Lade Login-Box.

FESTVERANSTALTUNGEN

Sergej Ustjugow bei der WM in Seefeld.

25.09.2019

Regionalsport

Ustjugow und Manificat als Zugpferde

Oberhof - Der amtierende 100-Meter-Weltrekordler Ludvig Søgnen Jensen aus Norwegen musste wegen eines Muskelfaserrisses zwar kurzfristig absagen, dennoch verspricht das Skihallen-Jubiläum am Wochenend... » mehr

Nach längerer Verletzungspause auf gutem Weg zurück nach oben: Deutschlands beste Skilangläufer, Victoria Carl und Thomas Bing, beim Treppentraining an der Schanzen im Kanzlersgrund.

25.09.2019

Regionalsport

Vor dem Zeitplan

Victoria Carl, so sagt die WM-Fünfte im Sprint, ist nach einer Operation "wieder voll einsatzfähig". Für Langlaufkollege Thomas Bing ist der Weg zurück noch ein weiter. » mehr

Talk auf der Festzelt-Bühne mit Finanzministerin Heike Taubert, Kati Wilhelm, TWZ-Verbandschef Hartmut Schubert, DSV-Sportwart Karl-Heinz Eppinger, Lotto--Thüringen-Marketingchef Mirko Schlicher und Sven Fischer (von links).	Foto: Bauroth

29.09.2019

Suhl

Erinnerungen an die ersten Runden in der Halle

Die Oberhofer Skihalle soll klimaneutral werden. Das bekräftigte Thüringens Finanzministerin Heike Taubert zur Festveranstaltung am Freitagabend. » mehr

Mit Mütze und Handschuhen bei minus vier Grad im Hochsommer: Die Teilnehmer des KatiCamps beim Üben in der Oberhofer Skihalle unter Anleitung von Kati Wilhelm (rechts).

24.09.2019

Suhl

Offene Türen zum Geburtstag in der Skihalle

Oberhof - Die Oberhofer Skihalle wird zehn! Der offizielle Startschuss für die große Geburtstagsparty fällt an diesem Freitag, 27. September, 16 Uhr, beim Internationalen Lotto- Thüringen-Skihallen-Sp... » mehr

35 Jahre Planetarium in Bad Salzungen - das wird gefeiert.

17.09.2019

Bad Salzungen

1984 gingen im Planetarium am Burgsee die Sterne auf

Die Volkshochschule des Wartburgkreises beteiligt sich an der bundesweit ersten "Langen Nacht der Volkshochschulen". Die Festveranstaltung findet im und um das Planetarium Bad Salzungen statt. » mehr

Steven Kühne (links ) überreicht dem Vereinsmitglied Stefan Cyriaci den Jubiläumskrug. Im Hintergrund freut sich Georg Cyriaci über den gelungenen Ablauf der Veranstaltung. Fotos (2): Jürgen Körber

16.09.2019

Bad Salzungen

Geschichte mit Höhen und Tiefen

Vereinsmitglieder und Gäste des Kleintierzuchtvereins Zella/Rhön feierten am vergangenen Samstagabend im Zellaer Gasthaus Schäfer die Vereinsgründung im Jahre 1909. » mehr

Mehr als 130 Gäste waren der Einladung zur Festveranstaltung "600 Jahre Rathaus" gefolgt. Viele freuten sich über das Wiedersehen.

09.09.2019

Schmalkalden

Eine Reise in die Vergangenheit mit einem Gast aus der Zukunft

600 Jahre Schmalkalder Rathaus - was für ein Jubiläum. Gefeiert wurde es am Samstagabend mit mehr als 130 geladenen Gästen. » mehr

Während der Festveranstaltung wurden verdienstvolle Kameraden von Landrat Thomas Müller (links) befördert. Fotos: Wolfgang Swietek

09.09.2019

Hildburghausen

Vieles lastet auf den Schultern weniger

Mit einer Festveranstaltung feierten die Kameraden der Feuerwehr Themar das 150-jährige Bestehen ihrer Wehr. Bürgermeister Hubert Böse sprach das letzte Mal zu ihnen. » mehr

Gudrun Ludwig (rechts) und Elfriede Lenz wuschen auf der Bühne im Festzelt "schmutzige Wäsche" - sehr zur Freude der Besucher. Fotos (3): Wolfgang Swietek

08.09.2019

Hildburghausen

Humorvoller Auftakt in die 875-Jahr-Feier

Mit einem stimmungsvollen Programm starteten die Breitenbacher zum Auftakt der 875-Jahr-Feier in ihr Festwochenende. Die Festveranstaltung am Freitagabend sorgte für volles Haus. » mehr

Für ihr Engagement ausgezeichnet: Horst Lange (links), Joachim Oehler (Zweiter von links) und Wolfgang Richter (Zweiter von rechts) freuen sich gemeinsam mit Schirmherrin Dajana Eitberger (Mitte) und SCM-Präsident Thomas Weiß (rechts) über den großen Stern des Sports in Bronze. Foto: Theo Schwabe

06.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

"Alter schützt vor Arbeit nicht"

Der Sportclub Motor Zella-Mehlis hat den "Großen Stern des Sports 2019 in Bronze" gewonnen und vertritt die Region Ende Oktober beim Wettbewerb in Silber auf Landesebene. Zweiter wird der Hainaer SV. » mehr

Von Achtsamkeit bis Ölmalerei, vom Computerkurs bis Spanisch, von Gitarre bis Rückengymnastik reicht das vielfältige Angebot an der Vhs Sonneberg. Foto: Zitzmann

07.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Volkshochschule als Begegnungsort

Thüringen gilt als Ort, an dem vor hundert Jahren die Volkshochschul-Bewegung ihren Anfang nahm. Alle Einrichtungen im Freistaat feiern deshalb diesen runden Geburtstag, auch die Vhs in Sonneberg. » mehr

Bürgermeister Roland Ernst (rechts) eröffnete die Ausstellung in der Gemeindeverwaltung Unterbreizbach in Räsa. Fotos (4): Susann Eberlein

06.09.2019

Bad Salzungen

Das Abc der Kunst: Ausstellung ist eröffnet

In der Gemeindeverwaltung Unterbreizbach werden kreative Arbeiten der Regelschüler aus Räsa gezeigt. Die Eröffnung der Ausstellung war der Startschuss der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum des ... » mehr

Eine großzügige Spende von der Rhön-Rennsteig-Sparkasse: die stellvertretende Vorsitzende des Regionalverbandes Maja Pree, der Vorsitzende des Regionalverbandes Siegfried Schwital und Landrätin Peggy Greiser (von links) präsentieren den von Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Marina Heller überreichten Scheck.

01.09.2019

Meiningen

Mögen die Gärten niemals verblühen

Mit 300 Vereinsmitgliedern und einigen Ehrengästen feierte der Regionalverband der Gartenfreunde Meiningen-Schmalkalden im Volkshaus sein 85-jähriges Bestehen. » mehr

Einige der Schüler der Klassenstufe 10 und 11, die am Projekt "Erzähl doch mal!" beteiligt sind, mit Teresa Fruntke (links) und Beate Dittmar (rechts).

29.08.2019

Bad Salzungen

Preisgeld fließt in Veranstaltungen

Das Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium hat den 3. Platz beim Ideenwettbewerb "Machen! 2019", ausgerufen vom Ostbeauftragten der Bundesregierung Christian Hirte, belegt. Das Preisgeld in Höhe von 10 000 ... » mehr

Aus dem Jahr 1936 von der damaligen Feuerschutzpolizei stammt das älteste erhaltene Gräfenrodaer Fahrzeug. Fotos (2): Richter

25.08.2019

Ilmenau

Viel passiert: 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Gräfenroda

Drei Tage lang feiert die Freiwillige Feuerwehr Gräfenroda ihr 150-jähriges Bestehen. Es gibt einen Umzug, viel Lob und auch viel Party. » mehr

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Viele Bilder einer kleinen Ausstellung vermittelten einen Blick in die Ortsgeschichte. Sie sind im Kultursaal während der Festtage noch weiterhin zu sehen.

23.08.2019

Meiningen

Wo aus dem Boppo ein Pittorf wurde

Vier Tage lang feiern die Hermannsfelder ihr rundes Ortsjubiläum. Mit einer stimmungsvollen Festveranstaltung starteten sie am Donnerstagabend das abwechslungsreiche Fest. » mehr

Die Brücken-Gruppe vor der Pyramide schaut sich die Zirkuswelt verkehrtherum an. Die Fotos entstanden während der Generalprobe. Zur Premiere am Abend trugen die jungen Artisten Kostüme und waren für den großen Auftritt geschminkt.

22.08.2019

Schmalkalden

So ein Zirkus: 100 Roßdorfer Schüler werden zu Artisten

Für 100 Roßdorfer Grundschüler hat das Schuljahr in der Manege begonnen. Eine Woche mit dem Zirkus „Dreamland“ ist ihr Anteil am Jubiläum „60 Jahre Schule in Roßdorf“. » mehr

Bunte Wimpelketten flattern im Wind und schmücken die Ortsdurchfahrt von Martinroda, die am kommenden Samstag auf Grund des historischen Umzugs ab 13 Uhr gesperrt ist. Foto: Marina Hube

21.08.2019

Ilmenau

Die Martinrodaer haben sich auf ihr Ortsjubiläum vorbereitet

Auf ganz viele Gäste hoffen die Martinrodaer, die sich seit Monaten intensiv auf ihr Festwochenende anlässlich ihrer 800-Jahr-Feier vorbereitet haben. Vom 23. bis 25. August wird gefeiert. » mehr

Dieter Bruhn (†).

07.08.2019

Suhl

Bewahrer der Suhler Kunstgeschichte

Dieter Bruhn, der langjährige Vorsitzende der Suhler Münzfreunde, ist vor wenigen Tagen nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren verstorben. Ein Nachruf der Mitglieder des Vereins Suhler ... » mehr

Gemeinsam mit ihren Betreuern eröffneten die "Heimspatzen" vom Pflegeheim "Unter dem Regenbogen" den musikalischen Reigen beim Tag der offenen Tür.

08.07.2019

Hildburghausen

Eine Erfolgsgeschichte seit 20 Jahren

Sein 20-jähriges Bestehen konnte am Wochenende das Pflegeheim "Unter dem Regenbogen" in Birkenfeld feiern. Viele Besucher waren zum Heimfest gekommen. » mehr

Der US-Generalkonsul Timothy Eydelnant kommt nach Sonneberg. Foto: Generalkonsulat Leipzig

04.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Generalkonsul der USA kommt nach Sonneberg

Sonneberg - Timothy Eydelnant, Generalkonsul der USA für Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt wird am 7. Juli 2019 die Eröffnung des Tags der Franken in Sonneberg begleiten. » mehr

Selbst beim Aufstieg noch bescheiden: Norbert Brehm (links) feiert 2015 mit Spielern und Fans den Aufstieg in die Landesklasse.	Fotos (2): Mario Regenberg

25.06.2019

Lokalsport Sonneberg

Typisch "Mädchen für alles"

Selbst zum ganz großen Jubiläum - 110 Jahre SC 09 Effelder - bleibt Norbert Brehm wenig Zeit zum Feiern. Das Bratgut für die vielen Gäste wartet. Beinahe geraten dabei die Verdienste Brehms für den SC... » mehr

Fröbelgaben: Die von Friedrich Fröbel entwickelten Spiel- und Lernmaterialien sind auch heute noch anerkannt. Foto: Tobias Kromke

13.06.2019

Bad Salzungen

Ein Festtag der gemeinsamen Entdeckungen

Die Stadt Bad Liebenstein lädt im Rahmen des 100-jährigen Bauhaus- Jubiläums zur Festveranstaltung "Spielhaus - Lernhaus - Bauhaus" ein. Der Eintritt ist frei. » mehr

Ralf Orth (links) und Martin Müller präsentierten gemeinsam den Terminkalender anlässlich "30 Jahre Grenzöffnung Vacha/Philippsthal". Flyer gibt es unter anderem in den beiden Verwaltungen. Foto: Heiko Matz

05.06.2019

Bad Salzungen

Musik, Tanz, Meisterschaften und ein Bürgerbrunch auf der Brücke

Wie nahe sich die Menschen aus Vacha und Philippsthal trotz 40-jähriger Trennung durch Stacheldraht sind, hat sich in den vergangenen drei Jahrzehnten gezeigt. Auch 30 Jahre Grenzöffnung werden gemein... » mehr

Jugendliche der Meininger Regelschule Am Pulverrasen und der Regelschule Am Kiliansberg mit Bürgermeister Fabian Giesder (rechts vorn) als Festredner.

19.05.2019

Meiningen

Auf dem Weg ins eigene Leben

Ihre Jugendweihe feierten am 11. Mai knapp 100 Mädchen und Jungen aus Meiningen und Wasungen. » mehr

Über eine Spende in Höhe von 300 Euro an das Blaue Kreuz, übergeben von Werraenergie-Vertriebsleiter Tino Schäfer (links) und Bürgermeister Klaus Bohl (rechts) freute sich Gruppenleiter Heiko Goschala. Fotos: Jana Henn

12.05.2019

Bad Salzungen

Drei Jahrzehnte Hilfe für suchtbelastete Familien

Die Begegnungsgruppe des Blauen Kreuzes gibt es seit 30 Jahren in Bad Salzungen. Aus diesem Anlass wurde zu einer Festveranstaltung in das katholische Gemeindehaus eingeladen. » mehr

Sie stellten am Donnerstag das Programm des "Tags der Franken 2019" in Sonneberg und Neustadt vor (von links): Christian Dressel, Beigeordneter der Stadt Sonneberg, Bürgermeister Heiko Voigt (Sonneberg) und Oberbürgermeister Frank Rebhan (Neustadt), Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bezirksheimatpfleger Günter Dippold, Sängerin Kristina Jakob und Neustadts Kulturbürgermeister Martin Stingl.	Foto: Braunschmidt

11.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Gemeinsam, fränkisch, stark

Erstmals richten zwei Städte den "Tag der Franken" aus. Das Außergewöhnliche daran: die eine liegt in Bayern, die andere in Thüringen. » mehr

Dagmar Lösch zeigt den Lageplan des Festgeländes hinter dem Kulturhaus. Für jeden Stand des Regionalmarktes steht ein weißer Pin. Der 28. Thüringer Wandertag wird in Breitungen von der Gemeinde und dem örtlichen Rhönklub ausgerichtet. Zweigvereins-Vorsitzender Rochus Rücker (links) und Bürgermeister Ronny Römhild werden bis zum 18. Mai noch manches Organisationstreffen haben. Foto: Erik Hande

18.04.2019

Schmalkalden

Pleßturm auf dem Wimpelband

Auch wer sich nicht zu den Wanderern zählt, ist zum 28. Thüringer Wandertag in Breitungen willkommen. Markt, Musik und offene Türen im Strandbad sorgen für Abwechslung. » mehr

Der Sonderbrief zur Briefmarke 100 Jahre Volkshochschule ist am 24. April im Heinrichser Rathaus erhältlich. Er kostet zwei Euro.

19.04.2019

Suhl

Volkshochschul-Briefmarke erscheint in Suhl

Das Bundesfinanzministerium gibt eine Sonderbriefmarke zum Jubiläum "100 Jahre Volkshochschule" heraus. Die offizielle Übergabe erfolgt am Mittwoch nach Ostern in Suhl. » mehr

Das Foto des einsamen Baggers zeigte Horst König stets, wenn er die unglaubliche Geschichte des Steinbacher Stadionbaus erzählte.	Foto: privat

11.04.2019

Schmalkalden

Wie Steinbach-Hallenberg fast zu einem Stadion kam

Es klingt wie der Beginn einer wunderbaren Verwechslungskomödie: Weil ein Betriebsdirektor eine Info in den falschen Hals bekam, hätte die Haseltalstadt fast ein eigenes Stadion bekommen. » mehr

Geburtstagsfeuerwerk: Farbenprächtige Raketen tauchten das Denkmal auf dem Lerchenberg am späten Abend in buntes Licht. Foto: G. König

02.04.2019

Suhl

Auf die nächsten 100, Zella-Mehlis!

Mit einer würdigen Festveranstaltung feierte Zella-Mehlis auf den Tag genau seinen 100. Geburtstag. An die 400 geladenen Gäste waren dazu am Montagabend in die Arena "Schöne Aussicht" gekommen. » mehr

Würdiger Festakt für 100 Jahre Zella-Mehlis

01.04.2019

Thüringen

Würdiger Festakt für 100 Jahre Zella-Mehlis

Mit einer Festveranstaltung in der Arena "Schöne Aussicht" und einem anschließenden farbenprächtigen Feuerwerk über dem Lerchenberg erinnerte die Stadt Zella-Mehlis Montagabend an ihre Gründung vor 10... » mehr

26 Mädchen und Jungen des Rhön Gymnasiums und der Regelschule Bettenhausen erhielten ihre Jugendweihe im Kulturhaus Bettenhausen. In der Feierstunde bekamen sie Blumen, Urkunden und ein Präsent, mit überreicht von Landrätin Peggy Greiser (rechts) . Fotos: Gisela Ruck

24.03.2019

Meiningen

Der Schlüssel für die Welt von Morgen

Den Eintritt in die Welt der Erwachsenen feierten 26 Mädchen und Jungen in einer sehr schönen Festveranstaltung in Bettenhausen. » mehr

Das Thüringer Polizei-Musikkorps sorgte den Nachmittag über für passende Unterhaltung. Das Programm kam bei allen Zuhörern bestens an.

13.03.2019

Meiningen

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Mit einer Festveranstaltung feierten die Bauerbacher jüngst das 25-jährige Bestehen des DRK-Seniorenklubs im Ort. In Grußworten wurde besonders die ehrenamtliche Arbeit vieler Bürger gewürdigt. » mehr

Die Narren übernehmen die Hoheit über das Kulturhaus: Bürgermeister Frank Liebaug (r.) bei der Schlüsselübergabe an CCC-Präsident Christian Marr.

11.02.2019

Meiningen

Eine feste Säule im kulturellen Leben des Dorfes

Mit zwei närrischen Veranstaltungen ist der Carneval Club Christes (CCC) am Wochenende in die heiße Phase seiner 55. Kampagne gestartet. » mehr

Solche Szenen sind selten geworden in Christes. Die Umzugstradition riss 2007 ab. Dieses Foto entstand 2005.

11.01.2019

Meiningen

Die Narren zieht´s wieder auf die Gasse

Eine Schnapszahl macht´s möglich: Nach einer fünfjährigen Pause soll es beim 55. Christeser Karneval am 24. Februar wieder einen Umzug geben. » mehr

JKC-Präsident Stefan Dreßler (l.) dankt dem scheidenden Prinzenpaar "Prinz Eric Göpfert und Prinzessin Vanessa Krieg" für das geleistete Engagement.

12.11.2018

Werra-Grabfeld

Jüchsener Narren starten in 65. Jubiläums-Saison

Die Jüchsener Narren starteten überpünktlich in die fünfte Jahreszeit. Am Samstagabend begann um 20.11 Uhr die Auftaktveranstaltung für die 65. Saison. Diese steht diesmal unter dem Motto: "Zum Jubilä... » mehr

Das Team der Lutherbuchhandlung: von links Diana Scholz, Angelika Heymann und Chefin Anette Beyer. Foto: Annett Recknagel

11.11.2018

Schmalkalden

Mit Episoden aus dem Leben eines Buchhändlers

150 Jahre Buchhandlungen im Lutherhaus Schmalkalden - ein Anlass zum Feiern. Die Festveranstaltung war mit viel Wissen zur Buchhandlung einst und jetzt verbunden. » mehr

Ulrich Tengler aus Martinroda hat bisher 125 Vollblutspenden geleistet. Foto: uhu

29.10.2018

Ilmenau

Nach dem Abitur in der EOS erstmals zur Ader gelassen

Unter den 838 am Samstag zur Ehrung für ihre hohe Blut-, Plasma- und Stammzellen-Spendenbereitschaft eingeladenen Thüringern waren auf der riesigen Festveranstaltung im Suhler CCS auch 40 Vorrats-Lebe... » mehr

16 Gemeinden sind in der Dorferneuerungs-Förderperiode 2019 bis 2023 dabei: Ihre Bürgermeister nehmen die Anerkennungs-Urkunde am Mittwoch in Exdorf entgegen. Fotos: W. Swietek

25.10.2018

Hildburghausen

Große Entwicklungschance für 16 Orte

Sechzehn Gemeinden aus Südthüringen erhielten auf einer Festveranstaltung im Kulturhaus Exdorf ihre Anerkennungsurkunden für die Dorferneuerung. Auch der Ort Hinternah ist von 2019 bis 2023 ein Förder... » mehr

Frankenheims Bürgermeister Alexander Schmitt (Bildmitte) nimmt die Anerkennungsurkunde für die Dorferneuerung von Ministerin Birgit Keller entgegen. Fotos: Wolfgang Swietek

25.10.2018

Werra-Grabfeld

Den ländlichen Raum weiter voranbringen

Sechzehn Gemeinden aus Südthüringen erhielten auf einer Festveranstaltung im Kulturhaus Exdorf ihre Anerkennungsurkunden für die Dorferneuerung. Unter ihnen auch Frankenheim als einziger Ort des Landk... » mehr

Die Musikschule Schmalkalden ist ein Kooperationspartner der Breitunger Regelschule und gab der Festveranstaltung mit einem etwa einstündigen Konzert den feierlichen Rahmen. An der Regelschule existiert eine Percussionklasse, wer zuvor die Grundschule in Fambach besucht hat, kennt auch die Bläser- und Streicherklasse.

22.10.2018

Schmalkalden

Schlusspunkt des Jubiläumsjahres

Mit einer Sternwanderung begannen die Feierlichkeiten zum Jubiläum "95 Jahre Schule in Breitungen", eine Festveranstaltung setzte nun den Schlusspunkt. Die Rede hielt ein Ex-Schüler: Der ehemalige Lan... » mehr

Am 10. Dezember 2007 ist Richtfest. Fast wäre das ins Wasser gefallen.

11.10.2018

Hildburghausen

Ein einmaliges Meisterwerk der Baukunst

Innerhalb von sechs Jahren war mit Sanierung, Umbau und Erweiterung des Stadttheaters in Hildburghausen ein abenteuerliches und vor allem ehrgeiziges Projekt umgesetzt worden. Das Haus ist einmalig in... » mehr

Seit 1990 erinnern Mitglieder der Jungen Union an der "Gebrannten Brücke" zwischen Sonneberg und Neustadt bei Coburg am Vorabend des Nationalfeiertags an die Deutesche Teilung und die Wiedervereinigung. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

04.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Wichtig ist, den Opfern gerecht zu werden"

Die "Gebrannte Brücke" zwischen Sonneberg und Neustadt nennt Roland Jahn während der Festveranstaltung der Jungen Union einen der wichtigsten Erinnerungsorte an die Wiedervereinigung, der Potenzial in... » mehr

In 21 Monaten möchte Herschdorf mit seinen bisherigen Ortsteilen eine Festwoche anlässlich der Ersterwähnung feiern. Nun gab es offiziell den Planungsstart für die Festivitäten. Foto: Franke

01.10.2018

Ilmenau

Termin steht: Im Sommer 2020 wird auf dem Langen Berg gefeiert

Im Jahr 2020 liegt die Ersterwähnung der Gemeinden Herschdorf und Allersdorf 650 Jahre zurück. Bürgermeister, Vereine und Einwohner sind sich einig: Die stattliche Zahl muss gefeiert werden. » mehr

Burkhard Pfeufer aus Schleusingen, Günter Mielke aus Ilmenau, Magda Lindemann aus Dermbach, Karl Bühler aus Eisenach und Jörg Pape aus Suhl.

26.09.2018

Suhl

Treue Gewerkschafter: Vom Konsul bis zum Schmied

Für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Gewerkschaft wurden Männer und Frauen geehrt. Das ist gute Tradition bei ver.di. » mehr

Gemeinsames Frühstück aller Schüler an einer 80 Meter langen Tafel.	Fotos (2): Regelschule

26.09.2018

Bad Salzungen

Über 3000 Schüler lernten hier bereits

In Geisa ging eine ganze Festwoche über die Bühne. Anlass war der 50. Geburtstag der Rhön-Ulstertal-Schule. » mehr

^