Lade Login-Box.

FEUERWEHRLEUTE

14.07.2019

Schlaglichter

Toter bei Brand in Saunaclub - Löscharbeiten behindert

Bei einem Brand in einem Saunaclub im niederrheinischen Hamminkeln ist ein Mann ums Leben gekommen. Offenbar unbeeindruckt von dem tragischen Geschehen hätten drei Männer die Feuerwehr während des Lös... » mehr

Brand in einem Saunaclub

14.07.2019

Brennpunkte

Toter bei Brand in Saunaclub - Männer behindern Löscharbeit

Bei einem nächtlichen Feuer in einem Saunaclub stirbt ein Gast. Das hält drei Männer nicht davon ab, die Helfer bei den Löscharbeiten zu stören. Die Feuerwehr muss die Polizei zu Hilfe rufen. » mehr

Die Feuerwehr fährt im Schwimmbad vor. Nicht zum Löschwasser fassen, sondern zur Übung von Rettungsabläufen.

vor 17 Stunden

Meiningen

Rettung nach Unfall im Freibad geübt

Einen Ertrinkenden zu retten stellt hohe Anforderungen an die Retter. Da ist es gut, geübt zu haben, was im Ernstfall zu tun ist. » mehr

An der Jagdshofer Straße stellten sich alle zum Gruppenbild auf - samt brennendem Auto. Fotos (2): Moritz Bauer

12.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bootsunglück und Autobrand: Floriansjünger üben den Ernstfall

Die Feuerwehren von Judenbach und Wiesbaden trafen sich vor Kurzem zu einem gemeinsamen Wochenende mit vollgepacktem Einsatzprogramm. » mehr

09.07.2019

Bad Salzungen

Alle einig: Möhra veranstaltet wieder Reformationsmarkt

Der Reformationsmarkt in Möhra wird am 31. Oktober zum zweiten Mal unter der Regie der Marktagentur Mörstedt veranstaltet. Alle Beteiligten zeigten sich mit der Premiere im vergangenen Jahr hochzufrie... » mehr

Wetter in Berlin

07.07.2019

Brennpunkte

Neue Woche beginnt kühl - Waldbrand bei Lübtheen eingedämmt

Sommertage mit mindestens 25 Grad sind in den kommenden Tagen kaum zu erwarten. Die Trockenheit allerdings hält in Teilen Deutschlands an. Am Wochenende führte sie zu einer Reihe von Feldbränden. Gute... » mehr

07.07.2019

Schlaglichter

Reisebus in NRW verunglückt - Neun Verletzte

Ein Reisebus ist auf der Autobahn 44 nahe dem westfälischen Lichtenau verunglückt. Neun Menschen wurden verletzt, vier von ihnen schwer, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer hatte in der Nacht zum So... » mehr

Eine Schaulustige fotografiert Unfallopfer: Dieses Foto ist gestellt, doch es weist auf einen beunruhigenden Trend hin. Foto: RioPatuca Images/Adobe Stock

06.07.2019

Thüringen

Gaffer bereiten Rettungskräften immer mehr Schwierigkeiten

Rettungskräfte hoffen im Kampf gegen Schaulustige auf schärfere Gesetze - und mehr Einsicht. Notfallsanitäter, Feuerwehrleute und andere Rettungskräfte haben in Thüringen immer stärker mit Behinderung... » mehr

Bundesverwaltungsgericht

04.07.2019

Brennpunkte

Urteil: Helmpflicht gilt auch für Sikh-Anhänger mit Turban

Ein Sikh möchte auf dem Motorrad aus religiösen Gründen Turban statt Helm tragen. Das darf er nicht, entschied das Bundesverwaltungsgericht. Noch besteht für den Mann aber eine kleine Chance, doch noc... » mehr

Verkohlte Bäume

04.07.2019

Brennpunkte

Waldbrand bei Lübtheen hält Löschkräfte weiter in Atem

Im Waldbrandgebiet in Südwestmecklenburg ist nur noch ein Ort akut bedroht. Das Feuer trotzt dort bislang allen Bemühungen von Feuerwehr und Bundeswehr, es zurückzudrängen. Doch auch die Bewohner von ... » mehr

04.07.2019

Schlaglichter

Noch keine Entwarnung bei Waldbrand in Südwestmecklenburg

Tausende Feuerwehrleute, Polizisten, Soldaten und andere Helfer haben nach tagelangem Dauereinsatz den Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern zwar unter Kontrolle bekommen, doch gibt es noch keine Entwar... » mehr

Ortsteilbürgermeisterin Christina Liebetrau und Bürgermeister Markus Böttcher freuten sich über 128 Wähler, die in die Sporthalle nach Rotterode kamen. Das sind etwas mehr als 20 Prozent Wahlbeteiligung in dem Steinbach-Hallenberger Ortsteil.	Fotos (3): fotoart-af.de

03.07.2019

Schmalkalden

19 Bewerber für Ortsteilrat in Rotterode

Der Gasthof Huhn in Altersbach war gut besucht, die Rotteroder aber füllten ihre Sporthalle, wie kein anderer Ortsteil zur Wahl der neuen Ortschaftsräte. » mehr

Waldbrand bei Lübtheen

03.07.2019

Brennpunkte

Erste Entspannung bei Waldbrand: Bewohner kehren zurück

Mit vereinten Kräften haben Feuerwehr, Bundeswehr und Polizei den verheerenden Waldbrand auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Lübtheen in die Schranken gewiesen. Für die Bewohner der evakuierte... » mehr

Brand Meiningen Meiningen

Aktualisiert am 02.07.2019

Meiningen

Gleich mehrere Brände halten Feuerwehren auf Trab: Hohe Schäden

Ein Großbrand beschäftigt die Feuerwehr in Meiningen seit dem frühen Dienstag. Etwa 100 Kameraden waren in einem Objekt mit mehreren Geschäften der Jerusalemer Straße im Einsatz. Der Schaden wird vorl... » mehr

Vom Feuer zerstört wurden unter anderem: ein VW-Bus, ein Traktor und ein Unimog (von links). Fotos (4): Heiko Matz

02.07.2019

Bad Salzungen

Zwei Verletzte und hoher Schaden nach Brand im Dermbacher Bauhof

100 000 Euro Schaden, lautete am Dienstag die erste Schätzung der Polizei nach dem Brand im Dermbacher Bauhof. In Anbetracht der teuren Technik, die in den Gebäuden den Flammen zum Opfer fiel, könnte ... » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

Waldbrand auch in Hessen: Explosionsgefahr an Munitionsdepot

Trotz der Gefahr durch Explosionen kämpfen Feuerwehrleute im südhessischen Münster seit Sonntag gegen einen Waldbrand in der Nähe eines ehemaligen Munitionsdepots. «Es gibt noch Bodenfeuer und Glutnes... » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

Riesiger Waldbrand in Mecklenburg - drei Orte evakuiert

In Mecklenburg-Vorpommern wütet der größte Waldbrand in der Geschichte des Bundeslandes. Betroffen sind mehr als vier Quadratkilometer auf einem früheren Truppenübungsplatz bei Lübtheen. Das Gelände s... » mehr

Aus der Luft

01.07.2019

Topthemen

Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern: War es Brandstiftung?

Die Landesregierung spricht vom größten Waldbrand in der Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns: Auf einem früheren Truppenübungsplatz züngeln die Flammen. Alte Munition im Waldboden macht die Löscharbeit... » mehr

DRK-Vorsitzender Henrik Fröhlich (sitzend Mitte) nutzt den Rahmen des Ausbildungstages, um das neu angeschaffte Schlauchboot offiziell zu übergeben. Fotos: Richter

30.06.2019

Ilmenau

Wasser ist nicht nur zum Löschen da

Erstmals bestreiten Wasserwacht- und Feuerwehrnachwuchs gemeinsam einen Ausbildungstag. Für die Wasserwacht gibt es auch noch einen anderen Grund zur Freude: Ein neues Boot. » mehr

Blick auf das neue Feuerwehrhaus.

30.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Strahlende Feuerwehrler in Mupperg

Die Muppberger Feuerwehr hat ihr neues Feuerwehrgerätehaus übergeben. Es war ein langer Weg bis zum Festakt. Schon 1989 war klar, dass es Verbesserungen geben muss. » mehr

Gluthitze

29.06.2019

Brennpunkte

Ende der Hitze in Sicht - Flächenbrände in Frankreich

Erst war es zu heiß, bald wird es zu kühl. Ab Montag gehen die Temperaturen zurück, im Norden fallen die Werte teilweise unter die 20-Grad-Marke. Im Süden drohen schwere Gewitter. » mehr

Ein Feuerwehrmann hat Katze Sammy fest im Arm. Der Stubentiger musste aus einer Höhe von gut zwölf Metern gerettet werden.

28.06.2019

Meiningen

Glückliches Ende für den Ausflug von Katze Sammy

Frankenheim - Dass die Freiwillige Feuerwehr Frankenheim ein Herz für Tiere hat, bewies sie bei einer Rettungsaktion am späten Donnerstagabend. » mehr

28.06.2019

Schmalkalden

Qualmende Maschine bei AL in Brotterode

Eine qualmende Maschine bei Automotive Lighting Brotterode hat in der Nacht zum Freitag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. » mehr

Kind im Auto

27.06.2019

Hildburghausen

Schlüssel im Auto - Feuerwehr muss Kleinkind befreien

Weil einer Mutter die Autotür zugefallen war, mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Hildburghausen rasch handeln. Im Auto saß das Kind der Frau. Das Auto hatte sich verriegelt, der Schl... » mehr

Kim, Julia, Mutter Diana und Lysann Wassmund (von links) sind vier stolze Feuerwehrfrauen der Feuerwehr Ilmenau-Roda. Fotos: Gerd Dolge

26.06.2019

Ilmenau

Eine ganze Familie im Dienst der Feuerwehr

Gleich fünf Mal taucht der Name Wassmund in der Feuerwehr Ilmenau- Roda auf. Vater und Mutter folgten dabei ihren Kindern. » mehr

Pfarrer Aloysius Ndiukwu segnete den neuen Vorrüstwagen, welcher für technische Hilfeleistungen und Einsätze bei Hochwasser vorgesehen ist.

24.06.2019

Bad Salzungen

Ein neues Auto zum Feuerwehr-Geburtstag

150-jähriges Bestehen feierte die Buttlarer Feuerwehr. Zuwachs gab es im Fuhrpark der Wehr: Der neue Vorrüstwagen ist insbesondere für Einsätze bei Hochwasser vorgesehen. » mehr

23.06.2019

Suhl

Fast 40 Einsatzkräfte bei Garagenbrand auf Friedberg

Zu einem Garagenbrand sind die Kameraden der Suhler Feuerwehr am Sonntagmittag alarmiert worden. Sie brachen ihre Beteiligung am Familienfest der DRF-Luftrettung auf dem Flugplatz Goldlauter ab und rü... » mehr

22.06.2019

Schlaglichter

Mindestens drei Menschen sterben bei Wohnhausbrand in Paris

Bei einem Brand im Osten von Paris sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Rund 30 Menschen erlitten Verletzungen, berichtete die Feuerwehr via Twitter. Laut Polizei waren bei dem Brand im e... » mehr

Unglücksort

22.06.2019

Brennpunkte

Tod im Urlaubsparadies: Kleinflugzeug auf Hawaii abgestürzt

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf Hawaii sind alle neun Menschen an Bord ums Leben gekommen. Es habe keine Überlebenden gegeben, sagte der Sprecher der Verkehrsbehörde des US-Staates Hawaii (Hawai... » mehr

20.06.2019

Nachbar-Regionen

Feuerwehr bringt Eichhörnchen samt Gullydeckel zum Tierarzt

Ein Eichhörnchen ist in Dortmund in einem Gullydeckel steckengeblieben, mit diesem von der Feuerwehr zum Tierarzt gebracht und von diesem befreit worden. » mehr

17.06.2019

Suhl

Ehre und Herausforderung im Doppelpack

Große Sportveranstaltungen im Doppelpack stehen 2023 an. Denn nach der Biathlon-WM erhielt der Ort auch die Zusage für die Wettkämpfe im Rennrodeln. Die Oberhofer freuen sich darauf. » mehr

Die Mannschaften stehen für den Wettkampf bereit. Fotos: Zitzmann

16.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Teamgeist und Schnelligkeit zum 18. Mal unter Beweis gestellt

16 Männer- und zwei Frauenmannschaften messen beim Kreisfeuerwehrtag ihre Kräfte. Am Ende haben die Mupperger beide Male die Nase vorn. » mehr

Ein privater Regenmesser zeigt es an: In kurzer Zeit fielen in Meiningen 31 Liter pro Quadratmeter. Foto: rwm

12.06.2019

Meiningen

Überflutete Straßen und Wasserschäden

Durch den heftigen Starkregen in der Nacht zum Mittwoch standen in Meiningen Straßen unter Wasser. Es kam zu Überschwemmungen in der Tiefgarage des Justizzentrums, einer Lagerhalle in Dreißigacker sow... » mehr

10.06.2019

Schlaglichter

Großbrand bei Jüterbog in Brandenburg gelöscht

Der Waldbrand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz nahe Jüterbog in Brandenburg ist gelöscht. Ihr Dank gelte den vielen freiwilligen und hauptamtlichen Feuerwehrleuten aus ganz Brandenburg, sagte Lan... » mehr

Waldbrände in Brandenburg

08.06.2019

Brennpunkte

Waldbrandbekämpfung: Feuerwehr beklagt fehlende Hubschrauber

Hitze, Trockenheit, brennende Wälder - immer öfter müssen Feuerwehrleute zu großen Flammenherden ausrücken. Und dabei sind die Bedingungen oft nicht einfach. » mehr

Dörnfelder Grundschüler so flott und hilfreich wie ihre Feuerwehr

06.06.2019

Ilmenau

Dörnfelder Grundschüler so flott und hilfreich wie ihre Feuerwehr

Von der brütenden Hitze des Mittwochnachmittags ließen sich diese insgesamt 62 kleinen Starter nicht abbringen, bei ihrem UNICEF-Spendenlauf ihre sehr flotten Laufrunden auf der Sportanlage der Dörnfe... » mehr

Roboter für lebensfeindliche Umgebungen

06.06.2019

Wissenschaft

Wenn der Roboter durchs Feuer geht

Roboter nehmen Menschen schon jetzt einiges ab - als lernende Systeme könnten sie demnächst auch Lebensretter sein. Technisch ist vieles bereits möglich. Die Frage ist, was der Mensch will. » mehr

Die Leitstelle in Fulda - hier ist auch die Verfügbarkeit der benachbarten Rettungsdienste in Bayern und Thüringen abrufbar. Fotos: Jörn Perske/dpa

04.06.2019

Thüringen

Wenn Retter Landesgrenzen überschreiten

Im Notfall muss es schnell gehen. Wenn Feuerwehr oder Rettungsdienst alarmiert werden, spielen Ländergrenzen und Zuständigkeiten im Drei-Länder-Eck von Thüringen, Hessen und Bayern nur eine untergeord... » mehr

Ein brauner Fleck in der Landschaft

03.06.2019

Ilmenau

Ein brauner Fleck in der Landschaft

Vom verheerenden Waldbrand bei Kleinbreitenbach in den Reinsbergen kündet nur noch ein brauner Fleck im Waldesgrün. Zu sehen, wenn man sich wie unser Fotograf Eckehard Dierbach mit einem Sportflugzeug... » mehr

Die Jugendfeuerwehr brillierte bei einer Vorführung. Hier ging es vor allem um Schnelligkeit und Können.

03.06.2019

Suhl

Ein Mal hinterm Lenkrad vom Feuerwehrauto sitzen

Feuerwehrmann: Das ist der Traumberuf für viele kleine Jungs. Am Samstag durften sie und natürlich auch die Mädels die Technik bestaunen, die Wasserspritze austesten und den Rettungshunden bei der Arb... » mehr

02.06.2019

Thüringen

Feueralarm: ICE mit 500 Reisenden evakuiert

Wegen eines vermeintlichen Feuers ist ein ICE mit 500 Reisenden in Eisenach evakuiert worden. Der Zug musste ein Nothalt einlegen. Ein möglicher Ersatzzug fiel dann auch noch wegen eines technischen D... » mehr

Zeit der Berufung: Schleusingens Bürgermeister André Henneberg mit Alexander Braun (Wehrführer Standortfeuerwehr St. Kilian), Manuel Pommer (Wehrführer Standortfeuerwehr Nahetal-Waldau), Schleusingens Stadtbrandmeister Mathias Triebel, dessen Stellvertreter Denis Volkmar und Martin Kellerer (Wehrführer Standortfeuerwehr Schleusingen). Foto: Privat

31.05.2019

Hildburghausen

Künftig kein Einsatz ohne gute Ausbildung

Die gute Ausbildung aller Feuerwehrleute in der Stadt Schleusingen hat oberste Priorität. Das machte Stadtbrandmeister Mathias Triebel vor dem Stadtrat deutlich. » mehr

30.05.2019

Rhön

Böswilliger Alarm zu später Stunde in Kaltensundheim

In der Nacht zum Himmelfahrtstag hat ein Unbekannter die Feuerwehrsirene in Kaltensundheim (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ausgelöst. » mehr

Bei der Personenrettung über die Drehleiter zeigte die Vachaer Feuerwehr ihr Können. Fotos (2): Lutz Rommel

29.05.2019

Bad Salzungen

Mit der Drehleiter hinauf in luftige Höhe

Die Vachaer Feuerwehr hatte zum Tag der offenen Tür geladen - und die vielen Schaulustigen gaben sich förmlich die Klinke in die Hand. » mehr

28.05.2019

Nachbar-Regionen

Einjähriger fällt in 40 Zentimeter schmalen Schacht

Ein einjähriger Junge ist in Bayreuth zwei Meter tief in einen gerade mal 40 Zentimeter schmalen Schacht gefallen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz, um den kleinen Mann zu rette... » mehr

Der Feuerwehrnachwuchs im Sülzfelder Lösch-Parcours.

27.05.2019

Meiningen

Spaß und Spannung beim Jugendwettstreit

Der Feuerwehrverein Sülzfeld lud am Samstag zum traditionellen Feuerwehrfest ein. Den Zuschauern wurde mit einem spannenden Wettstreit der Jugendfeuerwehren und einem tollen Rahmenprogramm viel gebote... » mehr

27.05.2019

Schlaglichter

Reisebus kollidiert mit Pkw auf A3 am Niederrhein

Beim Zusammenstoß eines Reisebusses mit einem Auto auf der A3 bei Emmerich sind mehrere Menschen verletzt worden. Nach ersten Informationen der Polizei sind einige Fahrgäste leicht verletzt. Den Autof... » mehr

Fast zweieinhalb Stunden haben die Wahlhelfer im Haus des Gastes zu tun, die gelben Zettel zu sichten und Stimmen für den neuen Oberhofer Stadtrat zu zählen. Foto: Michael Bauroth

27.05.2019

Suhl

Freie Wähler holen die Mehrheit in Oberhof

Mit sechs Mitgliedern sind die Freien Wähler künftig im Oberhofer Stadtrat vertreten, die WGO entsendet fünf Stadträte. Holger Holland (AfO) bleibt weiterhin als Einzelkämpfer im Gremium. » mehr

Mit Tragetuch werden die Verletzten aus dem Feuer geholt.

26.05.2019

Ilmenau

Hand in Hand für schnelle Hilfe

Feuerwehren und Rettungskräfte üben gemeinsam, damit im Ernstfall das Zusammenspiel auch gut klappt. Über hundert Ehrenamtliche opfern dafür gern ihr Wochenende. » mehr

Als Notfallseelsorgerin hilft sie in den schmerzvollsten Stunden vieler Menschen: Anja Bartenstein aus Hellingen im südlichsten Zipfel Thüringens. Foto: uhu

24.05.2019

Thüringer helfen

"Liebevoll und mitfühlend auffangen"

Sie sind da, wenn Menschen das äußerste an Schmerz und Leid erfahren: Notfallseelsorger. » mehr

Mit Hilfe der Drehleiter bekämpft die Feuerwehr den Brand im zweiten Obergeschoss.	Fotos: Tischer

22.05.2019

Region

Wohnhaus bei Coburg in Flammen: Fünf Menschen verletzt

Bei einem Brand in Neustadt bei Coburg werden fünf Menschen verletzt. Die Ursache ist noch völlig unklar. Die Stadt stellt Notunterkünfte bereit. » mehr

Das Wasser staute sich auf der Leimbacher Straße in Bad Salzungen. Fotos (3): Feuerwehr Bad Salzungen

Aktualisiert am 21.05.2019

Region

Starkregen flutet Straßen und Keller im Wartburgkreis

Feuerwehrleute aus dem Wartburgkreis waren von Montagabend bis Dienstag unermüdlich im Einsatz. Der Starkregen hatte Keller geflutet, Straßen und Plätze überspült. In Dietlas war ein Hang abgerutscht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".