FEUERWEHRLEUTE

Nach dem Feuer

13.11.2018

Topthemen

Viele Tote, Tausende Ruinen - Kalifornien-Feuer wüten weiter

Große Gebiete Kaliforniens stehen in Flammen. Schon jetzt sind es die tödlichsten Feuer in der Geschichte des Bundesstaats - aber Föhnwinde und Trockenheit könnten die Lage erneut verschärfen. » mehr

Ausgebrannte Autos

11.11.2018

Brennpunkte

25 Tote bei verheerenden Bränden in Kalifornien

Mindestens 25 Menschen sind in den Flammen umgekommen, Tausende Häuser abgebrannt, riesige Flächen verkohlt: Die Waldbrände in Kalifornien richten große Zerstörung an, Entspannung ist nicht in Sicht. ... » mehr

Die Bambinis mussten hier einen Sperrmüllbrand löschen.

vor 22 Stunden

Werra-Grabfeld

Zukunft der Feuerwehr gesichert

Einen sogenannten Berufsfeuerwehrtag absolvierten die Mädchen und Jungen der Jüchsener Jugendfeuerwehr. In einer 24-stündigen Schicht bewiesen sie ihre Leistungsstärke. Die Bambinis waren "nur" 8,5 St... » mehr

Die Drehleiter kann bis auf eine Höhe von 32 Metern ausgefahren werden und verfügt über ein Knickgelenk, dessen unterer Teil ebenfalls noch einmal ausgefahren werden kann.

09.11.2018

Bad Salzungen

Seit Langem geforderte Drehleiter ist da

Mehr als 25 Jahre haben die Bad Liebensteiner Feuerwehrleute darauf gewartet. Nun steht das neue Drehleiterfahrzeug im Gerätehaus. Am 24. November wird es offiziell in den Dienst genommen. » mehr

Vor der Nachtruhe mussten die Nachwuchs-Floriansjünger um 22.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall ausrücken, bei dem zwei Pkw kollidiert waren. Fotos: privat

08.11.2018

Werra-Grabfeld

Einsätze mit Bravour gemeistert

Die Mitglieder der Behrunger Jugendfeuerwehr absolvierten am Wochenende einen 24-stündigen Dienst, wie er bei Berufsfeuerwehren Alltag ist. Die für sie vorbereiteten Einsätze meisterten sie mit Bravou... » mehr

Der Burger-Zubereitungsbus mit Sitzplätzen, einer Küche und Essensausgabe brannte völlig aus. Foto: Hanns Friedrich

05.11.2018

Werra-Grabfeld

Rollender Imbiss auf Fahrt gen Meiningen ausgebrannt

Vollkommen ausgebrannt ist am Montag ein rollender Imbiss, ein sogenannter Food-Truck, auf der Fahrt in Richtung Meiningen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. » mehr

30.10.2018

Schlaglichter

Sieben Tote nach Unwettern in Italien

Die Unwetter in Italien haben bisher mindestens sieben Menschenleben gekostet. In St. Martin in Thurn in Südtirol wurde ein freiwilliger Feuerwehrmann von einem Baum erschlagen. » mehr

Die Teilnehmer am Wettbewerb.	Foto: Feuerwehr

29.10.2018

Schmalkalden

Wettbewerb für Leistungsspange ist Teamarbeit

Steinbach-Hallenberg - Die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr kann man nicht alleine erkämpfen, im Wettstreit um die höchste Auszeichnung im Nachwuchsbereich kommt es auf gute Zusammenarbei... » mehr

Ortsteilbürgermeister Hartmut Kremmer bekam einen extragroßen Hammer und schon hieß es: O’zapft is". Fotos (2): Annett Recknagel

23.10.2018

Schmalkalden

Gute Laune beim Oktoberfest der Feuerwehr

Ein zünftiges Oktoberfest in Blau-Weiß wurde in Wernshausen gefeiert. Die Feuerwehrleute hatten zum zweiten Mal organisatorisch den Hut auf. » mehr

Rettungsdienst

21.10.2018

Thüringen

Angriffe auf Rettungskräfte sollen härter bestraft werden

Erfurt - Thüringens Feuerwehrleute wollen mit dem Justizministerium über eine effektivere Strafverfolgung bei Angriffen auf Rettungskräfte sprechen. » mehr

Im Wald fanden die Kinder und Jugendlichen folgendes Szenario vor: Ein Waldarbeiter war von einem Baum eingeklemmt worden. Der Stamm musste entfernt und der Verletzte versorgt werden. Fotos: Feuerwehr Kupfersuhl

15.10.2018

Bad Salzungen

24 Stunden voll im Einsatz

Den Ernstfall geprobt haben am Wochenende junge Feuerwehrleute aus den Moorgrund-Ortsteilen Kupfersuhl und Etterwinden beim 24 Stunden-Berufsfeuerwehrtag. » mehr

Auch beim Brand in Haselbach war das Löschwasser ein Problem.

14.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Feuerwehr braucht mehr Löschwasser

Der Kreisfeuerwehr- Verband will mit Städten und Gemeinden über Löschwasser reden. Die Mitglieder stimmten über eine Ehrenordnung ab und unterbreiteten den Kommunen Vorschläge zur Würdigung der ehrena... » mehr

Ein Feuer im Keller des Wohnblocks in der Straße Am Bahnhof rief am Sonntagmorgen die Feuerwehr auf den Plan. Mit tragbaren Leitern und der Drehleiter haben die Kameraden acht Bewohner gerettet oder unter Atemschutz aus dem Gebäude begleitet. Fotos (2): frankphoto.de

07.10.2018

Suhl

Feuer im Keller: Rauch verpestet Wohnhaus

Zu einem Brand in einem Wohnhaus wurde die Suhler Feuerwehr am Sonntagmorgen alarmiert. Starker Rauch hatte sich bereits im Treppenhaus ausgebreitet. » mehr

Lore, eine verwilderte Katze, wird nie ein schmusiges Haustier. Die junge Katzenmama kehrt - kastriert - in ihr Heimatdorf zurück.

07.10.2018

Suhl

Brandeinsatz in Suhl: Katzen beißen ihre Retter

Beim Retten von Katzen bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus sind zwei Feuerwehrleute durch Bisse leicht verletzt worden. » mehr

Die Einsatzleiter Johannes Lorenz und Anna-Lena Lorz beprechen sich mit Eisfelds Wehrführer André Langguth (links). Fotos: Karl-Wolfgang Fleißig

07.10.2018

Hildburghausen

An dem Tag jagt ein Einsatz den nächsten

Die Jugendfeuerwehren von Schalkau und Eisfeld hatten am Wochenende einen Großeinsatz zu absolvieren. Es handelte sich um eine landkreisübergreifende Übung, die es in sich hatte. Ein Einsatz jagte den... » mehr

Jugendfeuerwehren Eisfeld/Schalkau

07.10.2018

Hildburghausen

Jugendfeuerwehren Eisfeld und Schalkau im 24-Stundendienst

Sich einmal fühlen wie eine richtige Feuerwehrfrau oder ein Feuerwehrmann, das war am Sonnabend für Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus Eisfeld und Schalkau möglich. » mehr

Mundgerecht vorbereitet war das gesunde Frühstück und wurde von den kleinen Gästen der Floriansjünger gut angenommen.

05.10.2018

Bad Salzungen

Lenkradprobe und gesunde Kost

Das ist eine alte Liebe, die Patenschaft zwischen der Freiwilligen Feuerwehr und dem Feuerwehrverein von Dorndorf und dem Kindergarten "Lindenzwerge", die so gut wie Nachbarn sind. » mehr

04.10.2018

Thüringen

Angriff auf Feuerwehrmann - Lkw-Fahrer akzeptiert Strafe

Mühlhausen - Mehr als ein Jahr nach dem Angriff auf einen Feuerwehrmann in Mühlhausen hat ein Lkw-Fahrer jetzt doch eine 1.000-Euro-Strafe akzeptiert. » mehr

Wegen der starken Rauchentwicklung legen die Einsatzkräfte Atemschutzausrüstung an.

02.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Mehr Rauch als Feuer in der Steinacher Straße

Einen Schornsteinbrand in einem Hotel in Hüttensteinach bringen am Dienstagvormittag rund 40 Feuerwehrleute binnen kurzer Zeit unter Kontrolle. » mehr

Feuerwehr

29.09.2018

Thüringen

Feuerwehrverband fordert Anlaufstelle für Gewaltopfer

Erfurt - Mit einer Resolution hat der Deutsche Feuerwehrverband auf die von ihm beklagte zunehmende Gewalt gegen Einsatzkräfte reagiert. » mehr

24.09.2018

Hildburghausen

Gutscheine als Aufwandsentschädigung für aktive Feuerwehr-Kameraden

Freiwillige Feuerwehrleute werden in Hildburghausen künftig eine Extra-Prämie bekommen. Kostenlose Nutzung von Schwimmbad und Bibliothek sowie Ermäßigungen für städtische Veranstaltungen gibt es berei... » mehr

24.09.2018

Schlaglichter

20 Feuerwehrleute beim Brand einer Fabrik in Iserlohn verletzt

Bei einem Brand in einem elektrochemischen Betrieb in Iserlohn sind 20 Feuerwehrleute durch Rauchgase leicht verletzt worden. Etwa 250 Einsatzkräfte hätten das rund 1000 Quadratmeter große Feuer am So... » mehr

24.09.2018

Schlaglichter

17 Feuerwehrleute beim Brand in Iserlohn verletzt

Bei einem Brand in einem elektrochemischen Betrieb in Iserlohn sind 17 Feuerwehrleute durch austretende Dämpfe leicht verletzt worden. Etwa 250 Einsatzkräfte hätten das rund 1000 Quadratmeter große Fe... » mehr

Vor-Ort-Termin zwei Tage nach dem Großbrand: die Rambs und die Ersthelfer nehmen den Unglücksort in Augenschein.	Fotos: frankphoto.de

Aktualisiert am 23.09.2018

Hildburghausen

Hand in Hand für Henfstädt

Der Großbrand in Henfstädt beweist erneut, wie wichtig ehrenamtliches Engagement und gute Ausbildung sind. Neben Feuerwehrleuten und weiteren Einsatzkräften packen die Einwohner des Ortes kräftig mit ... » mehr

Moorbrand

20.09.2018

Brennpunkte

Moorbrand nun Fall für die Justiz - Kritik an Bundeswehr

Die Bundeswehr feuert Raketen auf einem Übungsgelände ab und verursacht so einen Moorbrand. Inzwischen qualmt es auf einer Fläche von mehr als 1000 Fußballfeldern. Nicht nur die Justiz hat Fragen. » mehr

Feuerwehr und Rettungsdienst versorgen bei der Einsatzübung das im Auto liegende Unfallopfer bis zu seiner Bergung. Fotos (2): Jürgen Körber

17.09.2018

Bad Salzungen

Einsatzübungen unter realistischen Unfallbedingungen

Feuerwehrmänner und -frauen, Mitarbeiter des DRK und Mitglieder eines Teams für realistische Unfalldarstellung trafen sich in Dermbach zu einem Workshop. » mehr

Am schlimmsten ist es, wenn Kinder verletzt oder getötet werden - wie hier, wo Blumen und Stofftiere an die kleinen Opfer erinnern. Die Trauer ergreift auch Einsatzkräfte. Foto: Marc Tirl/dpa-Archiv

17.09.2018

Thüringen

"Ich hab dann so ein weiches Herz"

Rettungseinsätze, schwere Unfälle, Gewalttaten: Dann sind auch sie vor Ort - die Notfall-Seelsorger. Bei Polizei und Feuerwehr gelten sie schon lange nicht mehr als die Psycho-Onkels. » mehr

Claus Reinhardt (M.) wurde von Lars Oschmann (l.) und Sven Tittelbach-Helmrich mit dem "Großen Brandschutzehrenzeichen am Bande Stufe II" geehrt. Foto: Veit

16.09.2018

Ilmenau

Die Vorbildrolle der "Alten" ist unverzichtbar

Gut 350 Feuerwehrfrauen und -männer der Alters- und Ehrenabteilungen der Ilm-Kreis-Feuerwehren sind der Einladung des Kreisfeuerwehrverbandes zum Jahrestreffen gefolgt. Seit mehr als 20 Jahren finden ... » mehr

11.09.2018

Schlaglichter

9/11-Jahrestag: Wandgemälde von Feuerwehrmann enthüllt

17 Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 hat ein Künstler in New York sein Wandgemälde eines trauernden Feuerwehrmanns enthüllt. «The Braves of 9/11» heißt das Werk des Brasilianers E... » mehr

Die Scheune in Motzlar brannte von Sonntag zu Montag aus; die Brandursache steht noch nicht fest. Es ist der elfte Brand innerhalb von knapp zwei Monaten. Fotos (3): Sascha Bühner

10.09.2018

Bad Salzungen

Brandserie in Motzlar geht weiter

In Motzlar hat es schon wieder gebrannt. Nachdem in der Nacht zum Samstag ein brennender Holz- haufen in einer Scheune schnell gelöscht werden konnte, stand dasselbe Gebäude am Sonntag in Flammen. » mehr

09.09.2018

Thüringen

Mehr Feuerwehrleute haben bei Hitzesommer im Einsatz einen Unfall

Der Sommer war heiß und trocken. Fast täglich gab es Brände auf Wiesen, Feldern und im Wald. Bei den vielen Einsätzen wurden auch Feuerwehrleute verletzt. » mehr

Die Kameraden Gerhard Voigt, Andreas Rauch und Uwe Fröhlich tragen sich in das "Goldene Ehrenbuch der Stadt Großbreitenbach" ein. Fotos (2): Karl-Heinz Veit

07.09.2018

Ilmenau

Jubiläumsauftakt mit Festakt und Ehrungen

Der Festkommers am Donnerstagabend bildete den feierlichen Rahmen zur offiziellen Würdigung des 150-jährigen Bestehens der Feuerwehr Großbreitenbach. Zeitgleich war es der Auftakt für das Festwochenen... » mehr

"Wasser marsch" hieß es auch für die Feuerwehrmänner in spe. Die Kinder jedenfalls hatten dabei viel Spaß.

05.09.2018

Werra-Grabfeld

Feuerwehrfest mit Pfiff

Der Feuerwehrverein Rentwertshausen und die aktiven Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rentwertshausen-Bibra hatten zum traditionellen Feuerwehrfest eingeladen. » mehr

Wasser! Wie sehr die Feuerwehr darauf angewiesen ist, zeigt dieses preisgekrönte Bild aus dem Jahr 2010. Auch bei dem Feuer in Sonneberg war die Versorgung mit Löschwasser mehr als schwierig.

04.09.2018

Thüringen

Mit dem fehlenden Wasser allein gelassen

Der Alptraum für jeden Feuerwehrmann: Es brennt lichterloh - und aus dem Lösch-Schlauch kommt nur ein dünnes Rinnsal, weil der Hydrant nicht mehr Wasser hergibt. » mehr

Einige Hundert Besucher kamen zum Tag der offenen Tür der Meininger Feuerwehr. Sie verfolgten interessiert die Vorführungen der Einsatzkräfte. Fotos: Karla Banz

04.09.2018

Meiningen

Vielfacher Dank für die Feuerwehrleute

Der Tag der offenen Tür der Meininger Feuerwehr passte auch dieses Jahr perfekt ins Mega-Veranstaltungs-Wochenende. Neben Dampflokwerk und Parkwelten war das Gerätehaus-Areal am Samstag ein beliebter ... » mehr

03.09.2018

Hildburghausen

Bürgermeister Obst: Dank sagen und Zeichen setzen

Die Richtlinie zur Förderung des Ehrenamtes in der Freiwilligen Feuerwehr Hildburghausen und den Ortsteilfeuerwehren wird geändert. » mehr

Phil-Luca, Marlon , Leopold und Julie, die Bambinis aus Hildburghausen, haben das verletzte Mädchen gefunden und wissen, was zu tun ist. Fotos: frankphoto.de

02.09.2018

Hildburghausen

Feuerwehrdrache Grisu belohnt den Wettkampfgeist

Die jüngsten Feuerwehrleute des Landkreises wetteifern in Schleusingen um das Leistungsabzeichen. Mit Erfolg. » mehr

Der Flößteich in Gießübel ist Mitte August abgelassen worden. Der Kleinspeicher war kein ausgewiesener Löschteich. Foto: proofpic.de

27.08.2018

Hildburghausen

Nach Brand in Gießübel geht Löschwasser-Diskussion weiter

Ein abgelassener Teich und zu wenig Wasser aus den Hydranten haben den Feuerwehreinsatz in Gießübel am vergangenen Samstag erschwert. Die Probleme sind vielgestaltig. » mehr

Gegen 4.40 Uhr wurden am frühen Montagmorgen sieben Feuerwehren alarmiert, weil auf dem Gelände der Recycling Park Dorndorf GmbH zwei Müllberge in Flammen standen. Foto: Feuerwehr Bad Salzungen

27.08.2018

Bad Salzungen

Vereinshaus und Müllberge in Flammen

In Motzlar ist in der Nacht zum Sonntag ein Gebäude, in dem unter anderem der Jugendklub untergebracht war, abgebrannt. Am Montag standen zudem erneut Müllberge in dem Recyclingbetrieb in Dorndorf in ... » mehr

Nach dem Brand ist das Wohnhaus in Gießübel unbewohnbar. Die genaue Ursache wird ermittelt.	Fotos (3): proofpic.de

26.08.2018

Hildburghausen

Kampf gegen die Flammen war vergeblich

Etwa eine Stunde lang kämpfte die Feuerwehr in Gießübel gegen die Flammen, dennoch ist das Wohnhaus komplett abgebrannt. Erschwerend kam hinzu, dass der Löschteich vergangene Woche abgelassen worden w... » mehr

feuerwehrfrau

26.08.2018

Thüringen

Frauen sollen die Thüringer Feuerwehren retten

Die wetterbedingten Einsätze der vergangenen Wochen haben zu einer Diskussion darüber geführt, wie sich die Arbeit der freiwilligen Feuerwehrleute besser unterstützen lässt. Unter anderem die Grünen w... » mehr

Feuerwehrmann

23.08.2018

Thüringen

Land will psychologische Betreuung von Rettungskräften verbessern

Erfurt - Thüringen will die psychologische Betreuung von Rettungskräften nach Notfalleinsätzen und Katastrophen verbessern. » mehr

22.08.2018

Thüringen

Dach einer Lagerhalle geht in Flammen auf - Feuerwehrmann verletzt

Ronneburg - Bei Löscharbeiten an einer Lagerhalle in Ronneburg (Landkreis Greiz) ist ein Feuerwehrmann verletzt worden. » mehr

Anne Braun und Martin Winges (rechts, Jugendwarte in Merkers) erklärten Grundschülern aus Kieselbach, wozu das Logistikfahrzeug dient. Foto: Otto

22.08.2018

Bad Salzungen

Viertklässler im Feuerwehrfieber

Seit zehn Jahren verbringen alle Viertklässler aus dem Landkreis einen Tag im Feuerwehrtechnischen Zentrum in Immelborn. Ziel ist, für die Arbeit der Feuerwehrleute zu sensibilisieren und Nachwuchs zu... » mehr

teelichter

21.08.2018

Ilmenau

Romantische Beleuchtung setzt Schlafzimmer in Brand

Arnstadt - Es sollte offenbar ganz romantisch werden mit vielen Teelichtern rund ums Bett. Am Ende standen mehrere Männer in der Wohnung von zwei jungen Frauen in Rudisleben (Ilm-Kreis) - Feuerwehrmän... » mehr

waldbrand weimarer land

21.08.2018

Thüringen

Wie das Wetter den Feuerwehren zu schaffen macht

Feuerpatsche, Lösch-Rucksack, faltbarer Wasserbehälter: Neue Technik soll den Thüringer Feuerwehren bei der Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden helfen. Denn die nehmen wohl zu. » mehr

Zum Oberhofer Stadtfest haben allerlei Angebote farbenfrohe Akzente auf den grauen Platz gesetzt. Fotos (3): Michael Bauroth

20.08.2018

Zella-Mehlis

Oberhofer Fest macht den grauen Stadtplatz bunt

Es hat sich ausgezahlt, dass sich der Oberhofer Gewerbeverein zwei Optionen für den Stadtfest-Termin offengehalten hat. Am Wochenende konnte bei schönstem Sommerwetter gefeiert werden. » mehr

Das Löschen eines Eimerbrandes mit dem Feuerlöscher konnten die Besucher bei Brandschutzerzieher Uwe Nüchter erlernen. Fotos: Dolge

19.08.2018

Ilmenau

Das nächste Mal mit dem Zeppelin

Zum Tag der offenen Tür der Ilmenauer Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr zieht Technik die großen und kleinen Besucher an. Die Wetzaler Partnerwehr kommt mit dem Fahrrad. » mehr

Polizeiabsperrband

Aktualisiert am 19.08.2018

Thüringen

Frauenleiche von Feuerwehrleuten bei Löscharbeiten entdeckt

Bad Tabarz - Grausiger Fund: Die Leiche einer Frau haben Feuerwehrleute beim Löschen eines Brandes auf einer Wiese bei Bad Tabarz (Landkreis Gotha) entdeckt. » mehr

Stolz präsentieren die Jungen und Mädchen gemeinsam mit Jugendwartin Mandy Veit (links) und Bürgermeister Ralf Hühn (rechts) das Auto. Foto: Kruse

15.08.2018

Ilmenau

Ein Auto für die Jugendwehr

Die Jugendfeuerwehr in Neusiß kann sich über ein fast neues Mannschaftsfahrzeug freuen. VG und Gemeinde haben dafür zusammen 30 000 Euro investiert. » mehr

Planer Christian Erbe.	Foto: Matz

15.08.2018

Bad Salzungen

Angst, dass es brennt und das Wasser nicht reicht

Die Löschwassersituation im Unterbreizbacher Ortsteil Mosa ist brandgefährlich. Das Problem soll nun schnellstmöglich gelöst werden. » mehr

Bürgernah: Bundeskanzlerin Angela Merkel sitzt vor der Diskussionsrunde mit eingeladenen Teilnehmern beim Bürgerdialog zur Zukunft Europas in Jena im Publikum.	Foto: Arifoto Ug/Michael Reichel/dpa

14.08.2018

Thüringen

Ein Bürgerdialog zum Wohlfühlen

Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft 60 Thüringer, um mit ihnen über die Zukunft Europas zu diskutieren. Obwohl sie eigentlich zuhören will, redet zumeist sie. Eine eher langatmige Sache. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".