FILM & KINOFESTIVALS

10.11.2018

Schlaglichter

Sandrine Bonnaire erhält Filmpreis «Die Europa»

Die Schauspielerin und Regisseurin Sandrine Bonnaire erhält heute in Braunschweig den mit 20 000 Euro dotierten Filmpreis «Die Europa». Die Französin, bekannt aus Filmen wie «Die Farbe der Lüge» und «... » mehr

Cottbuser Filmfestival

05.11.2018

Boulevard

Filmfestival Cottbus im Dialog mit Osteuropa

Das Festival für den osteuropäischen Film zieht alljährlich mehr als 20 000 Besucher an. Dieses Jahr wollen die Macher einen politischen Dialog. » mehr

10.11.2018

Schlaglichter

Hauptpreis für «Ayka» beim Filmfestival Cottbus

Der Hauptpreis des Filmfestivals Cottbus geht in diesem Jahr an den russischen Film «Ayka» von Sergei Dworzewoi. Der Regisseur widme sich in seinem Film einer unvergesslichen Frauenfigur stellvertrete... » mehr

Das schönste Paar

11.09.2018

Boulevard

«Das schönste Paar» von Sven Taddicken in Toronto gefeiert

Ein junges Paar erkämpft sich nach einer Vergewaltigung den Alltag zurück. Bis der Ehemann dem Täter zufällig begegnet. Sven Taddickens sensibles Drama hat bei der Weltpremiere in Toronto die Zuschaue... » mehr

Filmfestspiele in Venedig

09.09.2018

Boulevard

Netflix-Film «Roma» gewinnt Goldenen Löwen

Beim Filmfest Venedig gewinnt zum ersten Mal eine Produktion des Streaming-Anbieters den Goldenen Löwen: Den Preis nimmt Oscar-Preisträger Alfonso Cuarón für «Roma» entgegen. Aus deutscher Sicht gibt ... » mehr

Vince Vaughn

08.09.2018

Boulevard

Vince Vaughn wegen Alkohol am Steuer angeklagt

Seine Alkoholfahrt endet vor dem Richter: Dem Schauspieler Vince Vaughn drohen bis zu 360 Tage Gefängnis. » mehr

TIFF - Chris Pine

07.09.2018

Boulevard

Filmfestival in Toronto gestartet

Das historische Netflix-Drama «Outlaw King» hat das Toronto International Film Festival eröffnet. Zehn Tage lang werden 342 Filme gezeigt - 29 deutsche Produktionen sind auch darunter. » mehr

David Cronenberg

06.09.2018

Boulevard

Goldener Ehrenlöwe für David Cronenberg

David Cronenberg gehört zu den einflussreichsten Regisseuren der letzten Jahrzehnte. Durch seine existenziellen Filmen kriecht immer auch der Horror. In Venedig wurde er jetzt für sein Lebenswerk geeh... » mehr

Natalie Portman

04.09.2018

Boulevard

Natalie Portman stellt «Vox Lux» in Venedig vor

Familiäres Teamwork kann sehr befruchtend wirken. Natalie Portman und ihr Mann wissen dies. » mehr

Karte von Ägypten

21.08.2018

Reisetourismus

Lagunenstadt El-Guna am Roten Meer

Nach Krisenjahren fliegen Urlauber wieder verstärkt nach Ägypten. Besonders beliebt ist die Retortenstadt El-Guna, in die ein deutschlandfreundlicher Milliardär sogar die TU Berlin lockte. Ein Filmfes... » mehr

02.08.2018

TH

Filmfest Locarno launig unter Sternen eröffnet

Locarno - Mit zwei Filmen ist das 71. Internationale Filmfestival Locarno am Mittwochabend unterm Sternenzelt eröffnet worden. Stan Laurel und Oliver Hardy provozierten mit dem kurzen Stummfilm "Freih... » mehr

Nathalie Ziomek und Angelique Wezel (von links) sind mit dem Ablauf des Film-Leben-Festivals größtenteils zufrieden gewesen. Archivfoto: b-fritz.de

19.06.2018

Region

Organisatoren ziehen positive Bilanz nach Filmfestival

Das Film-Leben-Festival 2018 ist schon wieder Geschichte. Die Organisatoren zeigen sich zufrieden. Doch noch ist nicht alle Arbeit erledigt. » mehr

01.06.2018

Region

Großbreitenbach bei Filmfestivals vertreten

Ein halbes Jahr nach den Filmaufnahmen in Großbreitenbach hält Produzent und Regisseur Gerd Conradt Wort: Großbreitenbach wird weltweit bekannt. Die Streifen laufen in diesem Monat auf internationalen... » mehr

Angelique Wezel und Nathalie Ziomek leiten das Film-Leben-Festival und verbrachten in den vergangenen Wochen viel Zeit vor der Flimmerkiste. Foto: dss

24.05.2018

Region

Kurze Filme an außergewöhnlichen Orten

Am 6. Juni startet die vierte Auflage des Film- Leben-Festivals. Mehr als 3500 Kurzfilme wurden diesmal eingereicht - mehr als in den bisherigen Festivals zusammen. Wie immer werden die Filme an außer... » mehr

Die rumänische Regisseurin Adina Pintilie erhielt den Goldenen Bären für den Besten Film für "Touch Me Not". Foto: dpa

25.02.2018

TH

Deutsche Filme gehen leer aus

Der rumänische Beitrag "Touch me not" erhält den Goldenen Bären der 68. Berlinale. Dagegen gehen die deutschen Filme zum Unverständnis vieler Beobachter bei der Preisvergabe leer aus. » mehr

Antiquierte Tricktechnik mit merkwürdiger Wirkung: Szene aus "Isle of Dogs". Foto: Twentieth Century Fox

15.02.2018

TH

Eröffnungsfilm der 68. Berlinale: Reif für die Müllinsel

Der Film "Isle of Dogs" von Wes Anderson eröffnete Donnerstagabend die 68. Internationalen Filmfestspiele von Berlin. Von seinen Fans heiß erwartet, überstrapaziert der Regisseur in diesem Animationsf... » mehr

Ehrenpreis für Schlöndorff

16.01.2018

TH

Ehrenpreis für Schlöndorff

Der Regisseur Volker Schlöndorff erhält in diesem Jahr den Ehrenpreis des Filmfestivals "Türkei Deutschland". Zusammen mit ihm wird der türkische Schauspieler Halil Ergün ausgezeichnet, teilte die Fes... » mehr

Im «Aman»

15.08.2017

Reisetourismus

Venedig auf den Spuren der Hollywood-Stars

Vorhang auf, Film ab: Die Lagunenstadt Venedig wirkt wie eine gigantische Kulisse. Damit liefert sie während der Filmfestspiele die perfekte Showbühne für Stars und Sternchen. Wo sich die Filmprominen... » mehr

Ehren-Leo für Nastassja Kinski

05.08.2017

TH

Ehren-Leo für Nastassja Kinski

Die Schauspielerin Nastassja Kinski ist am Donnerstagabend beim Filmfestival Locarno mit dem "Pardino d'oro", einen kleinen Goldenen Leoparden, ausgezeichnet worden. Die Tochter von Klaus Kinski dankt... » mehr

Der Frauen-Strand

25.07.2017

Reisetourismus

Der getrennte Badestrand von Triest

Seit 114 Jahren wird am «El Pedocin»-Strand in Triest geschlechtergetrennt gebadet. Das italienische Strandbad ist wahrscheinlich das letzte seiner Art in Europa. » mehr

Die Pro Seniore Residenz in Gräfenroda wurde Samstag zur Filmkulisse. F: dol

26.03.2017

Region

Medvetna - der Krimi in der Nachbarschaft

Junge Filmemacher aus Thüringen nutzen die Seniorenresidenz von Gräfenroda als Drehort. Ein Jahr Krimi statt ein Jahr Auslandsreise. » mehr

Ehrenlöwe für Jean-Paul

09.09.2016

TH

Ehrenlöwe für Jean-Paul

Der französische Schauspieler Jean-Paul Belmondo ist für sein Lebenswerk mit dem Goldenen Ehrenlöwen des Filmfestivals Venedig ausgezeichnet worden. Belmondo sei eine Ikone des französischen und des i... » mehr

08.09.2016

TH

DOK Leipzig blickt auf Situation in der Türkei

Das Filmfestival DOK Leipzig blickt in diesem Jahr mit aktuellen Produktionen auf die politische Situation in der Türkei. » mehr

In Schwerin hatte der Film "Kommen Rührgeräte in den Himmel?" seine Premiere bei einem Filmfestival. Produzent Bert Göhler (l.) hat sich mit Schauspielerin Laura Angelina Palacios, Regisseur Reinhard Günzler, Cutter Sebastian Pehl und Verleiher Michael Höfner (v.l.) dem Publikum und dessen Fragen gestellt. Fotos: privat

10.05.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Alter Rührer hat auch junge Fans

Seine Premiere auf einem Filmfestival hat am Wochenende der in Suhl produzierte Film "Kommen Rührgeräte in den Himmel" in Schwerin gefeiert. Einen Preis gab es zwar nicht, aber sehr viel Aufmerksamkei... » mehr

Freude und Stolz: Der einzige Goldmedaillen-Gewinner der DOKU 2016, Thomas Kempf (Mitte), und diejenigen Silbermedaillen-Gewinner, die am Wochenende in Bad Liebenstein waren.

19.04.2016

Region

Das Licht ist an

L icht aus - viele Jahre lang hieß das: Film läuft. » mehr

Erst DOKU, dann OBELISK - eine Jury entscheidet am Wochenende, welche Dokumentarfilme auf den Deutschen Filmfestspielen gezeigt werden. DOKU-Organisator Jürgen Wisner hat im Vorfeld sämtliche Beiträge gesehen. Foto: Heiko Matz

14.04.2016

Region

"Definitiv das letzte Mal"

S eit 2005 sind die deutschen Dokumentarfilmer in jedem Frühjahr nach Thüringen gereist, seit vielen Jahren nach Bad Liebenstein - zum Bundesfilmfestival Dokumentarfilm DOKU. » mehr

Mit seinem Filmteam drehte Regisseur Chris Miera auch im Schmalkalder Blumenladen "Einzelstück". Die echte Kundschaft wurde zum Teil mit einbezogen. Foto: fotoart-af.de

02.03.2016

Region

"Wir zerren niemanden vor die Kamera"

Ruhe bitte, wir drehen! Ton ab!“, heißt es dieser Tage an verschiedenen Orten in Schmalkalden. Ein Team aus Babelsberg ist in der Fachwerkstadt unterwegs, um Szenen für einen Spielfilm aufzunehmen. » mehr

Erste Reihe, von links: Justus Wirth (Sound), Philipp Rappsilber (Produktion); zweite Reihe, von links: Maximilian Andereya (Montage), Manuel Inacker (Regie), Falco Seliger (Cinematography). Es fehlt Karla Stöhr (Produktion).

05.02.2016

Region

Hinter der Fassade - ohne "Erklär-Bär"

Das Berliner Pallasseum: ein Koloss aus Beton und Stahl. In ihrer Erstjahresübung blickten der Bad Salzunger Produktions-Student Philipp Rappsilber und seine Kommilitonen von der Film-Universität Babe... » mehr

Freut sich auf die 66. Berlinale: Chef Dieter Kosslick am Dienstag bei der Programmpressekonferenz.	Foto: dpa

03.02.2016

TH

Mit 66 weit weg vom Ruhestand

Am 11. Februar beginnt die Berlinale, deren Programm Einblicke in die Sorgen der Welt verspricht und das Thema Flüchtlinge reflektiert. Autogrammjäger dürfen sich auf Meryl Streep, Emma Thompson und J... » mehr

14.01.2016

TH

Mehr als 180 Produktionen für Filmfestival «Goldener Spatz» eingereicht

Erfurt - Das Kinderfilmfestival «Goldener Spatz» kann in diesem Jahr aus dem Vollen schöpfen: Mit 184 eingereichten Film- und Fernsehbeiträgen hat sich die Auswahl an deutschsprachigen Produktionen im... » mehr

Bitte alle mal freuen: Die Gewinner einer DOKU-Silbermedaille und, vorne links im Bild, Jürgen Wisner, der den einzigen anwesenden Goldmedaillen-Gewinner, Prof. Dr. Gerhard Kreysa, beglückwünscht.	Foto: Rainer Schade

26.04.2015

Region

"Man hätte dabei sein wollen"

49 Filme wurden auf dem Bundesfilmfestival DOKU in Bad Liebenstein gezeigt. Eine von drei Goldmedaillen ging an den einzigen Thüringer Beitrag im Wettbewerb. » mehr

Alina Cyranek Alina Cyranek.

19.03.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Die Filmwelt einer jungen Regisseurin

Anlässlich der 10. "Augenblicke" ist an zwei Abenden die preisgekrönte Regisseurin Alina Cyranek zu Gast. Im Programm läuft ihr Streifen "Familienessen". Darin kommt auch ein ehemaliger Zella-Mehliser... » mehr

Hanna Saeidi, hier mit Jury-Präsident Darren Aronofsky, nahm den Goldenen Bären für den besten Film "Taxi" für ihren Onkel Jafar Panahi in Empfang.

16.02.2015

TH

Votum für die Freiheit der Künste

"Taxi" des iranischen Regisseurs Jafar Panahi hat am Samstag den Goldenen Bären der 65. Berlinale erhalten, der Silberne Bär für die beste Kamera ging an den deutschen Beitrag "Victoria". » mehr

08.09.2014

TH

Deutsch-schwedischer Film gewinnt den Goldenen Löwen

Venedig - Die deutsche Koproduktion "A Pigeon Sat on a Branch Reflecting on Existence" des schwedischen Regisseurs Roy Andersson hat den Goldenen Löwen der 71. » mehr

Schlager, Chanson, Musical, Oper - so vielseitig mag es Erwin Belakowitsch, der im Wechsel mit Autor Eberhard Görner (links) das Mikrofon ergriff. 	Foto: suw

19.08.2014

TH

Hinauf auf die Leiter so hoch es geht

Der Komponist Walter Jurmann lebte ein Leben, wie es Drehbuchautoren schreiben. Mehr davon zu erfahren war am Sonntag bei einem Lesekonzert mit Bariton Erwin Belakowitsch in Meiningen. » mehr

Das Leitungsteam des Filmfestivals: Anne Penther, Lars Kattelmann, Corinna Rieger und Louise Meier (v.l.). 	Foto: ari

24.05.2014

TH

Filme erleben

Zum zweiten Mal haben Ilmenauer Studenten einen Kurzfilmwettbewerb auf die Beine gestellt. Seit Donnerstagabend läuft das "Film Leben Festival" an 15 Orten in der Stadt. » mehr

Hat für seinen Film außerhalb des Festivals viel Kritik eingesteckt, aber von der Jury eine Silbermedaille bekommen: Uwe Germar aus Jena. 	Foto: m

28.04.2014

Region

"Man fiebert immer mit seinem Film"

Wer wollte, konnte sich mehr als sattsehen – 15 Stunden Film standen beim Bundesfilmfestival für Dokumentarfilme in Bad Liebenstein auf dem Programm. » mehr

08.02.2014

Region

Berlinale-Bären kommen aus Südthüringen

Pünktlich zum Filmfestival Berlinale hat Glasbläser Lutz Mitlacher aus Neuhaus am Rennweg die offiziellen Preise fertig gestellt. Der Meister ist bei der Berlinale-Glasbären-Edition besonders sorgfält... » mehr

Ricky (Rafael Kaul) und Alex (Merle Juschka) freunden sich an. 	 Foto: farbfilm verleih

05.02.2014

Region

Ricky war am Langen Berg zu Hause

Am 22. Februar ist in den Lindenlichtspielen "Ricky - normal war gestern" zu sehen. Zu Gast sind dann der Regisseur Kai S. Pieck und Hauptdarsteller Rafael Kaul des Familienfilms, der auch im Ilm-Krei... » mehr

09.01.2014

TH

Festival «Goldener Spatz» sucht Mitglieder für Kinder-Jury

Gera/Erfurt - In der Kinderjury des Filmfestivals «Goldener Spatz» in Gera und Erfurt sind noch Plätze frei. » mehr

23.10.2013

Region

Bewerbungen zu Film-Festival 2014 haben begonnen

Ilmenau - Das Kurzfilmfestival "Film Leben Festival" geht in die zweite Runde. Vom 22. bis 25. Mai 2014 wird das außergewöhnliche Ereignis erneut in Ilmenau stattfinden. » mehr

Im Ballsaal der "MS Reichtum" werden die Champagner-Gläser gerückt. Der Besucher soll sich so fühlen, als wäre er wirklich unter den Gästen. 	Foto: dpa

18.07.2013

TH

Leinen los für die MS Reichtum

Das Dresdner Hygiene-Museum lockt seine Besucher auf ein Kreuzfahrtschiff. Thema der Ausstellung: Wer hat, der kann. » mehr

Die Baba Jaga und andere Figuren der Steinbacher Strolche stimmten auf das Film-Fest ein.

22.04.2013

Region

Filmfest-Jury ließ sich gern in die Karten schauen

Es war eine runde Sache: Zum 20. Mal war Bad Liebenstein am Wochenende Austragungsort eines Filmfestivals, und zum 7. Mal Gastgeber des Bundesfilmfestivals DOKU. Bei 50 Dokumentarfilmen mit einer Lauf... » mehr

Fiese Bande: Jungs aus Steinach und Umgebung spielen als Statisten in einem Kinofilm, der mit wenig Geld in Thüringen gedreht wird. 	Fotos(2): camera900.de

11.04.2013

Thüringen

Der Held ist ein Verlierer aus Steinach

Der Verein Schwarzwurzel steht in Steinach seit drei Jahren für Volkstheater und Kultur. Jetzt hat er eine Kinoproduktion in das Städtchen geholt. Der Film erzählt von einem Verlierer der Wende. » mehr

Kurz und gut: Der Zella-Mehliser Kino-Enthusiast Jörg Spannbauer hat am Donnerstagabend sein achtes Kurzfilmfestival "Augenblicke eröffnet. 	Foto: ari

02.03.2013

TH

Und hier sehen Sie mal was anderes

"Sehr facettenreich bis absurd" - über solches Lob vom Premierenpublikum schmunzelt Jörg Spannbauer gerne. Genau so sollen sie nämlich sein, die Kurzfilme der "Augenblicke". Am Donnerstag startete das... » mehr

Regisseur Calin Peter Netzer erhielt den Goldenen Bären.	Foto: dpa

18.02.2013

TH

Große Bühne für das osteuropäische Kino

Die 63. Berliner Filmfestspiele sind zu Ende. Zum Abschluss triumphieren Filme aus Osteuropa - darin liegt eine Chance auch für das Festival. » mehr

"La Religieuse" ("Die Nonne") von Regisseur Guillaume Nicloux ist ein handwerklich solider Beitrag im Wettbewerb der Berliner Filmfestspiele. Er lebt ganz von der schauspielerischen Leistung Pauline Etiennes.	Foto: Berlinale

12.02.2013

TH

Viel Handwerk, wenig Kunst

Berlinale-Bilanz nach dem ersten Wochenende: Viel Staraufgebot auf dem Roten Teppich der Internationalen Filmfestspiele, aber ein bisher trister Wettbewerb. Der chilenische Beitrag "Gloria" sorgt für ... » mehr

Auch für 2013 hat der Förderverein Kurtheater einen Spielplan zusammengestellt, der für jeden Geschmack etwas zu bieten haben dürfte. 	Foto: Heiko Matz

16.01.2013

Region

Ein Programm für jedermann

Ein vielseitiges Jahres- programm mit Schauspiel, Kabarett, Konzert, Kleinkunst, dem Filmfestival DOKU und Puppentheater steht 2013 auf dem Spielplan des Kurtheaters Bad Liebenstein. » mehr

04.08.2012

TH

Ehrenpreis für Alain Delon

Auf dem 65. Internationalen Filmfestival im schweizerischen Locarno hat Alain Delon einen "Lifetime Achievement Award" - eine Auszeichnung für sein Lebenswerk - erhalten. » mehr

20.06.2012

Region

"Ilmenale"-Filmflut: 752 Streifen

Das Anfang Juli in Ilmenau Premiere feiernde Film-Leben-Festival schickt einen Superlativ vorweg: Es wird sich mit großen Filmfestivals messen können - zumindest was die Anzahl der Streifen betrifft. » mehr

26.04.2012

TH

Wo Hollywood keine Chance hätte

Bad Liebenstein - Am kommenden Wochenende ist die Kurstadt Bad Liebenstein zum sechsten Mal Gastgeber eines Filmfestivals, zu dem der Bundesverband Deutscher Film-Autoren einlädt. Drei Tage lang werde... » mehr

Oliver Stokowski in der aberwitzigen Satire "Der kleine Nazi".

23.03.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Nur noch wenige "Augenblicke"

Das 7. Kurzfilmfestival "Augenblicke" geht in seine letzte Runde. Noch bis zum 28. März besteht in der Schauburg die Möglichkeit, die Filme zu sehen. Das Projekt ist bereits jetzt ein großer Erfolg. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".