FEUERWEHREN

Mit der Weihe des im Zuge der Baumaßnahme neu entstandenen Lutherbrunnens an der Kreuzung Neumarktstraße/Lutherstraße findet das Projekt Straßenbau nun am Sonntag, 31. März, seinen feierlichen Abschluss. Um 16 Uhr wird dazu Pfarrer Max-Ulrich Keßler einen Gottesdienst an dem neuen Wasserspender halten.

vor 5 Stunden

Meiningen

Positiv zurück und nach vorn geschaut

Die grundhafte Sanierung der Neumarktstraße prägte 2018 das Baugeschehen in Metzels. Am 31. März sollen der neue Lutherbrunnen mit einem Gottesdienst geweiht und die Straße übergeben werden. » mehr

Mit der Drehleiter werden zwei Menschen aus der achten Etage geholt.

vor 5 Stunden

Suhl

Brand im Hochhaus: Feuerwehr rettet zwei Menschen

Ein Wohnungsbrand im Hochhaus Friedrich-König-Straße 44 konnte von der Feuerwehr am Mittwoch schnell gelöscht werden. » mehr

Die neue Wehrleitung (von links): stellvertretender Jugendwart Martin Müller, Jugendwart Sebastian Mihm, stellvertretender Wehrführer Danilo Rübsam, Wehrführer Markus Mihm, stellvertretender Wehrführer Gerald Wehner, Gerätewart Andreas Wilhelm. Foto: Manuela Henkel

vor 7 Stunden

Bad Salzungen

Das Jahr der Großbrandserie

Mehr als 1000 ehrenamtliche Arbeitsstunden haben die Feuerwehrkameraden aus Kranlucken 2018 geleistet. » mehr

Die beförderten Dorndorfer Kameraden mit Vizebürgermeister Manfred Grob (hintere Reihe, links), Ortsbrandmeister Holger Schwarz (hintere Reihe, rechts) und dem stellvertretenden Dorndorfer Wehrführer Steffen Rösner (hintere Reihe, 2. von rechts). Foto: Ilga Gäbler

19.03.2019

Bad Salzungen

2171 Stunden im Dienst für die Mitbürger

Eines machte die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Dorndorf deutlich: Die Kameraden sind eine wichtige Stütze im Dorf, wenn es um die Sicherheit der Bürger und ums Vereinsleben geht... » mehr

18.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Brand vor Wohnhaus in Sonneberg geht glimpflich aus

Rechtzeitig hat die Feuerwehr letzte Nacht mehrere brennende gelbe Säcke und eine Mülltonne vor einem Wohnhaus in Sonneberg gelöscht. » mehr

Stolz präsentierten die Bettenhäuser Floriansjünger am Samstag vor dem Kulturhaus das nagelneue Einsatzfahrzeug und dessen Ausrüstung. Fotos: Tino Hencl

17.03.2019

Meiningen

Das "Neue" ist endlich da

20 Jahre mussten die Kameraden warten, doch am Samstag war es soweit: Die Feuerwehr Bettenhausen nahme mit einem Festakt ein nagelneues Einsatzfahrzeug im Wert von 280 000 Euro in Besitz. » mehr

Georg Lipfert erzählte von alten Zeiten, bevor er den Vorsitz der Alters- und Ehrenabteilung abgab. Foto: Veit

17.03.2019

Ilmenau

Jugend fordert mehr Personal

25 Einsätze musste die Freiwillige Feuerwehr Gräfenroda im letzten Jahr bewältigen. Nun kommen neue Strukturen als Herausforderung hinzu. » mehr

Marko Gottschalk (hintere Reihe, siebter von rechts), bei seiner Verabschiedung zur Jahreshauptversammlung der Suhler Feuerwehren mit den in die Einsatzabteilungen nachgerückten ehemaligen und einigen aktuellen Mitgliedern der Suhler Jugendfeuerwehr. Foto: frankphoto.de

15.03.2019

Suhl

"Gehen, wenn’s am schönsten ist"

15 Jahre lang führte Marko Gottschalk "seine" Suhler Jugendfeuerwehr durch dick und dünn. Jetzt übergab er den Staffelstab des Stadtjugendfeuerwehrwarts an Chris Hermann. » mehr

Auf den Straßen ohne Probleme feiern - dies ging auch beim 484. Wasunger Karneval problemlos. Foto: Tino Hencl

14.03.2019

Meiningen

Konzept zur Narrensicherheit ging voll auf

Keine nennenswerten Vorkommnisse - das Großereignis "484. Wasunger Karneval" braucht sich auch in Punkto Sicherheit und Ordnung nicht zu verstecken. » mehr

13.03.2019

Thüringen

Fahrer durchbricht Feuerwehr-Absperrung und beschädigt Schlauch

Ein besonders dreister Fahrer hat bei Löscharbeiten in Friemar (Lkr. Gotha) die Absperrung der Feuerwehr durchbrochen und einen Löschschlauch mit seinem Auto beschädigt. » mehr

Christian Klose, Franziska Drabsch, Mathias Gurdon und Maja Weigt (vorn) mit Bürgermeisterin Beate Misch, Wehrführer Mathias Ilg, dem stellvertretenden Stadtbrandmeister Steven Hoffmann und Ortsteil-Bürgermeister Wolfram Lortsch (2. Reihe von links). Foto: Dolge

12.03.2019

Ilmenau

Die "Sorglos-Feuerwehr" zog Bilanz

Viel Lob gab es zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Langewiesen. Eine starke Jugendfeuerwehr gehört dazu. » mehr

Ehrende und Geehrte, von links: Stefan Schramm, Ortsteilbürgermeister Völkershausen; Helmut Limburg, Ortsteilbürgermeister Martinroda; Thomas Böhme aus Martinroda; Martin Geißler, Ortsteilbürgermeister Wölferbütt; Christa Meyer aus Völkershausen; Reinhard Träger, Ortsteilbürgermeister Oberzella; Thomas Lotz aus Oberzella und Bürgermeister Martin Müller. Jan Meister aus Wölferbütt, der ebenfalls geehrt wurde, konnte aus beruflichen Gründen nicht anwesend sein.	Fotos (2): Heiko Matz

11.03.2019

Bad Salzungen

"Solche Leute braucht man"

Zum Jahresempfang der Stadt Vacha wurden Ehrenamtliche aus allen Ortsteilen ausgezeichnet. Der Bürgermeister würdigte auch alle Politiker im Ehrenamt, weil dies immer "zu kurz" komme. Und er rief dazu... » mehr

Mit der Drehleiter waren die Kameraden der Feuerwehr in der Talstraße im Einsatz, um Fassadenteile zu beseitigen, die herabzufallen drohten. Foto: Feuerwehr

11.03.2019

Suhl

Feuerwehr im Sturm-Einsatz, Unfälle auf glatten Straßen

Sturmtief Eberhard hat am Sonntagnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr in der Talstraße gesorgt. Folge des Schneefalls in der Nacht zum Montag waren zahlreiche Unfälle zum Wochenanfang. » mehr

Blaulicht

08.03.2019

Suhl

Feuerwehreinsatz, weil Behälter auf dem Herd verschmort

Ein versehentlich eingeschalteter Herd hat am Donnerstagmittag in einem Hochhaus in Suhl für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. » mehr

Ehrende und Geehrte zur Jahreshauptversammlung der Kaltennordheimer Feuerwehr (von links): Klaus Kleimenhagen (Kreisbrandinspektor Schmalkalden-Meiningen), Tobias Clas (Wehrführer Kaltennordheim), Bürgermeister Erik Thürmer, Gerald Genschow (goldenes Brandschutzehrenzeichen am Bande für 40 Jahre Feuerwehr), Michael Walch (bronzene Brandschutzmedaille am Bande für 10 Jahre Feuerwehr), Martin Schmidt (Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann), Tony Fuß (Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann), Jan Göbel (silbernes Brandschutzehrenzeichen am Bande für 25 Jahre Feuerwehr), Ronny Clas (silbernes Brandschutzehrenzeichen am Bande für 25 Jahre Feuerwehr), Daniel Fiekers (Stadtbrandmeister Kaltennordheim), Andreas Kaufmann (Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband Wartburgkreis) und Egon Rauch (Großes Brandschutzehrenzeichen am Bande, Stufe I, für 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr).

07.03.2019

Bad Salzungen

3351 Stunden im Ehrenamt

30-mal rückte die Stützpunktfeuerwehr Kaltennordheim im vergangenen Jahr zu Einsätzen aus. Hinzu kamen 65 Dienstleistungen zu verschiedenen Anlässen. » mehr

Die Wiesenfelder Feuerwehr zog Bilanz (von links): Michael Schwarz, Markus Schäfer, Wehrführer Andreas Martin, Sandro Helmer, Tobias Bohn, Gruppenführer Norbert Wassermann, stellvertretende Wehrführerin Tanja Martin, Stadtbrandmeister Udo Klinzing, Manfred Reinhard mit Beförderungsurkunde zum Hauptfeuerwehrmann, Ortsteilbürgermeister Michael Kehl, Bruno Wassermann, Kreistags- und Stadtratsabgeordneter Martin Veltum. Foto: Lukas Bohn

06.03.2019

Bad Salzungen

Neun Einsätze, 2700 Ehrenamtsstunden

Über neun Einsätze im Jahr 2018 und 2700 Ehrenamtsstunden, die beim Bau des Feuerwehrgerätehauses von den Floriansjüngern absolviert wurden, berichtete die Wiesenfelder Wehrleitung bei der Jahreshaupt... » mehr

04.03.2019

Schlaglichter

Hand im Getränkehalter gefangen - Feuerwehr befreit Vierjährige

Die Feuerwehr ist in München zu einem Rettungseinsatz der besonderen Art ausgerückt. Eine Vierjährige hatte am Abend ihre Finger so tief in die Öffnung eines an ihrem Kindersitz befestigten Getränkeha... » mehr

In würdigem Rahmen, musikalisch gestaltet vom Männerchor Anonymics, begingen die Suhler Feuerwehrleute ihre Jahreshauptversammlung. Fotos: frankphoto.de

03.03.2019

Suhl

Bilanzen, Lob und Gold für "Gottschi"

Immer mehr Einsätze stellen immer höhere Herausforderungen an die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren in Suhl. Das stellte Amtsleiter Carsten Wiegmann zur Jahreshauptversammlung der Suhler Feuerwehren... » mehr

Tiefensee im Gespräch mit dem Feuerwehrnachwuchs. Fotos: frankphoto.de

03.03.2019

Suhl

Tiefensee will Entschädigungspauschale für Kameraden erhöhen

SPD-Landesvorsitzender und Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee will im Kabinett eine höhere finanzielle Entschädigung von freiwilligen Feuerwehrleuten bei Einsätzen durchsetzen. » mehr

Martin Kellerer (Zweiter von links) ist als Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr von Schleusingen wiedergewählt worden. Gratulationen für ihn und die andren frisch gebackenen Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau gab es von Stadtbrandmeister Mathias Triebel (links) und Bürgermeister André Henneberg (rechts). Foto: Swietek

03.03.2019

Hildburghausen

Der Alte ist auch der Neue

Für weitere fünf Jahre erhält Martin Kellerer das Vertrauen seiner Schleusinger Kameraden - sie wählten ihn erneut zum Wehrführer der freiwilligen Feuerwehr. » mehr

Spurensuche

02.03.2019

Brennpunkte

Familientragödie: Mutter und vier Kinder sterben bei Brand

Eine Familientragödie erschüttert Nürnberg: Bei einem Feuer sterben eine Mutter und ihre vier Kinder. Vier Überlebende der Großfamilie sind schwer verletzt und werden betreut. Die Ursache der Katastro... » mehr

Die Mitglieder der Jugendwehr zeigten eine Schauübung zum Tag der offenen Tür. Dabei ging es natürlich auch um die Brandbekämpfung.

28.02.2019

Meiningen

32 Mal rückten die Kameraden aus

Ein Blick zurück, ein Blick nach vorn: Zur Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Leutersdorf wurde Bilanz gezogen. Positiv: Die Pflichtaufgabe Brandschutz kann weiter erfüllt werden. » mehr

28.02.2019

Schlaglichter

Berlin: Siebenjähriger Junge stürzt aus 10. Stock und stirbt

In Berlin-Neu-Hohenschönhausen ist am Mittwochabend ein siebenjähriger Junge aus dem 10. Stock eines Wohnhauses gestürzt und an seinen schweren Verletzungen gestorben. Feuerwehrleute hätten sich noch ... » mehr

André Denner (links) und Jens Barthelmäs zeigen eines der neuen Feuerwehrfahrzeuge, die 2018 angeschafft worden sind.

27.02.2019

Bad Salzungen

220 Einsätze im Jahr 2018

Trotz vieler positiver Entwicklungen fällt es den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Salzungen Stadtmitte nicht leicht, über 2018 zu sprechen. Der Tod eines Kameraden im Einsatz überschattet das... » mehr

Feuerwehr mit Blaulicht

27.02.2019

Thüringen

Großbrand: 100 Jahre alte Stadthäuser in Gotha in Flammen

Ein Großbrand in der Gothaer Innenstadt hat in der Nacht die Feuerwehr auf Trab gehalten.Dabei standen die Dächer von zwei fast 100 Jahre Stadthäusern in Flammen. Sämtliche Feuerwehren der Stadt waren... » mehr

Geehrt: Manuel Franke (links) und Elias Wohlleben. Foto: Beer

25.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Ihr bekommt das, was ihr ausgesucht habt"

Die Querelen um neue Fahrzeugtechnik für die Ernstthaler Feuerwehr nahmen zur Jahreshauptversammlung der Aktiven breiten Raum ein. » mehr

"Das wird mit Sicherheit in das Geschichtsbuch unserer Feuerwehr eingehen. Ist es doch das erste Fahrzeug dieser Art für unsere Stadt." Mit diesen Worten erinnert Stadtbrandmeister Holger Jacob innerhalb der Versammlung noch einmal an den langen Weg bis hin zum 14. Juli 2018, als die Drehleiter DLK 23/12 feierlich in Steinach begrüßt wurde und somit als eine der schönen Erinnerungen des vergangenen Jahres zählt. Fotos (5): Carl-Heinz Zitzmann

24.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wenn das Löschen zur Nebensache wird

Sie haben eine neue Drehleiter, sind eine recht junge und einsatzstarke Truppe. Scheint, als könnten die Steinacher Feuerwehrler rundum zufrieden sein. Doch das auch bei ihnen nicht alles Gold ist, wa... » mehr

Scheunenbrand Brünn

24.02.2019

Hildburghausen

In letzter Minute: Feuerwehr erstickt Flammen in einer Scheune

Gerade noch so hat die Feuerwehr in der Nacht nach eigener Aussage verhindert, dass ein Scheunenbrand in Brünn auf andere Gebäude übergreift. » mehr

Typisierungsaktion: Zelte stehen schon

21.02.2019

Schmalkalden

Typisierungsaktion: Zelte stehen schon

Etwa 30 Helfer von den Feuerwehren aus Seligenthal und Floh sowie dem Kirmesverein Seligenthal stellten am Donnerstagabend die Versorgungszelte für die Teilnehmer an der Typisierungsaktion der DKMS am... » mehr

Zwei Kellerbrände an einem Abend

21.02.2019

Bad Salzungen

Zwei Kellerbrände an einem Abend

Die freiwilligen Feuerwehren aus Barchfeld-Immelborn und den Moorgrundortsteilen Gumpelstadt, Witzelroda, Waldfisch und Etterwinden waren am Mittwochabend bei zwei Bränden im Einsatz. » mehr

Die entfernten Angelhaken.

20.02.2019

Meiningen

Ein Pechvogel am Angelhaken

Er ist schneeweiß und doch klebt das Pech an ihm: Ein Schwan brauchte am Dienstag ärztliche Hilfe, um zwei Angelhaken wieder loszuwerden. Möglicherweise war der prächtige Vogel nicht zum ersten Mal in... » mehr

Offizielle Übergabe der neuen Spezialpumpen an sieben Feuerwehren der Stadt Geisa durch Bürgermeister Martin Henkel und Stadtbrandmeister Udo Klinzing. Foto: Egbert Eisele (Stadt Geisa)

19.02.2019

Bad Salzungen

Mit geballter Kraft gegen die Flut

Die Feuerwehren im Gebiet der Stadt Geisa sind nun noch besser auf Überflutungen durch Starkregen vorbereitet. Am Montag wurden sieben leistungsfähige Schmutzwasserpumpen übergeben. » mehr

19.02.2019

Schlaglichter

Feuerwehr rettet sechs Menschen aus brennendem Hotelzimmer

Die Feuerwehr hat mit einem Großaufgebot sechs Menschen aus einem brennenden Hotelzimmer im Berliner Stadtteil Friedrichshain gerettet. Zwei davon erlitten Rauchgasvergiftungen und wurden ins Krankenh... » mehr

Bürgermeister Norbert Zitzmann (3. von rechts) gratuliert den geehrten, beförderten oder neu in die Einsatzabteilung aufgenommenen Feuerwehrlern Manuel Greiner-Stöffele, Uwe Wallenhauer, Linus Molter, Ludwig Rohrdrommel und David Weidner (von links). Fotos: Zitzmann (4)/Hein (1)

17.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nach der Alarmierung in der Warteschleife

Überalterte Technik, fehlender Nachwuchs, immer mehr Aufgaben - zu den bekannten Problemen der Lauschaer Feuerwehr kommt nun noch Ärger über fragwürdige Entscheidungen beim überörtlichen Einsatzgesche... » mehr

Polizeiabsperrung

17.02.2019

Thüringen

Polizeieinsatz in Erfurt: Umschläge mit Pulver wohl Betäubungsmittel

Erfurt - Nach einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr wegen zweier verdächtiger Umschläge mit weißem Pulver in Erfurt gibt es weiterhin keine Hinweise auf einen möglichen Hintergrund. » mehr

Von Oberbürgermeister (l.) und Stadtbrandmeister (r.) befördert bzw ernannt wurden Manuel Freitag, Daniel Feuerpfeil, Louisa Klauer und Enrico Hagen. Foto: Dolge

17.02.2019

Ilmenau

Das unersetzliche, unbezahlbare Ehrenamt

Die Einsatzbilanz der Ilmenauer Feuerwehr übertrifft erneut die Vorjahre. Stadtbrandmeister Andreas Meißler appelliert an die Bürger zur Mitgliedschaft. » mehr

17.02.2019

Thüringen

Betrunken beim Kochen eingeschlafen - dann steht Feuerwehr vor dem Bett

Altenburg - Samstagmorgen kurz nach 7 Uhr wurde ein 41-Jähriger in seiner Wohnung in Altenburg von Polizei und Feuerwehr geweckt. » mehr

Flatterband mit Aufschrift «Polizeiabsperrung»

16.02.2019

Thüringen

Verdächtige Umschläge mit weißem Pulver lösen Polizeieinsatz aus

Erfurt - Zwei verdächtige Umschläge mit weißem Pulver haben am Samstag in der Erfurter Innenstadt einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. » mehr

Viele Touristen passieren den Bahnhof Rennsteig. Wenn hier die Bergwacht stationiert wäre, würde dies ein stärkeres Gefühl der Sicherheit geben. Archivbild: hum

14.02.2019

Suhl

Neuordnung für Bergwacht und Feuerwehr

Ein Gebäude für die Bergwacht Bahnhof Rennsteig ist seit Wochen Gesprächsthema bei Bergwacht-Leiter Matthias Neumann führt. Zwischen den Ansprechpartnern liegt inzwischen eine Kreisgrenze. » mehr

Übung ICE-Bleßberg-Tunnel Mausendorf

14.02.2019

Thüringen

Gericht will Ende Februar über Klage zu Rettungsplätzen an ICE-Strecke entscheiden

Bei Unglücken in Eisenbahntunneln müssen Rettungskräfte schnell vor Ort arbeiten können. Dazu gibt es an Notausgängen Flächen für Rettungsplätze. Über deren nötigte Größe wird derzeit vor dem Bundesve... » mehr

Viele Touristen passieren den Bahnhof Rennsteig. Wenn hier die Bergwacht stationiert wäre, würde dies ein stärkeres Gefühl der Sicherheit geben. Archivbild: hum

14.02.2019

Ilmenau

Neuordnung für Bergwacht und Feuerwehr

Ein Gebäude für die Bergwacht Bahnhof Rennsteig ist noch immer Thema zahlreicher Gespräche, die seit Wochen Bergwacht-Leiter Matthias Neumann führt. Dass zwischen den Ansprechpartnern eine Kreisgrenze... » mehr

Freies Wort bringt die drei Bürgermeisterkandidaten für Römhild an einen Tisch: Heiko Bartholomäus (CDU, links), Bernd Wachenschwanz (parteilos/FW, Mitte) und Manuel Wiegler (parteilos, Einzelkandidat) stellen sich am Dienstag im Wahlforum den Fragen von Chefredakteur Walter Hörmann (Zweiter von links) und Redaktionsleiter Jan-Thomas Markert. Fotos: S. Ittig

14.02.2019

Hildburghausen

Wer soll denn nun Römhilds Bürgermeister werden ?

Römhilds Bürgermeister Günther Köhler geht in den Ruhestand. Drei Kandidaten bewerben sich um die Nachfolge. Am Dienstag beim Wahlforum von Freies Wort konnten Leser die drei erleben. » mehr

Ortschronist Walter Friedrich, der auch im Festkomitee mitwirkt freut sich, dass das Programm für die 950-Jahr-Feier in Mupperg steht. Foto: Repro Zitzmann

13.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Festschrift fast fertig und das Programm steht

Mupperg wird in diesem Jahr 950 Jahre und feiert dieses Jubiläum gebührend mit einer Festwoche. » mehr

13.02.2019

Thüringen

Rauch qualmt aus Wohnung - 17-Jähriger verletzt

Gera – Feuerwehr und Rettungskräfte sind am Dienstagnachmittag in Gera von Anwohnern alarmiert worden. Rauch stieg aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. » mehr

13.02.2019

Ilmenau

Mülltonnen brennen ab und entzünden Fahrzeug - riesige Explosion knapp verhindert

Arnstadt - Unbekannte haben eine Mülltonne, die im Hinterhof einer Klinik in Arnstadt stand, angezündet. Das Feuer breitete sich so schnell aus, dass wenig später mehrere Mülltonnen und ein Auto in Br... » mehr

Brand Hermannsfeld

12.02.2019

Rhön

Brand bei Agrargenossenschaft ruft Feuerwehr-Großaufgebot auf den Plan

Hermannsfeld - Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungskräften war Dienstag auf dem Gelände der Agrargenossenschaft Hermannsfeld im Einsatz. Dort stand eine alte Heizanlage in Flammen – das Feuer z... » mehr

Belrieths Bürgermeister Dieter Antler vor der Gemeindeverwaltung, an die sich der Saal der Turnhalle als Dorfgemeinschaftshaus anschließt. Mit deren Auslastung ist Antler zufrieden, wird der Saal doch rege genutzt. Foto: Tino Hencl

12.02.2019

Werra-Grabfeld

Das Dorf weiter voranbringen

Ein Blick zurück, ein Blick nach vorn: Einiges konnte in Belrieth 2018 verwirklicht werden, anderes musste zurückstehen. Die Hände in den Schoß legen will Bürgermeister Dieter Antler auch 2019 nicht. » mehr

Ein Mensch wird aus dem eiskalten Wasser gerettet. Fotos: Feuerwehr

12.02.2019

Meiningen

Nur zur Übung: ab ins eiskalte Wasser

Es ist ein Horror-Szenario, wenn ein Mensch ins kalte Wasser fällt, weil das Eis unter seinen Füßen nachgegeben hat. Die Rettung ist nicht einfach und will geübt sein. Feuerwehrkameraden und Wasserwac... » mehr

11.02.2019

Thüringen

Zigarettenkippe setzt erst Müll und dann Balkon in Brand

Erfurt - Weil es auf einem Balkon gebrannt hatte, sind Polizei und Feuerwehr in Erfurt ausgerückt. Zeugen hatten den Qualm auf dem Balkon im vierten Obergeschoss bemerkt. » mehr

Der Ortsbrandmeister und der Bürgermeister der Krayenberggemeinde, Holger Schwarz und Ingo Jendrusiak, nahmen die Beförderung von Karla Vogel, Anna-Marie Braun, Martin Schulz, Michael Mummert und Lars Offhaus (von links) vor. Foto: Werner Kaiser

11.02.2019

Bad Salzungen

Bewährte Einsatzstärke und Löschfahrzeug

Die eigene Leistungsbereitschaft könnte durch eine bessere Ausbildungskooperation im Rahmen der gesamten Krayenberggemeinde stärker zur Geltung kommen, finden die Merkerser Floriansjünger. » mehr

Feuerwehreinsatz am 10.02.2019 in Langewiesen

Aktualisiert am 11.02.2019

Ilmenau

Verkohlte Leiche unter ICE-Brücke wird jetzt obduziert

Langewiesen - An diesem Montag wird der Leichnam, den die Feuerwehr Sonntag in einem brennenden Transporter bei Langewiesen (Ilm-Kreis) entdeckt hatte, rechtsmedizinisch untersucht. » mehr

Den Ernstfall probten die Kameraden in der Vergangenheit auch bei einer Notfallübung im Meininger Schloss.

08.02.2019

Meiningen

Im Ernstfall kulturelle Schätze schützen

Um Kulturgüter bei Schadensereignissen zu schützen, schließen sich auch in Thüringen Notfallverbunde zusammen. Im Meininger Zentrum ist diese Woche ein Notfall-Ausrüstungssatz an die Feuerwehr übergeb... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".