Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

FIDELIO

Bei diesem Erfurter "Opern"-Abend geht wirklich alles "Drunter und Drüber". Foto: Edelhoff/TE

22.09.2020

Feuilleton

Nur daheim ist auch keine Lösung

Die Oper Erfurt eröffnete am vergangenen Wochenende die neue Spielzeit mit einem faszinierenden "Drunter und Drüber" - einem musikalischen Abend in zehn Zimmern. » mehr

Neun Bläser der Thüringer Philharmonie boten den Gästen Musik von Ludwig van Beethoven dar. Foto: Jana Henn

06.07.2020

Bad Salzungen

Konzertbesucher lauschten Abendserenade am Nachmittag

Auch das zweite philharmonische Sommerkonzert im Gradiergarten in Bad Salzungen begeisterte die Zuhörer. » mehr

Jonas Kaufmann

22.09.2020

Boulevard

Tenor Jonas Kaufmann: Weniger Rekorde, mehr leben

Opernstar Jonas Kaufmann war in diesem Jahr viel zuhause. Entstanden sind ein Kammermusik-Album und eine Amazon-Doku, in der der bayerische Tenor mit Familie und Freunden den Kochlöffel schwingt. Das ... » mehr

Berliner Staatsoper Unter den Linden

01.04.2020

Boulevard

Opern feiern Premieren und Kultstücke im Netz

Sie sind geschlossen und dennoch fast täglich geöffnet: Große Opernhäuser stellen hochkarätige Produktionen kostenlos ins Netz. » mehr

Kampf als Thema

25.03.2020

Feuilleton

Kampf als Thema

Ohne Worte veröffentlicht das Meininger Theater - wie alle Kulturstätten im Krisenmodus - sein Programm der neuen Spielzeit. Es ist das letzte und kämpferischste von Intendant Ansgar Haag. » mehr

23.03.2020

Feuilleton

"Fidelio" in Wien: Kein Applaus, viel Publikum

In ungewöhnlichen Zeiten erlebt Beethovens Oper in Wien eine ungewöhnliche Premiere: Christoph Waltz inszenierte "Fidelio". » mehr

Fidelio

21.03.2020

Boulevard

Kein Applaus, aber viel Publikum: Waltz inszeniert «Fidelio»

In denkbar ungewöhnlichen Zeiten erlebt Beethovens einzige Oper in Wien eine ungewöhnliche Neuaufführung. Das ist nicht die einzige Parallele zwischen «Fidelio» unter Christoph Waltz' Regie und der We... » mehr

«Fidelio»

26.02.2020

Boulevard

Kaufmann, Kratzer und das «Prinzip Leonore»

Ein Highlight im Beethoven-Jahr: Zum 250. Geburtstag des Komponisten bietet das Royal Opera House in London eine Neuproduktion von «Fidelio» mit Jonas Kaufmann. Regie führt ein junger Deutscher. » mehr

Philippe Bach, Generalmusikdirektor und Chef der Meininger Staatskapelle. Foto: CS

15.01.2020

Feuilleton

Die Fünfte donnert im Dampflokwerk

Beethovens erste Sinfonie im Neujahrskonzert der Meininger Hofkapelle gab den Auftakt zum Beethoven-Jahr am Meininger Staatstheater. » mehr

Beethoven wird 250

15.01.2020

Boulevard

Sound der Utopie - Beethoven wird 250

«Freude, schöner Götterfunken» - zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven wird der Meister aus Bonn mit Pauken und Trompeten gefeiert. Ein Mensch wie Du und Ich war er allerdings nicht. » mehr

Szene aus Löschs "Fidelio" am Theater Bonn. Foto: Thilo Beu

06.01.2020

Feuilleton

Liebesgrüße vom Bosporus

Die Beethoven-Stadt Bonn startet mit einer spektakulären "Fidelio"-Inszenierung von Regisseur Volker Lösch ins Jubel-Jahr des Komponisten. » mehr

Ein letzter Auftritt nach seinem Abschied vom Konzertpublikum 2005 im Süden Thüringens: Im Juni 2008 war Peter Schreier zu Gast zu einem Gespräch am Meininger Theater. Foto (Archiv): ari

26.12.2019

Feuilleton

Mozart auf Sächsisch

Er galt als Wunderstimme des 20. Jahrhunderts. Peter Schreier hat ganze Generationen geprägt. Jetzt ist er im Alter von 84 Jahren gestorben. » mehr

Peter Schreier

26.12.2019

Boulevard

Tenor Peter Schreier mit 84 Jahren in Dresden gestorben

Er war einer der gefragtesten Tenöre für Oper und Konzert rund um den Globus. Mit 70 hat Peter Schreier seine Sängerkarriere beendet - sein musikalischer Rat als Dirigent und Lehrer blieb bis zuletzt ... » mehr

Beethoven-Haus

16.12.2019

Boulevard

Schwungvoll ins Jubiläumjahr: Bonn feiert Beethoven

Wie will man Beethoven feiern, wenn nicht mit seiner eigenen Musik? Der Auftakt des Jubiläumsjahres stammte aus der Oper «Fidelio». Sein Geburtshaus in Bonn ist zum 250. Geburtstag 2020 runderneuert. » mehr

Beethoven-Jahr 2020

29.11.2019

Boulevard

2020: Beethoven-Jahr auf allen Kanälen

«Ode an die Freude» oder «Für Elise» - nicht nur Beethovens Ohrwürmer sind unsterblich. Zu seinem 250. Geburtstag lässt Deutschland das Werk des Komponisten fast überall erklingen. » mehr

Christine Mielitz in Meiningen (2008). Foto (Archiv): ari

23.11.2019

Feuilleton

Die das Theater aufleuchten ließ

Die Regisseurin und ehemalige Meininger Intendantin Christine Mielitz wird heute 70 Jahre als. Ein Geburtstagsgruß. » mehr

Wiener Symphoniker

19.10.2019

Boulevard

Im Beethoven-Jahr 2020 will Wien mit Klassik-Image glänzen

Manches Klischee stimmt: In Wien spielt die Musik. Das Beethoven-Jahr 2020 ist für die österreichische Hauptstadt idealer Anlass, ihr Image zu unterstreichen - auch dank Oscar-Gewinner Christoph Waltz... » mehr

Kirill Petrenko

29.04.2019

Boulevard

Berliner Philharmoniker: Petrenko startet mit Beethoven

Sein Antritt ist mit hohen Erwartungen verbunden: Kirill Petrenko übernimmt in der kommenden Spielzeit die Berliner Philharmoniker. Ein wenig bange ist dem Dirigenten dabei schon. » mehr

Tosca (Camila Ribero-Souza) und Cavaradossi (Jaesig Lee) Foto: DNT/Welz

12.04.2019

Feuilleton

Waffen in der Engelsburg

Am Deutschen Nationaltheater in Weimar hat Intendant Hasko Weber Giacomo Puccinis "Tosca" inszeniert. Die Titelpartie singt die in Meiningen noch gut bekannte Camila Ribero-Souza. » mehr

^