Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

FILMEMACHER

Moritz Bleibtreu

18.10.2020

Boulevard

Moritz Bleibtreu hatte bis zum Schluss «kalte Füße»

Viele Schauspieler reizt es, die Seiten zu wechseln und Regie zu führen. Nicht immer ganz einfach, wie Moritz Bleibtreu weiß. » mehr

Schlüsselloch-Blick

13.10.2020

Reisetourismus

Rom: Piranesi und der magische Schlüsselloch-Blick

Geheimtipp für Rom-Besucher: Der von Architekt Piranesi geschaffene Blick durch das Schlüsselloch eines unscheinbaren Tores auf den Petersdom. Die Filmindustrie kupfert anderweitig bei Piranesi ab. » mehr

Verleihung Hofer Goldpreis

vor 16 Stunden

Boulevard

Hofer Goldpreis für Sevgi und Chris Hirschhäuser

14 Filme waren dieses Jahr im Wettbewerb. Gewonnen haben die Macher des Films «Toprak». » mehr

Dieter Lange und Hans-Günther Schneider (von links) freuen sich auf die Filmpremiere am Samstag. Foto: Berit Richter

05.10.2020

Ilmenau

Zu Besuch bei den Böhlenern in Brasilien

Im 19. Jahrhundert wurden 154 Böhlener aus ihrer Heimat vertrieben. Die Geschichte ihre Nachfahren zeigt der Film "Bei den Kaffeepflückern in Brasilien", der am Samstag Weltpremiere feiert. » mehr

Bollywood

04.10.2020

Boulevard

Bollywood kämpft auch mit Regenschirmen gegen Corona

Riesige Hochzeiten und viel Extravaganz: Das war einst Bollywood. Doch die Pandemie hat auch die große Filmindustrie Indiens zum Wandel gezwungen. Dabei gab es auch kreative Ideen. » mehr

Katharina Witt in "ihrem" Chemnitzer Eislaufstadion. Foto: MDR

29.09.2020

Feuilleton

Katharina die Große: Weltstar aus der DDR

Die Amerikaner, erzählt Katharina Witt in diesem Film, waren vorurteilsfrei gegenüber den Sportlern aus dem Osten. Eiserner Vorhang und Kalter Krieg scheinen weit weg, wenn "Katharina" auf dem Eis ste... » mehr

Filmfest Hamburg

25.09.2020

Boulevard

Filmfest Hamburg startet in Corona-Edition

Ein Festival in schwierigen Zeiten: In Hamburg ist das Filmfest eröffnet worden. Über den roten Teppich lief vornehmlich deutsche Prominenz. » mehr

Hito Steyerl

24.09.2020

Boulevard

Wie Corona in die Kunst kommt - Hito Steyerl in Düsseldorf

Sie ist rebellisch und unbequem. Trotzdem oder gerade deshalb ist Hito Steyerl derzeit eine der bedeutendsten Gegenwartskünstlerinnen. Eine große Schau in Düsseldorf zeigt, wie hochaktuell Steyerl ist... » mehr

Jimmy Kimmel

21.09.2020

Boulevard

Maria Schrader gewinnt Emmy für «Unorthodox»

Drei große Abräumer und eine Menge Politik: Die Emmy Awards konnten wegen der Corona-Pandemie erstmals nur online vergeben werden. Aus deutscher Sicht gab es Grund zum Jubeln - bei einer Serie mit Ber... » mehr

Goldener Löwe für «Nomadland»

13.09.2020

Boulevard

«Nomadland» gewinnt Goldenen Löwen beim Filmfest Venedig

Zum erst fünften Mal geht der Hauptpreis des Festivals an den Film einer Frau - ein Werk mit Oscargewinnerin Frances McDormand in der Hauptrolle. Die deutschen Hoffnungen werden dagegen enttäuscht. » mehr

12.09.2020

Feuilleton

Geheimnisse in der Nachbarschaft

Morgen Abend spielt der Tatort in Frankfurt. » mehr

Spike Lee

11.09.2020

Boulevard

Spike Lee eröffnet Filmfestival in Toronto

Wegen der Corona-Krise findet das zehntägige Filmfest mit einem stark reduzierten Programm in einer Hybridveranstaltung aus persönlichen Events und Online-Premieren statt » mehr

Julia von Heinz

11.09.2020

Boulevard

Kampf gegen Rechts: Deutscher Beitrag beim Filmfest Venedig

In den Wettbewerb des Venedig-Festivals hat es auch die deutsche Regisseurin Julia von Heinz geschafft. Sie zeigt einen sehr politischen Film. «2020 scheint das richtige Jahr zu sein, um damit ins Kin... » mehr

Doris Dörrie

06.09.2020

Boulevard

Doris Dörrie wünscht sich Schulfach «Ernährung»

Essen ist auch politisch, weiß die Filmemacher Doris Dörrie, und plädiert für ein neues Schulfach. » mehr

Fatih Akin

05.09.2020

Boulevard

Fatih Akin wollte eigentlich Stuntman werden

Beinahe hätte die deutsche Filmbranche einen wichtigen Regisseur gar nicht erlebt. Der Hamburger Fatih Akin hatte nämlich als junger Mann zunächst einen ganz anderen Berufswunsch. » mehr

Schauspieler Birol Ünel

04.09.2020

Boulevard

Trauer um Schauspieler Birol Ünel

Im Film «Gegen die Wand» war er eine Wucht. Schauspieler Birol Ünel kannte Absturz und Exzess auch im eigenen Leben. Nun ist er mit 59 Jahren gestorben. Warum man den Film mit ihm nochmal sehen sollte... » mehr

Regisseur Christian Petzold

28.08.2020

Boulevard

Christian Petzold freut sich auf Venedig

Der 59-Jährige Regisseur Christianpetzold wird beim Filmfest in Venedig in der Jury Platz nehmen. Er glaubt, dass das Festival dieses Jahr ruhiger ausfallen wird als sonst. » mehr

Helge Schneider

28.08.2020

Boulevard

Alexander Kluge über Helge Schneider und Till Eulenspiegel

Der Filmemacher ist voll des Lobes, was den Musiker und Komiker angeht. Er stellt heraus, dass dessen Kunst «immer überraschend» sei. » mehr

Roman Polanski

26.08.2020

Boulevard

Niederlage für Roman Polanski vor Gericht

Nach langjähriger Mitgliedschaft war Roman Polanski 2018 von der Oscar-Akademie ausgeschlossen worden. Der Grund: ein Sexualdelikt in den 70er-Jahren. Der Versuch, seinen Rauswurf juristisch anzufecht... » mehr

Inselförmig hat Jörg Spannbauer die Sessel in seinem Clubkino angeordnet. Die UV-Lampe soll helfen, die Viren in der Luft abzutöten. Foto: Michael Bauroth

24.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

UV-Licht killt die Viren im Kinosaal

Die Autokinos sind tot und an eine Rückkehr der Filmfans in riesige Säle glaubt Clubkino-Betreiber Jörg Spannbauer nicht. Er setzt auf Individualität und bietet ab Mitte September kleinen Gruppen ausg... » mehr

Willem Defoe

22.07.2020

Boulevard

Willem Dafoe feiert auf Sizilien Geburtstag

Ein Ehrenpreis und der 65. Geburtstag: Der Schauspieler Willem Dafoe hatte auf Sizilien doppelten Grund zur Freude. » mehr

Tilda Swinton

20.07.2020

Boulevard

Goldene Löwen für Tilda Swinton und Ann Hui

Die Filmwelt blickt im September auf Venedig. Zwei Preisträgerinnen des Festivals stehen bereits fest. Sie werden für ihr Lebenswerk geehrt. » mehr

Charlize Theron

10.07.2020

Boulevard

Charlize Theron in «The Old Guard»

Der Action-Film führt an Schauplätze in Marokko, Afghanistan, Paris und London. Zur Spannung von «The Old Guard» trägt auch der pulsierende Soundtrack des Düsseldorfer Komponisten Hauschka und seines ... » mehr

Geburtshaus von Martin Luther King Jr.

02.07.2020

Reisetourismus

Georgias Filmorten auf der Spur

Atlanta macht Hollywood Konkurrenz: Der Südstaat Georgia ist ein perfektes Ziel für Filmtouristen. Auf einer Tour zu berühmten Drehorten verschwimmen manchmal Fiktion und Realität. » mehr

Regisseur David Lynch

24.06.2020

Deutschland & Welt

David Lynch ist stolz auf seine Filme - bis auf «Dune»

Es ist sicher normal, als Künstler nicht mit allen Werken zufrieden zu sein. Regisseur David Lynch ist mit einem Film besonders unglücklich. » mehr

Neben Puppenspieler Jörg Schmidt war auch Filmemacher Denny Nguyen im SFZ dabei. Der filmt eine Dokumentation mit Blick hinter die Kulissen eines Puppenspielers.

22.06.2020

Region

Ein Extra-Vorhang für das Rumpelstilzchen

Puppenspieler Jörg Schmidt gibt wieder Vorstellungen: Wegen der aktuellen Auflagen finden sie unter anderem im SFZ statt. Die erste Resonanz war gut, sodass kurzfristig eine zweite Vorstellung angeset... » mehr

Regisseur Fatih Akin

22.06.2020

Deutschland & Welt

Fatih Akin war das erste Mal im Autokino

In diesen Zeiten ist vieles möglich. Regisseur Fatih Akin lernte ein Autokino kennen und kam mit dem Fahrrad zum Interview. » mehr

Psycho

15.06.2020

Deutschland & Welt

Angst beim Duschen: Hitchcock-Schocker «Psycho» wird 60

Er drehte über 50 Filme, darunter die Klassiker «Rebecca», «Das Fenster zum Hof» und «Die Vögel». Doch mit «Psycho» entlockte Alfred Hitchcock dem Publikum die meisten Schreie. Der Gruselschocker wird... » mehr

Oscar-Akademie

06.06.2020

Deutschland & Welt

Oscar-Akademie räumt nach Vorwürfen Fehler ein

Die Film-Akademie in Los Angeles räumt Fehler ein und reagiert damit auf Vorwürfe von Schauspieler David Oyelowo, dass bei der Oscar-Abstimmung 2015 einige Wähler dem Film «Selma» eine Abfuhr erteilte... » mehr

05.06.2020

TH

Cannes empfiehlt deutschen Film "Enfant Terrible"

Das Filmfestival Cannes verzichtet wegen der Corona-Krise nicht ganz auf seine 73. Ausgabe. Statt Trophäen vergibt es ein Gütesiegel. Ein solches "Cannes 2020" bekommt in diesem Jahr auch das Drama "E... » mehr

Festival Cannes

03.06.2020

Deutschland & Welt

Filmfest Cannes empfiehlt Oskar Roehlers «Enfant Terrible»

Das Filmfestival Cannes verzichtet wegen der Corona-Krise nicht ganz auf seine 73. Ausgabe. Statt Trophäen vergibt es ein Gütesiegel. Ein solches bekommt neben Filmen von Wes Anderson und Steve McQuee... » mehr

Rainer Werner Fassbinder

30.05.2020

Deutschland & Welt

Zum 75. Geburtstag: Ein Helles auf Fassbinder

Vor 75 Jahren wurde Rainer Werner Fassbinder geboren. Er starb jung. An den wichtigsten Vertreter des «Neuen Deutschen Films» erinnert sich der Filmnachwuchs heute kaum mehr. Ein Vorbild bleibt er den... » mehr

David Lynch

29.05.2020

Deutschland & Welt

David Lynch berichtet auf Youtube über das Wetter

Über mangelnde Beschäftigung während der Corona-Auszeit kann David Lynch nicht klagen. Er beschäftigt sich mit dem Wetter und mit Möbeln. » mehr

Tom Cruise

27.05.2020

Deutschland & Welt

Tom Cruise will Weltall-Film mit Doug Liman drehen

Im Mai hatte Tom Cruise zusammen mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa Pläne für einen Weltall-Film bekanntgegeben. Nun soll auch klar sein, wer Regie führen soll. » mehr

Michel Piccoli

18.05.2020

Deutschland & Welt

Liebhaber, Mörder, Papst - Michel Piccoli ist tot

Michel Piccoli hat so ziemlich alles gespielt, auch einen Papst. Mit Rollen in mehr als 220 Filmen hat der französische Schauspieler Kinogeschichte geschrieben. Nun ist er mit 94 Jahren gestorben. » mehr

Melissa Etheridge

14.05.2020

Deutschland & Welt

Rock-Star Melissa Etheridge trauert um Sohn

Rock-Sängerin Melissa Etheridge trauert um ihren Sohn. Der 21-jährige starb an einer Überdosis Drogen. Wie viele anderen Familien habe sie ihren Sohn an Opioidabhängigkeit verloren, teilt die Musikeri... » mehr

Mit dem Rad einmal durch Afrika

05.05.2020

Reisetourismus

Diese sechs Dokus nehmen Sie mit auf die Reise

Reisefilme sind heute oft keine aufwendigen Produktionen mit betulichem Off-Sprecher mehr - sondern persönliche Nah-Dran-Berichte von unterwegs. Sechs Doku-Tipps für die Zeit bis zur nächsten Reise. » mehr

Irrfan Khan

29.04.2020

Deutschland & Welt

«Slumdog Millionär»-Star Irrfan Khan gestorben

Irrfan Khan überzeugte in Hollywood und in Bollywood. Als junger Schauspieler hätte er beinahe mit seinem Job aufgehört. Nun hat der Tod eine große Karriere früh beendet. » mehr

Rolf Sakulowski ist studierter Regisseur und Filmemacher und lebt in Babelsberg. Seine Leidenschaft, das Schreiben von Kriminalromanen, führt ihn immer wieder in seine Thüringer Heimat. Foto: Axel Schneppat

26.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Stollen, Glocken und nun die Kugeln

Die Legenden und Sagen seiner Thüringer Heimat faszinieren Rolf Sakulowski. Deswegen wählte der Babelsberger Filmemacher den Jägerstein bei Gehlberg zum Schauplatz seines dritten Krimis. » mehr

Ex-Fußballstar Eric Cantona

20.04.2020

Deutschland & Welt

Eric Cantona spielt in Arte-Dramaserie Hauptrolle

Nach seiner Sportlerkarriere hat sich der ehemalige Kicker aufs Schauspielfach verlegt. Nun habe er seine Trumrolle gefunden, wie er sagt. » mehr

Dieter Laser

10.04.2020

Deutschland & Welt

Schauspieler Dieter Laser gestorben

Aus vielen Filmen kennt man das markante Gesicht von Dieter Laser. Nun ist der große Film- und Theaterschauspieler tot. » mehr

Deborah Feldman

23.03.2020

Deutschland & Welt

Deborah Feldman ließ sich Zeit mit Verfilmung

Gut Ding will Weile haben. Für die Serie zu ihrem Bestseller «Unorthodox» suchte die Autorin Deborah Feldman lange nach den geeigneten Partnern. » mehr

Judi Dench

21.03.2020

Deutschland & Welt

Judi Dench: James Bond sollte keine Frau sein

James Bond - oder vielleicht doch Jane Bond? In der Gender-Diskussion um 007 hat «M» eine klare Meinung. » mehr

Oskar Roehler Foto: dpa

11.03.2020

TH

"Der Mangel": Roehlers neuer Blick zurück

Man müsse sich "quasi mit dem Messer zwischen den Zähnen" durchs Leben kämpfen wird dem kleinen Jungen, von dem Oskar Roehler in seinem neuen Roman "Der Mangel" erzählt, schon früh eingeschärft. » mehr

Max von Sydow

09.03.2020

Deutschland & Welt

Filmlegende Max von Sydow gestorben

Noch im hohen Alter spielte Max von Sydow in «Star Wars» und «Game of Thrones» - und dabei seine jungen Kollegen oft an die Wand. Berühmt machte den gebürtigen Schweden aber Starregisseur Ingmar Bergm... » mehr

Woody Allen

09.03.2020

Deutschland & Welt

Rowohlt-Autoren gegen Woody-Allen-Memoiren

Nach Protesten hat der US-Verlag von Woody Allen darauf verzichtet, die Memoiren des Filmemachers zu veröffentlichen. Jetzt gibt es auch Gegenwind aus Deutschland. » mehr

Berlinale 2020 - Goldener Bär

01.03.2020

Deutschland & Welt

Glücklich und traurig: Goldener Bär für den Iran

Wie kann ein liebender Familienvater Todesurteile vollstrecken? Und welche Schuld trägt der Einzelne an staatlich verordneter Gewalt? Solche Fragen stellt ein politisch engagierter Film aus dem Iran. ... » mehr

Berlinale 2020: Mohammed Rassulof

01.03.2020

Deutschland & Welt

«Es gibt kein Böses»: Goldener Bär geht an Iranfilm

Die Preisträger der Berlinale stehen fest: Die Jury zeichnet eine Geschichte aus dem Iran als besten Film aus - und verleiht auch Schauspielerin Paula Beer einen Bären. Die reagiert überrascht und nut... » mehr

29.02.2020

Deutschland & Welt

70. Berlinale: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Nach zehn Festivaltagen fällt die Entscheidung: Schauspieler Jeremy Irons und seine Juroren verkünden, wer die Auszeichnungen der Berlinale verdient. » mehr

Berlinale 2020 - Kelly Reichardt

28.02.2020

Deutschland & Welt

Berlinale 2020: Was man zum Finale wissen muss

Die Internationalen Filmfestspiele haben sich neu aufgestellt - mit einem Führungsduo. Vielleicht muss man beiden noch Zeit geben. Denn ihr erster Wettbewerb wirft Fragen auf. Wo sind die wirklich übe... » mehr

Es gibt kein Böses

28.02.2020

Deutschland & Welt

Iranischer Regisseur Rassulof kommt nicht zur Berlinale

Die Internationalen Filmfestspiele in Berlin zeigen die letzten Filme, die um den Goldenen Bären konkurrieren. Der iranische Regisseur Mohammed Rassulof aber wird bei der Premiere fehlen - er bekomme ... » mehr

26.02.2020

TH

Berlinale-Halbzeit: Filme vom Vergehen und Werden

Starke Filme über Tod und Leben bei der Berlinale: In "Schwesterlein" brillieren Nina Hoss und Lars Eidinger, "Never Rarley Sometimes Always" überzeugt durch Zurückhaltung. » mehr

^