Lade Login-Box.

FEUERWEHRLEUTE

Am Tag nach dem Feuer. Bis Sonntagvormittag hielten Breitunger Feuerwehrleute Brandwache. Der Schaden beträgt zirka 480 000 Euro. Foto: fotoart-af.de

vor 7 Stunden

TH

Abgebrannte Lagerhalle hält Feuerwehr auf Trab

Der Brand einer Lagerhalle der Werragrund Agrar GmbH in Breitungen lässt die örtliche Feuerwehr seit mehreren Tagen nicht zur Ruhe kommen. Die Löscharbeiten ziehen sich bis Mittwoch hin. Der Schaden w... » mehr

Eine Außenwand schwebt ein. Immer wieder spannend waren die Augenblicke, in denen die Außenwände eingepasst wurden. Fotos (2): Gerd Dolge

17.02.2020

Ilmenau

Ein neues Haus über der Brandstätte

Auf dem Grundstück Marktstraße 62 entsteht ein neues Wohnhaus. Viel Solidarität half der Familie Schneider über die Zeit, nachdem ihr altes Heim abbrannte. » mehr

Während Feuerwehrleute aus Zella-Mehlis vor dem Tor der betroffenen Firma die Dekontaminationsstrecke aufbauen, warten zwei Einsatzkräfte des Angriffstrupps der Suhler Feuerwehr nach Rückkehr von ihrer Lageerkundung unter schweren Chemikalienschutzanzügen auf ihre Dekontamination. Fotos: S. Ittig

vor 4 Stunden

Suhl/ Zella-Mehlis

Beißendes Gas und rauchende Köpfe

Die Ammoniakhavarie in einer Firma im Gewerbegebiet Friedberg verlangt den Einsatzkäften alles ab. 135 Feuerwehrleute, Rettungsdienstmitarbeiter, Katastrophenschützer und Polizisten sind mit 32 Fahrze... » mehr

Schornsteinbrand Römhild

15.02.2020

Hildburghausen

Feuerwehr bringt Schornsteinbrand in Römhild rechtzeitig unter Kontrolle

Römhild - Ein Schornsteinbrand drohte in Römhild (Landkreis Hildburghausen), auf das Dach eines Wohnhauses überzugreifen. » mehr

Ein Feuerwehrfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht

Aktualisiert am 15.02.2020

Schmalkalden

Lagerhalle abgebrannt - fast eine halbe Million Euro Schaden

Breitungen - Ein Sachschaden von etwa 480.000 Euro ist beim Brand einer Lagerhalle in Breitungen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) entstanden. Menschen kamen nicht zu Schaden. » mehr

Zu den schwersten Ereignissen im vergangenen Jahr zählte der Busunfall auf der A 71 nahe Queienfeld. Die Rettung der Businsassen sowie die Beräumung der Unfallstelle gestalteten sich schwierig.

14.02.2020

Meiningen

"Nichts wird dringender gebraucht"

Zu insgesamt 42 Einsätzen mussten die Kameraden der Feuerwehr Grabfeld 2019 ausrücken. Personell und technisch sieht Ortsbrandmeister Mike Wenzel die Floriansjünger in den Ortsteilen gut aufgestellt. » mehr

Buschbrände in Australien

13.02.2020

Brennpunkte

Australien: Alle Brände in New South Wales «unter Kontrolle»

Auf diese Nachricht hat Australien monatelang gewartet: Alle Feuer in dem am schwersten betroffenen Bundesstaat sind unter Kontrolle. Der Regen der vergangenen Tage hat die Löscharbeiten begünstigt. » mehr

Für ihr Engagement zum Wohle der Stadt Wasungen und seiner fünf Ortsteile sind Vizebürgermeister Mike Türk, Bauhofleiter Matthias Kämpf, VG-Bauamtsmitarbeiterin Kornelia Simon und die Leiterin von Stadtmuseum und Tourist-Information Claudia Franz (von links) ausgezeichnet worden. Fotos: O. Benkert

13.02.2020

Meiningen

Großer Empfang im Schwarzen Schloss

Es gibt ihn wieder, den Neujahrsempfang der Stadt Wasungen. Eingeladen hatte der Bürgermeister in den Saal des Schwarzen Schlosses nach Oepfershausen. Und gefolgt waren der Einladung die Gäste recht z... » mehr

Bürgermeisterin Manuela Henkel mit der Jugendfeuerwehr (vorn von links): Katharina Herget, Johannes Herget, Marius Uth, Robin Gerhard, Udo Klinzing, Florian Heller, Jonas Jakob. Hinten von links: Patrick Kling, Thomas Fischer, Stefan Trabert, Rainer Baumann, Steven Rust. Fotos (2): Regina Fischer

12.02.2020

Bad Salzungen

Neue Jugendfeuerwehr in Spahl

Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Spahl stand neben der Vorstandswahl auch die Gründung einer neuen Jugendfeuerwehr auf dem Programm. » mehr

Wegen umgestürzter Bäume im Stadtgebiet Ilmenau musste die Feuerwehr mehrfach ausrücken. Die Sturmschäden waren in der Summe aber nicht so schlimm, wie befürchtet. Fotos: Feuerwehr Ilmenau

11.02.2020

Ilmenau

Stadt dankt den Feuerwehren

Zahlreiche Kameraden der Ilmenauer Feuerwehren waren bis zum Montagmorgen wegen des Sturmtiefs in ständiger Einsatzbereitschaft. Der Oberbürgermeister und die Stadtverwaltung sprechen ihren Dank aus. » mehr

Baum vor Zug bei Grimmelshausen

Aktualisiert am 11.02.2020

Thüringen

Sturm reißt Ahorn in Meiningen um, Zug bei Grimmelshausen muss stoppen

Das Sturmtief "Sabine" hat nun doch noch ein Opfer in Südthüringen gefordert: Ein riesiger Ahorn-Baum am Herrenberg hielt den kräftigen Böen nicht stand und stürzte – vermutlich in der Nacht zu Dienst... » mehr

Feuerwehr

11.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mann attackiert Feuerwehrleute bei Aufräumarbeiten nach Sturm

Weil ihm offenbar die Aufräumarbeiten der Feuerwehr nach dem Sturm in Suhl nicht schnell genug gingen, hat ein 26-Jähriger die Einsatzkräfte angegriffen. » mehr

Feuerwehrleute aus Suhl und Hirschbach bei der Beseitigung von Baumsperren in der Schützenstraße auf dem Suhler Friedberg. Fotos (3): frankphoto.de

10.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Sabine hält Feuerwehr auf Trab, größere Schäden bleiben aus

Der Schein der vergleichsweise ruhigen Nacht ist trügerisch. Zwar hat das angekündigte Sturmtief Sabine in Suhl nicht mit aller Wucht zugeschlagen, aber die Feuerwehrleute hatten dennoch reichlich zu ... » mehr

Auch auf der Straße zwischen Herpf und Seeba musste die Feuerwehr in der Nacht zum Montag Bäume entfernen. Foto: Feuerwehr

10.02.2020

Meiningen

Stürmische Sabine lässt Meiningen glimpflich davonkommen

Der Sturm hat sich in der Region zurückgehalten. Er legte zwar auch hier ab Sonntagabend den Zugverkehr lahm, ließ Bäume umstürzen und führte zu Einsätzen der Feuerwehr. Größere Schäden richtete er ab... » mehr

"Sabine" knickt Bäume um - so, wie beispielsweise in Eisfeld.

10.02.2020

Hildburghausen

Stürmische Sabine: Schadenshöhe noch unbekannt

"Sabine" hat den Landkreis Hildburghausen passiert, die prognostizierte Wucht ist ausgeblieben. Dafür war der Wintersturm anhaltend. Die Schäden, die er hinterlässt, können noch nicht überblickt werde... » mehr

Die alte Wehrführung in Roda ist auch die neue: Wehrführer Carsten Lippek sowie Maria Seeber und Peter Schröpfer wurden wiedergewählt.

10.02.2020

Ilmenau

Rodaer Wehrführung wurde wiedergewählt

Bei der Feuerwehr in Ilmenau-Roda wurde die Wehrleitung im Amt bestätigt und wiedergewählt. Zudem gab es zur Jahreshauptversammlung Ehrungen und Beförderungen. » mehr

Wegen umgefallener Bäume auf der L 1129 Richtung Schmücke und in der Alten Ohrdrufer Straße waren die Oberhofer Feuerwehrleute am Montag im Einsatz.

10.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Sabine haut sie um: Umgestürzte Bäume auf Straßen

Nach einer zunächst ruhigen Sturmnacht waren die Feuerwehren in Zella-Mehlis und Oberhof am Montag dann doch noch zu Einsätzen gerufen worden. » mehr

Etliche Bäume, wie hier an der Werra in Bad Salzungen, konnten dem Sturm nicht trotzen und wurden entwurzelt oder abgeknickt. Fotos: (4): Heiko Matz

10.02.2020

Bad Salzungen

Sturmtief "Sabine" verschont den Wartburgkreis weitgehend

Zwar mussten die Feuerwehren im Wartburgkreis zu etwa 80 Einsätzen ausrücken, Sturmtief "Sabine" richtet hier aber im deutschlandweiten Vergleich wenig Schäden an. » mehr

10.02.2020

Schlaglichter

«Sabine» verursacht in Bayern Stromausfälle

Wegen des Orkantiefs «Sabine» ist in mehreren Regionen Bayerns die Stromversorgung ausgefallen. Betroffen sind dort etwa 50 000 Haushalte. In Mönchengladbach sind Feuerwehrleute trotz des Sturms für e... » mehr

Sascha Eichhorn, Neumitglied Nico Hampel und Vorsitzender Roberto Kassel (von links).

09.02.2020

Schmalkalden

Viele Einsätze, viele Herausforderungen

Im vergangenen Jahr kam die Freiwillige Feuerwehr Schwallungen alle 14 Tage zum Einsatz. Wehrführer Sascha Eichhorn dankte zur Hauptversammlung für diese Einsatzbereitschaft. » mehr

Alle Jahre wieder: Am selbst ernannten Teufelseck treffen sich die Wintersportfans und verfolgen gemeinsam die Wettbewerbe. Fotos (5): Birgitt Schunk

09.02.2020

Schmalkalden

Wenn Springen ist, muss der Geburtstag warten

Brotterode hat mit dem internationalen Skispringen in diesem Winter das Unmögliche möglich gemacht - und zwar mit viel Herzblut. Die Lebkuchenherzen waren also mehr als ein Andenken. » mehr

Gasexplosion

09.02.2020

Brennpunkte

Toter Feuerwehrmann nach Hausexplosion in Lienen geborgen

Während die Feuerwehr in einem Wohnhaus nach dem Ursprung des Gasgeruchs sucht, explodiert das Gebäude im nordrhein-westfälischen Lienen. Ein 19-jähriger Feuerwehrmann stirbt unter den Trümmern. Erst ... » mehr

Gasexplosion

08.02.2020

Brennpunkte

Feuerwehrmann stirbt nach Gasexplosion

Traurige Gewissheit nach stundenlangem Einsatz: Ein Feuerwehrmann in NRW stirbt, vier weitere werden teils schwer verletzt. Offen bleibt die Frage: Wie kam es zu der Explosion in einem Wohnhaus? » mehr

08.02.2020

Schlaglichter

Feuerwehrmann stirbt nach Gasexplosion

Ein Feuerwehrmann ist nach einer Gasexplosion in einem Wohnhaus in Nordrhein-Westfalen am Nachmittag gestorben. Dies bestätigte die Feuerwehr. Zuvor hatte der WDR berichtet. Der Leichnam sollte am spä... » mehr

08.02.2020

Schlaglichter

Ein Feuerwehrmann nach Explosion gerettet - zweiter verschüttet

Nach einer Gasexplosion in einem Haus in Nordrhein-Westfalen ist einer der beiden eingeschlossenen Feuerwehrleute gerettet worden. «Nun arbeiten wir mit Hochdruck daran, auch den zweiten zu befreien»,... » mehr

Aktualisiert am 06.02.2020

Meiningen

Zwei Autos brennen völlig aus

Zwei auf einem Privatgelände in Helmershausen (Einheitsgemeinde Rhönblick) abgestellte ältere Fahrzeuge sind in der Nacht zum Donnerstag völlig ausgebrannt. » mehr

Die Unterbreizbacher Feuerwehr hat zahlreiche Mitglieder geehrt und befördert.	Foto: Lutz Rommel

04.02.2020

Bad Salzungen

Erfolgsrezept Zusammenschluss

Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Unterbreizbach lobte Kreisbrandinspektor Frank Uehling den Zusammenschluss der drei ehemaligen Ortswehren zu einer schlagkräftigen gemeinsamen Ein... » mehr

Reizgas

04.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Frau besprüht Polizei durch Türloch mit Reizgas

Eine 50-Jährige hat in Suhl Polizisten und Feuerwehr mit Reizgas besprüht, als diese einen Haftbefehl durchsetzen wollten. » mehr

Klimaschutz-Demo von Schüler der Fridays for future-Bewegung im August 2019 in Suhl. Foto: Archiv/frankphoto.de

03.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Stadtrat will Klimaschutzmanager für Suhl

Ein Klimaschutzmanager soll in der Stadtverwaltung ein Klimaschutzkonzept für die Stadt Suhl erarbeiten. Der Stadtrat beschloss, eine entsprechende Stelle einzurichten. » mehr

Bei diesem Salat wird einem Feuerwehrmann schon beim Anblick schlecht: Solch ein Kabel-Wirrwarr sollte vermieden werden. Er birgt die Gefahr, dass sich durch Wärme ein Brand entwickelt. Foto: Feuerwehr Schmalkalden

02.02.2020

Schmalkalden

Pfunfke: Die Heizdecke mit EVP-Schild sollte in den Müll

Die größten Brandgefahren lauern im Haushalt. Klingt lapidar, ist aber so. Und wenn wirklich einmal ein Feuer ausbricht, dann empfiehlt der Schmalkalder Stadtbrandmeister, zu zählen: 21, 22, 23 - und ... » mehr

Aufmerksam verfolgten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt dem Rechenschaftsbericht ihres Stadtbrandmeisters. Fotos: Swietek

02.02.2020

Hildburghausen

200-köpfige Familie sucht Anerkennung

Wie belastbar ist das Ehrenamt? Eine der Fragen, die auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt erörtert worden ist. » mehr

Auf der Jahreshauptversammlung geehrt: Robin Walkowiak (2. von links ), Volker Wingold (3. von links), und Jonathan Engel (4. von links) umrahmt von Wehrleiter Sebastian Irrgang (links), Stadtbrandmeister Andre Höhmann (2. von rechts) und dem stellvertretendem Wehrleiter Robert Irrgang (rechts).

02.02.2020

Bad Salzungen

Feuerwehrleute in Oberzella rückten zu zwölf Einsätzen aus

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Oberzella blicken auf ein arbeitsreiches Einsatzjahr 2019 zurück. Auf ihrer Jahreshauptversammlung stellten sie gleichzeitig die Weichen für kommende Aufgaben... » mehr

Sandro Jobst (links) und Jonas Wicklein bahnen sich ihren Weg durch das Eis.

27.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Auf ganz dünnem Eis

Eine Übungseinheit, die einen frösteln lässt, hatten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sonneberg Mitte im Freibad Baxenteich zu absolvieren. » mehr

Nach ihren Ehrungen, Beförderungen und Ernennungen stellten sich alle Kameraden zum Erinnerungsfoto für den Fotografen auf. Foto: Veit

27.01.2020

Ilmenau

Mit Engagement und Herzblut

Am Freitagabend führte die Feuerwehr Großbreitenbach ihre Jahresversammlung durch. Zu den Ehrengästen zählten neben Bürgermeister Grimm, Ortsbürgermeister Röser und Jens Frey auch die Wehrleiter der O... » mehr

Das große Löschfahrzeug und das Schlauchboot - wenn auch im Trockeneinsatz - gehörten zu den Highlights des Besuches der Schulaspiranten bei ihren Paten von der Feuerwehr. Foto: Werner Kaiser

27.01.2020

Bad Salzungen

So macht die Feuerwehr beim Nachwuchs von sich reden

Vom Kindergarten bis zur Feuerwehr ist es nicht weit - das stimmt in Dorndorf auf mehrfache Weise: Die Gebäude liegen rund 100 Meter auseinander und der Kontakt funktioniert reibungslos. » mehr

Jugendwarte, Ausbilder und Vertreter der Gemeinden haben sich zur Jahreshauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr in den Räumen der freiwilligen Feuerwehr Sonneberg-Mitte getroffen. Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

26.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Jugendwarte fordern Klarheit über Mindestalter für Einsatzabteilung

Die Kreisjugendfeuerwehr Sonneberg umfasst 31 Jugendfeuerwehren, in denen 130 Mädchen und 258 Jungen aktiv sind. Am Samstag zogen ihre Vertreter Bilanz und forderten Klarheit in einer wesentlichen Zuk... » mehr

Der neue Wehrführer in Oberpörlitz ist Robert Pomerentzka (links im Bild). Außerdem wurden neu gewählt (weiter von links): Anna Geier als stellvertretende Jugendwartin, Jonas Albrecht als neuer Jugendwart und Martin Hertwig als stellvertretender Wehrführer. Der bisherige Wehrführer Frank Kruse gab sein Amt nach zehn Jahren ab. Ilmenaus Bürgermeisterin Beate Misch und Stadtbrandmeister Andreas Meißler kamen als Ehrengäste zur Jahreshauptversammlung nach Oberpörlitz und brachten auch Präsente mit. Fotos: Uwe Appelfeller

26.01.2020

Ilmenau

Oberpörlitzer Feuerwehr hat einen neuen Chef

Die Feuerwache in Oberpörlitz hat seit Freitagabend eine neue Wehrführung. Auch ein neuer Jugendwart wurde gewählt, zudem gab es Berufungen und Auszeichnungen. » mehr

Ob bei Bränden oder Unfällen: Feuerwehrleute sind stets zur Stelle, wenn Menschen Hilfe brauchen.	Archiv-Fotos: dpa

24.01.2020

Bad Salzungen

Permanent freiwillig im Einsatz - "das ist eine enorme Belastung"

Feuerwehrleute mit besonderen Aufgaben bekommen in der Stadt Vacha künftig mehr Geld. Zudem gibt es weiterhin für alle aktiven Kameraden eine Sonderzahlung zu Dienstjubiläen und bei Eintritt in den Ru... » mehr

Berka vor dem Hainich am Donnerstagnachmittag, Stunden nach dem Unfall: Hebekissen zum Aufrichten des verunglückten Schulbusses sind am Bus installiert. Am Morgen war der Bus auf eisglatter Straße verunglückt, zwei Kinder kamen ums Leben. Foto: Swen Pförtner/dpa

24.01.2020

Bad Salzungen

Nach dem Unglück bleibt der Schmerz

Die Hausaufgaben waren gemacht, die Frühstücksbrote geschmiert und die Ranzen gepackt. Dann kommt ihr Bus auf eisglatter Straße ins Rutschen und überschlägt sich. Zwei Kinder sterben, weitere werden v... » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Unterpörlitz im Feuerwehrgerätehaus wurden fünf Kameraden befördert. Foto: Karl-Heinz Veit

22.01.2020

Ilmenau

1083 Stunden für ehrenamtliche Feuerwehrarbeit

Die Freiwillige Feuerwehr Unterpörlitz traf sich zu ihrer Jahreshauptversammlung. In der Einsatzabteilung sind 15 Kameraden aktiv, die Jugendfeuerwehr zählt zehn Engagierte. » mehr

21.01.2020

Schlaglichter

Medien: Anklage nach Dammbruch in Brasilien erhoben

Kurz vor dem Jahrestag des Dammbruchs an der brasilianischen Eisenerzmine Córrego do Feijão hat Medienberichten zufolge die Staatsanwaltschaft Anklage gegen 16 Beschuldigte erhoben. Darunter seien der... » mehr

Michael Durniok aus Meiningen präsentiert ein Foto vom "Feuer-Mustang", den er bei einer Verlosung der Stiftung "Hilfe für Helfer" gewonnen hat und am Wochenende in Baden-Württemberg abholen wird. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

21.01.2020

Meiningen

Feuerwehrmann gewinnt schärfstes Feuerwehrauto Deutschlands

510 PS, Flügeltüren, Hammer-Optik und viele Extras: Michael Durniok hat bei einer Verlosung der Feuerwehrstiftung "Hilfe für Helfer" das schärfste Feuerwehrauto Deutschlands gewonnen. Am Samstag will ... » mehr

Herbert Roßmann (dritter von rechts) und Günter Weyrauch (dritter von links) wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft mit dem großen Brandschutzehrenzeichen am Bande ausgezeichnet. Mit im Bild Bürgermeister Thomas Kaminski, Wehrführer Stefan Haufe (zweiter von rechts), der stellvertretende Stadtbrandmeister Fred Schatt (rechts) und Kreisbrandmeister Matthias Kind (links). Foto: Annett Recknagel

21.01.2020

Schmalkalden

Dank guter Ausbildung für den Ernstfall gerüstet

14 Einsätze gab es 2019 für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Asbach. Wehrführer Stefan Haufe zog zur Jahreshauptversammlung Bilanz. » mehr

Feuerwehr

21.01.2020

Thüringen

Feuerwehrmann der mehrfachen Brandstiftung verdächtigt

Nach einer Brandserie in Bornhagen (Landkreis Eichsfeld) ist ein Mitglied der dortigen freiwilligen Feuerwehr in den Fokus der Ermittlungen gerückt. » mehr

Finn-Ole Harnisch, Ben Gabriel Henkel, Felix Enders, Leon-Andreas Bergmann, Jonas Fröhlich, Moritz Judas, Felix Raudszus, und Timo Reimer sind die Neuen.

20.01.2020

Ilmenau

Wie die Großen, so die Kleinen

Die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Großbreitenbach zogen Bilanz aus ihrer Arbeit 2019. Acht neue Mitglieder konnten begrüßt werden. » mehr

Zum Gruppenfoto in der großen Fahrzeughalle versammelten sich die beförderten und ausgezeichneten Kameradinnen und Kameraden. Foto: Veit

19.01.2020

Ilmenau

Vier Brände und eine Bedrohung

Die Freiwillige Feuerwehr Gehren zieht Bilanz. Nach Anlaufschwierigkeiten in den neuen Strukturen läuft es nun besser. » mehr

19.01.2020

Thüringen

Polizisten retten 77-Jährigen aus verqualmter Wohnung

Sondershausen - Beherzt gehandelt haben Polizisten in Sondershausen und damit wahrscheinlich einen 77 Jahre alten Mann vor Schlimmeren bewahrt. » mehr

Regen in Sydney

17.01.2020

Brennpunkte

Brände in Australien: Starker Regen hilft bei Löscharbeiten

Zumindest einen Moment lang können die Feuerwehrleute durchatmen: Der Regen in Australiens Osten hat die verheerenden Brände zwar nicht gelöscht, aber doch für ein wenig Entlastung gesorgt. » mehr

Kameradinnen in der Feuerwehr und Freundinnen: Sandra Kühn (Mitte) und Lissy Wittmack (l.) mit Töchterchen Leni sowie Nora Nagel (r.) mit ihrer kleinen Emma. Fotos: uhu

17.01.2020

Ilmenau

"Hobby?- Na unsere Feuerwehr!"

Schulter an Schulter mit den 1528 Feuerwehrmännern des Ilm-Kreises rücken derzeit 210 Frauen in dem selbstlos-verantwortungsvollen Ehrenamt zu Einsätzen aus, wenn zu jeder Tages- und Nachtzeit Funkala... » mehr

Gemischtes Doppel

15.01.2020

Sport

Doppel mit Feuerwehrfrau - Tennisstars sammeln Geld

Vor Beginn der Australian Open kommen bei Benefizspielen fast fünf Millionen australische Dollar für Betroffene der Buschfeuer zusammen. Auf dem Platz stehen nicht nur Tennisprofis. » mehr

Feuerwehreinsatz in der Kindertagesstätte

15.01.2020

Bad Salzungen

Feuerwehreinsatz in Kindertagesstätte

Eine starke Rauchentwicklung hat am Mittwochmorgen zu einem Feuerwehreinsatz in der Kindertagesstätte "Geschwister Scholl" in Barchfeld (Wartburgkreis) geführt. » mehr

Feuerwehr vor Ort

15.01.2020

Brennpunkte

US-Flugzeug lässt Treibstoff über Grundschule ab

Ein Passagierflugzeug hat kurz nach dem Start in Los Angeles wegen eines Triebwerkproblems Kerosin über mehreren Schulen im Stadtgebiet abgelassen. Dabei wurden nach Feuerwehrangaben mehr als 40 Mensc... » mehr

^