Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

FEUERWEHREN

David Schubart (links) und Stefan Laube (rechts) gratulierten Enrico Florschütz zum neu gewählten Wehrführer (Zweiter von rechts) und Leon Stellmacher zum Jugendwart der Wache 4. Fotos: Kurt Lautensack

21.10.2020

Hildburghausen

Ohne Jugendarbeit brennt die Feuerwehr aus

Nach der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Römhild kürzlich in Haina, zogen auch die Kameraden der Wache 4 für Gleichamberg/Gleicherwiesen die Jahresbilanz 2019. » mehr

Feuerwehrgerätehaus Albrechts: Der neue Wehrleiter Björn Kohl wünscht sich eine stärkere Sichtbarkeit der Feuerwehr und nicht nur den bescheidenen Hinweis im Fenster. Foto: Theo Schwabe

21.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Albrechtser Wehr wünscht sich mehr als Fassadenkosmetik

Seit März dieses Jahres liegt die Führung der Freiwilligen Feuerwehr Albrechts in den Händen von Björn Kohl. Im Rahmen der jüngsten Ortschaftsratssitzung zog er Bilanz. » mehr

vor 6 Stunden

Feuilleton

Guckkasten: Strategien statt Aktionismus

"Re: Waldbrände in Deutschland" - am Donnerstag, 19.40 Uhr, auf Arte gesehen » mehr

Auf der Gemeinschaftsunterkunft in Merkers werden großflächig Photovoltaikelemente montiert. Foto: Heiko Matz

21.10.2020

Bad Salzungen

Sportler wollen Flüchtlinge in Spielbetrieb integrieren

In der Gemeinschaftsunterkunft in Merkers ist Bewegung. 20 Flüchtlinge erhalten eigene Wohnungen, 30 neue Flüchtlinge sollen kommen. » mehr

Kran-Unfall

21.10.2020

Brennpunkte

Verletzte bei Kran-Unfall in München

In der bayerischen Landeshauptstadt kracht ein Kran auf ein Hausdach. Drei Menschen werden verletzt. Darunter auch ein Arbeiter, der von einem Rettungshubschrauber geborgen wurde. » mehr

Blaulicht leuchtet an einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr

Aktualisiert am 21.10.2020

Thüringen

Rechte Chatgruppe: Feuerwehrverband prüft Konsequenzen

Thüringens Feuerwehrverband prüft Konsequenzen gegen Mitglieder einer rechtsextremen Chatgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lobenstein. » mehr

Schüler der 8a der Herzog-Bernhard-Regelschule Römhild bedienten sich auf einer Streuobstwiese der Agrargenossenschaft in Milz... Foto: Kai Adelmann

20.10.2020

Hildburghausen

Von der Streuobstwiese direkt zur mobilen Mosterei

Die Apfelernte fällt dieses Jahr sehr verhalten aus. Um so wertvoller ist es, das vorhandene Obst einer Verwertung zuzuführen. Darum sorgt sich auch der Landschaftspflegeverband (LPV) Thüringer Grabfe... » mehr

20.10.2020

Bad Salzungen

Geld für Kirmesverein, Sportler, Feuerwehr und Traditionspflege

Eine Vereinsförderung nach dem Gießkannenprinzip gehört in der Gemeinde Barchfeld-Immelborn der Vergangenheit an. Jetzt wird vorhabenbezogen gefördert. » mehr

20.10.2020

Bad Salzungen

Feuerwehr löscht kleinen Brand in Lagerhalle und verhindert Schlimmeres

Ein kleiner Brandherd in einer Lagerhalle in Deubachshof (Wartburgkreis) ist am Dienstagvormittag gelöscht und damit ein großes Feuer verhindert worden. Die Lagerhalle musste vorrübergehend evakuiert ... » mehr

Trauer

20.10.2020

Brennpunkte

Jugendlicher gibt tödlichen Schlag in Augsburg zu

Vor zehn Monaten schockte eine Gewalttat in der Weihnachtszeit viele Menschen in Deutschland. Mitten in Augsburg war ein Familienvater bei einem Streit mit Jugendlichen erschlagen worden. Der Täter ze... » mehr

Flugzeugabsturz Kühndorf Dolmar

Aktualisiert am 20.10.2020

Dolmar

Unglück auf Flugplatz Dolmar: Flugschüler stirbt bei Absturz

Ein Ultraleichtflugzeug ist am Montagmittag bei Kühndorf (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) abgestürzt. Ein 70-jähriger Flugschüler ist dabei ums Leben gekommen. » mehr

19.10.2020

Thüringen

Am Steuer eingeschlafen: Sechs Schwerverletzte bei Unfall auf A 4

Weil der Fahrer eines Kleinbusses offenbar am Steuer einschlief, sind bei einem Unfall am Sonntagabend auf der Autobahn 4 sechs Insassen schwer verletzt worden. Sie wurden im Bus eingeklemmt und musst... » mehr

Luca und Amy mit Mutter Andrea und Vater André Schmidt vor der Drehleiter der Steinacher Stützpunkt-Feuerwehr. Fotos: Carl-Heinz-Zitzmann

18.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ein kleiner Fleißarbeiter mit großem Herz für die Feuerwehr

Ein 13-Jähriger näht während der Schul-Schließzeit vom Frühjahr bis Sommer hundert Stoffmasken für die Steinacher Stadtverwaltung und stiftet den Erlös seiner Handarbeit zum Schluss der Feuerwehr. » mehr

Die Jugendfeuerwehr mit Jugendwart Florian Große freute sich über den neuen Hänger.

18.10.2020

Schmalkalden

Zutaten für eine gute Zusammenarbeit

Über einen neuen Mannschaftstransportwagen freute sich die Mannschaft der freiwilligen Feuerwehr in Asbach. Für den Nachwuchs gab es einen Anhänger gleich mit dazu. » mehr

Gerettete Berglöwen-Babys

17.10.2020

Wissenschaft

Puma-Baby überlebt Feuer - doch Kaliforniens Tierwelt leidet

Seit zwei Monaten wüten verheerende Brände in Kalifornien. Auch die Tierwelt leidet. Ein Berglöwen-Baby, das die Flammenhölle nur knapp überlebt hat, ist jetzt das Symbol der Naturkatastrophe. » mehr

Einsatzkräfte am Unfallort

16.10.2020

Brennpunkte

Einstürzende Betondecke reißt Arbeiter in Tod

Ein schwerer Unfall am Bau erschüttert den oberbayerischen Ort Denklingen. Beim Einsturz einer Betondecke sterben vier Arbeiter - unter ihnen ist auch ein 16-Jähriger. » mehr

Die Ilmenauer Hauptwache: Sie absolviert jedes Jahr die meisten Einsätze und hilft immer dann aus, wenn anderswo Hilfe benötigt wird. Foto: Andreas Heckel

16.10.2020

Ilmenau

Nur zwei von 16 Wehren tagsüber verfügbar

Nur zwei der 16 Ilmenauer Feuerwachen können aktuell die Tageseinsatz- bereitschaft garantieren. Dramatisieren möchte der Stadtbrandmeister die Lage aber nicht. » mehr

Roland Stemm (Technischer Prokurist), Paul Weise (Abteilungsleiter Netzmanagement), Sebastian Wolfram (PRT Energietechnik), Landtagsabgeordneter Martin Henkel, Steffen Kirchner (FFK Rohrleitungsbau), Werraenergie GmbH-Geschäftsführer Hans Ulrich Nager und Bürgermeisterin Manuela Henkel (von links) vollzogen den symbolischen Spatenstich für die Verlegung der Gasleitungen in der Stadt Geisa. Foto: Annett Sachs

15.10.2020

Bad Salzungen

Geisa bekommt ein Erdgasnetz

Im Herbst 2019 schloss die Stadt Geisa mit der Werraenergie GmbH einen Konzessionsvertrag zur Versorgung der Stadt mit Gas. Nun erfolgte der Spatenstich für die Erschließung des Gasnetzes in der Stadt... » mehr

15.10.2020

Thüringen

CDU will Zuschüsse für junge Feuerwehrleute

Feuerwehren plagt seit Jahren die Nachwuchsnot. In einem neuen Papier präsentiert die CDU- Fraktion Ideen, die Abhilfe schaffen sollen. Die würden aber Geld kosten. » mehr

Zwei Schüler bei Bahnunfall gestorben

13.10.2020

Topthemen

Zwei Brüder bei Bahnunfall auf dem Weg zur Schule gestorben

Zwei Brüder wollen am Morgen noch ihre Bahn erwischen. Als sie über die Gleise rennen, erfasst sie ein anderer Zug in voller Fahrt - vor den Augen von Schülern und Pendlern. Nach dem Unfall bleiben Be... » mehr

Was darf im Hausflur stehen?

13.10.2020

Bauen & Wohnen

Was darf im Hausflur stehen - und was nicht?

Treppenhäuser in Mehrfamilienhäusern sind oft eng. Stehen dann noch Sachen im Hausflur rum, kann der Aufstieg zur Wohnung schnell zum Hürdenlauf werden. Wie sind da die Regeln? » mehr

Nur das Blitzlicht der Kamera hellte das Übungs-Szenario der Suhler Feuerwehr unter Tage kurzzeitig auf. Fotos: frankphoto.de

11.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Sicht im Schacht gleich null: Feuerwehr übt im Sammelkanal

Taschenlampe aus, und dann sehen die Beobachter der Feuerwehr-Übung genau das, was die Teilnehmer auch sehen: Nichts! Auf allen Vieren kämpfen sich die Männer durch die Suhler Unterwelt, um für den Er... » mehr

Feuerwehrübung Suhl Suhl

11.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Großübung: Feuerwehr trainiert im Suhler Sammelkanal

Mehr als einhundert Feuerwehrmänner- und Frauen sind am Samstag zur großen Jahresübung in Suhl zusammen gekommen. Unter ihnen sind diesmal auch Einsatzkräfte aus Schmiedefeld und Gehlberg. Geübt wird ... » mehr

Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Freitagmittag am Klinikum. Foto: frankphoto.de

09.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Gasalarm am Klinikum

Freitagmittag musste die Schlaganfall-Station des SRH Zentralklinikums evakuiert werden. Der Grund: Gasgeruch in einem leeren Patientenzimmer. » mehr

Gesundheitsministerin Heike Werner (rechts) dankt Postmitarbeiterin Susann Schultz mit einem Blumenstrauß für ihren Einsatz in Neustadt. Foto: Andreas Heckel

09.10.2020

Region

Gesundheitsministerin wertschätzt Ehrenamtliche in Neustadt

Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) dankt auf ihrer Wertschätzungstour durch den Freistaat Helfern in der Corona-Pandemie. Auch in Neustadt am Rennsteig, dem Ort, dessen Bürger im Fr... » mehr

09.10.2020

Meiningen

Aufwandsentschädigung der Feuerwehr angepasst

Angepasst und dauerhaft geregelt wurde zur jüngsten Stadtratssitzung im Wasunger Rathaus die Höhe der Aufwandsentschädigung für Feuerwehrangehörige mit Funktion. » mehr

Kreisbrandrat Hartmut Greiner-Stöffele (rechts) übergibt die Rucksäcke an die beteiligten Wehren des überörtlichen Zuges.

09.10.2020

Region

Mit Netzwasser aus dem Rucksack gegen Waldbrand und Glutnester

In den vergangenen drei Sommern brannte der Wald. Das gab es früher nicht - entsprechend waren auch die Feuerwehren nur unzureichend ausgestattet. Jetzt gibt es Löschrucksäcke, die helfen sollen. » mehr

Susann Schultz steht vor dem Gemeindegebäude in Neustadt. Gesundheitsministerin Heike Werner dankt ihr am Freitag für ihren Einsatz.	Foto: Andreas Heckel

09.10.2020

Region

Buttercreme-Torte und ein Lied: Wie eine Helferin unvergessen bleibt

Susann Schultz stellt seit zehn Jahren Post zu. Auch als die Bürger von Neustadt am Rennsteig unter Quarantäne gestellt werden, ist sie vor Ort. Sie ist eine der Helfer in der Corona-Pandemie. » mehr

gasalarm Themar

09.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Entwarnung: Gasalarm im Suhler Klinikum ungefährlich

Feuerwehr und Katastrophenschutz stellten keine gefährlichen Stoffe in der Schlaganfall-Station des Suhler Krankenhauses fest. Wegen eines Gasalarms waren am Freitag zuvor 32 Patienten evakuiert worde... » mehr

Hochhausbrand in Südkorea

09.10.2020

Deutschland & Welt

Fast 90 Verletzte bei nächtlichem Hochhausbrand in Südkorea

Es ist ein Alptraum-Szenario: In der südkoreanischen Großstadt Ulsan steht mitten in der Nacht ein Hochhaus in Flammen. Zahlreiche Menschen können gerettet werden oder sich rechtzeitig selbst in Siche... » mehr

Michael Fischer von Ohra Energie (Zweiter von links) und Hans Ulrich Nager von Werraenergie (Fünfter von links) übergaben dem THW jeweils Schecks in Höhe von 2000 Euro für den Unimog im Bild hinten links. René Eckstein, Andreas Hanf, Ingo Ortlepp und Andreas Höfling (von links) nahmen sie entgegen. Foto: frankphoto.de

08.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Damit sie im Extremfall einsatzbereit sind

Insgesamt 2000 Euro haben Energieversorger aus der Region dem Technischen Hilfswerk in Suhl gespendet. Nun soll die Zusammenarbeit ausgebaut werden. » mehr

Um an die verunfallte Frau herankommen zu können, mussten die Retter das Fahrzeug mit dem Seilzug vom Dach auf die Beifahrerseite aufrichten. Foto: News5

07.10.2020

Thüringen

Junge Frau prallt gegen Baum und stirbt: Polizistin kennt Opfer

Besonders tragisch: eine an die Unfallstelle geeilte Polizistin kannte das Opfer. Ein auszubildender Rettungssanitäter musste ebenfalls betreut werden. » mehr

Pkw-Unfall Sonneberg-Judenbach

07.10.2020

Region

Autofahrerin überschlägt sich auf nasser Fahrbahn

Eine Pkw-Fahrerin hat sich am frühen Dienstagabend in Judenbach (Landkreis Sonneberg) auf nasser Fahrbahn überschlagen und dabei verletzt. » mehr

Tobias Gerlach von der Konrad-Adenauer-Stiftung und CDU-Landtagsabgeordneter sowie Stadtrat Andreas Bühl diskutierten mit Ilmenaus Stadtbrandmeister Andreas Meißler, dem Leiter der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Jörg Bürger und dem Vorstandsvorsitzenden des DRK-Kreisverbands Hendrik Fröhlich über mangelnden Respekt gegenüber Polizei und Rettungskräften. Foto: KAS

06.10.2020

Region

"Wer Rettungskräfte angreift, hat nicht alle Latten am Zaun"

Über Angriffe auf Polizei und Rettungskräfte berichten Medien immer wieder mal - meist aus größeren Städten. Wie die Situation im Landkreis aussieht, wurde am Montag in Ilmenau diskutiert. » mehr

Eva Raßloff und Mario Senf hatten die Helfer zur Einzugsparty eingeladen. Im Hintergrund ist das neue Haus der Familie zu sehen. In dem Gebäude rechts davon war am 4. November 2018 ein Brand ausgebrochen. Die Flammen hatten auf das Nachbarhaus übergegriffen. Foto: Marie-Luise Otto

06.10.2020

Region

In der Not zusammengestanden und nun gemeinsam gefeiert

Bei einem verheerenden Brand hat eine Familie aus Kupfersuhl vor knapp zwei Jahren ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Jetzt konnte sie in einen Neubau zurückkehren - und wurden überaus herzlich von de... » mehr

06.10.2020

Meiningen

Schwelbrand im Schornstein gelöscht

Dank eines Feuermelders hat die Feuerwehr in der Nacht zu Dienstag einen Schornsteinbrand in Aschenhausen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) gelöscht und ein offenes Feuer verhindert. » mehr

Wohnhausbrand Schackendorf

Aktualisiert am 06.10.2020

Region

80.000 Euro Schaden nach Küchenbrand: Haus unbewohnbar

Nach einem Küchenbrand mit etwa 80 000 Euro Schaden ist ein Einfamilienhaus in Schackendorf (Landkreis Hildburghausen) unbewohnbar. Eine Katze war in den Flammen getötet worden. » mehr

Schlamm

05.10.2020

Deutschland & Welt

Unwetter-Gebiete in Frankreich und Italien brauchen Hilfe

Hubschrauber, Lastwagen und ein europäischer Satellit: Die Hilfe für die Menschen in den Unwetter-Zonen Frankreichs und Italiens läuft auf Hochtouren. Angespülte Leichen in Ligurien sorgen für Spekula... » mehr

Zur Jahreshauptversammlung der Oberhofer Feuerwehr wurden Peter Hüppe, Nico Egert, Lars Opatz, Christian Gebser, Niklas Peter und Florian Peter (von links) geehrt und befördert. Foto: Michael Bauroth

04.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Kleine Wehr vor wachsenden Aufgaben

Ein Prozent der Oberhofer Bevölkerung ist in der Feuerwehr aktiv. Einen Einblick in ihre Aufgaben gab Stadtbrandmeister Daniel Fischer zur Jahreshauptversammlung. Auch neue Herausforderungen warten. » mehr

Tag der Deutschen Einheit Eisfeld EIsfeld

04.10.2020

Region

Tag der Deutschen Einheit - Feierlichkeiten an innerdeutschen Grenze

Die Gedenkstätte "Innerdeutsche Grenze - Grenzübergangsstelle Eisfeld-Rottenbach" war zum Tag der Deutschen Einheit Ziel zahlreicher Besucher und Ausgangspunkt für Wanderungen entlang der ehemaligen i... » mehr

Unwetter in Norditalien

04.10.2020

Deutschland & Welt

Tote und zerstörte Dörfer nach Unwettern im Alpenraum

Starkregen, Flutwellen und Schlammlawinen lösen in Südfrankreich und Norditalien eine Wetterkatastrophe aus. Es gibt Tote und Vermisste. In Italien herrscht weiter Hochwassergefahr - aber für Venedig ... » mehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße

03.10.2020

Thüringen

200.000 Euro Schaden bei Brand: Polizei vermutet Brandstiftung

In einem mehrgeschossigen Gebäude in Ronneburg (Landkreis Greiz) hat ein Feuer einen Sachschaden von rund 200.000 Euro verursacht. » mehr

Verkehrsunfall Zella-Mehlis 03.10.20 Zella-Mehlis

03.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Autofahrer kommt von Straße ab und landet mit Fahrzeug in Vorgarten

Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Samstagmorgen in Zella-Mehlis ein Kleintransporter von der Straße abgekommen und in einen Vorgarten gefahren. Der Fahrer und der Beifahrer mussten zur medizinisch... » mehr

Aktualisiert am 02.10.2020

Region

Recyclinghof: 300 Tonnen Material in Brand geraten

Auf dem Gelände einer Recyclingfirma im Gewerbegebiet in Merkers sind am Freitagnachmittag rund 300 Tonnen Recyclingmaterial in Brand geraten. Dabei kam es zu starker Rauchentwicklung. » mehr

Silvana Klett und Mathias Thorwart nahmen die Auszeichnungen für das DRK Meiningen und den Ortsverband Niederschmalkalden entgegen. Fotos (2): Karla Banz

01.10.2020

Region

"Kameradschaft ist nicht nur ein Wort"

Zum 92. Mal trafen sich Vertreter der freiwilligen Feuerwehren Thüringens zur Verbandsversammlung auf Landesebene. » mehr

Blick in einen von mehreren Tagungsräumen, die im Schloss Sinnershausen zur Verfügung stehen. Das komplett eingerichtete Haus mit Übernachtungsmöglichkeiten für 70 Personen, Küche und Speiseraum könnte sofort wieder in Betrieb genommen werden. Die Stadt Wasungen möchte dies gerne tun und bereitet eine Übernahme vor. Foto: O. Benkert

01.10.2020

Meiningen

"Wir wissen, wohin die Reise gehen könnte"

Das Land Thüringen als Eigentümer von Schloss Sinnershausen präferiert eine öffentliche Weiternutzung des Gebäudes, so wie sie die Stadt Wasungen anstrebt. Es gibt aber offenbar auch ernsthafte Kaufab... » mehr

Silvana Klett und Mathias Thorwart nahmen die Auszeichnungen für das DRK Meiningen und den Ortsverband Niederschmalkalden entgegen. Fotos: Karla Banz

01.10.2020

Meiningen

"Kameradschaft ist nicht nur ein Wort"

Zum 92. Mal trafen sich Vertreter der Freiwilligen Feuerwehren Thüringens zur Verbandsversammlung auf Landesebene. » mehr

Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz

01.10.2020

Region

Landestheater Eisenach soll nach Brand schnell wieder öffnen

Das Landestheater Eisenach soll nach dem erneuten Brand so schnell wie möglich wieder geöffnet werden. Das hätten Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff und Eisenachs Oberbürgermeisterin Kat... » mehr

Völlig ausgebrannt und nicht mehr bewohnbar: Die drei Wohnungen im Oberen Kapellenstieg 18 und in der Eisfelder Straße 20. Bauamt und Polizei haben die Gebäude von Mitarbeitern des Bauhofs Hildburghausen mit Zäunen absperren lassen.	Fotos: frankphoto.de (3), Steffen Ittig (2), Rolf Dieter Lorenz

30.09.2020

Region

Mehrere Wohnungen abgesperrt: Drei Brände in nur einer Woche

Fünf Menschen musste die Feuerwehr in der Nacht zum Mittwoch aus drei Wohnungen in Hildburghausen retten. In dem Mehrfamilienhaus war zum dritten Mal innerhalb einer Woche Feuer ausgebrochen. » mehr

Gebäudebrand Hildburghausen Hildburghausen

Aktualisiert am 30.09.2020

Region

Fünf Menschen bei Wohnhausbrand in Hildburghausen verletzt

Bei einem Wohnhausbrand in Hildburghausen sind fünf Menschen verletzt worden. Sie waren durch Feuer und Rauch im Gebäude eingeschlossen und mussten von der Feuerwehr gerettet werden. Das Haus ist nach... » mehr

Waldbrände zerstören Weinanbau

30.09.2020

Tagesthema

Waldbrände richten in Kaliforniens Weinbauregion Schäden an

Erneut bedrohen schnell um sich greifende Flammen die nordkalifornischen Weinbauregionen. Erst 2017 richteten heftige Waldbrände hier schwere Schäden an. Zehntausende Menschen müssen aus ihren Häuser ... » mehr

Einsatzwagen der Feuerwehr

29.09.2020

Thüringen

Einfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

Heißes Öl in einer Pfanne hat am Dienstag wahrscheinlich ein Wohnhaus in Lengenfeld unterm Stein (Unstrut-Hainich-Kreis) in Brand gesetzt. Den Schaden schätzte die Polizei am Dienstag auf mindestens 1... » mehr

^