine sportliche Projektwoche an der Moorgrund-Schule in Gumpelstadt. » mehr

Polizei-Löwe Ben gab den Kindern wichtige Tipps zum richtigen Verhalten.

29.05.2018

Ilmenau

"Hört auf Euer Bauchgefühl und sagt laut Nein!"

Großbreitenbacher Fünftklässler haben Grundschüler über den Umgang mit aufdringlichen Erwachsenen aufgeklärt. Dafür bekommen sie die ganz große Bühne - nämlich die des Arnstädter Theaters. » mehr

Am Inselbergbad wird derzeit der Rutschenturm repariert. Man habe ein 20 Jahre altes Bad, da werden in den kommenden Jahren Reparaturen fällig, mahnte Bürgermeister Karl Koch zur Sparsamkeit. Foto: Erik Hande

17.05.2018

Schmalkalden

Sparen lautet die - wohl alternativlose - Devise

Die Stadt Brotterode-Trusetal kämpft seit ihrer Fusion um finanzielle Stabilität. Sie war in der Vergangenheit auf Finanzhilfen angewiesen. Deshalb wurde ihr ein Konzept zur Haushaltssicherung auferle... » mehr

In Anerkennung ihrer Arbeit im Förderverein wird Sigrid Jurischka mit der Nonne-Medaille geehrt: Tanja Brehm, Jana End, Sigrid Jurischka, Irmhild Hartmann und Angelika Bock (von links) Fotos: G. Bertram

07.05.2018

Hildburghausen

Motivations-Guru für die Nonne-Schüler

Der Förderverein der Regelschule "Dr. Carl Ludwig Nonne" hat ein solides Finanzpolster. Auf der Suche nach neuen Ideen wurde zur Jahreshauptversammlung ein Projekt aus der Schublade geholt, das man si... » mehr

Rita Bähring und Kristin Hummel beraten Schwangere und Familien, Anke Siegel und Michael Hoffmeier von der Thüringer Stiftung HandinHand. Foto: C. Hoppe

25.04.2018

Hildburghausen

Hilfe für Schwangere und Familien

Ungewollt schwanger, mit der Schwangerschaft oder den finanziellen Folgen überfordert - in solchen Lebenslagen gibt es Unterstützung. Hilfe bietet die Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktber... » mehr

Martin Merbitz (hinten, 3. von rechts) und Frank Urban (hinten, 3. von links) haben die Patenschaften für das Klasse-2000-Programm übernommen und waren zum Auftakt, der von Gesundheitsförderin Antonia Kehr (hinten links)gestaltet wurde, in die Moorgrund-Schule nach Gumpelstadt gekommen. Mit im Bild sind außerdem Schulleiterin Isabell Muskulus (rechts) und Klassenlehrerin Christin Volkhardt (hinten Mitte). Foto: Heiko Matz

18.04.2018

Bad Salzungen

"Klasse 2000" im Moorgrund gestartet

Das Projekt Klasse 2000 soll Grundschülern Spaß an einem aktiven und gesunden Leben vermitteln. Die Grundschule in Gumpelstadt beteiligt sich zum ersten Mal an dem bundesweiten Programm - mit finanzie... » mehr

Die Villa K ist ein offenes Haus voller Möglichkeiten: Davon überzeugte sich jüngst Landratskandidatin Peggy Greiser bei einem Kurzbesuch. Von Geschäftsführer Michael Mönch (zweiter von links) ließ sie sich einen alten Filmapparat erklären. Begleitet wurde Greiser von Bürgermeister Thomas Kaminski. Foto: fotoart-af.de

10.04.2018

Schmalkalden

Starkes Plädoyer für offene Jugendarbeit

Die "Villa K" in Schmalkalden ist ein Haus der beinahe unbegrenzten Möglichkeiten. Davon konnte sich jüngst auch Landratskandidatin Peggy Greiser überzeugen. » mehr

Für die Regenberghütte fließen 5000 Euro aus dem städtischen Haushalt. Dafür gab es am Dienstag im Haupt- und Finanzausschuss grünes Licht. Foto: Bauroth

Aktualisiert am 04.04.2018

Zella-Mehlis

Warmer Regen aus der Stadtkasse für Zella-Mehliser Hütten

Mit einstimmigen Beschlüssen des Haupt- und Finanzausschusses wurden am Dienstag 23 000 Euro für drei Zella-Mehliser Hütten verteilt. Der höchste Betrag - 15 000 Euro - fließt auf den Ruppberg. » mehr

Vorortbesichtigung von Vereinsmitgliedern bei Tino Senglaub. Foto: privat

30.03.2018

Ilmenau

Ortsjubiläum im Vereinsnamen

Seit diesem Monat gibt es in Frauenwald zwölf Vereine. Der jüngste trägt das Ortsjubiläum in seinem Namen - 800-Jahre-Frauenwald e.V. » mehr

Werden künftig mehr Kinder aus Kitas ausgeschlossen, weil die Anzahl der Problemfälle zunimmt? Laut Mustersatzung des Gemeinde- und Städtebundes ist das nun auch in Steinbach-Hallenberg möglich. Praktiziert wurde die Kann-Regelung nach Auskunft der Stadtverwaltung bisher noch nicht.	Foto: fotoart-af.de

15.03.2018

Schmalkalden

Voraussetzung für Kita-Rauswurf präzisiert

In Steinbach-Hallenberg wurden die Kita-Satzungen überarbeitet. Eine Klausel erleichtert nun einen Ausschluss von Kindern aus Kitas – laut Verwaltung als nötiges Druckmittel in vereinzelten Extremfäll... » mehr

Stippvisite im "Start up"- Unternehmen Bader & Grimm Sicherheitstechnik: Nico Grimm, Sarah Boost, Fraktionsvorsitzende der CDU im Zella-Mehliser Stadtrat, Landratskandidatin Christiane Barth, Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann, Michael Bader und Gerhard Bader (von links). Foto: Michael Bauroth

09.03.2018

Zella-Mehlis

Schließtechnik aus Zella-Mehlis in Opernhäusern und Kliniken

Bessere Rahmenbedingungen für Existenzgründer, Handwerker und Firmen schaffen: Damit will Landratskandidatin Christiane Barth aus Wasungen den Landkreis als Arbeits-, Firmen- und Lebensstandort attrak... » mehr

Der Brotteroder Nachwuchsspringer Philipp Nickel konnte als Vorspringer schon einmal sein Können demonstrieren. Foto: Liane Reißmüller

20.02.2018

Schmalkalden

Wohlfühl-Oase für Weltklassespringer

„Wenn in Brotterode Weltcup-Skipringen stattfinden, hupf ich noch, bis ich 100 Jahre bin“, fasste die Zweifach-Siegerin Daniela Iraschko-Stolz ihre Eindrücke vom Continental-Cup-Springen kurz zusammen... » mehr

In der Talstraße soll ein neues großes Einkaufszentrum entstehen. Auch dieser Standort wird bei der Erarbeitung eines gemeinsamen Einzelhandelskonzeptes für Suhl und Zella-Mehlis mit betrachtet werden müssen.	Foto: Michael Bauroth

15.02.2018

Zella-Mehlis

CDU-Antrag für gemeinsames Handelskonzept befürwortet

Für ein gemeinsames Einzelhandels- und Zentrenkonzept für die Städte Suhl und Zella-Mehlis hat sich der Stadtrat am Dienstag ausgesprochen und einen einstimmigen Beschluss gefasst. » mehr

Die Büttenreden von Gründungsmitglied Jürgen Lässig gelten als legendär.

14.01.2018

Ilmenau

Karnevalistische Mythen und Legenden

Der Ichtershäuser Carneval Verein feiert Jubiläum: Die 35. Saison seit der Wiedergründung. Da dürfen Mythen und Legenden natürlich nicht fehlen. » mehr

Geldsegen: Vier Vereine erhalten finanzielle Unterstützung im Rahmen des Projekts "5 für 500" der Initiative Rodachtal.	Foto: bst

08.01.2018

Hildburghausen

Kraft fürs neue Jahr gesammelt

Beherrschendes Thema beim Neujahrsempfang in Heldburg war die ge- scheiterte Gebietsreform und gescheiterte Fusionen. Dennoch will man in Heldburg das neue Jahr mit Zuversicht an-gehen. » mehr

22.12.2017

Regionalsport

Rot-Weiß Erfurt bittet Stadt erneut um eine Finanzspritze

Erfurt - Fußball-Drittligist Rot-Weiß Erfurt hat erneut um finanzielle Hilfe bei der Stadt Erfurt gebeten. Bis zum 23. Januar muss der Verein gegenüber dem Deutschen Fußball-Bund Gelder in Höhe von ru... » mehr

Aufgetürmter Schnee und keine Mittel, um die weiße "Last" abzutransportieren, ließen der Gemeinde laut Bürgermeister Dirk Macheleidt keine Wahl, als die Nebenstraßen zu Einbahnstraßen umzufunktionieren. Foto: Scherer

Aktualisiert am 20.12.2017

Ilmenau

Neustadt bekommt Soforthilfe zur Schneeräumung

Ein spontanes Signal der Hilfe sandte Dienstag der Finanzausschuss des Kreistages nach Neustadt. Die Gemeinde wird finanzielle Unterstützung für den Abtransport der Schneemassen bekommen. » mehr

Das Schloss in Eisfeld wird gerade für viel Geld saniert. Leider fehlt noch immer ein Café, in das nach dem Besuch eingekehrt werden kann. Foto: frankphoto.de

05.12.2017

Hildburghausen

Nur gucken und genießen? Fehlanzeige!

Ob Museumsbesuch oder nicht - gemütlich am Ausflugsort einen Kaffee trinken und sich an der Aussicht erfreuen? Was für viele eine Selbstverständlichkeit ist, stellt im Landkreis oft ein Problem dar. » mehr

29.11.2017

Thüringen

Etwa ein Viertel der Schwangeren erhält Stiftungszuschuss

Erfurt - In Thüringen erhalten nicht mehr so viele Schwangere finanzielle Hilfe durch die Landesstiftung «HandinHand» wie noch vor Jahren. » mehr

Birgit Sprenger (l.) von der Staatskanzlei lobte das Natur-Aktiv-Museum und das Konzept, welches dahinter steht. Mit auf dem Bild sind die Menschen, die den Lernort in Oepfershausen mit aufbauen halfen: Nicole Kirchner, Jörg Wagner, Julia Gompert, Susanne Casper-Zielonka, Peter Casper, Nils Hinkel, Stefanie König, Elke Mirau und Hubert Schmidt. Schmidt ist Bürgermeister von Oepfershausen und zugleich Vorsitzender des Vereins Schwarzes Schloss. Fotos: O. Benkert

17.11.2017

Werra-Bote

"Wir haben hier einen Schatz"

Die Vorderrhöngemeinde Oepfershausen ist um eine Attraktion reicher. Im Schwarzen Schloss eröffnete am Freitagvormittag im Beisein zahlreicher Gäste das Natur-Aktiv-Museum. Eine Bildungseinrichtung, d... » mehr

Damit Besucher künftig auch ohne Wärter in den Schneekopfturm gelangen, ist ein neues Drehkreuz installiert, das Rainer Gier am Mittwoch zeigt (Bild rechts). Damit sich das Kreuz auch dreht, wechselt ein Automat (Bild links) Geld in geprägte Münzen. Fotos (3): Brüsch

Aktualisiert am 08.11.2017

Ilmenau

Schneekopfturm: Gehlberg fühlt sich vom Land allein gelassen

Alleingelassen fühlt sich Gehlberg mit dem Schneekopfturm. Obwohl finanzielle Hilfe zugesichert wurde, wartet man noch auf Geld vom Land. Oder Unterstützung der umliegenden Gemeinden. Drehkreuz, Münza... » mehr

Das Medizinische Bad (Volksbad) Römhild wurde seinerzeit von Christian Heurich gestiftet.

22.10.2017

Hildburghausen

Herbsttagung: Ein Ehrenbürger zieht Aufmerksamkeit auf sich

Die diesjährige Herbsttagung der "Gemeinde der Steinsburgfreunde" am Samstag beschäftigte sich mit einem Mann, der für Römhild große Bedeutung hat: mit Christian Heurich. » mehr

Norbert Bräuning vor seinem knapp sechs Meter hohen Turm in Metzels. Mit finanzieller Unterstützung des NABU-Kreisverbandes baute er das Schwalbenhotel und eröffnete es im Sommer 2010. Nur Gäste stellten sich bislang nicht ein. Foto: ob

15.10.2017

Meiningen

Schwalben bauen ihr Nest am liebsten selbst

Genauso, wie eine Schwalbe noch keinen Sommer macht, wird aus einem von Menschenhand errichteten Schwalbenturm nicht mir nichts dir nichts ein Schwalbenhotel. Ein Test beweist es. » mehr

26.08.2017

Thüringen

Finanzielle Unterstützung für Schülerfahrten zu NS-Gedenkstätten

Erfurt - Thüringer Schulen können für Fahrten zu NS-Gedenkstätten in Polen finanzielle Unterstützung erhalten. » mehr

Sabine aus Berlin und Andrea, Mitarbeitern der Sommerakademie und Ziegenhalterin inspirierte Sabine zu ihren Tierbildern . Foto: tv

24.08.2017

Ilmenau

Sommerakademie in Böhlen - Die Hoffnung bleibt ...

Der Abschlusskurs in der Thüringischen Sommerakademie in Böhlen stand unter dem Motto "Malerei intensiv". Ein Dutzend Teilnehmer nahm teil. » mehr

Stadtrundgang durch die Hildburghäuser Altstadt in Richtung Häfenmarkt, ein Beispiel gelungener städtebaulicher Sanierung. Fotos: G. Bertram

25.08.2017

Hildburghausen

Stadtsanierung: Erfolge, Potenziale und Baustellen

Im Rahmen der Altstadtsanierung werden seit 1991 Straßen, Plätze, private und öffentliche Gebäude hergerichtet, Wohnqualität und technische Infrastruktur verbessert. Investiert wurden seitdem rund 54 ... » mehr

Ministerin testet den "EuroScooter".

01.08.2017

Bad Salzungen

Vom Elektroantrieb bis Bionik

Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund war zu Gast bei der Technologie- und Gründer-Fördergesellschaft (TGF) in Dermbach. Unter anderem testete sie dort den "EuroScooter". » mehr

Mit "Pacificus" war auch ein Arnstädter Ensemble dabei. Fotos: Richter

16.07.2017

Ilmenau

Abendspaziergang zur Kleinkunstvielfalt

Neun Bühnen, elf Künstler - beim Kleinkunstfestival "Künste in Haus und Hof" gibt es viel zu entdecken. Die Palette reicht von gregorianischen Gesängen über Zauberei bis hin zu Puppenspiel. » mehr

Kerstin Lauer. Foto: Bauroth

Aktualisiert am 15.07.2017

Zella-Mehlis

Neue Fördermöglichkeit bei Bildungsprämie

Dank neuer Förderkonditionen für das Bundesprogramm Bildungsprämie erhalten ab dem 1. Juli 2017 noch mehr Menschen die Chance auf finanzielle Unterstützung für Weiterbildungen. » mehr

12.07.2017

Klartext

Der Schlüssel zur Zukunft

Zur neuen Studie der Bertelsmann-Stiftung schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Das Bildung der Schlüssel für die Zukunft einer Gesellschaft ist, betont die Politik gerne und oft. Sie muss sich di... » mehr

Wie hier in Sonneberg soll nun auch in Meiningen gegen die Gebietsreform-Pläne demonstriert werden, außerdem gegen die Südlink-Trasse.

05.07.2017

Thüringen

Kreis-Gebietsreform steht kurz vor dem Aus

Die Landesregierung will die Gemeinden im Freistaat weiterhin neu ordnen - und untermauert das mit einem Signal. Dass es in dieser Wahlperiode noch eine Kreisgebietsreform geben wird, wird dagegen imm... » mehr

23.06.2017

Meiningen

Kreistag bewilligt Geld für Suhler Volleyball-Bundesligist

Die Finanzhilfe des Landkreises Schmalkalden-Meiningen für den Volleyball-Bundesligisten VfB Suhl ist perfekt: Der Kreistag bewilligte insgesamt 71 400 Euro für dieses und nächstes Jahr. » mehr

Fürstin Auguste Dorothea (Kristina Beyer, rechts) freute sich über den Besuch ihrer Patenkinder. Fotos: Richter

18.06.2017

Ilmenau

Zu Gast bei der Fürstin

Zum 22. Schlossfest gibt es hochherrschaftlichen Besuch. Fürstin Auguste Dorothea hat einiges an ihrem Ruf gerade zu rücken. » mehr

Am Verfassungsgericht in Weimar geht es heute um die Gebietsreform. Foto: dpa/Archiv

Aktualisiert am 12.06.2017

Thüringen

Anträge auf Gemeindefusionen trotz Urteils zur Gebietsreform möglich

Erfurt - Fusionswillige Gemeinden in Thüringen können nach Angaben der Landesregierung trotz des Verfassungsgerichtsurteils zur Gebietsreform Anträge auf Zusammenschlüsse stellen. » mehr

09.06.2017

Thüringen

Geld für Gemeindefusionen soll trotz Gerichtsurteil fließen

Die rot-rot-grüne Koalition will trotz des Verfassungsgerichtsurteils zur Gebietsreform an der finanziellen Unterstützung für Gemeindezusammenschlüsse festhalten. » mehr

VfB Suhl gegen USC Münster Suhl

02.06.2017

Suhl

Gemischte Gefühle bei VfB-Sponsoring des Landkreises

Der Einstieg des Landkreises Schmalkalden-Meiningen als Sponsor des Volleyball-Bundesligisten VfB Suhl findet in der Stadt ein geteiltes Echo. » mehr

Die Feuerwehr von Ilmenau und seinen Ortsteilen war an den beiden Unwetter-Wochenenden tagelang im Dauereinsatz. Archivfoto: ari

24.05.2017

Ilmenau

Ein Jahr nach den Unwettern kommt nun auch Ramelow

An zwei Wochenenden in Folge wurde Ilmenau vor etwa einem Jahr von heftigen Unwettern überrascht. Bisher sind noch immer nicht alle Schäden behoben. » mehr

Bei den Obenauf-Mitstreitern gibt es großes Interesse am Thema "Möglichkeiten der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen in Betrieben der Region."	Foto: D. Fischer

10.05.2017

Sonneberg/Neuhaus

Trotz Behinderung an den Arbeitsplatz zurück

Welche Unterstützung gibt es für Firmen, die Menschen mit Behinderung beschäftigen wollen? Diese Frage dürfte für so manchen Personalchef interessant sein. Obenauf-Unternehmer haben sich mit Möglichke... » mehr

Familie zerrüttet

10.05.2017

dpa

Familie zerrüttet: Amt muss Umzugskosten für Azubi tragen

Auszubildende können finanzielle Unterstützung erhalten, wenn es zwingende Gründe für sie gibt, von zu Hause auszuziehen. Doch ist dann das Jobcenter oder das Sozialamt zuständig? Darüber hatte das La... » mehr

Schwangere wollen das Beste fürs Kind. Aber ist wirklich jede Untersuchung auch unbedingt notwendig? Foto: dpa/Archiv

04.05.2017

Region

Ob Notlage oder nicht - jeder kann sich beraten lassen

Die DRK-Schwangerenberatungsstellein Schmalkalden hilft grundsätzlich allen werdenden Eltern, wenn sie Fragen zur Schwangerschaft, bürokratischen Hürden und finanziellen Notlagen haben – auch mit Förd... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".